MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen  (Gelesen 9108 mal)

juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #20 am: 31.März 2019, 21:30:34 »

Nach/während dem letzten FMZ-Cup (WM) von Tery Whenett kam die Idee auf eine ganze Bundesliga-Saison zu absolvieren. Meiner Wenigkeit wurde der SV Werder Bremen zugelost.
FM-Bundesliga Homepage
Discord-Server

14. Spieltag
Werder Bremen - Fortuna Düsseldorf

Im Kellerduell wurde Düsseldorf erwartet welches am letzten Spieltag beim 3-4 gegen Mainz unglücklich verloren hatte, davor gab es 4 Remis in Folge u.a. ein 2-2 gegen die mächtigen Bayern.
Wir waren gewarnt aber ohne braune Spuren in der Unterhose.
Düsseldorf extrem defensiv verteidigte geschickt und kam immer mal wieder zu Torschüssen, Bremen hatte zwar mehr Ballbesitz fand aber kaum eine Lücke in der dicht gestaffelten Abwehrreihe.
Umso befreiender dann das 1-0 durch Ōsako nach 22 Minuten, Hoffmann dann in der 45. mit Pech  zum 2-0, J. Eggestein wäre aber da gewesen.
Der in Halbzeit eins um sein Tor gebrachte J.Eggestein markiert per Strafstoß das 3-0, Düsseldorf hatte in Durchgang zwei den Bremern nichts mehr entgegenzusetzen.
Wichtiger Heimsieg da in der Hinrunde noch Dortmund (A), Hoffenheim (H) und RB Leipzig (A) warten.




juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #21 am: 31.März 2019, 22:16:08 »

Nach/während dem letzten FMZ-Cup (WM) von Tery Whenett kam die Idee auf eine ganze Bundesliga-Saison zu absolvieren. Meiner Wenigkeit wurde der SV Werder Bremen zugelost.
FM-Bundesliga Homepage
Discord-Server

15. Spieltag
Borussia Dortmund - Werder Bremen

Am 15. Spieltag gings ins Ruhrgebiet zu den aktuell ein wenig schwächelnden Schwarz-Gelben, nur ein Sieg aus den letzten 5 Spielen, die gerade das Derby gegen Schalke verloren hatten.
Konnte man hier etwas mitnehmen oder würden wir hier unter die Räder kommen?
Das Dortmunder Selbstvertrauen hatte einen knacks und das merkte man, wir hielten gut mit und waren sogar auf Augenhöhe. Dem 1-0 ging eine kurz ausgeführte Ecke voraus, der Schuss von Klaassen wurde abgefälscht und Veljkovic stand goldrichtig.
Den fälligen Freistoß nach einem Foul von Diallo an Ōsako verwandelte Augustinsson direkt, da sah Hitz schlecht aus, 2-0 für die Gäste.
Damit ging es in die Pause.
In der 52. Minute lies Augustinsson erneut sein Talent aufblitzen, mit gutem Auge und viel Gefühl in seinem linken Fuss zauberte er den Ball an zwei Dortmundern vorbei auf den seinem Gegenspieler entflohenen Ōsako der sich diese Chance nicht entgehen lies und zum 3-0 einnetzte.
Alles gelaufen hier? Denkste!
Im direkten Gegenzug holt der Gastgeber eine Ecke heraus, der Ball kommt zu Witsel welcher, gewollt oder weil bedrängt, den Ball zu Bode spielt. Direktabnahme zum 1-3.
Bremen schaltete zwar einen Gang zurück lies aber trotzdem nichts mehr anbrennen hier. Dortmund fand heute hier einfach nicht das richtige Mittel gegen starke Bremer, in der 83. durfte Kruse mal wieder ein paar Minuten auf den Platz. Der Tausch gegen das Brot wurde dann doch nicht durchgezogen.




juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #22 am: 09.April 2019, 15:24:19 »

Der FC Augsburg sucht einen Trainer, wer Interesse hat kann ja mal im Discord vorbeischauen.
Augsburg steht aktuell auf Rang 7, 4 Punkte hinter Tabellenführer Bayern München bei einem Spiel weniger!

