MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM19] Totaler Neuling beim S04  (Gelesen 31591 mal)

Lasso

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #60 am: 10.März 2019, 01:34:41 »

Was mir gerade auffällt...
Die vorletzte Tabelle "Laufleistung"... Wie kann es sein, dass der 7.Platzierte Christopher Nkunku insgesamt 20km MEHR gelaufen ist, als mein Pereira, obwohl die durchschnittliche Laufleistung geringer ist? Zumal er nicht mehr Spiele aufm Buckel hat, denn dann könnte ich es verstehen...

@Koroshiya: Ich bin todunglücklich, aber Ausstiegsklausel ist Ausstiegsklausel... Da mach ich nix mehr! Leider...


Spielerstatistik

Die Statistiken gliedern sich in Spiele/Tore/Vorlagen/weiß ich gerade nicht/Gelbe/Rote/entscheidende Fehler

Die Schnapper:

Saidi hat Nübel verdrängt. Die Karten werden zwar zur nächsten Saison neu gemischt, er geht allerdings mit Vorsprung in die neue Saison. Habe also keine Nr.1 & 2, sondern Nr. 1a und 1b, wie man heute so schön sagt... Grill ist eigentlich nicht mal als dritter Torwart zu gebrauchen, aber irgendjemand muss den Job ja machen.

Der Schweizer Käse:

Vagnoman auf rechts und Mendy auf links waren konkurrenzlos. Wenn die nicht gerade verletzt waren, oder auf dem letzten Loch pfiffen, spielten sie. Beyer bekommt noch eine Saison Zeit, Mendyl will ich abgeben. Der wird nix mehr. Nastasic war nicht konstant, im Gegensatz zu Mustafi, der allerdings dafür verletzungsanfälliger wird. Krasniqi hat die Chance genutzt und sich festgespielt. Gefällt mir der Bengel. Radic ist ebenfalls nicht schlecht. Mal schauen, was sich in der IV tut. Vielleicht kommt noch eine Granate. "Talent" und "Solide" habe ich ja im Team.

Die Strippenzieher:

Hier bin ich gut bestückt. Rudy immer noch solide, McKennie sehr sicher, Gravenberch ließ seine Genialität von Spiel zu Spiel mehr aufblitzen, Serdar humorlos, Pereira genial aber in der Leistung schwankend. Majer kann ihn aber nicht ansatzweise verdrängen. Hier muss ich nachbessern... Özden und Krauß haben es schwer auf Spielzeit zu kommen. Einer von beiden wird auf jeden Fall verliehen.

Die Torfabrik:

Rios... Ein Name wie Musik... Leider seine letzte Saison in königsblau...  :'( Uth hat zwar einige Tore gemacht aber noch mehr verballert. Als Ersatz zu teuer, zu alt und zu schwach. Als erster Stürmer erst recht nicht mehr zu gebrauchen. Soll den Verein verlassen. Lopez kam ja nicht ansatzweise an Rios vorbei. Noten sprechen nicht für ihn... Eine Saison kriegt er noch. Embolo erneut stark auf rechts. Links ist Gnabry zu verletzungsanfällig. Die Chance hat Draxler genutzt. Pjaca auf rechts aber auch ein super Ersatz. Wilson kam leider zu selten zum Zug. Wird sich ändern. Eventuell geht Embolo nach ganz vorne, dann wird Wilson öfter zum Einsatz kommen. Auf den Außenbahnen sehe absolut keinen Handlungsbedarf, wenn nix außergewöhnliches passiert. Ein Top-Stürmer soll geholt werden, mehr nicht.
Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04

Schlacke 04

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #61 am: 11.März 2019, 10:54:10 »

Schöne Geschichte mit Deinem Rios - bis auf das Ende natürlich. Solche Knipser zu finden wird definitiv eine Aufgabe.
Wie hast Du den eigentlich gefunden?

Aber so ist das eben, wenn andere Vereine locken...
in meinem Spiel habe ich ja Divock Origi ausgeliehen und wollte ihn unbedingt  im 1. Transferfenster ablösefrei für die kommende Saison verpflichten, er zog es vor nach Bayern zu wechseln obwohl ich ihm ein wesentlich besseres Angebot unterbreitet habe...
Habe stattdessen nun Balotelli ablösefrei zur nächsten Saison verpflichtet. 8)
Gespeichert

mr_jones

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #62 am: 11.März 2019, 17:31:41 »

107 Millionen für Rios sind schon eine Hausnummer. Dafür gehen dir ganze 50 Tore flöten. Bin mal gespannt, wie du das Geld wieder reinvestieren wirst.
Gespeichert

Lasso

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #63 am: 12.März 2019, 08:52:46 »

@Schlacke04: Keine Ahnung, wie ich den gefunden habe. Auf einmal stand ein Scout in der Tür und sagte, "guck mal, ich hab da jemanden gefunden". Habe den dann für ca. 15mio verpflichtet und gut. Das der mal so einschlägt, hätte ich mir jedoch nie träumen lassen.

