MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM 19] Dynamo Dresden 2022/23 1. BL  (Gelesen 5792 mal)

Warhox

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2020/21 1. BL
« Antwort #40 am: 19.März 2019, 00:23:24 »

Mai

Bundesliga

Ausgangslage:

Club
Köln
Dresden
Schalke
Punkte
32
28
23
Restprogramm
Dortmund, Hannover, Leipzig
Bayern, Bremen, Leverkusen
Hertha, Leipzig, Dortmund

32. Spieltag: FC Bayern München (H)
  • 1:0 Koné, Steilpass von Ikoné, 7. Minute
  • 1:1 Weigl, Querpass von Lewandowski, 23. Minute
  • 2:1 Trincáo, Abwehrfehler Hummels, 30. Minute
  • 2:2 Coman, Flanke von Thiago, 54. Minute
  • Dorsch verletzt, beim Grätschen (Muskelfaserriss, 3 Wochen), 59. Minute
  • 3:2 Koné, Hamalainen mit weiten Pass, 68. Minute
  • 3:3 Lewandowski, Elfmeter von Dumic verursacht (Glück das es nicht Rot gab), 88. Minute
  • Gelb Rot Ikoné, Von hinten nach Ball gestochert und Gegner getroffen, 90+1. Minute
  • 4:3 Ballas, Ecke von Trincáo, 90+6. Minute
Was für ein Spiel gegen München! Tore Karten und leider auch verletzte es war einfach alles dabei. 3 Mal konnten wir in Führung gehen und 3 mal Bayern ausgleichen. Beim 4 Mal war es einfach die letzte Aktion im Spiel und so fuhren wir gegen die Bayern einen Sieg ein. Heute haben wir einfach einen guten Tag erwischt und die nötige Härte an den Tag gelegt um den Münchnern es möglichst schwer zu machen ihr Spiel auf zu ziehen (dann währen wir gnadenlos unter gegangen.

Köln 1:3 Dortmund
Schalke 4:1 Hertha
33. Spieltag: SV Werder Bremen (A)
  • 1:0 Eggstein, Konter über Kainz, 17. Minute
  • 1:1 Röser, Pass von Brittain, 31. Minute
  • 1:2 Duljevic, Flanke von Heise, 36. Minute
  • 2:2 Rashica, Weitschuss, 85. Minute
Wir sind zum 2 Endspiel in Bremen und hoffen weiterhin das Köln und Schalke verlieren. Bremen kommt besser ins Spiel und belohnt sich mit dem 1:0 danach können wir das Spiel zwar drehen aber in der 2. Halbzeit wird Bremen bestimmender und hat mehrere Torchancen aber die 2 Mal Abseits waren kurz vor Ende des Spiels erzielen sie dann den hoch verdienten Ausgleich. Damit ergibt sich folgendes Szenario sollte Leipzig gegen Köln gewinnen und wir gleichzeitig Leverkusen schlagen rutschen wir auf die Fünfzehn und Köln ist 16´ter. Ein spannender letzter Spieltag in der Liga.

Hannover 2:0 Köln
Leipzig 1:0 Schalke
(click to show/hide)
34. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen (H)
  • 1:0 Koné, Langer Pass von Heise, 6. Minute
  • Geiger verletzt, ohne Fremdeinwirkung, 10. Minute
  • 2:0 Koné, Konter über Ikoné, 22. Minute
  • 3:0 Koné, Ecke von Heise, 37. Minute
  • 4:0 Koné, Flanke von Trincáo, 38. Minute
  • 5:0 Koné, Flanke von Heise, 43. Minute
  • 5:1 Paulinho, Flanke von Nelsson, 51. Minute
KONÈ, KONÈ, KONÈ, KONÈ, KONÈ Was für eine Show gegen Leverkusen am letzten Spieltag. Das macht die ganze Saison vergessen die eher schlecht als recht für uns verlief. Er macht heute mal eben ein 5ér Pack gegen Leverkusen lags daran das sie uns unterschätzt haben oder das die Meisterschaft schon fest stand? Ist auch egal Dresden ist am feiern da gleichzeitig Köln zuhause gegen Leipzig verliert und somit in die Relegation geht.
(click to show/hide)
Köln 1:2 Leipzig
Schalke 0:1 Dortmund



Abschluss Saison 20/21

Verein
Wir spielen keine gute Saison aber das war erwartbar. Nach dem 12. Platz im Vorjahr retten wir uns am letzten Tag auf Platz 15. und müssen nicht in die Relegation. Nach einen durchwachsenen Start lassen wir in der Mitte der Saison wichtige Punkte liegen um zum Ende nochmal richtig auf zu drehen. Die Siege gegen Bayern und vor allem der gegen Leverkusen waren so nicht erwartbar aber lassen uns doch optimistisch in die Zukunft blicken. Wir haben zum Ende der Saison die Taktik entschlackt und spielen nun folgendermaßen vor
(click to show/hide)
(click to show/hide)

Deutschland
(click to show/hide)

England
(click to show/hide)

Frankreich
(click to show/hide)

Spanien
(click to show/hide)

Italien
(click to show/hide)

Pokale
(click to show/hide)
Gespeichert
Aktuelle Station
DYNAMO DRESDEN

tomscorer

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2020/21 1. BL
« Antwort #41 am: 19.März 2019, 07:25:50 »

Wow!
Das liest sich alles verdammt gut. Ideal mit den "Spoilern".

Ich habe auch mit Dresden angefangen (bin allerdings ganz neu bei FM) und verlier erstmal alles. Verrückt wie du in der ersten Saison direkt so rasiert hast. Irgendwas mach ich wohl grundsätzlich falsch  :laugh:
Gespeichert

Lasso

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2020/21 1. BL
« Antwort #42 am: 19.März 2019, 21:18:03 »

Oh... Das tut weh... Aber dann steigen meine Schalker eben wieder auf.
Meine eigentliche Frage:
Hast du was für den Pokal runtergeladen, dass der in so einem Baum ausgespielt wird, oder wird der "rückwirkend erstellt"?
Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04

Warhox

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2020/21 1. BL
« Antwort #43 am: 20.März 2019, 12:40:52 »

@tomscorer: Danke. Das wird schon werden aller Anfang ist ja schwer.

@Lasso: Ich bin mir sicher das sie wieder kommen werden. Der Pokal wird rückwirkend wo erstellt ist ja nur die Baumansicht anstatt die Runden.


Saison 21/22


August


Saisonanfang


Zugänge

  • Erik Palmer-Brown, IV, 725k von Cardiff City
(click to show/hide)
  • Malam Sanca, IV, 1.3 Millionen von FC Rio Ave
(click to show/hide)
  • Sandro Cruz, Linker AV, Leihe (Kaufoption 2.5 Mill) von Benfica Lissabon
(click to show/hide)

Abgänge
  • Dario Dumic, IV, Füre 2(2.5) Millionen zum VFB Stuttgart
  • Philip Heise, Linker AV, für 2.4(3.4) Millionen zum  FC Schalke 04
  • Ausgeliehen da nicht gebraucht: Osman Altigan, Peniel Mlapa, Baris Atik, Kevin Ehlers, Lucas Röser, Erich Berko

Vorbereitung
(click to show/hide)
(click to show/hide)
(click to show/hide)


DFB Pokal

1. Runde gegen TSV Alemannia Achen
  • 0:1 Sanca, Ecke von Trincáo über Müller , 34. Miute
  • 1:1 Bösing, Sanca klärte Flanke unglücklich, 70. Miute
  • 1:2 Kusej, Pass von Ikoné, 101. Miute
  • Trincáo verletzt, Tacklingversuch, Knöchelprellung 2 Tage, 101. Miute
In der ersten Runde taten wir uns gegen den Regionalligisten Achen schwer und brauchtewn die Verlängerung um das weiter kommen zu sichern. Zum Glück verletzte sich Trincáo nicht schwer in dem Spiel.
(click to show/hide)
In der nächsten Runde treffen wir auswärts auf den 2. Ligisten FC Ingolstadt 04



Bundesliga

1. Spieltag: Hannover 96 (A)
  • 1:0 Wood, Konter über Duksch, 5. Miute
  • 0:1 Trincáo, Freistoss von Duljevic, 7. Miute
  • 2:1 Wood, Flanke von Nazli, 20. Miute
  • 2:1 Trincáo, Elfmeter verschossen von Schmitz verursacht, 34. Miute
  • Gelb Rot Duljevic, Hatte 1 Minute vorher Gelb , 80. Miute
In Hannover hatten wir mehr Ballbesitz und ein wenig mehr Chancen aber letzlich war Hannover abgeklärter und strich so den Sieg ein. Bitter für uns aber müssen wir draus lernen. Auch das Trincáo den Elfer versachoss half uns nicht weiter.
(click to show/hide)

