MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Real Racing Club Santander - August 2019  (Gelesen 3734 mal)

Scp_Floh

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - September 2018
« Antwort #40 am: 05.August 2018, 10:38:33 »

Mallorca hat dir ja mal fest den arsch versohlt.. ärgerlich zumindest gab es den punkt in der Liga. Gegen malaga kann man verlieren.

Ärgerlich das 0:0 wo du auch gut hättest eine puppe von dir hinstellen könntest. Sonst kann man ja zufrieden sein. Ich denke du landest im mittelfeld und bist für einen aufsteiger  gut gestartet.
Gespeichert
Story Contest 2018 Story! Sporting Clube de Portugal.

Sporting Clube de Portugal - Das Chaos eines Traditionsvereines

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,25582.0.html

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - September 2018
« Antwort #41 am: 06.August 2018, 02:59:07 »

Oktober 2018



Mal wieder ein kleiner Überblick über die Finanzen. Dieser vermaledeite Kredit. Ohne ihn würden wir sehr gute Gewinne einfahren. Das Gute daran, Ende Juni nächstes Jahr ist dieser Kredit abgezahlt. Wichtig ist dann wirklich nur die Klasse zu halten, dann können wir hier richtig was aufbauen.

Guillemenot hat seine Knöchelverdrehung auskuriert und steht wieder zur Verfügung. Auch Seguin ist wieder fit.

~~~~~~~~~~

Sonntag 07.10.2018
LaLiga 1 2 3
8.Spieltag
Real Racing Santander(8.) - Cordoba CF(14.) 2:0(1:0)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Clemente, Jacobo - Navarro(85.Corcoles), Fröde, Quezeda - Cobo, Adan(74.Ruiz) - Saul(65.Guillemenot), Acosta
Tore: 1:0 Acosta(39), 2:0 Cobo(56)

Na also, endlich mal wieder eine ordentliche Defensiv- und Offensivleistung und schon fahren wir den Dreier ein. Das wars dann erstmal wieder damit, in der Tabelle langsam abzusteigen, es geht wieder aufwärts.

~~~~~~~~~~

Cobo steht in der Elf der Woche.

Bitter, Crespo verletzt sich im Training, nichts schlimmes, nur eine Verhärtung am Oberschenkel. Könnte aber trotzdem knapp fürs nächste Spiel werden.

~~~~~~~~~~

Samstag 13.10.2018
LaLiga 1 2 3
9.Spieltag
Cultural Leonesa(9.) - Real Racing Santander(5.) 1:1(0:1)

Aufstellung: Keranovic - Regalon, Clemente, Jacobo(76.Mainka), - Navarro, Fröde(54.Granero), Quezada - Seguin, Adan - Acosta, Saul(79.Dani)
Tore: 0:1 Saul(21), 1:1 Rodri(79)

In einer erneut recht schwachen Partie können wir uns immerhin über einen Punktgewinn freuen. Nicht mehr und nicht weniger. Ein wenig konzentrierter hätten wir den Dreier vielleicht über die Zeit retten können, ob das dann aber unter dem Strich verdient gewesen wäre, kann ich nicht behaupten.

~~~~~~~~~~

Matias wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende zu Pontevedra C.F. in die Tercera Division. Und auch unser dritter Keeper Peon wechselt noch auf Leihbasis. Bis zur neuen Saison spielt er ebenfalls in der Tercera Division bei Linares Deportivo

~~~~~~~~~~

Samstag 20.10.2018
LaLiga 1 2 3
10.Spieltag
C.D. Tenerife(10.) - Real Racing Santander(5.) 2:1(1:0)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Clemente, Jacobo - Navarro, Fröde, Quezada - Cobo(70.Ruiz), Adan(81.Seguin) - Saul(81.Guillemenot), Acosta
Tore: 1:0 Carlos(44), 1:1 Jacobo(51), 2:1 Cardona(72)

Das Spiel war wieder etwas besser, aber es hat heute nicht sein sollen. Tenerife macht einfach mehr aus den Chancen die sie haben. Schade drum, nach fünf Spielen verlieren wir mal wieder.

~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~

Samstag 27.10.2018
LaLiga 1 2 3
11.Spieltag
Real Racing Santander(10.) - C.D. Numancia(7.) 0:0(0:0)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Clemente(72.Mainka), Jacobo - Navarro, Fröde, Quezada - Cobo(72.Seguin), Adan - Saul, Acosta(90.Guillemenot)
Tore: -//-
Bes.Vorkommnisse: 03. Acosta verschießt FE

Das mit den verschossenen Elfmetern ist ja schon eine ganze Weile her. Wurde ja fast mal wieder Zeit...Ansonsten war das zwar ein hartumkämpftes aber auch ein chancenarmes Remis. Geht soweit in Ordnung, denke ich.

~~~~~~~~~~

Acosta bricht sich gegen Numancia den Arm, wird mit spezieller Schutzausrüstung aber weiter auflaufen können.

Erneut fünf Punkte in diesem Monat, für einen Aufsteiger sicherlich eine gute Ausbeute. Ist immer etwas schwierig das im Kopf zu behalten, dass wir gerade erst aufgestiegen sind. Aber wenn man zum Teil gesehen hat was das Team leisten kann, will man das natürlich immer.


Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - Oktober 2018
« Antwort #42 am: 13.August 2018, 00:40:21 »

November 2018

~~~~~~~~~~

Sonntag 04.11.2018
LaLiga 1 2 3
12.Spieltag
Real Zaragoza(6.) - Real Racing Santander(10.) 1:0(0:0)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Jacobo, Clemente - Navarro, Fröde, Quezada - Seguin, Adan(64.Ruiz) - Saul(82.Guillemenot), Dani(46.Acosta)
Tore: 1:0 Lafeta(74)

Lafeta mit dem 35 Meter Schuss in den Winkel zum Glück. Leider hatten wir heute so gar kein Glück. Wird langsam mal wieder Zeit etwas in die Spur zurückzufinden, der Strudel geht nach unten.

~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~

Samstag 10.11.2018
LaLiga 1 2 3
13.Spieltag
Granada C.F.(2.) - Real Racing Santander(10.) 1:3(0:2)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Jacobo, Clemente - Navarro, Fröde, Quezada - Seguin(62.Cobo), Adan(76.Granero) - Saul(62.Acosta), Dani
Tore: 0:1,0:2 Dani(21,42), 0:3 Acosta(70), 1:3 Matos(76)

Wie einfach das doch manchmal gehen kann. Ich bin überrascht wie gut das heute auf einmal wieder lief. Wie am Schnürchen. Trotzdem bin ich momentan eher etwas skeptisch. Kann mir das nicht so genau erklären.

~~~~~~~~~~

Gegen Granada sieht Navarro seine fünfte gelbe Karte und darf jetzt ein Spiel zusehen.

Mit Crespo, Jacobo und Dani stehen drei Spieler in der Elf der Woche.