@mr_jones: Mit der Ablösesummer gehört der definitiv in die Kategorie "Mega-Transfers". Kohle ist auch schon wieder weg.  ;D Ich hoffe, ich habe sie gut reeinvestiert.

@all: Danke für euer regelmäßiges Feedback jeglicher Art. So macht es direkt noch mehr Spaß euch den Fortschritt mitzuteilen, obwohl man in der Zeit ja auch locker zocken könnte...  ;)
Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #64 am: 12.März 2019, 09:16:01 »

Habe jetzt mal alles nachgelesen. Sehr coole Story.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Lasso

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #65 am: 12.März 2019, 10:33:55 »

SAISON 2022/23
Oh man... Wie strukturiere ich nun diesen für mich spektakulären Sommer...? Ich werde es wohl wie folgt gliedern:

1. Spektakuläre Sommertransfers allgemein
2. Meine Abgänge
3. Meine Zugänge
4. Mein Kader
5. Die Vorbereitung
6. Sonstiges

1. Spektakuläre Sommertransfers allgemein


In diesem Sommer wurde bisher (Im Spiel ist aktuell 01.08.; Transferfenster ist also noch geöffnet) ordentlich Kohle rausgehauen. Aber seht selbst:

(click to show/hide)

Sein Gehalt sind meine bevorzugten Ablösesummen bei Einkäufen. Alles was darüber geht, überlege ich mir aber schon 2-3 mal und bekomme Schnappatmung.

(click to show/hide)

Da kann der eine Franzose direkt das Häuschen vom anderen Franzosen übernehmen. Praktisch...

(click to show/hide)

Der 3.größte Transfer in Europa... Auch wenn ich ihn gerne gehalten hätte, so hat man bei einer Ausstiegsklausel wenig Chancen. Naja. Muss halt Ersatz her.

(click to show/hide)

Der größte inländische Transfer. Ich war kurz mit drin im Wettbieten um ihn, wollte aber nicht die Gesamte Rios-Kohle in Havertz investieren, zumal ich ja mit Pereira ja jetzt auch nicht so den schlechtesten dort habe und das Geld woanders dringender benötigt wird.

2. Meine Abgänge


Rios war klar, muss man nicht mehr zu schreiben. Mendyl hat sich gar nicht mehr entwickelt und zeigte zwar keine schlechten, aber auch keine Leistungen, die über Mittelmaß hinaus gehen. Von daher entschloß ich mich zum Verkauf. Die Leihe von Mühl endete und Gladbach kaufte ihn dann ganz. Meinetwegen. Krauß oder Özden sollten ja verliehen werden. Nürnberg schlug am schnellsten bei Krauß zu. Nastasic war als Verteidiger 3 oder 4 eingeplant und dann kam ein sehr gutes Angebot aus Fernost. Er wollte dort unbedingt hin und ich wollte ihm keine Steine in den Weg legen. Zumal ich damit nochmal richtig gut verdient habe (Er übrigens auch. Bekommt dort 6,5mio Jahresgage!) Seebeck! So ein Charakterloser, undakbarer Bengel!  >:( Habe ihn frisch aus der Jugend hochgezogen und sollte als rechter Flügelverteidiger eingesetzt werden. Der HSV zieht seine Ausstiegsklausel und der Penner wechselt, anstatt mit mir über einen neuen Vertrag zu reden. Naja, wer weiß wozu es gut war!
(click to show/hide)
Die nächste Ausstiegsklausel (Ich muss mal meine Verträge überarbeiten...) wurde von Bayern München gezogen. Nachdem ich ein 25mio Angebot ablehnte, fackelten die nicht lange und verpflichteten Mendy für 40mio. Schmerzt mich irgendwie mehr, als der Abgang von Rios... Uth war gut, aber das Kapitel Schalke ist für ihn hier auch zu Ende. Die unteren 4 wechselten aus meiner 2. Mannschaft heraus. Kutucu war zu schlecht, Howard spielt auf einer Position, die es bei mir ncht gibt (obwohl der da echt gut und talentiert ist). Und warum für Henrique und Peric soviel Geld bezahlt wurde, erschließt sich mir nicht. Da sitze ich zunächst mal lachend im Büro. Hatten beide PA von 2,5 Sternen und noch viele (auch entscheidende) Werte unter 10...


