MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM18] Der ewige Gaunt in der ewigen Stadt  (Gelesen 13276 mal)

Akumaru

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Online Online
Re: [FM18] Der ewige Gaunt in der ewigen Stadt
« Antwort #180 am: 06.September 2018, 17:39:46 »

Also ich würde mal sagen: Quintuple ist das Ziel   :P

Scp_Floh

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM18] Der ewige Gaunt in der ewigen Stadt
« Antwort #181 am: 06.September 2018, 19:45:08 »

Der Serie a Titel ist ja eigentlich nicht mehr zu nehmen! Das sieht sehr gut aus. Monaco in der Champions league seh ich auch als gutes Viertelfinale für dich.

Sonst stimm ich akumaru zu Quintuple hört sich ziemlich cool an ;)

Das mit der präsidenten Übernahme hatte ich mal beim fm 16 erlebt. Da ging es aber sehr schnell mit der Übernahme. Hoffe es zureht sich nicht zu viel.

Gespeichert
Story Contest 2018 Story! Sporting Clube de Portugal.

Sporting Clube de Portugal - Das Chaos eines Traditionsvereines

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,25582.0.html

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM18] Der ewige Gaunt in der ewigen Stadt
« Antwort #182 am: 08.September 2018, 11:31:12 »



Wieder geerdet:






Gespeichert
[FM18] Der ewige Gaunt in der ewigen Stadt



Immer schön GErade bleiben!

Ralfi Dominges

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM18] Der ewige Gaunt in der ewigen Stadt
« Antwort #183 am: 08.September 2018, 11:54:38 »

Eieiei...

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM18] Der ewige Gaunt in der ewigen Stadt
« Antwort #184 am: 12.September 2018, 22:58:53 »

@Ralfi: Hätte ich nicht besser sagen können!










Quelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/5/52/AS_Roma_logo_%282013%29.svg/1200px-AS_Roma_logo_%282013%29.svg.png



Saison 2023/2024 - Spieltage 30 bis 38



Beste Abwehr, bester Sturm!
Meiste Chancen, meiste Flanken, meiste erspielte Chancen, 5 Italiener bei der sommerlichen EM 2024.
Alisson, Dossena, Ünder und Tumminello, wir stellen den Spieler des Jahres jedes Mannschaftsteiles.

Alles tolle Ergebnisse, toller Leistungen einer fantastischen Mannschaft und dennoch ist das Gefühl nach der Saison und 3 gewonnenen Titel irgendwie belegt.




Am 30. Spieltag, nach 31 Ligaspielen in Serie ohne Niederlage reißt eben jene und das letzte Saisonviertel wird gefühlt völlig vergeigt.



Auch gegen Napoli und Milan verlieren wir schließlich noch, was unseren zweiten Scudetto binnen 4 Jahren aber nicht mehr gefährdet.

Dennoch haben wir noch ein letztes sportliches Highlight in petto,
sich mit einem 7:1 Heimsieg gegen den Lokalrivalen im letzten Heimspiel aus der Saison zu verabschieden ist sicherlich nicht das schlechteste!
Wie auch beim 8:1 Auswärtserfolg im Vorjahr liegen wir auch hier recht früh mit 0:1 zurück, bevor wir zeigen, wer der Chef im Ring ist.


Die Champions League ist am Ende recht schnell erzählt, dem 2:1 Heimerfolg durch zwei Rama Tore können wir beim 0:3 im Steuerparadies nicht versilbern.
Monaco ist an diesem Abend einfach besser, erzielt die Tore zum rechten Zeitpunkt und kommt verdient weiter.


Die letzte Chance auf einen weiteren Titel verspielen wir dann beim 3:5 im Pokalfinale gegen Juve, diesmal ist uns unser Dauerrivale mal wieder überlegen.




