MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Jugendspieler stagnieren  (Gelesen 477 mal)

Michi1980

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Jugendspieler stagnieren
« am: 07.Februar 2019, 17:26:30 »

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meiner Jugend.

Egal, bei welchem Verein ich trainiert habe (ob Borussia Dortmund oder ein Drittligist oder irgendwas dazwischen) habe ich als höchstes der Gefühle einen Jugendspieler mit 2,5 Sternen an aktueller Stärke rausgebracht. Und das, obwohl der Spieler manchmal schon mit 17 diese Anzahl Sterne hatte.

Nun zu meinen Fragen:
Ist das so OK und muss ich damit leben?
Welche potenziellen Fehler kann man hier machen, dass es nie zu "mehr" reicht?
Legt ihr mehr Wert auf die einzelnen Attributwerte oder auf die Sternebewertung bei Jugendspielern?
Macht es Sinn, Spieler schon mit 16 zu kaufen und in der eigenen Jugend weiter auszubilden?

Vielen Dank schon mal und viele Grüße
Michael

Gespeichert

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Jugendspieler stagnieren
« Antwort #1 am: 07.Februar 2019, 18:58:59 »

Vorsicht mit den Sternen - diese sind kein absoluter Stärkemesser:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,25814.0.html

Der Jugendspieler aus Deinem Beispiel kann sich weiterentwickelt haben und trotzdem weiterhin nur 2,5 Sterne CA haben, wenn es z.B. starke Neuzugänge in Deiner Mannschaft gab. Ich würde eher die Attributskurven für den relevanten Zeitraum zu Rate ziehen, um festzustellen, ob es eine ausreichende Entwicklung gegeben hat. 
Gespeichert

Michi1980

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Jugendspieler stagnieren
« Antwort #2 am: 11.Februar 2019, 10:39:13 »

Danke dir für die Antwort.

Gibt es denn bei euch da draußen Jugendspieler, die im ersten Profijahr schon zur Stammformation oder zur erweiterten Stammformation gehören?

Viele Grüße
Gespeichert

Robert84

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Jugendspieler stagnieren
« Antwort #3 am: 11.Februar 2019, 12:50:27 »

Gibt es denn bei euch da draußen Jugendspieler, die im ersten Profijahr schon zur Stammformation oder zur erweiterten Stammformation gehören?

Solche Spieler gibt es natürlich ab und zu. Aus meiner eigenen Jugend heraus wurde z.B. ein junger Innenverteidiger generiert der mit seinen 15/16 Jahren einen Marktwert von 6 Mio. Euro aufweist. Er spielt derzeit zwar überwiegend in meiner zweiten Mannschaft, weil wenn ich keine Verletzungen habe die Innenverteidung sehr gut und dicht besetzt ist, aber es gibt definitiv einige Teams in La Liga bei denen er bereits Stammspieler wäre. Ich habe mich jedoch entschieden ihn nicht zu verleihen da mein Verein über die bestmöglichen Trainingseinrichtungen verfügt und in diesem Alter gute Trainingsmöglichkeiten (Einrichtungen und Trainer) noch wichtiger sind als Spiele auf höchstem Niveau. So ist er halt ein unumstrittener Spieler in der zweithöchsten Spielklasse in Spanien, dass sollte seine Entwicklung in diesem Alter nicht wirklich hemmen. 
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Jugendspieler stagnieren
« Antwort #4 am: 11.Februar 2019, 13:47:52 »

In Deutschland sollte man das eher mal hinbekommen, da die Jungs ja erst mit 17 spielen dürfen. Wenn man schon 2/3 Jahre Zeit hatte die Entwicklung zu steuern...
Das war aber allgemein einer der Gründe, warum ich selten in Deutschland als Trainer unterwegs war, da ich meine Jugendspieler gerne mit 14/15 schon in die erste Mannschaft eingebaut habe, wenn das Potenzial da war. Ich hatte in der Premier League früher durchaus öfter mal 14- oder 15-jährige Stammspieler, oft fing es als Rotationsspieler an und die haben dann innerhalb eines halben Jahres einen gewaltigen Entwicklungsschub bekommen.
Was natürlich auch gelegentlich mal vorkommt ist, dass ein fertiges Monster im Youth Intake ist - natürlich auch bei anderen Mannschaften. Wenn man da rechtzeitig dran ist, kann es sein, dass man einen fertigen Stammspieler bekommt. Allerdings klappt das wohl in den neueren FM-Versionen nicht mehr so gut, ich spiele ja schon einige Jahre nicht mehr.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top