MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM19] 1.FC Union Berlin  (Gelesen 6244 mal)

Karagounis

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #100 am: 10.Januar 2019, 17:14:18 »

Schliesse mich an, schlussendlich musstest du nicht gross bangen (ausser natürlich im Kampf um den ersten Platz), Gratulation!
Gespeichert

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #101 am: 10.Januar 2019, 22:19:20 »

Danke :)

Jetzt freu ich mich schon riesig auf die 1.Bundesliga.
Diesmal wird etwas mehr investiert. Nochmal runter in Liga 2 pack ich nicht ;D
Gespeichert

Cassius

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #102 am: 10.Januar 2019, 22:46:14 »

Glückwunsch! Schöne Geschichte. :)
Gespeichert
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

Akumaru

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #103 am: 11.Januar 2019, 06:14:18 »

Auch von mir Glückwunsch! Absolut verdient. Jetzt aber die Klasse halten.  ;)
Gespeichert

Rosso

  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #104 am: 11.Januar 2019, 07:31:49 »

hodl die Waldfee  ;D Sauber, schöner Save.
Gespeichert

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #105 am: 14.Januar 2019, 16:02:53 »

Danke Jungs :)
Jetzt erstmal der Rückblick, dann gibts die neuen Transfers.


1.FC Union Berlin

(click to show/hide)


Und niemals vergessen: "Eisern Union!"


Saisonstatistik - 2021/22


Tor:
Es hat sich ausgezahlt mit 2 starken Keepern in die Saison zu gehen. Andreas Linde war 3 Monate verletzt
und somit kamen beide zu zahlreichen Einsätzen. Meine persönliche Nummer 1 ist aber nach wie vor
der Schwede, da er einfach der komplettere Keeper ist.

IV:
Souveräne Saison von Kapitän Friedrich (7.15). Posch-Ersatz Kevin Danso spielt ebenfalls eine
ordentliche Rückrunde (7.03). Auffällig seine zwei Vorlagen nach weiten Einwürfen!

LV:
Überragende Saison von Noah Katterbach. Der Leihspieler aus Köln bringt es auf stolze 9 Vorlagen.
Ein Versuch den Kölner fest zu verpflichten scheiterte bis jetzt. Jedoch ist er noch eine ganze
weitere Saison an uns verliehen.

RV:
Bärenstarke Saison von Stryger Larsen. Dahinter lauert jedoch bereits Neuerwerbung Simon Asta.
In der kommenden Saison wird hier ordentlich rotiert.

ZM: (reaktiv)
Janelt, Nelsson, Stierlin und Prömel kämpften die Saison durch um zwei Startplätze. Alle vier sind
universell einsetzbar mit. Je nach Gegner bzw. eigener Ausrichtung wird hier entschieden.
Auffällig Grischa Prömel mit 8 Weitschusstoren ...

ZM: (aktiv)
Hier hat in der Rückrunde meist Malik Tillman gespielt. Es wird schwer in der Bundesliga, wir
werden es trotzdem versuchen. Es sind nur 14 Runden bis zur langen WM-Pause. Diese Zeit
wird er bekommen. Danach werde ich entscheiden, ob er auch in der Rückrunde am Platz stehen wird.
Sein Ersatz ist Marcel Hartel. Mäßige Hinrunde ... viel zu in­kon­s­tant. Bekomme ich nicht verkauft,
da er einen zu hochdotierten Vertrag hat. Wird also vermutlich bleiben.

LM:
Die Überraschung der Saison ist Keanu Staude. 6 Tore und 13 Vorlagen. Hat seinen Wert verdreifacht.
Daher musste sich Marvin Stefaniak oft hinten anstellen bzw. war oft verletzt.

RM:
Eigenbauspieler Pötzinger war gesetzt. Bei Hedlund reicht es nicht mehr ganz. Hier muss ein neuer
Spieler für die Bundesliga her.

ST:
Sinan Tosun mit einem Freibrief in der Hoffnung seinen Abschlusswert (8) zu erhöhen - Negativ.
Ich habe es binnen zwei Saisons nicht geschafft einen Torjäger aus ihn zu machen. Es gibt zahlreiches
Interesse ... und aktive Ausstiegsklausel (16 Mio.) bei Abstieg. Es würde mich nicht wundern wenn
weitere Teams sein großes Talent entdecken.
Sebastian Polter war zu Beginn der Saison extrem stark. Dann leider für 6 Monate verletzt.
Hennings & Wriedt spielten fast keine Rolle mehr. Ersterer wird Assistenztrainer (U19), letzterer
werde ich versuchen abzugeben. Bleibt noch Sebastian Andersson, welcher ebenfalls gehen wird.
Immerhin in zwei Kurzeinsätzen, einen Treffer (der entscheidende zur Meisterschaft).