2. Spieltag: SV Darmstadt 98 (H)
  • 0:1 Zoller, Flanke von Kempe, 64. Miute
  • 1:1 Aosman, Fehler von Sulu, 72. Miute
  • Gelb Rot Rodríguez, Foulspiel, 90+1. Miute
Oh man 25 zu 1 Schüsse, 13 zu 1 aufs Tor. 60 zu 40 Ballbesitz, Am Ende bleibt 1 Punkt... und ein gelb rot gesperrter Rodríguez in Dresden. Das war mal ein bitteres Unentschieden. Da müssen wir mal wieder an der Chancenerarbeitung und verwandlung arbeiten.
(click to show/hide)

September

3. Spieltag: Hertha BSC (H)
Wir haben 60:40 Ballbesitz aber können daraus nichts machen. Zum Glück schafft es auch Hertha nicht gefählrich zu werden und so trennen wir uns Torlos.
(click to show/hide)

4. Spieltag: 1. FC Köln (A)
  • 1:0 Gregoritsch, Flanke von Pereira, 2. Miute
  • Rote Karte Mehlem, Böses einsteigen, 20. Miute
  • 1:1 Aosman, Pass von Ikoné, 53. Miute
  • Gelb Rote Toljan, Foulspiel Gelbe Karte 2 Minuten vorher, 70. Miute
70 Minuten zu Zehnt und die letzten 20 zu Neunt aber Köln kann aus ihrer Überzahl nichts machen. Langsam aber sicher spielen meine Jungs zu gefählich die 3´te Gelb Rote und erste Rote Karte. Aber auf der anderen Seite beweisen sie unglaublichen Kampfgeist und wir haben 58% Ballbesitz und schaffen mit 1 Mann weniger auszugleichen und mit 2 Mann weniger das Remi zu halten.
(click to show/hide)

5. Spieltag: Hamburger SV (H)
  • 1:0 Koné, Steilpass Trincáo, 87. Miute
  • Gelb Rot Jung, Foulspiel an Koné, 90+1. Miute
Gegen Hamburg gibt es einen späten Arbeitssieg. In einen ausgeglichenen Spiel konnten wir uns zum Glück durch setzen und 3 Punkte in Dresden behalten.
(click to show/hide)
Gespeichert
Aktuelle Station
DYNAMO DRESDEN

Warhox

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2021/22 1. BL
« Antwort #44 am: 21.März 2019, 00:03:11 »

Oktober

DFB Pokal

2. Runde: FC Ingolstadt 04 (A)
  • 1:0 Awoniyi, Konter über Röcher, 26. Minute
Ein trauriger Abend in Ingolstadt für uns. Obwohl wir 4 mal so viele Schüsse und mehr als doppelt soviel davon aufs Tor wie Ingolstadt machen, schaffen wir es einfach nicht die Kugel ins Tor zu befördern. Einer dieser tage wo du machen kannst was du möchtest aber es klappt halt einfach nicht. Auch hatten wir in der 75. Minute die Chance zum Ausgleich zum greifen nah aber Koné stand im Abseits als er einen Abpraller verwandelt hat. Wir steigen Somit in der 2. Runde aus dem DFB Pokal aus und können uns jetzt ganz auf die Bundesliga konzentrieren.
(click to show/hide)





Bundesliga

6. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen (A)
  • 0:1 Koné, Querpass von Trincáo, 22. Minute
  • 1:1 Volland, Im Nachschuss, 66. Minute
  • Gelb Rot Koné, Stürmerfoul, 68. Minute
  • 2:1 Havertz, Direkter Freistoß 70. Minute
Anfangs konnten wir noch gut mithalten und gingen sogar in Führung aber nach der Pause drehte Leverkusen auf und uns ging der Saft aus. So kam es wie es kommen musste Sie drehten das Spiel und wir standen auch nur zu zehnt auf dem Platz. Am Ende können wir froh sein nicht höher verloren zu haben.
(click to show/hide)
(click to show/hide)

7. Spieltag: FC Bayern München (A)
  • 0:1 Rodríguez, Fehler von Barella 21. Minute
  • 1:1 Brandt, Steilpass von Neres, 29. Minute
  • 2:1 Kimmich, Elfmeter verursacht von Toljan, 44. Minute
  • 3:1 Thiago, Pass von Neres, 49. Minute
Erst Leverkusen jetzt Bayern. Auch hier hatten wir nicht viel zu melden. Zwar konnten wir auch gegen sie in Führung gehen aber sie zeigten uns dann doch schnell die Grenzen und warum sie Meister sind und nicht wir. Verdient geht es ohne Punkte nach Hause.
(click to show/hide)

8. Spieltag: Borussia Mönchengladbach (H)
  • 1:0 Trincáo, Direkter Freistoss,  28. Minute
  • 2:0 Friedl (ET), Querpass von Toljan abgefälscht,  79. Minute
Nach dem 2 Niederlagen gegen die Meisterschafts Favoriten können wir endlich wieder einen Sieg feiern. Gegen Gladbach setzten wir uns klar durch und die Jungs zeigten was für Potential in ihnen steckt.
(click to show/hide)

9. Spieltag: Eintracht Frankfurt (A)
  • 0:1 Horvath, Konter über Koné, 62. Minute
  • 1:1 Hermann, Flanke von Adegbenro, 66. Minute
Wieder mal ein Spiel was wir von den Zahlen her bestimmen aber es uns nicht gelingt Tore zu schiessen. So geht es leider nur mit 1 Punkt nach Hause hier währen locker 3 drin gewesen.
(click to show/hide)


November

10. Spieltag: VfB Stuttgart (H)
  • 1:0 Duljevic, Ecke von Tillschneider über Ikoné und Aosman, 65. Minute
  • 2:0 Ikoné, Flanke von Duljevic, 67. Minute
  • 3:0 Ikoné, Querpass von Cruz, 71. Minute
(click to show/hide)

11. Spieltag: SpVgg Greuther Fürth (A)
  • 0:1 Koné, Flanke von Trincáo, 10. Minute
  • 1:1 Ribelro, Ecke von Ferati, 20. Minute
  • 2:1 Keita-Ruel, Querpass von Lucas, 37. Minute
  • 2:2 Koné, Steilpass von Ikoné, 75. Minute
  • 2:3 Rodríguez, Pass von Horvath, 85. Minute
Wir legen vor Fürth dreht das Spiel und wir legen nochmal nach und drehen kurz vor Ende das Spiel nochmal. Diesmal hatten wir das Glück auf unserer Seite den ansich war es ein ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe. Mehr als glücklich nehmen wir die 3 Punkte mit nach Hause.
(click to show/hide)

12. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 (H)
  • 1:0 Tillschneider, Vorlage von Horvath, . Minute
  • 2:0 Müller (ET), Freistoss von Trincáo, . Minute
  • 3:0 Cruz, Pass von Koné . Minute
Wir reizen unser Glück aus und machen 2 Tore aus 3 Torschüssen das nenn ich mal effektiv. Ausserdem hilft uns der Mainzer Keeper, indem er den Freistoß von Trincáo mit dem Rücken ins Tor befördert. 3 Spiele 3 Siege 9 Punkte ein super November für uns.
(click to show/hide)
(click to show/hide)
« Letzte Änderung: 21.März 2019, 00:19:43 von Warhox »
Gespeichert
Aktuelle Station
DYNAMO DRESDEN

Warhox

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2021/22 1. BL
« Antwort #45 am: 21.März 2019, 12:13:20 »

Dezember



Bundesliga


13. Spieltag: RB Leipzig 2:0 (A)
  • 1:0 Koundé, Ecke von Neuhaus, 45. Minute
  • 2:0 Elvedi, Pass von Félix, 50. Minute
  • Cruz verletzt beim Tacklingversuch (4 Wochen), 76. Minute
  • Rodriguez verletzt durch Koundé beim Tackling (3 Wochen), 90. Minute
Wir spielten ganz gut mit aber Leipzig war besser in der verteidigung und hatten einen besseren Zug zum Tor so verloren wir 2:0. Schmerzhaft waren die 2 Verletzungen beide gut einen Monat weg das wird schwer werden. Ansonsten war das Spiel soweit in Ordnung gegen Leipzig kann man auswärst auch mal verlieren.
(click to show/hide)

