MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Real Racing Club Santander - November 2018  (Gelesen 2022 mal)

Scp_Floh

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - September 2018
« Antwort #40 am: 05.August 2018, 10:38:33 »

Mallorca hat dir ja mal fest den arsch versohlt.. ärgerlich zumindest gab es den punkt in der Liga. Gegen malaga kann man verlieren.

Ärgerlich das 0:0 wo du auch gut hättest eine puppe von dir hinstellen könntest. Sonst kann man ja zufrieden sein. Ich denke du landest im mittelfeld und bist für einen aufsteiger  gut gestartet.
Gespeichert
Sporting Karriere Story : Umbruch in Lissabon

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,25582.0.html

Commondore

  • Storykönig
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - September 2018
« Antwort #41 am: 06.August 2018, 02:59:07 »

Oktober 2018



Mal wieder ein kleiner Überblick über die Finanzen. Dieser vermaledeite Kredit. Ohne ihn würden wir sehr gute Gewinne einfahren. Das Gute daran, Ende Juni nächstes Jahr ist dieser Kredit abgezahlt. Wichtig ist dann wirklich nur die Klasse zu halten, dann können wir hier richtig was aufbauen.

Guillemenot hat seine Knöchelverdrehung auskuriert und steht wieder zur Verfügung. Auch Seguin ist wieder fit.

~~~~~~~~~~

Sonntag 07.10.2018
LaLiga 1 2 3
8.Spieltag
Real Racing Santander(8.) - Cordoba CF(14.) 2:0(1:0)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Clemente, Jacobo - Navarro(85.Corcoles), Fröde, Quezeda - Cobo, Adan(74.Ruiz) - Saul(65.Guillemenot), Acosta
Tore: 1:0 Acosta(39), 2:0 Cobo(56)

Na also, endlich mal wieder eine ordentliche Defensiv- und Offensivleistung und schon fahren wir den Dreier ein. Das wars dann erstmal wieder damit, in der Tabelle langsam abzusteigen, es geht wieder aufwärts.

~~~~~~~~~~

Cobo steht in der Elf der Woche.

Bitter, Crespo verletzt sich im Training, nichts schlimmes, nur eine Verhärtung am Oberschenkel. Könnte aber trotzdem knapp fürs nächste Spiel werden.

~~~~~~~~~~

Samstag 13.10.2018
LaLiga 1 2 3
9.Spieltag
Cultural Leonesa(9.) - Real Racing Santander(5.) 1:1(0:1)

Aufstellung: Keranovic - Regalon, Clemente, Jacobo(76.Mainka), - Navarro, Fröde(54.Granero), Quezada - Seguin, Adan - Acosta, Saul(79.Dani)
Tore: 0:1 Saul(21), 1:1 Rodri(79)

In einer erneut recht schwachen Partie können wir uns immerhin über einen Punktgewinn freuen. Nicht mehr und nicht weniger. Ein wenig konzentrierter hätten wir den Dreier vielleicht über die Zeit retten können, ob das dann aber unter dem Strich verdient gewesen wäre, kann ich nicht behaupten.

~~~~~~~~~~

Matias wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende zu Pontevedra C.F. in die Tercera Division. Und auch unser dritter Keeper Peon wechselt noch auf Leihbasis. Bis zur neuen Saison spielt er ebenfalls in der Tercera Division bei Linares Deportivo

~~~~~~~~~~

Samstag 20.10.2018
LaLiga 1 2 3
10.Spieltag
C.D. Tenerife(10.) - Real Racing Santander(5.) 2:1(1:0)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Clemente, Jacobo - Navarro, Fröde, Quezada - Cobo(70.Ruiz), Adan(81.Seguin) - Saul(81.Guillemenot), Acosta
Tore: 1:0 Carlos(44), 1:1 Jacobo(51), 2:1 Cardona(72)

Das Spiel war wieder etwas besser, aber es hat heute nicht sein sollen. Tenerife macht einfach mehr aus den Chancen die sie haben. Schade drum, nach fünf Spielen verlieren wir mal wieder.

~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~

Samstag 27.10.2018
LaLiga 1 2 3
11.Spieltag
Real Racing Santander(10.) - C.D. Numancia(7.) 0:0(0:0)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Clemente(72.Mainka), Jacobo - Navarro, Fröde, Quezada - Cobo(72.Seguin), Adan - Saul, Acosta(90.Guillemenot)
Tore: -//-
Bes.Vorkommnisse: 03. Acosta verschießt FE

Das mit den verschossenen Elfmetern ist ja schon eine ganze Weile her. Wurde ja fast mal wieder Zeit...Ansonsten war das zwar ein hartumkämpftes aber auch ein chancenarmes Remis. Geht soweit in Ordnung, denke ich.

