MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM19] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen  (Gelesen 8886 mal)

Waldi98

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: [FM19] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #120 am: 07.Januar 2019, 19:30:24 »

Ja, das ist gemeint. Werde deinen Vorschlag so übernehmen (entsprechend auch für die Jugendspieler-Zeile darunter).


Da will mir der FM doch glatt meinen Sieg klauen  ::)
Die beiden Sätze sind kurz vor dem Update dazugekommen und die Übersetzung folgt noch. Der Satz kommt, wenn beide Teams einen Platzverweis hatten. Dabei wird einem offenbar auch mal der Sieg geklaut  ;D - Für den Logikfehler im Englischen können wir nix, aber ich werde es weiterleiten.
Gespeichert

Magic1111

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #121 am: 07.Januar 2019, 20:00:28 »

"Bietet Spieler der 1. Mannschaft an, nachdem sie von Ihnen zum Transfer/Leihe freigegeben wurden" könnte in diesem Kontext eindeutiger sein.

Ich würde ergänzend vorschlagen:

„Bietet Spieler der 1.Mannschaft anderen Vereinen an, nachdem sie von Ihnen zum Transfer/zur Leihe freigegeben wurden.“
Gespeichert

Sir Alex Ferguson

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #122 am: 11.Januar 2019, 13:00:44 »

Als ich vorhin mal schauen wollte wann die Auslosung ist im FA Cup, stellte ich fest dass es ja gar keine 1. Quali Runde gibt  :o
Warum fehlt die eigentlich oder ist dass falsch beschriftet?
-------------------------------------------------------------------
Und die anderen beiden Screens beinhalten noch Englischen Text
Gespeichert
"Football, bloody hell"

Waldi98

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: [FM19] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #123 am: 11.Januar 2019, 20:00:44 »

"Bietet Spieler der 1. Mannschaft an, nachdem sie von Ihnen zum Transfer/Leihe freigegeben wurden" könnte in diesem Kontext eindeutiger sein.

Ich würde ergänzend vorschlagen:

„Bietet Spieler der 1.Mannschaft anderen Vereinen an, nachdem sie von Ihnen zum Transfer/zur Leihe freigegeben wurden.“
Klingt sinnvoll.


Als ich vorhin mal schauen wollte wann die Auslosung ist im FA Cup, stellte ich fest dass es ja gar keine 1. Quali Runde gibt  :o
Warum fehlt die eigentlich oder ist dass falsch beschriftet?
-------------------------------------------------------------------
Und die anderen beiden Screens beinhalten noch Englischen Text

Im FM wird der FA Cup erst ab der 2. Qualifikationsrunde simuliert, von daher passt da mit den Bezeichnungen alles. Ich würde vermuten, dass in der Runde die Vereine aus der von Haus aus spielbaren 6. Liga einsteigen.

"competition progress" kam mit dem letzten Update dazu. Übersetzung folgt noch.

cash#1: Dieser String sollte eigentlich so aufgelöst werden, dass da der entsprechende Betrag steht. Dieser String lautet in der Übersetzung genauso wie im Original. Müsste im Englischen genauso sein und sich um einen Bug handeln.
Gespeichert

FCHPeter

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #124 am: 13.Januar 2019, 18:57:42 »

da ist ein Frühhase:
Gespeichert

Waldi98

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: [FM19] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #125 am: 13.Januar 2019, 19:05:48 »

Der frühe Hase fängt die Möhre.
Gespeichert

Waldi98

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: [FM19] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #126 am: 19.Januar 2019, 00:01:37 »

Aus anderem Thread:
Unwillig = Unzufrieden

D.h., nicht ich als Trainer bin unwillig, sondern ich bin einfach unzufrieden, und so verhalte ich mich mit Gesten und Ton in der Kabine.

"Unzufrieden" klingt nach Inhalt der Ansprache, nicht nach dem Tonfall.
Wir vom Übersetzungsteam tendieren gerade zu "Missmutig".


worin unterscheidet sich "behutsam/bedacht/vorsichtig" von "ruhig"?

Das ist m.E. ganz einfach: Während bei "ruhig" alles eingeschlossen ist (bzw. eher Richtung Positiv tendiert) also auch das Positive (Auswahl ruhig > Lob für die Mannschaft/den Spieler), ist Vorsichtig immer nur im negativen Kontext zu verstehen und anzuwenden: Ich kritisiere die Mannschaft/den Spieler vorsichtig/behutsam, oder das Training, oder das Verhalten, usw.

Wir müssten uns jetzt die Antwortmöglichkeiten ansehen, ob unter "vorsichtig" tatsächlich nur kritische Aussagen auftauchen, die durch den Ausdruck bloß etwas abgeschwächt werden.

