MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: DFB Pokal 18/19  (Gelesen 4303 mal)

Costa Rico

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #80 am: 14.September 2018, 10:22:29 »

Dann lass uns doch taktisch hochwertigen Fußball gucken, die Spieltage wie in Italien und England so aufdröseln, dass der PayTV Seher alles gucken kann und den Fußball nur noch für ausgewählte Leute erschwinglich machen.

Den Traditionalisten bleibt die Kreisliga...

So wird es kommen. Und mich stört daran auch nur das Aufdröseln in Verbindung mit der Erschwinglichkeit. Beginnt das in diesem Jahr bei der CL nicht auch schon?

LG Veni_vidi_vici

10 Euro DAZN und man sieht England, Italien und Spanien komplett, den größten Teil der EL und CL. Das können sich natürlich wie Tony sagt nur "ausgewählte Personen" leisten.  ;)

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #81 am: 14.September 2018, 10:24:20 »

Dann lass uns doch taktisch hochwertigen Fußball gucken, die Spieltage wie in Italien und England so aufdröseln, dass der PayTV Seher alles gucken kann und den Fußball nur noch für ausgewählte Leute erschwinglich machen.

Den Traditionalisten bleibt die Kreisliga...

Und was hat das jetzt damit zu tun, ob man Leipzig gegen Hoffenheim zeigt anstatt Schalke gegen Köln? Dann wird halt Schalke in der nächsten Runde gezeigt. Oder Köln. Du wirst wohl kaum bestreiten, dass Leipzig gegen Hoffenheim ein sportlich hochinteressantes Spiel ist. Ich sage nicht, dass es allgemein interessanter ist. Nur für mich persönlich, weil ich weder zu Leipzig und Hoffenheim, noch zu Schalke und Köln irgendeinen persönlichen Bezug habe.
« Letzte Änderung: 14.September 2018, 10:25:55 von j4y_z »
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Flyinguwe

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #82 am: 14.September 2018, 10:32:34 »

Dann lass uns doch taktisch hochwertigen Fußball gucken, die Spieltage wie in Italien und England so aufdröseln, dass der PayTV Seher alles gucken kann und den Fußball nur noch für ausgewählte Leute erschwinglich machen.

Den Traditionalisten bleibt die Kreisliga...

Und was hat das jetzt damit zu tun, ob man Leipzig gegen Hoffenheim zeigt anstatt Schalke gegen Köln? Dann wird halt Schalke in der nächsten Runde gezeigt. Oder Köln. Du wirst wohl kaum bestreiten, dass Leipzig gegen Hoffenheim ein sportlich hochinteressantes Spiel ist. Ich sage nicht, dass es allgemein interessanter ist. Nur für mich persönlich, weil ich weder zu Leipzig und Hoffenheim, noch zu Schalke und Köln irgendeinen persönlichen Bezug habe.

Hoffenheim Leipzig treffen sowieso zweimal aufeinander.
Schalke aber nicht auf Köln.

Sportlich könnten beide Spiele höchst interessant werden oder aber genauso langweilig.

Es geht darum, dass ein Spiel gezeigt wird was weniger Quote erzielt als eben Köln und Schalke.
Und ja ich kenne den Auftrag der ÖR. Aber die drehen es ja wie es ihnen gerade passt.

Vielleicht sollte man da einfach mal Transparenz rein bringen. Dann hören die ständigen Diskussionen darüber endlich auf.
Gespeichert

Herr_Rossi

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Online Online
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #83 am: 14.September 2018, 10:45:33 »

Wenn es nach Quote geht, dann würden die Bayern so ziemlich immer gezeigt werden. Und auch dann gäbe es genug Leute denen das nicht passt.

Fussball im Öffentlich-Rechtlichen Fernsehen polasiert zu oft.
- Wird die Champions League gezeigt, ist es für einen Teil Verschwendung von Geldern.
- Wird keine Champions League gezeigt, passt es wiederum anderen nicht.
- Werden die Bayern in (gefühlt) jedem zweiten Spiel gezeigt, passt es wieder nicht.
- Wird nur nach wahrscheinlicher Quote entschieden, bleiben eigentlich nur die üblichen Verdächtigen übrig - und auch das ist dann nicht in Ordnung.

Ergo: Zum kritisieren findet sich immer etwas.
Gespeichert

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #84 am: 14.September 2018, 10:49:44 »

Dann lass uns doch taktisch hochwertigen Fußball gucken, die Spieltage wie in Italien und England so aufdröseln, dass der PayTV Seher alles gucken kann und den Fußball nur noch für ausgewählte Leute erschwinglich machen.

Den Traditionalisten bleibt die Kreisliga...

