MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM19] 1.FC Union Berlin  (Gelesen 11524 mal)

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #120 am: 12.Februar 2019, 10:36:39 »



1.FC Union Berlin

(click to show/hide)


Und niemals vergessen: "Eisern Union!"


Transfers Abgänge [2023/24]


Und jährlich grüßt das Murmeltier ... Mal wieder verlässt uns unser Ersatzkeeper.
Für 1,3 Mio. € wechselt Marius Müller von der Berliner zur Mainzer Ersatzbank. Bei diesem Betrag kann
und will ich nicht nein sagen. Also machen wir uns mal wieder auf die Suche nach einer neuen Nummer 2.

Auch ein langjähriger Begleiter verlässt uns. Peter Kurzweg geht für 100.000.€ zu Sandhausen.
Nachdem wir mit  Alexander Olsson und Noah Katterbach bereits zwei LV im Kader haben, lassen wir
Kurzweg ziehen, sodass er in Liga 2 zu mehr Einsatzzeit kommt.

Ansonst konnte das Team zusammengehalten werden. Somit bereits ein Ziel vor Saisonstart erreicht!



Transfers Zugänge [2023/24]


Auf der Suche nach einer neuen Nummer 2 wurde uns rasch klar, dass wir die teils astronomischen
Forderungen nicht nachgehen und uns am Arbeitslosenmarkt bedienen werden. Sven Ulreich kommt
vorläufig für 1 Jahr. Zuvor war er noch bei den Bayern tätig. Meist aber nur in der 3.Liga.





Durch den Müller Verkauf war nochmal etwas Budget zu Verfügung. Wir wollen dieses nutzen um weiter
in die Zukunft der Mannschaft zu investieren. Kaiserslautern ist mal wieder in die Drittklassigkeit abgestiegen.
Mit ihnen zwei sehr interessante 17 jährige Jungs.

Zum einen Axel Mertinitz, U19 Nationalspieler Deutschlands. Er wird gerade umtrainiert auf einen LA.
Er hat eine gute Vorbereitung gemacht und könnte bereits in dieser Saison zum Einsatz kommen!





Der zweite Jungspund ist Rechtsverteidiger. Auf dieser Position wird uns wohl Stryger Larsen zum
Saisonende verlassen. Wir greifen also vor und wollen Julian Bauer im Hintergrund aufbauen.





Beide Jungs aus Lautern waren sehr billig zu haben. Zuerst schätzten meine Scouts beide weitaus weniger
talentiert ein und ich hätte sie deshalb beinahe nicht gekauft. Ich vertraute aber auf die Attribute und der
Tatsache, dass beide erst 17 Jahre sind. Und es hat sich gelohnt. Beide könnten in 1-2 Jahren bereits eine Stütze im
Team werden! Der Rest der Einkäufe ist bekannt.
Es kann losgehen :)



Vorbereitung 2023/24


Anfangs waren wir etwas holprig unterwegs. Neues System, 3-4 neue Spieler. Unterm Strich bleiben
sieben zu Null Siege. Ich bin sehr zufrieden und gespannt wie der Saisonauftakt verläuft.





Nächstes Update: Hinrunde 2023/24

Gespeichert

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #121 am: 25.Februar 2019, 21:48:54 »



1.FC Union Berlin

(click to show/hide)


Und niemals vergessen: "Eisern Union!"


1.Bundesliga | Spieltag 01-11


Nach der tollen Vorbereitung sind die Erwartungen durchaus gewachsen. Der Vorstand erwartet
den Verbleib in der 1.Bundesliga. Das deckt sich zumindest mit meiner Mindestanforderung.
Unter vorgehaltener Hand würde mich mir wieder einen gesicherten Mittelfeldplatz wünschen.

Die Medien sehen uns nach wie vor ganz unten auf Platz 17. Nur dem Aufsteiger aus Augsburg wird
noch weniger zugetraut. Überraschend auch die Einschätzungen zum HSV und Freiburg. Die Hamburger
haben zwar ihren Topstürmer nach Gladbach verkauft und Alexander Isak aus Athen zurück geholt,
dennoch würde ich sie weiter oben erwarten.

(click to show/hide)

Die insgesamt vierte Bundesliga-Saison der Vereinsgeschichte begann überaus positiv. Zu Gast in
Hannover gingen für früh 2:0 in Führung. Erst nach dem Anschlusstreffer drohte das Spiel etwas zu
kippen. Rasmus Ljungqvist sicherte uns jedoch mit seinem Treffer zum 3:1 die ersten drei Punkte der Saison.

