MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 64 65 [66] 67 68 ... 71   Nach unten

Autor Thema: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik  (Gelesen 65808 mal)

SGD Fan

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1300 am: 07.Dezember 2018, 09:07:05 »

Da ich die Vorgänger nicht kannte (bis auf den 17 kurz angekratzt) kann ich leider keinen Vergleich anstellen und muss sagen im Grunde eine Runde Sache.
Was mich aber stört ist zb das man einen Spieler nicht über 2 Saisonen leihen bzw verleihen kann.
Oder geht das und ich habe es mich nicht behirrnt?
Natürlich geht das. Einfach im Dropdownmenü auswählen.
Gespeichert

maider187

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1301 am: 07.Dezember 2018, 09:09:39 »

Da ich die Vorgänger nicht kannte (bis auf den 17 kurz angekratzt) kann ich leider keinen Vergleich anstellen und muss sagen im Grunde eine Runde Sache.
Was mich aber stört ist zb das man einen Spieler nicht über 2 Saisonen leihen bzw verleihen kann.
Oder geht das und ich habe es mich nicht behirrnt?
Natürlich geht das. Einfach im Dropdownmenü auswählen.

Hand ich schon öfters versucht aber noch nicht zusammengebracht. Auch der aktuelle Vertrag läuft noch lange genug. Kann sein das es nur in der Beta nur nicht möglich ist bzw der aufnehmende Verein vorab schon aussschliest?
Gespeichert

Tempest

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1302 am: 07.Dezember 2018, 09:19:31 »

Da ich die Vorgänger nicht kannte (bis auf den 17 kurz angekratzt) kann ich leider keinen Vergleich anstellen und muss sagen im Grunde eine Runde Sache.
Was mich aber stört ist zb das man einen Spieler nicht über 2 Saisonen leihen bzw verleihen kann.
Oder geht das und ich habe es mich nicht behirrnt?

Hi. Doch das geht. Oben rechts bei den Verhandlungen kannst du die Dauer der Leihe auswählen.
Gespeichert

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1303 am: 07.Dezember 2018, 10:14:24 »

Wer Realität möchte, setzt sich auf die Trainerbank, alles möglich^^


Und wer Titel in Serie einheimsen will, zockt Anstöss. ^^

Apropos Gamestar hat einen Artikel zum Editor, u.a. angesprochen der Verletzungs-Nerf. :D

https://www.gamestar.de/artikel/football-manager-2019-editor-guide-so-verbessert-ihr-eure-spieler-entwerft-eigene-ligen,3338017.html
« Letzte Änderung: 07.Dezember 2018, 10:24:52 von KI-Guardiola »
Gespeichert

maider187

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1304 am: 07.Dezember 2018, 10:26:42 »

Da ich die Vorgänger nicht kannte (bis auf den 17 kurz angekratzt) kann ich leider keinen Vergleich anstellen und muss sagen im Grunde eine Runde Sache.
Was mich aber stört ist zb das man einen Spieler nicht über 2 Saisonen leihen bzw verleihen kann.
Oder geht das und ich habe es mich nicht behirrnt?

Hi. Doch das geht. Oben rechts bei den Verhandlungen kannst du die Dauer der Leihe auswählen.

Habe es direkt bei zwei Anfragen an meine Spieler probiert. Kann nur bis Sasionende auswählen. Vertragslaufzeit is bei beiden noch min3 Jahre.
Auchvhabe ich es bei einem Spieler versucht den ich gerne verpflichten will. Alles grau hinterlegt außer Sasionende 😡
Gespeichert

sbr_vfb

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
    • Übersetzer
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1305 am: 07.Dezember 2018, 11:02:52 »

Da ich die Vorgänger nicht kannte (bis auf den 17 kurz angekratzt) kann ich leider keinen Vergleich anstellen und muss sagen im Grunde eine Runde Sache.
Was mich aber stört ist zb das man einen Spieler nicht über 2 Saisonen leihen bzw verleihen kann.
Oder geht das und ich habe es mich nicht behirrnt?