~~~~~~~~~~

Acosta bricht sich gegen Numancia den Arm, wird mit spezieller Schutzausrüstung aber weiter auflaufen können.

Erneut fünf Punkte in diesem Monat, für einen Aufsteiger sicherlich eine gute Ausbeute. Ist immer etwas schwierig das im Kopf zu behalten, dass wir gerade erst aufgestiegen sind. Aber wenn man zum Teil gesehen hat was das Team leisten kann, will man das natürlich immer.


Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

Commondore

  • Storykönig
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - Oktober 2018
« Antwort #42 am: Gestern um 00:40:21 »

November 2018

~~~~~~~~~~

Sonntag 04.11.2018
LaLiga 1 2 3
12.Spieltag
Real Zaragoza(6.) - Real Racing Santander(10.) 1:0(0:0)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Jacobo, Clemente - Navarro, Fröde, Quezada - Seguin, Adan(64.Ruiz) - Saul(82.Guillemenot), Dani(46.Acosta)
Tore: 1:0 Lafeta(74)

Lafeta mit dem 35 Meter Schuss in den Winkel zum Glück. Leider hatten wir heute so gar kein Glück. Wird langsam mal wieder Zeit etwas in die Spur zurückzufinden, der Strudel geht nach unten.

~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~

Samstag 10.11.2018
LaLiga 1 2 3
13.Spieltag
Granada C.F.(2.) - Real Racing Santander(10.) 1:3(0:2)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Jacobo, Clemente - Navarro, Fröde, Quezada - Seguin(62.Cobo), Adan(76.Granero) - Saul(62.Acosta), Dani
Tore: 0:1,0:2 Dani(21,42), 0:3 Acosta(70), 1:3 Matos(76)

Wie einfach das doch manchmal gehen kann. Ich bin überrascht wie gut das heute auf einmal wieder lief. Wie am Schnürchen. Trotzdem bin ich momentan eher etwas skeptisch. Kann mir das nicht so genau erklären.

~~~~~~~~~~

Gegen Granada sieht Navarro seine fünfte gelbe Karte und darf jetzt ein Spiel zusehen.

Mit Crespo, Jacobo und Dani stehen drei Spieler in der Elf der Woche.

Adan prellt sich im Training den Oberschenkel und wird wahrscheinlich im nächsten Spiel fehlen.

~~~~~~~~~~

Sonntag 18.11.2018
LaLiga 1 2 3
14.Spieltag
Real Racing Santander(9.) - Cadiz C.F.(13.) 0:2(0:2)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Jacobo, Clemente - Corcoles, Fröde, Quezada(70.Delgado) - Seguin, Ruiz(61.Cobo) - Saul, Dani(90.Acosta)
Tore: 0:1 Salvi(21), 0:2 Romera(34)

Wir wussten, das Cadiz gerade bei Standards sehr effektiv ist, hatten das auch trainiert. Gebracht hat es nicht viel. Eine Ecke und ein Freistoß haben ausgereicht. Ja und eben defensiv sehr gut stehen. Da ist man dann recht chancenlos.

~~~~~~~~~~

Quezada verletzt sich gegen Cadiz. Die Ärzte diagnostizieren einen Muskelbündelriss. Pause bis zu sieben Wochen.

~~~~~~~~~~

Samstag 24.11.2018
LaLiga 1 2 3
15.Spieltag
Real Racing Santander(10.) - FC Barcelona B(20.) 1:0(0:0)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Clemente, Jacobo - Navarro, Fröde, Delgado - Seguin(53.Cobo), Adan - Saul(78.Guillemenot), Dani(65.Acosta)
Tore: 1:0 Acosta(90, FE)

Wir zeigen ein gutes Spiel, auch wenn wir mal wieder ein wenig glücklos vor dem gegnerischen Tor waren. Aber die Mannschaft ist über die volle Distanz dran geblieben und hat sich am Ende doch noch belohnen können.

~~~~~~~~~~

Clemente zieht sich gegen Barcelona eine Platzwunde zu und soll bis zu zehn Tage pausieren. Fröde fällt auch aus, er holt sich die fünfte gelbe Karte.


Das gute am Monatsende, man lässt den Monat noch passieren. Schnell stellt man dann fest, das wir mit 23 Punkten als Aufsteiger wirklich sehr gut da stehen. Ich wollte die Taktik schon wieder über den Haufen werfen, aber vielleicht finde ich eher noch eine Möglichkeit in der Formation für Verbesserungen und Konstanz zu sorgen.


Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

MikeyMike

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - November 2018
« Antwort #43 am: Gestern um 02:36:42 »

Auch ne tolle Story. Habe selber, als Andalusien-Fan, einige Saves mit Clubs aus der Segunda B hinter mir. Es ist echt schwer, mit dem wenigen Geld, erstmal den Flaschenhals Aufstieg zu schaffen. Aber auch in der 2. Liga bekommt man sehr wenig.

Ich denke, ein durchmarsch käme etwas früh. Daher würde ich auch die Grundausrichting der Taktik nicht über Bord werfen, um da kurzfristig Effekte zu erhaschen. Lieber etwas einspielen und mit substanz füllen. Du bist doch auf einem guten Weg.

Bleibe gespannter Mitleser  ;)
Gespeichert

Scp_Floh

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - November 2018
« Antwort #44 am: Gestern um 12:25:33 »

Muss mich da anschließen, der durchmarsch wäre etwas doll. Zumindest liege ich mit meinem tipp noch ganz gut ;D

Du übertriffst dich mit deiner Leistung stand jetzt. Deine taktik scheint okay zu sein und ich würde auch nichts umwerfen, schlechte Spiele gehören dazu unddu musst bedenken das du Aufsteiger bist. Der sieg gegen granadaist echt super gewesen und zeigt ja wozu du in der lage bist. Weiter so!
Gespeichert
Sporting Karriere Story : Umbruch in Lissabon

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,25582.0.html

Commondore

  • Storykönig
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - November 2018
« Antwort #45 am: Gestern um 16:07:22 »

Ja das beschreibe ich auch in dem Storybeitrag, es ist schwierig, wenn du als Aufsteiger dann doch irgendwie oben mitmischst. Da will man doch mehr.

Zur Taktik, viel will ich nicht ändern, ich überlege mit Vorstopper zu spielen, auf den DM und einen Stürmer zu verzichten und im 3-2-2-2-1 aufzulaufen. Gerade bei Seguin und Dani bin ich mir nicht sicher ob sie auf den Flügeln nicht besser aufgehoben werden. Aber vielleicht mache ich das auch nur als Zweittaktik um etwas flexibler zu sein. Die Änderungen die ich jetzt im Dezember am 3-3-2-2 gemacht habe, scheinen schon ziemlich einzuschlagen :D



Dezember 2018

~~~~~~~~~~

Sonntag 02.12.2018
LaLiga 1 2 3
16.Spieltag
UD Almeria(15.) - Real Racing Santander(9.) 1:1(1:0)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Mainka, Jacobo - Navarro, Granero(77.Gonzalo), Delgado - Seguin, Adan - Saul(52.Acosta), Guillemenot(60.Cobo)
Tore: 1:0 Caballero(2), 1:1 Seguin(87)

Ein Spiel in eine Richtung. Unfassbar, Almeria hatte nur eine Chance, diese wurde direkt genutzt. Danach konnten wir nur noch anrennen und Almeria hat gemauert ohne Ende. Wenigstens konnten wir uns noch mit dem späten Ausgleich belohnen.

~~~~~~~~~~

Seguin steht in der Elf der Woche.

Nach der Erhöhung, senkt der Vorstand die reinvestierbaren Transfereinnahmen auch schon wieder auf 20%.

~~~~~~~~~~

Sonntag 09.12.2018
LaLiga 1 2 3
17.Spieltag
S.D. Huesca(17.) - Real Racing Santander(9.) 0:4(0:3)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Clemente, Jacobo - Navarro, Delgado - Seguin, Adan(67.Granero) - Saul, Dani(58.Acosta)
Tore: 0:1 Dani(20), 0:2 Saul(22), 0:3 Navarro(40), 0:4 Acosta(73)

Die Mannschaft hat heute richtig einen rausgehauen, nicht nur wegen der vier Treffer. Alle Spieler haben einenrichtigen Sahnetag gehabt und so geht auch die Höhe heute vollkommen in Ordnung. So kann das weiter gehen.

~~~~~~~~~~

Mit Crespo, Jacobo, Regalon, Navarro, Fröde, Delgado, Saul und Dani stehen acht Spieler in der Elf der Woche.

Acosta hat seinen Armbruch auskuriert und spielt wieder ohne Manschette

~~~~~~~~~~

Sonntag 16.12.2018
LaLiga 1 2 3
18.Spieltag
Real Racing Santander(8.) - Real Oviedo(17.) 1:0(1:0)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Clemente, Jacobo - Navarro(84.Corcoles), Fröde, Delgado - Seguin(65.Cobo), Adan - Saul(65.Guillemenot), Acosta
Tore: 1:0 Acosta(7)

Derbysieger, Derbysieger!! Spannendes Spiel das wir hätten viel früher entscheiden müssen. Acosta lässt nach seinem Treffer noch die ein oder andere hochprozentige Chance liegen. Aber sei es drum. Derbysieg und nach langer Zeit mal wieder zwei Siege in Folge. Was will man mehr?