Zitat
The-Normal-One letzten Sonntag um 22:02 Uhr
@everyone Hallo miteinander, die FM-Bundesliga sucht nach wie vor ab sofort einen neuen Teammanager für den FC Augsburg. Die Anmeldung erfolgt unter folgendem Link: http://fm-bundesliga.de/teilnahme/ Der Zuschlag wird nach zeitlichem Eingang der Anmeldung vergeben. Bei Rückfragen stehen euch die Spielleitung @Heiko (HeP1982) @Yango und ich gerne zur Verfügung. Über eure Unterstützung würden wir uns sehr freuen! Der FC Augsburg belegt aktuell einen aussichtsreichen 6. Platz mit direktem Anschluss an die Spitzengruppe der Liga! Gruß, Team FM-Bundesliga.

http://fm-bundesliga.de/teilnahme/
Zitat
Für die Anmeldung zur Teilnahme muss das nachstehende Formular vollständig ausfüllt eingereicht werden. Wir bitten dich die Datenschutzerklärung und Teilnahmebedingungen sorfältig zu lesen. Da die Durchführung eines solchen Projekts sehr zeitintensiv und zugleich unfangreich ist erwarten wir ein faires und professionelles Verhalten. Dies ist nur bei Einhaltung der betreffenden Bedingungen möglich. Im Interesse aller weiteren Teilnehmer sowie der Spielleitung solltest du die Registierung nur dann abschließen wenn die Bereitschaft zur Befolgung unserer Regeln besteht.

juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #23 am: 13.April 2019, 10:59:18 »

Nach/während dem letzten FMZ-Cup (WM) von Tery Whenett kam die Idee auf eine ganze Bundesliga-Saison zu absolvieren. Meiner Wenigkeit wurde der SV Werder Bremen zugelost.
FM-Bundesliga Homepage
Discord-Server

16. Spieltag
Werder Bremen - TSG Hoffenheim

Wen interessiert die Meisterschaft wenn es im Tabellenkeller heiß hergeht.
Ein Sieg für Bremen wäre enorm wichtig nachdem Stuttgart und Nürnberg bereits im Vorfeld bezwingen konnten und aufschließen konnten.
Die ersten Minuten zeigten bereits das es nicht leicht werden würde diese Wand zu überwinden, Hoffenheim überlies uns den Ball und machte hinten alles dicht, kein Durchkommen und erst recht keine Lücken für Bremens Offensive in der ersten Hälfte.
Hoffenheim setzte auf Konter, die immer wieder gefährlich wenn auch ein wenig überhastet abgeschlossen wurden.
Kleine Änderungen in der Halbzeit zeigten die erhoffte Wirkung trotzdem waren es die Gäste die zum Torerfolg kamen. Bremens Defensive lies sich zu weit auseinander ziehen und Geiger nutze das riesen Loch in der Mitte und markierte mit einem fulminantem 16m Hammer das 1-0.
Bremen konnte trotzdem das Spiel weiter offen halten und ging zum Ende ein höheres Risiko. Trotzdem entschied schließlich eine Ecke das Spiel für Hoffenheim. Beim 2-0 durch Vogt stimmte die Zuordnung überhaupt nicht, Veljkovich entschied sich von Vogt weg und zu Belfodil hin zu laufen, dieser damit völlig frei kann locker zum Kopfball hochsteigen und einnetzen.
Starke Leistung von `DasGonni´ mit seinen Hoffenheimern.




juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #24 am: 13.April 2019, 14:28:54 »


Der FSV Mainz sucht einen neuen Trainer, wer Interesse hat kann ja mal im Discord vorbeischauen.
Mainz steht aktuell auf dem 6. Platz, 7 Punkte hinter Tabellenführer Bayern München bei einem Spiel weniger!



http://fm-bundesliga.de/teilnahme/
Zitat
Für die Anmeldung zur Teilnahme muss das nachstehende Formular vollständig ausfüllt eingereicht werden. Wir bitten dich die Datenschutzerklärung und Teilnahmebedingungen sorfältig zu lesen. Da die Durchführung eines solchen Projekts sehr zeitintensiv und zugleich unfangreich ist erwarten wir ein faires und professionelles Verhalten. Dies ist nur bei Einhaltung der betreffenden Bedingungen möglich. Im Interesse aller weiteren Teilnehmer sowie der Spielleitung solltest du die Registierung nur dann abschließen wenn die Bereitschaft zur Befolgung unserer Regeln besteht.

juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #25 am: 18.April 2019, 20:07:12 »

Nach/während dem letzten FMZ-Cup (WM) von Tery Whenett kam die Idee auf eine ganze Bundesliga-Saison zu absolvieren. Meiner Wenigkeit wurde der SV Werder Bremen zugelost.
FM-Bundesliga Homepage
Discord-Server

17. Spieltag
RB Leipzig - Werder Bremen

Letzter Spieltag der Hinrunde, Bremen zu Gast bei den seit 7 Spielen sieglosen Leipzigern.
Wie schon gegen Hoffenheim machten wir den Fehler und fummelten an der Taktik herum, nicht umsonst heisst es "Never change a running system".
Halbzeit 1 ist schnell erzählt, RB Leipzig spielt Fussball und Bremen schaut zu, die Spieler sind immerhin in der ersten Reihe dabei und haben damit uneingeschränkte Sicht aufs Geschehen.
Ein Freistosstor von Augustin in der 22. Minuten bringt die Gastgeber in Front, unhaltbar sah der Ball nicht aus.
Durchgang 2 lief kaum besser aber immerhin traute man sich mal zu schiessen.
RB, heute deutlich schneller im Kopf und auf dem Rasen sowieso, gewinnt hier verdient und hatte in der Nachspielzeit noch Glück bei einer fraglichen Abseitsentscheidung, J.Eggestein köpft nach Augustinsson Freistoss den nichtgegebenen Ausgleich, den Sieg aus der Hand zu geben.
Da Stuttgart auf Schalke gewinnt und Hoffenheim ein Remis gegen Mainz erzielt gehts für Bremen erstmal auf Rang 15 runter.




juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #26 am: 12.Mai 2019, 20:44:48 »


Nach/während dem letzten FMZ-Cup (WM) von Tery Whenett kam die Idee auf eine ganze Bundesliga-Saison zu absolvieren. Meiner Wenigkeit wurde der SV Werder Bremen zugelost.
FM-Bundesliga Homepage
Discord-Server
Twitter



Kleines Update.
Mittlerweile sind alle Spiele der Hinrunde absolviert und die Tabelle damit auf dem neuesten Stand.
Auf dem neuesten Stand werden dann auch die Kader der Vereine sein die mit sämtlichen Zu- und Abgängen der Winterpause aktualisiert wurden.
Die Rückrunde beginnt mit dem 18.Spieltag am 20.05. und muss bis zum 26.05. absolviert sein.
Die neuesten und wichtigsten Infos bekommt man jetzt auch über Twitter
Alle Links stehen natürlich oben in jedem Beitrag, schaut mal vorbei!

Werder Bremen ist beim Tabellendritten Hannover 96, von AD1990 trainiert, zu Gast.
Klares Ziel für die Gäste ist den Anschluss ans Mittelfeld herstellen während man in Hannover eher von der Meisterschaft träumt.

juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #27 am: 25.Mai 2019, 09:53:29 »

Nach/während dem letzten FMZ-Cup (WM) von Tery Whenett kam die Idee auf eine ganze Bundesliga-Saison zu absolvieren. Meiner Wenigkeit wurde der SV Werder Bremen zugelost.
FM-Bundesliga Homepage
Discord-Server
Twitter

