MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Umfrage

Gewinnt Real die CL dieses Jahr auch wieder?

Frag Hindi.
- 5 (11.6%)
Frag Hindi nicht.
- 2 (4.7%)
Frage alle anderen.
- 1 (2.3%)
Frage niemanden.
- 1 (2.3%)
Wer ist Hindi?
- 18 (41.9%)
Kroatien
- 16 (37.2%)

Stimmen insgesamt: 43

Umfrage geschlossen: 07.August 2018, 17:27:24


Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 32   Nach unten

Autor Thema: UEFA Champions League 2018/19  (Gelesen 32627 mal)

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #220 am: 17.Dezember 2018, 15:03:57 »

Ich finde schon, dass man mit Anstand ausscheiden sollte. Wenn der BVB rausgeht, hat man in der nächsten Saison eine neue Chance.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Joe Hennessy

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #221 am: 17.Dezember 2018, 15:58:13 »

Du meinst mintgrün oder Lila-orange? :D

Löschen unsachlicher Kommentar  >:D

Dann hättest du aber auch nur halb so viele Beiträge.  :P
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #222 am: 17.Dezember 2018, 16:26:45 »

Bayern - Liverpool und Dortmund - Tottenham sehe ich absolut als Treffen auf Augenhöhe und kann mir gut vorstellen, dass da beide deutschen Mannschaften weiterkommen. Für Schalke sehe ich eher schwarz.
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

Topher

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #223 am: 18.Dezember 2018, 10:00:08 »

Ich weiß nicht, Schalke hatte in der Champions League immer mal wieder "verrückte" Spiele. Ich rechne denen durchaus Außenseiterchancen zu. Manchester City war in der Gruppenphase meiner Meinung nach nicht so souverän, wie man es hätte erwarten können. Sollten die Schalker irgendwie wieder in die Spur kommen, kann das auch für City kompliziert werden.
Gespeichert
Niemals 3. Liga

TheNoiseGames

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #224 am: 20.Dezember 2018, 15:32:18 »

Aufs Auswärtsspiel in Amsterdam freu ich mich schon ungemein, wird ne nette Tour. Mit unserer momentanen Form aber nicht so leicht. Vielleicht kann man zumindest einen Vertrag mit De Jong klar machen :D
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #225 am: 20.Dezember 2018, 15:59:31 »

Ärgere mich gerade über mein Terminierungspech. In der Woche in der S04 in Manchester ran muss kann ich keinen Urlaub nehmen. Die Woche davor und danach wäre beides kein Problem gewesen :/
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #226 am: 20.Dezember 2018, 16:10:42 »

Ärgere mich gerade über mein Terminierungspech. In der Woche in der S04 in Manchester ran muss kann ich keinen Urlaub nehmen. Die Woche davor und danach wäre beides kein Problem gewesen :/

Wenn du dir ne Klatsche ansehen willst, kannst du alternativ versuchen Karten fürs Derby zu bekommen.  ;)
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #227 am: 20.Dezember 2018, 18:58:55 »

Hat ja damit nix zu tun, mir gehts  um die Reise. Normal fahre ich jedes Jahr das erste oder zweite K.O.-Runden Auswärtsspiel mit meionem Vater zusammen gucken.
Ne 2. Runde wirds nicht geben, daher klappt das leider nicht dieses Jahr.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

NicoM1995

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #228 am: 12.Februar 2019, 15:45:34 »

So heute Achtelfinale Teil 1. Ich tippe mal  :P

AS Rom 1:0 FC Porto

Manchester United 3:1 Paris SG
Gespeichert

Topher

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #229 am: 13.Februar 2019, 22:48:06 »

Jau, das wird nun schwierig für die Dortmunder im Rückspiel. Das Auswärtstor ist jetzt Pflicht.