14. Spieltag:TSG 1889 Hoffenheim 2:0 (H)
  • 1:0 Kusej, flache Flanke von Toljan, 1. Minute
  • 2:0 Möschl, Direkter Freistoss, 87. Minute
Wir emfangen Hoffenheim zuhause und machen klar wer der Hausherr ist. Kusej mal wieder mit einen schnellen Tor (Mit 27 Sekunden das Zweitschnellste unserer Geschichte nach seinen Tor in 19 Sekunden letztes Jahr). Ansonsten kommen wir noch zu ein paar guten Chancen aber lassen sie alle ungenutzt bis Möschl den Freistoss dann ins Tor befördert. Von Hoffenheim war heute wenig zu sehen.
(click to show/hide)

15. Spieltag: Borussia Dortmund 1:1 (A)
  • 1:0 Alcácer, Flanke von Passlack, 36. Minute
  • 1:1 Aosman, Ecke von Tillschneider, 89. Minute
Dortmund machte für ihre Verhältnisse ein eher schwaches Spiel und so machen wir kurz vor Ende das Unentschieden klar. Kann auch daran liegen das wir nach wie vor es allen ein wenig schwer machen mit unserer robusten Spielweise (8 zu 21 Fouls).
(click to show/hide)
(click to show/hide)

16. Spieltag: SV Werder Bremen 4:0 (H)
  • 1:0 Palmer-Brown, Ecke von Duljevic, 7. Minute
  • 2:0 Duljevic, Flanke von Toljan, 11. Minute
  • 3:0 Duljevic, Querpass von Kusej, 77. Minute
  • 4:0 Sanca, Abpraller nach Freistoss, 79. Minute
Nicht von diesem Spiel aber passt trotzdem ;)

Wir setzen Werders schlechte Serie mit 7 Niederlagen und einen Remis fort und fügen dem Niederlage Nummer 8 hinzu. Wir haben zwar nur 45% Ballbesitz aber nutzen diesen um 13 Schüsse aufs Tor zu platzieren, Werder bringt es auf 1. Kein Wunder das sie momentan so am schwächeln sind.
(click to show/hide)
(click to show/hide)
Gespeichert
Aktuelle Station
DYNAMO DRESDEN

MichaelCR97

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2021/22 1. BL
« Antwort #46 am: 21.März 2019, 12:18:37 »

Schaut ja ganz gut aus für euch derzeit, ihr liegt sogar auf einem Europa-Platz.

Was ist denn eigentlich euer Saisonziel?
Gespeichert

Warhox

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2021/22 1. BL
« Antwort #47 am: 21.März 2019, 12:21:12 »

Schaut ja ganz gut aus für euch derzeit, ihr liegt sogar auf einem Europa-Platz.

Was ist denn eigentlich euer Saisonziel?
Nichtabstieg über Playoffs
Gespeichert
Aktuelle Station
DYNAMO DRESDEN

Warhox

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2021/22 1. BL
« Antwort #48 am: 22.März 2019, 01:14:30 »

Januar


Winterpause


Transfers:
  • Ryan Ledson, Zentraler Mittelfeldspieler von Brighton & Hove Albion FC für 4.5 Millionen
Ledson verstärkt unseren Kader im Mittelfeld, und teilt sich die Rolle als ZM mit Mehlem, sofern keine Verletzungen vorliegen.
(click to show/hide)
  • Justin Löwe, Offensiver Mittelfeldspieler zum 1. FC Schweinfurt 05 für 105k
Da wir mit Aosman und Horvath 2 gute Spieler im offensiven Mittelfeld haben lassen wir Löwe gehen spielte er kaum mehr eine Rolle bei uns.

(click to show/hide)





Bundesliga


17. Spieltag: VfL Wolfsburg 1:4 (A)
  • 0:1 Horvath, Pass von Rodríguez, 15.Minute
  • 0:2 Rodríguez, Pass von Duljevic, 28.Minute
  • 0:3 Trincáo, Pass von Horvath, 50.Minute
  • 1:3 Rog, Elfmeter verursacht von Dorsch, 78.Minute
  • 1:4 Palmer-Brown, Freistoss von Trincáo, 87.Minute
Wir kommen gut aus der Winterpause und spielen ganz groß auf in Wolfsburg. Es machte einfach Spaß den Jungs beim Spielen zu zuschauen so kann es gerne weiter gehen.
(click to show/hide)
(click to show/hide)

18. Spieltag: SV Darmstadt 98 0:2 (A)
  • Gelb Rot Stark, Foul an Aosman, 50.Minute
  • 0:1 Trincáo, Direkter Freistoss, 66.Minute
  • 0:2 Mehlem, Pass von Ikoné, 87.Minute
Gegen Aufsteiger Darmstadt taten wir und schwer unsere Chancen zu verwerten. Aber nach der gel Roten Karte trafen wir dann in der letzten halben Stunde 2 mal und feierten einen schönen verdienten Sieg.
(click to show/hide)
(click to show/hide)

19. Spieltag: Hannover 96 1:1 (H)
  • 1:0 Ikoné, Elfmeter verursacht von Füllkrug, 70.Minute
  • 1:1 Fossum, Freistoss von hallovic, 81.Minute
Wir empfangen Hannover und vergeben wieder einmal leichtfertig unsere Chancen. Und da man gerade kein Glück hat kommt auch noch Pech hinzu da Hannover es schafft auszugleichen mit dem einzigsten Torschuss von ihnen im ganzen Spiel. Das war fahrlässig von den Jungs hier war einfach mehr drin für uns.
(click to show/hide)
(click to show/hide)

20. Spieltag: Hertha BSC 0:0 (A)
In Berlin passiert bis auf 6 gelbe Karten relativ wenig da beide Mannschaften einfach zu ungefählich vor dem Tor sind und auch sonst nicht mit Ruhm bekleckern so geht es mit 1 Punkt in der Tasche nach Hause.
(click to show/hide)


Februar


21. Spieltag: 1. FC Köln 4:1 (H)
  • 1:0 Tillschneider, Flanke von Trincáo, 5.Minute
  • 2:0 Dorsch, Freistoß von Hamalainen, 28.Minute
  • 3:0 Sanca, Ecke von Tillschneider über Duljevic, 65.Minute
  • 4:0 Aosman, Ecke von Tillschneider über Duljevic zum 2´ten, 90+1.Minute
  • 4:1 Özcan, Freistoß von Malli, 90+4.Minute
Gegen Köln setzen wir uns souverän zuhause mit 4:1 durch. Heute spielten wir wieder auf richtig guten Level oder Köln extrem schlecht wie man es sehen will. Wir sacken die 3 Punkte zumindest hochzufrieden ein und hoffen unseren guten Lauf einfach fortsetzen zu können.
(click to show/hide)
(click to show/hide)

22. Spieltag: Hamburger SV 1:1 (A)
  • 1:0 Solanke, Konter über Isak, 7.Minute
  • 1:1 Dorsch, Saracchi klärt Flanke von Toljan unglücklich, 34.Minute
  • 1:1 Solanke, Elfmeter verschossen, verursacht von Ledson, 59.Minute
In Hamburg haben wir Glück in einem ausgeglichenen Spiel das Schubert den Elfer gegen uns hält und wir somit 1 Punkt aus der Hansestadt entführen können. Im Nachgang ist die Punkteteilung auch völlig richtig  spielten beide Teams auf gleicher Höhe.
(click to show/hide)
(click to show/hide)

23. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen 0:3 (H)
  • 0:1 Paulinho, Steilpass Retsos, 8.Minute
  • 0:2 Paulhino, Flanke von Volland, 65.Minute
  • 0:3 Háland, Querpass von Paulinho, 80.Minute
  • Ikoné verletzt Bei einer Grätsche, Wadenbeinbruch 5 Monate  :(, 87.Minute
So schlimm wie das 0:3 vermuten läßt spielten wir eigentlich nicht aber hatten am Ende doch keine Chance gegen die individuelle Klasse der Spieler von Leverkusen. Müller und Ballas hatten einfach das nachsehen gegen Paulinho aber das geht soweit in Ordnung. Abhaken und vergessen gegen Leverkusen taten wir uns immer schwer. Das schlimmste am Spiel ist aber Ikonés Wadenbeinbruch kurz vorm Ende, so fällt ein Leistungsträger eine lange Zeit aus.
(click to show/hide)