Nächstes Update: Transfers 2022/23

Gespeichert

Taktikschwabe

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #106 am: 14.Januar 2019, 19:44:27 »

woww sehr schöne beeindruckende inspirierende Geschichte... hast du deine taktische Formation am Anfang als du 2 Niederlagen hattest erst mal so gelassen und abgewartet, oder hast du sie gänzlich geändert?
Gespeichert

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #107 am: 14.Januar 2019, 20:17:39 »

woww sehr schöne beeindruckende inspirierende Geschichte... hast du deine taktische Formation am Anfang als du 2 Niederlagen hattest erst mal so gelassen und abgewartet, oder hast du sie gänzlich geändert?

Dankeschön :)

Soweit ich mich erinnern kann, Defensivlinie zurück, Pressinglinie zurück, Grundausrichtung: Vorsichtig.
Und ingame das Tempo je nach Spielverlauf angepasst. Die Formation war durchwegs die gleiche.

Man merkt das eigentlich eh ziemlich rasch. Sobald man 30+ Schüsse abgibt und Spiele trotzdem verliert ist es Zeit etwas zu ändern.
In entscheidenden Phasen der Meisterschaft bzw. in jenen wo es nicht gut läuft werde ich gerne etwas defensiver um so dem Gegner mehr Platz zu geben und ihn damit quasi zu mehr offensive zu zwingen.

Aber was erzähle ich, ich bin mit 22 Punkten aus der Bundesliga abgestiegen ;D
Gespeichert

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #108 am: 15.Januar 2019, 00:05:31 »


1.FC Union Berlin

(click to show/hide)


Und niemals vergessen: "Eisern Union!"


Transfers - Abgänge (2022/23)


Es gab schon zu Beginn der Transferzeit Anfragen aus Hamburg für Sinan Tosun. Jedoch stehts
einstellig und daher deutlich zu wenig. Eine Woche vor Transferschluss zog der HSV dann
die Ausstiegsklausel (16 Mio.€). Wirklich viel Geld für uns. Auch in Anbetracht der Tatsache,
dass wir ohne 10er spielen. Als Solo-Stürmer ganz vorne ist er nicht wirklich brauchbar.
Unglaublich was der für Chancen vergeben hat ...

(click to show/hide)

Auch per Ausstiegsklausel verlässt uns die etatmäßige Nummer 2 Fabian Bredlow.
Doch ziemlich überraschend. Zudem hasse ich nichts mehr als einen Nummer 2 zu verpflichten.
Selten bekomme ich jemanden, der mit dem Status Ergänzung zufrieden ist.

Okyere Wriedt geht nach Polen und Hoppe sowie Acheampong sind mal wieder verliehen.

Hennings hat seine Karriere beendet und ist nun bei uns U19 Assistenztrainer.
Sebastian Andersson verlässt uns ablösefrei nach Italien zum Aufsteiger Calcio Padova.



Transfers - Zugänge(2022/23)


Königstransfer Nummer 1: Womöglich das größtes Schnäppchen meiner FM-Zeit.
Rasmus Ljungqvist war von Malmö an Mainz verliehen und schoss dabei in 31 Spielen 14 Tore.
Mainz hat keine Kaufoption und Ljungqvist nur mehr ein Jahr Vertrag. Ich staunte nicht schlecht
als meine Scouts meinten ich könnte den für 2-3 Mio. verpflichten. Somit ist auch der Abgang
von Tosun leicht verkraftbar.







Königstransfer Nummer 2: Marcel Brand aus Sandhausen. Topscorer der vergangenen
Zweitliga-Saison. 13 Tore, 15 Vorlagen. Zugegeben, ich musste Sandhausen und Brand
ein halbes Jahr lang malträtieren. Am Ende zahlt es sich aus. Kostenpunkt: 3 Mio.€







Neben einem neuen Angreifer hatte ein neuer Innenverteidiger die höchste Priorität.
Leider hab ich mich etwas verpokert. Ich wollte eine klare Nummer 1 neben Friedrich.
Salif Sane hat sich leider gegen uns entschieden und kickt lieber als Rotationsspieler bei Mainz.
Willi Orban hingegen hat sich für die Madrider Vorstadt (Rayo Vallecano) entschieden.

