MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Billigangebote bei eBay  (Gelesen 2238 mal)

Carsten

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Billigangebote bei eBay
« am: 11.Februar 2019, 22:48:02 »

Hey,

was ist von diesen Billigstangeboten bei eBay zu halten?
Ist das Beschiss oder erwirbt man legal das Spiel?

Zufällig rausgegriffenes Beispiel:
https://www.ebay.de/itm/Football-Manager-2019-Touch-NoCD-VIP-Steam-account-No-Key-CD-DVD-EASY-FAST/323676230141?hash=item4b5c9b51fd:g:x48AAOSwc6ZcUs9N:rk:3:pf:0

Der extrem niedrige Preis und diese Artikelbeschreibung verwundern mich.
Ich meine...onlinespiel brauche ich nicht, aber ich will das Spiel legal besitzen, Offline spielen können und auch die Patches runterladen können.
Ist das mit sowas möglich?
Gespeichert

Bloody

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #1 am: 11.Februar 2019, 22:49:18 »

Dort kaufst du eine illegale, gecrackte Version.
Gespeichert
Research Hertha BSC - Feedback und Anmerkungen gerne per PN.

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #2 am: 11.Februar 2019, 22:52:17 »

Naja, da betreibt jemand Accountsharing im großen Stil.
Legal ist das nicht.


Dort kaufst du eine illegale, gecrackte Version.
Nein.
Er kauft die Zugangsdaten zu einem Steamaccount, auf dem das spiel aktiviert ist.
Er meldet sich an, lädt das Spiel runter, macht es einmal im Onlinemodus an und wechselt dann in den Offlinemodus.

Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Koroshiya

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #3 am: 11.Februar 2019, 23:22:08 »

Dass so jemand 100% positive Bewertungen erhält, ist ein schlechter Scherz  :-X
Gespeichert
"My Mojito in La Bodeguita, my Daiquiri in El Floridita"

E.Hemingway

SGD Fan

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #4 am: 12.Februar 2019, 04:13:12 »

Dass so jemand 100% positive Bewertungen erhält, ist ein schlechter Scherz  :-X
Bei Amazon und anderen Konsorten kommen die meisten positiven Wertungen aus dem eigene Hause, bei größeren Firmen von Agenturen. Also wenn du mal wieder kaufst oder ein Urlaub buchst. Bei den Bewertungen ganz genau hinsehen. Oder am bestehen, was ich immer empfehle, genauer recherchieren. Nimmt zwar mehr Zeit in Anspruch, aber die Gefahr ist geringer einem Reinfall aufzusetzen.
Gespeichert

JohnJameson

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #5 am: 12.Februar 2019, 07:58:41 »

Leute gibt's..  :o

Das wird doch sicher sehr schnell entdeckt und der Account gebannt so dass alle nicht mehr spielen können?
Oder geht's rein um die Installation und nachträglich wird der Crack drauf gehauen?

Es Schlimme ist, dass er wohl damit durchkommt.
Gespeichert

neps90

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #6 am: 12.Februar 2019, 08:13:28 »

So, hab den mal reported einfach nur aus Prinzip... Gecrackte Ware auf Ebay verkaufen, ganz schön dreist ;)
Gespeichert

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #7 am: 12.Februar 2019, 09:45:49 »

Für so ein paar Kröten eine Straftat zu begehen ist schon echt dumm, auch wenn das wahrscheinlich nie verfolgt werden wird.
Gespeichert

JohnJameson

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #8 am: 12.Februar 2019, 10:41:51 »

Ja ich dachts mir auch schon.

