MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Umfrage

Gewinnt Real die CL dieses Jahr auch wieder?

Frag Hindi.
- 5 (11.6%)
Frag Hindi nicht.
- 2 (4.7%)
Frage alle anderen.
- 1 (2.3%)
Frage niemanden.
- 1 (2.3%)
Wer ist Hindi?
- 18 (41.9%)
Kroatien
- 16 (37.2%)

Stimmen insgesamt: 43

Umfrage geschlossen: 07.August 2018, 17:27:24


Autor Thema: UEFA Champions League 2018/19  (Gelesen 28235 mal)

Scp_Floh

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #40 am: 30.August 2018, 09:12:33 »

Und da sag nochmal wer, dass RB Salzburg keine Tradition hat.

Übrigens stehen damit die Töpfe fest. Lok. Moskau in Topf 1. Da können wir Schalke, Dortmund und Hoffenheim ja nur die Daumen drücken.

http://www.kicker.de/news/fussball/chleague/spielrunde/champions-league/2018-19/100/auslosungsticker_champions-league-gruppenauslosung201819-24-8-2018.html

War die Auslosung eigentlich heute? Ende August habe ich noch im Sinn, aber nicht das genaue Datum.

LG Veni_vidi_vici

18 uhr heute auf sky sport news HD, dazn und eurosport

Omegatherion

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #41 am: 30.August 2018, 09:19:01 »

Topf 1: Real Madrid, Atlético Madrid, FC Barcelona, FC Bayern München, Manchester City, Juventus Turin, Paris Saint-Germain, Lokomotive Moskau.
Topf 2: Borussia Dortmund, FC Porto, Manchester United, Schachtjor Donezk, SSC Neapel, Benfica Lissabon, Tottenham Hotspur, AS Rom.
Topf 3: FC Liverpool, FC Schalke 04, Olympique Lyon, AS Monaco, Ajax Amsterdam, ZSKA Moskau, PSV Eindhoven, FC Valencia.
Topf 4: FC Brügge, Galatasaray Istanbul, Young Boys Bern, Inter Mailand, 1899 Hoffenheim, AEK Athen, Viktoria Pilsen, Roter Stern Belgrad.

Auslosung ist heute um 18.00 Uhr (Live u.a. bei Eurosport).

Real, BVB, Liverpool, Inter :o

Dann doch lieber, Lok, Ajax und Pilsen
Gespeichert
From long ago when lanterns burned
Until this day our hearts have yearned
Her fate unknown the Arkenstone
What was stolen must be returned

We must awake and make the day
To find a song for heart and soul

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #42 am: 30.August 2018, 09:30:12 »

Ich nehm Juve, Benfica, Schalke und Pilsen. Alles eine schöne Auswärtsfahrt wert.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #43 am: 30.August 2018, 09:43:17 »

Ich tippe mal auf die Gruppenzusammenstellung:

Bayern
Donezk
ZSKA Moskau
Roter Stern


Lieber wäre mir:

Bayern
Tottenham
Monaco
Inter
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

veni_vidi_vici

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #44 am: 30.August 2018, 10:08:17 »

Wie eine CL ohne die Spiele "Bayern vs. Arsenal" und "BVB vs. Real"? Undenkbar!

Danke für die Info bezüglich Auslosung.

LG Veni_vidi_vici

Joe Hennessy

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #45 am: 30.August 2018, 11:02:25 »

Ich tippe mal auf die Gruppenzusammenstellung:

Bayern
Donezk
ZSKA Moskau
Roter Stern


Lieber wäre mir:

Bayern
Tottenham
Monaco
Inter

Das wäre in der Tat cool. Gleich mal 2 recht große Namen draußen.
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #46 am: 30.August 2018, 11:08:26 »

Da würden wohl Inter und Monaco ins Gras beißen, oder?
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

Joe Hennessy

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #47 am: 30.August 2018, 11:47:41 »

Monaco ist nicht mehr so stark wie noch vor 2 Jahren, Inter ist wohl auch noch nicht auf dem Level, Tottenham würd ich da fast sogar als Gruppensieger tippen, jenachdem ob bei Bayern alle fit sind, wenn's gegeneinander geht.
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

AY.eboah

  • Gast
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #48 am: 30.August 2018, 13:12:29 »

Ich tippe mal darauf, dass Dortmund zu PSG gelost wird.
Wäre ja eigentlich logisch  ;D

Bayern bekommt vermutlich wieder eine sehr machbare Gruppe.
Also Gegner wie Donezk, Eindhoven und Brügge.

Schalke und Hoffenheim erhalten Knallergegner.
Wäre aber auch wenig überraschend (Topf 3/4).
Gespeichert

Scp_Floh

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #49 am: 30.August 2018, 13:37:17 »

Bayern - Porto - Liverpool - Pilsen
Barcelona - Dortmund - Lyon - Galatasaray
Real Madrid - Donezk - Schalke - Inter Mailand
Juventus - Tottenham - PSV Eindhofen - Hoffenheim

Das wären meine Vermutungen..