Unterm Strich natürlich eine riesige Saison, in der in drei Vierteln eigentlich alles wie von alleine klappte, mal abgesehen von der Registrierung von Klebinho.
Alisson macht alle Spiele, Dossena und Jesus stehen bombensicher, Ünder wird zum Überflieger, Florenzi zum Universalspieler,
D'Amico beginnt durchzustarten und wenn Berardi nicht ausfällt, bombt er mit Tumminello um die Wette. Ansonsten halt Rama.
78 Tore durch die drei, Linetty mit 17 gelben Karten, jeder geht ans Limit.



Und wenn ich dran denke, dass mit Gonalons und Peres zwei Spieler des Ursprungskaders den Verein nun verlassen um ihre Karrieren zu beenden,
habe ich zwar einerseits eine Träne im Knopfloch, wenn ich aber andererseits an ihre Nachfolger denke, sollten sich andere Clubs warm anziehen!

Nie hat mir die Perfektionierung einer von mir geformten Mannschaft soviel Laune gemacht und nie war ich so nah am Ziel.




Sicherlich auch keine unwichtige Nachricht, wenn auch für mich erst mal ohne größere Konsequenzen, außer,
dass mein zweiter Neuzugang aus der Türkei sich über Wochen gedulden musste.


Da wir aber nicht nur mit Geld werfen wollen, wenn auch, sowieso nur in Maßen, investieren wir mal wieder weitere 7 Mio € in unsere Einrichtungen und die Jugendarbeit,
denn diese macht sich mittlerweile mehr als positiv bemerkbar.



&



Mergim Rama ist sicherlich das Paradebeispiel eines erfolgreichen Nachwuchsspielers,
der über Leihen in Serie B & Serie A Clubs nun die erste Saison für uns gespielt hat und sich direkt in die Herzen der Romafans katapultieren konnte.


 


Gespeichert
[FM18] Der ewige Gaunt in der ewigen Stadt



Immer schön GErade bleiben!

Cassius

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM18] Der ewige Gaunt in der ewigen Stadt
« Antwort #185 am: 13.September 2018, 09:14:18 »

In Udine kann man mal verlieren  8)

Riesen Saison und absolut beeindruckend, was du mit der Roma aufgebaut hast. CL-Titel sollte man eh nicht verteidigen. ;)
Gespeichert
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM18] Der ewige Gaunt in der ewigen Stadt
« Antwort #186 am: 16.September 2018, 00:13:50 »



Der Traum vom Olimpico:






Gespeichert
[FM18] Der ewige Gaunt in der ewigen Stadt



Immer schön GErade bleiben!

Prime

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM18] Der ewige Gaunt in der ewigen Stadt
« Antwort #187 am: 16.September 2018, 08:01:15 »

Mach die Frau Happy und Kauf Günstig paar Slowenen ein :-)
Gespeichert
#ForçaChape

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM18] Der ewige Gaunt in der ewigen Stadt
« Antwort #188 am: 19.September 2018, 22:42:56 »

@Prime: Mal schauen, ob ich mein Zielgebiet nun ändere, vorerst habe ich aber ein paar andere Akteure verpflichtet!











Wechselstube:



7 Jahre Rom, damit hätte ich im März nie und nimmer gerechnet, nachdem dutzende vergangene Saves innerhalb einiger Wochen und maximal 3-4 Saisons erledigt waren.
Nachdem Champions League Aus im Viertelfinale der letzten Saison war klar, dass ein wenig frisches Blut der Truppe gut tun würde, davon konnte mich auch der dann doch recht souveräne Scudetto nicht abbringen.

So gibt es nun sowohl drei Zu- als auch Abgänge, um möglichst auch beim CL Titel wieder ein Wörtchen mitzureden.


Abgänge:




Bruno Peres beendet seine erfolgreiche Karriere nach 8 Jahren und 157 Spielen für die Roma.
Im wahrsten Sinne ein rechte Wirbelwind!




Ebenso beendet unser französischer Mittelfeldstratege Maxim Gonalons seine Karriere, zuletzt eher in der Innenverteidigung eingesetzt,
zieht er sich ebenfalls nach 7 Jahren und 135 Einsätzen im Rom Trikot aus dem aktiven Profifußball zurück.