Und was hat das jetzt damit zu tun, ob man Leipzig gegen Hoffenheim zeigt anstatt Schalke gegen Köln? Dann wird halt Schalke in der nächsten Runde gezeigt. Oder Köln. Du wirst wohl kaum bestreiten, dass Leipzig gegen Hoffenheim ein sportlich hochinteressantes Spiel ist. Ich sage nicht, dass es allgemein interessanter ist. Nur für mich persönlich, weil ich weder zu Leipzig und Hoffenheim, noch zu Schalke und Köln irgendeinen persönlichen Bezug habe.

Hoffenheim Leipzig treffen sowieso zweimal aufeinander.
Schalke aber nicht auf Köln.

Sportlich könnten beide Spiele höchst interessant werden oder aber genauso langweilig.

Es geht darum, dass ein Spiel gezeigt wird was weniger Quote erzielt als eben Köln und Schalke.
Und ja ich kenne den Auftrag der ÖR. Aber die drehen es ja wie es ihnen gerade passt.

Vielleicht sollte man da einfach mal Transparenz rein bringen. Dann hören die ständigen Diskussionen darüber endlich auf.

Ok. Auf die Quote achte ich nicht, habe und werde ich auch nie.
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

veni_vidi_vici

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #85 am: 14.September 2018, 10:59:10 »

Verstehe sowieso nicht, warum jetzt Leipzig gegen Hoffenheim diskutiert wird. Das diskussionswürdige Spiel ist das von Rödinghausen gegen Bayern. Das hätte man sicher gegen Schalke vs. Köln austauschen können und sollen. Mir persönlich bringt es halt nix ein Spiel zu schauen, wo ich mir beim Ausgang zu 99 Prozent sicher bin. Gucke doch auch keinen Krimi wo am Anfang der Mörder gezeigt wird (gab es da nicht sogar mal einen//Und das vielleicht sogar noch eher, wenns denn clever gemacht ist).

LG Veni_vidi_vici

aragorn99werder

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #86 am: 14.September 2018, 11:11:28 »

Weiß nicht, ob du das meinst, aber es war typisch für Columbo, dass man am Anfang den Mord sieht. Das Ganze ist mMn um Längen unterhaltsamer als "richtige" Krimis.  :D
Gespeichert
Tausche AfD-Wähler gegen Flüchtlinge.

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #87 am: 14.September 2018, 11:25:06 »

Dann lass uns doch taktisch hochwertigen Fußball gucken, die Spieltage wie in Italien und England so aufdröseln, dass der PayTV Seher alles gucken kann und den Fußball nur noch für ausgewählte Leute erschwinglich machen.

Den Traditionalisten bleibt die Kreisliga...

So wird es kommen. Und mich stört daran auch nur das Aufdröseln in Verbindung mit der Erschwinglichkeit. Beginnt das in diesem Jahr bei der CL nicht auch schon?

LG Veni_vidi_vici

10 Euro DAZN und man sieht England, Italien und Spanien komplett, den größten Teil der EL und CL. Das können sich natürlich wie Tony sagt nur "ausgewählte Personen" leisten.  ;)

Ich meinte damit einhergehend den Stadionbesuch: Guck mal was in England eine Karte kostet...

Oder les die Thesen von Andreas Rettig nach. Die Diskussion mit Fernsehfussballfans zu fühen ist allerdings müßig. Denn denen gefällt das natürlich.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #88 am: 14.September 2018, 11:40:50 »

Weiß nicht, ob du das meinst, aber es war typisch für Columbo, dass man am Anfang den Mord sieht. Das Ganze ist mMn um Längen unterhaltsamer als "richtige" Krimis.  :D

Aber nur, weil es bei Columbo weniger um den Mord an sich, sondern um die beteiligten Charaktere ging. Also etwa so, wie wenn du dir das Spiel wegen den Spielern anschaust, und nicht wegen dem Sport. :D Bzw, du konntest Columnbo beim Knacken des Rätsels zuschauen. Hier kannst du den Bayern beim Knacken des Abwehrriegels zuschauen. Wir haben eine neue Analogie, Freunde: Bayernspiele sind wie Columbo. :D
« Letzte Änderung: 14.September 2018, 11:44:21 von j4y_z »
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #89 am: 14.September 2018, 12:05:24 »

Wir haben eine neue Analogie, Freunde: Bayernspiele sind wie Columbo. :D

Nä! :D



« Letzte Änderung: 14.September 2018, 12:15:50 von KI-Guardiola »
Gespeichert

idioteque3

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #90 am: 14.September 2018, 12:48:06 »

Weiß nicht, ob du das meinst, aber es war typisch für Columbo, dass man am Anfang den Mord sieht. Das Ganze ist mMn um Längen unterhaltsamer als "richtige" Krimis.  :D