18. Spieltag
Hannover 96 - Werder Bremen


Hannover mit einem Blitzstart nach einem Einwurf, bei dem die Zuordnung seitens der Bremer fehlte, legte Haraguchi mustergültig für Schwegler auf. Bremen geschockt und dies dauerte auch noch weitere 30 Minuten, glücklicherweise konnten wir den Dauerdruck ohne weiteres Gegentor überstehen.
Allmählich trauten sich die Gäste auch mal aufs Tor zu schiessen und in der Nachspielzeit der ersten Hälfte wurden wir nach einer Ecke dafür belohnt.
Esser kann den Kopfball von Veljkovic noch abwehren aber Moisander reagiert am schnellsten drückt den Ball über die Linie.
Durchgang zwei zu beginn ausgeglichen bis Pavlenka "der Ball ist Lava" spielen wollte, oder lag es an Füllkrugs entschlossenem anstürmen das er wegläuft?, erneute Führung für die Gastgeber die allerdings nur 10 Minuten dauerte.
Augustinson läuft mit dem Ball über den halben Platz und spielt perfekt in den Lauf von Kruse, er behält die Nerven und markiert den Ausgleich, alles wieder offen.
Bremen jetzt wieder etwas stärker aber Hannover spielt weiter jeden gewonnenen Ball direkt nach vorn und sorgt für Gefahr.
Die letzten Sekunden auf der Uhr laufen und Hannover bekommt erneut eine Ecke, 5 Bremer stehen bei Anton aber keiner steigt mit ihm zum Kopfball hoch, 3-2 für Hannover die hier und heute den Sieg mehr wollten als Bremen und damit vorerst die Tabellenführung van Bayern München übernehmen.



juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #28 am: 28.Mai 2019, 01:43:51 »

juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #29 am: 28.Mai 2019, 21:00:25 »


Wer Eier hat meldet sich an und wer richtig Eier hat bleibt und zieht die ganze Sache bis zum Saisonende durch!
ZUR ANMELDUNG

juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #30 am: 05.Juni 2019, 09:17:27 »



Augsburg liegt zur Zeit auf Platz 8, bei 2 Spielen weniger, und kann bis auf 3 Punkte an die Bayern herankommen, helft mit das die Münchner nicht Meister werden  8)
ZUR ANMELDUNG

juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #31 am: 13.Juni 2019, 19:22:00 »

Nach/während dem letzten FMZ-Cup (WM) von Tery Whenett kam die Idee auf eine ganze Bundesliga-Saison zu absolvieren. Meiner Wenigkeit wurde der SV Werder Bremen zugelost.
FM-Bundesliga Homepage
Discord-Server
Twitter

19. Spieltag
Werder Bremen - Eintracht Frankfurt


Kuriose Szenen spielten sich am 19. Spieltag  im Weserstadion ab. Kruse verletzte sich bereits nach 5 Minuten so das er ausgewechselt werden musste und als der Trainer sich nach seinem Wohlbefinden erkundigen wollte wurde ihm der Zutritt in den Innenraum verwehrt. Ob die eigenen Ordner da einen unverzeihlichen Fehler begangen oder sich Eintracht-Ultras einen bösen Scherz erlaubt haben konnte im Nachgang nicht mehr ermittelt werden, die Ligaleitung wertete die 0-2 Niederlage jedenfalls nicht und setzte die Partie kurzerhand neu an. Schon das Hinspiel musste wiederholt werden und Bremen vom Sieger zum Verlierer, ein gutes Omen diesmal?

Die erste Hälfte lies schlimmes befürchten, lediglich 2 Highlights sind erwähnenswert, Osako verfehlt das leere Tor und Haller scheitert an einem starken Bremer Schlussmann. Bremen zur Halbzeit mit einem kompletten Taktikwechsel und auch Frankfurt nahm Änderungen vor. Das Spiel jetzt deutlich schöner anzusehen mit leichtem Vorteil für Bremen. In der 55. kann sich Klaassen von seinem Gegenspieler absetzen und unter Zuhilfenahme des Pfosten den Ball im Tor unterbringen. Verdiente Führung der Gastgeber.
Frankfurt weiterhin kompakt, lässt den Bremern kaum Platz um in den Strafraum zu kommen, bleibt trotzdem gefährlich. In der 84. pennt Abraham als M. Eggestein durch die Schnittstelle Kruse bedient, der Verteidiger kommt zu spät und trifft Kruse, das lässt sich der Stürmer nicht nehmen und somit gibt es Strafstoss. Schiessen darf allerdings Klaassen der Trapp keine Chance lässt.
Wichtiger Sieg für Bremen die damit wieder auf Rang 14 klettern.
Am nächsten Spieltag gehts gegen die von FL4NK3NG0TT trainierten Nürnberger, im Hinspiel trennten sich beide Teams 0-0, um die nächsten wichtigen Punkte.