Die Aufwand/Nutzen-Ratio ist schon sehr gering bei 4 Flocken :o
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #9 am: 12.Februar 2019, 18:41:23 »

So, hab den mal reported einfach nur aus Prinzip... Gecrackte Ware auf Ebay verkaufen, ganz schön dreist ;)
Es ist halt keine gecrackte Ware. Es ist lediglkich ein Verstoß gegen die Steam-Nutzungsbedingungen.
Für so ein paar Kröten eine Straftat zu begehen ist schon echt dumm, auch wenn das wahrscheinlich nie verfolgt werden wird.
Ich denke es ist keine Straftat, wie oben schon geschrieben. Er verkauft Zugangsdaten zu einem Steamaccount.
Ja ich dachts mir auch schon.

Die Aufwand/Nutzen-Ratio ist schon sehr gering bei 4 Flocken :o
Das ist die Frage. Nen FM-Key bekommt man für 25 Euro. Neuen Steam-Account, FM oder anderes Spiel drauf (hab gesehen er bietet noch irgendwas für 7 € an). und ab dafür. 10-20 mal verkaufen, die Mail mit den Daten und der Anleitung geht automatisch raus. Und falls der Account gesperrt wird juckt das die Käufer nicht, da sie offline sind und es nicht mitbekommen. Falls sie versuchen online zu gehen und der Acc dann gesperrt ist kann er darauf verweisen, dass sich nicht an die Anleitung gehalten wurde.
Letztlich sind das 5-10 Minuten Aufwand für ca. 100% Gewinn. Wenn das so nebenher läuft und man knapp bei Kasse ist, ist das sicherlich den Aufwand wert. Der wird sich schon vorher rechtlich abgesichert haben. Wie gesagt, es ist ein Verstoß gegen die Steam AGB, aber eher nicht gegen geltende Gesetze und daher keine Straftat. (Interpretiere ich zumindest mal so).

Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #10 am: 13.Februar 2019, 05:52:02 »

Wenn das keine Straftat ist, dann habe ich aber ein sehr seltsames Verstaendnis von Recht.

Da verkauft jemand das Nutzungsrecht an einer Ware, die nur unter bestimmten Bedingungen genutzt werden darf, wissentlich entegen der Nutzungsbestimmungen. Hoert sich fuer mich nach Betrug an.

Verkauft er seinen Account nur 1x kann man da ja vielleicht noch darueber diskutieren, dass damit moeglicherweise kein Verstoss gegen Urheberrechte etc. vorliegt und man tatsaechlich "nur" gegen die AGBs von Steam verstoesst.

Verkauft man einen Account allerdings mehrfach in der Absicht Gewinne zu erzielen und Nutzungsrechte von urheberrechtlich geschuetzten Spielen zu unterwandern, dann ist das ganz sicher illegal.

Und die Aussage "der wird sich schon vorher rechtlich abgesichert haben" halte ich fuer reichlich naiv.

« Letzte Änderung: 13.Februar 2019, 05:57:40 von Tony Cottee »
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #11 am: 13.Februar 2019, 06:47:31 »

Nun, ich weiß es nicht und es ist natürlich reine Spekulkation. Ich ging einfach mal von einer Grauzone aus. Für mein Verständnis von Recht ist das eher auch ne Straftat, ich denke allerdings, dass es eben entweder okay ist oder die Rechtssprechung dazu bisher nichts hergibt.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Magic1111

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
« Letzte Änderung: 13.Februar 2019, 09:37:51 von Magic1111 »
Gespeichert

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #13 am: 13.Februar 2019, 09:43:29 »

Wir haben doch Juristen im Forum. Vielleicht könmen die das fundiert beantworten?
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #14 am: 13.Februar 2019, 09:55:48 »

Richtig, und alles das geht am Thema vorbei.
Denn es wird kein Steamaccount verkauft, sondern Zugangsdaten.
Bei dem Urteil geht es glaube ich auch um etwas völlig anderes.

Was passiert ist Folgendes:
-Verkäufer verkauft Zugangsdaten zu Account XY.
-Käufer meldet sich an, aktiviert das Spiel, schaltet in den Offlinemodus.
-Der Account wird irgendwann gesperrt, weil Valve das mitbekommt.
-Für alle die den Account offline geschaltet haben macht das keinen Unterschied.
-Der letzte Käufer, der dann in die Röhre schaut beschwert sich und bekommt die Daten des nächsten Accounts oder sein Geld zurück.

