MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 63 64 [65] 66 67 ... 91   Nach unten

Autor Thema: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik  (Gelesen 107043 mal)

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1280 am: 08.Dezember 2018, 15:45:23 »

Danke, das liest sich doch super. Ich bin schon heiß wie Frittenfett mit dem neuen Update einen Langzeitsave anzufangen. Mit der Beta traue ich mich das noch nicht wirklich, falls noch irgendwelche größeren Probleme auftreten. Ich hoffe mal nächste Woche ist es soweit.  :D

Ja, ich kann die Befürchtungen verstehen - ich habe auch sehr langer gezögert, vor allem weil ich fürchtete, dass ein Kalenderproblem mit sich wiederholenden Tagen auftreten würde (davon berichteten einige im SI-Forum, die alte Spielstände fortgesetzt hatten und der Beta ganz zu Anfang beigetreten waren)...irgendwann wurde aber die Neugier zu groß, hab mir dann eine Sicherung angelegt...und obwohl ich nun schon ein halbes Ingamejahr mit der neuen ME im alten Save spiele gibt es keinerlei Probleme.

Ich gehe aber auch davon aus, dass es nun nicht mehr lange dauern wird, bis das offizielle Update kommt (nein, ich habe keine Insider-Infos, aber wenn man die letzten Jahre zurückschaut, ist nun etwa die Zeit im Dezember, wo das passiert)
Gespeichert

totti94

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1281 am: 08.Dezember 2018, 16:41:49 »

Was dringend noch gepatcht werden muss ist das hirnlose verteidigen über außen. Das ist so unfassbar lächerlich.

Hab das so oft, dass wenn der Gegner über rechts z.B kommt das 3,4 Leute auf den aussen gehen und dann 2 Gegner in der Mitte komplett blank stehen. Das ist einfach ein Witz. So schlecht verteidigt nicht mal meine Mannschaft als Tabellenletzter der vorletzten Liga.
Unfassbar.
Gespeichert

Der Baske

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1282 am: 08.Dezember 2018, 16:54:48 »

Der wichtigste Fix ist für mich, dass Austria Wien im Pokal spielt.
Darauf warte ich seit einiger Zeit. Hab keine Lust, extra ein File dafür zu aktivieren. Was soll das denn auch.
Mir ist auch absolut unklar, warum SI da nicht schleuchnigst reagiert.
Das fällt mMn unter epicfail, da ganz einfach vermeidbar.
Gespeichert
A.S. Lucchese Libertas 1905

https://www.twitch.tv/derbaske

MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Social Media und Smartphone

Rabbitstyle

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1283 am: 08.Dezember 2018, 17:28:44 »

Was dringend noch gepatcht werden muss ist das hirnlose verteidigen über außen. Das ist so unfassbar lächerlich.

Hab das so oft, dass wenn der Gegner über rechts z.B kommt das 3,4 Leute auf den aussen gehen und dann 2 Gegner in der Mitte komplett blank stehen. Das ist einfach ein Witz. So schlecht verteidigt nicht mal meine Mannschaft als Tabellenletzter der vorletzten Liga.
Unfassbar.

Bei den IV´s weniger Pressingintensität angeben, dann bleiben diese auf der Position  ;)
Gespeichert

The Special One

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1284 am: 08.Dezember 2018, 18:52:42 »

Was dringend noch gepatcht werden muss ist das hirnlose verteidigen über außen. Das ist so unfassbar lächerlich.

Hab das so oft, dass wenn der Gegner über rechts z.B kommt das 3,4 Leute auf den aussen gehen und dann 2 Gegner in der Mitte komplett blank stehen. Das ist einfach ein Witz. So schlecht verteidigt nicht mal meine Mannschaft als Tabellenletzter der vorletzten Liga.
Unfassbar.

Bei den IV´s weniger Pressingintensität angeben, dann bleiben diese auf der Position  ;)

Das hatte ich auch schon wenn ich das Pressing für die ganze Mannschaft auf Maximal hatte. Das ist mal ein gutes Beispiel wo der berühmt berüchtigte Satz "it's your tactics" wirklich mal gilt und nicht die Match Engine schuld ist. Sowas finde ich sogar gut, wenn die Match Engine taktische Fehler so gut darstellt.
Gespeichert
Please don't call me arrogant, because what I'm saying is true. I'm European champion, so I'm not one of the bottle. I think I'm a special one.

totti94

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1285 am: 08.Dezember 2018, 20:38:43 »

Was dringend noch gepatcht werden muss ist das hirnlose verteidigen über außen. Das ist so unfassbar lächerlich.

