MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM18] Team Guide Juventus Turin  (Gelesen 702 mal)

Prime

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
[FM18] Team Guide Juventus Turin
« am: 09.November 2017, 11:08:33 »

Juventus Turin Team Guide FM 18




Der Verein

Die Alte Dame als Rekordsieger mit 33 Scudettos ist das Aushängeschild von Italien, trotz verschiedener Skandale und Wettmanipulatione in den 2000er hat der Club nix an Fazination verloren, nach dem Zwangsabstieg 2005/2006 gelang 2006/2007 der direkte Wiederaufstig in die Serie A und hat sich seit dem wieder oben Etabliert. Mit zuletzt 6 Scudettos ins Folge ist man die Klare Nummer1 in Italien und in Europa konnte man in 2 von 3 Champions League Finals einziehen. In dieser Saison hat Juventus ein neues Modernes Logo das nicht zu diesen Großartigen Verein passt (meiner Meinung nach) Der Club hat mit einen 41,507 Sitzplatz großen Stadion eines der kleineren in Italien aber dafür ist es ein Tempel und Modernes. Die Vereinseinrichtungen sind Erstklassig und die Traningseinrichtung Exellent auch im Bereich der Jugend ist man gut aufgestellt.

Partner Vereine:

Mit Pro Vercelli (Serie B), Sassoulo hat man 2 Vereine zu denen man Spieler schicken kann die Praxis brauchen oder sich entwickeln sollen. Dazu kommen noch Partnerschaften in Belgien (Cerlce Brügge, KVC Westerlo) und Niederlande (FC Den Bosch)

Finanzen

Die Finanzen sind gut und Solide das Gehaltsbudget beträgt 170 Mio € und ist fast vollkommen erschöpft, euch stehen allerdings noch 22 Mio € für Transfers zur Verfügung. Der Verein ist mit 167 Mio € Verschuldet und die Transferschulden belaufen sich auf gut 50 Mio €. Eine Monatliche Tiglungsrate von 1,8 Mio € belastet euer Budget bis 2025. Sichere Einnahmen sind mit ca 77 Mio € durch Sponsoren gedeckt so das es nicht zwingend ist Spieler zu verkaufen. Es wird mit Einnahmen von bis zu 400 Mio gerechnet wobei die Ausgaben sich auf 320 bis 350 Mio € belaufen werden.



Mitarbeiter

Der Mitarbeiterstab ist ausgezeichnet und alle vorhandenen Plätze sind gefüllt. Mit 'Fabio Patrici hat man einen seht guten Sportdirektor und mit David Trezeguet hat man einen Vereinslegende als Scout der sich in Frankreich, Italien und Argentinien sehr gut auskennt.


Erwartungen

In der Liga wird der Scudetto erwartet und das vollkommen zurecht, in der Liga wird euch SSC Neapel, und Inter Mailand wohl am engsten auf die Pelle rücken. In der Champions League wird der einzug ins Halbfinale erwartet auch das ist ein Realistisches Ziel wenn man nicht gerade auf die Big 5 (Real, Barca, München, PSG, ManCity) in der ersten KO Runde trifft.



Die Mannschaft

Die Mannschaft ist mit 27 Jahren im Schnitt das Älteste Team allerdings ist es auch eine der Erfahrensten Teams in der Liga das wird mit 45 Länderspielen im Schnitt noch unterstrichen.

In der Team Hierachie sind Buffon, Chiellini und Marchisio die klaren Leader wobei Buffon höchstwahrscheinlich zur nächsten Saison aufhört und Chiellinis Vertrag zur neuen Saison Abläuft dazu aber mehr bei den Baustellen.



Stärken / Schwächen des Kaders



Torhüter



Abwehr



Mittelfeld



Offensive Reihe und Stürmer





Key Player

Gigi Buffon:

Der ungekrönte Champions League Leader im Team und absolute Vereinslegende in seiner wohl letzten Saison für Juventus. An ihn führt kein Weg vorbei aber mit Szczesny hat man eine gute Nummer 2.

Giorogio Chiellini:

Der Abwehrchef nach Transfer von Bonucci, er der klare Leader in der Abwehr und hält den Laden Sauber und auf Linie.

Daniele Rugani:

Der Bonucci Nachfolger ist mit 22 Jahren noch sehr Jung hat aber schon 110 Serie A bzw B Spiele auf den Buckel und ist auch Aktueller Nationalspieler. Um ihn herum sollte eine Abwehr aufgebaut werden.

Alex Sandro:

Links kann er alles Spielen und ist damit eine sehr gute Waffe leider nimmt er einen non EU Platz weg. Er wird wohl im Laufe der Saison ManCity gejagt werden und könnte ein Unzufriedenheitsfaktor werden sollte City Nägel mit Köpfen machen.

