MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: FM2018 Österreich Regionalligen  (Gelesen 3791 mal)

lehnerbua

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #20 am: 18.Dezember 2017, 13:44:40 »

Auch auf die Gefahr hin, eine Art "unbedachte Aussage" zu treffen. Ich glaube, es geht nur, wenn man

a) Die Ligareform schon in der jetzigen Saison einbaut und
b) die Regionalliga OHNE Absteiger spielt, sonst gibt es da einen Konflikt....

Die 12er/16er Liga mit Play-Off zu erstellen ist aber mit meinen Kenntnissen unmöglich. Habe es mit Schottland als Blaupause versucht, geht nicht. Eine "normale" 12er/16er Liga und darunter Regionalliga geht, aber eben ohne Play-Off. Um das hinzubekommen braucht man wirklich viel, viel, viel, viel Wissen ...

Alles ist möglich.  ;)

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #21 am: 18.Dezember 2017, 18:25:01 »

So, News von Sports Interactive


Leider muss ich euch mitteilen, das auch nach dem Bugfix 18,2 kein Erweiterungsfile möglich ist.

Der Fehler liegt an der Ligenreform und kann leider nicht umgangen werden. Somit habe ich das Wochenende umsonst in die Tonne gekickt.

Obwohl ich die Jungs von SI bereits am 16.11.2017 auf dieses Problem hingewiesen habe, wurde dieser Fehler fälschlicherweise als Korrekt angesehen und dadurch auch nicht behoben.

Das Problem wurde jetzt in den Default Rules ausfindig gemacht. Den unter Basic Rules sieht man nur das alte Ligenformat.
Somit greift das Programm bei einer Erweiterung, nicht wie erwartet auf die Advanced Rules zu, sondern schlichtweg auf die der Basic Rules.

Mir wurde vorhin von Seiten SI zugesichert, das sie dran arbeiten und diesen Fehler jetzt wirklich beheben werden.

Finde ich ok, jedoch für mich zu spät.

Meinen Ruf in diversen Foren können sie dadurch nicht mehr gerade rücken.
Der wurde, durch meine Zusage das es mit Patch 18.2. möglich ist und dann doch nicht passiert ist, ruiniert.

Egal - wichtig ist, das sie jetzt was machen und dann alle glücklich sind.

Sorry Leute das ich euch keine positiven Nachrichten übermitteln kann, aber wie gesagt, der Fehler lag nicht bei mir.
Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

AgentGarcia

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #22 am: 18.Dezember 2017, 18:30:23 »

Hi Firefighter03!

Vielen herzlichen Dank für die Mühe, die Du Dir machst  ;)

Ich kann da nur für mich persönlich sprechen: bei mir ist Dein Ruf ganz und gar nicht ruiniert  ;)

Verstehe aber, was Du meinst...
Gespeichert
" Ich verliebte mich in den Fussball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden."

- Nick Hornby in " Fever Pitch " -

melahide

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #23 am: 18.Dezember 2017, 21:42:00 »

@Firefighter: Bedanke mich auch sehr herzlich dafür, dass Du Dir diese Mühe machst usw.

War aber auch ein Grund, warum ich weiter oben schrieb, dass es mit der Ligenreform nur funktionieren wird, wenn man sie bereits ab der 1. Saison einsetzt und schon so im Editor erstellt (und Regionalligen ohne Absteiger macht). Ansonsten geht das nicht. Nur ist die Ligenreform nachzubauen schon alleine ein sehr komplexer Vorgang. Bei meinem kläglichen Versuch hat die Play-Off Phase einfach nicht begonnen. Am einfachsten wäre es natürlich, könnte SI das "File" mit den Regeln zur Verfügung stellen.

Ärgerlich, dass sich nicht editieren lässt. Obwohl SI die Ligenreform toll hinbekommen hat, stimmen ganz viele Werte nicht in Österreich. Die TV Gelder stimmen nicht, Lois van Gaal übernimmt plötzlich Red Bull Salzburg als Trainer, Österreicher-Topf gibt es nicht mehr bzw. die Regelungen der Kaderbegrenzung (12 Österreicher am Spielbericht) ... und ich weiß auch nicht, ob es jemanden aufgefallen ist. Die "Erste Liga" (also die "neue" 16er Liga) "spinnt" komplett.

In die 16er Liga ist zB der SV Lafnitz aufgestiegen (ein Dorf mit 1500 Einwohnern). Hab mir im "in game Editor" das Gehaltsbudget von denen angeschaut. 250.000 Euro pro Monat. Und hatten am Jahresende noch über 1 Million plus am Konto. Da ist SI etwas über das Ziel hinaus geschossen :)
Gespeichert

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #24 am: 18.Dezember 2017, 21:54:39 »

Das der SV Lafnitz aufsteigt, ist aber nichts unwahrscheinliches.

Im Gegenteil, die streben sogar den Aufstieg an bzw. verhandeln mittlerweile mit Spielern für die Erste Liga.
Da hat nicht SI über das Ziel hinausgeschossen, sondern ich verdammt gute Arbeit geleistet.