3. Meine Zugänge


Jetzt gehts an Eingemachte! Die Kohle muss wieder raus. Ersatz für Rios musste her. Und ohne, dass ich ihn jemals auf dem Schirm hatte, steht plötzlich wieder so einer meiner Scouts im Büro und meinte, er hätte da ein Talent, dass sogar ablösefrei zu uns kommen könne. Ich bekamm Schnappatmung und konnte gar nicht schnell genug ein Vertragsangebot für
(click to show/hide)
losfaxen. Mardsen wurde von meinem Jugendabteilungsleiter verpflichtet und steht hier zunächst nur zur Zierde drauf.
(click to show/hide)
wurde eingentlich als Ersatz für Mendyl gekauft. Die günstige Ausstiegsklausel wollte bedient werden. Ich denke, selbst falls er schlecht spielt, ein gutes Geschäft. (Es lebe der Menschenhandel). Nachdem aber auch Mendy gegangen ist, ist er ein ernsthafter Kandidat für die Stammelf. Als weiterer linker Verteidiger wurde übrigens
(click to show/hide)
verpflichtet. Kein Brüller, aber der Markt gibt nix her. Da meine Abwehr ja in der letzten Saison auffällig anfällig war, sollte dort investiert werden. So konnte
(click to show/hide)
,der sich auf dem Transfermarkt befand "günstig" zurück in die Arena geholt werden. Als letzter Transfer (und quasi mit Ende der Vorbereitung erst verpflichtet) steht
(click to show/hide)
im Buch. Den ganzen Sommer habe ich an ihm rumgebaggert. Habe sämtliche Summen geboten (insgesamt schon über 50mio.) Bis mir auf einmal das grüne Dreieck symbolisierte, dass da ja ne Ausstiegsklausel existiert (Ich wusste zwar davon, war aber anfangs nicht bereit, soviel zu zahlen. Und dann hab ich die verdrängt) Da Lopez aber in der Vorbereitung nicht überzeugte und 2 Stürmer verkauft wurden, musste jetzt noch ein starker Angreifer her, da ich dem jungen Franzosen nicht alles alleine aufhalsen wollte. Weiterhin verstärken uns noch 2 Spieler aus unserem Nachwuch. Dabei handelt es sich um den offensiven Mittelfeldspieler
(click to show/hide)
sowie um den Flügelspieler
(click to show/hide)


4. Mein Kader

Daraus ergibt sich dieses Jahr bei mir folgender Kader:

Torhüter
Im Tor hat nach der Vorbereitung Saidi immer noch die Nase vor Nübel. Ich denke, hier habe ich ausreichend gute Schnapper zur Verfügung.

Abwehr
Krasniqi offenbarte in der Vorbereitung ungewohnt viele Schwächen. Hat dort tatsächlich seinen sicher geglaubten Stammplatz zunächst verloren. Mein Abwehrduo bilden Kehrer und Mustafi. Selbst Radic hat momentan die Nase leicht vor Krasniqi. Aber sowas gehört in den jungen Jahren wohl zur Entwicklung dazu. Ich denke, dass alle auf ausreichend Spielzeiten kommen werden. Rechts ist weiterhin Vagnoman gesetzt. Links erwarte ich einen Zweikampf mit leichten Vorteilen für Bolingoli.

Mittelfeld
Offensiv ist Pereira gesetzt. In den beiden defensiveren Positionen ist Gravenberch gesetzt. Neben ihm spielen McKennie oder Serdar (je nach Gegner). Rudy ist sicherer Back-Up. Özden wird hauptsächlich in der 2. Mannschaft spielen. Majer und Arbinger liefern sich eine Duell um den "ersten Ersatz" für Pereira.

Angriff
Weiterhin mein Prunkstück, trotz Abgang von Rios. Links liefern sich Gnabry und Draxler weiterhin ein gnadenloses Duell, was es mir echt schwierig macht, mich zu entscheiden. Ich denke aber, das dies Verletzungen und Formtiefs übernehmen. Rechts ist Embolo leicht vor Pjaca und Wilson. Und Yegorov ist ja auch noch da. Hier wird es Härtefälle geben und manch einer wird in der Reserve zum Einsatz kommen. Vorne wird es einen harten Zweikampf geben. Rostand kam erst am Ende der Vorbereitung und konnte sich noch gar nicht präsentieren. Ezzaki war lange Zeit bei der U19-EM. Dort glänzte er. Und im Testspiel gegen Dortmund hat er sofort getroffen. Lopez konnte nicht überzeugen und wird in der Reserve spielen, solange niemand verletzt ist.