Ich hab lange mit mir selbst gekämpft musste aber dann eine unliebsame Entscheidung treffen.
Diese ist auf Kevin Akpoguma gefallen. Stolze 3 Mio. € mussten wir nach Hoffenheim überweisen.

Am Ende gaben nicht die Attribute den Ausschlag, sondern der Scoutbericht.
Somit haben wir nun drei ziemlich gleichstarke Innenverteidiger im Kader. Ich halte aber
weiterhin Ausschau. Vielleicht kommt im Winter der gesuchte Abwehrrecke.

(click to show/hide)





Durch Tosuns Abgang waren wir gezwungen noch einen Angreifer zu verpflichten.
Viel Zeit blieb nicht. Wirklich Geld wollte ich nicht investieren, da wir vorne mit Ljungqvist
und Polter ganz gut bestückt sind. Somit fiel die Wahl auf Pascal Köpke.
Er kommt leihweise aus Hannover (Kaufoption: 2,5 Mio.€)





Die unliebsame Suche nach einem Ersatztormann ging dann auch schneller als gedacht.
Mal wieder wildern wir bei Red Bull. Marius Müller kommt für 850.000.€ und akzeptiert
hoffentlich seine Rolle hier.





Der letzte im Bunde ist eine Aktie für die Zukunft und hört auf den klingenden Namen
Jan Kubica. Er kann noch in der U19 spielen und ist Innenverteidiger Nummer 4 im Kader.





(click to show/hide)

Überblick Kader - 2022/23






Nächstes Update: Hinrunde 2022/23

Gespeichert

Syber2511

  • Greenkeeper
  • *
  • Online Online
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #109 am: 15.Januar 2019, 08:38:44 »


Gratulation zu den Transfers, dein Kader sieht stark genug aus, um in der BuLi bestehen zu können.
Ich bin schon auf den weiteren Verlauf deiner Story gespannt.
Gespeichert

Akumaru

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #110 am: 15.Januar 2019, 08:45:19 »

Nette Transfers, weiter so! :)
Gespeichert

mr_jones

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #111 am: 15.Januar 2019, 09:30:33 »

Einmal mehr realistische Transfers, die mir sehr gefallen. Der Kader sollte nun ausgewogen genug sein, um die Klasse zu halten.  ;)
Gespeichert

Taktikschwabe

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #112 am: 15.Januar 2019, 17:22:37 »

Aber was erzähle ich, ich bin mit 22 Punkten aus der Bundesliga abgestiegen ;D

Also ich finde den Durchmarsch in die erste Liga ziemlich krass.  8)
Gespeichert

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #113 am: 19.Januar 2019, 12:49:24 »

Danke Euch für die netten Rückmeldungen. Das steigert die Motivation für den Save gleich noch mehr :)


1.FC Union Berlin

(click to show/hide)


Und niemals vergessen: "Eisern Union!"


Vorbereitung - 2022/23


Zwei miserable Spiele zum Start der Vorbereitung. Obwohl es kaum Änderungen im Kader gab,
war die Eingespieltheit extrem schlecht. Nur so kann ich mir die ersten beiden Ergebnisse erklären.

Danach lief es jedoch umso beeindruckender. Drei heroische Siege gegen Empoli, Auxerre und Rennes.
Die Saison kann kommen 8)



Spieltag 01-13 - 2022/23


In der ersten Runde gegen den Club schlossen die Jungs dort an, wo sie in der Vorbereitung
aufgehört hatten. Beeindruckender 4:1 Sieg gegen den Mitaufsteiger aus Nürnberg.

Die Euphorie wurde jedoch relativ rasch gebremst. Starke Hoffenheimer bezwangen uns
mit 2:4, ehe wir in Mainz ein tolles 1:1 erkämpften, gefolgt von einer unnötigen Niederlage.
in Freiburg (1:2).

Danach können wir eine achtbare Serie starten. Denn aus den nächsten 5 Spielen konnten
nicht weniger als 11 Punkte errungen werden. Gegen Ende der Hinrunde setzen uns jedoch
die hohe Belastung zu und es gab zahlreiche Verletzungen. 7 Spiele in 27 Tagen, dieser
Oktober vor der Winterpause hatte es in sich. Wenig verwunderlich also, dass uns etwas
die Puste ausging.

Gegen Leipzig setzte es eine schmerzhafte 0:3 Niederlage. Auch gegen Wolfsburg daheim
verloren wir verdient mit 1:2. Die letzten beiden Spiele der Hinrunde waren wirklich
hart erkämpft. Am Ende reichte es jeweils zu einem 2:2 (HSV & Bremen).



