MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM18] Stefan von Undzu: 1860 - endlich wieder daheim in Giesing!  (Gelesen 51645 mal)

balolympique

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM18] Stefan von Undzu: 1860 - endlich wieder daheim in Giesing!
« Antwort #420 am: 27.Juni 2019, 20:40:49 »

Hoffentlich macht er keinen Stunk :-\
« Letzte Änderung: 28.Juni 2019, 18:46:38 von balolympique »
Gespeichert
Allez OM!

Meine bisherigen Stories/Stationen:
http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,26358.0.html

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM18] Stefan von Undzu: 1860 - endlich wieder daheim in Giesing!
« Antwort #421 am: 28.Juni 2019, 08:36:33 »

Werde den FM vermutlich auf dem alten Laptop weiterzocken und alles andere auf dem neuen erledigen. So vergesse ich sicher nix.  ;D

Stecke mitten in der Winterpause und eben kam ein Angebot von Borussia Mönchengladbach für Alexander Ahlborn rein: 7 Mio. sofort, Transfersumme kann aber auf 13,5 Mio. steigen. Natürlich sofort abgelehnt!

Kannst du mir den Spieler mal spoilern, bitte?  :)
Gespeichert

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: [FM18] Stefan von Undzu: 1860 - endlich wieder daheim in Giesing!
« Antwort #422 am: 28.Juni 2019, 09:40:53 »

Würde ich nie tun.  :P
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

Bodylove

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: [FM18] Stefan von Undzu: 1860 - endlich wieder daheim in Giesing!
« Antwort #423 am: 28.Juni 2019, 16:34:14 »

Wann gehts hier endlich weiter ? Warte schon seit Stunden... ;)
Gespeichert

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: [FM18] Stefan von Undzu: 1860 - endlich wieder daheim in Giesing!
« Antwort #424 am: 01.Juli 2019, 22:44:27 »

Winterpause

Bis auf das angesprochene Angebot für Alexander Ahlborn (dessen Marktwert übrigens völlig unverständlicherweise immer noch bei 300.000 € steht...), wars eine recht fade Winterpause. Trotz eines angeblichen Interesses mehrerer Vereine kamen keine konkreten Anfragen für Davie Selke und/oder Frenkie de Jong rein, lediglich Torwart Paul Bernardoni könnte den Verein noch im Transferfenster verlassen; wir werden sehen.


Transfers

Die Löwen selber wurden zweimal auf dem Transfermarkt tätig, wobei die beiden ablösefreien Neuzugänge Ryan Ceccarelli (Impact Academy/CAN, seine Tante kommt aber gerüchteweise aus Bologna) und Dave Bennett (N.C. Fusion/USA) noch in der U19 bzw. U21 zum Einsatz kommen und perspektivisch aufgebaut werden.





Testspiele

Aufgrund der kurzen Winterpause reichte es auch nur zu zwei Testspielen: zunächst wurde ES Tunis im Eisschrank Grünwalder Straße mit 4:1 abgefertigt, wobei die Gäste tatkräftig mithalfen, ehe man bei Drittligist Jahn Regensburg ebenfalls standesgemäß gewann, obwohl da größtenteils die zweite Garde randurfte.





Jobinterviews

Auch in der Winterpause gab es ein paar Anfragen, die natürlich allesamt abgelehnt wurden:

- Athletic Club Bilbao
- Deportivo La Coruna
- Fiorentina
- West Bromwich Albion
- Borussia Mönchengladbach
- Villareal CF
- FC Schalke 04

Da ist ja nun wirklich nix dabei, was man sich geben müsste, oder?  :P

« Letzte Änderung: 02.Juli 2019, 09:00:03 von Stefan von Undzu »
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

Syber2511

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM18] Stefan von Undzu: 1860 - endlich wieder daheim in Giesing!
« Antwort #425 am: 09.Juli 2019, 08:01:45 »


Was passiert mit deinem Save, wenn der neue FM 20 rauskommt? Wirst du weiterhin mit deinem aktuellen FM spielen, oder wirst du umsteigen?
Gespeichert

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: [FM18] Stefan von Undzu: 1860 - endlich wieder daheim in Giesing!
« Antwort #426 am: 09.Juli 2019, 08:54:55 »

Ich hätte schon Lust auf den FM20, aber wenn absehbar ist, dass ich weiterhin so selten zum Zocken komme, dann spare ich mir die neue Edition und spiele weiterhin den 18er und somit diesen Save.

