MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Werde Spieler und verfolge deine Karriere  (Gelesen 7026 mal)

Fuchs

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #140 am: 17.April 2019, 07:48:18 »

Zitat
George Karagoune in der 64. ein- und in der 65. ausgewechselt, nein, kein Tippfehler, war echt so.

Sag mal, hat der Nationaltrainer von Panama was geraucht? :o Den gleichen Mist hat er auch schon bei El Foxo abgezogen. Da macht sich einer die junge Generation nicht gerade zum Freund... Ansonsten super, dass Sal Vador der nächste seinen Weg in die A-Elf gefunden hat. :)

@Feno: Ich nehme an, wenn El Foxo sich schwerer verletzt hätte, hättest du es geschrieben, oder? Frag für einen Freund... ;D

Hoffe zumindest, dass sich der gute nicht schwerer verletzt hat, immerhin hat er schon ganze 3 (!) Kisten in der Liga vorgelegt und führt damit die Rangliste an. :laugh:

Feno

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #141 am: 17.April 2019, 09:48:00 »

Nein, hat sich nicht schwerer verletzt, daher keine Erwähnung wert, kannst deinem Freund ausrichten :D
Gespeichert
"King Kong Ain't Got Shit On Me"

Karagounis

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #142 am: 17.April 2019, 12:34:48 »

George Karagoune in der 64. ein- und in der 65. ausgewechselt, nein, kein Tippfehler, war echt so

Was soll das?  :o
Gespeichert

Lasso

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #143 am: 17.April 2019, 13:07:37 »

Hallo,

juhu... endlich Nationalspieler! Und auch mal schön mit glatt rot runter geflogen. So kenn ich mich.
Nochmal ein Jahr in Griechenland ist ebenfalls in Ordnung. Scheine mich ja dort eingelebt zu haben.
Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04

Robin2303

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #144 am: 17.April 2019, 14:01:54 »

Nicht viel los um meine Person. Immerhin weiter in der U21 aktiv. Es kann eigentlich nur besser werden...
Gespeichert

Fuchs

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #145 am: 17.April 2019, 14:35:19 »

George Karagoune in der 64. ein- und in der 65. ausgewechselt, nein, kein Tippfehler, war echt so

Was soll das?  :o

Ich sag ja, der Typ hat was geraucht. Wird Zeit für einen Spieleraufstand. >:D

mr_jones

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #146 am: 17.April 2019, 15:31:07 »

Keine Einsätze - Die Leihe war wohl auch für nichts. Mistár Jonés ist es in Russland wohl etwas zu kalt.  ;D
Gespeichert

kREATJV

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #147 am: 17.April 2019, 15:32:10 »

Nicht viel los um meine Person. Immerhin weiter in der U21 aktiv. Es kann eigentlich nur besser werden...
Wenigstens warst du da aktiv! :P Mir wurde anfangs Weltklassepotential voraus gesagt und ich stehe nicht mal mehr in den Beiträgen weil mein Spieler so rumnudelt  >:( ;D
Gespeichert
Damals für den FIFA Pro Club Modus bei Kicker Esport

Feno

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #148 am: 17.April 2019, 16:24:07 »

Nicht viel los um meine Person. Immerhin weiter in der U21 aktiv. Es kann eigentlich nur besser werden...
Wenigstens warst du da aktiv! :P Mir wurde anfangs Weltklassepotential voraus gesagt und ich stehe nicht mal mehr in den Beiträgen weil mein Spieler so rumnudelt  >:( ;D
Bald kommt die Saisonabschluss-Statistik und ich kann dich insofern beruhigen, dass du zumindest in der Reserve, die in einer aktiven Liga spielt, gesetzt bist. Das habe ich gerade noch im Kopf, weil ich letztens aus irgendeinem Grund dein Profil angeguckt hab...und gegenüber der ersten Saison sind allgemein gefühlt mehr Spieler regelmässig im Einsatz, das wird sich dann aber zeigen. Das wird schon :)
Gespeichert
"King Kong Ain't Got Shit On Me"

kREATJV

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #149 am: 17.April 2019, 18:25:07 »

