MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM 19] Spvgg Unterhaching - 1. FC Saarbrücken -  (Gelesen 3865 mal)

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Spvgg Unterhaching - 1. FC Saarbrücken -
« Antwort #60 am: 05.Juni 2019, 07:52:48 »

Mit dem Team wird der Klassenerhalt auf jeden Fall möglich sein.

Ist das eigentlich Zufall, dass Deine Spieler (sogar der Torwart) nicht die Rolle ausfüllen dürfen, die sie eigentlich am besten können?
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

JohnJameson

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Spvgg Unterhaching - 1. FC Saarbrücken -
« Antwort #61 am: 06.Juni 2019, 20:17:40 »

Gute Frage. Da mischt von allem etwas mit.
Ich versuchs mal anhand von drei Beispielen zu erläutern.

1. Cihangir Özlokam (IAS rechte Seite)
Wunschposition: Stürmer, Stoßstürmer oder Falsche Neun
Der Kerl ist gemacht fürs Dribbling. Mit seiner Ballannahme (15), Dribbling (14) und Antritt (12) und Geschwindigkeit (14).
Defizite hat er im Abschluss (8.), Antizipation (10), Nervenstärke (9), Übersicht (6).


2. Kehl-Gomez (derzeit RV)
Wunschposition: IV
In der Innenverteidigung habe ich ein Überangebot. Kehl-Gomez ist der totale Allrounder. REchts hinten fehlts mir an Qualität.
Er macht das provisorisch.

3. Marcel Böhrer (DM)
Wunschposition: Abräumer oder Ballerobernder Mittelfeldspieler
Ich will aus Ihm mehr machen als einen Abräumer. Dafür hat er absolut die Veranlagung.
Als Ballerobernden kann ich Ihn nicht aufstellen, weil mir sonst seine Position zu häufig verlässt.
« Letzte Änderung: 06.Juni 2019, 20:19:20 von JohnJameson »
Gespeichert

JohnJameson

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Spvgg Unterhaching - 1. FC Saarbrücken -
« Antwort #62 am: 16.Juni 2019, 21:42:05 »


Januar - April 2021




Kurzes Fazit. Wir scheinen die Mannschaft stabilisiert zu haben.

Zum Start ein 3:3 gegen Homburg. Was insofern ärgerlich ist, weil wir 2:0 und 3:1 geführt haben. In der letzten Minute spielen meine Mannen noch auf Abseits und werden noch mit dem Ausgleich "belohnt".

Zuhause gegen Worms haben wir einen Gegner zu Gast der uns alles abverlangt. Beide Mannschaften neutralisieren sich mit harten Zweikämpfen im Mittelfeld (insgesamt 10 gelbe Karten). Es endet leistungsgerecht 0:0.

In Stuttgart bei der Reserve des VFB liefern wir ein Feuerwerk ab. Wir gewinnen 6:0 (!) und der Gegner kann da noch froh sein. Starke Leistung.

Gegen den Tabellenführer aus Mainz (Reserve) gehen wir in Führung und halten sehr lange das 1:0. Doch Naivität stellt sich ein und Mainz schlägt binnen 4 Minuten 2x zu. 1:2 Niederlage.

Danach folgen teils wirklich souveräne Siege gegen Mannheim (2:0), in Walldorf (2:0) und Elversberg (erkämpftes 1:0).

Endspurt 2020/21

Der Monat Mai fängt leider denkbar schlecht an..
Gegen Steinbach läuft alles schief was schief laufen kann. Torwartfehler, extreme Stockfehler.. wir verlieren verdient 0:4 !

Es ergibt sich 2 Spieltage vor Schluss folgende Tabelle:



Wir empfangen zuhause noch die Kickers aus Stuttgart. Am letzten Spieltag müssen wir nach Trier zur Eintracht.
Im Finale des Saarlandpokal fahren duellieren wir uns mit Homburg.
Bei konzentrierten Leistungen sollte das machbar sein.

Wie gewünscht konnte ich mit einigen Leistungsträgern verlängern. Unter anderem auch mit Marcel Böhrer.

Allerdings bin ich mir derzeit nicht sicher, ob ich nach der Saison in Saarbrücken bleibe.
Der Verein wollte bereits über eine Verlängerung sprechen, ich schiele aber etwas auf höherwertige Angebote.




Gespeichert