MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM 2018/19] 4-3-3/4-1-2-3 Control (mit strikerless-Version)  (Gelesen 20473 mal)

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #20 am: 23.Juli 2018, 14:20:26 »

Welche Position ist in dem System am wichtigsten? Ich denke das der VoSm und der linke Außenverteidiger am wichtigsten sind. Wenn man sich die Statistiken bezüglich der Passkombinationen etc anschaut sieht man ja das extrem viel über den VoSm geht und auf der Position braucht es einfach einen Spieler mit guter Antizipation etc der ein Spiel gut lesen und ordnen kann.

Der LV ist für Überzahlsituationen wichtig und da sieht man schon extreme Unterschiede im Spiel wenn man einen Außenverteidiger mit "gets forward whenever possible"-PPM und guten Werten in "off the Ball" hat. Beim RV ist es nice to have aber beim LV sind das schon irgendwie grundlegende Eigenschaften.
Auch ein Grund warum ich mir Davide Calabria, wenn überhaupt, nur als Außenverteidiger Nummer 3 hole wenn er mal wieder sehr günstig zu haben ist. Seinen "bleibt immer hinten"-PPM bekommt man nicht wegtrainiert und der kommt immer viel zu spät nach Vorne wenn er durch die Rolle und Duty gezwungen wird sich am Offensivspiel zu beteiligen.
Gespeichert

Michi1980

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #21 am: 23.Juli 2018, 15:51:10 »

Welche Position ist in dem System am wichtigsten? Ich denke das der VoSm und der linke Außenverteidiger am wichtigsten sind. Wenn man sich die Statistiken bezüglich der Passkombinationen etc anschaut sieht man ja das extrem viel über den VoSm geht und auf der Position braucht es einfach einen Spieler mit guter Antizipation etc der ein Spiel gut lesen und ordnen kann.

Der LV ist für Überzahlsituationen wichtig und da sieht man schon extreme Unterschiede im Spiel wenn man einen Außenverteidiger mit "gets forward whenever possible"-PPM und guten Werten in "off the Ball" hat. Beim RV ist es nice to have aber beim LV sind das schon irgendwie grundlegende Eigenschaften.
Auch ein Grund warum ich mir Davide Calabria, wenn überhaupt, nur als Außenverteidiger Nummer 3 hole wenn er mal wieder sehr günstig zu haben ist. Seinen "bleibt immer hinten"-PPM bekommt man nicht wegtrainiert und der kommt immer viel zu spät nach Vorne wenn er durch die Rolle und Duty gezwungen wird sich am Offensivspiel zu beteiligen.
Wow, danke für die schnelle und sehr aufschlussreiche Antwort - ich verstehe die Taktik langsam immer besser.
Gespeichert

elvis_press

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #22 am: 24.Juli 2018, 22:07:51 »

Hallo,

wenn ich mir Die Taktik runterladen möchte, erscheint da eine seltsame .exe Datei. Kann mir da jmd helfen?

Gruß
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #23 am: 24.Juli 2018, 22:16:38 »

Hallo,

wenn ich mir Die Taktik runterladen möchte, erscheint da eine seltsame .exe Datei. Kann mir da jmd helfen?

Gruß
Dann hast du keinen Adblocker und klickst auf den falschen Downloadbutton ;)
Gespeichert

elvis_press

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #24 am: 24.Juli 2018, 22:35:17 »

Ähhhh - da gibt es nur eine mögliche Schaltfläche - und der adblocker ist on!? s. Anhang
Gespeichert

elvis_press

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #25 am: 24.Juli 2018, 22:40:22 »

und deine andere Taktik ging ja auch ohne Probleme zu laden
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #26 am: 24.Juli 2018, 23:01:51 »

Ich habs eben selbst ausprobiert und mir hat er bei 3 Versuchen nur die .FMF zum Downloaden gegeben. Ich lade gleich mal bei MEGA hoch und update den Startpost.
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #27 am: 24.Juli 2018, 23:03:35 »

failed
« Letzte Änderung: 24.Juli 2018, 23:06:00 von Maddux »
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #28 am: 24.Juli 2018, 23:05:24 »

Im Originalpost ist jetzt auch ein Downloadlink zu MEGA der funktionieren sollte. Auf die Schnell bin ich mir aber nicht sicher ob es die richtige Taktik war. Laut Änderungsdatum müsste es aber die richtige Taktik sein.
« Letzte Änderung: 24.Juli 2018, 23:08:57 von Maddux »
Gespeichert

elvis_press

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #29 am: 24.Juli 2018, 23:11:39 »

Super Sache - Danke Dir!!!!! Jetzt ist mein Nachtdienst gerettet!!!!!!
Gespeichert

Michi1980

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #30 am: 15.August 2018, 11:16:25 »

Hi,

ich habe noch mal eine Frage. In der Offensive und im Mittelfeld sieht das Spiel wirklich sehr gefällig aus und je nach "Mitspieler hinterlaufen gegen Geduldig spielen tauschen oder nicht" auch schneller bzw. langsamer und kontrollierter.

Ich habe ein Problem mit der Defensive gegen 4-4-2 Mannschaften - im speziellen mit zwei tiefen 6ern: Mich würde interessieren ob ich (vielleicht durch individuelle Anweisungen an meine IVs) den immer wieder ähnlichen 1:1-Situationen des Gegners gegen meinen Torwart mit meine Verteidiger etwas entgegen setzen kann. Relativ häufig kommt es zu 1:1-Situationen (Entstehung meist durch einen Pass von Außen auf den Mittelstürmer).