24. Spieltag: FC Bayern München 0:1 (H)
  • 0:1 Pavón, Pass von Barella, 48.Minute
Bis auf das schöne Tor von Pavella (aus der Drehung trocken in Winkel ca 16 Meter Entfernung) haben wir uns diesmal gegen die Bayern gut verkauft. Nicht so gut wie letztes Jahr aber mit einem 0:1 gegen sie können wir leben.
(click to show/hide)
(click to show/hide)

25. Spieltag: Borussia Mönchengladbach 1:2 (A)
  • 0:1 Möschl, Direkter Freistoss, 2.Minute
  • 0:2 Mehlem, Pass von Kusej, 42.Minute
  • 1:2 Pléa, Querpass von Dimata, 86.Minute
In Gladbach gewinnen wir wieder aber haben auch ein wenig Glück das 2 Minuten nach dem Anschlusstreffer Gladbachs Dimata im Abseits steht und uns so der Ausgleich erspart bleibt. So heimsen wir weitere 3 Punkte völlig verdient ein und können uns langsam mal überlegen wie wir eigentlich sowas wie Europaleague überstehen wollen.
(click to show/hide)
« Letzte Änderung: 22.März 2019, 23:46:37 von Warhox »
Gespeichert
Aktuelle Station
DYNAMO DRESDEN

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2021/22 1. BL
« Antwort #49 am: 22.März 2019, 08:22:55 »

Internationaler Fußball in Dresden. Ich freue mich drauf.  ;D
Gespeichert

Warhox

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2021/22 1. BL
« Antwort #50 am: 23.März 2019, 00:19:12 »

Internationaler Fußball in Dresden. Ich freue mich drauf.  ;D
Nicht nur du ;)

März


Bundesliga


26. Spieltag: Eintracht Frankfurt 2:0 (H)
  • 1:0 Horvath, Flanke von Toljan, 68.Minute
  • 2:0 Sanca, Ecke von Trincáo über Möschl, 75.Minute
Auch wenn es fast Siebzig Minuten dauerte bis zu unserem ersten von 2 Toren, setzen wir uns dann doch klar gegen Frankfurt durch.
(click to show/hide)

27. Spieltag: VfB Stuttgart 1:1 (A)
  • 0:1 Möschl, Flanke von Cruz, 46.Minute
  • 1:1 Augustin, Konter über Zjawinskl, 77.Minute
Gegen Stuttgart spielen wir verdient Unentschieden. Aber halten wir sie so auch auf Abstand da sie genauso gerne nächstes Jahr einen Platz im europäischen Wettbewerb haben möchten.
(click to show/hide)
(click to show/hide)

28. Spieltag: SpVgg Greuther Fürth 2:1 (H)
  • 1:0 Tillschneider, Flanke von Hamalainen, 24.Minute
  • 2:0 Dorsch, Pass von Horvath, 90+3.Minute
  • 2:1 Woo-Yeong, Querpass von Oberlin, 90+4.Minute
Gegen Fürth gibt es am Ende der Nachspielzeit noch jeweils ein Tor für beide Mannschaften. Fürth hat lange Zeit gut gegen gehalten aber wir konnten uns schlussendlich durch setzen was ihnen nicht im Abstiegskampf hilft.
(click to show/hide)
(click to show/hide)
Gespeichert
Aktuelle Station
DYNAMO DRESDEN

Warhox

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2021/22 1. BL
« Antwort #51 am: 25.März 2019, 20:27:56 »

März


Bundesliga


29. Spieltag: 1. FSV Mainz05 0:2 (A)
  • 1:0 Mateta, Torwartfehler Schubert, 87.Minute
  • 2:0 Baku, Freistoß von Barco, 90+3.Minute
Gegen Mainz sind wir eigentlich das bessere Team aber verwerten unsere Chancen nicht und beenden auch viele einfach schlampig. Kurz vor schluss passiert dann Schubert ein Stopfehler und Meteta luchst ihm den Ball ab. So verlieren wir unverdient 2:0 in Mainz und fahren mit hängenden Köpfen nach Hause.
(click to show/hide)

30. Spieltag: RB Leipzig 1:1 (H)
  • 0:0 Horvath, Elfmetrer verschossen, 9.Minute
  • 0:1 Forsberg , Direkter Freistoß, 20.Minute
  • 1:1 Duljevic, Ecke von Trincáo, 69.Minute
Wir empfangen Leipzig bei uns in Dresden machen auch ein gutes Spiel aber scheitern wieder an uns selber und an Leipzigs Schlußmann Lafont. So teilen wir uns die Punkte ein wenig ungerecht mit Leipzig und müssen nach wie vor uns schon so lange an unserer Chancenverwertung arbeiten.
(click to show/hide)
(click to show/hide)

31. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim 0:0 (A)
In Hoffenheim spielen wir unsere Angriffe nicht konsequent zu Ende und der Ball findet selten den Weg Richtung Tor. Von Hoffenheim ist derweil auch wenig zu sehen so das wir uns auch kein Gegentor fangen und uns torlos trennen.
(click to show/hide)
(click to show/hide)

32. Spieltag: Borussia Dortmund 1:1 (H)
  • 1:0 Sanca im Nachschuss, Freistoß von Trincáo, 5.Minute
  • 1:0 Wolf, Pass von Vagnoman, 36.Minute
  • Rote Karte Wolf, Brutales Einsteigen von hinten, 90+4.Minute
Wir beginnen eigentlich ganz gut gegen Dortmund und können sie Anfangs in ihre Hälfte drängen aber nach dem Ausgleich sind Sie immer mehr spielbestimmend und wir können froh sein nicht noch einen weiteren Treffer zu fangen. Wolf sieht man dann in der Nachspielzeit seine Frustration an und er grätscht Sanca von hinbten um klare rote karte. Wir können über die Punkteteilung ganz froh sein aber helfen tut sie keinen Team im Kampf um die Startplätze.
(click to show/hide)
(click to show/hide)

Gespeichert
Aktuelle Station
DYNAMO DRESDEN

surgeon2k

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2021/22 1. BL
« Antwort #52 am: 26.März 2019, 13:34:20 »

das wird ja nochmal spannend mit international :D
Gespeichert

Warhox

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2021/22 1. BL
« Antwort #53 am: 27.März 2019, 12:40:34 »

April


Bundesliga

Spieltag 33: SV Werder Bremen 3:2 (A)
  • 0:1 Mehlem, Pass von Möschl, 18.Minute
  • 0:2 Möschl, Querpass von Mehlem, 25.Minute
  • 1:2 Hahn, Pass von Sahin, 30.Minute
  • 1:3 Möschl, Flanke von Cruz, 59.Minute
  • 2:3 Dehler, Flanke von Aster, 76.Minute
Dank einer starken Leistung von Möschl und Mehlem spielen wir nächstes Jahr mindestens im Europapokal mit. Damit belohnt sich das Team für ein grandioses Jahr und jeder kann stolz sein auf die Leistung.
(click to show/hide)
(click to show/hide)

Spieltag 34: VfL Wolfburg 1:1 (H)
  • 1:0 Trincáo, Flanke von Toljan, 2.Minute
  • 1:1 Vogt, Ecke von Brekalo, 83.Minute
Wie so oft in diesem Jahr spielen wir stark auf aber verlieren schnell auch den Drang die Spiele für uns zu entscheiden und so fangen wir uns gegen Ende das Gegentor. Aber wir haben Glück und Dortmund verliert 5:0 in Hannover und Leverkusen kommt nich über ein Unentschieden in Gladbach raus. Hätte Stuttgart nicht 1:4 in Frankfurt gewonnen währen wir noch weiter hoch gerutscht  :). Am bittersten dürfte es für Hannover sein stehen sie auf Platz 7. wegen einen Tor weniger.
(click to show/hide)
(click to show/hide)

Rückblick 21/22

Verein:
Aus der Jugend kommt Tillschneider hoch, da Kusej und Koné verletzt waren. Wollte ihn danach wieder in die U19 packen aber das wollt er nicht und liefert für sein Alter gute Leistungen ab. Nun habe ich ein Luxusproblem mit 3 Stürmern denke ich werd Kusej ausleihen nächstes Jahr und dann werden wir sehen. Tillschneider bekam auch direkt die Auszeichnung Spieler des Jahres U-17.
(click to show/hide)
Die U-19 beendet das Jahr auf dem 6 Platz was für den Kader ein ganz gutes Ergebniss ist da Tillschneider nur spielt wenn er in der 1 nicht eingesetzt wird.
(click to show/hide)