Schau dir mal die Tabelle der Regionalliga Mitte an. Die führen mit 4 Punkten nach 18 Spieltagen.
Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #25 am: 18.Dezember 2017, 22:05:10 »

Zum anderen.
TV Gelder sollten noch mit dem alten, derzeit gültigen Vertrag übereinstimmen.

Der Österreicher Top ist definitiv im Spiel, das kann ich bestätigen.
Und die 12er Regel, musste gecoded werden, damit ein Österreicher Topf funktioniert.

LvG als Trainer ?? Sehe ich auch nicht so als unwahrscheinlich an.
Würde zwar jetzt aufgrund des geringeren Budgets eher nicht passieren, aber dreh das Rad 10 Jahre zurück, da war er Trainer von Alkmaar.


Und zum dritten.
Mal sehen was sie machen und/ob sie uns ein File zusammenstellen.

Und zum vierten.
Danke, wenn dann gilt der Dank dem kleinen Team und nicht mir.
 
Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #26 am: 19.Dezember 2017, 14:05:05 »


War aber auch ein Grund, warum ich weiter oben schrieb, dass es mit der Ligenreform nur funktionieren wird, wenn man sie bereits ab der 1. Saison einsetzt und schon so im Editor erstellt (und Regionalligen ohne Absteiger macht). Ansonsten geht das nicht. Nur ist die Ligenreform nachzubauen schon alleine ein sehr komplexer Vorgang. Bei meinem kläglichen Versuch hat die Play-Off Phase einfach nicht begonnen. Am einfachsten wäre es natürlich, könnte SI das "File" mit den Regeln zur Verfügung stellen.


Es wäre vielleicht möglich, wenn man gleich mit dem neuen Ligensystem startet. - sollte durch löschen der 3 zusätzlichen (2017) Regeln ermöglicht werden
Dann würde dieser Hick Hack zwischen den beiden unterschiedlichen Regeln vielleicht nicht bestehen.

Den ab der Saison 2019/20 - läuft es ja wieder ganz normal weiter. Nur das PO in der BuLi und darunter 16 Mannschaften mit 3 Regionalliga Absteigern.

Naja, vielleicht finde ich Zeit und schau mir das an.
Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

melahide

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #27 am: 19.Dezember 2017, 15:43:50 »

Ja, dass Lafnitz aufsteigt ist realistisch. Nach 18 Runden deutet alles darauf hin. Nur leider echt da ein Fehler bei SI, dass die Aufsteiger aus der nicht vorhandenen Regionalliga ein sehr hohes. Budget erhalten. Lafnitz 250.000 pro Monat, detto Allerheiligen und Wr. Sportklub

Spiele das 4. Jahr mit St. Pölten. Nach 4 Monaten waren die im Minus, obwohl ich alle Budgets eingehalten habe. Komme nur auf einen positiven  Kontostand, wenn ich pro Jahr ca 3 Millionen mit Spieleetransfers mache. Die „neuen“ Vereine machen ein plus... da dürfte irgend etwas beim „generieren“ nach dem Aufstieg nicht ganz richtig sein, glaube ich. Das Problem löst sich aber glaube ich, wenn die RL spielbar werden.

Und das schafft man nur, wenn man schon diese Saison mit 12/16 er Leitung gen startet. Da nimmt man einfach Innsbruck und Ried dazu ... ob es funktioniert wenn man die 17er Regeln weg macht glaub ich jetzt nicht. So bald man den Editor startet geht er doch auf 10/10 zurück und bleibt dort :(
Gespeichert

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #28 am: 19.Dezember 2017, 16:44:02 »

schick mir bitte mal ein Save, damit ich mir das mit dem Budgets anschauen kann

Aber da es jetzt nicht mehr um das File geht, würde ich dich bitten im Österreich Thread weiter zu schreiben, da es sonst zu unübersichtlich wird.
« Letzte Änderung: 19.Dezember 2017, 16:46:01 von Firefighter03 »
Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

melahide

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #29 am: 26.Dezember 2017, 21:15:22 »

Also, ich hab jetzt mal mein "alternatives" File hochgeladen ...

Wo die österreichische Bundesliga und die Erste Liga je 16 Vereine haben (Spielerei). Da sind die Regionalligen und Landesligen freigeschalten und es funktioniert.

Natürlich könnte man da jetzt auch versuchen, die Bundesliga wieder auf 12 Mannschaften zu reduzieren und ein Play-Off-System einzubauen. Weiß aber noch nicht genau, wie ich das hinbekommen. Bei bisherigen Versuchen war nach 22 Runden immer schluss und die Play-Offs haben nie begonnen ... hmm....
Gespeichert

Chris1985

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #30 am: 25.Januar 2018, 19:13:43 »

Hi Leute! Im Fm 18 ist "nur" die Bundesliga und die Skygo Erste Liga spielbar richtig? Man kann die Ligen sprich Regionalliga West, Landesliga Oberösterreich usw nicht in den Fm 18 spielen bzw vom 17er rüberkopieren? Lg
Gespeichert

lehnerbua

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #31 am: 25.Januar 2018, 20:43:29 »

Hi Leute! Im Fm 18 ist "nur" die Bundesliga und die Skygo Erste Liga spielbar richtig? Man kann die Ligen sprich Regionalliga West, Landesliga Oberösterreich usw nicht in den Fm 18 spielen bzw vom 17er rüberkopieren? Lg

Bis zum Update 18.3 ist "nur" die Bundesliga und die Erste Liga spielbar, da ein Fehler im Code liegt und man keine weitere Liga hinzufügen kann ohne das, dass Ligaupdate mit 12 und 16 Teams aus dem FM "gelöscht" wird.