Adan prellt sich im Training den Oberschenkel und wird wahrscheinlich im nächsten Spiel fehlen.

~~~~~~~~~~

Sonntag 18.11.2018
LaLiga 1 2 3
14.Spieltag
Real Racing Santander(9.) - Cadiz C.F.(13.) 0:2(0:2)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Jacobo, Clemente - Corcoles, Fröde, Quezada(70.Delgado) - Seguin, Ruiz(61.Cobo) - Saul, Dani(90.Acosta)
Tore: 0:1 Salvi(21), 0:2 Romera(34)

Wir wussten, das Cadiz gerade bei Standards sehr effektiv ist, hatten das auch trainiert. Gebracht hat es nicht viel. Eine Ecke und ein Freistoß haben ausgereicht. Ja und eben defensiv sehr gut stehen. Da ist man dann recht chancenlos.

~~~~~~~~~~

Quezada verletzt sich gegen Cadiz. Die Ärzte diagnostizieren einen Muskelbündelriss. Pause bis zu sieben Wochen.

~~~~~~~~~~

Samstag 24.11.2018
LaLiga 1 2 3
15.Spieltag
Real Racing Santander(10.) - FC Barcelona B(20.) 1:0(0:0)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Clemente, Jacobo - Navarro, Fröde, Delgado - Seguin(53.Cobo), Adan - Saul(78.Guillemenot), Dani(65.Acosta)
Tore: 1:0 Acosta(90, FE)

Wir zeigen ein gutes Spiel, auch wenn wir mal wieder ein wenig glücklos vor dem gegnerischen Tor waren. Aber die Mannschaft ist über die volle Distanz dran geblieben und hat sich am Ende doch noch belohnen können.

~~~~~~~~~~

Clemente zieht sich gegen Barcelona eine Platzwunde zu und soll bis zu zehn Tage pausieren. Fröde fällt auch aus, er holt sich die fünfte gelbe Karte.


Das gute am Monatsende, man lässt den Monat noch passieren. Schnell stellt man dann fest, das wir mit 23 Punkten als Aufsteiger wirklich sehr gut da stehen. Ich wollte die Taktik schon wieder über den Haufen werfen, aber vielleicht finde ich eher noch eine Möglichkeit in der Formation für Verbesserungen und Konstanz zu sorgen.


Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

MikeyMike

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - November 2018
« Antwort #43 am: 13.August 2018, 02:36:42 »

Auch ne tolle Story. Habe selber, als Andalusien-Fan, einige Saves mit Clubs aus der Segunda B hinter mir. Es ist echt schwer, mit dem wenigen Geld, erstmal den Flaschenhals Aufstieg zu schaffen. Aber auch in der 2. Liga bekommt man sehr wenig.

Ich denke, ein durchmarsch käme etwas früh. Daher würde ich auch die Grundausrichting der Taktik nicht über Bord werfen, um da kurzfristig Effekte zu erhaschen. Lieber etwas einspielen und mit substanz füllen. Du bist doch auf einem guten Weg.

Bleibe gespannter Mitleser  ;)
Gespeichert

Scp_Floh

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - November 2018
« Antwort #44 am: 13.August 2018, 12:25:33 »

Muss mich da anschließen, der durchmarsch wäre etwas doll. Zumindest liege ich mit meinem tipp noch ganz gut ;D

Du übertriffst dich mit deiner Leistung stand jetzt. Deine taktik scheint okay zu sein und ich würde auch nichts umwerfen, schlechte Spiele gehören dazu unddu musst bedenken das du Aufsteiger bist. Der sieg gegen granadaist echt super gewesen und zeigt ja wozu du in der lage bist. Weiter so!
Gespeichert
Story Contest 2018 Story! Sporting Clube de Portugal.

Sporting Clube de Portugal - Das Chaos eines Traditionsvereines

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,25582.0.html

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - November 2018
« Antwort #45 am: 13.August 2018, 16:07:22 »

Ja das beschreibe ich auch in dem Storybeitrag, es ist schwierig, wenn du als Aufsteiger dann doch irgendwie oben mitmischst. Da will man doch mehr.

Zur Taktik, viel will ich nicht ändern, ich überlege mit Vorstopper zu spielen, auf den DM und einen Stürmer zu verzichten und im 3-2-2-2-1 aufzulaufen. Gerade bei Seguin und Dani bin ich mir nicht sicher ob sie auf den Flügeln nicht besser aufgehoben werden. Aber vielleicht mache ich das auch nur als Zweittaktik um etwas flexibler zu sein. Die Änderungen die ich jetzt im Dezember am 3-3-2-2 gemacht habe, scheinen schon ziemlich einzuschlagen :D



Dezember 2018

~~~~~~~~~~

Sonntag 02.12.2018
LaLiga 1 2 3
16.Spieltag
UD Almeria(15.) - Real Racing Santander(9.) 1:1(1:0)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Mainka, Jacobo - Navarro, Granero(77.Gonzalo), Delgado - Seguin, Adan - Saul(52.Acosta), Guillemenot(60.Cobo)
Tore: 1:0 Caballero(2), 1:1 Seguin(87)

Ein Spiel in eine Richtung. Unfassbar, Almeria hatte nur eine Chance, diese wurde direkt genutzt. Danach konnten wir nur noch anrennen und Almeria hat gemauert ohne Ende. Wenigstens konnten wir uns noch mit dem späten Ausgleich belohnen.

~~~~~~~~~~

Seguin steht in der Elf der Woche.

Nach der Erhöhung, senkt der Vorstand die reinvestierbaren Transfereinnahmen auch schon wieder auf 20%.

~~~~~~~~~~

Sonntag 09.12.2018
LaLiga 1 2 3
17.Spieltag
S.D. Huesca(17.) - Real Racing Santander(9.) 0:4(0:3)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Clemente, Jacobo - Navarro, Delgado - Seguin, Adan(67.Granero) - Saul, Dani(58.Acosta)
Tore: 0:1 Dani(20), 0:2 Saul(22), 0:3 Navarro(40), 0:4 Acosta(73)

Die Mannschaft hat heute richtig einen rausgehauen, nicht nur wegen der vier Treffer. Alle Spieler haben einenrichtigen Sahnetag gehabt und so geht auch die Höhe heute vollkommen in Ordnung. So kann das weiter gehen.

~~~~~~~~~~

Mit Crespo, Jacobo, Regalon, Navarro, Fröde, Delgado, Saul und Dani stehen acht Spieler in der Elf der Woche.

Acosta hat seinen Armbruch auskuriert und spielt wieder ohne Manschette

~~~~~~~~~~

Sonntag 16.12.2018
LaLiga 1 2 3
18.Spieltag
Real Racing Santander(8.) - Real Oviedo(17.) 1:0(1:0)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Clemente, Jacobo - Navarro(84.Corcoles), Fröde, Delgado - Seguin(65.Cobo), Adan - Saul(65.Guillemenot), Acosta
Tore: 1:0 Acosta(7)

Derbysieger, Derbysieger!! Spannendes Spiel das wir hätten viel früher entscheiden müssen. Acosta lässt nach seinem Treffer noch die ein oder andere hochprozentige Chance liegen. Aber sei es drum. Derbysieg und nach langer Zeit mal wieder zwei Siege in Folge. Was will man mehr?

