MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: FM19 - Hilfe mit dem Training?  (Gelesen 1638 mal)

GSWarriors

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
FM19 - Hilfe mit dem Training?
« am: 02.Januar 2019, 16:45:57 »

Hey Leute,

Im FM19 wurde das Training ja viel spezifischer gemacht und man hat mehr Einstellungsmöglichkeiten denn je. Ich persönlich bin noch etwas überfordert und lasse die Einstellungen meist so, wie der Co das vorab aufsetzt.
Ich bin mir aber relativ sicher, dass man, wie bei so vielen Dingen im FM, dem Co Trainer nicht viel zutrauen sollte. Daher wollte ich mal wissen wie ihr das Training aufbaut?
Ich spiele momentan mit Nancy und die Trainer sind natürlich nicht sehr gut, was viel ausmachen dürfte, aber auch von der Struktur her würde mich mal interessieren, wie ihr das Training handhabt.

Gibt es für den FM19 übrigens einen Trainingsguide?
Gespeichert

GSWarriors

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM19 - Hilfe mit dem Training?
« Antwort #1 am: 02.Januar 2019, 16:59:34 »

Übrigens habe ich dieses Jahr auch Probleme damit, dass selbst Stammspieler mit 23 Jahren immer viele rote Pfeile nach unten bekommen. Es muss letztendlich an dem Training oder der Form liegen, anders ist das ja nicht zu erklären?
Gespeichert

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM19 - Hilfe mit dem Training?
« Antwort #2 am: 02.Januar 2019, 17:40:58 »

„nur“ rote Pfeile oder verschlechtern sich die Spieler langfristig?

Kurze Downs (rote Pfeile) sind - zumindest bei mir - ganz normal. Selbst wenn der Spieler normal oder gar gut performt.

Sollte ein Spieler lange in einem Tief sein, ändere ich sein individuelles Training bzw. die intensität oder spreche öfters mit ihm.

Das allgemeine Training ändere ich deshalb nicht.
Gespeichert

GSWarriors

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM19 - Hilfe mit dem Training?
« Antwort #3 am: 03.Januar 2019, 16:26:08 »

„nur“ rote Pfeile oder verschlechtern sich die Spieler langfristig?

Kurze Downs (rote Pfeile) sind - zumindest bei mir - ganz normal. Selbst wenn der Spieler normal oder gar gut performt.

Sollte ein Spieler lange in einem Tief sein, ändere ich sein individuelles Training bzw. die intensität oder spreche öfters mit ihm.

Das allgemeine Training ändere ich deshalb nicht.

Nur rote Pfeile.

Aber: Ich glaube die Moral wirkt sich extrem auf die Trainingsleistung aus. Sonst denke ich mir, schlägt der Co-Trainer eigentlich immer ganz ordentliche Trainingspläne vor. Ab und an ändere ich was.

Wie macht ihr es mit der Intensität? 2 Einheiten am Tag oder 3?
Gespeichert

Killer90

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM19 - Hilfe mit dem Training?
« Antwort #4 am: 04.Januar 2019, 16:49:25 »

„nur“ rote Pfeile oder verschlechtern sich die Spieler langfristig?

Kurze Downs (rote Pfeile) sind - zumindest bei mir - ganz normal. Selbst wenn der Spieler normal oder gar gut performt.

Sollte ein Spieler lange in einem Tief sein, ändere ich sein individuelles Training bzw. die intensität oder spreche öfters mit ihm.

Das allgemeine Training ändere ich deshalb nicht.



Nur rote Pfeile.

Aber: Ich glaube die Moral wirkt sich extrem auf die Trainingsleistung aus. Sonst denke ich mir, schlägt der Co-Trainer eigentlich immer ganz ordentliche Trainingspläne vor. Ab und an ändere ich was.

Wie macht ihr es mit der Intensität? 2 Einheiten am Tag oder 3?

3 Einheiten, wobei ein Tag nie im roten Bereich bei mir landet. Da ich oft Torwart-Übungen einstreue und gewisse Sessions wie z.B. taktische oder technische (Ballverteilung z.B.), aber auch bspw. Standards trainieren keine hohe Intensitiät mitbringen, ist das auch recht einfach.
Vor & nach Spielen sind es in der Regel nur zwei Einheiten, bei Englischen Wochen gerne auch mal "Erholung".

Ich habe zwar auch immer mal wieder Rote Pfeile, aber wenn man sich gerade bei jüngeren Spielern die mittel- & langfristige Entwicklung ansieht (z.B. bei einzelnen Attributen), erkennt man gewaltige Steigerungen. Bei Unzufriedenheit & schlechten Trainings eines Spielers, gibt es aber auch mal Rückwärtsbewegung, trotz Talent.