Warum fragst Du?  8)
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

Syber2511

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM18] Stefan von Undzu: 1860 - endlich wieder daheim in Giesing!
« Antwort #427 am: 11.Juli 2019, 08:26:51 »

Warum fragst Du?  8)

Hätte mich nur interessiert, ob du diesen Spielstand mit den Löwen für einen neuen FM aufgeben würdest. Die Erfolge würden sich wahrscheinlich nur schwer wiederholen lassen - besonders deine Heimstärke  :)
Gespeichert

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: [FM18] Stefan von Undzu: 1860 - endlich wieder daheim in Giesing!
« Antwort #428 am: 16.Juli 2019, 10:35:43 »

Nachdem ich gestern zum ersten Mal seit zwei Wochen wieder den FM angeschmissen habe und genau einen Spieltag geschafft habe, kann ich mir kaum vorstellen, mir den FM20 zuzulegen, auch wenn es mich sehr reizen würde, da wieder mit meinen Löwen zu starten.

Also wenn ihn mir jemand zu Weihnachten schenken möchte...  O0

Ein Update zu diesem Save folgt in den kommenden Tagen; ich stehe inzwischen bei Spieltag 20.
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: [FM18] Stefan von Undzu: 1860 - endlich wieder daheim in Giesing!
« Antwort #429 am: 17.Juli 2019, 21:59:56 »

Verletzung

Die Rückrunde geht ja suuuuuuuuuuuuuuper los: Niko Kijewski verletzt sich im Training und fällt für das Spiel gegen den BVB aus. Somit wird Leon Guwara in der Startelf stehen und Volkan Metin als Ersatz auf der Bank Platz nehmen.



1. Bundesliga
18. Spieltag

74 Minuten lang sieht es so aus, als würde am ersten Rückrundenspieltag unsere Heimserie reißen, denn wir bringen offensiv kaum einen Fuß auf den Boden und haben defensiv mehr Glück als Verstand, dass wir nicht schon höher zurückliegen. Quasi aus dem Nichts gelingt Florian Spann der Ausgleich und nur fünf Minuten später bringt uns Alex Ahlborn per Kopf sogar in Führung. Wahnsinn, wie unverdient! Erst danach sind wir das spielbestimmende Team, das aber auch nur, weil der BVB kopflos anrennt und wir kontern können. Am Ende stehen drei Punkte auf der Habenseite und die Serie hält weiter...



Jobinterviews

Es folgt eine Woche, in der ich gleich zu drei Jobinterviews eingeladen werde. An sich klingen alle drei mega-interessant und wenn ich nicht gerade bei meinem Lieblingsverein angestellt wäre, hätte ich mir das sicher angehört.







Angebot

Nachdem in der Winterpause bereits Borussia Mönchengladbach versucht hatte, Alexander Ahlborn zu verpflichten, probiert es nun der HSV. Natürlich bleibe ich hart und schiebe dem Ganzen einen Riegel vor.



Abgang

Anders sieht es bei Paul Bernardoni aus: der französische Keeper, den ich vor der Saison aus Schweden verpflichtet hatte, wechselt für 1,7 Mio. Euro in seine Heimat zu Rennes. Bei uns fiel er eigentlich nur duch seine regelmäßigen Verletzungen und seine permanente Unzufriedenheit auf. Oder wie man bei uns sagt: Der is guad weida...



Verletzung

Mit dem eigentlichen Kapitän Felix Weber verletzt sich der nächste Abwehrspieler, wobei ich den Ausfall relativ gut verkraften kann, da Weber in der Regel ohnehin nicht zur Stammelf gehört.