Hi. Doch das geht. Oben rechts bei den Verhandlungen kannst du die Dauer der Leihe auswählen.

Habe es direkt bei zwei Anfragen an meine Spieler probiert. Kann nur bis Sasionende auswählen. Vertragslaufzeit is bei beiden noch min3 Jahre.
Auchvhabe ich es bei einem Spieler versucht den ich gerne verpflichten will. Alles grau hinterlegt außer Sasionende 😡
In manchen Ländern/Ligen gibt es Beschränkungen bei Anzahl bzw. Länge von Leihgeschäften, eventuell liegt es daran. In welchem Land bzw. in welcher Liga spielst du denn?
Gespeichert
Es heißt LNC - nicht inc! Language Name Change  :police: ;)

maider187

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1306 am: 07.Dezember 2018, 11:24:12 »

Da ich die Vorgänger nicht kannte (bis auf den 17 kurz angekratzt) kann ich leider keinen Vergleich anstellen und muss sagen im Grunde eine Runde Sache.
Was mich aber stört ist zb das man einen Spieler nicht über 2 Saisonen leihen bzw verleihen kann.
Oder geht das und ich habe es mich nicht behirrnt?

Hi. Doch das geht. Oben rechts bei den Verhandlungen kannst du die Dauer der Leihe auswählen.

Habe es direkt bei zwei Anfragen an meine Spieler probiert. Kann nur bis Sasionende auswählen. Vertragslaufzeit is bei beiden noch min3 Jahre.
Auchvhabe ich es bei einem Spieler versucht den ich gerne verpflichten will. Alles grau hinterlegt außer Sasionende 😡
In manchen Ländern/Ligen gibt es Beschränkungen bei Anzahl bzw. Länge von Leihgeschäften, eventuell liegt es daran. In welchem Land bzw. in welcher Liga spielst du denn?

Ja das kann sein, spiele in Österreich. Habe einen Langzeitsave gestartet aller Peter Störer bzw. Adi Hütter mit dem Ziel mich nach DE zu einem Top Club zu spielen. Würde vorher gerne noch einen Abstecher in eine 2 Liga der Top 4 Nationen machen und fort einen schlafenden Riesen zurück an die Spitze zu führen.
Im Kopf hätte ich mal
La Corunia
Kaiserslautern
KSC
Nottingham
Leeds
Hellas Verona
AJ Auxerre
RC Lens

Wobei eigentlich eine 2 Jahres leihe in Österreich möglich sein müsste. Joelintion war gerade eben  2 Jahre bei Rapid zur leihe.🤔
« Letzte Änderung: 07.Dezember 2018, 11:27:24 von maider187 »
Gespeichert

The Special One

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1307 am: 08.Dezember 2018, 14:33:46 »

Spielt jemand mit der Open Beta und kann ein paar Eindrücke zur Match Engine schildern? Sind viele Änderungen zu sehen?
Gespeichert
Please don't call me arrogant, because what I'm saying is true. I'm European champion, so I'm not one of the bottle. I think I'm a special one.

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1308 am: 08.Dezember 2018, 14:46:16 »

Spielt jemand mit der Open Beta und kann ein paar Eindrücke zur Match Engine schildern? Sind viele Änderungen zu sehen?

Ja - es spielt sich komplett anders und viele Ärgernisse und Auffälligkeiten der Release-ME gibt es nicht mehr (z.B. massenhaft Ecken wegen geblockter Flanken, nahe 100% gewonnene Tacklings usw.). Gegenpressing-Taktiken funktionieren immer noch gut, allerdings muss man nun gut acht geben, dass man keine Platzverweise kassiert. Auch die Tore nach Standards scheinen etwas seltener geworden zu sein, trotzdem sind es mehr als im Fm2018. Ebenso sind Weitschüsse durchaus gefährlich.

