MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM 2018/19] 4-3-3/4-1-2-3 Control (mit strikerless-Version)  (Gelesen 11961 mal)

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #40 am: 28.August 2018, 19:12:54 »

Habe leider nur den 17er
Ich baue die Taktik nachher kurz im 17er nach und lade sie dir hoch. Aber ohne Gewähr ob sie funktioniert weil die ME eben nicht die gleiche ist.

Edit:
HIER der Downloadlink für die 17er-Version der Taktik.
« Letzte Änderung: 28.August 2018, 19:19:21 von Maddux »
Gespeichert

Juelz_no6

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #41 am: 28.August 2018, 19:21:59 »

Vielen Dank, werde sie mir anschauen wenn ich wieder Zuhause bin.
Gespeichert

Juelz_no6

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #42 am: 04.September 2018, 19:16:12 »

Nachtrag: Sorry, ich kam nicht dazu eher zu antworten. Habe mir die Taktik in der Zwischenzeit mal angeschaut, spontan hat sie bei meinem Team (das über kaum individuelle Qualität verfügt) leider nicht besonder gut funktioniert, aber ein paar Sachen konnte ich trotzdem mitnehmen.

Ich finde eine der größten Schwierigkeiten beim 4-3-3 ist es, dass letztlich vieles davon abhängt ob man die 8er richtig zum laufen bekommt. Die müssen situativ Läufe in die Box durchziehen um die Statik im Positionsspiel aufzubrechen, sonst bleibt m.E.n. nur der Weg über überlaufende Außenverteidiger mit Flanken zum Erfolg zu kommen. In früheren Versionen hat das wie schon erwähnt bei mir mit zwei B2B Spielern gut geklappt die unterschiedlich offensive Mentalitäten und Läufe aus der Tiefe verordnet bekamen, sodass diese zusammen mit dem sich zurückfallenden HS doch in der Mitte auch gut stehende Defensiven auseinanderziehen und bespielen konnten. Im 17er habe ich das nie hinbekommen, wobei ich es da mit einem ZM (a) probiert habe, wobei der mir zu früh auf Höhe Stürmers aufrückt, wenn nicht in diesem Moment der Ball auf ihn gespielt wird steht er ab da auf der Abseitskante wodurch es wieder zu statisch wird.

Für mich haben sich die Versuche die glorreiche 4-3-3 Vergangenheit wiederzubeleben leider erstmal erledigt, vlt. braucht man dafür auch einfach eine gewisse Qualität im Kader die ich nicht habe - grundsätzlich bekomme ich aber die Torgefahr mit Läufen aus der Tiefe und sich fallenlassenden Offensivspielern in einem 5-2-2-1 mit klarer offensiver Rollenverteilung

----HS (u)----
-OM(u)-SS(A)

sehr viel besser hin. Das ist ja letztlich die selbe Idee - HS und OM lassen sich situativ fallen und bewegen ich zwischen den Linien und in den Halbräumen, während der SS immer wieder die vertikalen Läufe durchzieht und in die offenen Räume stößt.
Gespeichert

hehel

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #43 am: 06.März 2019, 22:02:11 »

Hallo, hat noch jemand die 2017er Version dieser Taktik? Der MEGA Upload ist leider down und mangels fm 2018 kann ich die Version für dem 2018er nicht einspielen.
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #44 am: 06.März 2019, 22:54:58 »

Hallo, hat noch jemand die 2017er Version dieser Taktik? Der MEGA Upload ist leider down und mangels fm 2018 kann ich die Version für dem 2018er nicht einspielen.

Ich habe die 2017er-Version der Taktik nochmal bei MEGA hochgeladen.
Gespeichert

figo-deluxe

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #45 am: 22.März 2019, 16:30:06 »

gibts die auch für den FM 2019=?
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #46 am: 10.April 2019, 17:16:42 »

gibts die auch für den FM 2019=?
Sorry das ich erst so spät antworte aber irgendwie habe ich deine Frage komplett übersehen.


HIER der Link zur Version für den 19er. Ich hatte die Taktik nur mal kurz zusammengebastelt und in 3 Ligaspielen getestet, weshalb ich jetzt nicht zuviel zu der Taktik sagen kann. Sie scheint aber zu funktionieren und man muss lediglich schauen ob Hinterlaufen oder geduldig spielen besser funktioniert.
Kurzpässe sind Pflicht und je nach Gegner sowie eigenem Spielermaterial muss man zwischen medium Tempo und etwas höherem Tempo wählen.