Falls das hier unter die Kategorie
Zitat
Werbung für ein Angebot auf einer anderen Seite
fällt dann löscht das Ganze einfach.

juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #32 am: 22.Juni 2019, 12:09:14 »

Nach/während dem letzten FMZ-Cup (WM) von Tery Whenett kam die Idee auf eine ganze Bundesliga-Saison zu absolvieren. Meiner Wenigkeit wurde der SV Werder Bremen zugelost.
FM-Bundesliga Homepage
Twitter

20. Spieltag
1.FC Nürnberg - Werder Bremen


Die Mauerkönige aus Nürnberg haben geladen, 3 ihrer 4 Torlosen Remis fanden zuhause statt, und Bremen ist dem Ruf gefolgt, naja da es ein Pflichtspiel ist blieb uns auch nichts anderes übrig.
Von Beginn an entwickelte sich ein munteres Spiel mit Chancen auf beiden Seiten und leichtem Ballbesitzvorteil für die Gäste, für die Zuschauer sehr unterhaltsam lediglich die Tore fehlten.
In der Halbzeit erfolgte, nach kurzem zögern, die Umstellung der Formation auf Bremer Seite die gegen Frankfurt zum Erfolg führte. Bremen lies jetzt viel weniger zu konnte aber auch keine zwingenden Chancen mehr erspielen.
Highlights waren Mangelware, lediglich die letzten 10 Minuten wurden wieder ein wenig spannender brachten aber keine Tore. Nach dem 0-0 im Hinspiel trennen sich Nürnberg, in einem sehr fairen Spiel ohne Karten, erneut 0-0.
Bremen bleibt damit auf Rang 14 während sich Nürnberg wieder an Stuttgart vorbei auf 15 schiebt.



Falls das hier unter die Kategorie
Zitat
Werbung für ein Angebot auf einer anderen Seite
fällt dann löscht das Ganze einfach.

juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #33 am: 29.Juni 2019, 11:46:15 »

Nach/während dem letzten FMZ-Cup (WM) von Tery Whenett kam die Idee auf eine ganze Bundesliga-Saison zu absolvieren. Meiner Wenigkeit wurde der SV Werder Bremen zugelost.
FM-Bundesliga Homepage
Twitter
Playlist

21. Spieltag
Werder Bremen - FC Augsburg


Im Hinspiel gab es, nach einem 0-0 gegen Nürnberg, eine saftige Niederlage gegen Augsburg und auch dieser Begegnung geht ein Torloses Remis voraus. Wird es wieder böse enden?
Die Gesichter der Spieler sprechen da eine deutliche Sprache, Revanche!
Guter Start der Gäste die direkt vom Anpfiff an das Heft in die Hand nehmen und den Augsburger ihre Entschlossenheit demonstrieren. In der 16. Minute legt Klaassen für Beijmo auf der aus ~18 Meter den Ball mal eben in den Winkel hämmert, den wollte er machen und er hat ihn gemacht. Augsburg bis dahin nur stiller Zuschauer nahm im Anschluss Klaassen raus, Sahin konnte ihn leider nicht komplett ersetzen, und das Spiel damit ausgeglichener gestalten.
Beim Ausgleich per direktem Freistoß durch Ja-Cheol sah Pavlenka mal wieder überhaupt nicht gut aus.
Der Halbzeitstand ist auch der Endstand, Augsburg machte in Durchgang 2 nicht mehr viel und Bremen zu oft zu ungenau, lediglich in der Nachspielzeit traf Veljkovic aus klarer Abseitsposition aber zu Recht nicht gegeben.
Der Punkt ist beiden Teams zu wenig, Augsburg, mit Trainer Brianroloff, bleibt trotzdem im Meisterschaftskampf dabei, Bremen hinkt weiterhin hinterher. 

(11.) Mainz 0 - 2 Leverkusen (9.)
(13.) Gladbach 2 - 0 Hertha BSC (3.)
(10.) Freiburg 3 - 1 Wolfsburg (18.)
(4.) Dortmund 1 - 2 Hoffenheim (12.)
(1.) Hannover 1 - 0 Nürnberg (15.)
(17.) Düsseldorf 1 - 3 Stuttgart (16.)
(14.) Bremen 1 - 1 Augsburg (7.)
(2.)  Bayern 2 - 3 Schalke (5.)
(8.) Leipzig 1 - 1 Frankfurt (6.)






