MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Umfrage

Eintracht und Europa League - Wer holt in Baku den Pott?

Valencia
- 3 (9.7%)
Arsenal
- 6 (19.4%)
Chelsea
- 6 (19.4%)
SGE
- 10 (32.3%)
Erste Runde Bukarest, zweite Runde Rom... EUROPAPOKAL!!!
- 6 (19.4%)

Stimmen insgesamt: 31

Umfrage geschlossen: 02.Mai 2019, 12:20:43


Autor Thema: UEFA Europa League 2018/19  (Gelesen 25091 mal)

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #340 am: 10.Mai 2019, 00:24:46 »

Schade SGE!

Toll verkauft, starke Saison gespielt, absolut würdig vertreten, auf und neben dem Platz!
Gespeichert
[FM19] Three years a Gooner!



Immer schön GErade bleiben!

ScouT

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #341 am: 10.Mai 2019, 06:47:51 »



Eine englische Mannschaft gewinnt ein Elfmeterschießen. Was ein Scheiß.
Aber ich bin unglaublich stolz auf die Mannschaft. Lazio, OM, Donezk, Inter sowie Benfica besiegt und Chelsea am Rande einer Niederlage gehabt. Mit einer Mannschaft die für viele "Experten" vor der Saison klarer Abstiegskandidat war.
Dann machen wir es eben wie im DFB-Pokal und gewinnen nächste Saison mit einer verbesserten Mannschaft den Europapokal.


Wären mehr Engländer im Team gewesen........
Gespeichert

Tim Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #342 am: 10.Mai 2019, 09:02:12 »

Zwei Englische Finals.
Die beiden ersten Finals, welche ich nicht schauen werde  :-X
Geht mir genauso, vorallem wenn ich an die Stimmung bei den Finalspielen denke. Heute waren 2.000 Frankfurter lauter als 40.000 Chelsea-Fans und 5 Minuten nach Abpfiff waren die auch schon wieder aus dem Stadion.
Wenn du dennen klar machst das es beim Finale Bierverbot gibt wird das Finale in Baku zum Geisterspiel.
Woraus ziehst du die Erkenntnis?
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #343 am: 10.Mai 2019, 11:23:32 »

Zwei Englische Finals.
Die beiden ersten Finals, welche ich nicht schauen werde  :-X
Geht mir genauso, vorallem wenn ich an die Stimmung bei den Finalspielen denke. Heute waren 2.000 Frankfurter lauter als 40.000 Chelsea-Fans und 5 Minuten nach Abpfiff waren die auch schon wieder aus dem Stadion.
Wenn du dennen klar machst das es beim Finale Bierverbot gibt wird das Finale in Baku zum Geisterspiel.
Woraus ziehst du die Erkenntnis?

Ich tippe mal ins blaue und sage, aus der Fernsehübertragung?
Gespeichert
[FM19] Three years a Gooner!



Immer schön GErade bleiben!

Probespieler

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #344 am: 10.Mai 2019, 12:11:23 »

Arsenal und Tottenham wären jetzt meine Präferenz.

Arsenal- und Tottenham-Fan bzw. Sympathisant? Ich frage nur deswegen, weil die beiden Teams und Anhängerlager ja eigentlich große Konkurrenten sind.
Gespeichert

idioteque3

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #345 am: 10.Mai 2019, 12:13:03 »

Ich tippe mal eher auf Antipathie gegenüber den beiden anderen Finalisten.
Gespeichert

Joe Hennessy

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #346 am: 10.Mai 2019, 13:28:53 »

Arsenal ist mir lieber als Chelsea, und in Tottenham-Bettwäsche hab ich als Kind geschlafen. Also habt ihr beide recht.
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Tim Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #347 am: 10.Mai 2019, 13:51:40 »

Zwei Englische Finals.
Die beiden ersten Finals, welche ich nicht schauen werde  :-X
Geht mir genauso, vorallem wenn ich an die Stimmung bei den Finalspielen denke. Heute waren 2.000 Frankfurter lauter als 40.000 Chelsea-Fans und 5 Minuten nach Abpfiff waren die auch schon wieder aus dem Stadion.
Wenn du dennen klar machst das es beim Finale Bierverbot gibt wird das Finale in Baku zum Geisterspiel.
Woraus ziehst du die Erkenntnis?

