MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Geld anlegen  (Gelesen 9129 mal)

Tommy

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #20 am: 06.November 2017, 23:16:19 »

Ich beschäftige mich seit einen halben Jahr intensiv mit dem Thema Crowdlending. Da gibt es auch verschiedene Modelle wie Immobilienfinanzierung, Firmen- sowie Privatkredite, allerdings sollte man sich da immer dem Risiko des Totalverlusts bewußt sein, für jedermann ist das somit nicht zu empfehlen. Deshalb ist da auch eine möglichst breite Streuung anzuraten (Plattformen diesbezüglich gibt es zu Genüge), etwas Kapital sollte man für Notfälle auch woanders parken.
Gespeichert

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Geld anlegen
« Antwort #21 am: 08.November 2017, 16:19:30 »

mein Vermögensberater gehört zu den Top300 in Deutschland

Wie wird das denn bestimmt? Über die Rendite?

Nein, zumindest nicht ausschließlich. Wenn ich das richtig verstehe, geht es dabei um Kundenbindung und auch das verwaltete Vermögen, ebenso um Geschäftsabschlüsse als absolute Zahl. Scheint mir recht komplex zu sein.
Gespeichert
"Pass auf, ich sach Dir wat: Du klicks getz auf dat, wat da so grün am leuchten is un wenne dat gemacht has, dann holse Dich ne Wurst oder n'Käffken oder sonswat und liest ma in alle Ruhe durch, wat da so am passiern is!"

http://ww

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #22 am: 08.November 2017, 17:32:43 »

Man kann sein Geld auch in Bitcoins anlegen, dann muss man aber Achterbahntauglich sein ;D
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #23 am: 08.November 2017, 18:22:01 »

Ganz am Anfang hätte ich fast mal 50 € (oder 100, keine Ahnung, was einer halt kostete) rein gesteckt, die ich damals übrig hatte. Dann hab ich der Sache aber nicht getraut. Heute ist das mehr als ärgerlich für mich :D
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Prime

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #24 am: 22.Dezember 2017, 21:20:02 »

Gespeichert
#ForçaChape

kn0xv1lle

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #25 am: 23.Dezember 2017, 00:06:50 »

https://www.welt.de/finanzen/article171849475/Bitcoin-Ist-das-der-finale-Crash.html

Da platzt die Blase ganz langsam

Naja Platzen würde ich das nicht nennen. Trotzdem ist der Kurs wirklich mehr als fragwürdig.
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #26 am: 23.Dezember 2017, 00:11:10 »

Ist doch schon wieder um 3000 gestiegen :D
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Prime

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #27 am: 23.Dezember 2017, 02:50:57 »

Ist doch schon wieder um 3000 gestiegen :D

Kurs    11.893,9199 -0,61%
Kurszeit    23.12.2017 02:47:00 Uhr

Gespeichert
#ForçaChape

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #28 am: 23.Dezember 2017, 02:58:01 »

War heute/gestern aber auch schon mal auf 9200...
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Prime

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #29 am: 23.Dezember 2017, 03:17:16 »

War heute/gestern aber auch schon mal auf 9200...

Ok Verfolge den Hype nicht so
Gespeichert
#ForçaChape

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #30 am: 23.Dezember 2017, 03:18:37 »

Ich auch nicht, aber ich hab vorhin halt nachgeguckt.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Sakis

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #31 am: 28.Dezember 2017, 16:46:05 »

https://www.welt.de/finanzen/article171849475/Bitcoin-Ist-das-der-finale-Crash.html

Da platzt die Blase ganz langsam

die blase platz noch lange nicht. BTC hat sein maximum noch nicht erreicht.

das meiste Potential sehe ich jedoch in Ripple
Gespeichert
P.A.O.K.

Emanuel

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #32 am: 29.Dezember 2017, 17:13:34 »

https://www.welt.de/finanzen/article171849475/Bitcoin-Ist-das-der-finale-Crash.html

Da platzt die Blase ganz langsam

die blase platz noch lange nicht. BTC hat sein maximum noch nicht erreicht.

das meiste Potential sehe ich jedoch in Ripple

In meinem Glückskeks stand:

"Ein schüchterner Hund wird selten fett."
Gespeichert

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #33 am: 29.Dezember 2017, 19:14:43 »

Wer zocken will, kann ja jetzt einsteigen, bei ~$14.800 könnte es sich wieder lohnen, mitzuspekulieren.