Falls das hier unter die Kategorie
Zitat
Werbung für ein Angebot auf einer anderen Seite
fällt dann löscht das Ganze einfach.
[/quote]
« Letzte Änderung: 30.Juni 2019, 20:07:03 von juve2004 »
Gespeichert

juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #34 am: 30.Juni 2019, 20:20:59 »

Vorschau 22. Spieltag


juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #35 am: 06.Juli 2019, 16:09:44 »

Nach/während dem letzten FMZ-Cup (WM) von Tery Whenett kam die Idee auf eine ganze Bundesliga-Saison zu absolvieren. Meiner Wenigkeit wurde der SV Werder Bremen zugelost.
FM-Bundesliga Homepage
Twitter
Playlist

22. Spieltag
Hertha BSC - Werder Bremen


Die Gastgeber begannen druckvoll und hatten bis zum Tor schon Chancen auch früher in Führung zu gehen. Wie so oft hatte Bremen zwar mehr Ballbesitz konnte aber keinen Nutzen daraus ziehen.
Beim 2-0 sah die Position von Selke sehr nach Abseits aus, Bremens Abwehr zögerte einen Augenblick und geriet dadurch ins Hintertreffen, Selke schneller am Ball kann Jastrzembski in der Mitte bedienen.
Nur eine Minute später stand Langkamp dann deutlicher im Abseits, Tor zu recht aberkannt.
In dieser harten Partie mit 4 Verletzten gewinnt Hertha am Ende verdient und beweist das die Niederlage am letzten Spieltag eher ein Ausrutscher war.





Falls das hier unter die Kategorie
Zitat
Werbung für ein Angebot auf einer anderen Seite
fällt dann löscht das Ganze einfach.

juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #36 am: 13.Juli 2019, 21:20:46 »

Nach/während dem letzten FMZ-Cup (WM) von Tery Whenett kam die Idee auf eine ganze Bundesliga-Saison zu absolvieren. Meiner Wenigkeit wurde der SV Werder Bremen zugelost.
FM-Bundesliga Homepage
Twitter
Playlist

23. Spieltag
Werder Bremen - VfB Stuttgart


Der VfB Stuttgart fiel zu beginn nur durch Fouls auf, die harte Gangart zeigte allerdings Wirkung bei den Bremern welche sich möglichst nicht in der Nähe eines Gegenspielers aufhalten.  wollten.
Castro per direktem Freistoß kurz vorm Pausenpfiff brachte die Gäste in einer doch recht ausgeglichenen Partie in Front, Pavlenka sah da mal wieder nicht gut aus.
Im zweiten Durchgang auch weiterhin kein Leckerbissen was Fussball angeht, Bremen agierte eher unglücklich in den Zweikämpfen und konnte, zumindest was Fouls betrifft, an Stuttgart dran bleiben. Abstiegskampf  pur.
Eine strittige Schiedsrichterentscheidung brachte einen Strafstoß für die Gäste, Pavlenka ahnte zwar die Ecke musste sich aber trotzdem Gomez geschlagen geben.
Stuttgart (14. 26 Pkt.) durch den Sieg jetzt 4 Punkte vor Bremen (15. 22 Pkt.).





Falls das hier unter die Kategorie
Zitat
Werbung für ein Angebot auf einer anderen Seite
fällt dann löscht das Ganze einfach.

juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #37 am: 15.Juli 2019, 21:08:05 »

Nach/während dem letzten FMZ-Cup (WM) von Tery Whenett kam die Idee auf eine ganze Bundesliga-Saison zu absolvieren. Meiner Wenigkeit wurde der SV Werder Bremen zugelost.
FM-Bundesliga Homepage
Twitter
Playlist