Runde 2, die Freiburger der Gegner. Ein Spiel welches ich so lange nicht mehr vergessen werde. Viel hab ich
schon erlebt und gesehen, aber was der Sportclub an diesem Tag fabriziert übertrifft alles bisher erlebte.

Wir sind absolut Feldüberlegen, und liegen dennoch nach 25 Minuten mit 0:3 in Rückstand. Das 0:2 war
ein unbedrängter Rückpass (Schuss?) von Friedrich ins eigene Tor. Rasch war klar, hier ist nichts zu holen.
Nach der Pause gleiches Bild. Wir spielen tollen Fussball, lassen den dritten Ball aufs Tor und kassieren
sogleich den vierten Treffer ...

Kurzes Aufbäumen gab es bei den Treffern von Geis und Ljungqvist zum zwischenzeitlichen 2:4.
Danach hatte ich sogar das Gefühl, wir könnten das Spiel noch drehen. Immerhin erspielen wir uns Chance um Chance...
Kurz danach besiegelte Elias Abouchabaka mit seinem zweiten Tor den 2:5 Endstand. Danach waren wir endgültig gebrochen.

(click to show/hide)

(click to show/hide)

Mit dieser ordentlichen "Watsch'n" gings in die Länderspiel-bedingte Pause. Danach kehrte das Glück
zurück nach Berlin. Ein Last Minute Treffer von Pötzinger bescherte uns einen glücklichen Sieg gegen Gladbach.

Die Runden danach brachten viele Up & Downs. Gegen die Eintracht gabs ein 0:2 gefolgt von zwei
knappen aber verdienten Siegen gegen Hoffenheim (2:1) und dem Hamburger SV (1:0).

Auch in Leverkusen gab es einen Last Minute Treffer - diesmal zum 1:1. Danach war der amtierende Vizemeister
aus Gelsenkirchen zu Gast und lieferte eine Machtdemonstration ab (0:2). Der klar stärkste Gegner
in der noch jungen Saison.

Doch dieser kleine Dämpfer gab uns ordentlich Auftrieb. Gegen RB spielten wir grandiosen Fussball
und konnten die Jungs von Uwe Rösler mit 2:0 besiegen. Auch im Pokal konnten wir die unbequeme
Hürde Fortuna Düsseldorf (2:0) überstehen. In Runde 3 wartet der Hamburger SV (a).

Die letzten beiden Spieltage des ersten Drittels der Meisterschaft machten richtig Laune.
Ein überragender Johannes Geis ist an so gut wie jeder Offensivaktion beteiligt und liefert
den Grundstein für zwei tolle Siege gegen Stuttgart (2:0) und Mainz (3:0).



1.Bundesliga | Tabelle


BÄÄÄM - Platz 2 -> Union Berlin! 11 Spiele, 22 Punkte -> 2 Punkte pro Spiel.
Ein überragende Ausbeute, aber natürlich nur eine Momentaufnahme. Es warten noch
schwere Spiele u.a. gegen die Bayern und Dortmund. Nichtsdestotrotz bin ich vor allem
mit dem "Wie" sehr zufrieden. Wir sind deutlich aktiver im eigenen Ballbesitz und können
einige unserer Gegner dominieren.

Ich bin gespannt wie es nun bis zur Winterpause weitergeht und ob wir den positiven Trend
der letzten Wochen fortsetzen können. Die restliche Tabelle ist im Grunde ohne riesiger
Überraschung. Einzig Hannover - im Vorjahr noch 10ter - hat aktuell erst 2 Pünktchen am Konto ...





Nächstes Update: Hinrunde 2023/24

Gespeichert

Karagounis

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #122 am: 25.Februar 2019, 22:18:16 »

Wow, was für ein Start! Ich hoffe das bleibt keine Momentaufnahme!
Gespeichert

mr_jones

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #123 am: 26.Februar 2019, 09:14:09 »

Starker Saisonstart. Hoffe ihr könnt weiter aufspielen, dann ist dieses Jahr vielleicht sogar Europa möglich ;)
Gespeichert

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #124 am: 26.Februar 2019, 11:52:22 »

Super Start, vier Punkte vor den West-Berlinern. Läuft.
Gespeichert

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #125 am: 27.Februar 2019, 20:50:51 »

Danke Euch :) Waren aber auch einige knappe und eher unverdiente Siege dabei, darauf sollten wir uns nicht verlassen.
So, Hinrunde ist jetzt erstmal durch!