Aber nur, weil es bei Columbo weniger um den Mord an sich, sondern um die beteiligten Charaktere ging. Also etwa so, wie wenn du dir das Spiel wegen den Spielern anschaust, und nicht wegen dem Sport. :D Bzw, du konntest Columnbo beim Knacken des Rätsels zuschauen. Hier kannst du den Bayern beim Knacken des Abwehrriegels zuschauen. Wir haben eine neue Analogie, Freunde: Bayernspiele sind wie Columbo. :D

Nur dass analog zu einem Spiel gegen einen Fünftligisten das Rätsel wäre, dass der Mörder direkt mit der Tatwaffe in der Hand erwischt wird und sofort gesteht. Und danach betreiben alle Figuren nur noch Smalltalk.
Gespeichert

Ensimismado

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #91 am: 14.September 2018, 14:58:48 »

Und die Analogie weitergeführt, würde der HSV sich beim Sichern der Tatwaffe selber in den Fuß schießen.
Gespeichert

Bayernfahne

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #92 am: 14.September 2018, 15:08:34 »

Made my day!  ;D
Gespeichert
Du erzählst mir was von Werten und denkst dabei an Preise?
Verdammt, ich müsste schreien! Doch ich bin viel zu leise...

Hïndi

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #93 am: 14.September 2018, 17:17:02 »

@ColumboBayern: Naja vllt eher die schlechte indische Bollywoodkopie von Columbo. :D

Wer sich lieber Leipzig vs. Hoffenheim als Köln vs. Schalke anguckt, hat den Fußball nie geliebt.

Hindi hatte mal die 5 angezählt, bis er wieder witzig wird. Jetzt noch 4x.  :P

Ansonsten schau ich mir wirklich lieber Leipzig gegen Hoffenheim an, als das (überspitzt gesagt) Gegurke von Schalke und Köln. So als neutraler Zuschauer. Als Köln-Fan mag man das anders sehen, kein Ding.
Ich fand den Satz schon lustig. Bis ich gemerkt hab, dass er Ermst gemeint ist und keine Persiflage.
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #94 am: 15.September 2018, 08:18:43 »

Eine Persiflage mit ernstem Background. Ist doch bei jeder vernünftigen Persiflage so...
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Hïndi

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #95 am: 15.September 2018, 09:36:28 »

Eine Persiflage mit ernstem Background. Ist doch bei jeder vernünftigen Persiflage so...
Aber immer noch keine Persiflage auf den vehementen Kritiker der Retortenvereine ;)
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #96 am: 17.September 2018, 10:44:25 »

Dazu eine Anekdote vom Frankfurter Flughafen am Samstag (Rueckflug nach Singapur).

Eine offensichtlich aus Sachsen stammendes Ehepaar (nein, der Mann trug kein Deutschland-Angelhut, aber der Dialekt hat sie verraten) wird an der Sicherheitskontrolle gebeten, dass Handy aus dem Rucksack zu holen, da es verdaechtig erscheint. Wenn da ein Handgepaeckstueck rausgezogen wird, erscheinen ja immer gleich drei Bundespolizisten mit Maschinenpistolen etc. und man muss die verdaechtige Ware vorzeigen.

Es stellt sich heraus, dass an der Rueckseite eine "Metallspange" angebracht ist, die ausklappbar ist, so dass das Telefon darauf "angelehnt" werden kann. Die Ehefrau fuehrt es vor und es entsteht folgender Dialog:

Frau: "Nu, zack, und dann guckt er immer Fussball auf dem Telefon...."
Bundespolizist amuesiert: "Ok, das ist zugelassen. Welchen Verein gucken Sie denn?"
Mann: "RB!"
Bundespolizist: "Erst seit Kurzem oder schon immer?"
Mann: "Seit Anfang an. Wir hatten ja keinen richtigen Verein im Osten."
Ich (aus dem Hintergrund): "Nehmen Sie den Mann sofort fest! Das ist eine Straftat!"

Die Bundespolizisten haben geschmunzelt. Das Ehepaar nicht.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Towelie

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #97 am: 17.September 2018, 10:58:21 »

"Von Anfang an seit dem Sieg gegen Dortmund 2016."
Gespeichert

Der Baske

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #98 am: 30.Oktober 2018, 21:00:48 »

Ähm ok, Schwarz bietet heute lauter Reservisten auf.
Nur Brosinski, Bello und Gbamin aus der Stammelf.  :o
Gespeichert
Aktuelle Station: FC Barcelona

MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011

Anti Social Media und Smartphone

'Calling a sports football, but it's mainly played by hands. Sorry, but i don't get it!'

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 18/19
« Antwort #99 am: 30.Oktober 2018, 21:02:11 »

Wow, ich wusste nicht mal, dass heute Pokal ist. Ist mir schon mit den letzten Europapokalrunden passiert. Fußball ist echt nicht mehr so das große Thema für mich.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top