Um mal einen Blick auf die Vereinseinrichtungen zu werfen. Das Stadion ist die letzten 3 Jahre zu 97% ausverkauft im Schnitt, bin gespannt wenn sich da was tut (Fun Fact letztes Jahr waren durchschnittlich 40 Zuschauer mehr da obwohl es sportlich schlechter lief wahrscheinlich wegen der Dramaturgie)
Ansonsten waren wir recht umtriebig die letzten Jahre und haben fleißig ausgebaut.
(click to show/hide)

Bei den Mitarbeitern haben wir die letzten jahre auch viele Veränderungen gehabt am Anfang weil unser Personal abgeworben wurde später dann um den Verein zu verbessern. Aktuell sind wir überall ganz gut dabei und es wird schwerer besseres Personal zu finden.
(click to show/hide)

Sportlich ist diese Saison natürlich sehr gut für uns gelaufen und währe ein Traum für jeden Dresden Fan. 4 Platz und nächstes Jahr Champions League da braucht man nicht viel mehr sagen. Wir müssen uns nächstes Jahr auf der ein oder anderen Position verstärken aber haben nur rund 12 Millionen Transferbudget bekommen (Nach dem  Aufstiegsjahr gabs mehr gabs mehr....). Derzeit investieren wir 72% des Umsatzes in unsere Spielergehälter, wobei ich hoffe das wir nächstes Jahr dank CL Prämien da weniger haben. Ausserdem gab es für den 4. Platz gut 83 Millionen preisgeld was unserem Konto sehr gut tut leider geht nur ein kleiner Teil davon in die planung fürs nächste Jahr. Für mich persönlich gab es noch die Auszeichnung Trainer des Jahres, was eine besondere Ehre ist.
(click to show/hide)

Bis jetzt waren alle Transfers ganz gut Toljan macht mir ab und an Sorgen mit schwankenden Leistungen aber im großen und ganzen ist es eine gute Mannschaft die nächstes Jahr wieder verstärkt wird da uns auch ein paar Kanidaten verlassen werden.
(click to show/hide)





Deutschland


(click to show/hide)


England
(click to show/hide)


Spanien
(click to show/hide)


Frankreich
(click to show/hide)


Italien
(click to show/hide)


Europa und Championsleague
(click to show/hide)
« Letzte Änderung: 29.März 2019, 01:19:56 von Warhox »
Gespeichert
Aktuelle Station
DYNAMO DRESDEN

Warhox

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2022/23 1. BL
« Antwort #54 am: 30.März 2019, 01:39:31 »

Vorbereitung


Transfers:

Abgänge:
  • Callum Brittain, rechter Aussenverteidiger, ablösefrei zu Kaiserslautern
    War nur eine kurzfristige Lösung als Ersatz hinter Toljan.
  • Baris Atik, offensives Mittelfeld, ablösefrei zu Fenerbahce SK
    Leider konnte er sich bei uns nicht durch setzen da Aosman und Horvath einfach besser sind.
  • Erich Berko, linker Flügelspieler verliehen an FC Ingolstadt 04
    Nach Trincáo und Duljevic leider nur Nummer 3 gewesen
  • Lucas Röser, Stürmer, 2,6 (3,2) Millionen zu 1. FC Union Berlin
    Da Kone besser war und Kusej mehr Talent hat war er leider zuviel


Zugänge:
  • Costinha, linker Aussenverteidiger, 2,8 Millionen von FC Rio Ave
    Für seine 22 schon ganz gut, ausserdem wird er Toljan auf der Position Druck machen.
    (click to show/hide)
  • Marcos Bahia, zentrales/defensives Mittelfeld, ausgeliehen von West Ham United
    Auch er wird uns hilfreich sein unserem Mittelfeld die nötige Breite zu geben bei der anstehenden Doppelbelastung.
    (click to show/hide)
  • Sofiane Diop, offensives Mittelfeld, 5,75 Millionen von Benfica Lissabon
    In Lissabon wollten sie ihn nicht haben, ich denke er wird den Kampf um die Startformation neu beleben
    (click to show/hide)
  • José Pontes, Tor, ausgeliehen von FC Turin
    Als Ersatzman für Schubert falls er sich mal verletzt, natürlich mit 19 noch entwicklungsfähig
    (click to show/hide)
  • Jannik Huth, Tor, 875 Tausend von 1. FSV Mainz 05
    Apropo verletzen fallen doch meine 2 Tor Hüter 1 Tag vor Transferschluss für 2 Wochen aus.... hohlen wir Huth als 3 Mann da in der U19 nicht wirklich was für die 1 Mannschaft dabei ist :(

    (click to show/hide)
    (click to show/hide)




Saisonziele
Wir haben zwar den 4. Platz letztes Jahr belegt aber wollen ja nicht zu hoch greifen somit legen wir den sicheren Klassenerhalt in der Liga fest. Lieber vorher tiefer stapeln als hinterher fallen.
Im DFB Pokal wollen wir möglichst das Achtelfinale erreichen was machbar sein sollte.
In der Championsleague soll es die Gruppenphase sein wo wir ja für qualifiziert sind.
(click to show/hide)
(click to show/hide)

Finanzen
Wir zahlen mitlerweile 625k/Woche an Gehälter aber sind damit noch auf Platz 16. Spitzenreiter weiterhin Bayern die fast das doppelte wie Dortmund an ihre Spieler zahlen
(click to show/hide)
Bei den Werbeeinnahmen sind auch die Bayern weit enteilt vom Rest der Liga. Wir stehen auf Platz 16 ich hoffe wir können uns da die nächsten Jahre steigern.
(click to show/hide)
Ein wenig anders sieht es bei den Spieltagseinnahmen aus, da sind wir auf Platz 13.
(click to show/hide)






Unsere Gruppe besteht aus:
  • Manchester United
  • AS Rom
  • Spartak Moskau
  • Dynamo Dresden
Noch hab ich keine Ahnung wie wir uns da schlagen werden ... wenn wir nicht alle Spiele verlieren währ ich schon zufrieden. Wir lassen uns da überraschen  :)
(click to show/hide)





August


1. Runde gegen Karlsruher SC (A)

  • Wir setzten uns hier klar durch auch wenn das 2:0 und 3:0 erst relativ spät fielen so hatte Karlsruhe heute uns nichts entgegen zu setzen.
    (click to show/hide)
In der 2. Runde emfangen wir den 1. FC Union Berlin zuhause. Endlich mal wieder ein Traditionsduell.





1. Spieltag:SpVgg Greuther Fürth 3:1 (H)
  • Wir empfangen Fürth zuhause und können uns gegen den Tabellen 16´ten der letzten Saison durch setzen. Wobei es hier lange 1:0 stand aber in den letzten 6 Minuten fielen dann noch mal 3 Tore. Wir starten somit mit 3 Punkten in die Saison.
    (click to show/hide)




2. Spieltag: RB Leipzig 0:2 (A)
  • In einen ausgeglichenen Spiel in Leipzig setzen wir uns unerwartet 2:0 durch. Uns gelingt es die hausherren zu harmlosen Abschlüssen zu drängen während wir unsere Chancen besser nutzen. Kleiner Wermutstropfen bei dem Spiel ist das sich Diop verletzt und für 6 Tage ausfällt wegen einer Knöchelverdrehung. Hochzufrieden fahren wir nach Hause mit 3 Punkten im Gepäck und trinken einen lecker Energydrink.
    (click to show/hide)
    (click to show/hide)



Sonstiges:
  • Aosman verletzt sich Mitte August im Training für 2 Wochen
    (click to show/hide)
  • Schubert verletzt sich am 29 August und fällt für 3-4 Wochen aus.
    (click to show/hide)
  • Serbien, Montenegro und Albanien treten der EU bei
    (click to show/hide)
« Letzte Änderung: 07.April 2019, 00:24:32 von Warhox »
Gespeichert
Aktuelle Station
DYNAMO DRESDEN

Warhox

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2022/23 1. BL
« Antwort #55 am: 31.März 2019, 23:11:42 »