5. Die Vorbereitung


Die ersten 4 Spiele dienten dazu, die Spielpraxis zu erhöhen. Hier kamen alle Spieler zum Einsatz. Zur Halbzeit wurde jeweils 11x gewechselt. Gegen Amsterdam spielte dann zunächst meine Wunschelf. Hier wurde dann im laufe der 2. Halbzeit durchgetauscht. Am letzten Juli-Wochenede hatte ich eigentlich wieder ein Turnier geplant (mit Real Madrid, Arsenal und Dortmund) Nach der Auslosung sagte jedoch Real ab. Dann bekam ich kein starkes Turnier mehr zusammen, so dass ich nur noch gegen Dortmund gespielt habe. Hier habe ich eine "korrigierte" Wunschelf aufs Feld geschickt und ebenfalls in der 2. Halbzeit nach und nach komplett getauscht. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit den Ergebnissen und die Art und Weise, wie wir Fußball gespielt haben. Auch meine Neuzugänge präsentieren sich in einer guten Verfassung. Zumindest habe ich mich über noch keine Neuverpflichtung geärgert. Ärgerlich ist jedoch, dass sich Embolo zu Beginn der Vorbereitung für 6 Wochen und Wilson zum Ende hin für 3 Wochen verletzten. Naja. Sind ja genug Spieler da...
Ezzaki kam übrigens mit guten Empfehlungen von der U19-EM zu uns:
(click to show/hide)


6. sonstiges

Was ist sonst noch im Sommer passiert? Embolo steigt mir aufs Dach, weil ich ihm die Wechsel nach Tottenham oder Bayern untersagt habe. Chelsea ist noch interessiert, ich hoffe, die kommen nicht auch noch um die Ecke. Ich hatte in diesem Sommer genug ungeplanten Aderlass. Da ich nicht davon ausgehe, dass die die 60mio Ausstiegsklausel für Embolo ziehen, sollte mein Kader zusammen bleiben. Aber es ist ja noch ein ganzer Monat... Mal sehen, was noch passiert.

Weiterhin wurde ich im Sommer mit Real Madrid in Verbindung gebracht. Habe gesagt, dass ich mich geehrt fühle, aber auch gerne in Schalke bleibe. Das hat alle gefreut. Und mehr als ein Gerücht war es dann letzten Endes doch nicht. Zumindest kam bisher kein Angebot.

Mitarbeiterstab wurde teilweise erneuert. Stillstand ist Rückschritt und es gibt schließlich immer jemanden, der besser ist.

Die Quoten für dieses Jahr sind auch schon da

Ist recht realistisch eingeschätzt. Als Top-Spieler oder Torschützenkönig wurde niemand von mir vorgeschlagen. Wundern werden die sich . WUNDERN!

Nun freue ich mich auf den August, denn es warten ja in diesem grausamen WM-Jahr picke-packe volle Monate. Auf gehts...
« Letzte Änderung: 12.März 2019, 11:02:35 von Lasso »
Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04

Karagounis

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #66 am: 12.März 2019, 14:02:11 »

Da war ja einiges los auf dem Transfermarkt! 214 Mio. für Mbappe, krass. Sehe in vielen Saves, dass er zu City geht.

Schlacke 04

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #67 am: 12.März 2019, 15:19:53 »

Meine Güte, woher nimmst Du die Zeit?
Gute Arbeit.

Der Kader ist schon enorm stark, da sollte einiges gehen!
Sind ja fast keine realen Kaderleichen mehr drin...
Ich sehe das bei mir aber auch schon so kommen: Spieler wie z.B. Bentaleb, Harit oder Schöpf bringen einen nicht weiter. Im Gegenteil.
Da wird viel gefordert und gemosert aber keine Leistung gezeigt.

Ich würde in meinem Spielstand auch gerne den einen oder anderen zurückholen, mal sehen. Bei Höwedes hatte ich es schon versucht da sich Salif Sané einfach nicht zurecht findet und sogar schon das Training schwänzte...

Bin noch in der 1. Saison und habe momentan wieder eine Schwächephase, Unvermögen oder Pech.
Letztes Spiel Achtelfinale im DFB Pokal nach taktischer Meisterleistung bis zur 89. Minute in Frankfurt geführt und dann noch 2 kuriose Dinger gefangen. In der Liga 2 Pleiten in Folge und jetzt gegen Bayern. Liege auf Pos. 6.
Gespeichert

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #68 am: 12.März 2019, 17:10:42 »

Interessante Transfers! Ich lehn mich mal aus dem Fenster und behaupte, Rostand wird Rios vergessen machen ;)

Wie lauten denn die Vorstandserwartungen?
Gespeichert

Lasso

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #69 am: 12.März 2019, 19:40:21 »

@Karagounis: Naja... So viele Optionen hat Mbappe ja schon auf Grund seines Preises ja gar nicht. Und Paris scheidet ja als Käufer auch noch aus, denn da isser ja schon...  ;D

@Schlacke04: Welche Zeit meinst du? zum Spielen, oder für den Mammut-Post? Als Wechselschichtler hat man immer wieder mal viel, mal weniger Zeit... Vor allem, wenn Frau und Tochter diese auch noch einfordern. Da sind so Vormittage, an denen man alleine ist, Gold wert.
Unterschätze mir den Schöpf nicht. Der ist leider gegen meinen Willen gegangen damals... Müsste mal gucken, was aus dem geworden ist... Höwedes würde ich schon auf Grund des Alters die Finger von lassen. Kolasinac hätte ich gerne gehabt. Ist aber mittlerweile auch zu alt für mein Anforderungsprofil.
Anfangs waren die Trümmerfiffis bei mir auch zu launisch. Lediglich Embolo war immer gut!