Mittlerweile trainiere ich gerne mehrmals die Woche "Taktik" als allgemeine Einheit am Vormittag zum Einstieg. Danach viel Abwechslung, aber immer größtenteils bezogen auf mein System (plus Keeper-Sessions & Standards).
Reine Physis-Einheiten lediglich in der Vorbereitung (immer in Verbindung mit einer "Erholung" danach) oder selten mal bei Wochen mit nur einem Spiel (dann aber auch nur eine EInheit, wie z.B. Schnelligkeit).

Gefühlt hilft es auch, gezielt das zu trainieren, was in Spielen phasenweise nicht so läuft: Z.B. Chancenverwertung, wenn die Stürmer nicht in Form sind. Oder defensive Ecken, wenn es dadurch zu viele Gegentore gab. Kopfbälle oder Aktives Verteidigen, wenn die Abwehr darin zu große Schwächen (in Relation zu ihren Attributen aufzeigt).

Deshalb - und aufgrund der vielen Englischen Wochen - stelle ich den Trainingsplan wöchentlich neu auf (mal auch direkt für zwei Wochen).
Gespeichert

Magic1111

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Online Online
Re: FM19 - Hilfe mit dem Training?
« Antwort #5 am: 05.Januar 2019, 17:59:40 »

Könnte sich bitte jemand von den Experten mal diesen Trainingsplan ansehen und Meinungen dazu schreiben:

https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1557516927&searchtext=

Vielen Dank!
Gespeichert

Doddo04

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM19 - Hilfe mit dem Training?
« Antwort #6 am: 28.Januar 2019, 22:08:57 »

Mehr Tips zum Training würden mich auch interresieren nutzt Ihr die vorgegebenen Trainings oder bastelt Ihr selber Eure Trainingswochen?
Wie trainiere ich bei meinen Spielern deie mentalen Eigenschaften?
Gespeichert

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM19 - Hilfe mit dem Training?
« Antwort #7 am: 28.Januar 2019, 22:30:18 »

Mehr Tips zum Training würden mich auch interresieren nutzt Ihr die vorgegebenen Trainings oder bastelt Ihr selber Eure Trainingswochen?
Wie trainiere ich bei meinen Spielern deie mentalen Eigenschaften?

Ich gestalte meine Wochen selbst, seit ich mir eine Übersicht verschafft habe, welche Trainingseinheit was bewirkt:
 
http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,25893.msg960519.html#new

Zusätzlich zur Steigerung von speziellen Attributen sind einige Einheiten (z.B. alles aus der Gruppe Spielvorbereitung, Standards, Chancenverwertung) auch gut nutzbar, wenn gerade bestimmte Aspekte auf dem Platz sorgen machen - man bekommt sogar öfter im Spiel dann den Hinweis vom Co, dass das Traineren von Einheit X einen positive Auswirkung aufs Spiel hat.
Gespeichert

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM19 - Hilfe mit dem Training?
« Antwort #8 am: 29.Januar 2019, 07:32:11 »

Mehr Tips zum Training würden mich auch interresieren nutzt Ihr die vorgegebenen Trainings oder bastelt Ihr selber Eure Trainingswochen?
Wie trainiere ich bei meinen Spielern deie mentalen Eigenschaften?

Ich gestalte meine Wochen selbst, seit ich mir eine Übersicht verschafft habe, welche Trainingseinheit was bewirkt:
 
http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,25893.msg960519.html#new

Zusätzlich zur Steigerung von speziellen Attributen sind einige Einheiten (z.B. alles aus der Gruppe Spielvorbereitung, Standards, Chancenverwertung) auch gut nutzbar, wenn gerade bestimmte Aspekte auf dem Platz sorgen machen - man bekommt sogar öfter im Spiel dann den Hinweis vom Co, dass das Traineren von Einheit X einen positive Auswirkung aufs Spiel hat.

???

Ich meine Kommentare wie "unser Fokus im Training auf offensive Spielzüge scheint uns mehr Chancen zu bescheren" (sinngemäß, nicht der exakte Wortlaut).

Insgesamt ist mein Satz oben aber beim zweiten Lesen etwas missverständlich, da verkürzt - sorry. Der Co lobt natürlich keine Dinge die gerade *nicht laufen*; ich meine nur beobachtet zu haben, dass man eben z.B. ein Verwertungsproblem bei Chancen durch Trainieren von "Chancenverwertung" bekämpfen kann und dann evtl. auch eine positive Rückmeldung vom Co im Spiel bekommt.
Gespeichert

Doddo04

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM19 - Hilfe mit dem Training?
« Antwort #9 am: 29.Januar 2019, 11:06:29 »

Danke für Eure Ratschläge die werde ich mal testen :laugh:
Gespeichert