Alle anderen logistischen Probleme oder Probleme die sich dadurch ergeben, dass der Käufer zwischen Steamaccounts wechseln muss sind nicht Sache des Verkäufers.

Ich versuche mal einige Fragen zu stellen und zu beantworten.
Ist es ein Verstoß gegen die Steam AGB? Ja - zumindest sobald Dritte den Account nutzen.
Ist es der Verkauf eines Steamaccounts? Nein, lediglich der Verkauf der Zugangsdaten, was klar wird, wenn man die Auktion ließt.
Ist es Betrug? Ich denke nicht. Käme sicher darauf an wer das beurteilt und wie viel Ahnung derjenige von der ganzen Materie hat. Meiner Meinung nach ist in der Beschreibung ausreichend dargelegt, was dort passiert.
Ist es eine Straftat? Ich denke nicht, allerdings dürfte Valve/Steam mit einer zivilrechtlichen Unterlassungsklage 99,9% Aussicht auf Erfolg haben.
Ist es eine Schweinerei? Auf jeden Fall.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #15 am: 13.Februar 2019, 10:18:38 »

Ist es Betrug? Ich denke nicht. Käme sicher darauf an wer das beurteilt und wie viel Ahnung derjenige von der ganzen Materie hat. Meiner Meinung nach ist in der Beschreibung ausreichend dargelegt, was dort passiert.

Aus meiner Sicht ist ja nicht der Kaeufer der "Betrogene" sondern der Hersteller des Spiels, der um sein berechtigtes Interesse gebracht wird, Lizenzgebuehren fuer die Nutzung seines Produktes zu bekommen.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #16 am: 13.Februar 2019, 10:23:46 »

Hoffentlich kommt bald jemand juristisch versiertes und klärt uns auf. Vom empfundenen Standpunkt her gebe ich dir auf jeden Fall recht.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #17 am: 13.Februar 2019, 10:37:46 »

Meistens ist es ja so, dass Recht und gesundes Rechtsempfinden nicht weit auseinander liegen. Wenn sich etwas ungerecht anfuehlt, dann ist es das fuer gewoehnlich auch.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #18 am: 13.Februar 2019, 10:58:48 »

Dann schuldet Deutschland mir 8 Jahre Bafög und GEZ :D
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Lasso

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Billigangebote bei eBay
« Antwort #19 am: 13.Februar 2019, 10:59:57 »

Hallo.

Selbst wenn das "Family-Sharing" legal ist und hier etwas "großzügig" gehandhabt wird, so kann man zumindest mal nachfragen, ob die hier erzielten Gewinne auch in der jährlichen Steuererklärung erwähnt werden. Denn hier wird ein Einkommen, welches durchaus schon als gewerblich bezeichnet werden kann, erzielt.

Betrug?... Joar... Kann man drüber nachdenken. Denn hier erzielt der Verkäufer einen Vermögensvorteil zum möglichen Nachteil von SI. Fraglich ist jedoch, ob hier eine falsche Tatsache vorgespiegelt, ein Irrtum erregt, oder eine wahre Tatsache unterdrückt/entstellt wird... Denn AGBs sind wie ne Hausordnung. Schön dass es sie gibt, aber eine zivilrechtliche und keine strafrechtliche Vereinbarung....

Der Verkäufer kann auf jeden Fall belangt werden. Steuerrechtlich... ggf. Verstoß Urheberrechte... Sehr grau die Zone.
Er bewirbt ja sogar seinen Steam-Account mit dem FM19... Verbotene Werbung... Die zivilrechtlichen Möglichkeiten scheinen unendlich zu sein, um den zu belangen. Wenn man nicht sehr genau dagegen klagt, kommt man mit nem gewieften Anwalt auch schnell da raus.
Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04