24. Spieltag
VfL Wolfsburg (18.) - Werder Bremen (15.)


Wolfsburg konnte bisher nur ein Sieg verbuchen trotzdem hatten wir ordentlich Respekt vor den Gastgebern, das machte sich schon bei der Aufstellung bemerkbar als wir Sargent statt Friedl links in der 3er-Kette aufstellten.
Glücklicherweise wurden wir dafür nicht bestraft sondern gingen ohne Tore wieder in die Kabine, Experten sprachen von der schwächsten Halbzeit-Leistung die sie je gesehen hatten. Ihre Meinung sollte sich am Schluss noch ändern, es ging noch schlechter.
Nachdem zur HZ ein regulärer Verteidiger gebracht wurde war scheinbar die Ordnung dahin und Ginczek konnte sich lösen und zum 1-0 verwandeln. Bremen nach vorne aber dafür etwas besser als in Durchgang 1, nach einer Ecke konnte Langkamp zum, naja schmeichelhaft verdienten, Ausgleich einnetzen.
Was sich Pavlenka nur vier Minuten später gedacht hat als er den Ball einfach im Strafraum liegen lässt und weg läuft weiß nur er, Ginczek hatte keine Mühe den herrenlosen Ball hinter die Linie zu bringen.
Und zum Schluß sorgt  Max Kruse mal wieder für den Ausraster des Tages als er, leider nicht zum ersten mal, einen Strafstoß in der 90.+4 verballert. Warum er sich da vordrängelt obwohl andere Schützen eingetragen waren weiß auch keiner.
Dieses Spiel war mal wieder ein richtiger Tiefschlag!
Trotz allem Glückwunsch an Wolfsburg mit IsoStars auf der Trainerbank.




Falls das hier unter die Kategorie
Zitat
Werbung für ein Angebot auf einer anderen Seite
fällt dann löscht das Ganze einfach.

juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #38 am: 16.Juli 2019, 13:16:00 »

Neuigkeiten zum Spiel in Wolfsburg


Uns in Bremen ist es natürlich mehr als unangenehm die Punkte und den Sieg am grünen Tisch zu erhalten da die Leistung von Wolfsburg den Sieg verdient hat.
Wir drücken dennoch IsoStars die Daumen das er demnächst den nächsten Sieg einfährt und wünschen ihm im weiteren Saisonverlauf viel Erfolg.

juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] FM-Bundesliga (online) / Werder Bremen
« Antwort #39 am: 28.Juli 2019, 11:56:49 »


Nach/während dem letzten FMZ-Cup (WM) von Tery Whenett kam die Idee auf eine ganze Bundesliga-Saison zu absolvieren. Meiner Wenigkeit wurde der SV Werder Bremen zugelost.
FM-Bundesliga Homepage
Twitter
Playlist

25. Spieltag
Werder Bremen (15.) - Schalke 04 (5.)


Bremen ist nach dem 2-0 Sieg gegen Frankfurt ganz klar in der Krise, das ändert auch die Wertung des Wolfsburg-Spiel am grünen Tisch nichts.
Die Schalker konnten nach ihrem Sieg bei den Bayern auch nicht mehr gewinnen und kamen sogar ganz böse in Mainz mit 0-6 unter die Räder.
Die ersten Minuten gehörten ganz klar den Gästen aber Bremen konnte mit dem ersten ernsthaften Vorstoß in Führung gehen. Schalke wirkte danach ein wenig geschockt und das Spiel wirkte ausgeglichener.
Deutliche Worte in der HZ an die Spieler sollte für mehr Selbstvertrauen sorgen trotzdem konnte Schalke den Ausgleich erzielen, ein Tor 5 Minuten vorher wurde  wegen Abseits nach einer Ecke nicht gegeben.
Wie man Ecken besser macht zeigte der Gastgeber in der 73.  Minute, erneute Führung für Bremen. Schalke versuchte weiterhin alles aber Pavlenka hatte heute einen guten Tag wer aber dachte nach dem 3-1 sei der Drops gelutscht irrte sich. Die Gäste konnten in der Nachspielzeit nochmal verkürzen und Bremen musste wirklich noch bis zum Abpfiff zittern da Lücken in der Schalker Abwehr nicht genutzt wurden.
(click to show/hide)
Starke Leistung von Schalke mit Benni Weber auf der Bank.

Bremen kann damit auf Rang 14 klettern falls Stuttgart in Dortmund nicht gewinnt.





Falls das hier unter die Kategorie
Zitat
Werbung für ein Angebot auf einer anderen Seite
fällt dann löscht das Ganze einfach.