1.FC Union Berlin

(click to show/hide)


Und niemals vergessen: "Eisern Union!"


1.Bundesliga | Spieltag 12-17


Der November endet mit einem klaren 3:0 Sieg über Augsburg perfekt. 4 Spiele - 4 Siege - wir sind entzückt.

Dann kam das schwere Auswärtsspiel in München. Wir sind 0:2 hinten und eigentlich chancenlos.
Niko Kovac stellt ohne Not auf Dreierkette um. Wir nutzen diese Gelegenheit und überladen die Flügel.
Mit Erfolg. Rasmus Ljungqvist trifft doppelt und sichert uns einen Punkt in der Allianz Arena.

Unsere Moral ist überragend, das bekommt auch der VFL Wolfsburg zu spüren. Wir führen
1:0 bzw. 2:1. Leider traf der Wolfsburger Ferro in Minute 84 zum 2:2 Endstand. Schade, in diesem
Spiel waren drei Punkte drin.

6 Bundesliga-Spiele ohne Niederlage. 4 Siege - 2 Remis. Nun stand das Auswärts-Derby am Programm.
Irgendwie war das überhaupt nicht unser Tag ... wir verlieren verdient mit 1:2.

Die Derbyniederlage war ein deutlicher Knicks. Vier Tage später zuhause gegen Köln verlieren
wir erneut verdient, diesmal mit 0:2. Und auch zum Abschluss der Hinrunde sind wir in Dortmund
absolut chancenlos (0:3). Nach der tollen Serie sind wir nun plötzlich seit 5 Spielen ohne Sieg.

Tja, so schnell kann es gehen.



1.Bundesliga | Tabelle


Nach 17 Runden auf Platz 6, 27 Punkte. Eine sehr sehr gute Hinrunde geht zu Ende, wenngleich
die letzten drei Spiele erschreckend schwach waren. Von Platz 4 (Hertha) auf Platz 12 (Freiburg)
sind es nur 6 Punkte. Die Rückrunde beginnt mit Freiburg (a), Hannover (h) und Gladbach (a).

Hannover im übrigen am Tabellenende mit mageren 2 Pünktchen.





Nächstes Update: Winterpause 2023/24

« Letzte Änderung: 28.Februar 2019, 13:31:03 von hodl »
Gespeichert

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #126 am: 27.Februar 2019, 22:01:47 »

Puh, hoffentlich ist jetzt nicht zu sehr die Luft raus!
Gespeichert
[FM19] From Wolves to Foxes



Immer schön GErade bleiben!

Lasso

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #127 am: 28.Februar 2019, 01:53:30 »

Egal. Super Runde...
Jetzt wenigstens noch Herta einholen!
Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #128 am: 28.Februar 2019, 14:19:49 »

@Leland Gaunt: Hm jo. Manche Spiele sind schon sehr erschreckend. Das Niveau zu halten wird dennoch schwer. Oben ist alles eng beisammen und eigentlich sind alle Teams besser aufgestellt als ich ...

@Lasso: Beeindruckende Entwicklung der Alten Dame. Im Vorjahr beinahe abgestiegen und diese Saison ganz vorne mit dabei.



1.FC Union Berlin

(click to show/hide)


Und niemals vergessen: "Eisern Union!"


Transfers | Zugänge


Leverkusen, Schalke, HSV und Frankfurt. Die Liste der Interessenten für Marcel Brand ist lang.
Ein Angebot gab es nur von Leverkusen (~10 Mio.). Ungefähr um den Faktor 2 zu wenig.
Nach Abbruch der Verhandlungen ist Marcel Brand nicht schlecht gelaunt und weiterhin stolz
ein Eiserner zu sein. Dennoch suchen wir rechtzeitig nach Ersatz. Spätestens im Sommer wird Brand
nicht mehr zu halten sein.

Wir wildern mal wieder in Malmö. Andre Mårtensson kommt für 2,2 Mio.€ aus Schweden.
Der 19 jährige U21 Teamspieler punktet mit einer unglaublichen Beweglichkeit (19), sowie
mit seinen tollen Flanken (17). An seiner Technik müssen wir jedoch noch etwas arbeiten.

