MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Umfrage

Gewinnt Real die CL dieses Jahr auch wieder?

Frag Hindi.
- 5 (11.6%)
Frag Hindi nicht.
- 2 (4.7%)
Frage alle anderen.
- 1 (2.3%)
Frage niemanden.
- 1 (2.3%)
Wer ist Hindi?
- 18 (41.9%)
Kroatien
- 16 (37.2%)

Stimmen insgesamt: 43

Umfrage geschlossen: 07.August 2018, 17:27:24


Autor Thema: UEFA Champions League 2018/19  (Gelesen 19223 mal)

DocSnyder

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #440 am: 15.März 2019, 11:04:18 »

Er hat sachlich erläutert warum er so gehandelt hat und warum es schief ging. Das ist für mich deutlich informativer und ehrlicher als das übliche "öh, das nehm isch auf meine Kappe, tut mir voll leid für die Fans, nach dem Spiel ist vor dem Spiel" - Geseier vom Pöbel für den Pöbel.
Gespeichert

stefanalexej

  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #441 am: 15.März 2019, 11:08:22 »

Ich bin wahrlich kein Bayernfan, aber Manuel Neuer kam mir bisher doch eher als ein reflektierter Spieler daher. Ich stimme Deinem "sowas kann er nicht" daher nicht zu.

Dann schau doch mal ob du irgendwo Beispiele findest wo er die Schuld ganz klar bei sich sucht,wäre neu das zu lesen.
Neuer sucht immer erst die Schuld woanders, hab nun mal gesucht Überschriften

Neuer: Balljunge mit Schuld an Schulterverletzung
FC Bayern - FC Liverpool: Manuel Neuer weist Schuld von sich
FC Bayern: Gegentor in Bremen - Manuel Neuer bestreitet Fehler ( im text wird es ihm als Fehler dargestellt)
Nach WM-Aus: Neuer rechnet mit Mitspielern ab
Manuel Neuer: Auch Pleiten-WM schuld an Bayern-Krise
Manuel Neuer ist nicht mehr der Alte. ... Anstatt diese Aktion selbstkritisch zu bewerten, schob Neuer eine Teilschuld auf seine Vorderleute. Dabei war Neuer zu Beginn der Bayern-Krise selbst einer der Auslöser
https://www.eurosport.de/fussball/bundesliga/2018-2019/fc-bayern-manuel-neuers-nimbus-brockelt-nur-noch-ein-ganz-normaler-torwart_sto7039661/story.shtml
mal für Bissel Kontent.

Und Sorry sich bei dem Fehler gegen Liverpool aus jeder Schuld zu reden ist schon ne schiefe Ansicht der Dinge.

@Docsnyder
Er hat sachlich erläutert warum er so gehandelt hat und warum es schief ging
und die Schuld nicht bei sich gesucht darum geht es mir :)
Gespeichert
.

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #442 am: 15.März 2019, 11:30:33 »

@stefanalexej: Siehe mein editiertes Posting zwei vor Deinem.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

DocSnyder

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #443 am: 15.März 2019, 11:31:57 »

Tony zitiert doch ein wörtliches "Schuldeingeständnis" an einem Gegentor...?

Ansonsten komme ich bei dir eh nicht weiter. Neuer räumt ein, dass er sich verschätzt und Manes technische Fähigkeiten unterschätzt hat (oder wie soll man "Ich bin davon ausgegangen, dass ich ihn stellen kann." sowie die Aussage über die Qualität der gegnerischen Ballannahme denn bitte sonst interpretieren) und begründet diese Entscheidung, herauszulaufen, noch ("...sonst wäre er ins Eins-gegen-Eins gegen mich gekommen"). Sachlich, ehrlich, nüchtern und inhaltlich schwer zu widerlegen. Meiner Meinung nach hat Rafinha mit seinem Stellungsspiel sogar noch den größeren Fehler gemacht, aber was der dazu sagt interessiert hier ja keinen.  :P
Gespeichert

migi

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #444 am: 15.März 2019, 12:18:17 »

Barcellona-Manchester United
Tottenham-Manchester City
Liverpool-Porto
Ajax-Juventus
Gespeichert

Shania Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #445 am: 15.März 2019, 13:53:47 »

Ich bin wahrlich kein Bayernfan, aber Manuel Neuer kam mir bisher doch eher als ein reflektierter Spieler daher. Ich stimme Deinem "sowas kann er nicht" daher nicht zu.