Claudio Marchisio:

Zu beginn der Saison Verletzt ist aber der Leader im Mittelfeld sowohl Defensiv als auch Zentral gesehen der Man to be im System.

Sami Khedira:

Als Carrilero im Zentrum ist der Mann eine Bank und sollte ebenfalls im System eine Rolle spielen er macht durch sein Stellungspiel und seiner Antizipation viele Angriffe des Gegners durchs Zentrum zu einer Tortur.

Miralem Pjanic:

Der Taktgeber im Mittelfeld und die Eindeutig Offensivere Wahl neben Khedira und Marchisio. Mit seinen Pässen kann er die Spieler exelent in Szene bringen und seine Freistöße sind eine Waffe bei Standarts.

Juan Cuadrado:

Die Waffe für Rechts mit seinen Dribblings und seinen schnellen Antritt und Schnelligkeit ist er ein sehr guter Flügelspieler allerdings könnten die Flanken besser sein. Leider belegt auch er einen non-EU Platz.

Frederico Bernadeschi:

Der Neuzugang könnte ein Faktor werden denn mit 22 Jahren kann er sowohl Links als auch Rechts für die nächsten Jahre der Mann der Wahl sein, vorausgesetzt das nicht das Ausland ruft (Barcelona)

Paulo Dybala:
 
Die Zukunft von Juventus ist von ihm und seinen Leistungen abhängig, Technisch ist er eine Weltklasse auch Mental ist er ein Monster, er ist der wohl beste und kompletteste Spieler bei Juve und wenn ihr ihn halten könnt eurer Nummer 1 im Zentrum.

Gonzalo Higuain:

Der Goalgetter ist mit 29 Jahren im Besten Fußball alter und weiß auf den Platz zu überzeugen, er ist der Stoßstürmer in euern System und wird euch hoffentlich noch Freude bereiten.

Mario Mandzukic:

Und zuletzt Mandzukic die Arbeitsbine im Sturm und auf Links. Er ist derjenige auf den Man setzt wenn es nicht so läuft vorne drin denn mit seiner Pysis und Mentalen Stärke kann er der Faktor in den letzen Minuten auf den Spielfeld werden.



Baustellen:

Chiellinis Vertrag läuft aus und kann erstmal aufgrund fehlenden Budget nicht verlängert werden. Barzagli ist mit 36 Jahren auch nicht mehr der Jüngste und auch für ihn kann es die letzte Saison werden denn auch sein Vertrag endet 2018. Auch Lichtseiner sein Vertrag läuft aus und er könnte mit Heimweh im laufe der Saison auf euch zukommen. Mit Gigi Buffon hört die Klare Nummer 1 auf mit Szczesny gibt es einen guten Back Up aber meiner Meinung nach auch nicht mehr. Asamoah sollte Verkauft werden auch sein Vertrag läuft aus und er nimmt einen non-EU Platz weg. Für Matuidi wird es im Zentrum Eng sobald Marchisio wieder da ist da sollte wenn ihr nicht mit 3 Zentralen spielt über einen Verkauf im Winter nachgedacht werden zudem man mit Bentacur ein tolles Talent hat.

Players 2 Watch

Rodrigo Bentancur
Douglas Costa (Kaufoption 40 Mio €)



Jugendspieler U18/U20

Da die Kader in Italien im Bereich U20 sehr groß sind gehe ich nur auf 1 oder 2 Spieler ein.

Mattia Caldera:

Verliehen an Bergamo kann er ab nächster Saison in der IV Chiellini / Barzagli ersetzten wenn beide nicht den Vertrag verlängern. Ansonsten ist er der sichere Dritte Mann als IV für die Zukunft.

Leonardo Spinazolla:

Auch er spielt bei Bergamo und kann Links und Rechs alles Spielen wobei er Offensiv besser ist als Defensiv.

Mois Kean:

Das Talent im Sturm kann er bei guter Entwicklung in 2-3 Jahren der Mann sein der Higuain und Mandzukic beerbt.

Pol Lirola

Der Mann für Rechts läuft bei Sassuolo auf und sammelt dort hoffentlich Erfahrung. Könnte in Zukunft einer der Spieler sein um den kein Weg vorbei führt.



Mögliche Taktiken

Aufgrund der Peronals bietet sich Folgende(s) System(e) an


4-3-3 sowohl Zentral mit als auch mit Flügelspieler eine sehr gute Wahl.

4-2-3-1 Sowohl in einer Denfensiveren Variante als auch mit 2 ZM Spielbar.