1. Bundesliga
19. Spieltag

In Köln zeigen wir eine furchtbare Leistung und die 0:4-Klatsche geht auch in dieser Höhe in Ordnung. Das war echt gar nichts und die mitgereisten Fans tun mir leid. Schon heftig, wie unterschiedlich unsere Ausbeute zuhause und auswärts ist.



Angebot

Der HSV versucht es nochmal, blitzt aber wieder ab. Für den Preis gebe ich Ahlborn nicht ab und innerhalb der Bundesliga schon zweimal nicht.



Jobinterview

Valencia ist eine wunderschöne Stadt, in der ich schon mehrmals Urlaub gemacht habe und auch das Mestalla ist sehr reizvoll, aber hey: ich bin Löwe und da bleib ich, so lange ich darf.



1. Bundesliga
20. Spieltag

Wir reisen nach Gelsenkirchen, wo uns der FC Schalke 04 mit seinem neuen Trainer Goran Djuricin empfängt. Wir sind also auf stürmische Knappen vorbereitet, wollen den Gegner aber überraschen und gehen die Partie selber sehr offensiv mit zwei Stürmern an. Das klappt auch lange sehr gut, mit dem Pausenpfiff geht Schalke dann aber in Führung und macht unseren Plan etwas zunichte. Wir lassen uns davon aber nicht aus dem Konzept und werden belohnt: Kemal Parlak, der diesmal in der Spitze randarf, gleicht in der 79. Minute für 1860 aus und so nehmen wir doch noch einen Punkt mit nach Giesing.



1. Bundesliga
Tabelle nach dem 20. Spieltag

Das schaut doch super aus: nach unten sollte da nun wirklich nichts mehr passieren! Inwiefern wir tatsächlich in den Kampf um die internationalen Plätze eingreifen können, werden wir sehen, aber das ist ja wirklich kein Muss. Wird halt ganz stark davon abhängen, ob wir die Heimstärke beibehalten können und auswärts a bisserl stabiler werden.


« Letzte Änderung: 22.Juli 2019, 12:11:30 von Stefan von Undzu »
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

Syber2511

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM18] Stefan von Undzu: 1860 - endlich wieder daheim in Giesing!
« Antwort #430 am: 22.Juli 2019, 10:49:33 »


Ich bin immer wieder von deiner Heimstärke beeindruckt.

In der Heim-Tabelle musst du ganz weit oben stehen im Vergleich zu den anderen BuLi Mannschaften, oder?
Gespeichert

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: [FM18] Stefan von Undzu: 1860 - endlich wieder daheim in Giesing!
« Antwort #431 am: 22.Juli 2019, 12:44:11 »

Ich glaube, dass wir in der Vorsaison das viertbeste Heimteam waren und nur eins von zwei, das zuhause ungeschlagen blieb.

Wenn man sich unsere Auswärtsbilanz anschaut, ist das auch enorm wichtig.
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM18] Stefan von Undzu: 1860 - endlich wieder daheim in Giesing!
« Antwort #432 am: 27.Juli 2019, 23:29:12 »

Ich glaube, dass wir in der Vorsaison das viertbeste Heimteam waren und nur eins von zwei, das zuhause ungeschlagen blieb.

Wenn man sich unsere Auswärtsbilanz anschaut, ist das auch enorm wichtig.


Echt krass was für zwei Seiten dein Team hat. Direkt Beschwerde bei der Liga, dass du nur noch Heimspiele bekommst :P

0-4 gegen Köln ist schon eine Hausnummer. Zumal ich davon ausgehe, dass die beiden Kader sich nicht viel nehmen. Gegen Schalke hast du dir den Punkt immerhin erkämpft.


Ich lese hier gerne mit. Ich mag 1860 München und es ist schön zu sehen, dass Sie wieder bei dir erste Liga spielen. Weiterhin viel Erfolg!