edit: Rechne den Dortmundern nicht mehr viele Chancen aus. Bin gespannt, wie sich Bayern und Schalke präsentieren. Bayern sehe ich bei 50/50, Schalke hat für mich aber absolute Außenseiterchancen. Ohne deutsche Mannschaft im VF würde ich erst nach diesen beiden Spielen prognostizieren wollen ;)
« Letzte Änderung: 13.Februar 2019, 23:03:52 von Topher »
Gespeichert
Niemals 3. Liga

kn0xv1lle

  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #230 am: 13.Februar 2019, 23:01:49 »

Tjoar das wird dieses Jahr dann wohl eine Champions League ohne deutsche Beteiligung im Viertelfinale.
Gespeichert

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #231 am: 13.Februar 2019, 23:17:56 »

Tottenham ist auch einfach mehr als kane und alli. Was Son seit wochen abspuhlt ist wirklich stark und vertonghen überraschte mit guten Aktionen. Bei dortmund fehlte das Abschluss glück und defensiv hatte man gerade nach rückstand nur noch zu knabbern.

Das 0-1 kurz nach dem Seitenwechsel war glaube ich der knackpunkt. Schade mund abwischen weiter geht es.

Schalke traue ich leider nicht viel zu, Manchester City überzeugte in der königsklasse bisher zwar nicht, aber manchester dürfte trotzdem eine nummer zu hoch.

Bayern - liverpool ist nicht nur schwer zu tippen und es wird auf die kleinsten Fehler ankommen. Schade das beide sich schon im achtelfinale treffen.
Gespeichert

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #232 am: 14.Februar 2019, 12:31:59 »

Tjoar das wird dieses Jahr dann wohl eine Champions League ohne deutsche Beteiligung im Viertelfinale.

Für mich ist Bayern durchaus Favorit gegen Liverpool.
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

kn0xv1lle

  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #233 am: 14.Februar 2019, 13:14:07 »

Tjoar das wird dieses Jahr dann wohl eine Champions League ohne deutsche Beteiligung im Viertelfinale.

Für mich ist Bayern durchaus Favorit gegen Liverpool.

Wie kommst du dazu ? Ich schätze Liverpool stärker als die Bayern ein. Allerdings kommt den Bayern zu gute das Liverpool momentan nicht so gut drauf ist. Allerdings sind das die Bayern auch nicht wirklich.
Gespeichert

Herr_Rossi

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #234 am: 14.Februar 2019, 13:14:58 »

Wenn ich Kommentare von gewissen "Experten" lese... Sinngemäss "Die Bayern können Liverpool ärgern" etc.
Als ob hier Liverpool gegen einen Zweitligisten spielen würde...

Mein Wettschein sagt, dass die Bayern in Liverpool gewinnen werden (und Dinamo heute in Plzen).
Gespeichert

Costa Rico

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #235 am: 14.Februar 2019, 13:19:56 »

Die Bayern haben ja gegen Schalke ansteigende Formkurve gezeigt, dass Thiago, Gore und James zusammen funktionieren können. Gnabry ist mittlerweile immer für ein Tor gut. Würde die Bayern auch nicht mehr als Underdog sehen, aber Liverpool spielt halt genau so, wie es den Münchnern so eigentlich nicht liegt. Wie macht sich Fabinho in der IV? Die Bayern haben ja ihre Stärken auch bei Standards, ohne Lovren könnte da was gegen Liverpool gehen.
Gespeichert
Da stellen sich mir die Nackenhaare auf!