Der letzte im Bunde der den Club verlässt ist Gerson, der linke Flügelflitzer aus Brasilien wechselt nach 8 Jahren und mit diversen Titeln im Gepäck für 25,0 Mio € zu Zenit St. Petersburg.


Hassane Bandé hätten wir ebenfalls noch ziehen lassen, allerdings nahm er ein Angebot von Zenit nicht wahr und konnte sich auch mit diversen Premier League Clubs nicht auf ein Engagement einigen.



Zugänge:




Mit Mouctar Diakhaby erhalten wir uns unsere französische Bastion,
der wuchtige Innenverteidiger wechselt für 19,5 Mio € von Olympique Lyon zu uns.




Die offensive linke Seite ist nun komplett in türkischer Hand,
zu Cengiz Ünder gesellt sich der 22 jährige Neunationalspieler Sercan Güclüerler,
der für 17,5 Mio € von Galatasaray Istanbul zu uns wechselt.




Nach den tollen Erfahrungen mit Mergim Rama in der vergangenen Saison, geben wir nun dem nächsten Spieler aus dem eigenen Nachwuchs eine Chance.
Der 18 jährige Italiener Ademola Okafor stößt direkt aus der U21 in den Profikader.





Bis auf den nicht gewechselten Bandé ist der Kader nun erstmals perfekt aufgestellt meiner Meinung nach, wenn auch mit explodierten Gehaltskosten.
Eine ausgewogene Mischung aus Jugend und Erfahrung, jede Position ist sehr ordentlich doppelt besetzt, bin gespannt, wie wir uns schlagen werden!


Ach ja, Klebinho darf nun endlich auch für uns gegen den Ball treten...


Gespeichert
[FM18] Der ewige Gaunt in der ewigen Stadt



Immer schön GErade bleiben!

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM18] Der ewige Gaunt in der ewigen Stadt
« Antwort #189 am: Gestern um 15:37:20 »




Quelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/5/52/AS_Roma_logo_%282013%29.svg/1200px-AS_Roma_logo_%282013%29.svg.png



Saison 2024/2025 - Spieltage 1 bis 10



Nachdem dann man alle Transfers und Wechselepisoden abgeschlossen sind, durften wir uns endlich mal wieder ein wenig mit dem rollenden Ball beschäftigen.
Den üblichen Freundschaftsspielen anschließend, folgt auch in diesem Jahr mal wieder ein Supercup, diesmal der italienische,
 diesmal im San Siro und auch diesmal wieder mit einem guten Ende für uns.
Rama und D'Amico lauten unsere Torschützen beim 2:1 Erfolg gegen Juventus Turin.

In der Liga legen wir in diesem Jahr keinen weiteren "Invincibles" Versuch hin, denn bereits am 4 Spieltag unterliegen wir mit 0:3 beim FC Bologna.
Dafür läuft es in den anderen Spielen deutlich besser, sodass am Ende nach 10 Spieltagen 21 Punkte auf unserem Konto zu verbuchen sind.



Auffallend ist sicherlich unsere Heimstärke, denn mit 5 Heimsiegen bei 16:2 Toren, unter anderem einem 6:1 gegen Parma,
zeigen wir durchaus, dass das Olimpico nicht umsonst unsere Festung ist.


In der Champions League läuft es ebenfalls okay, deutlichen Siegen gegen Istanbul und bei Spartak folgt eine verdiente Niederlage bei den Spurs, was für uns Platz 2 nach der Hinrunde bedeutet.





Überall noch alles drin, wir sind ja auch erst früh in der Spielzeit.
Mit Frosinone ein absoluter Überraschungstabellenführer und mit Napoli ein sehr ungewohnter Gast in der unteren Tabellenregion.


Gespeichert
[FM18] Der ewige Gaunt in der ewigen Stadt



Immer schön GErade bleiben!