MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM2019] Glück Auf! Pokal (Version 1.0)  (Gelesen 1976 mal)

The_Beaver

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
[FM2019] Glück Auf! Pokal (Version 1.0)
« am: 02.Februar 2019, 17:54:46 »

Hallo zusammen,

ich habe zu ehren einen Pokal zu ehren des Bergbaus und seiner Vereine erstellen. Bisher hat es eigentlich immer ganz gut geklappt, aber bei dieser Erstellung hänge ich.
Habe glaube ich schon alles, was mir möglich war, ausprobiert. Vielleicht ist es nur eine kleiner Denkfehler. Ich hoffe ihr könnt mir da helfen.
Fehlerquelle??? Wohl die Option "wähle zufällige Teams aus Mannschaftspool". Bei der Überprüfung kommt: Die neue Runde 0 ... findet nicht genug Teams ... 6 Teams gefunden, 8 benötigt.
Alternative Überlegung war:
1) Statt Mannschaftspool Teampool zu nehmen. Kam aber nichts bei rum. WTF ist der Unterschied zwischen Teampool und Mannschaftspool. Kann man ja nirendwo nachlesen. Zumindest wüste ich nicht wo.
2) Mannschaftspool mit Setzliste, wenn möglich. Nur wie? Kann man ja nirendwo nachlesen. Zumindest wüsste ich nicht wo.
Hoffe ihr könnt mir bei der Einstellung der Mannschaftswahl helfen, damit es endlich funktionert.



Prestige Pokal zu Ehren des Bergbaus in Deutschland. Mit national und weltweit wechselnden Vereinen aus Bergbauregionen als Gäste. Schalke 04 und Borussia Dortmund sind für diesen Wettbewerb gesetzt. Der Gastgeber ist Schalke 04, da dieser, meiner Meinung nach, die Wurzeln des Bergbaus etwas mehr lebt, als die restlichen Vereine im Ruhrgebiet. Hier geht es um Tradition und nicht Rivalität.

Gespielt: Während der Vorbereitungsphase
Runden: Qualifikationsrunde (Achtelfinale) Viertelfinale, Halbfinale, Finale
Teilnehmer: Schalke und Dortmund als Dauerteilnehmer; zusätzlich 14 jährlich neue zusammengewürfelte Gäste
Langzeittest : Keine Probleme/Auffälligkeiten

Hier incl. Wettbewerbsbildern (klein/groß):
https://filehorst.de/d/cfDjdips

oder hier:
https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1651464384
Für die Wettbewerbsbilder braucht ihr allerdings das File von oben. Konnte die Bilder bei Steam nicht einbinden. Nur den Link zum File.

Würde mich freuen: Wenn ihr mir weitere Vereine nennen könntet. Egal woher! Einen Verein aus USA, China und Australien habe ich leider nicht finden können.

Geplantes Update:
- Jährlich wechselnder Gastgeber S04 / BVB
- Mehr Vereine
« Letzte Änderung: 10.Februar 2019, 17:36:45 von The_Beaver »
Gespeichert
Königsblau forever.
Torquay Till I Die, We Hate Argyle.

Supporting Torquay Utd, West Ham Utd, Manchester Utd, Schalke 04, Hannover 96, Racing Santander

Kahlenberg

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2019] Glück Auf! Pokal (Version 1.0)
« Antwort #1 am: 10.Februar 2019, 22:16:23 »

Hey interessante Idee mit dem Bergbau-Wettbewerb. Sollten es denn auch Mannschaften mit ebenfalls Bergbautradition sein die dran teilnehmen ? Falls ja stelle ich mal gerade aus dem Kopf hier ein paar zusammen. Wenn mir noch mehr einfallen, füge ich sie hinzu.