~~~~~~~~~~

Diese Woche steht mit Acosta ein Spieler in der Elf der Woche.

Damit uns mit unseren Spieler nicht mehr sowas passiert wie zum Saisonwechsel mit Miguelez, haben wir an Saul einen besseren Vertrag angeboten. Er verdient jetzt etwas mehr, dafür haben wir die Ausstiegsklausel auf 7,5 Millionen erhöhen können.

Auch Oskar Fernandez, der momentan per Leihe bei Gimnastic de Tarragona spielt, verlänger seinen Vertrag bis 2023. Auch mit dem Hintergrund die fixe Ablöse des Flügelspielers zu erhöhen.

Die Woche der Verlängerungen geht weiter. Seguin, der erst im Sommer gekommen ist. Verlängert seinen Vertrag schon wieder, bis 2023 läuft sein neues Arbeitspapier.

~~~~~~~~~~

Sonntag 23.12.2018
LaLiga 1 2 3
19.Spieltag
Real Racing Santander(8.) - Villarreal CF B(22.) 1:0(1:0)

Aufstellung: Crespo - Regalon, Jacobo, Clemente - Navarro, Fröde, Delgado - Seguin, Granero - Saul(46.Adan), Guillemenot(46.Dani)
Tore: 1:0 Saul(21)
Bes.Vorkommnisse: 46. rote Karte Granero

Granero erweist mir einen Bärendienst. Eigentlich wollte ich nach der guten ersten Hälfte und mit der Führung im Rücken taktisch etwas ausprobieren. Das hat sich dann aber direkt mit Wiederanpfiff erledigt, dank der roten Karte. Wir mussten dann direkt wieder zurück zu Stammtaktik wechseln und haben das ganze ganz gut über die Runden gekriegt, hatten in Unterzahl sogar eher die Möglichkeit zu erhöhen, als dass der Gegner den Ausgleich erzielt hätte.

~~~~~~~~~~

Crespo, Delgado und Adan stehen in der Elf der Woche.

Keine Verletzten mehr, mit Quezada steigt der letzte Spieler wieder ins Mannschaftstraining ein.

Zum Monatsende bestreiten wir noch ein Testspiel gegen die zweite Mannschaft von Real Sociedad. Wir probieren uns an einem 3-2-2-2-1 aus, was ganz gut aussieht. Wir sind spielbestimmend und erarbeiten uns gute Torchancen. Dennoch reicht es am Ende nur zu einem 1:1.

Mit den drei Siegen in Folge haben wir uns wieder ganz gut nach oben schieben können. Und genau das ist meine Krux an der Geschichte. Klar ist es erstmal das Ziel die Klasse zu halten. Aber ein direkter Durchmarsch wäre doch auch was tolles. Mit Santander hätte man dann auch die Möglichkeit die Klasse auch in der ersten Liga zu halten. Die Reputation ist noch vorhanden um sich dann eventuell dementsprechend zu verstärken. Deshalb stelle ich mir jetzt im Januar die Frage, machen wir ein sichere Geschichte draus und halten alles zusammen oder gehen wir AllIn und versuchen noch ein zwei Kracher zu verpflichten um Ernst zu machen und nochmal anzugreifen. Was dann natürlich ein gewisses finanzielles Risiko mit sich bringt.


Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

Scp_Floh

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Real Racing Club Santander - November 2018
« Antwort #46 am: Gestern um 18:01:09 »

Ja das beschreibe ich auch in dem Storybeitrag, es ist schwierig, wenn du als Aufsteiger dann doch irgendwie oben mitmischst. Da will man doch mehr.

Zur Taktik, viel will ich nicht ändern, ich überlege mit Vorstopper zu spielen, auf den DM und einen Stürmer zu verzichten und im 3-2-2-2-1 aufzulaufen. Gerade bei Seguin und Dani bin ich mir nicht sicher ob sie auf den Flügeln nicht besser aufgehoben werden. Aber vielleicht mache ich das auch nur als Zweittaktik um etwas flexibler zu sein. Die Änderungen die ich jetzt im Dezember am 3-3-2-2 gemacht habe, scheinen schon ziemlich einzuschlagen :D



Ich kann dich total Nachvollziehen und es ist eine wirklich schwere Frage.

Find den Ansatz interessant. Du kannst das ja mal testen und uns davon berichten.
Wie sieht denn deine Finanzielle Lage aus bzw Was für Spielräume hättest du. Du warst ja wirklich mehr als Klam in der dritten Liga.

Gespeichert
Sporting Karriere Story : Umbruch in Lissabon

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,25582.0.html