Man könnte zwar das File genauso erstellen wie im FM17, dann hat man nur das Update nicht mit dabei.
Ach und mit rüberkopieren wird es im Editor so und so nichts.  ;D

Chris1985

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #32 am: 25.Januar 2018, 21:26:44 »

Also im 17er läuft das mit den unterklassigen Ligen perfekt 👍 Der Fm 18 gefällt mir persöhnlich viel besser als der 17er! In Österreich von der Landesiga beginnen hat einfach was 😉👍
Gespeichert

melahide

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #33 am: 26.Januar 2018, 11:39:32 »

Ich habe das Österreich File komplett neu erstellt. Deshalb sind bei mir Regionalligen und Landesligen spielbar. Erstellt ist es aber derzeit nur mit alternativen Ligen. 16/16 und 12/16, wobei die Bundesliga eben 33 Runden hat. Ich bekomme das Play-Off nicht hin bzw hatte ich auch noch keine Zeit zum richtigen Probieren.

Wenn es einen Profi gibt, der sich das Play-Off zutraut ...

Man könnte es derweilen aber auch im 10/10 System nutzen, ohne Reform...
Gespeichert

carsty

  • Researcher
  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #34 am: 26.Januar 2018, 14:46:25 »

Firefighter ist im Austausch mit SI und wenn es etwas zu vermelden gibt wird er das sicher tun
Gespeichert
Wer in meinen Beiträgen Rechtschreibfehler entdeckt, darf diese behalten!

Chris1985

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #35 am: 26.Januar 2018, 20:15:47 »

Also mal Respekt für die ganze Arbeit 👍 Man freut sich dann irrsinnig wenn die Österreichischen Ligen spielbar sind!  ;)
Gespeichert

Chris1985

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #36 am: 29.Januar 2018, 18:22:18 »

Melahide, kann man die regionalligen bzw landesligen schon im Fm 18 spiele, nur in der alten form 10/10/16/16/16 usw, also alte Ligareform?
Gespeichert

melahide

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #37 am: 05.Februar 2018, 15:25:22 »

Melahide, kann man die regionalligen bzw landesligen schon im Fm 18 spiele, nur in der alten form 10/10/16/16/16 usw, also alte Ligareform?

Ähm, JA! In der alten Ligaform geht´s .... ich glaub da hat "Firefighter" ein File.
Meines ist ja derzeit ein "Hybrid" mit 10 in der Bundesliga und 16 in der Ersten Liga (zwecks Auf-/Abstieg aus den Regionalligen...)
« Letzte Änderung: 05.Februar 2018, 15:31:07 von melahide »
Gespeichert

melahide

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #38 am: 21.Februar 2018, 18:37:50 »

Hmm... also falls jemand mein "Hybrid File" haben möchte, es ist im Steam-Workshop

http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1308925960

Bundesliga hat 10 Vereine
Erste Liga hat bereits 16 Vereine (deshalb "Hybrid")
3 Regionalligen mit 16 Vereinen
9 Landesligen. Aus diversen Gründen haben die Landesliga 14 bis 18 Teams (weil bei der Simulation immer Vereine, die aus der Regionalliga abgestiegen sind, ganz wo anders gelandet sind...)

Die Landesligen sind GESCHLOSSEN.

Der Österreicher-Topf ist zudem verpflichtend geworden (also wirklich, max. 6 Legionäre in der Startaufstellung)

Nachdem ich die Erfahrung gemacht habe, dass die Gehälter, spätestens bei Vertragsverlängerung, ziemlich hoch werden und die Vereine kaum zahlungskräftige Sponsoren haben, sind die TV-Prämien auch angepasst. Man bekommt jetzt schon, wie im neuen TV-Vertrag vorgesehen, 1,5 Millionen Euro pro Team. Dazu gibt´s 50.000 pro Sieg...

Die Jugendliga (U18) habe ich leider zerschossen... dh, die hat jetzt auch 4 Divisionen. Im Originalen gab´s ja nur die Akademie-Liga... und die Teams der niedrigeren Leistungsstufen hatten KEINE Jugendmannschaft im Bewerb. Das ist jetzt anders  ::).. vielleicht kann das noch wer fixen...
Gespeichert

Chris1985

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: FM2018 Österreich Regionalligen
« Antwort #39 am: 25.Februar 2018, 18:55:57 »

Super Arbeit!!!! Kann das sein das man keine 3 D Spiele mehr spielen kann?
Gespeichert