Deutschland: Erzgebirge Aue, VfL Bochum, RW Essen, KFC Uerdingen, RW Oberhausen, MSV Duisburg
Polen: Górnik Zabrze, Ruch Chorzow, GKS Katowice, Zaglebie Lubin, Zaglebie Sosnowiec, GKS Tychy, Górnik Leczna
Ukraine: Schachtar Donezk, Metalurg Saporoschije
Tschechien: Banik Sokolov
Ungarn: FC Lombard Tatabanya
Slowenien: Rudar Velenje
Montenegro: Rudar Pljevlja
Kroatien: Rudar Labin
Bosnien-Herzegowina: Rudar Prijedor
Weissrussland: Schachtor Salihorsk
Serbien: FK Metalac Gorni Milanovac, Rudar Kosovska Mitrovica
Kasachstan: Schachtar Karagandy
Mexiko: Mineros de Zacatecas
Bulgarien: Minyor Pernik
Chile: C. D. Cobresal



Die Liste ist natürlich beiweitem nicht vollständig.

« Letzte Änderung: 11.Februar 2019, 18:03:37 von Kahlenberg »
Gespeichert

The_Beaver

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM2019] Glück Auf! Pokal (Version 1.0)
« Antwort #2 am: 11.Februar 2019, 10:02:43 »

Ja, wie geil ist das denn. VIELEN DANK. Einige davon hatte ich schon, aber deine Liste übertrifft alle Erwartungen. Bei einigen momentan in meinem
Pokal vertretenen Vereine konnte ich nicht genau herausfinden, ob diese eine direkte Verbindung zum Bergbau haben, aber zumindest kommen sie alle aus einer
Berbauregion.
Bei der bisherigen Auswahl habe ich allerdings den Fokus nicht nur auf Kohle gesetzt, sondern den Bergbau im Allgemeinen betrachtet.

Mit den zusätzlichen Vereinen aus deiner Liste läßt sich sicher noch ein richtig geiler großer Pokal basteln.

Würdest du Cottbus mit in den Pokal nehmen? Kommt schließlich aus der Lausitz.
Gespeichert
Königsblau forever.
Torquay Till I Die, We Hate Argyle.

Supporting Torquay Utd, West Ham Utd, Manchester Utd, Schalke 04, Hannover 96, Racing Santander

Dan Druff

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM2019] Glück Auf! Pokal (Version 1.0)
« Antwort #3 am: 11.Februar 2019, 10:25:35 »



Eine schöne Idee.

Hamborn 07, Katernberg und Sodingen dürfen nicht fehlen   ;). Cottbus passt auch

In England stehen bsw Barnsley und West Brom in Bergarbeitertradition, generell Clubs aus den Midlands,Yorkshire...

Gespeichert
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." - Mark Twain
?

The_Beaver

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM2019] Glück Auf! Pokal (Version 1.0)
« Antwort #4 am: 11.Februar 2019, 22:46:01 »

Oh, der Pokal kann ausgeweitet werden. Max. 64 in der 1.Runde.

Was wir haben:

1) Die Vereine, dank eurer Hilfe.

2) Bereits vorhandene Vereine:
KVC Westerlo (Bel)
Club Real Potosí (Bol)
CD Cobreloa (Chi)
FC Barnsley (Eng)
Gornik Zabrze (Pol)
Erzgebirge Aue (Ger)
Schalke 04 II (Ger) – fliegt raus
BVB II (Ger) – fliegt raus
Schachtar Donezk (Ukr)
RC Lens (Fra)
Kiruna FF (Swe)
SD Ponferradina (Spa)
Røros IL (Nor)
VfL Bochum (Ger)
MSV Duisburg (Ger)
Wattenscheid (Ger)
FC East Fife (Sco)
Nasr Mining FC (Egy)
FQMO Mining Operations (Zam)
Amkar-Yunior Perm (Rus)
Unión Técnica de Cajamarca (Per)
Chief Santos (Nam)
Borussia Neunkirchen (Ger)
Massa Valpiana (Ita)
Atletico Piombino (Ita)
Goslaer SC (Ger)
BSC Freiberg (Ger)
Parauapebas FC (Bra)
CD Teruel (Spa)

3 ) Zusätzlich gefundene Vereine:

Hemsworth Miners Welfare (Eng)
Nostell Miners Welfare (Eng)
Staveley Miners Welfare (Eng)
Shabanie Mine (Zim)
Mine Stars (Gha)
Ashanti Gold Sporting Club (Gha)
Mansfield Town (Eng)
FC Chesterfield (Eng)
Bellshill Athletic (Sco)
FC Cowdenbeath (Sco)
FC Newcastle United Jets (Aus)
Zamcoal Diggers (Zam)
Coalisland Athletic (NIR)
Coalville Town (Eng)
Wits University (SAF)
Hazara Coal Company (Pak)
Wrexham AFC (Eng)
Newcastle Utd (Eng) – Newcastle, als Kontrolleur des Kohlehandels des 19. Jahrhunderts


Über weitere Vorschläge, etc. würde ich mich freuen.