@hodl: Könntest Recht behalten.  ;) Momentan hat aber Ezzaki die Nase vorn.



August 2022

Saisonbeginn. Die Erwartungen des Vorstandes sind unverändert. Quali für die CL, Halbfinale DFB-Pokal und Viertelfinale EL. Fing auch gut der Monat mit einem dominantem Auftreten gegen Augsburg. Der Sieg hätte durchaus noch höher ausfallen können. Man merkt, dass die beiden jungen Stürmer noch nicht richtig integriert sind. Die sorgen trotzdem schon ganz schön für Alarm.
(click to show/hide)
Im Pokalspiel wurde wieder etwas experimentiert. Bin mit dem Ausgang sehr zufrieden. Das Spiel gegen Leverkusen wurde 2x im August auf Grund deren Quali-Teilnahme in der EL verschoben. In Hamburg ging ich in Führung und musste mich doch geschlagen geben. Ausgerechnet Seebeck gelang der Siegtreffer! Wird mir immer unsympathischer. Gegen Gladbach habe ich dann im Duell der Startenttäuschten gewonnen. Mit 1-0 jedoch etwas zu niedrig. Nun folgt eine Länderspielpause und dann gehts gegen Bayern und Nantes.



Auf Grund der Spielverschiebungen ist die Tabelle noch etwas schief. In der EL habe ich eine interessante aber lösbare Gruppe zugelost bekommen. Im DFB-Pokal muss ich schon wieder nach Köln.

Embolo fragt jeden zweiten Tag an, ob er weg darf. Reagiere ich schon gar nicht mehr dauf. Saidi, Grill, Draxler und Gnabry haben ihre Verträge frühzeitig verlängert. Weitere werden folgen.

Rostand hat in der Länderspielpause sein Debüt für die deutsche Nationalelf gegeben und in beiden Spielen getroffen. Sehr schön. Ich freue mich für den Jungen.
Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04

Schlacke 04

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #70 am: 13.März 2019, 10:36:26 »

War ja gestern der absolute Tiefpunkt und eine Schande in Real-Live. :-X
Habe dann gestern Abend noch das Spiel gegen die Bayern gemacht und tatsächlich 2:1 gewonnen.
Habe alles versucht, konnte mir aber nur wenig Chancen herausspielen, Bin in Rückstand geraten und habe alles auf Top oder Flopp gestellt, unter anderem die Verteidiger vorgezogen. Plötzlich lief es und Origi und Nastasic machten den Sieg klar (Er küsste nach dem Siegtreffer das Wappen).
Nastasic ist übrigens bei mir mit Abstand IV Nummer 1 und sehr konstant gut in seinen Leistungen.

Bin auch ein Freund junger Talente aber Salif Sané hätte nichts gegen einen Wechsel gehabt im Wintertransferfenster und da habe ich mal bei Höwedes ausgelotet ob er sich eine Rückkehr vorstellen könne. Konnte er aber nicht und mit Sané haben sich die Wogen inzwischen auch etwas geglättet.

Schöpf hat bislang nur gute Aktionen gebracht bei mir wenn er als Rechter Außenverteidiger gespielt hat. Leider gibt es diese Position bei mir eigentlich nicht, es sei denn ich spiele extrem offensiv über die Flügel und schiebe die Verteidiger vor. Jetzt gegen Bayern hat er sehr gute Impulse gesetzt.
Embolo wächst langsam rein in seine Rolle als RA und spielt sich dort allmählich fest (Ich spiele gerne RA/LA mit inversen Außenstürmern).
« Letzte Änderung: 13.März 2019, 10:38:53 von Schlacke 04 »
Gespeichert

Lasso

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #71 am: 13.März 2019, 11:46:27 »

@Schlacke04: Zu gestern sage ich mal nix... Schöpf hat bei mir auch am besten als rechter AV gespielt. Mit 3 IV war es mir dann doch irgendwann zu defensiv. Den Sané kannste besser heute, als morgen verkaufen. Der taugt nix im Spiel (und in echt).

September 2022

Rios fehlt momentan vorne. Noch wird er vermisst. Rostand trifft einfach das verdammte Tor nicht und Ezzaki lässt auch viel liegen. Gerade in den Heimspielen, bei denen ich locker 5x so viele Torchancen habe, als meine Gegner fällt dies auf. Bisher hätten ALLE Heimspiele noch deutlicher für mich ausfallen müssen. Naja. Schwamm drüber. Gibt eh nur 3 Punkte...