@Hindi : Glaube nicht, müsste letztes Jahr auch schon nicht mehr gewesen sein.
« Letzte Änderung: 30.August 2018, 14:52:04 von Scp_Floh »
Gespeichert

Shania Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #50 am: 30.August 2018, 14:14:48 »

Gibts die Fernsehtöpfe eigentlich noch, also das die 4 Töpfe noch halb/halb geteilt sind?
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

AY.eboah

  • Gast
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #51 am: 30.August 2018, 19:08:53 »

Alle Gruppen im Überblick:

Gruppe A                              
Atletico Madrid, Borussia Dortmund, AS Monaco, FC Brügge                     
                                       
Gruppe B                              
FC Barcelona, Tottenham Hotspur, PSV Eindhoven, Inter Mailand               
                                       
Gruppe C                               
Paris SG, SSC Neapel, FC Liverpool, Roter Stern Belgrad                   
                                       
Gruppe D                              
Lok Moskau, FC Porto, Schalke 04, Galatasaray Istanbul     

Gruppe E                               
Bayern München, Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam, AEK Athen                   
                                       
Gruppe F                               
Manchester City, Schachtjor Donezk, Olympique Lyon, 1899 Hoffenheim       
                                       
Gruppe G                               
Real Madrid, AS Rom, ZSKA Moskau, Viktoria Pilsen                       
                                       
Gruppe H                              
Juventus Turin, Manchester United, FC Valencia, Young Boys Bern   
Gespeichert

kn0xv1lle

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #52 am: 30.August 2018, 19:13:46 »

Bayern, Schalke und Hoffenheim haben es ja gut getroffen. Dortmund wird sich strecken müssen. Gruppe B und C ist natürlich auch hardcore.  ;D
Gespeichert

Zockerbit

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #53 am: 30.August 2018, 19:29:36 »

Bayern aus meiner Sicht mit dem ''besten Los'' der großen Top-Mannschaften. Dicht gefolgt von City und Madrid. Wobei man, gerade am Anfang der Saison, echt nicht sagen kann welche Gruppe angenehm oder unangenehm ist, da es ja nicht umsonst 'Champions'-League heißt und eigentlich so gut wie alle Teams (Auch die vermeintlichen Underdogs) überraschen können (positiv sowie negativ).

Hoffenheim sowie Schalke müssen jedenfalls voll da sein und richtig fighten um an der nächsten Runde überhaupt zu schnuppern! Gerade wenn man die deutsche Leistung der letzten Jahre betrachtet. Dortmund sicherlich mit der härtesten Gruppe aus deutscher Sicht. Ohne Souveränität und Abgeklärtheit wird es wieder nichts mit dem Achtelfinale.


Nachtrag: Sollte Klopp mit seinen ''Reds'' diese Gruppe als Sieger abschließen, traue ich ihnen wieder einen Durchmarsch zu. In der Gruppe B ist natürlich keiner zu beneiden. Vor allem Eindhoven nicht  :P

« Letzte Änderung: 30.August 2018, 19:31:52 von Zockerbit »
Gespeichert

Shania Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #54 am: 30.August 2018, 19:33:57 »

Bayern aus meiner Sicht mit dem ''besten Los'' der großen Top-Mannschaften. Dicht gefolgt von City und Madrid. Wobei man, gerade am Anfang der Saison, echt nicht sagen kann welche Gruppe angenehm oder unangenehm ist, da es ja nicht umsonst 'Champions'-League heißt und eigentlich so gut wie alle Teams (Auch die vermeintlichen Underdogs) überraschen können (positiv sowie negativ).

Hoffenheim sowie Schalke müssen jedenfalls voll da sein und richtig fighten um an der nächsten Runde überhaupt zu schnuppern! Gerade wenn man die deutsche Leistung der letzten Jahre betrachtet. Dortmund sicherlich mit der härtesten Gruppe aus deutscher Sicht. Ohne Souveränität und Abgeklärtheit wird es wieder nichts mit dem Achtelfinale.


Nachtrag: Sollte Klopp mit seinen ''Reds'' diese Gruppe als Sieger abschließen, traue ich ihnen wieder einen Durchmarsch zu. In der Gruppe B ist natürlich keiner zu beneiden. Vor allem Eindhoven nicht  :P
Wann haben denn zuletzt Underdogs so richtig überrascht?
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #55 am: 30.August 2018, 19:39:00 »

Schalke tut mir leid. Da spielt man endlich wieder Champions League, bekommt aber eine Europa League Gruppe zugelost. :(
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Shania Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #56 am: 30.August 2018, 19:44:46 »

Schalke tut mir leid. Da spielt man endlich wieder Champions League, bekommt aber eine Europa League Gruppe zugelost. :(
Immerhin mit 3 Meistern in einer Gruppe  :D
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

AY.eboah

  • Gast
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #57 am: 30.August 2018, 19:50:22 »

Schalke tut mir leid. Da spielt man endlich wieder Champions League, bekommt aber eine Europa League Gruppe zugelost. :(

So unglücklich sah der Herr Heidel gar nicht aus  ;)
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #58 am: 30.August 2018, 20:01:36 »

Ich weiß nicht, die Gruppe hat das Potenzial rauszufliegen und dann sagt jeder "in der Gruppe musst du weiter kommen". Das sind alles keine schlechten Mannschaften, auch wenn es keine richtigen "Big Names" sind.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

AY.eboah

  • Gast
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #59 am: 30.August 2018, 20:06:04 »

White, da hast Du zwar recht... aber es hätte eben schlimmer kommen können  ;)
Gespeichert