September


3. Spieltag: Borussia Dortmund 1:1 (H)
Dortmund macht das Spiel und wir versuchen mitzuhalten was uns ganz gut gelingt. Es benötigt einen Elfmeter den Rodríguez verschuldet hat damit die Gäste in Führung gehen. Aber Dresden heute mit Willen nicht zu verlieren und so kommt es in der 86. Minute zum Ausgleich durch Kusej nach Traumflanke von Costinha. Mit dem Unentschieden können wir gut leben und gehen mit Hoffnung das erste Spiel in der Champions League an.
(click to show/hide)




1. Gruppenspiel: Spartak Moskau 1:1 (A)
Nach 32 Jahren ist es wieder soweit Dynamo Dresden ist zurück auf Europäischer Bühne. Das letzte mal spielte man 90/91, damals noch im Europapokal der Landesmeister, und scheiterte damals im Vietelfinale an Roter Stern Belgrad. Zeit für ein neues Kapitel.
Wir erkämpfen uns ein bitteres Unentschieden in Moskau. Nachdem wir 2 mal das Aluminium treffen erlöst uns Tillschneider in der 58. Minute nach einer schönen Flanke von Horvath. Moskau gleicht in der 78. Minute aus und wir treffen dann noch einmal das Aluminium. Einer der Tage wo es nicht sein soll, hatten wir im Spiel die besseren Chancen aber machen die Tore nicht sowas wird halt bestraft. Aber trotzdem fliegen wir zufrieden nach Hause, haben wir uns insgesamt doch ganz gut verkauft heute Abend.
(click to show/hide)
(click to show/hide)




4. Spieltag: FC Schalke 04: 0:1 (A)
Auf Schalke bestreiten wir ein ausgeglichenes Spiel und haben das Glück auf unserer Seite. Ikoné macht nach Freistoß von Trincáo das Tor für uns. Dumfries sieht zudem noch glatt rot nachdem er Trincáo in Nähe des Strafraums von hinten umsenst. Die Undiszipliniertheit kostet Schalke Punkte aber uns kanns freuen stehen wir damit oben in der Tabelle.
(click to show/hide)




5. Spieltag: Borussia Mönchengladbach: 2:0 (H)
Wir treten zuhause gegen Gladbach an und zeigen wieder ein schönes Spiel. Kusej fälscht einen Schuss von Mehlem zum 1:0 ab und Sanca trifft nach schöner Flanke von Horvath. Die Gladbacher heute zu ungefährlich und so kein Problem für uns. Da der HSV gleichzeitig gegen Augsburg sein erstes Spiel verliert grüßen wir unerwartet vom 1. Platz.
(click to show/hide)
(click to show/hide)




2. Gruppenspieltag AS Rom 1:2 (H)
In der Championsleague schlagen wir uns eher selbst als es der Gegner tut. Besser gesagt scheitern wir da schon wieder 2 mal am Aluminium aber ok diesmal rettet es uns auch vor einer 1:3 Niederlage so müssen wir uns Rom nur 1:2 geschlagen geben. In einer ansprechenden Partie die ausgeglichen war hatten die Italiener ein paar bessere Chancen und wir treffen den Pfosten ganz gut ( 5 mal in 2 Spielen  >:() ansonsten könnten wir mit Glück wohl den 3 Platz in unserer Gruppe erreichen aber das werden dann die nächsten Partien zeigen. Auch stellt das Spiel gegen Rom mit 800k Einnahmen einen neuen Rekord auf der lag bisher bei 750k im DFB Pokal Achtelfinale gegen Hannover 96.
(click to show/hide)
(click to show/hide)



Sonstiges:
  • In England hat man 1,6 Milliarden für Transfers ausgegeben. Und PSG gibt 2/3 in Frankreich aus.
    (click to show/hide)
  • Wir haben einen neuen Präsidenten schon den 3. den ich hier in Dresden habe. Dachte immer die Präsidenten sind länger da als die Trainer. Nunja also erstmal keine Philosophien mehr an die ich mich halten muss.
    (click to show/hide)
  • Tillschneider bekommt einen neuen 4 Jahresvertrag der Junge ist Gold wert für uns.
    (click to show/hide)
« Letzte Änderung: 07.April 2019, 00:25:52 von Warhox »
Gespeichert
Aktuelle Station
DYNAMO DRESDEN

Warhox

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2022/23 1. BL
« Antwort #56 am: 03.April 2019, 20:17:05 »

Oktober


6. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen 2:1 (A)
Los geht es im Oktober mit der Auswärstreise nach Leverkusen. Wir tun uns wie gewohnt schwer gegen sie unser Spiel zu finden und zu allen Überfluss verursacht Dorsch nach einer Ecke einen Elfmeter den Aránguiz dankend annimmt. Gute 20 Minuten später leitet dann Gnabry mit einen schönen Solo lauf und Pass auf Bruun Larsen das 2:0 ein. Horvath verletzt sich unglücklich nach einen fairen Tackling für 3 Wochen (Zehenfraktur). Das wir nicht höher verlieren ist wohl eher Zufall. Duljevics Anschlusstreffer in der 90. Minute ist auch eher unter "glücklich aber unverdient" einzuordnen. Leverkusen wird langsam zu einen Angstgegner für uns.
(click to show/hide)




7. Spieltag: Hannover 96 1:1 (A)
In Hannover zeigen wir uns wieder besser aber kommen nicht über ein Unentschieden hinaus. Sanca kann uns zwar nach einen Freistoss in Führung bringen aber Wood gleicht nach einer Flanke von Halilovic aus. Am Ende wahrscheinlich ein gerechtes Remis aber hatte mir schon mehr erhofft.
(click to show/hide)




3. Gruppenspiel: Manchester United 3:0 (A)
Wir sind in England bei Manchester United zu Besuch und werden 3:0 gedemütigt. Bin mir noch nicht ganz sicher wie ich das Spiel bewerten soll da United klar die bessere Mannschaft hat und wir bei ihnen zuhause sind, hätte mir aber ein wenig mehr Leidenschaft und Einsatzwillen meiner Jungs gewünscht. Aber ja zwischen den Teams liegen Welten.
(click to show/hide)
(click to show/hide)




8. Spieltag: Hamburger SV 1:3 (H)
Wir empfangen den HSV und können zwar dank Ledson schnell in Führung gehen aber die Hamburger gleichen wenig später durch Huet aus. In einem zu großen Teilen ausgeglichenen Spiel sind Sie es dann die ihre Chancen nutzen und so durch Awuah das Spiel drehen. Zu allen Überfluss verursacht Sanca dann noch einen Elfmeter den Huet zum 1:3 Entstand verwandelt. Meine Jungs zeigen wieder zum Teil ein eher durchwachsenes Spiel, da muss in Zukunft einfach mehr kommen wenn wir oben mitspielen wollen.
(click to show/hide)




2 Runde: 1. FC Union Berlin 3:0 (H)
In der 2. Runde des DFB Pokals zeigen wir zuhause gegen die Eisernen ein Spiel wie selten und lassen sie nicht einen Torschuss abgeben. Für uns treffen dafür Ikoné nach einer Ecke und 2 mal Koné nach Flanken. Nach dem heutigen Abend fragt man sich wieso spielen wir eigentlich nicht immer so? Oder war Union heute Abend einfach so schlecht das das Spiel Phasenweise eher nach einer Trainingseinheit aussah? Des weiteren erhöhen wir unseren Einnahmerekord um 25k auf 825k
(click to show/hide)




9. Spieltag: Hertha BSC 2:4 (H)
Gegen den großen "Bruder" von den Eisernen gabs dann leider eine deftige Klatsche zuhause die schon weh tut. Nach einer überragenden Leistung im Pokal gehts es direkt wieder in den Leistunmgskeller und wir werden 2:4 zuhause kalt geduscht. Hertha war einfach in allen Bereichen besser und unser Spiel hat heute einfach nicht statt gefunden.
(click to show/hide)
(click to show/hide)



Sonstiges:
  • Unser Datenanalysezentrum wird für 2,7 Millionen ausgebaut und sollte laut Plan am 5.11.2022 fertig sein.
  • Attilio Lombardo wird als neuer Co-Trainer angestellt
    (click to show/hide)
« Letzte Änderung: 07.April 2019, 00:27:24 von Warhox »
Gespeichert
Aktuelle Station
DYNAMO DRESDEN

Warhox

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2022/23 1. BL
« Antwort #57 am: 04.April 2019, 19:12:15 »