UPDATE (12-02-2019): Noch einige Mannschaften für den Mannschaftspool der Starter für die erste Runde (64 Teams).
Kommend mit dem Pokal-Update.

Windsor TFC Stars(Can)
SV Inter Moengotapoe (Sur)
WSV Eisenerz (Aut)
FK Rudar Kakanj (Bos)
SC Schwaz (Aut)
FC 1910 Lößnitz (Ger)
MSV Eisleben (Ger)
1. Suhler SV (Ger)
Enugu Rangers (Nga)
Plateau United FC (Nga)
Kongsberg (Nor)
Kutna Hora (Cze)
Rot-Weiß Lüdenscheid (Ger)
Real Salt Lake (USA)
Sacramento Gold (USA)
FC Tucson (USA)
Yulin Yongyu (Chn)
Lanzhou Huanghe (Chn)
San Lorenzo (Alem) (Arg)
CA Independiente de Neuquén (Arg)
CA Central Norte (Arg)
FC Horgen (Swi)
« Letzte Änderung: 12.Februar 2019, 21:15:40 von The_Beaver »
Gespeichert
Königsblau forever.
Torquay Till I Die, We Hate Argyle.

Supporting Torquay Utd, West Ham Utd, Manchester Utd, Schalke 04, Hannover 96, Racing Santander

stefan1985

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM2019] Glück Auf! Pokal (Version 1.0)
« Antwort #5 am: 28.Februar 2019, 15:58:18 »

Nicht fehlen dürfen da mMn aus Österreich:

ATSV Kohlgrube Wolfsegg
DSV Leoben
SC Tragwein/Kamig
ASKÖ Ampflwang
SV Grünbach
FC Fohnsdorf
BSV Bad Bleiberg
ASV Sturm 40 Statzendorf
ASK Voitsberg
ASK Köflach
FC Bad Häring
Gespeichert

Lumpi

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2019] Glück Auf! Pokal (Version 1.0)
« Antwort #6 am: 08.März 2019, 12:47:56 »

Das Saarland hat auch eine lange Bergbautradition. ;)
Gespeichert
Ja das ist München's große Liebe, Stolz von Giesing, TSV!
An der Grünwalder Straße daheim, SECHZIG MÜNCHEN muss es sein!

LKA

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM2019] Glück Auf! Pokal (Version 1.0)
« Antwort #7 am: 10.April 2019, 16:08:13 »

Wie wäre es vielleicht mit Kardemir Karabükspor aus der Türkei? Der hat zumindest eine Geschichte der Eisen- und Stahlverarbeitung, weiß nicht ob du das unter den Mantel "Bergbau" einbeziehen würdest.
Außerdem vielleicht West Auckland Town F.C. aus England, der Verein an sich hat nicht unbedingt eine Geschichte mit dem Bergbau aber das berühmte Team, was Anfang des 20. Jahrhunderts Juventus besiegt hat bestand hauptsächlich aus Minenarbeitern.
Zusätzlich finden konnte ich außerdem noch:

Roda JC Kerkrade (NED)
Kiveton Park F.C. (ENG),
Zonguldakspor Bickern (DEU),
Zonguldak Kömürspor (TÜR),
Victoria Jaworzno (POL)
AKS Chorzów (POL)
KS ROW 1964 Rybnik (POL)
SD Hullera Vasco-Leonesa (SPA) [hier bin ich mir jedoch nicht sicher ob dieser überhaupt noch existiert]
Caudal Deportivo (SPA)
EI San Martín (SPA)
CD Tuilla (SPA)
CSM Jiul Petroșani (RUM)
FK Rudar Kostolac (SER)
Gespeichert