Der September war an und für sich sehr erfolgreich. In Bayern gabs für mix nix zu holen. Erste Halbzeit ausgeglichen, zweite Halbzeit hat individuelle Klasse das Spiel entschieden. Gegen Nizza führte ich früh 3-0 und es sah nach einem ruhigen Abend aus. Die Anschlusstreffer in der 79. und 88. Minute ließen mich dann aber doch noch mal unerwartet nervös werden. Die nächsten Heimspiele konnte allesamt dominiert werden und ließen nie Zweifel an Siegen aufkommen. Die Gegner waren aber auch alle extrem schwach. Gegen starke Gegner wären die Nachlässigkeiten vorne wie hinten stärker bestraft worden. Egal. So bin ich aber immerhin gut in die Saison gekommen. Tondela war übrigens SO schwach, dass ich dort getrost auch 5 Positionen rotieren konnte.


In der Tabelle kann man erkennen, dass das fehlende Spiel gegen Leverkusen immer noch nicht nachgeholt wurde. Bin aber selbst trotz fehlenden Spiels oben dran. Gut so. Fun Fact: Breitenreiter (Trainer Hannover) sah Schalke vor der Saison als total überschätzt an. Er meinte wir wären ein Abstiegskandidat und ja wohl offensichtlich schlechter als seine Truppe... Meine Antworten wurden mir als "arrogant" vorgeworfen, aber irgendwie habe ich das Gefühl, ich lag gar nicht so schlecht mit der Vermutung, er sei ein Schwachkopf und selber Absteiger Nr. 1....

Mit einem weiteren Sieg in der EL gegen den nächsten Gegner Galatasaray bin ich durch und Gruppensieger.


Die ständigen englischen Wochen fordern schon ihren Tribut. Meine immer wiederkehrende Verletzungsmisere im September greift wieder um sich... Lediglich 6 Spieler aus der Liste sind nicht in meiner ersten Mannschaft.

Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04

KingMoIdrissou

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #72 am: 13.März 2019, 19:05:48 »

Das sind ja zwei enorm talentierte Stürmer die du da an Land gezogen hast. Alleine die Abschluss-Werte machen da schon Bock auf mehr. Bin gespannt, wie oft beide knipsen und sich entwickeln werden.

Kader ist auch in weiten Teilen auf Talente ausgelegt. Ist auch gar nicht falsch, aber wenn früher oder später die Meisterschale an Land soll müssen da vorallem schon "fertige" Spieler stehen. Sehe dich deshalb diese Saison nicht als Deutscher Meister.

In der Europa League würde ich ordentlich rotieren. Aber so richtig ordentlich. Damit gar keiner auf die Idee kommt, sich groß zu verletzen. Embolo auch plötzlich eine schwere Personalie. Würde mit ihm gut abkassieren und einen gestandenen Ersatz suchen. Wenn's hin haut erst zum Ende der Saison statt in der Winterpause. Oder vielleicht beruhigt er sich ja noch.
Gespeichert

Lasso

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #73 am: 16.März 2019, 11:58:15 »

@KingMoIdrissou: Ja. Die Stürmer sind echt Bombe! Freue mich schon darauf, wenn die sich hier so richtig eingefunden haben. Der Kader ist in der Tat sehr jung, aber auch schon -teilweise- sehr erfahren. Von daher hoffe ich doch, ganz oben angreifen zu können, was allerdings eh sehr schwierig ist, da die Konkurrenz recht groß ist.
Rotation findet bei mir grundsätzlich statt, egal welches Spiel/welcher Wettbewerb. Solange jemand nicht ganz außer Form ist, kann er immer spielen!



Oktober 2022

Also dieser Spielplan im Super Wüsten-WM-Jahr ist ja schon im Game katastrophal! Wenn der nur ansatzweise so "in echt" sein wird, dann Gute Nacht. Ich bin ja kein Fan dieser Ultra-Bewegung, aber "ihr macht unseren Sport kaputt"  >:( So. Genug geärgert. Lange Rede, kurzer Sinn... Hier mein schmaler Oktober-Spielplan (deshalb hat es auch so lange gedauert bis zu diesem Post ;D )


Wie man sieht, bei 9 Spielen in 27 Tagen musste ordentlich rotiert werden. Gegen Bremen und Hannover konnte ganz entspannt und "angstfrei" gewonnen werden. Dann der Hammer... Irgendein Funktionärs-Spacko kam auf die glorreiche Idee, im internationalen Spielkalender U-Länderspiele anzusetzen und so waren "mal eben" 14 Spieler von mir on Tour... Aus meiner ersten Mannschaft immerhin Saidi, Krasniqi, Radic, Özden, Arbinger, Yegorov, Lopez, Rostand und Ezzaki. Dazu meine Verletzten Kehrer, McKennie, Gravenberch und Gnabry. Somit hatte ich mit Mustafi nur einen IV, sowie keinen etatmäßigen ST. Es mussten also 2 Jugenspieler hochgezogen werden. Mit dieser Rumpfelf (Noch nichtmal meine Ersatzbank war komplett besetzt, da derjenige der da Platz genommen hätte, eh nicht gespielt hätte) wollte ich keine taktischen Experimente eingehen, so dass sich folgende Aufstellung ergab:


Embolo musste ganz vorne aushelfen. Im zentralen Mittelfeld spielten mit Serdar und Rudy zwei eher defensive Spieler. Hölscher musste direkt durchspielen, machte seine Sache aber eigentlich ganz ordentlich. Weiterhin hatte ich auf der Bank kaum Möglichkeiten, um irgendwie reagieren zu können. So ging es nach Berlin. Dort war ich relativ chancenlos. Es war nicht so, dass ich an die Wand gespielt wurde, aber die Berliner waren doch eingespielter und cleverer. Mit einem mulmigen Gefühl fuhr ich mit der gleichen Truppe nach Leverkusen. Dort konnte ich 1-0 und 3-1 in Führung gehen. Dann war ich leider zu naiv und habe nicht nach (Nicht-)Leistung ausgewechselt, oder habe auf "Ergebnis sichern" taktisch umgestellt, sondern einfach mit Hinblick auf die kommenden Aufgaben 3 erschöpfte vom Platz genommen und eins zu eins ersetzt. Dieser Schuss ging nach hinten los und ich habe das Spiel noch aus der Hand gegeben. "Mein Fehler", wie der Manuel Neuer sagen würde.  >:D . Mein Laptop-Akku ist übrigens vollständig geladen, für diejenigen, die es interessiert.  ;D

Nach Rückkehr aller Spieler (z.T. aber noch mit Fitness unter 80%) konnte ich mich gegen Wolfsburg zu einem knappen Sieg zittern. Nach erneuter zwangsbedingter "Erschöpfungsrotation" konnte ich im Istanbuler Hexenkessel zwar in Führung gehen, musste aber in der Nachspielzeit den Ausgleich hinnehmen. Nun ja. Trotz des Unentschiedens bin ich für die nächste Runde qualifiziert. Gruppensieger sollte ich trotzdem werden.
Trotz des vollen Terminkalenders hielten wir eine Mannschaftssitzung ab, um uns für die nächsten Aufgaben zu motivieren. Mit weiterer Rotation und der damit verbundenen Erholung, der Rückkehr einiger verletzten Spielern und dem plötzlich gefundenen Killerinstinkt vorm Tor von Rostand konnten Stuttgart, Köln und Leipzig abgefertigt werden. Am Ende des Monats sieht es in den Wettbewerben wie folgt aus:


Schade, dass ich das Nachholspiel gegen Leverkusen vercoacht habe. Sonst wären wir Tabellenführer. So sehe ich mich auf Rang 3 (Ich gehe von einem Dortmunder Sieg gegen Augsburg im Nachholspiel aus). Die Hannoveraner, die deren Coach Breitenreiter ja stärker als uns einschätzt, werden wohl nicht mehr gefährlich oben eingreifen können.  ;D . Das Pokalspiel gegen Leverkusen verspricht Unterhaltung pur zu werden. Gott sei dank spiele ich zu Hause, wo ich mittlerweile eine Macht bin. Nun folgt Anfang November noch ein Pflichtspiel in der EL (Heimspiel gg. Gala) und dann gehts bis Silvester in die WM-Pause. Bis dahin werde ich mit internationalen Spielen die Spielpraxis hochhalten.

Weiterhin konnten die Verträge von Nübel, Mustafi und Yegorov verlängert werden. Rudy wird wohl auf Grund von 10 Einsätzen automatisch verlängert. Als nächstes stehe die von Özden und Embolo auf der Tagesordnung. Letzterer hat sich Gott sei dank wieder beruhigt und ist absoluter Führungsspieler.

Top:
- Letzte Saison war ich sehr von Rios abhängig. Mittlerweile verlassen sich weniger Spieler auf meine Stürmer und treffen selbst.
- Der Konkurrenzkamp setzt viele Kräfte frei. Nübel und Radic konnten Formschwächen ausnutzen und sich in den Stamm spielen.
- Neuzugänge/Jugendspieler hinterlassen allesamt einen guten Eindruck und lassen ihre Genialität aufblitzen.

Flop:
- Der letzte Jugendjahrgang (Saidi, Krasniqi , Lopez) befindet sich geschlossen in einer Formkriese. Gehört wohl zur Entwicklung dazu
- Die Lücke zwischen Heim- und Auswärtsleistung klafft extrem auf. Vielleicht muss ich auswärts doch mal leichte, taktische Veränderungen vornehmen.
Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04

Karagounis

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #74 am: 16.März 2019, 12:01:44 »

Ach, neun Spiele in einem Monat sind doch gar nichts  8)  Immerhin ziemlich erfolgreich!