~~~~~~~~~~

Diese Woche steht mit Acosta ein Spieler in der Elf der Woche.

Damit uns mit unseren Spieler nicht mehr sowas passiert wie zum Saisonwechsel mit Miguelez, haben wir an Saul einen besseren Vertrag angeboten. Er verdient jetzt etwas mehr, dafür haben wir die Ausstiegsklausel auf 7,5 Millionen erhöhen können.

Auch Oskar Fernandez, der momentan per Leihe bei Gimnastic de Tarragona spielt, verlänger seinen Vertrag bis 2023. Auch mit dem Hintergrund die fixe Ablöse des Flügelspielers zu erhöhen.

Die Woche der Verlängerungen geht weiter. Seguin, der erst im Sommer gekommen ist. Verlängert seinen Vertrag schon wieder, bis 2023 läuft sein neues Arbeitspapier.

~~~~~~~~~~

Sonntag 23.12.2018
LaLiga 1 2 3
19.Spieltag
Real Racing Santander(8.) - Villarreal CF B(22.) 1:0(1:0)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Jacobo, Clemente - Navarro, Fröde, Delgado - Seguin, Granero - Saul(46.Adan), Guillemenot(46.Dani)
Tore: 1:0 Saul(21)
Bes.Vorkommnisse: 46. rote Karte Granero

Granero erweist mir einen Bärendienst. Eigentlich wollte ich nach der guten ersten Hälfte und mit der Führung im Rücken taktisch etwas ausprobieren. Das hat sich dann aber direkt mit Wiederanpfiff erledigt, dank der roten Karte. Wir mussten dann direkt wieder zurück zu Stammtaktik wechseln und haben das ganze ganz gut über die Runden gekriegt, hatten in Unterzahl sogar eher die Möglichkeit zu erhöhen, als dass der Gegner den Ausgleich erzielt hätte.

~~~~~~~~~~

Crespo, Delgado und Adan stehen in der Elf der Woche.

Keine Verletzten mehr, mit Quezada steigt der letzte Spieler wieder ins Mannschaftstraining ein.

Zum Monatsende bestreiten wir noch ein Testspiel gegen die zweite Mannschaft von Real Sociedad. Wir probieren uns an einem 3-2-2-2-1 aus, was ganz gut aussieht. Wir sind spielbestimmend und erarbeiten uns gute Torchancen. Dennoch reicht es am Ende nur zu einem 1:1.

Mit den drei Siegen in Folge haben wir uns wieder ganz gut nach oben schieben können. Und genau das ist meine Krux an der Geschichte. Klar ist es erstmal das Ziel die Klasse zu halten. Aber ein direkter Durchmarsch wäre doch auch was tolles. Mit Santander hätte man dann auch die Möglichkeit die Klasse auch in der ersten Liga zu halten. Die Reputation ist noch vorhanden um sich dann eventuell dementsprechend zu verstärken. Deshalb stelle ich mir jetzt im Januar die Frage, machen wir ein sichere Geschichte draus und halten alles zusammen oder gehen wir AllIn und versuchen noch ein zwei Kracher zu verpflichten um Ernst zu machen und nochmal anzugreifen. Was dann natürlich ein gewisses finanzielles Risiko mit sich bringt.


Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

Scp_Floh

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - November 2018
« Antwort #46 am: 13.August 2018, 18:01:09 »

Ja das beschreibe ich auch in dem Storybeitrag, es ist schwierig, wenn du als Aufsteiger dann doch irgendwie oben mitmischst. Da will man doch mehr.

Zur Taktik, viel will ich nicht ändern, ich überlege mit Vorstopper zu spielen, auf den DM und einen Stürmer zu verzichten und im 3-2-2-2-1 aufzulaufen. Gerade bei Seguin und Dani bin ich mir nicht sicher ob sie auf den Flügeln nicht besser aufgehoben werden. Aber vielleicht mache ich das auch nur als Zweittaktik um etwas flexibler zu sein. Die Änderungen die ich jetzt im Dezember am 3-3-2-2 gemacht habe, scheinen schon ziemlich einzuschlagen :D



Ich kann dich total Nachvollziehen und es ist eine wirklich schwere Frage.

Find den Ansatz interessant. Du kannst das ja mal testen und uns davon berichten.
Wie sieht denn deine Finanzielle Lage aus bzw Was für Spielräume hättest du. Du warst ja wirklich mehr als Klam in der dritten Liga.

Gespeichert
Story Contest 2018 Story! Sporting Clube de Portugal.

Sporting Clube de Portugal - Das Chaos eines Traditionsvereines

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,25582.0.html

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - November 2018
« Antwort #47 am: 15.August 2018, 16:44:34 »


Naja, wie das mit den Transferfenstern so ist, lösen sich manche Fragen und Probleme manchmal ganz ohne eigenes zutun oder das man es möchte.



Januar 2019

Kaum gefreut, schon wieder vorbei. Gonzalo verletzt sich im Training an der Wade. Muskelfasserriss. Drei Wochen Pause.

Selber Spieler hat jetzt verkündet zum Saisonende seine Schuhe an den Nagel zu hängen.

~~~~~~~~~~

Sonntag 06.01.2019
LaLiga 1 2 3
20.Spieltag
Real Racing Santander(5.) - Levante UD(4.) 1:1(1:0)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Jacobo, Clemente - Corcoles, Fröde, Quezada - Adan(67.Seguin), Cobo(67.Ruiz) - Acosta, Saul(74.Guillemenot)
Tore: 1:0 Acosta(30), 1:1 Samu(73)

Wirklich schade, einen Moment der Unachtsamkeit und wir verlieren zwei Punkte. Dabei waren wir klar besser und hatten nicht viel zugelassen. Levante hatte das Glück das der Schiedsrichter zum richtigen Zeitpunkt auf Vorteil entschied und Samu dadurch blank abschliessen konnte. Sehr schade.

~~~~~~~~~~

Quezada steht in der Elf der Woche

~~~~~~~~~~

Samstag 12.01.2019
LaLiga 1 2 3
21.Spieltag
UD Las Palmas(1.) - Real Racing Santander(6.) 3:1(2:1)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Jacobo, Clemente - Corcoles(55.Navarro), Fröde, Quezada(46.Delgado) - Seguin, Adan - Acosta, Saul(55.Dani)
Tore: 0:1 Acosta(19), 1:1,2:1,3:1 Araujo(26,31,56)

Mit unserem Führungstreffer haben wir den Tabellenführer wohl genug gereizt gehabt, zwar hatten wir 90 Minuten mehr vom Spiel, ist aber nicht von Interesse wenn der Gegner einfach trifft, wenn er muss oder möchte. Schade, wäre eine Sensation gewesen, Las Palmas die erste Saisonpleite zuzufügen.