Tabelle - 2022/23


Platz 11, 17 Punkte nach 13 Spielen. Deutlich besser als in der Abstiegssaison.
Jedoch ist weiterhin alles eng beisammen. 5 Punkte nach oben, bzw. nach unten
hin. Nun ist erstmal eine lange Pause bis zum 7.Jänner.

Wir werden eine Tour nach Skandinavien, ein Turnier in Italien sowie
Amsterdam absolvieren. Zudem kommen einige österreichische Teams
nach Berlin. Es werden also viele internationale Spiele in den über
2 Monaten Pause.

Nach der Pause geht es dann schlag auf schlag. 8 englische Wochen hintereinander - Irre.
Zu Beginn warten Bayern, Frankfurt, Schalke, Dortmund und nochmal Dortmund ...





Nächstes Update: Rückrunde 2022/23

Gespeichert

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #114 am: Gestern um 14:33:48 »


1.FC Union Berlin

(click to show/hide)


Und niemals vergessen: "Eisern Union!"


Winterpause - 2022/23


Im Jahr 2022 ist bekanntlich die WM in Katar. Das bedeutet über 2 Monate spielfrei.
Das Transferfenster war leider nicht geöffnet, auch durften die Spieler nicht in den Urlaub.
Daher nutzten wir die lange Zeit für zahlreiche Testspiele, Turniere und eine Tournee.

Hervorzuheben ist der Sieg im "Italia Cup" gegen Juventus. Mit dabei der mittlerweile
37 jährige Cristiano Ronaldo. Und tatsächlich, wir konnten die Alte Dame mit 1:0 bezwingen.

Danach folgte eine Tournee durch Skandinavien um dort eventuell unsere Bekanntheit
zu erhöhen. Wieder in Berlin angekommen, waren drei österreichische Teams sowie
das große Valencia zu gast. Auch hier haben wir durchwegs gute Leistungen erbracht.

Gegen Ende der langen Pause hat uns Ajax auf ein Turnier eingeladen. Newcastle konnte
im Halbfinale bezwungen werden. Im Finale zogen wir gegen den Gastgeber Ajax
im Elfmeterschießen den Kürzeren.



Transfers - Abgänge - 2022/23


Zwei verdienstvolle Spieler verlassen uns. Marcel Hartel geht in Liga 2 zu Bochum.
Leider konnten wir Hartel nie in unser System integrieren. Hoffentlich hat er in Bochum
mehr Glück.

Mit Simon Hedlund verlässt uns ebenfalls ein langjähriger Weggefährte in Richtung Heimat.
Er war nur mehr dritte Geige am rechten Flügel. Gerne hätte ich ihn noch etwas behalten, gab
aber schlussendlich seinem Wunsch zu wechseln nach.



Transfers - Zugänge - 2022/23


Durch den Abgang von Hartel musste die Position im zentralen Mittelfeld nach besetzt werden.
Niklas Jessen vom 1. FC Nürnberg hab ich schon länger am Radar. Jessen hat bereits eine volle
Zweitligasaison in den Beinen, aber auch zuletzt in der Bundesliga bereits mit guten Auftritten.

Nur 1,6 Mio. € kostet uns der talentierte 18 jährige. Leider bestand er auf eine doch
eher niedrig angesetzt Ausstiegsklausel (10 Mio. €). Möglicherweise kann ich ihm diese
im Sommer abkaufen. Ansonst könnte er uns wohl bald wieder abhanden kommen.




Gehälter Bundesliga - 2022/23


Um eventuell mal wieder zu verdeutlichen in welche Sphären wir uns noch immer befinden,
nachfolgend die Ausgaben für Spielergehälter in der Bundesliga.





Nächstes Update: Rückrunde 2022/23

Gespeichert

Syber2511

  • Greenkeeper
  • *
  • Online Online
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #115 am: Heute um 08:51:22 »


Einige sehr schöne Resultate, die du in den Testspielern erzielen konntest.
Hast du deine gesamte Mannschaft zur Verfügung, oder befinden sich welche in Katar bei der WM?
Gespeichert

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #116 am: Heute um 12:08:09 »


Einige sehr schöne Resultate, die du in den Testspielern erzielen konntest.
Hast du deine gesamte Mannschaft zur Verfügung, oder befinden sich welche in Katar bei der WM?

Die meisten Testspiele verlaufen leider komplett anders als Meisterschaftsspiele.
Allein die Formationsvielfalt der Gegner ist eine komplett andere. Daher haben diese Spiele für mich eher wenig Aussagekraft ...

Bei der WM war nur Andreas Linde als dritter Keeper.
Gespeichert