Danke und viele Grüße in die Runde
« Letzte Änderung: 15.August 2018, 14:56:24 von Michi1980 »
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #31 am: 15.August 2018, 22:45:00 »

Es ist wirklich ein Problem wenn der Gegner mit defensiven Mittelfeldspielern statt ZMs spielt weil die DMs das Spiel von so weit hinten aufbauen das man sie kaum sinnvoll pressen kann. Auch sie in den Gegneranweisungen immer eng decken und pressen zu lassen hilft nur bedingt.
Ich presse in dem Fall jeden anderen Offensivspieler incl der RMs/LMs und wähle bei den Stürmern in den Gegneranweisungen "nie eng decken" aus wenn sie schnell sind. Die Abseitsfalle ist eh immer aus weil die Innenverteidiger dann garnicht mehr versuchen Bälle abzufangen.
In Bezug auf die Abseitsfalle und das Verhalten der Innenverteidiger ist der 18er schon echt schlecht programmiert.
Gespeichert

Tery Whenett

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Taktiktüftler
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #32 am: 16.August 2018, 08:46:32 »

Im Zweifel die Defensivlinie etwas tiefer stellen, wenn die gegnerischen Stürmer zu oft durchbrechen.
Gespeichert

Juelz_no6

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #33 am: 28.August 2018, 02:53:47 »

Könntest du mal ein Bild der TIs und PIs reinstellen? Danke!
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #34 am: 28.August 2018, 13:59:45 »

Könntest du mal ein Bild der TIs und PIs reinstellen? Danke!
Nein.
PIs gibt es bis auf eine beim ZM-A keine und die TIs stehen, bis auf "play out of Defense", alle im Startpost und müssen je nach Gegner und Spielstand eh angepasst werden.
Gespeichert

Juelz_no6

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #35 am: 28.August 2018, 14:22:46 »

Könntest du mal ein Bild der TIs und PIs reinstellen? Danke!
Nein.
PIs gibt es bis auf eine beim ZM-A keine und die TIs stehen, bis auf "play out of Defense", alle im Startpost und müssen je nach Gegner und Spielstand eh angepasst werden.

Naja ich muss es mir ein wenig zusammenreimen.

Also grundsätzlich Kurzes oder variables Passspiel, normales oder höheres Tempo und entweder geduldig spielen oder Mitspieler hinterlaufen?

Mich interessiert ob du die Weite reduziert hast (gibt ja viele 433 Taktiken die das haben) und ob du mit "Ball in den freien Raum" spielst.

Speziell die PI des ZM(a) interessiert mich noch.

Ich Frage, da meine bevorzugte Taktik seit dem FM14 immer ein solches 4-3-3 war, ich dies aber seit dem FM16 nie wieder wirklich zum laufen gebracht habe. Ich hatte zwar v.a. in Heimspielen immer tolle Ballbesitzquoten aber die Torgefahr war komplett abhanden gekommen. Seitdem versuche ich immer mal wieder so ein 4-3-3 zu implementieren, bisher ohne Erfolg.

Speziell im Offensivspiel scheitert es bei mir eigentlich immer daran dass einfach keine gefährliche Pässe gespielt werden, weder in den Lauf der Außenstürmer, noch macht einer der 8er mal einen gefährlichen Lauf in den Strafraum. Wenn dann geht immer nur was durch ewiges Ballgeschiebe und dann irgendwann der Ball nach Außen auf einen aufgerückten Außenverteidiger.
Gespeichert

Hanz Maia

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #36 am: 28.August 2018, 16:54:11 »

Zitat
Speziell im Offensivspiel scheitert es bei mir eigentlich immer daran dass einfach keine gefährliche Pässe gespielt werden, weder in den Lauf der Außenstürmer, noch macht einer der 8er mal einen gefährlichen Lauf in den Strafraum. Wenn dann geht immer nur was durch ewiges Ballgeschiebe und dann irgendwann der Ball nach Außen auf einen aufgerückten Außenverteidiger.

100%.
Das ist doch eines der Hauptprobleme.
Bei Dir, bei mir, bei der deutschen NM, im modernen Fußball überhaupt.
Wie knacke ich eine stehende Abwehr??
Und zwar systematisch, also ggfs. ohne die glänzenden und schwer planbaren Einzelleistungen.

Es ist (=wäre, es macht ja keiner) bissi viel verlangt, dass Maddux das durch Auflisten seiner TIs löst.
Aber es ist sicher ein Punkt, über den es sich lohnt, hier länglich zu diskutieren.
In anderen Worten: Wie bekommen wir es hin, so zu spielen, dass am Ende irgendeiner nur noch "einschieben" muss?
Gespeichert

Juelz_no6

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #37 am: 28.August 2018, 17:08:09 »

Uff, ich wollte hier niemanden angreifen, verstehe nicht ganz wie ich mit der (hier im Forum vollkommen üblichen) Bitte ein Bild der Taktik zu posten so auf Ablehnung stoße :)

In der Slider-Ära habe ich es dadurch gelöst die beiden 8er als B2B mit unterschiedlichen Tiefenläufen und offensiven Mentalitäten einzustellen, dadurch haben die sich versetzt immer mal nach vorne bewegt und dadurch Räume gemacht.

Da die hier vorgestellte Taktik offenbar gut funktioniert - im Gegensatz zu den von mir versuchten Variationen - bin ich davon ausgegangen dass der Ersteller dieses Problem gelöst hat. Daher die Nachfrage.
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #38 am: 28.August 2018, 18:25:24 »

Durchs TIs und PIs alleine knackst du auch keine Abwehr. Dafür müssen auch die Spielerrollen und andere Sachen passen und es macht deshalb wenig Sinn ein Bild der TIs zu posten. Lade dir einfach die Taktik runter und probier sie aus, incl der von mir im Startpost angesprochenen möglichen Änderungen der TIs.
Gespeichert

Juelz_no6

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #39 am: 28.August 2018, 18:43:52 »

Habe leider nur den 17er
Gespeichert