4-4-2 Klassisches 4-4-2 geht auch mit einen OM der als Shadowstriker hinter der Spitze agiert.

Ein System mit 5 Verteidiger geht auch leider ist eine Variante mit einen Libero nicht mehr Praktikabel nach dem Abgang von Bonucci.



Fazit:

Ein Verein der vor einen Umbruch steht und damit vor einer Spannenden Zeit, welchen Weg wird man gehen den der Jugend oder mit Gestandenen Spielern? Juve gehört für mich seit ich Manager Spiele Spiele zu den Teams die ich immer nehme (Liegt wohl an dem CL Finale gegen meinen BvB oder aber das UEFA Cup Finale ebenfalls gegen BvB) für mich ist es in diesen FM nochmal einen tick schwerer diesen Verein zu Managen da er jetzt echt vor einen Umbruch steht. Zudem ist die Restriktion mit den non-EU Player in Italien eine Herausforderung und bedarf einer sehr guten Planung. Für mich als Fan von Südamerikanischen Spielern ist das immer ein abwiegen meiner Persönlichen Vorliebe und den Bedürfnissen des Vereins.
Gespeichert
#ForçaChape

Tery Whenett

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
    • Taktiktüftler
Re: [FM18] Team Guide Juventus Turin
« Antwort #1 am: 09.November 2017, 11:49:38 »

Das Mannschaftsgefüge ist echt der Hammer. So viele Häuptlinge und so wenig Indianer :)
Gespeichert
FM18 im Preisvergleich +  neue Features | FM.Z Cup 2017 - Jedes Team ein echter Gegner. | FM.Zweierkette - Guides & Inspiration zum Football Manager

Prime

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM18] Team Guide Juventus Turin
« Antwort #2 am: 09.November 2017, 11:55:10 »

Das Mannschaftsgefüge ist echt der Hammer. So viele Häuptlinge und so wenig Indianer :)

Die Frage ist ob es Langfristig überhaupt gut ist wenn es Soviele gib denn zuviele Köche verderben den Brei.
Gespeichert
#ForçaChape

Tery Whenett

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
    • Taktiktüftler
Re: [FM18] Team Guide Juventus Turin
« Antwort #3 am: 09.November 2017, 12:05:18 »

Auf die Seite der Umsetzung bin ich auch gespannt. In meinem Beta-Save wird immer angemahnt, dass ich zu wenig Leadership hätte ... wird bei Juve angemahnt, dass es zu viel ist - oder wird das positiv bewertet?

Bzw. wie verteilen sich die Spieler auf die sozialen Gruppen? Wenn es eine homogene Mannschaft ist, ist das sicher positiv; spannender ist es, wenn jeder Leader eine Gruppe anführt ... dann gibts bestimmt Bandenkrieg bei bestimmten Themen ;)
Gespeichert
FM18 im Preisvergleich +  neue Features | FM.Z Cup 2017 - Jedes Team ein echter Gegner. | FM.Zweierkette - Guides & Inspiration zum Football Manager

Prime

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM18] Team Guide Juventus Turin
« Antwort #4 am: 09.November 2017, 12:42:42 »

Auf die Seite der Umsetzung bin ich auch gespannt. In meinem Beta-Save wird immer angemahnt, dass ich zu wenig Leadership hätte ... wird bei Juve angemahnt, dass es zu viel ist - oder wird das positiv bewertet?

Bzw. wie verteilen sich die Spieler auf die sozialen Gruppen? Wenn es eine homogene Mannschaft ist, ist das sicher positiv; spannender ist es, wenn jeder Leader eine Gruppe anführt ... dann gibts bestimmt Bandenkrieg bei bestimmten Themen ;)



Also der Co Trainer bemängelt es, ich hatte aber über die Saison hinaus kein Probleme damit denke aber das bei schlechteren Saisons das durchaus dann Thema werden könnte.



Die Gruppen sind soweit in Ordnung das die neuen da noch nicht rein passen ist ok und ändert sicht ja im laufe der Saison.



Die Atmosphere im Umkleideraum ist auch gut.
Gespeichert
#ForçaChape

Tery Whenett

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
    • Taktiktüftler
Re: [FM18] Team Guide Juventus Turin
« Antwort #5 am: 09.November 2017, 12:58:09 »

Danke, der erste Screenshot lässt doch hoffen :)

Bei Juve scheint sich ja ohnehin die biologische Lösung abzuzeichnen ;D
Gespeichert
FM18 im Preisvergleich +  neue Features | FM.Z Cup 2017 - Jedes Team ein echter Gegner. | FM.Zweierkette - Guides & Inspiration zum Football Manager