Das sind nur ein paar spontane Eindrücke und "perfekt" ist auch die aktuelle ME sicher nicht, aber sie macht schon mal deutlich mehr Spaß als die erste Version, einfach weil das gezeigte Spiel wesentlich variantenreicher ist und man nicht mehr das Gefühl hat, dass eine Situation in 90% der Fälle immer gleich endet. Nimmt man z.B. die Flanken - ja, man kann nun drüber streiten, ob vielleicht jetzt zu viele Kopfbälle vorbeigehen oder Schüsse geblockt werden, aber es ist eine Verbesserung gegenüber der alten 90% Quote für die AV-zu-Ecke-anschießen Situation.
Gespeichert

The Special One

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1309 am: 08.Dezember 2018, 15:05:28 »

Spielt jemand mit der Open Beta und kann ein paar Eindrücke zur Match Engine schildern? Sind viele Änderungen zu sehen?

Ja - es spielt sich komplett anders und viele Ärgernisse und Auffälligkeiten der Release-ME gibt es nicht mehr (z.B. massenhaft Ecken wegen geblockter Flanken, nahe 100% gewonnene Tacklings usw.). Gegenpressing-Taktiken funktionieren immer noch gut, allerdings muss man nun gut acht geben, dass man keine Platzverweise kassiert. Auch die Tore nach Standards scheinen etwas seltener geworden zu sein, trotzdem sind es mehr als im Fm2018. Ebenso sind Weitschüsse durchaus gefährlich.

Das sind nur ein paar spontane Eindrücke und "perfekt" ist auch die aktuelle ME sicher nicht, aber sie macht schon mal deutlich mehr Spaß als die erste Version, einfach weil das gezeigte Spiel wesentlich variantenreicher ist und man nicht mehr das Gefühl hat, dass eine Situation in 90% der Fälle immer gleich endet. Nimmt man z.B. die Flanken - ja, man kann nun drüber streiten, ob vielleicht jetzt zu viele Kopfbälle vorbeigehen oder Schüsse geblockt werden, aber es ist eine Verbesserung gegenüber der alten 90% Quote für die AV-zu-Ecke-anschießen Situation.

Danke, das liest sich doch super. Ich bin schon heiß wie Frittenfett mit dem neuen Update einen Langzeitsave anzufangen. Mit der Beta traue ich mich das noch nicht wirklich, falls noch irgendwelche größeren Probleme auftreten. Ich hoffe mal nächste Woche ist es soweit.  :D
Gespeichert
Please don't call me arrogant, because what I'm saying is true. I'm European champion, so I'm not one of the bottle. I think I'm a special one.

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1310 am: 08.Dezember 2018, 15:45:23 »

Danke, das liest sich doch super. Ich bin schon heiß wie Frittenfett mit dem neuen Update einen Langzeitsave anzufangen. Mit der Beta traue ich mich das noch nicht wirklich, falls noch irgendwelche größeren Probleme auftreten. Ich hoffe mal nächste Woche ist es soweit.  :D

Ja, ich kann die Befürchtungen verstehen - ich habe auch sehr langer gezögert, vor allem weil ich fürchtete, dass ein Kalenderproblem mit sich wiederholenden Tagen auftreten würde (davon berichteten einige im SI-Forum, die alte Spielstände fortgesetzt hatten und der Beta ganz zu Anfang beigetreten waren)...irgendwann wurde aber die Neugier zu groß, hab mir dann eine Sicherung angelegt...und obwohl ich nun schon ein halbes Ingamejahr mit der neuen ME im alten Save spiele gibt es keinerlei Probleme.

Ich gehe aber auch davon aus, dass es nun nicht mehr lange dauern wird, bis das offizielle Update kommt (nein, ich habe keine Insider-Infos, aber wenn man die letzten Jahre zurückschaut, ist nun etwa die Zeit im Dezember, wo das passiert)
Gespeichert

totti94

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1311 am: 08.Dezember 2018, 16:41:49 »

Was dringend noch gepatcht werden muss ist das hirnlose verteidigen über außen. Das ist so unfassbar lächerlich.