Ergänzung: man muss aber auch mit einem hohen Verlust leben können, als Altersvorsorge taugt Bitcoin imho nicht.
« Letzte Änderung: 29.Dezember 2017, 19:18:41 von Signor Rossi »
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #34 am: 29.Dezember 2017, 23:59:12 »

Wer kennt sie nicht, die Momente, in denen man sich ne Zeitmaschine wünscht :D
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #35 am: 30.Dezember 2017, 14:53:47 »

https://www.welt.de/finanzen/article171849475/Bitcoin-Ist-das-der-finale-Crash.html

Da platzt die Blase ganz langsam

die blase platz noch lange nicht. BTC hat sein maximum noch nicht erreicht.

das meiste Potential sehe ich jedoch in Ripple

Strange aber sehr interessant!
Habe mich da mal in den letzten 12 Stunden eingelesen, da ich davon so gut wie 0 Ahnung habe.
Wer da Anfang Dezember eingestiegen ist, dürfte Weihnachten zumindest feuchte Hände bekommen haben...

Was ich mich nur frage ist, wie zuverlässig (nicht die Kursentwicklung!) das ganze ist.
Ich melde mich auf einer der Börsen an, zahle ein, kaufe, verkaufe irgendwann wieder und lasse auf mein Sparkassenkonto überweisen?
Was, wenn einer der Coins über Nacht nicht fällt, sondern quasi verschwindet. Überwacht das wer? Eher nicht, was ja den Reiz der Kryptos ausmacht, oder?
Gespeichert

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #36 am: 01.Januar 2018, 20:02:55 »

Bitcoin wird wohl eher nicht über Nacht verschwinden, dafür ist da auch zu viel Geld im Spiel
Gespeichert

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #37 am: 01.Januar 2018, 22:34:51 »

Nee, Bitcoin wohl nicht, aber welche der kleinen / günstigen beispielsweise.
Gespeichert

Sakis

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #38 am: 02.Januar 2018, 11:51:14 »

https://www.welt.de/finanzen/article171849475/Bitcoin-Ist-das-der-finale-Crash.html

Da platzt die Blase ganz langsam

die blase platz noch lange nicht. BTC hat sein maximum noch nicht erreicht.

das meiste Potential sehe ich jedoch in Ripple

Strange aber sehr interessant!
Habe mich da mal in den letzten 12 Stunden eingelesen, da ich davon so gut wie 0 Ahnung habe.
Wer da Anfang Dezember eingestiegen ist, dürfte Weihnachten zumindest feuchte Hände bekommen haben...

Was ich mich nur frage ist, wie zuverlässig (nicht die Kursentwicklung!) das ganze ist.
Ich melde mich auf einer der Börsen an, zahle ein, kaufe, verkaufe irgendwann wieder und lasse auf mein Sparkassenkonto überweisen?
Was, wenn einer der Coins über Nacht nicht fällt, sondern quasi verschwindet. Überwacht das wer? Eher nicht, was ja den Reiz der Kryptos ausmacht, oder?

ich bin in Ripple bei unter 0,25 eingestiegen und bei 0.50 sowie 0.8 nochmal nachgekauft.

Kryptowährungen sind meiner Meinung nach sehr zuverlässig. Mit Bitcoin kann man ja bereits bezahlen. Ripple hat für mich aber viel mehr Potential, da eine Bezahlung schneller und kostengünstiger ist günstiger ist.

Ein weiterer großer Vorteil gegenüber Bitcoin ist, dass es zentralisiert ist. Japanische und Südkoreanische Banken haben den Ripple bereits in der Testphase eingeführt (Die Tests gehen bis ende Januar). Es wird auch spekuliert, dass der Ripple in die Coinbase aufgenommen wird und von Amazon und Uber war auch die Rede. Das sind auch die Gründe warum der Kurs explosionsartig hoch ging.

Jetzt lass mal die Tests in Japan und Südkorea gut laufen... was passiert wenn Amerikanische und Europäische Banken den Ripple nutzen?
Gespeichert
P.A.O.K.

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Geld anlegen
« Antwort #39 am: 02.Januar 2018, 12:03:32 »

Hätte ich Geld gehabt wäre ich bei 0,75 auch eingestiegen. Ist irgendwie ja schon ärgerlich...
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top