BavarianLion

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #236 am: 14.Februar 2019, 14:30:02 »

Dortmund nach dem gestrigen Ergebnis und Schalke von vornherein sicher raus, Bayern mit 50/50-Chance gegen Liverpool, der astronomische Abstand zur Premier League wird uns damit schmerzlich vor Augen gehalten. Auch für Leverkusen und die Eintracht werden die osteuropäischen Teams ganz sicher keine Selbstläufer, ich sehe da sogar Krasnodar und Shaktar in der Favoritenrolle. Sieht düster aus für den deutschen Fussball, der 2014 seinen Höhepunkt hatte, und ist wahrscheinlich ein Symptom des sich seit Langem einstellenden internationalen Niedergangs. Dazu übrigens ein sehr toller Artikel, was in der Jugendarbeit in Deutschland tendenziell falsch läuft:

https://talentkritiker.de/spiel-ab-du-fummelkopp-das-tiki-taka-missverstaendnis/
Gespeichert
~ Turn- und Sportverein München von 1860 e.V. ~

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #237 am: 14.Februar 2019, 15:27:40 »

Die Eintracht war auch in der Gruppenphase gegen Lazio und OM der Underdog. Am Ende ist man mit 18 Punkten aus der Gruppe :)
Der BVB ist mit dem 0:3 quasi raus und ich traue auch Schalke nicht viel zu aber der Rest ist für mich 50/50.
Gespeichert

Towelie

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #238 am: 14.Februar 2019, 15:29:09 »

Dortmund nach dem gestrigen Ergebnis und Schalke von vornherein sicher raus, Bayern mit 50/50-Chance gegen Liverpool, der astronomische Abstand zur Premier League wird uns damit schmerzlich vor Augen gehalten. Auch für Leverkusen und die Eintracht werden die osteuropäischen Teams ganz sicher keine Selbstläufer, ich sehe da sogar Krasnodar und Shaktar in der Favoritenrolle. Sieht düster aus für den deutschen Fussball, der 2014 seinen Höhepunkt hatte, und ist wahrscheinlich ein Symptom des sich seit Langem einstellenden internationalen Niedergangs. Dazu übrigens ein sehr toller Artikel, was in der Jugendarbeit in Deutschland tendenziell falsch läuft:

https://talentkritiker.de/spiel-ab-du-fummelkopp-das-tiki-taka-missverstaendnis/

Wie kann man denn die Premier League, die ganz andere Einnahmen generiert als die Bundesliga (und das meinetwegen auch soll), ernsthaft mit der Bundesliga vergleichen?
Und trotzdem hatten beide letzte Saison jeweils eine Mannschaft in einem europäischen Halbfinale. Einen astronomischen sportlichen Abstand kann ich nicht nur deswegen bei Weitem nicht erkennen.
Und selbst wenn diese Saison kein Bundesligist weiterkommt (obwohl gerade mal eins von zehn Achtelfinalspielen mit deutscher Beteiligung gespielt ist), in fünf Monaten geht schon die neue europäische Saison los und in 17 schon die darauffolgende.

Das ist alles so schnelllebig, dass ich mich noch nicht mal an das Cl-Finale von 2017 erinnern kann. Und dementsprechend interessiert es auch in ein paar Monaten niemanden mehr, wie viele deutsche Vereine jetzt im Viertel- oder Halbfinale waren.
Ich glaube nicht, dass da bundesligagesamt etwas falsch läuft. Ich finde diese Saison auch fußballerisch schon deutlich attraktiver als die letzte.

Und dass dem deutschen Fußball Individualisten fehlen, wurde ja schon nach der WM hinreichend thematisiert und hat nur bedingt etwas mit der Bundesliga zu tun.
Gespeichert

Magic1111

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #239 am: 14.Februar 2019, 16:08:47 »

in fünf Monaten geht schon die neue europäische Saison los und in 17 schon die darauffolgende.

Sagen wir mal in gut 7 Monaten, wollen es ja mal nicht übertreiben (zumindest was die jeweiligen Hauptrunden angeht).  ;D


Und dementsprechend interessiert es auch in ein paar Monaten niemanden mehr, wie viele deutsche Vereine jetzt im Viertel- oder Halbfinale waren.

Oh, das würde ich nicht unbedingt sagen...wer da immer ein sehr gutes "Gedächtnis" diesbzgl. hat ist die UEFA 5-jahres Wertung...und der interessiert das Abschneiden u.U. schon.  ;)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 32   Nach oben