Er wird rund ein halbes Jahr Eingewöhnungszeit bekommen. Danach wird es wohl ein Zweikampf
mit Timon Pötzinger um den Platz am rechten Flügel. Sollte Brand wider erwartet bleiben, haben
wir ein Luxusproblem auf der Position. Aber soll schlimmeres passieren.





Wir schließen endlich die Lücke im Angriff. Aktuell haben wir mit Rasmus Ljungqvist und Steven Skrzybski
nur zwei Stürmer im Kader. Da traf es sich gut, dass RB Maximilian Flender für 1,7 Mio. € auf die
Transferliste setzt. Der 19 jährige Deutsche war sogar bereits dreimal für die U21 im Einsatz. Zuletzt war
er nach Hamburg verliehen wo er immerhin 5 Tore in 20 Spiele erzielte.





(click to show/hide)



Nächstes Update: Rückrunde 2023/24

Gespeichert

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #129 am: 28.Februar 2019, 14:53:17 »

Sehr gute Transfers! Die werden euch ordentlich nach vorn bringen.

Nutzt du für die Regens eigentlich einen Facepack? Martensson und Flender müßten eigentlich Regens sein...
Gespeichert

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #130 am: 28.Februar 2019, 15:57:12 »

Sehr gute Transfers! Die werden euch ordentlich nach vorn bringen.

Nutzt du für die Regens eigentlich einen Facepack? Martensson und Flender müßten eigentlich Regens sein...

Nein, ich such mir ein passendes Face und ordne es händisch zu.
Mache ich aber nur bei meinen eigenen Spielern sobald sie dem A-Kader angehören.
Gespeichert

Karagounis

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #131 am: 01.März 2019, 09:32:00 »

Zwei spannende jung Neuzugänge, da wird langfristig geplant!
Gespeichert

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #132 am: 06.März 2019, 13:19:27 »



1.FC Union Berlin

(click to show/hide)


Und niemals vergessen: "Eisern Union!"


Winterpause | 2023/2024


Pünktlich zur neuen Match Engine endet die Hinrunde bzw. startet die Winterpause.
Leider waren nur drei Testspiele drin. Nicht sonderlich viel Zeit um die neuen Abläufe
zu trainieren. Am Ende bin ich durchaus zufrieden mit den Spielen. Aus dem Spiel heraus
wurden doch einige gute Möglichkeiten herausgespielt. Nur am Torabschluss müssen
wir definitiv noch arbeiten.



1.Bundesliga | Spieltag 18-25


Die Rückrunde begann mit einem Auswärtsspiel in Freiburg. Das Hinspiel ging bekanntlich
mit 2:5 verloren. Dabei schossen die Freiburger nur vier mal auf unser Tor ... das soll diesmal
anders werden. Dachte ich zumindest. Stattdessen gab es ein sehr ähnliches Spiel.
Union erneut mit mehr und vor allem besseren Tormöglichkeiten .. doch abermals zogen wir den Kürzeren (1:2).

(click to show/hide)

Kein guter Start in die Rückrunde also. Da kam der Stockletzte Hannover genau richtig. In einem
wirklich guten Spiel unserer Jungs konnte der erste Saisonsieg im neuen Jahr gefeiert werden (2:0).

Es folgten zwei schwierige Spiele gegen Gladbach (2:2) und Frankfurt (1:1). In beiden Spielen
wäre sogar der Sieg möglich gewesen.

Danach kam das DFB-Pokal Achtelfinalspiel auswärts beim Hamburger SV. Binnen 120 Sekunden
stellten wir in der 1.Halbzeit rasch auf 2:0. Der HSV wurde fortan deutlich stärker. Wir können jedoch
dem Druck standhalten und bringen das 2:0 über die Zeit.

(click to show/hide)

Somit stehen wir zum zweiten mal in der Vereinsgeschichte in einem DFB-Pokal Viertelfinale.
Zuletzt in der Saison 2000/01. Gegner von damals der VfL Bochum (1:0). Im Halbfinale
bezwang man Glabdach, ehe man im Finale an Schalke 04 scheiterte.

Mit diesem tollen Erfolg ich Pokal bekamen wir ordentlich Rückenwind. Gegen Hoffenheim gab es ein
spielerisch tolles aber leider torloses Remis, eine Woche später konnte erneut der HSV (2:1) besiegt werden.