Nicht viel los um meine Person. Immerhin weiter in der U21 aktiv. Es kann eigentlich nur besser werden...
Wenigstens warst du da aktiv! :P Mir wurde anfangs Weltklassepotential voraus gesagt und ich stehe nicht mal mehr in den Beiträgen weil mein Spieler so rumnudelt  >:( ;D
Bald kommt die Saisonabschluss-Statistik und ich kann dich insofern beruhigen, dass du zumindest in der Reserve, die in einer aktiven Liga spielt, gesetzt bist. Das habe ich gerade noch im Kopf, weil ich letztens aus irgendeinem Grund dein Profil angeguckt hab...und gegenüber der ersten Saison sind allgemein gefühlt mehr Spieler regelmässig im Einsatz, das wird sich dann aber zeigen. Das wird schon :)
Alles gut Feno, wollte damit nur ausdrücken, dass mein Spieler ereignislos vor sich hin lebt. :p Keine Kritik oder so :)
Gespeichert
Damals für den FIFA Pro Club Modus bei Kicker Esport

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #150 am: 17.April 2019, 19:44:21 »

Besser als wenn das Ereignis ist "trifft nach 13 Stunden wieder" :D
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Feno

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #151 am: 17.April 2019, 21:14:45 »

Nicht viel los um meine Person. Immerhin weiter in der U21 aktiv. Es kann eigentlich nur besser werden...
Wenigstens warst du da aktiv! :P Mir wurde anfangs Weltklassepotential voraus gesagt und ich stehe nicht mal mehr in den Beiträgen weil mein Spieler so rumnudelt  >:( ;D
Bald kommt die Saisonabschluss-Statistik und ich kann dich insofern beruhigen, dass du zumindest in der Reserve, die in einer aktiven Liga spielt, gesetzt bist. Das habe ich gerade noch im Kopf, weil ich letztens aus irgendeinem Grund dein Profil angeguckt hab...und gegenüber der ersten Saison sind allgemein gefühlt mehr Spieler regelmässig im Einsatz, das wird sich dann aber zeigen. Das wird schon :)
Alles gut Feno, wollte damit nur ausdrücken, dass mein Spieler ereignislos vor sich hin lebt. :p Keine Kritik oder so :)
Ah ne, habe ich auch nicht so verstanden :)
Gespeichert
"King Kong Ain't Got Shit On Me"

DocSnyder

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #152 am: 17.April 2019, 21:54:10 »

Gar nix los in Tahiti?  :o
Gespeichert

Feno

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #153 am: 26.April 2019, 22:50:18 »

April 2020
12.: Aarian Maschinwili unterschreibt bei NK Maribor einen neuen 3-Jahresvertrag.
14.: Danilo Cayasso steht in der Elf der Woche der Sky Bet League 1.
16.: Doc Snyder unterschreibt einen neuen 2-Jahresvertrag bei KAS Eupen.
27.: Michael Crampamba zieht sich im Training eine Schnittwunde am Oberschenkel zu und fällt 2 Wochen aus.
30.: Danilo Cayasso wird hinter Demeaco Duhaney und vor Ki-Jana Hoever zweiter bei der Wahl zum Talent des Monats der League 1.



Mai 2020
7.:
17.: Sum Dik Suk stürzt im im Training unglücklich und erleidet einen Unterschenkelbruch und fällt für 4 Monate aus.
31.: Marcos Wieméz verletzt sich im Training an der Hüfte und fällt für 3 Monate aus.