Hab das so oft, dass wenn der Gegner über rechts z.B kommt das 3,4 Leute auf den aussen gehen und dann 2 Gegner in der Mitte komplett blank stehen. Das ist einfach ein Witz. So schlecht verteidigt nicht mal meine Mannschaft als Tabellenletzter der vorletzten Liga.
Unfassbar.
Gespeichert

Der Baske

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1312 am: 08.Dezember 2018, 16:54:48 »

Der wichtigste Fix ist für mich, dass Austria Wien im Pokal spielt.
Darauf warte ich seit einiger Zeit. Hab keine Lust, extra ein File dafür zu aktivieren. Was soll das denn auch.
Mir ist auch absolut unklar, warum SI da nicht schleuchnigst reagiert.
Das fällt mMn unter epicfail, da ganz einfach vermeidbar.
Gespeichert
Aktuelle Station: CA San Lorenzo de Almagro

MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011

Anti Social Media und Smartphone

'Calling a sports football, but it's mainly played by hands. Sorry, but i don't get it!'

Rabbitstyle

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1313 am: 08.Dezember 2018, 17:28:44 »

Was dringend noch gepatcht werden muss ist das hirnlose verteidigen über außen. Das ist so unfassbar lächerlich.

Hab das so oft, dass wenn der Gegner über rechts z.B kommt das 3,4 Leute auf den aussen gehen und dann 2 Gegner in der Mitte komplett blank stehen. Das ist einfach ein Witz. So schlecht verteidigt nicht mal meine Mannschaft als Tabellenletzter der vorletzten Liga.
Unfassbar.

Bei den IV´s weniger Pressingintensität angeben, dann bleiben diese auf der Position  ;)
Gespeichert

The Special One

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1314 am: 08.Dezember 2018, 18:52:42 »

Was dringend noch gepatcht werden muss ist das hirnlose verteidigen über außen. Das ist so unfassbar lächerlich.

Hab das so oft, dass wenn der Gegner über rechts z.B kommt das 3,4 Leute auf den aussen gehen und dann 2 Gegner in der Mitte komplett blank stehen. Das ist einfach ein Witz. So schlecht verteidigt nicht mal meine Mannschaft als Tabellenletzter der vorletzten Liga.
Unfassbar.

Bei den IV´s weniger Pressingintensität angeben, dann bleiben diese auf der Position  ;)

Das hatte ich auch schon wenn ich das Pressing für die ganze Mannschaft auf Maximal hatte. Das ist mal ein gutes Beispiel wo der berühmt berüchtigte Satz "it's your tactics" wirklich mal gilt und nicht die Match Engine schuld ist. Sowas finde ich sogar gut, wenn die Match Engine taktische Fehler so gut darstellt.
Gespeichert
Please don't call me arrogant, because what I'm saying is true. I'm European champion, so I'm not one of the bottle. I think I'm a special one.

totti94

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1315 am: 08.Dezember 2018, 20:38:43 »

Was dringend noch gepatcht werden muss ist das hirnlose verteidigen über außen. Das ist so unfassbar lächerlich.

Hab das so oft, dass wenn der Gegner über rechts z.B kommt das 3,4 Leute auf den aussen gehen und dann 2 Gegner in der Mitte komplett blank stehen. Das ist einfach ein Witz. So schlecht verteidigt nicht mal meine Mannschaft als Tabellenletzter der vorletzten Liga.
Unfassbar.

Dann soll man das aber genauer einstellen können.

So fuckt das einfach ab.

Bei den IV´s weniger Pressingintensität angeben, dann bleiben diese auf der Position  ;)

Das hatte ich auch schon wenn ich das Pressing für die ganze Mannschaft auf Maximal hatte. Das ist mal ein gutes Beispiel wo der berühmt berüchtigte Satz "it's your tactics" wirklich mal gilt und nicht die Match Engine schuld ist. Sowas finde ich sogar gut, wenn die Match Engine taktische Fehler so gut darstellt.
Gespeichert

The Special One

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1316 am: 08.Dezember 2018, 23:00:15 »

Dann soll man das aber genauer einstellen können.