Ich habe auch keine Einstellungen für die Standards gemacht und da müsstest du selbst mal schauen ob die so passen.
Gespeichert

hehel

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #47 am: 18.April 2019, 08:28:51 »

Hallo Maddux,

spielst du bei dieser Taktik auch mit der Option "Pass in die Tiefe"? Weil du im 18. Post auf der ersten Seite sagst, dass man die Option bei vielen Fehlpässen gegen ein 4-2-2 deaktivieren soll. In der 17er Version der Taktik war die Option aber nicht deaktiviert. Hast du das da einfach vergessen zu aktivieren?

Bei deiner 4231 Taktik aus einem anderen Thread (http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,25326.0.html) ist diese Option z.B. aktiviert, dafür so Sachen wie "Positionen verlassen" nicht aktiviert.
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #48 am: 19.April 2019, 10:47:46 »

Ich spiele meistens mit Pässen in die Tiefe außer ich bin klarer Underdog. Pässe in die Tiefe führt zu mehr Steilpässen, was natürlich die Chance auf Ballverluste erhöht und man will dem Favorit nicht noch mehr Möglichkeiten geben einen in der eigenen Hälfte einzuschnüren.
Wenn die eigenen Stürmer bedeutend schneller als die gegnerischen Innenverteidiger sind kann man die Option trotzdem nutzen.
Gespeichert

LEViathan

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #49 am: 19.April 2019, 10:50:50 »

Sind "Pässe in die Tiefe" und "kurze Pässe" eigentlich widersprüchlich oder schwächt sich das beides nur ein wenig ab? Über ein vertikaleres Passspiel lande ich der Theorie nach ja auch bei mehr Tiefe. Bin mir da nie so sicher.
Gespeichert

hehel

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #50 am: 19.April 2019, 10:58:49 »

Danke für die Antwort. Spielen denn die IVs dann auch Pässe in die Tiefe/Steilpässe oder gilt für die IVs dann weiterhin "Spielaufbau mit Kurzpässen"?
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #51 am: 19.April 2019, 17:11:58 »

Kurzpässe und Pässe in die Tiefe schließen sich nicht aus und selbst mit Kurzpässen und ohne BPDs kommt es nicht selten vor das die IV einen langen Ball auf den Stürmer spielen obwohl es mehrere Anspielstationen gibt. Das hängt halt auch von Spielerwerten wie Exzentrizität, Antizipation etcpp ab.
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018-19] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #52 am: 06.Juni 2019, 16:04:46 »

Die Taktik hat ein kleines Update bekommen, welches sich hauptsächlich auf ein paar Spielerrollen beschränkt.
- für einen besseren Spielaufbau aus der Defensive wurden die BPD auf IV-D geändert und statt einem DM-D spielt dort nun ein DLP-D
- rechts offensiv wurde die Rolle des Raumdeuters in Trequartista geändert
- keine Pässe in die Tiefe mehr bzw nur noch als Underdog wenn man mehr kontern will

Durch die Änderungen an den Spielerrollen hat sich das Spiel schon merklich verändert. Während das Kombinationsspiel durch die Synergie zwischen VoSm, LV und IAS-S rechts linkslastig war ist es mit dem Trequartista jetzt viel ausgewogener. Eigentlich sollte man nicht mehr als 2 Spielmacherrollen benutzen aber da der DLP und VoSm im Spielaubau schon als Anspielstationen verfügbar sind bevor der Trequartista überhaupt irgendwo in Ballnähe ist führt das hier nicht zu Problemen.
Dafür sorgt der Trequartista als Spielmacherrolle dafür dass das Kombinationsspiel in der gegnerischen Hälfte auch öfter mal über Rechts geht statt das immer wieder auf den überlaufenden Linksverteidiger gewartet wird. Was natürlich nicht nur an seiner Spielmacherolle liegt sondern auch daran das er sich sehr viel mehr in alle Richtungen bewegt als es Raumdeuter, IAS oder Flg tun.

Die geupdatete Version für den FM 19 könnt ihr HIER runterladen und HIER gibt es noch die selbe Taktik ohne Stürmer. Bei der "strikerless"-Version wurde nur die Hängende Spitze durch einen OM-A mit mehr Roaming ersetzt.

Wer die Taktik für den FM 18 oder FM 17 braucht möge sich bitte melden. Ich baue die Taktik bei Bedarf dann kurz nach und poste einen Downloadlink.
Gespeichert

Magic1111

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018-19] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #53 am: 09.Juni 2019, 11:56:44 »

Die Taktik hat ein kleines Update bekommen, welches sich hauptsächlich auf ein paar Spielerrollen beschränkt.