Genau, bei "Vorsichtig" (cautious) gibt es auch positive Aussagen. Siehe Screen im Anhang.

Ob wir bei "Vorsichtig" überhaupt Änderungsbedarf sehen (z. B. wie oben genannt in "Behutsam" oder "Bedacht"), müssen wir mal gucken.
Gespeichert

LEViathan

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #127 am: 19.Januar 2019, 08:40:05 »

Danke für die Screenshots! Hat nichts direkt mit der Übersetzung zu tun, aber es zeigt dennoch manch Widersprüchlichkeit: Unter "vorsichtig" gibt es drei Sätze, die mit einem Ausrufezeichen enden. Der Tonfall gibt Zurückhaltung vor und das Satzzeichen signalisiert eine Aufforderung, der Nachdruck verliehen wird. Vorsichtiger Nachdruck ist wie schwarzer Schnee. In die gleiche Kerbe schlägt die Antwortmöglichkeit "Ich gehe fest davon aus...". Fest davon ausgehen ist ungefähr das Gegenteil von vorsichtig. Das geht nicht auf euer Konto, fällt mir jedoch bei den Sprachfeinheiten (immer wieder) auf.

Als Feedback verstanden: "Missmutig" (schlecht gelaunt) hat eine ähnliche Konnotation wie "unzufrieden" in meinen Ohren. Das Englische "reluctant" fällt auch, wie im anderen Thread geschrieben, m.E. meist in andere Kontexte: zögern, widerstreben, abgeneigt sein, sich (innerlich) sträuben. Eventuell müsst ihr bei SI nachfragen, ob sie die Auswahlmöglichkeiten des Tonfalls als Skala verstanden wissen wollen. Dann gäbe es, bis auf "ruhig", Oppositionspaare: vorsichtig gegenüber leidenschaftlich, "reluctant" gegenüber aggressiv. Würde dann bei einem solchem Fall die Übersetzung des Tonfalls aus dem Gegensatz ziehen.

laut dict.cc:
"to be reluctant to do sth."
etw. nur ungern tun
zögern, etw. zu tun
etw. (nur) widerwillig tun
etw. (nur) widerstrebend tun

Edit: In diesem Sinne macht "unwillig" auch Sinn.  ;)
« Letzte Änderung: 19.Januar 2019, 08:44:15 von LEViathan »
Gespeichert

Magic1111

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #128 am: 19.Januar 2019, 17:12:58 »

Wir vom Übersetzungsteam tendieren gerade zu "Missmutig".

Jo, das wäre auch in Ordnung!
Gespeichert

Waldi98

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: [FM19] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #129 am: 20.Januar 2019, 13:07:38 »

Danke für die Screenshots! Hat nichts direkt mit der Übersetzung zu tun, aber es zeigt dennoch manch Widersprüchlichkeit: Unter "vorsichtig" gibt es drei Sätze, die mit einem Ausrufezeichen enden. Der Tonfall gibt Zurückhaltung vor und das Satzzeichen signalisiert eine Aufforderung, der Nachdruck verliehen wird. Vorsichtiger Nachdruck ist wie schwarzer Schnee. In die gleiche Kerbe schlägt die Antwortmöglichkeit "Ich gehe fest davon aus...". Fest davon ausgehen ist ungefähr das Gegenteil von vorsichtig. Das geht nicht auf euer Konto, fällt mir jedoch bei den Sprachfeinheiten (immer wieder) auf.
Ja, bei den Spielergesprächen, Pressekonferenzen und Teambesprechungen sind die Auswahlmöglichkeiten eh immer dieselben, egal welchen Tonfall man wählt. Nur bei den Ansprachen während eines Spiels variiert das je nach Tonfall (überschneidet sich aber auch da zu großen Teilen).

Die Spielergespräche und Ansprachen waren halt zuerst da, dann wurde bei irgendeinem FM mal das Feature "Tonfall" drübergelegt.


Unzufrieden/Missmutig:
Bei Ersterem würde ich das halt als "Unzufrieden mit dem Spieler/der Mannschaft" lesen. Aber wenn ich eine "Unzufrieden"-Ansprache wählen will, kann man die ja bei allen Tonlagen finden. Es würde den Spieler vor dem PC auf die falsche Fährte führen.
"Missmutig" heißt dagegen eher, dass ich als Trainer genervt bin oder keinen Bock habe. Dieses "Reluctant" kommt (genauso wie Aggressiv) auch nur bei Kabinenansprachen, wenn ich das richtig sehe, und hat immer kaum Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung.
Gespeichert