Gespeichert

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: [FM18] Stefan von Undzu: 1860 - endlich wieder daheim in Giesing!
« Antwort #433 am: 11.August 2019, 14:22:08 »

Jobinterview

Diesmal flattert eine Anfrage aus Belgien rein: Club Brügge würde mich gerne als Trainer verpflichten, ich sage jedoch umgehend ab.



1. Bundesliga
21. Spieltag

Für die Hertha verläuft die bisherige Saison äußerst enttäuschend und auich heute gibts für die Hauptstädter nichts zu feiern. Wir zeigen eine konzentrierte Leistung, die Führung durch Parlak ist die logische Konsequenz. Nach der Pause wird die Hertha mutiger und gefährlicher, wir antworten aber per Doppelschlag durch Ahlborn und erneut Parlak und gewinnen am Ende verdient (aber etwas zu hoch) mit 3:0.



Jobinterview

Der mir deutlich sympathischere Club aus Barcelona klopft an, ich bleibe aber natürlich den Löwen treu.



1. Bundesliga
22. Spieltag

Auch Hannover 96 bleibt bislang weit hinter seinen Erwartungen zurück, wir sind aber gewarnt und wollen den Niedersachsen nicht ins offene Messer laufen. Entsprechend vorsichtig gehen wir die Partie an, ziehen uns weit zurück und lauern auf Konter. Das funktioniert auch recht gut und nach dem Platzverweis für den Hannoveraner Papela werden wir offensiver.

Leider erwischen wir aber einen ziemlich schwachen Tag, kommen kaum gefährlich vors Tor der Gastgeber und zu allem Überfluss geht Hannover in der 70. Minute durch Fossum in Unterzahl sogar in Führung. Wir stecken aber nicht auf und in der Nachspielzeit gelingt dem jungen Landshuter mit seinem ersten Bundesligator immerhin noch der Ausgleich. Trotzdem eine ziemlich schwache Vorstellung meiner Truppe.



Europa League
1/16 Finale, Hinspiel

Standard Lüttich gastiert in Giesing und muss bereits nach zwei Minuten den ersten Rückschlag hinnehmen, als Boya aus 18 Metern abzieht und Ronaldo den Ball unhaltbar zum 1:0 für den TSV 1860 abfälscht. Traumstart für die Löwen!

Danach kontrollieren wir die Partie und legen in der 39. Minute durch Parlak nach - der Junge hat derzeit echt nen guten Lauf! Mit diesem Ergebnis werden auch die Seiten gewechselt und kurz danach gibt es Elfmeter für die Gäste aus Belgien. Rochina tritt an, zielt nach links unten, doch Königsmann ist da und taucht den Ball aus der Ecke. Es bleibt also vorerst beim 2:0, doch nur wenige Minuten später verkürzt Ronaldo per Kopf doch für die Gäste und alles ist wieder offen. Wir schalten aber sofort wieder auf Offensive und Parlak stellt den alten Vorsprung in der 56. Minute wieder her. Das 3:1 retten wir dann über die Zeit und haben somit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel im Stade de Slessin.



Verletzungen

Mit Noussair Mazraoui und Leon Guwara haben wir zwei Verletzte zu beklagen. Während Linksverteidiger Guwara ca. neun Tage fehlen wird, dürfte Mazraoui bereits in vier Tagen wieder einsatzbereit sein.





1. Bundesliga
23. Spieltag

Nach genau 58 Sekunden schlägt es im Tor von Timo Königsmann ein und die Gäste aus Frankfurt gehen somit früh in Führung. Das hatten wir uns natürlich ganz anders vorgestellt, zumal wir aufgrund des Europacup-Matches ziemlich schwere Beine haben. Dennoch geben wir ordentlich Gas, haben aber vor der Pause kein Glück und scheitern zweimal am Aluminium.