Klasse, werde ich direkt mal testen!  :)

EDIT: Könnte man als einzige Änderung auch statt einer HäS einen KoS od. Press.Stürmer nehmen?

Oder würde dann sozusagen das ganze "Gebilde", sprich Taktik, nicht mehr stimmig sein?
« Letzte Änderung: 09.Juni 2019, 14:25:45 von Magic1111 »
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018/19] 4-3-3/4-1-2-3 Control (mit strikerless-Version)
« Antwort #54 am: 11.Juni 2019, 12:52:15 »

Kleiner Nachtrag:

Wenn man öfter Favorit ist sollte man von Kurzpassspiel auf variables Passspiel umstellen und ggf den DLP-D wieder auf DM-D ändern. Das führt zu einem etwas zielgerichteteren Spiel Richtung Tor ohne gefährliche Ballverluste zu provozieren und hilft gegen defensive Underdogs. Im Gegensatz zu einem höheren Tempo, was öfter zu Kontern führen kann wenn man nicht mit vielen passsicheren Ballkünstlern gesegnet ist.
Gespeichert

peteqsen19

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM 2018-19] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #55 am: 24.Juli 2019, 22:08:01 »

Die Taktik hat ein kleines Update bekommen, welches sich hauptsächlich auf ein paar Spielerrollen beschränkt.

Klasse, werde ich direkt mal testen!  :)

EDIT: Könnte man als einzige Änderung auch statt einer HäS einen KoS od. Press.Stürmer nehmen?

Oder würde dann sozusagen das ganze "Gebilde", sprich Taktik, nicht mehr stimmig sein?

Wie waren den deine Ergebnisse so mit dieser Taktik?
Gespeichert

peteqsen19

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #56 am: 24.Juli 2019, 22:15:23 »

gibts die auch für den FM 2019=?
Sorry das ich erst so spät antworte aber irgendwie habe ich deine Frage komplett übersehen.


HIER der Link zur Version für den 19er. Ich hatte die Taktik nur mal kurz zusammengebastelt und in 3 Ligaspielen getestet, weshalb ich jetzt nicht zuviel zu der Taktik sagen kann. Sie scheint aber zu funktionieren und man muss lediglich schauen ob Hinterlaufen oder geduldig spielen besser funktioniert.
Kurzpässe sind Pflicht und je nach Gegner sowie eigenem Spielermaterial muss man zwischen medium Tempo und etwas höherem Tempo wählen.

Ich habe auch keine Einstellungen für die Standards gemacht und da müsstest du selbst mal schauen ob die so passen.

Hast du Sie selbst mit dem FM19 intensiv getestet?
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018] 4-3-3/4-1-2-3 Control
« Antwort #57 am: 25.Juli 2019, 00:12:40 »

gibts die auch für den FM 2019=?
Sorry das ich erst so spät antworte aber irgendwie habe ich deine Frage komplett übersehen.


HIER der Link zur Version für den 19er. Ich hatte die Taktik nur mal kurz zusammengebastelt und in 3 Ligaspielen getestet, weshalb ich jetzt nicht zuviel zu der Taktik sagen kann. Sie scheint aber zu funktionieren und man muss lediglich schauen ob Hinterlaufen oder geduldig spielen besser funktioniert.
Kurzpässe sind Pflicht und je nach Gegner sowie eigenem Spielermaterial muss man zwischen medium Tempo und etwas höherem Tempo wählen.

Ich habe auch keine Einstellungen für die Standards gemacht und da müsstest du selbst mal schauen ob die so passen.

Hast du Sie selbst mit dem FM19 intensiv getestet?
Läuft auch im 19er einwandfrei und ist eine meiner Ausweichtaktiken.
Gespeichert

peteqsen19

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM 2018/19] 4-3-3/4-1-2-3 Control (mit strikerless-Version)
« Antwort #58 am: 25.Juli 2019, 13:47:19 »

Danke für die fixe Antwort und welche Taktik benutzt du hauptsächlich?
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 2018/19] 4-3-3/4-1-2-3 Control (mit strikerless-Version)
« Antwort #59 am: 25.Juli 2019, 14:15:12 »

Danke für die fixe Antwort und welche Taktik benutzt du hauptsächlich?
Hauptsächlich ein 3331 und seit einer Weile fummele ich an einem asymetrischen 352 rum.
Gespeichert