MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Auswärtsprobleme - was tun?  (Gelesen 494 mal)

guti14

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Auswärtsprobleme - was tun?
« am: 08.Oktober 2018, 10:53:17 »

Hallo zusammen

Ich bin praktisch noch titellos in dieser FM18 Version und der Hauptgrund hierfür ist, dass ich die Auswärtsspiele nicht im Griff habe.

Habe Saves mit Besiktas, Bayern und zz. Juve gespielt und komme bei Auswärtsspielen nicht in Fahrt. Habe meistens eine makellose Heimbilanz, jedoch funktioniert es Auswärts nicht. Egal Starker Gegner, schwacher Gegner, egal ob ich offensiv oder defensive spiele. Es will mir nichts gelingen und so kann man nichts gewinnen!!!

Wie geht ihr Auswärtsspiele an?
Auf was kommt es darauf an?
Was ändert ihr an eurer Taktik?
Was ändert ihr wenn es nicht läuft? Keine Chancen, Rückstand???

Ich gebe diese Version von FM ziemlich bald auf und weiss nicht, ob ich den Fm19 noch hole.

Danke für eure Inputs
Gespeichert

JohnJameson

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Auswärtsprobleme - was tun?
« Antwort #1 am: 11.Oktober 2018, 08:46:16 »

Hallo Guti,

ich mache das abhängig davon, wie der Gegner mich bespielen will.
Ich gehe mit einer "neutralen" Ausführung meiner Taktik ins Spiel, die tendenziell noch auf Sicherheit bedacht ist.

Merke ich dann, dass der Gegner mich kommen lassen will, stelle ich auf Offensiver und achte darauf, dass meine TI's unnötige Ballverluste größtenteils verhindert.
Die TI's sind in dem Fall aber abhängig davon mit welcher Taktik du spielst.

Wenn ich aber sehe, dass der Gegner offensiv auf mich zukommt, dann will ich Kompaktheit. Ein Großteil meiner Taktik, Spielerrollen und Positionen beschränkt sich dann auf die Defensive Stabilität. Das kann heißen die ZMs ins DM oder die Flügel eine Nummer zurück. Nur 2 Spieler lasse ich dann tatsächlich vorne und 2 weitere bekommen die Duty auf Attack. Heißt: defensiv stehen und ackern - aber wenn ich den Ball habe dann Zack Zack Angriff nach vorne.
Generell habe ich aber den Eindruck das gerade Auswärts Mut belohnt wird.

Was für Probleme hast du Auswärts denn genau? Zu viele Gegentore oder selbst keine Chancen? Kein Zugriff auf die Gegenspieler?
Arbeitest du viel mit Gegnerischen Anweisungen?
Gespeichert