~~~~~~~~~~

Oscar Fernandez macht große Fortschritte während seiner Leihe. Quasi zur Belohnung holen wir den 23 jährigen wieder zurück. Der Gedanke mit dem Flügelspiel steht ja immernoch.

~~~~~~~~~~

Sonntag 20.01.2019
LaLiga 1 2 3
22.Spieltag
Club Lleida Esportiu(15.) - Real Racing Santander(7.) 0:3(0:2)

Aufstellung: Crespo - Navarro, Regalon, Jacobo, Quezada - Dani, Fröde, Adan(70.Granero), Seguin - Acosta, Saul(70.Guillemenot)
Tore: 0:1 Fröde(16), 0:2 Saul(25), 0:3 Regalon(78)

Wir probieren uns am 4-4-2 und es schlägt richtig gut ein. Das Flügelspiel funktioniert direkt prima. Fröde im zentralen Mittelfeld und Seguin auf links, machen beide bisher ihr bestes Spiel für uns. Und davon gabs ja schon ein paar. Ich werd das ganze mal weiter im Auge behalten.

~~~~~~~~~~

Fröde, Regalon, Jacobo, Seguin, Dani und Acosta stehen in der Elf der Woche.

~~~~~~~~~~

Sonntag 27.01.2019
LaLiga 1 2 3
23.Spieltag
Real Racing Santander(6.) - C.A. Osasuna(14.) 4:0(2:0)

Aufstellung: Crespo - Navarro, Regalon, Jacobo, Quezada - Dani, Adan(73.Cobo), Fröde(73.Granero), Seguin - Acosta(46.Guillemenot), Saul
Tore: 1:0 Dani(2), 2:0 Saul(41), 3:0 Guillemenot(64), 4:0 Seguin(75)

Ehrlich, ich weiß jetzt nicht ob das rein an der Formationsänderung liegt, aber in den letzten beiden Spielen versprüht die Mannschaft einen ganz anderen Esprit, davor wirkte alles etwas bieder, ergebnisorientiert. Und jetzt wird richtig Fussball gespielt, dabei ist die Art und Weise wie wir spielen wollen quasi dieselbe. Vielleicht ist es wirklich einfach so, das ein Flügelspiel besser zu uns passt.

~~~~~~~~~~

Crespo, Quezada, Dani, Seguin, Regalon und Saul stehen in der Elf der Woche.

Bis auf das wir die Leihe von Fernandez abgebrochen haben, sind wir, obwohl wir wollten nicht wirlklich aktiv auf dem Transfermarkt geworden, aber es war einfach nicht interessantes, was auch machbar gewesen wäre mit dabei.

Es ist schon wieder passiert. Unser Transferfenster ist zu, da kommt die englische Geldschleuder um die Ecke und haut mal eben die Austiegsklausel raus. Somit wechselt Jacobo für 2,5 Millionen nach West Ham. Wir stehen jetzt recht blöd da, hatten zwar noch versucht mit einem weiteren Vertragsangebot sein Gehalt und auch die AK deutlich zu erhöhen, das hat aber nicht mehr geklappt. Da wir jetzt auch nicht mehr auf Ersatz hoffen können, stellt sich die Fünferkette in der Abwehr, sowieso von alleine auf eine Viererkette.


Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - Januar 2019
« Antwort #48 am: 21.August 2018, 22:14:10 »

Februar 2019

~~~~~~~~~~

Sonntag 03.02.2019
LaLiga 1 2 3
24.Spieltag
Albacete Balompie(13.) - Real Racing Santander(5.) 1:2(0:0)

Aufstellung: Crespo - Navarro, Regalon, Clemente, Quezada - Fernandez(65.Dani), Adan, Fröde, Seguin - Acosta(65.Guillemenot), Saul
Tore:  0:1 Saul(53), 1:1 Espina(77), 1:2 Guillemenot(80)

Guillemenot kommt langsam aber sicher in Schwung, freut mich zusehen, nachdem Acosta in den letzten Wochen etwas abgebaut und in einer kleinen Formkrise steckt. Auch das wir den Rückschlag mit dem Ausgleich so schnell wieder weggesteckt und wieder korrigiert haben. Das erste Saisonziele ist nur noch zwei Punkte entfernt.

~~~~~~~~~~

Leihen sind wohl noch ausserhalb des Transferfensters möglich. Ruiz wechselt für den Rest der Saison noch zu Club Portugalete in die vierte Liga.

Saul steht erneut in der Elf der Woche.

~~~~~~~~~~

Sonntag 10.02.2019
LaLiga 1 2 3
25.Spieltag
Malaga CF(2.) - Real Racing Santander(4.) 3:0(1:0)

Aufstellung: Crespo - Navarro, Regalon, Clemente(74.Mainka), Quezada - Fernandez(59.Dani), Adan, Fröde, Seguin - Acosta, Saul(59.Guillemenot)
Tore:  1:0 Jony(33), 2:0 Cecchini(47), 3:0 Santos(80)

Malaga hat ganz klar gezeigt, dass sie in einer anderen Liga spielen. Wir waren nicht schlecht, haben gut mitgespielt und hatten unsere Chancen. Trotzdem ist Malaga um einiges weiter als wir. Der Hype ist erstmal ein wenig gestoppt, das Spiel hat einen wieder etwas auf den Boden zurückgeholt

~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~

Sonntag 17.02.2019
LaLiga 1 2 3
26.Spieltag
Real Racing Santander(7.) - RCD Mallorca(12.) 0:1(0:1)

Aufstellung: Crespo - Navarro, Regalon, Clemente, Quezada - Dani(46.Fernandez), Adan(78.Granero), Fröde, Seguin - Guillemenot(46.Acosta), Saul
Tore:  0:1 Barco(24)

Heute bin ich mal richtig angefressen, das war ein Spiel in eine Richtung, Mallorca hatte im Endeffekt nur eine Chance, die haben sie dann gemacht. Bei uns war zwar etwas Pech dabei, mit Alu oder Gegenspieler die im Weg standen, aber im Großen und Ganzen war es großes Unvermögen vor des Gegners Kasten. Das war heute sehr unnötig und dementsprechend ist es recht frustrierend.

~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~

Sonntag 24.02.2019
LaLiga 1 2 3
27.Spieltag
Real Racing Santander(7.) - Rayo Vallecano(8.) 2:2(0:0)

Aufstellung: Crespo - Navarro, Regalon, Clemente, Quezada - Fernandez, Adan(83.Cobo), Fröde(61.Granero), Seguin - Guillemenot(83.Acosta), Saul
Tore: 1:0 Saul(46), 1:1 Trejo(57), 2:1 Guillemenot(60), 2:2 Buendia(61)
Bes.Vorkommnisse: 39. Navarro verschiesst FE

Ja jetzt ist irgendwie wieder der Wurm drin. Am Ende standen 10 zu 1 klare Torchancen, zwar machen wir davon zwei, kriegen aber auch zwei. Momentan ist es wieder etwas schwierig...

~~~~~~~~~~

Quezada und Saul stehen in der Elf der Woche.

Der Februar hat nicht ganz das gehalten was ich mir von ihm versprochen habe. Klar, gegen Malaga kann man verlieren, das geht auch in Ordnung, in den beiden anderen Partien hätten wir aber durchaus mehr holen müssen. Ansonsten gibt es nicht viel zu berichten, es war ein recht ruhiger Monat. Wir sondieren zwar bereits den Markt nach möglichen, kostengünstigen Kandidaten für die nächste Saison, sind aber noch nicht wirklich auf was neues gestoßen, auch weil wir nicht so ganz wissen inwieweit sich das nächste Saison taktisch gestalten wird.


Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

MikeyMike

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - Februar 2019
« Antwort #49 am: 21.August 2018, 23:28:26 »

Stark, dass du oben dran bleibst. Dass Las Palmas und Malaga oben stehen, war wohl zu erwarten. Levante und Granada wohl auch.
Wahrscheinlich hat Granada wieder 10+x Leohspieler  ;D

Tenerifa und der andere Club wundern mich. Da hätte ich noch eher mit Rayo gerechnet.

Aber mega-spannend. Ich drück die Daumen.
Gespeichert

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - Februar 2019
« Antwort #50 am: 23.August 2018, 00:55:51 »

Ich glaub die Top 4 da oben steht da ziemlich zu recht, das sind auch so die stärksten in der Liga.

Spannend bleibts hier auf jedenfall, erstmal gehts um die Playoffs und dann vielleicht ja noch um die Playoffs selbst ;)



März 2019

~~~~~~~~~~

Sonntag 03.03.2019
LaLiga 1 2 3
28.Spieltag
Real Racing Santander(7.) - Cultural Leonesa(6.) 3:0(0:0)

Aufstellung: Crespo - Corcoles, Regalon(85.Mainka), Clemente, Quezada(70.Delgado) - Fernandez, Cobo(61.Granero), Fröde, Dani - Guillemenot, Saul
Tore: 1:0 Saul(51), 2:0 Guillemenot(58), 3:0 Saul(68)

Das lief heute mal wieder wie am Schnürchen. Zwar war die erste Hälfte wieder wie so oft in letzter Zeit, wir haben aber nach dem Führungstreffer nicht nachgelassen und schnell für klare Verhältnisse gesorgt.

~~~~~~~~~~

Mit Fröde, Regalon, Saul und Guillemenot stehen vier Spieler in der Elf der Woche.

Stand jetzt finanziell nicht anders machbar, aber wir können verkünden die Leihe von Navarro um ein Jahr verlängern zu können.

Immer mal wieder was neues, nach der letzte Senkung, erhöht der Vorstand die reinvestierbaren Transfereinnahmen wieder auf 40%.

~~~~~~~~~~

Sonntag 10.03.2019
LaLiga 1 2 3
29.Spieltag
La Hoya Lorca CF(20.) - Real Racing Santander(5.) 1:2(0:0)

Aufstellung: Crespo - Navarro, Regalon, Clemente, Quezada - Fernandez, Cobo(81.Adan), Fröde, Dani(46.Seguin) - Guillemenot(71.Acosta), Saul
Tore: 0:1 Saul(55,FE), 1:1 Tuhami(78), 1:2 Saul(90+3)

Ziemlich schmeichelhaft an diesem Sonntag Nachmittag, der Gegner war klar besser. Das Team darf sich wirklich bei Saul und vorallem bei Crespo bedanken das wir hier nicht baden gegangen sind. Eigentlich hätten wir hier locker vier Stück bekommen können...

~~~~~~~~~~

Saul steht in der Elf der Woche

Der erste Neuzugang für die kommende Saison steht fest. Boubacar Barry, momentan von Werder Bremen zum TSV 1860 München verliehen wechselt zum 01.Juli zu uns. Der im Mittelfeld vielseitig einsetzbare Spieler kommt ablösefrei.

~~~~~~~~~~

Samstag 16.03.2019
LaLiga 1 2 3
30.Spieltag
Cordoba CF(19.) - Real Racing Santander(5.) 1:3(0:1)

Aufstellung: Crespo - Navarro, Regalon, Clemente, Quezada - Fernandez(71.Dani), Adan, Fröde(56.Granero), Seguin(88.Corcoles) - Guillemenot, Saul
Tore: 0:1,0:2,0:3 Seguin(32,54,63), 1:3 Hector(85)

Scheint mal ein gutes Mittel gewesen zu sein, Seguin seinen Stammplatz abzusprechen. Kaum in der Startelf dreht er wieder richtig auf. Das war heute wieder ein richtig verdienter Sieg. Dritter Sieg im März!

~~~~~~~~~~

Seguin steht in der Elf der Woche.

Um ein Jahr verlängert der 33 Jahre alte rechte Verteidiger Corcoles seinen auslaufenden Vertrag zu deutlich geringeren Bezügen. Ab 15 Spielen wird automatisch eine weitere Saison draus.

Saul fällt wegen Länderspielreise mit der spanischen U19 im nächsten Spiel aus.

~~~~~~~~~~

Sonntag 24.03.2019
LaLiga 1 2 3
31.Spieltag
Real Racing Santander(5.) - CD Tenerife(3.) 0:1(0:1)

Aufstellung: Crespo - Navarro, Regalon, Clemente, Quezada - Fernandez, Adan, Fröde, Seguin(79.Dani) - Guillemenot, Acosta(67.Cobo)
Tore: 0:1 Villar(22)
Bes.Vorkommnisse: 89. Dani verschiesst FE

Klar besser und kurz vor Schluss ist man nicht mal fähig sich wenigstens mit einem Punkt zu belohnen. Da kriegt man schon wieder ne leichte Krawatte. Gegen die Mannschaften der Top 5 fällt es uns aber noch richtig schwer, was zählbares mitzunehmen.

~~~~~~~~~~

Guillemenot steht jetzt auch wegen der Schweizer U21 nicht zur Verfügung, muss dann wohl umstellen...

~~~~~~~~~~

Samstag 30.03.2019
LaLiga 1 2 3
32.Spieltag
CD Numancia(9.) - Real Racing Santander(5.) 0:1(0:1)

Aufstellung: Crespo - Navarro, Regalon, Clemente, Quezada - Fröde(89.Granero), Adan - Fernandez(67.Dani), Cobo, Seguin - Acosta
Tore: 0:1 Clemente(42)

Der Taktikwechsel auf die Formation des Vorjahres hat ganz gut funktioniert, zumindest holen wir recht entspannt die drei Punkte an diesem Tag, mehr gibts dann auch nicht zu sagen.

~~~~~~~~~~

Quezada darf mit der fünften gelben Karte im nächsten Spiel einmal zusehen.

Der März lief mal wieder richtig gut, bei drei Siegen und einer Niederlage. Momentan sieht es stark nach Playoffs aus, wobei man davon halten kann was man möchte. Ich persönlich bin da tatsächlich nicht so begeistert. Das kommt alles ein wenig früh. Dazu kommen wir langsam auch in die entscheidende Frage was die Formation nächstes Jahr angeht. Gerne würde ich einen richtigen 10er verpflichten um dann eventuell wieder im 4-2-3-1 oder 4-4-1-1 zu agieren. Dazu gibt es noch die Möglichkeit auf ein 4-1-2-2-1 zu wechseln oder wir bleiben einfach beim 4-4-2. Liegt aber auch daran was wir auf dem Transfermarkt bekommen.


Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - Februar 2019
« Antwort #51 am: 23.August 2018, 01:21:17 »

Läuft doch sehr ordentlich, weiter so!
Gespeichert
[FM19] Ein Ruhrpottler bei den Brüdern



Immer schön GErade bleiben!

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - März 2019
« Antwort #52 am: 01.September 2018, 07:59:13 »

Freut mich wirklich das du auch dabei bist Leland  :)



April

Seguin ist Spieler des Monats März!

Ganz bitter, Regalon zieht sich im Training einen Kreuzbandriss zu. Bis zu 10 Monate Pause. Tatsächlich denkt der 32 jährige Innenverteidiger auch direkt an ein vorzeitiges Karriereende.

Wegen der Verletzung Regalons beenden wir vorzeitig die Leihe von U19-Spieler Carrasco, der bisher 34 Spiele für A.D. Ceuta FC gemacht hat, also voll im Saft steht.

~~~~~~~~~~

Sonntag 07.04.2019
LaLiga 1 2 3
33.Spieltag
Real Racing Santander(5.) - Real Zaragoza(10.) 3:0(0:0)

Aufstellung: Crespo - Navarro, Carrasco(70.Mainka), Clemente, Delgado - Fernandez, Adan, Fröde, Seguin - Gullemenot(46.Acosta), Saul(60.Cobo)
Tore: 1:0 Cobo(68), 2:0,3:0 Acosta(71,90)

Die erste Hälfte hat ganz klar Zaragoza gehört, das war schon etwas glücklich das wir das 0:0 in die Pause retten konnten. In der zweiten Hälfte gab es dann allerdings die nötige Leistungssteigerung, was den Sieg auch in der Höhe absolut verdient gemacht hat.

~~~~~~~~~~

Navarro und Seguin müssen mit Gelbsperre einmal zusehen.

Clemente, Adan und Acosta stehen in der Elf der Woche.

~~~~~~~~~~

Sonntag 14.04.2019
LaLiga 1 2 3
34.Spieltag
Cadiz CF(13.) - Real Racing Santander(5.) 1:3(0:2)

Aufstellung: Crespo - Corcoles, Fröde, Clemente, Quezada - Adan, Granero(58.Mainka) - Fernandez, Cobo(82.Acosta), Dani - Saul(73.Guillemenot)
Tore: 0:1 Clemente(24), 0:2 Cobo(33), 1:2 Romera(68), 1:3 Guillemenot(90)

Durch den Ausfall von Seguin stellen wir für dieses Spiel auf das 4-2-3-1 der Vorsaison um, Dani ist ein besserer offensiver Linksaussen als ein Flügelspieler im Mittelfeld. Der Plan geht auch voll auf. Wir zeigen eine wirklich ordentliche Leistung, nur bei dem Gegentreffer haben wir gepennt. Nach einem Fehlpass an des Gegners Sechzehners geht alles ein bisschen zu schnell für uns. Die darauffolgende Drangphase von Cadiz haben wir dann aber wieder gut im Griff und können kurz vor Schluss dann noch für klare Verhältnisse sorgen.

~~~~~~~~~~

Clemente, Quezada, Crespo und Cobo stehen in der Elf der Woche.

~~~~~~~~~~

Samstag 20.04.2019
LaLiga 1 2 3
35.Spieltag
Real Racing Santander(5.) - Granada CF(6.) 2:2(0:0)

Aufstellung: Crespo - Navarro, Carrasco, Clemente, Quezada - Fernandez(.Dani), Adan, Fröde, Seguin - Acosta(56.Cobo), Saul
Tore: 0:1 Joselu(50), 1:1 Cobo(65), 1:2 Joselu(70), 2:2 Saul(90+5)

Mit großem Willen und etwas Glück erkämpfen wir uns am Ende noch einen Punkt, mit dem ich unter dem Strich auch sehr zufrieden bin. Wir festigen damit weiter unseren Playoffplatz.

~~~~~~~~~~

Saisonaus für Saul! Mit Bänderriss im Knie fällt unser Nachwuchsstürmer drei Monate aus

~~~~~~~~~~

Sonntag 28.04.2019
LaLiga 1 2 3
36.Spieltag
FC Barcelona B(20.) - Real Racing Santander(5.) 1:2(0:1)

Aufstellung: Crespo - Navarro(71.Corcoles), Carrasco, Clemente, Quezada - Adan, Fröde - Fernandez, Cobo(60.Dani), Seguin - Acosta(83.Guillemenot)
Tore: 0:1 Clemente(24), 1:1 Muhica(64), 1:2 Fernandez(66)

Nichts anderes als ein Pflichtsieg aufgrund der Tabellensituation, ehrlich gesagt waren die drei Punkte für uns auch recht schmeichelhaft. Vorallem im ersten Durchgang haben wir uns kaum beteiligt, eine Ecke brachte den Erfolg. Hälfte zwei lief dann etwas besser. So gesehen zwar irgendwie verdient, aber nicht allzu überzeugend.

~~~~~~~~~~

Der April ist ein für uns richtig guter Monat, zehn Punkte aus vier Spielen ist eine großartige Ausbeute und festigt weiter unseren Playoffplatz, langsam gewöhne ich mich an den Gedanken.

Die Verletzung von Saul bereitet mir allerdings ein wenig Kopfzerbrechen. So werden wir für den Rest der Saison wohl mit einer Spitze auflaufen. Im letzten Spiel testeten wir ein 4-2-3-1 mit zwei DM. Zwar war die erste Häfte nicht so berrauschend, aber die zweite Hälfte zeigte das es doch gut funktionieren kann. Wir werden da mal dran bleiben.




Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

Akumaru

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - April 2019
« Antwort #53 am: 01.September 2018, 10:09:35 »

Diese Saison schaut doch sehr gut aus. Vielleicht schaffst du ja sogar noch den Sprung auf Platz 2 und mußt nicht durchs Playoff.
Gespeichert

Scp_Floh

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - April 2019
« Antwort #54 am: 01.September 2018, 12:17:41 »

WOW Glückwunsch! Ein guter Monat!

Du scheinst dir den Play Off Platz zu verdienen und ich denke den solltest du mit deiner Form auch sichern können. Die Chance direkt aufzusteigen ist echt Mega und Las Palmas und Malaga straucheln zwischendurch! Da könnte noch was gehen!

Das 4-2-3-1 DM Spiele ich so ähnlich nur mit 2 Zm's auch in meiner Story und ich hab richtig gute Erfahrungen damit gemacht. Man brauch einen guten Vollstrecker im Zentrum und da du zwei Defensive Mittelfeld Spieler hast müsstest du eigentlich gut im Sattel sitzen und gut die Räume verdichten können. Wenn du dann noch gute Umschaltspieler hast und vorne einen Vollstrecker kann ich mir das als gute Taktik in der ersten Liga (Wenn du aufsteigen solltest) vorstellen. :)
Gespeichert
Story Contest 2018 Story! Sporting Clube de Portugal.