Nach der Pause legen wir nochmal ne Schippe drauf und der de Jong-Ersatz Lee Jin-Hyun treibt uns nach vorne. Tobias Schröck ist es schließlich, der in der 58. Minute den Bann bricht und mit einem satten Schuss aus 16 Metern für den verdienten Ausgleich sorgt. Der eingewechselte Selke setzt ein paar Minuten später Stroe in Szene und der schiebt zum 2:1 für die Löwen ein.

Anschließend setzen die Gäste alles auf eine Karte, wir kontern aber gefährlich und in der Nachspielzeit schickt Selke den Kollegen Parlak steil, der steuert alleine auf den Keeper zu und netzt zum 3:1 ein. Heimsieg!



Europa League
1/16 Finale, Rückspiel

Wir fahren mit einem 3:1-Vorsprung in die "Hölle von Sclessin" - ein fantastischer Ground mit unglaublich steilen Tribünen! Das Publikum heizt uns ordentlich ein, doch wir bringen das Stadion nach 24 Minuten mit dem 0:1 durch Stroe zum Schweigen. Als zwei Minuten später auch noch Awaziem auf Seiten der Belgier nach einer Notbremse Rot sieht, scheint die Messe gelesen.

Kurz vor der Pause gelingt den Gastgebern zwar der Ausgleich, als Vogel einen Schuss unglücklich abfälscht, doch nach dem Seitenwechsel agieren wir ungemein abgeklärt und schaukeln das 1:1 souverän über die Runden und ziehen ins 1/8 Finale ein.



Europa League
1/8 Finale, Auslsung

Gent oder Olympiacos hatte ich mir gewünscht, nun aber gehts gegen den FC southampton, derzeit Tabellensechster der Premier League. Das wird richtig schwer und wir sind krasser Außenseiter.



1. Bundesliga
24. Spieltag

Wir reisen direkt von Lüttich nach Bremen und gastieren dort beim SV Werder, der tief im Abstiegskampf steckt. Trotzdem gelingt es uns nicht, die Norddeutschen unter Druck zu setzen und müssen uns am Ende mit einem torlosen Remis begnügen, auch wenn der eingewechselte Selke in der 73. Minute einen Foul-Elfmeter verschießt. Nach dem Europopokal-Auftritt vor ein paar Tagen ist der Punkt dennoch aller Ehren wert. Leider verletzt sich zudem Rechtsaußen Gabriel Stroe und wird uns vier Wochen lang fehlen.





1. Bundesliga
Tabelle nach dem 24. Spieltag

Platz 7 und in Schlagweite zu den Europapokal-Plätzen: das schaut gut aus für die Löwen, aber die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb wäre tatsächlich nur ein schöner Bonus für 1860. Insgesamt schon jetzt eine fantastische Saison für Sechzig!



DFB Pokal
1/8 Finale

Vor ein paar Wochen retteten wir in letzter Sekunde einen Bundesligapunkt in Hannover, nun müssen wir im Pokal schon wieder ins Niedersachsenstadion - und wieder zeigen wir eine äußerst bescheidene Leistung und geraten in Rückstand. Nach zehn Minuten lässt Moreno die 96er jubeln, doch auch diesmal kommen wir zurück und Parlak gleicht in der 27. Minute für 1860 aus.

Danach sind wir meist in der Defensive, nach vorne gelingt wenig und wir können nur mit einer ordentlichen Portion Glück das 1:1 halten. Innerlich bereiten wir uns schon auf die Verlängerung vor, als der eingewechselte Sontheimer einen Geistesblitz hat, einen Traumpass auf Parlak spielt und dieser die Löwen in der 86. Minute in Führung bringt. Danach ist nochmal Zittern angesagt, aber wenig später pfeift der Schiedsrichter ab und wir ziehen tatsächlich ins Viertelfinale ein.


« Letzte Änderung: 11.August 2019, 14:24:24 von Stefan von Undzu »
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM18] Stefan von Undzu: 1860 - endlich wieder daheim in Giesing!
« Antwort #434 am: 11.August 2019, 14:42:03 »

Läuft doch national wie international hervorragend für den sympathischsten Münchner Fußballverein! Weiter so, Löwen!
Gespeichert