Wenn man Neuer gesteht Fehler ein googelt, findet man uebrigens sehr schnell das:

„Es ist schief gelaufen, wir haben unsere Chancen nicht genutzt. Und dann noch mein Fehler, der zum Tor führt. Da sehe ich blöd aus. Das Tor nehme ich auf meine Kappe.“

Er kann das also durchaus.
Zur Info für die anderen: das Zitat ist von 2011
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

DocSnyder

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #446 am: 15.März 2019, 14:13:35 »

Die durch Stefan aufgeführten Äpfel und Birnen haben teilweise auch schon fünf Jahre auf dem Buckel. Und jetzt?
Gespeichert

Rejs

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #447 am: 15.März 2019, 18:18:13 »

Ich frage mich nur, wo er die Schuld am Gegentor von sich schiebt? Er erklärt das Zustandekommen und sagt nie was dazu, dass er schuldlos ist? Muss er denn immer "MEIN FEHLER!!!!" brüllen? Ich sehe die Aussage schon so, dass er sich bewusst ist, dass das auf seine Kappe geht
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Euro Betis!

Matiasu

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #448 am: 15.März 2019, 18:22:17 »

Will die UEFA da wohl ein Finale Ronaldo-Messi? :laugh: Die Auslosung gebe es jahr her.

Barca wird sich mMn gegen ManU klar durchsetzen. Versteh bis heute nicht wie die PSG schlagen konnten. Tottenham-ManCity hingegen könnte spannend werden, aber ich geh hier auch vom Favoritensieg aus. Für Liverpool konnte die Auslosung ja nicht besser laufen, Porto? Bei allem Respekt, wer Bayern schlägt, muss auch an Porto vorbei. Bei Ajax-Juve bin ich gespannt was die jungen wilden von Ajax diesmal schaffen können. Wenn Ronaldo mal zwei schlechte Tage hat, ist ein weiterkommen durchaus denkbar.
Gespeichert

Rejs

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #449 am: 16.März 2019, 20:01:29 »

Stimmt. Juve sind ja zehn Vollblinde und Ronaldo
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Euro Betis!

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #450 am: 16.März 2019, 20:16:15 »

Stimmt. Juve sind ja zehn Vollblinde und Ronaldo
Die dürfen neben Ronaldo noch 10 andere Spieler aufstellen? Voll die Wettbewerbsverzerrung.
Gespeichert

Rejs

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #451 am: 16.März 2019, 20:31:49 »

Stimmt. Juve sind ja zehn Vollblinde und Ronaldo
Die dürfen neben Ronaldo noch 10 andere Spieler aufstellen? Voll die Wettbewerbsverzerrung.

Is so.... Aus Uefalona wurde Juefantus  8)
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Euro Betis!

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2018/19
« Antwort #452 am: Heute um 08:25:08 »

Ich bin wahrlich kein Bayernfan, aber Manuel Neuer kam mir bisher doch eher als ein reflektierter Spieler daher. Ich stimme Deinem "sowas kann er nicht" daher nicht zu.

Wenn man Neuer gesteht Fehler ein googelt, findet man uebrigens sehr schnell das:

„Es ist schief gelaufen, wir haben unsere Chancen nicht genutzt. Und dann noch mein Fehler, der zum Tor führt. Da sehe ich blöd aus. Das Tor nehme ich auf meine Kappe.“

Er kann das also durchaus.
Zur Info für die anderen: das Zitat ist von 2011

Ok, dann aktuellere Beispiele:

https://www.goal.com/de/meldungen/manuel-neuer-wm-vorrundenaus-russland/ie01wz7pyxps1mc1jjse2ckke

https://www.tagesspiegel.de/sport/nach-niederlage-des-fc-bayern-muenchen-kollegen-nehmen-manuel-neuer-in-schutz/12477436.html

In beiden Faellen beweist Neuer, dass er es eben doch kann - eigene Fehler eingestehen. Auch fuer diese Beispiele habe ich nur 2 Minuten gegoogelt. Dieses Mal: Manuel Neuer Selbstkritik.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"