In Runde 24 war mit Leverkusen erneut ein Big-Player zu Gast. Nach 11 Minute führten wir bereits
mit 2:0. Leider konnte der Vorsprung nicht über die Ziellinie gerettet werden (2:2).

Im letzten Spiel des Februars waren durften wir nach Gelsenkirchen. Die Schalker sowie der
BVB sind aktuell die Topanwärter auf die Meisterschaft. Diesen Anspruch machten sie auch von der
ersten Minute an klar. Wir verlieren verdient mit 1:3.

(click to show/hide)

1.Bundesliga | Tabelle


4 Unentschieden und 2 Siege zum Start in die Rückrunde. Spielerisch über weite Strecken sehr gut.
Die Punkteausbeute ist jedoch nicht ganz zufriedenstellend. Da war mehr drin. Trotzdem ist Platz 8
mehr als zufriedenstellend. Auch der Abstand nach unten ist deutlich genug um relativ entspannt
in die nächsten Runden zu gehen.

Vorne wie bereits angesprochen ein Zweikampf zwischen Schalke und Dortmund. Ganz unten
Hannover mit Sieg Nummer 1. Der Abstand ans rettende Ufer aber wohl schon zu groß.



DFB Pokal | Viertelfinake


Die Losfee meinte es gut mit uns. Wir dürfen uns mit dem 1.FC Nürnberg messen.
Aktuell vierter in der 2.Bundesliga. Wir werden alles daran setzen um ins Halbfinale einzuziehen.

Die weiteren Paarungen sind ebenso interessant. Immerhin noch drei Zweitligisten dabei!







Nächstes Update: Rückrunde 2023/24

Gespeichert

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #133 am: 07.März 2019, 11:25:05 »



1.FC Union Berlin

(click to show/hide)


Und niemals vergessen: "Eisern Union!"


DFB Pokal | Viertelfinake


Samstag Abend, Flutlicht, DFB Pokal Viertelfinale. Zeit Geschichte zu schreiben.
Der Gegner heißt 1.FC Nürnberg und rangiert aktuell auf Platz 4 der 2.Bundesliga.

Von der ersten Minute an war klar, das ist kein normales Fussballspiel. Kurioserweise
wussten wir unseren möglichen Halbfinale-Gegner bereits. Es wäre die Eintracht aus Frankfurt.

Wir hätten wohl weniger Gedanken an ein mögliches Finale verschwenden dürfen.
Das Spiel beginnt hektisch - Kick & Rush - beide Teams attackieren früh.

Nürnberg wird früh belohnt. Distanzschuss Diawusie - Latte - b] Andreas Linde[/b] Eigentor - 0:1.
Auch wenn das Spiel kein schönes ist, wir erholen uns rasch und können durch Rasmus Ljungqvist
wenige Minuten später ausgleichen. Das Spiel stand bis zum Schluss auf Messers Schneide.

Beide Teams haben gute Möglichkeiten das Spiel für sich zu entscheiden. Doch auch nach
120 Minuten steht es weiterhin 1:1.



(click to show/hide)



Nächstes Update: Rückrunde 2023/24

Gespeichert

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #134 am: 09.März 2019, 11:48:07 »



1.FC Union Berlin

(click to show/hide)


Und niemals vergessen: "Eisern Union!"


1.Bundesliga | Spieltag 26-31


Unmittelbar nach dem bitteren Pokal-Aus war die Stimmung im Keller. Ich nutzte das anstehende
Spiel gegen RB für eine ordentliche Rotation, sodass sich einige neue Jungs beweisen durften.

Das Vertrauen in viele Junge Spieler hat sich ausgezahlt. Julian Bauer erzielte in seinem ersten
Spiel von Beginn an in Minute 87 den 2:1 Siegtreffer. Ein Klasse Leistung an diesem Tag!

Auch gegen Stuttgart waren wieder viele junge Spieler im Einsatz. Auch diesmal werde ich
nicht enttäuscht. Maximilian Flender und Andre Mårtensson erzielten ihren ersten Treffer für Union.
Wir gewinnen verdient mit 3:1!

Nach der Länderspiel-bedingten Pause war der FSV Mainz zu Gast. Wir führen früh 2:0, können
jedoch die Drei Punkte nicht mitnehmen. In Minute 90 schaffen die Mainzer den Ausgleich zum 2:2.

Gegen Augsburg, die mitten im Abstiegskampf stecken - gelang leider gar nichts. Erst gegen Ende
wachten wir auf - doch zu spät. Wir verlieren verdient mit 0:1.