Sporting Clube de Portugal - Das Chaos eines Traditionsvereines

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,25582.0.html

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - April 2019
« Antwort #55 am: 01.September 2018, 21:14:11 »

Ja das System funktioniert schon ziemlich gut, meistens eigentlich. Ich bin selbst aber eher ein Fan der zwei Stürmer Systeme. Aber irgendwie fehlts da an Personal im Moment.



Mai 2019

~~~~~~~~~~

Samstag 04.05.2019
LaLiga 1 2 3
37.Spieltag
Real Racing Santander(5.) - UD Almeria(16.) 3:2(1:2)

Aufstellung: Crespo - Navarro, Carrasco, Clemente, Quezada - Adan, Fröde - Fernandez, Cobo(69.Dani), Seguin(80.Delgado) - Acosta(63.Guillemenot)
Tore: 1:0 Seguin(18), 1:1 Fidel(32), 1:2 Raul(40), 2:2,3:2 Guillemenot(80,90+2)

Diese drei Punkten waren ein hartes Stück Arbeit. Wir waren klar besser, passen aber ein paar Minuten nicht auf und lassen uns erstmal den Schneid abkaufen. Mit der Einwechslung von Guillemenot kam dann aber die nötige Änderung die den spät verdienten Sieg gebracht hat.

~~~~~~~~~~

Guillemenot steht in der Elf der Woche.

~~~~~~~~~~

Samstag 11.05.2019
LaLiga 1 2 3
38.Spieltag
Real Oviedo(14.) - Real Racing Santander(5.) 2:3(0:3)

Aufstellung: Crespo - Navarro, Carrasco, Clemente, Quezada - Adan, Fröde - Fernandez, Cobo(64.Dani), Seguin - Acosta(79.Guillemenot)
Tore: 0:1 Seguin(9), 0:2,0:3 Acosta(27,29), 1:3 Baba(60), 2:3 Dalmau(90)

Irgendwie zieht sich das langsam so durch, zum Glück weiterhin zu unseren Gunsten. Das war heute trotz ansprechender Leistung wieder richtig eng. Gerade in der Schlussviertelstunde sind wir richtig ins Schleudern gekommen. Am Ende nehmen wir aber weitere drei Punkte mit nach Hause.

~~~~~~~~~~

Acosta verletzt sich gegen Oviedo, Schnittwunde am Oberschenkel. Er wird wahrscheinlich im nächsten Spiel pausieren müssen.

Carrasco, Quezada und Acosta stehen in der Elf der Woche.

Jetzt wirds dann eng im Sturm, Guillemenot zieht sich eine Schienbeinprellung zu. Wir müssen schauen das wir ihn  fit bekommen. Zwar nur einige Tage, allerdings kann es eng werden fürs nächste Spiel.

Die Seuche bricht aus, Fernandez verletzt sich im Training am Oberschenkel, bis zu zwei Wochen Pause.

Medizinische Abteilung arbeitet hart in dieser Woche, Acosta und Guillemenot stehen beide wieder zur Verfügung.

~~~~~~~~~~

Samstag 18.05.2019
LaLiga 1 2 3
39.Spieltag
Real Racing Santander(5.) - SD Huesca(18.) 3:1(0:0)

Aufstellung: Crespo - Navarro(74.Corcoles), Carrasco, Clemente, Quezada(81.Delgado) - Fröde, Adan - Dani, Cobo, Seguin - Guillemenot(70.Acosta)
Tore: 1:0,2:0 Cobo(59,74), 2:1 Ferreiro(87), 3:1 Seguin(90+5)

In einer eigentlich total chancenarmen Partie fallen am Ende dann doch vier Tore! Totale Effektivität auf beiden Seiten an diesem Samstag. Zum Glück hatten wir die Mehrzahl an Chancen.

~~~~~~~~~~

Quezada und Cobo stehen in der Elf der Woche.

Und es geht weiter, Granero zerrt sich den Oberschenkel, bis zu sechs Wochen Pause.

Dafür steht Fernandez wieder zur Verfügung, zumindest für einen Kurzeinsatz.

~~~~~~~~~~

Samstag 25.05.2019
LaLiga 1 2 3
40.Spieltag
Villarreal CF B(22.) - Real Racing Santander(4.) 0:1(0:0)

Aufstellung: Crespo - Navarro, Carrasco, Clemente, Quezada - Fröde, Adan - Dani, Cobo, Seguin(66.Delgado) - Guillemenot(60.Fernandez)
Tore: 0:1 Dani(60)

Ein Spiel in eine Richtung, die Zweitvertretung von Villarreal hat sich bereits aufgegeben. Allerdings braucht es eine Standardsituation zum Treffer des Tages. Trotz vieler Chancen sind wir nicht in der Lage das Spiel heute frühzeitig zu entscheiden. Seguin muss verletzt vom Platz getragen werden. Hoffentlich nichts schlimmeres

~~~~~~~~~~

Von wegen. Saisonaus auch für Seguin. Der Flügelflitzer zieht sich eine Knochelbänderdehnung zu. Pause von bis zu fünf Wochen.

Die vier Siege in Folge in diesem Monat bringen uns vor den letzten beiden Saisonspielen nochmal in eine spannende Situation. Die Playoffs sind uns nicht mehr zu nehmen. Allerdings können wir jetzt den Aufstieg theoretisch noch aus eigener Kraft erreichen. In den beiden letzten Spielen treffen wir zuerst auf Las Palmas und am letzten Spieltag noch auf Levante. Zwei Siege mit entsprechender Tordifferenz reicht für den direkten Aufstieg. Das wäre ein Traum. Allerdings mache ich mir nicht allzugroße Hoffnung. Das sind schon zwei andere Kaliber in der Liga.


Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - Mai 2019
« Antwort #56 am: 02.September 2018, 00:32:11 »

Juni 2019

Aufgrund seines Alters und des Kreuzbandrisses beendet Regalon seine Karriere. Schade, ich hätte ihn gerne noch eine weitere Saison im Kader gehabt.

Zwar haben wir eine feste Verpflichtung angestrebt, das war aber nicht im Rahmen des möglichen. Deshalb blieb uns am Ende nichts anderes übrig als die Leihe von Acosta um ein weiteres Jahr zu verlängern.

~~~~~~~~~~

Samstag 01.06.2019
LaLiga 1 2 3
41.Spieltag
Real Racing Santander(4.) - UD Las Palmas(2.) 2:2(1:1)

Aufstellung: Crespo - Navarro(87.Corcoles), Carrasco, Clemente, Quezada(78.Delgado) - Adan, Fröde - Fernandez, Cobo, Dani - Guillemenot(55.Acosta)
Tore: 1:0 Fröde(27), 1:1 Livaja(29), 1:2 Tana(62), 2:2 Fernandez(83)

In einem wirklichen tollen Spitzenspiel gibts am Ende die gerechte Punkteteilung. Wir haben am Ende alles nach vorne geworfen um hier vielleicht doch noch den Lucky Punch zu landen, leider hat es nichts gebracht. Mit dem Punkt bleibt es aber weiterhin spannend.