Länderspiele im Mai 2020

OFC Nations Cup
Tahiti - Neukaledonien 3:2 (2' Teanuanua 1:0, 11' Houala 1:1, 18'(Elf.)+40' Cubanihua 3:1, 46' Oliver 3:2)
Doc Snyder spielt durch, Note 6.7
Lord Commander spielt durch, Note 6.3
Hoanui Hideloki in Startelf, 1 Vorlage, in der 61. Platzverweis, Note 6.4
Don Teanuanua in Startelf, 1 Tor, in der 89. ausgewechselt, Note 6.8
Maho Cubanihua spielt durch, 2 Tore, Note 9.5, Spieler des Spiels


Neuseeland - Tahiti 3:1 (11'+35' Wood, 58' Roux 3:0, 80' Seino 3:1)
Doc Snyder spielt durch, Note 6.0
Lord Commander spielt durch, Note 7.1
Don Teanuanua in Startelf, in der 80. ausgewechselt, Note 6.7
Maho Cubanihua in Startelf, in der 80. ausgewechselt, Note 6.9




Saisonrückblick 2019/2012

Ruben Koroshiya (Akhisarspor, 1 Spiel, DW 6.80 / Always Ready, 1 Spiel, DW 6.40)
Eine enttäuschende Saison für Akhisarspor, die am Ende den zweitletzten Platz in der Süper Lig belegen und somit absteigen. Zum Klassenerhalt fehlten lediglich 2 Punkte. Im Pokal scheiterten sie schon im ersten Spiel an Inegölspor im Elfmeterschiessen.
Ein Wechsel im nächsten Transferfenster scheint sehr warscheinlich. Stark Interessiert sind Arsenal, Chelsea, Liverpool, Watford, Inter Mailand, Man City, Man Utd. und Tottenham. Favorit von Koroshiya wäre angeblich Manchester City.

Miguel Lasso Moreno (Iraklis Saloniki, 32 Spiele, 2 Tore, 3 Vorlagen, 1x SdS, DW 6.92)
In der Liga musste Iraklis Saloniki als 9. in die Abstiegsrunde, setzte sich da aber problemlos als Gruppensieger durch und schafft somit den Klassenerhalt. Im Pokal schlugen sie Nea Triglia, scheiterten dann aber in der Gruppenphase als Tabellenletzter hinter PAS Larnia, PAOK Saloniki und Panachaiki.

Samuel Finchozo (CD Universidad Católica, 34(4) Spiele, 1 Tor, 10 Vorlagen, 2x SdS, DW 6.95)
Universidad verlor den Supercup knapp gegen Antofagasta. In der Meisterschaft stehen sie nach 14 Runden an der Tabellenspitze, die Abstände sind aber noch klein. Im Copa Libertadores wurden sie hinter Corinthians und Real Carcilaso jedoch vor Atlético Nacional 3. und schieden aus. In der Copa Sudamericana schieden sie bereits gegen Union de Santa Fé aus, der Copa Chile hat noch nicht begonnen.
Mögliche Kandidaten für einen baldigen Wechsel: Köln, Chelsea, Liverpool, Watford, Inter Mailand, Man City, Man Utd., Tottenham

Danilo Cayasso (Sheffield Wednesday, 3(17) Spiele, 6 Tore, 1x SdS, DW 6.87)
Der Wiederaufstieg gelang deutlich nicht, in der League 1 beenden sie die Saison auf dem 13. Platz, zu den Playoff-Plätzen fehlten deutliche 15 Punkte. Im EFL-Cup gewannen sie erst gegen Morecambe, verloren dann in der 2. Runde aber gegen Southampton deutlich. In der Checkatrade Trophy Gruppenphase holen sie nur 2 Punkte und werden somit hinter Oldham, Carlisle und Norwichs U23 Letzter. Im FA Cup bezwingen sie St. Albans City, Dover Athletic und Rotherham, scheitern dann aber in der 4. Runde an Leeds.

Marcos Wieméz (Sepsi OSK, 5(4) Spiele, DW 6.66 / Always Ready, 1(2) Spiele, DW 7.23)
Sepsi strebte den direkten Wiederaufstieg an, scheiterte aber und beendet die Saison auf dem 5. Platz. Zu den Aufstiegsplätzen fehlten 8 Punkte. Im Pokal schlugen sie Academica Clinceni und Sebis, ehe sie an Dynamo Bukarest scheiterten.