Hab das so oft, dass wenn der Gegner über rechts z.B kommt das 3,4 Leute auf den aussen gehen und dann 2 Gegner in der Mitte komplett blank stehen. Das ist einfach ein Witz. So schlecht verteidigt nicht mal meine Mannschaft als Tabellenletzter der vorletzten Liga.
Unfassbar.

Dann soll man das aber genauer einstellen können.

So fuckt das einfach ab.

Bei den IV´s weniger Pressingintensität angeben, dann bleiben diese auf der Position  ;)

Das hatte ich auch schon wenn ich das Pressing für die ganze Mannschaft auf Maximal hatte. Das ist mal ein gutes Beispiel wo der berühmt berüchtigte Satz "it's your tactics" wirklich mal gilt und nicht die Match Engine schuld ist. Sowas finde ich sogar gut, wenn die Match Engine taktische Fehler so gut darstellt.
Gespeichert

The Special One

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1286 am: 08.Dezember 2018, 23:00:15 »

Dann soll man das aber genauer einstellen können.

So fuckt das einfach ab.

Kann man doch in den Spieleranweisungen.  ;)
Gespeichert
Please don't call me arrogant, because what I'm saying is true. I'm European champion, so I'm not one of the bottle. I think I'm a special one.

Shania Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1287 am: 08.Dezember 2018, 23:53:17 »

Was dringend noch gepatcht werden muss ist das hirnlose verteidigen über außen. Das ist so unfassbar lächerlich.

Hab das so oft, dass wenn der Gegner über rechts z.B kommt das 3,4 Leute auf den aussen gehen und dann 2 Gegner in der Mitte komplett blank stehen. Das ist einfach ein Witz. So schlecht verteidigt nicht mal meine Mannschaft als Tabellenletzter der vorletzten Liga.
Unfassbar.

Bei den IV´s weniger Pressingintensität angeben, dann bleiben diese auf der Position  ;)

Das hatte ich auch schon wenn ich das Pressing für die ganze Mannschaft auf Maximal hatte. Das ist mal ein gutes Beispiel wo der berühmt berüchtigte Satz "it's your tactics" wirklich mal gilt und nicht die Match Engine schuld ist. Sowas finde ich sogar gut, wenn die Match Engine taktische Fehler so gut darstellt.
Nur weil man sag massiv pressen laufen doch nicht 2 Profis nebeneinander wie in der GJugend los
Bei mir meistens beide 8er oder so Käse
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Blade90

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1288 am: 09.Dezember 2018, 01:06:20 »

Was dringend noch gepatcht werden muss ist das hirnlose verteidigen über außen. Das ist so unfassbar lächerlich.

Hab das so oft, dass wenn der Gegner über rechts z.B kommt das 3,4 Leute auf den aussen gehen und dann 2 Gegner in der Mitte komplett blank stehen. Das ist einfach ein Witz. So schlecht verteidigt nicht mal meine Mannschaft als Tabellenletzter der vorletzten Liga.
Unfassbar.

Bei den IV´s weniger Pressingintensität angeben, dann bleiben diese auf der Position  ;)

Das hatte ich auch schon wenn ich das Pressing für die ganze Mannschaft auf Maximal hatte. Das ist mal ein gutes Beispiel wo der berühmt berüchtigte Satz "it's your tactics" wirklich mal gilt und nicht die Match Engine schuld ist. Sowas finde ich sogar gut, wenn die Match Engine taktische Fehler so gut darstellt.
Nur weil man sag massiv pressen laufen doch nicht 2 Profis nebeneinander wie in der GJugend los
Bei mir meistens beide 8er oder so Käse

Ist aber meiner Meinung nach auch kein neues Problem. Würde ich einreihen in die allgemein fehlende Intelligenz in der Positionierung, u.a. auch bei Ballbesitz. Das Problem, dass die beiden 8er gemeinsam zum Ball (oder Ballführenden bei Pressing) gehen und dadurch in der Mitte riesige Lücken entstehen, beobachte ich seit vielen Jahren. Ist sehr bitter, dass das immer noch nicht ausgemerzt ist.
Gespeichert

The Special One

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1289 am: 09.Dezember 2018, 01:19:36 »