Nach dieser bitteren Niederlage begann die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen die Bayern.
Eine ganze Woche lang trainierten wir "Vorbereitung auf wichtiges Spiel". Trainer bei den Bayern
ist seit dieser Saison Luis Enrique (Kovac ging nach Paris). Seit diesem Wechsel sind die Bayern in
einer großen Krise. Nur Platz 3 in der Meisterschaft, frühes Aus im CL Achtelfinale gegen Tottenham,
und zuletzt gab es ein 2:5 Debakel im Pokal gegen Frankfurt.

Zuletzt konnten wir in der ersten Aufstiegssaison (2019) - äußerst glücklich - gegen die Bayern gewinnen.
Die Torschützen beim damaligen 2:1 Heimsieg waren Sebastian Polter und Felix Kroos. Auf Seiten
der Bayern traf der mittlerweile 34 jährige Thomas Müller. (Ist noch immer in München)

Die Chance den großen FC Bayern nach über 5 Jahren erneut zu besiegen war als so groß wie
selten zu vor. Und auch genauso gingen wir in das Spiel rein. Frühes 1:0 durch Pötzinger war
der Verdienst einer extrem druckvollen Anfangsphase. Doch Timo Werner glich nur wenigen
Minuten später aus. Das Spiel schien zu kippen. Doch bereits 120 Sekunden nach dem Ausgleich
war es Youngstar Maximilan Flender der zum 2:1 einschob.

Das Spiel war gut, die Bayern jedoch nur aus der Distanz gefährlich. Wir belohnten uns abermals
für eine tolle spielerische Leistung. Wieder Maximilan Flender- 3:1! Danach wurde die Bayern zwar
stärker, richtig Gefahr konnten sie jedoch selten generieren. Kurz vor dem Ende der regulären
Spielzeit verwertet Kevin Danso per Kopf einen tollen Freistoß von Geis - 4:1 !!!

(click to show/hide)

Am letzten Spieltag des Aprils waren wir zu Gast in Wolfsburg. Die Werkself von VW wird
seit Winter von Marco Rose trainiert. Und das war auf dem Platz deutlich zu spüren.
Eine enge Raute hat uns erwartet und total überfordert. Wir verlieren klar und deutlich mit 2:4.



1.Bundesliga | Tabelle


Platz 9 nach 31 Runden. Aktuell haben wir so viele Punkte wie am Ende der letzten Saison.
Im Pokalfinale trifft Frankfurt auf Stuttgart. Hier müssen wir auf einen Erfolg der Eintracht
hoffen, sofern wir noch irgendwie um die internationalen Plätze mitreden wollen.

Jetzt kommt das Derby (h), Köln (a) und am letzten Spieltag daheim gegen Dortmund.

Vorne bleibt es beim Zweikampf zwischen Schalke und Dortmund. Auch der Kampf
um den letzten CL-Platz könnte spannender kaum sein.





Nächstes Update: Rückrunde 2023/24

Gespeichert

balolympique

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #135 am: 09.März 2019, 12:20:25 »

Spannende Schlussphase! Mit ein bisschen Glück ist sogar die EL drin!
Gespeichert
Allez OM!

Meine bisherigen Stories/Stationen:
http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,26358.0.html

Karagounis

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #136 am: 09.März 2019, 12:24:51 »

Ja, da geht noch was nach oben, wir wollen Europa!
Gespeichert

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #137 am: 09.März 2019, 13:51:57 »

Kontinuierlicher "Absturz", wäre schon ärgerlich, wenn ihr schlechter als vergangene Saison abschneiden würdet.
Gespeichert
[FM19] From Wolves to Foxes



Immer schön GErade bleiben!

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #138 am: 09.März 2019, 14:39:11 »

Daumen sind gedrückt, eventuell wird es was mit der EL!

Aber der FCB echt extrem schwach - dafür S04 so weit oben. Ungewöhnlich.  >:D
Gespeichert

Lasso

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] 1.FC Union Berlin
« Antwort #139 am: 09.März 2019, 22:59:29 »

Hallo,

Nürnberg im Pokal ist echt kacke... Kenn ich das Problem...  ::) Bayern schön die Lederhose höhe Knöchel gezogen. Sehr gut. EL befürchte ich wird nix, auch wenn ich es dir sehr wünschen würde. Sieht trotzdem nach ner guten Saison aus.
Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04