November



Achtelfinalauslosung:
Nach dem sportlich miesen Oktober geht es im November los mit der Auslosung des Achtelfinales. Wir bekommen mit Leverkusen einen für uns unbequemen Gegner, wir werden alles abrufen müssen um hier weiter zu kommen. Zumindest haben wir Heimrecht was uns hoffentlich helfen wird.
(click to show/hide)




4. Gruppenspieltag: Manchester United 1:1 (H)
Nach dem 3:0 "Debakel" in Manchester stehen wir zuhause defensiv wesentlich besser um können offensiv auch einige Akzente setzen. So kommt es das uns Trincáo nach schöner Vorlage von Bahia in Führung bringt. So geht es auch in die Halbzeit Nach dem Seitenwechsel ziehen wir uns in unsere Hälfte zurück und lassen Manchester ein ums andere Mal ins leere laufen. Wir hätten das fast unmögliche geschafft und einen Sieg davon getragen aber leider hatte Manchester was dagegen und erziehlte einen Ausgleich nach schnellen Konter über Pogba und Rashford, dieser legte am Fünf Meter Raum quer zu Martial der nur noch einschieben musste. Somit steht fest das es für uns nur noch um Platz 3 oder 4 geht.
(click to show/hide)




10. Spieltag: FC Augsburg 2:2 (A)
Wir können den Schwung aus dem Spiel gegen Manu nicht mitnehmen und legen einen eher soliden Auftritt in Augsburg hin. Ohne Konés guter Leistung hätten wir hier schon wieder eine Niederlage eingefahren aber so endet die Partie unentschieden was wohl auch gerecht ist. Augsburg zwar mit mehr Chancen aber wir dafür mit weniger aber besseren. Wir erzielen nach einen schönen Konter über Trincáo der Koné steil schickt das 0:1. Augsburg gleicht 2 Minuten später nach einer Ecke aus und hatten kurz vor der Pause das 2:1 fast erziehlt aber Hartmann stand klar im Abseits. Dann dauerte es bis zur 75. Minute ehe Huth einen Schuss von Zirkzee nur nach vorn abklatschen lies und dieser das Leder im 2 Versuch versenkte. 8 Minuten vor Schluss stellte Koné dann auf 2:2 Entstand nach Flanke von Toljan. Bleibt zu hoffen dass wir langsam aus unserem Formtief kommen und bald besseren Fußball zeigen.
(click to show/hide)




11. Spieltag: Werder Bremen 2:1 (H)
Wir empfangen die Bremer zuhause und zeigen mal wieder richtig schönen dominaten Fußball wenn man die letzten 10 min wegnimmt, denn bis dahin hatte Werden nicht einen Torschuss abgegeben. Diop bringt uns,. nach Ecke von Trincáo, mit einen schönen Schlenzer aus der Drehung in Führung. Trincáo ist es auch der auf 2:0 erhöht nach einer Zuckerflanke von Costinha. In den letzten Minuten verlieren wir ein wenig die Konzentration und geben daws Heft aus der Hand was Bremen sofort mit einben Tor bestraft. Infang wurde von Veljkovic mit einen langen Ball bedient. Unser Glück das Bremen die Zeit fehlt hier noch was zählbares mit zu nehmen. Unterm Strich hapert es wieder an unserer Chancenverwertung wie so oft. Dennoch können wir uns endlich wieder über 3 Punkte freuen.
(click to show/hide)




5. Gruppenspieltag: Spartak Moskau 0:2 (H)
Nachdem die Formkurve eigentlich nach oben zeigte brachte uns das Spiel gegen Moskau direkt wieder auf den Boden der Tatsachen. In dem Spiel um Platz 3 oder 4 zeigten wir eine ordentliche Leistung aber Moskau hatte heute Abend einfach das Qäntchen mehr Glück auf seiner Seite. Alcacer brachte Moskau nach einen Freistoß in Führung wir danach mit offenen Visier aber es brachte uns nichts Willian erziehlte kurz vor Schluss das 0:2 nach einer Ecke die wir schlecht verteidigten. Somit scheiden wir aus Europa aus aber viel mehr als die Gruppenspiele wurde auch nicht erwartet. Wirklich traurig ist an dem Spiel das nur 24,657 Zuschauer zugegen waren was leider einen Negativrekord aufstellt. Ich hätte mir von den Fans schon mehr Unterstützung erwartet in der Championsleague.
(click to show/hide)
(click to show/hide)




12. Spieltag: Eintracht Frankfurt 1:1 (A)
Was passiert wenn man leichtfertig zu viele Chancen vergibt? Richtig man spielt unentschieden. 70:30 Ballbesitz, 16:4 Schüsse davon 5:1 aufs Tor. Ja wir hadern wieder einmal mit unseren Chancen, Sie sind zwar da aber weder hochkarätig noch sind wir in der Lage die vielen kleineren in was zählbares zu verwandeln. So dauert es auch bis kurz vor Schluss als Trincáo endlich das Tor für uns macht aber lässt sich Frankfurt davon beeindrucken? Nein! Die gleichen direkt nach Anstoss aus ... Embaló schickte Haller steil und der nutz die einzigste wirkliche Chance für sein Team und macht den Ausgleich....! Selten das Erlösung und Nackenschlag so nah beieinander waren.
(click to show/hide)
(click to show/hide)



Sonstiges:
  • Schubert fiel Anfang November für 3 Wochen aus
  • Genauso müssen wir auf Bahia 3 Wochen verzichten
    (click to show/hide)
  • Marco Rose wird nach nur 151 tagen bei Bayern München entlassen
« Letzte Änderung: 07.April 2019, 00:28:44 von Warhox »
Gespeichert
Aktuelle Station
DYNAMO DRESDEN

Warhox

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2022/23 1. BL
« Antwort #58 am: 06.April 2019, 15:38:51 »

Dezember


13. Spieltag: Dynamo Dresden 1:0 Bayern München
Wir empfangen den kriselnden amtierenden Meister Bayern München. Nachdem sie 10 mal hintereinander die Meisterschale holten, spielen sie so schlecht wie seit 30 Jahren nicht mehr. Nachdem Kovac nach Paris gegangen ist fand Marco Rose keinen wirklichen Draht zur Mannschaft und wurde kurz vor Dezember gefeuert. Sein Nachfolger wird am 9.12  Antonio Conte (2021 bei Juve entlassen und dann 1 Jahr ohne Posten). Aber 6 Tage vorher treffen wir auf die Bayern die sich zwar ganz gut präsentieren aber man merkt ihnen ihre Unsicherheit an. Wir haben mehr Ballbesitz und haben nicht viel weniger Schüsse aufs Tor als Sie. So passiert es das wir eine Ecke ausnutzen können die zu kurz geklärt wurde. Nach ein paar Pässen ausserhalb des Strafraums nimmt sich Diop der Sache an und schlenzt den Ball wunderbar ins rechte Eck. Neuer zwar gut aber nicht mehr Weltklasse hat da keine Chance und es steht 1:0 für uns. Nach der Pause dann die Bayern fast mit dem Ausgleich nach einer Ecke aber da stand Süle klar im Abseits. Glück für uns. Den Rest des Spiels waren wir am verwalten aber konnten auch nicht mehr erhöhen und von den Bayern kam auch nichts mehr zwingendes. 3 Punkte mehr auf unserem Konto und langsam aber sicher kämpfen wir wieder um Europaplätze als um den Klassenerhalt.
(click to show/hide)




13. Spieltag: AS Rom 3:0 Dynamo Dresden
Wir hatten uns vorgenommen ordentlich aus der Championsleague zu verabschieden aber Rom sah das völlig anders, wollten sie sich ihrerseits den 2 Platz sichern. Und so erlitten wir erneut eine 3:0 Niederlage. Milovanovic mit einen Doppelpack und Pulisic besiegeln unsere Europa Ambitionen. Mit nur 2 Punkten verabschieden wir uns somit von Europa, aber für ein Comeback nächstes Jahr sieht es zurzeit sehr gut aus.
(click to show/hide)
(click to show/hide)
(click to show/hide)




14. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim 2:0 Dynamo Dresden
Nach dem 3:0 in Rom ging es geknickt nach Hoffenheim und trotz mehr Ballbesitz unserseits zeigte sich Hoffenheim gnadenlos vor dem Tor. Kramaric schnürte ein Doppelpack innerhalb von 10 Minuten. Das erste Tor legte Arthur nach einer Flanke auf das 2 erfolgte nach einen Konter über González. Danach bestimmten wir zwar mehr und mehr das Spiel aber Hoffenheim wußte ihren Vorsprung geschickt zu verteidigen und so liefen wir vergeblich gegen sie an.
(click to show/hide)