Ich tippe mal ins blaue und sage, aus der Fernsehübertragung?
Da hängt die Lautstärke halt zu 90% von der Position der Mikros ab. Da hört man auch 500 mitgereiste Auswärtsfans in nem Hexenkessel
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #348 am: 10.Mai 2019, 13:55:45 »

Ich habe nicht eine Sekunde gesehen oder gehört, aber die Eintracht-Fans (die ich nicht mag), brauchen an der Stamford Bridge sicher keine gut ausgerichteten Mikros, um lauter als die Gastgeber zu sein.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Cassius

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #349 am: 13.Mai 2019, 17:00:06 »

Gianluca Rocchi wird zum Ende seiner starken Schiedsrichterkarriere das Finale der Europa League leiten dürfen. Hochverdient.
Gespeichert
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

Rejs

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #350 am: 21.Mai 2019, 20:01:18 »

Wie schon mehrmals in seiner Karriere fürchtet Henrikh Mkhitaryan um Leib und Leben, wird deshalb nicht die Reise nach Aserbaidschan antreten. Es ist schon sehr traurig, dass die UEFA ein so wichtiges Finale in ein Land vergibt, in dem nicht alle Menschen willkommen sind... auch sportlich eben ein Verlust für Arsenal.
https://www.arsenal.com/news/henrikh-mkhitaryan-miss-europa-league-final
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Euro Betis!

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #351 am: 21.Mai 2019, 20:03:05 »

Eigentlich ein schlechter Witz, aber das war ja zu erwarten.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

KingMoIdrissou

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #352 am: 22.Mai 2019, 14:25:36 »

Auch wenn höchst unwahrscheinlich: was wäre denn, wenn ein armenischer Club ins Europa League Finale eingezogen wäre?
Gespeichert

Herr_Rossi

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #353 am: 23.Mai 2019, 11:36:37 »

Da hätte die aserbaidschanische Regierung für die Sicherheit der Armenier garantieren und einstehen müssen.

Ähnlich vergleichbare Fälle sind ja z. B. Spiele zwischen kroatischen und serbischen Mannschaften Mitte / Ende der 90er. Da wurden die Gastmannschaften unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen begleitet.
Gespeichert

apfelschorle

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #354 am: 23.Mai 2019, 13:20:49 »

Wie schon mehrmals in seiner Karriere fürchtet Henrikh Mkhitaryan um Leib und Leben, wird deshalb nicht die Reise nach Aserbaidschan antreten. Es ist schon sehr traurig, dass die UEFA ein so wichtiges Finale in ein Land vergibt, in dem nicht alle Menschen willkommen sind... auch sportlich eben ein Verlust für Arsenal.
https://www.arsenal.com/news/henrikh-mkhitaryan-miss-europa-league-final
Die UEFA sollte mal ganz dringend über die Auflagen und dergleichen die sie an Gastgeberstädte bzw. -länder solcher Spiele stellt nachdenken. Dieses Jahr gab es für 3 Finalspiele (Supercup, EL, CL) nur 3 Bewerbungen, daher war mehr oder weniger klar, dass Baku ein Finalspiel bekommt. Wenn es sich Städte nicht leisten können oder wollen diese Spiele auszurichten liegt der Fehler im System.
Gespeichert

NicoM1995

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #355 am: 23.Mai 2019, 15:40:53 »

Dazu ist Baku auch noch einer der Gastgeberstädte für die EM 2020...  ::)
Gespeichert

Rejs

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #356 am: 23.Mai 2019, 17:41:00 »

Dazu ist Baku auch noch einer der Gastgeberstädte für die EM 2020...  ::)

Es sollte halt jetzt auch für den Letzten offensichtlich sein, dass die UEFA zwar immer von Moral und einem Ethikkodex redet, aber dann bei genug Geldfluss eh alles irrelevant ist. Diese Staaten sollten, solange nicht ALLE Menschen dort sicher verweilen können, von solchen großen Spektakeln ausgeschlossen werden. Keine Plattform bieten.
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Euro Betis!

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #357 am: 24.Mai 2019, 09:59:34 »

Baku hat sich in so ziemlich alle Bereichen eingekauft, sei es Sport (nicht nur Fussball), Politik oder sonstwas. Die sind mittlerweile wirklich gut vernetzt und mächtig. Aus so einer Position kann man halt fast alles machen, was man will. Spätestens nach dem EL-Finale kräht kein Hahn mehr danach.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #358 am: 29.Mai 2019, 20:40:49 »

EL-Finale Arsenal gegen Chelsea und genau ein Engländer auf dem Platz.
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Europa League 2018/19
« Antwort #359 am: 29.Mai 2019, 20:51:31 »

EL-Finale Arsenal gegen Chelsea und genau ein Engländer auf dem Platz.
Bei der Eintracht würden mit Trapp und daCosta auch nur 2 Deutsche auf dem Platz stehen. 3 wenn Rode nicht verletzt wäre und beim BVB wären es auch nicht mehr. Wenn man ein Verein wie Freiburg ist oder wie die Bayern genug Geld hat um jeden deutschen Spieler zu bezahlen, dann kann man auch fast eine komplette Startelf mit der Nationalität des landes aufs Feld schicken.
In England gibt es zudem auch mehr als einen reichen Topclub, weshalb sich die englischen Topspieler auch nochmal auf mehr Vereine verteilen.
Gespeichert