Also wenn ich den Pressung-Regler aufs Maximum stelle dann erwarte ich schon in etwa so etwas wie den BVB unter Peter Bosz wo sich nach Ballverlust sofort die drei nächsten Spieler auf den Ballführenden gestürzt haben, ungeachtet ihrer Positionsvorgaben. Das kann funktionieren, ist aber hoch riskant. Will man es nicht ganz so extrem spielen dreht man das Pressing leicht zurück. Ist am Ende halt eine Frage was man von einer Taktikeinstellung erwartet. In dem Fall finde ich persönlich das schon ganz gut so.
Gespeichert
Please don't call me arrogant, because what I'm saying is true. I'm European champion, so I'm not one of the bottle. I think I'm a special one.

Shania Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1290 am: 09.Dezember 2018, 02:29:03 »

Also wenn ich den Pressung-Regler aufs Maximum stelle dann erwarte ich schon in etwa so etwas wie den BVB unter Peter Bosz wo sich nach Ballverlust sofort die drei nächsten Spieler auf den Ballführenden gestürzt haben, ungeachtet ihrer Positionsvorgaben. Das kann funktionieren, ist aber hoch riskant. Will man es nicht ganz so extrem spielen dreht man das Pressing leicht zurück. Ist am Ende halt eine Frage was man von einer Taktikeinstellung erwartet. In dem Fall finde ich persönlich das schon ganz gut so.
Der Pressing Regler ist aber nicht auf Maximum...
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

totti94

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1291 am: 09.Dezember 2018, 20:27:15 »

Dann soll man das aber genauer einstellen können.

So fuckt das einfach ab.

Kann man doch in den Spieleranweisungen.  ;)
Nein aber nicht mit dem gewünschten Effekt
Gespeichert

The Special One

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1292 am: 09.Dezember 2018, 22:06:41 »

Dann soll man das aber genauer einstellen können.

So fuckt das einfach ab.

Kann man doch in den Spieleranweisungen.  ;)
Nein aber nicht mit dem gewünschten Effekt

Also wenn ich meinen Spielern sage sie sollen gar nicht pressen dann tun sie das auch nicht und halten ihre Position.
Gespeichert
Please don't call me arrogant, because what I'm saying is true. I'm European champion, so I'm not one of the bottle. I think I'm a special one.

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1293 am: 10.Dezember 2018, 05:57:53 »

Also nur damit ich das auch verstehe:

Wenn ich die "schlechte" Anweisung gebe: Mehr pressen und dann alle auch wie wahnsinnig pressen, dann ist das nicht gut, weil unrealisitisch.

Die KI soll hier also intelligent genug sein, die schlechte Anweisung des Managers zu ignorieren oder zumindest so umzudeuten, wie sie denkt, dass es der Manager meint.

Wenn ich die "gute" Anweisung gebe, dass ich langsam aufbaue und kombiniere und durch die Mitte spiele, dann soll die gegnerische KI dadurch bitte nicht mit "Park the bus" reagieren und mir 70% Ballbesitz zugestehen und dafuer sorgen, dass ich total statisch um den Strafraum herum kombiniere, wie beim Handball.

Die gegnerische KI soll hier bloed genug sein und gegen einen staerkeren Gegner "mitspielen" wollen und sich gefaelligst ausspielen und auskombinieren lassen.

Hauptsache, die KI macht das, was sich der menschliche Spieler in seinem Kopf so vorstellt. Wenn SI das mal programmieren kann (also menschliches Denken antizipieren), dann sollten sie sich allerdings vom Football Manager Markt wegbewegen und etwas tun, was der Menschheit hilft.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1294 am: 10.Dezember 2018, 06:40:48 »

Zumindest die Taktik-UI würde ich langfristig so umgestalten, dass:

- es keine Konflikte geben kann
- Dinge, die man auf einem Fußballplatz eigentlich nicht sieht, unmöglich sind (würde auch die KI von profitieren ;)) -- das SPiel simuliert schließlich (halb)professionelles Management, keinen Grundlagenkurs in Teamsportartentaktik
- vor allem: dass sie "Fußballfragen" stellt bzw. beantwortet. Zum Beispiel: Wie erhöheh ich die Wahrscheinlichkeit für ein Tor? Wie mache ich es für einen Gegner schwerer, ein Tor zu schießen? Da es auch im Spiel bislang nicht möglich ist, 33 Feldspieler aufzustellen, die jeden Quadratmeter des Platzes zu jeder Zeit decken können: Wie halte ich die Balance? Wann wende ich was an? Die Presets sind je nachdem ein nächster Schritt dahin... in Sachen Spielstilen. Solche einfachen Fragen "stellt" und "beantwortet" die KI seit jeher auf ihre einfache Art. FM-Spieler denken noch immer viel zu oft in Ballbesitz und Torschüssen (Spochtschau sei Dank).