Lasso

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #75 am: 18.März 2019, 16:00:12 »

November/Dezember 2022 (WM-Pause)

Wie schon beschrieben, habe ich die freie Zeit genutzt, um internationale Freundschaftsspiele zu bestreiten. Passend dazu kam das Angebot für 2 Spiele aus Marketinggründen in Holland. Wurde fürstlich entlohnt. Passt.


Zuvor wurde jedoch noch mit einer stark rotierten Elf der Gruppensieg in der Gruppe K eingetütet. Das letzte Gruppenspiel gegen den portugiesischen Vertreter aus Tondela wird zum Schaulauf werden. Da werden "unberücksichtigte" bei Bedarf Spielpraxis und die jungen Wilden internationale Erfahrung sammeln.

Gegen Austria Wien fehlten noch viele Nationalspieler, da auch alle die nicht an der WM teilnahmen, unterwegs waren. Von daher ist das 1-1 in Ordnung. Arsenal hatte überraschenderweise weniger Nationalspieler als ich! Die 4 Siege sind, auch in der Höhe, vollkommen verdient. Zum Abschluß spielte wieder meine "Top-11". Leider nur 3-3 gegen Eindhoven.

Tottenham und Monaco baggerten (mal wieder) an Embolo rum, weshalb er zunächst seinen 2024 auslaufenden Vertrag nicht verlängern wollte. Finanziell waren die Angebote aber eine Beleidigung. Dies zwang mich dazu, das Faxgerät so auf den Schredder zu schrauben, dass die Angebote direkt durchliefen und vernichtet wurden. Fand Embolo richtig doof. Habe ihm den Bauch gepinselt, dass er doch mein wichtigster Führungsspieler sei und ich noch großes mit ihm vorhabe. Das fand er wiederum so gut, dass ich ihm endlich einen neuen Vertrag andrehen konnte. (verdient nun 300k im Jahr mehr, dafür ist keine Ausstiegsklausel mehr im Vertrag).

Pereira erhielt ein finanziell hochkarätiges Angebot aus China. Da ich damit eh nicht mithalten konnte, sagte ich ihm klipp und klar, dass er sich das aus dem Kopf schlagen und das machen soll, wofür ICH ihn bezahle. Jetzt hat er schlechte Laune.  >:D Mit Özden komme ich bei der Vertragsverlängerung auch auf keinen grünen Zweig. Der verlangt unverschämt viel. Vermutlich wird er uns im Sommer verlassen, damit ich noch Ablöse kassiere. Krauß kommt dann ja von seiner Leihe zurück.

Zu Beginn der Pause erlitt Saidi einen Wadenbeinbruch und wird mehrere Monate fehlen. Gleiche Verletzung, nur am Ende der WM-Pause erlitt Serdar. Mitte Dezember verletzte sich Nübel auch noch für 4 Wochen, der ist aber erfreulicherweise rechtzeitig zum 14. Spieltag am 01.01.23 wieder fit. 

Eichkorn (Co-Trainer) und Dubski (U19 Co-Trainer) haben ihr Karriereende am Ende der Saison eingeplant. Das tut weh! Aber jetzt bin ich erstmal froh, dass diese unsägliche WM-Pause vorbei ist und es wieder mit richtigem Fußball los geht! Für alle, die es noch interessiert:

(click to show/hide)




Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #76 am: 18.März 2019, 22:33:02 »

oh ja, die WM Pause ist echt mühsam.

Kannst du mal den Jamaika Kader posten? O0
Gespeichert

Lasso

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #77 am: 19.März 2019, 09:23:22 »

oh ja, die WM Pause ist echt mühsam.

Kannst du mal den Jamaika Kader posten? O0

Die ist echt qualvoll. Mir grauts schon vor 2022... Und wenn man sich die momentane Situation anschaut (Klub-WM, Samstags CL,...) wirds nicht besser. Naja... Anderes Thema, falscher Fred...


(click to show/hide)
Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04

KingMoIdrissou

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #78 am: 19.März 2019, 10:43:00 »

Boah, bis 2022 bin ich in noch keinem Save bei FM19 gekommen, aber wenn ich das sehe, frage ich mich, ob ich überhaupt Bock habe so weit zu kommen.
Gespeichert

Frosch

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM19] Totaler Neuling beim S04
« Antwort #79 am: 22.März 2019, 09:13:05 »

Schlacke 04,

ich persönlich finde Deinen Nick lustig aber .....:

Der Forumskaiser hier mag die satirische Bearbeitung von Vereinsnamen gar nicht, weil die Psyche von deren Fans Schaden nehmen könnte. Der hat da das Humorverständnis eines albanischen Schuldeneintreibers.

Bevor Du da Post bekommst oder gar direkt gebannt wirst - das geschieht hier eher verdeckt - solltest Du erwägen, Dich umzubenennen.
Gespeichert
Mein schwerster Gegner war immer die Kneipe!