So fuckt das einfach ab.

Kann man doch in den Spieleranweisungen.  ;)
Gespeichert
Please don't call me arrogant, because what I'm saying is true. I'm European champion, so I'm not one of the bottle. I think I'm a special one.

Shania Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1317 am: 08.Dezember 2018, 23:53:17 »

Was dringend noch gepatcht werden muss ist das hirnlose verteidigen über außen. Das ist so unfassbar lächerlich.

Hab das so oft, dass wenn der Gegner über rechts z.B kommt das 3,4 Leute auf den aussen gehen und dann 2 Gegner in der Mitte komplett blank stehen. Das ist einfach ein Witz. So schlecht verteidigt nicht mal meine Mannschaft als Tabellenletzter der vorletzten Liga.
Unfassbar.

Bei den IV´s weniger Pressingintensität angeben, dann bleiben diese auf der Position  ;)

Das hatte ich auch schon wenn ich das Pressing für die ganze Mannschaft auf Maximal hatte. Das ist mal ein gutes Beispiel wo der berühmt berüchtigte Satz "it's your tactics" wirklich mal gilt und nicht die Match Engine schuld ist. Sowas finde ich sogar gut, wenn die Match Engine taktische Fehler so gut darstellt.
Nur weil man sag massiv pressen laufen doch nicht 2 Profis nebeneinander wie in der GJugend los
Bei mir meistens beide 8er oder so Käse
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Blade90

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1318 am: 09.Dezember 2018, 01:06:20 »

Was dringend noch gepatcht werden muss ist das hirnlose verteidigen über außen. Das ist so unfassbar lächerlich.

Hab das so oft, dass wenn der Gegner über rechts z.B kommt das 3,4 Leute auf den aussen gehen und dann 2 Gegner in der Mitte komplett blank stehen. Das ist einfach ein Witz. So schlecht verteidigt nicht mal meine Mannschaft als Tabellenletzter der vorletzten Liga.
Unfassbar.

Bei den IV´s weniger Pressingintensität angeben, dann bleiben diese auf der Position  ;)

Das hatte ich auch schon wenn ich das Pressing für die ganze Mannschaft auf Maximal hatte. Das ist mal ein gutes Beispiel wo der berühmt berüchtigte Satz "it's your tactics" wirklich mal gilt und nicht die Match Engine schuld ist. Sowas finde ich sogar gut, wenn die Match Engine taktische Fehler so gut darstellt.
Nur weil man sag massiv pressen laufen doch nicht 2 Profis nebeneinander wie in der GJugend los
Bei mir meistens beide 8er oder so Käse

Ist aber meiner Meinung nach auch kein neues Problem. Würde ich einreihen in die allgemein fehlende Intelligenz in der Positionierung, u.a. auch bei Ballbesitz. Das Problem, dass die beiden 8er gemeinsam zum Ball (oder Ballführenden bei Pressing) gehen und dadurch in der Mitte riesige Lücken entstehen, beobachte ich seit vielen Jahren. Ist sehr bitter, dass das immer noch nicht ausgemerzt ist.
Gespeichert

The Special One

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1319 am: 09.Dezember 2018, 01:19:36 »

Also wenn ich den Pressung-Regler aufs Maximum stelle dann erwarte ich schon in etwa so etwas wie den BVB unter Peter Bosz wo sich nach Ballverlust sofort die drei nächsten Spieler auf den Ballführenden gestürzt haben, ungeachtet ihrer Positionsvorgaben. Das kann funktionieren, ist aber hoch riskant. Will man es nicht ganz so extrem spielen dreht man das Pressing leicht zurück. Ist am Ende halt eine Frage was man von einer Taktikeinstellung erwartet. In dem Fall finde ich persönlich das schon ganz gut so.
Gespeichert
Please don't call me arrogant, because what I'm saying is true. I'm European champion, so I'm not one of the bottle. I think I'm a special one.
Seiten: 1 ... 64 65 [66] 67 68 ... 71   Nach oben