~~~~~~~~~~

Levante sichert sich den direkten Aufstiegsplatz, Malaga gewinnt mit 4:0. Das macht unsere Chancen verschwindend gering. Las Palmas darf nicht gewinnen und Malaga muss verlieren. Wir müssen gegen Levante gewinnen und eine Tordifferenz von vier Toren aufholen. Recht unwahrscheinlich.


~~~~~~~~~~

Sonntag 09.06.2019
LaLiga 1 2 3
42.Spieltag
Levante UD(1.) - Real Racing Santander(4.) 1:2(1:0)

Aufstellung: Crespo - Navarro(81.Corcoles), Carrasco, Clemente, Quezada(48.Delgado) - Adan, Fröde - Fernandez, Cobo, Dani - Acosta(65.Guillemenot)
Tore: 1:0 Iglesias(4), 1:1 Cobo(52), 1:2 Adan(90+2)

Mit dem Sieg bei Levante holen wir uns zwar nicht den direkten Aufstieg, aber Platz drei in der Liga und damit die wahrscheinlich beste Vorraussetzung für die Playoffs. Wir geben nach dem Rückstand nicht auf und erkämpfen uns hier die verdienten drei Punkte und bringen Levante noch um die Meisterschaft. Somit geht es mit einem guten Gefühl in die Playoffs.

~~~~~~~~~~




Quezada verletzt sich gegen Levante und wird die Playoffs leider verpassen. Bis zu drei Wochen Pause mit Gehirnerschütterung. Dazu wird im ersten Playoff Spiel Clemente mit Gelbsperre zusehen müssen.

Cobo steht in der Elf der Woche.

~~~~~~~~~~

Mittwoch 12.06.2019
LaLiga 1 2 3
Aufstiegsrelegation Halbfinale Hinspiel
CD Numancia - Real Racing Santander 2:1(1:1)

Aufstellung: Crespo - Navarro(88.Corcoles), Carrasco, Mainka, Delgado - Adan, Fröde - Fernandez, Cobo, Dani - Acosta(58.Guillemenot)
Tore: 1:0 Villalibre(26), 1:1 Cobo(36), 2:1 Villalibre(86)

Gerade jetzt reißt unsere Serie. Aber das sogar völlig verdient, Numancia wusste die Chancen zu nutzen, immerhin haben wir das Auswärtstor, das ist ja immerhin etwas. Teneriffa gewinnt das andere Spiel gegen Las Palmas ebenfalls mit 2:1

~~~~~~~~~~

Lukas Fröde verlängert seinen Vertrag bis 2024. Grund für die Verlängerung ist das wachsende Interesse von Getafe und die relativ geringe Austiegsklausel die wir jetzt auf 4,5 Millionen erhöht haben.

Granero ist wieder genesen und eine Option für das Rückspiel.

~~~~~~~~~~

Sonntag 16.06.2019
LaLiga 1 2 3
Aufstiegsrelegation Halbfinale Rückspiel
Real Racing Santander - CD Numancia 3:0(3:0)

Aufstellung: Crespo - Navarro(62.Corcoles), Carrasco, Clemente, Delgado - Adan, Fröde - Fernandez, Cobo, Dani - Acosta(70.Guillemenot)
Tore: 1:0 Fröde(7), 2:0 Clemente(22), 3:0 Dani(45)

Mit den eigenen Fans im Nacken sorgen wir sehr schnell für klare Verhältnisse und ziehen verdient ins Finale der Playoffs ein. Eine bittere Pille müssen wir allerdings doch schlucken. Acosta muss verletzt runter.

~~~~~~~~~~

Zum Finale muss es Guillemenot richten. Acosta fällt mit Muskelfasserriss bis zu drei Wochen aus.

Las Palmas biegt auch die Niederlage aus dem Hinspiel um, gewinnt mit 2:0 und ist somit unser Finalgegner. Wird schwierig.

~~~~~~~~~~

Mittwoch 19.06.2019
LaLiga 1 2 3
Aufstiegsrelegation Finale Hinspiel
UD Las Palmas - Real Racing Santander 0:2(0:1)

Aufstellung: Crespo - Navarro, Carrasco, Clemente(88.Mainka), Delgado - Adan, Fröde(81.Granero) - Fernandez, Cobo, Dani - Guillemenot
Tore: 0:1 Clemente(18), 0:2 Dani(58)

Unglaublich was die Mannschaft heute geleistet hat, obwohl sie inzwischen ziemlich auf dem Zahnfleisch geht. Es wird trotzdem um jeden Meter gefightet und jedem Ball nachgejagt. Ein Spiel noch für die große Überraschung, den großen Traum!

~~~~~~~~~~

Seguin ist wieder fit und eine mögliche Option für das Rückspiel. Quezada und Saul können zumindest als Ersatzspieler mitfahren.

~~~~~~~~~~

Sonntag 23.06.2019
LaLiga 1 2 3
Aufstiegsrelegation Finale Rückspiel
Real Racing Santander - UD Las Palmas 1:0(1:0)

Aufstellung: Crespo - Navarro, Carrasco, Clemente, Quezada(47.Delgado) - Adan(65.Granero), Fröde - Fernandez, Cobo, Dani - Guillemenot
Tore: 1:0 Cobo(33)

Ich kann euch sagen, dieses Saisonende hat mich platt gemacht. Nie hätte ich gedacht das wir das schaffen, aber die Leistung von heute hat wieder gezeigt das es absolut verdient ist, was wir diese Saison fantastisches erreicht haben. Wir gewinnen verdient das Rückspiel und steigen nach einer sehr langen Saison tatsächlich in die LaLiga Santander auf!

~~~~~~~~~~

Durch die lange Saison, immerhin schreiben wir jetzt den 24.06. Müssen wir jetzt schnell und effektiv arbeiten, dürfen uns dabei aber keine Schnellschüsse erlauben. Der Kader muss sehr wirklich verstärkt werden um die Klasse nächste Saison halten zu können, dazu habe ich den Mitarbeiter Stab des Vereins in dieser Saison stark vernachlässigt, mit dem Aufstieg wird es also dringend Zeit ihn anzupassen.

Eventuell verzichte ich auch auf eine Saisonzusammenfassung und mache direkt mit der nächsten Vorbereitung weiter. Das würde mich sonst vielleicht gerade ausbremsen.

Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

Scp_Floh

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - Juni 2019
« Antwort #57 am: 02.September 2018, 11:21:52 »

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg! Bin mal gespannt wie jetzt die Planungen für die neue Saison aussehen und wie man in der Liga überleben möchte! Viel erfolg dabei. ;)
Gespeichert
Story Contest 2018 Story! Sporting Clube de Portugal.

Sporting Clube de Portugal - Das Chaos eines Traditionsvereines

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,25582.0.html

Akumaru

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - Juni 2019
« Antwort #58 am: 02.September 2018, 11:58:15 »

Glückwunsch auch von mir zum Aufstieg! Die kurze Sommerpause wird natürlich nicht gerade hilfreich sein, aber ich bin mir sicher, daß du bereits einen Plan für die Mission "Klassenerhalt" hast.
Gespeichert

MikeyMike

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - Juni 2019
« Antwort #59 am: 02.September 2018, 22:53:51 »

Herzlichen Glückwunsch, toller Erfolg!!!
Gespeichert