MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Umfrage

Gewinnt Real die CL dieses Jahr auch wieder?

Frag Hindi.
- 5 (11.6%)
Frag Hindi nicht.
- 2 (4.7%)
Frage alle anderen.
- 1 (2.3%)
Frage niemanden.
- 1 (2.3%)
Wer ist Hindi?
- 18 (41.9%)
Kroatien
- 16 (37.2%)

Stimmen insgesamt: 43

Umfrage geschlossen: 07.August 2018, 17:27:24


Autor Thema: UEFA Champions League 2018/19  (Gelesen 30915 mal)

Ensimismado

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #620 am: 01.Juni 2019, 23:02:30 »

Das Finale ist ab morgen wahrscheinlich schon wieder vergessen. Ist echt unglaublich langweilig gewesen. Auch taktisch fand ich das eher schwach, Liverpool hat kaum auf die Schwächen reagiert, man hat da mehr drauf gehofft, dass Tottenham weiterhin nicht trifft.
Gespeichert

mr_jones

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #621 am: 01.Juni 2019, 23:04:27 »

der frühe elfer killte halt leider das spiel. der move von tottenham mit kane ging dagegen auch nicht auf. da fehlte die spritzigkeit und spielpraxis. moura hätte dem spiel eventuell besser getan.
Gespeichert

kn0xv1lle

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #622 am: 01.Juni 2019, 23:11:08 »

Man führt 1:0 natürlich versucht man dann möglichst wenig hinten zuzulassen. Das ist ein Champions League Finale da wird keiner mit offenen Visier spielen. Deswegen Liverpool den Titel abzusprechen ist schon echt banane.
Gespeichert

Viking

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #623 am: 01.Juni 2019, 23:11:27 »

Freut mich sehr für Liverpool,die haben es nach dem von Ramos versauten Finale letztes Jahr und der tollen Saison mMn einfach verdient den Titel zu holen.
Gespeichert

Rejs

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #624 am: 01.Juni 2019, 23:14:31 »

Freut mich sehr für Liverpool,die haben es nach dem von Ramos versauten Finale letztes Jahr und der tollen Saison mMn einfach verdient den Titel zu holen.

Kommt jetzt diese lächerliche Ramos Verschwörungstheorie wieder? Cone on... Das war schon vor nem Jahr peinlich  :D :D
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Euro Betis!

Scp_Floh

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #625 am: 01.Juni 2019, 23:44:56 »

Ich glaube das problem sind immer die eigenen Erwartungen an ein Finale. Heute war es sicherlich kein gutes spiel, aber es reichte für liverpool. Glückwunsch dazu.

Der elfer ging für mich total inordnung. Der elferschuss war nicht so stark geschossen und viel glück meiner meinung dabei. Sonst fand ich ging in einer sehr überschaubaren hälfte das spiel an pool.

Tottenham merkte man ziemlich die Nervosität an und ab der 66 minute wurde es besser. Ab der 65.min hatte man seine starkr Phase. Ich denke der pool sieg geht dennoch inordnung, da tottenham heute einiges an durchschlagskraft und liverpool auch defensiv gut stand.

Herr_Rossi

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #626 am: 02.Juni 2019, 00:30:06 »

Freut mich sehr für Liverpool,die haben es nach dem von Ramos versauten Finale letztes Jahr und der tollen Saison mMn einfach verdient den Titel zu holen.

Diese Logik sagt mir dass Kroatien 2022 Weltmeister wird. ;)
Gespeichert

Costa Rico

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #627 am: 03.Juni 2019, 19:09:26 »

Keine Chance, wir haben nun mit Havertz gleich Özil und Ballack auf dem Feld! ;D
Gespeichert
Da stellen sich mir die Nackenhaare auf!

luxi68

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #628 am: 03.Juni 2019, 20:18:14 »

Freut mich sehr für Liverpool,die haben es nach dem von Ramos versauten Finale letztes Jahr und der tollen Saison mMn einfach verdient den Titel zu holen.

Kommt jetzt diese lächerliche Ramos Verschwörungstheorie wieder? Cone on... Das war schon vor nem Jahr peinlich  :D :D
Das war weder peinlich, noch eine Verschwörungstheorie. Ramos ist einfach ein dreckiger Spieler, der das Finale damals durch seine Fouls maßgeblich beeinflusst hat. Gut für seinen Verein, schlecht für den Fußball.

Das Finale dieses Jahr war schwach, aber trotzdem hat Liverpool verdient gewonnen.
Gespeichert

Starkstrom_Energie

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #629 am: 03.Juni 2019, 20:25:54 »

Glückwunsch an Liverpool. Leider hat dieses dumme Handspiel ganz zu Beginn das Spiel kaputt gemacht. Dennoch hat Kloppos Team verdient gewonnen. :)
Gespeichert
Energie Cottbus - in guten wie in schlechten Zeiten!