15. Spieltag: Dynamo Dresden 2:0 VfB Stuttgart
Gegen Stuttgart waren wir dann wieder voll da. An einen regnerrischen Dienstag fanden die Stuttgarter nie ins Spiel und Tillschneider machte 2 Tore für uns. Einmal nach Flanke von Trincáo und das zweite nach langen Ball von Ballas. Bemerkenswert war das wir heute hinten so gut standen das Stuttgart es in 90 Minuten nicht vermochte den Ball einmal aufs Tor zu bringen. Schubert hatte damit einen entspannten Arbeitstag.
(click to show/hide)




16. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 0:0 Dynamo Dresden
Eine Woche vor Weihnachten bekam Mainz ihr vorzeitiges Weihnachtsgeschenk von uns. Ein Unentschieden obwohl wir klar überlegen waren an diesem Tag. Aber was soll man machen sie verteidigten ganz gut und 2 mal holf ihnen das Aluminium aus. Ein Sieg für und währ heut und hier völlig verdient gewesen aber sollte halt nicht sein.
(click to show/hide)
(click to show/hide)


Sonstiges:
  • 3 Tage nach unserem 1:0 Sieg über Bayern dacht sich der Karl-Heinz das ich wohl ein Trainer für sie währe. Lehnte aber dankend ab.
    (click to show/hide)
  • 2 mal kurioses aus dem FM. Erstens denkt Minge ein wenig zu groß zu für uns als er mir diesen Transfer vorgeschlagen hat. Wir haben nur 8 Millionen Transferbudget keine 80...
    (click to show/hide)
    Zweitens will Tillschneider dann mal für einen größeren Verrein kicken. Konnte ihn dann beruhigen mit dem Versprechen das wir uns für den europäischen Pokal nächstes Jahr qualifizieren. Klar er ist jung, hat ein Riesen Talent aber normal würde er bei den großen auf der Bank oder Tribühne sich die Spiele anschauen anstatt selber auf den Platz zu stehen, bleib ma schön hier.
    (click to show/hide)



Ein sportlich guter Dezember ist vorbei. Wir sind zwar krachend aus der Championsleague geflogen aber konnten da zumindest mit dem Unentschieden gegen Manu ein klein wenig Hoffnung schöpfen. In der Liga schwimmen wir ganz oben mit und ein Einbruch zeichnet sich zurzeit nicht ab. Der Januar wird herausfordernd werden. Erst empfangen wir Wolfsburg bei uns und fahren danach nach Fürth. Danach wird es ungleich schwerer mit dem Spiel gegen Leipzig und Dortmund. Am Ende wartet dann noch Leverkusen im Pokal auf uns.
« Letzte Änderung: 07.April 2019, 00:21:49 von Warhox »
Gespeichert
Aktuelle Station
DYNAMO DRESDEN

Warhox

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Dynamo Dresden 2022/23 1. BL
« Antwort #59 am: 07.April 2019, 02:10:14 »

Januar




Abgänge:
  • Brian Hamalainen, Linker Verteidiger, 25,5k (31k) Sonderjysk Elitesport
    Er war in seinem letzten Vertragsjahr und hatte bei uns kaum noch Einsätze so nahm ich die 35k gern noch mit.
    (click to show/hide)
  • Aias Aosman, Offensives Mittelfeld, 250k Yeni Malatyaspor
    Da wir hier klar überbesetzt sind mit Diop, Horvath und bald auch Ballhaus wurde auch er noch für kleines Geld verkauft da im Sommer sein Vertrag ausgelaufen währe.
    (click to show/hide)
  • Jannik Müller, Innenverteidiger, 250k, Trabzonspor Kulübü
    Leider fehlen ihm ein wenig Antritt und Aggresivität ansonsten hat er sich immer gut gemacht bei uns.
    (click to show/hide)
  • Torge Aehlig, Torwart, 275k (500k), SC Freiburg
    Hätt ihn gern behalten aber leider fehlt ihm die Zielstrebigkeit und er ist unentschlossen. So seh ich keine Zukunft für ihn bei uns.
  • Fynn Ballhaus, Offensives Mittelfeld, Leihvertrag, VfL Bochum
    Ich hoffe das er sich in Bochum gut schlägt und uns demnächst eine Hilfe ist in der Mannschaft. Zurzeit sind mit Diop und Horvath 2 gute Leute auf seiner Position
    (click to show/hide)

Zugänge:
  • Casca, Linker Aussenverteidiger, Botafogo FR
    Junger vielversprechender Junge. muss noch besser werden für Stammplatz, aber Potential dazu hat er ja.
    (click to show/hide)
  • Antony Angileri, Innenverteidiger, 8 Millionen, US Citta di Palermo
    Mit 8 Millionen der teuerste Spielereinkauf unseres vereins. Für seine 21 schon ganz gut und gibt uns die nötige Breite in der Defensive.
    (click to show/hide)
(click to show/hide)




17. Spieltag: Dynamo Dresden 1:0 VFL Wolfsburg
Die Winterpause ist vorbei und wir frösteln noch etwas wegen unser Chancenverwertung. Tillschneider ist es zu danken das wir wenigstens 1 Tor erziehlt haben und auch Glück das Wolfsburg keins macht. Ansonsten sind wir Spiel bestimmend und fahren einen wohlverdienten 3er ein.
(click to show/hide)




18. Spieltag: SpVgg Greuther Fürth 0:2 Dynamo Dresden
In Fürth legen zeigen wir wieder mal unsere schönste Seite und lassen den Hausherren keine Chance. Kusej machtr beide Tore für uns und wir fahren froh gelaunt wieder nach Hause und genießen die Zeit den der Rest vom Januar wird nicht so leicht.
(click to show/hide)




19. Spieltag: Dynamo Dresden 1:3 RB Leipzig
Gegen Leipzig machen wir zwar das Spiel aber verlieren dennoch. Zwar kann Trincáo noch den Ausgleich herstellen aber die Leipziger sind einfach abgeklärter. Beim 0:1 schlief noch unsere Abwehr aber das 1:2 und 1:3 waren schöne Distanzschüsse von Neuhaus. Das müssen wir in Zukunft einfach besser verteidigen.
(click to show/hide)




20. Spieltag: Borussia Dortmund 1:1 Dynamo Dresden
In Dortmund haben wir Fortuna auf unserer Seite und können uns über das Unentschieden freuen. In dem harten Kampf schenkten sich beide Teams nichts und kassierten jeweils eine gelb-rote Karte. Dank Schuberts Glanzparaden und einen wunderschönen Freistoß von Trincáo entführen wir einen Punkt nach Dresden.
(click to show/hide)
(click to show/hide)




Achtelfinale
Gegen unseren Angstgegner Leverkusen können wir uns glücklich im Elfmeterschiessen durch setzen. Trincáo bringt uns nach 12 Minuten in Führung nachdem Costinha  einen Ball förmlich von der Torauslinie in den Strafraum flankt. Gnabry hält Leverkusen dann mit seinen Tor nach einer Flanke im Spiel. Wir kassieren in dem kampfbetonten Spiel 7 gelbe Karten und zum Glück keine gelb-rote. so kommt es zum Elfmeterkrimi. Auf beiden Seiten treffen die ersten 5 Schützen bevor für uns Casca und für sie Itter jeweils am Torwart scheitern. Für uns treffen dann noch Ledson, Angileri und Palmer-Brown. Für Leverkusen Ismajli und Adams. Bei Nelsson versagen die Nerven und Schubert wehrt den Elfer ab. Wir stehen damit im Halbfinale!
(click to show/hide)



Ein sportlich guter Januar ist vorbei. Wir nehmen 7 Punkte mit und bis auf die Niederlage gegen Leipzig haben wir nix zu meckern. Im Pokal setzen wir uns glücklich aber verdient gegen Leverkusen durch und auch so können wir optimistisch in die Zukunft blicken. Bei den Spielergehältern backen wir weiterhin kleine Brötchen und setzen auf junge bezahlbare Talente, in den nächsten Jahren hoffentlich aus unserer eigenen Jugend
(click to show/hide)
« Letzte Änderung: 09.April 2019, 23:56:10 von Warhox »
Gespeichert
Aktuelle Station
DYNAMO DRESDEN