Legt sie den kompletten Fokus auf Torvermeidung, ist eine statistische Dominanz des Gegners in diesen Simpelstats eigentlich garantiert (analog im Fußball dazu vielleicht Burnley letzte Saison -- mal deren Spielstatistiken durchgehen auf Whoscored). Und Ballbesitzspieler im FM sind viel zu oft van Gaals, obwohl sie eigentlich gerne Guardiola wären. Guardiola ist die heilige Ballbesitzstatistik nur ein Nebeneffekt seiner bevorzugten Art, Defensiven tatsächlich auseinanderzuziehen. Deshalb hasst er das Wort "Tiki-Taka" auch so sehr, bzw. was es für viele impliziert. Auch im FM gibt es viele Maßnahmen, die zwar Ballbesitz begünstigen, gleichzeitig aber die Torwahrscheinlichkeit drastisch senken. So mag es zwar schwierig sein, den Ball zu verlieren, wenn man das Spielfeld in Ballbesitz kompakt und klein hält -- die Distanzen zwischen den Spielern sind ja kleiner. Allerdings macht es das für einen Gegner auch leichter, dieses kleinere Feld abzudecken bzw. den Ballführenden darin unter Druck zu setzen, zu foulen etc.
 
« Letzte Änderung: 10.Dezember 2018, 06:43:17 von KI-Guardiola »
Gespeichert

Smiza

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1295 am: 10.Dezember 2018, 07:17:13 »

Momentan gefällt mir das Spiel. Ich hoffe aber, dass man das Potenzial der Newgens deutlich nach unten korrigieren wird. Ich bin aktuell am Ende der Saison 2022/23 und die jungen Spieler sind viel zu gut:

Es gibt im Alter von 15-19 aktuell 144 Spieler mit PA > 160

Davon 25 mit PA > 180

und davon 5 mit PA > 190.

Und es gibt ja inzwischen auch ältere Newgens, die Zahl ist also eigentlich noch höher.

Alleine Deutschland hat im Alter zwischen 15-20 neunzehn Spieler mit PA > 160.

So macht das Entdecken der jungen Spieler leider nicht wirklich Spaß.
« Letzte Änderung: 10.Dezember 2018, 14:57:13 von Smiza88 »
Gespeichert

Maradonna

  • Researcher
  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1296 am: 10.Dezember 2018, 09:35:30 »

CA? Das wäre ja eigentlich schon lächerlich
Gespeichert

Magic1111

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1297 am: 10.Dezember 2018, 09:44:21 »

Spielt jemand mit der Open Beta und kann ein paar Eindrücke zur Match Engine schildern? Sind viele Änderungen zu sehen?

Dazu möchte ich mal auf meinen Post verweisen!

Spielt sich super!
Gespeichert

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1298 am: 10.Dezember 2018, 09:52:14 »

CA? Das wäre ja eigentlich schon lächerlich

Ich denke er meint PA.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

LEViathan

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1299 am: 10.Dezember 2018, 12:54:22 »

Zumindest die Taktik-UI würde ich langfristig so umgestalten, dass:

- es keine Konflikte geben kann
- Dinge, die man auf einem Fußballplatz eigentlich nicht sieht, unmöglich sind (würde auch die KI von profitieren ;)) -- das SPiel simuliert schließlich (halb)professionelles Management, keinen Grundlagenkurs in Teamsportartentaktik
- ...

Konkretisiere das mal bitte, damit ich eine Vorstellung davon gewinnen kann, was du genau meinst. Bei Teamanweisungen gibt es doch beispielsweise die Anzeige, ob Einstellungen zueinander in Konflikt stehen (rot markiert) oder nicht alle Optionen sind gleichzeitig auswählbar. Welche Dinge siehst du beim FM, die man auf einem Fußballplatz eigentlich nicht sieht? (meinst du sowas wie F-Jugend-Stil der Abwehr?).
Gespeichert
Seiten: 1 ... 63 64 [65] 66 67 ... 91   Nach oben