Wassili Balolympiquewitsch Tschatschavili (Tschornomorez Odessa, 31(1) Spiele, 2 Tore, 2 Vorlagen, DW 6.65)
Zum zweiten Mal in Folge beendet Odessa die Saison auf dem 9. Platz, dieses Jahr mit 5 Punkten Polster auf die Abstiegsplätze. Im Pokal schafften sie es nach Siegen gegen Energiya Novaya Kakhovka und Olexandrija ins Halbfinale, verloren da aber gegen Sorja Luhansk.

Irakli Dandtadze (Tschornomorez Odessa, 33(1) Spiele, 7 Tore, 1 Vorlage, 1x SdS, DW 6.74)
Zum zweiten Mal in Folge beendet Odessa die Saison auf dem 9. Platz, dieses Jahr mit 5 Punkten Polster auf die Abstiegsplätze. Im Pokal schafften sie es nach Siegen gegen Energiya Novaya Kakhovka und Olexandrija ins Halbfinale, verloren da aber gegen Sorja Luhansk.
Starkes Interesse an einer Verpflichtung bestehen von Everton, PSG und Manchester City. Gering interessiert sind ebenfalls Arsenal, Chelsea, Liverpool, Inter Mailand, Man Utd. und Tottenham. Dandtadze würde am liebsten zu PSG wechseln.

Bass Iani (Ayr United, 43(1) Spiele, 1 Tor, 7 Vorlagen, DW 6.71)
Im Betfred Cup wurden sie hinter Livingston Gruppenzweiter. Sie liessen Berwick, East Kilbride und East Stirlingshire hinter sich und qualifizierten sich für die KO-Phase, in welcher sie sich gegen Hibernian, Queen Of The South und Motherwell durchsetzten und sich plötzlich im Finale befanden, welches sie dann auch sensationell mit 2:0 gegen Heart of Midlothian gewannen. Das ist somit wohl der grösste Erfolg der Clubgeschichte. Bass Iani spielte 7 von 8 möglichen Partien, konnte aber in keiner Statistik so wirklich hervor stechen. Die Championship konnte Ayr diesmal auf dem 1. Platz abschliessen, einen Punkt vor Dundee und Hamilton, was den Aufstieg bedeutet, glückwunsch. Im Irn-Bru Cup gewannen sie gegen East Kilbride, Berwick, die Reserve der Glasgow Rangers, Northampton und Alloa Athletic und erreichten auch da das Finale, welches sie aber knapp gegen Falkirk verloren. Im Scottish Cup schlugen sie Queen Of The South, verloren dann aber gegen Hibernian.
Stark an einem Transfer interessiert sind Celtic Glasgow, Derby County, Arsenal, Watford und Heart of Midlothian. Bevorzugen würde Iani Gerüchten zufolge Arsenal.

Aarian Maschinwili (NK Maribor, 10(3) Spiele, 2 Vorlagen, DW 6.78)
Maribor wurde erneut slowenischer Meister, 15 Punkte vor Gorica. In der Champions League Quali schalteten sie den FC Crusaders und Hapoel Beer Sheva aus, verloren dann in der entscheidenden Runde gegen Celtic Glasgow. Sie durften dann noch in der Europa League Quali antreten, scheiterten da aber kläglich an Slovan Bratislava. Im Pokal schafften sie es nach Siegen gegen Aluminij und NK Mura ins Halbfinale, verloren da aber gegen Domzale.

Tommi Natoriashvili (Legia Warschau, kein Spiel / Arka Gdynia 24(6) Spiele, 8 Tore, 8 Vorlagen, 1x SdS, DW 6.92)
Sein Leihverein Arka Gdynia beendet die Saison in Polen auf dem 9. Platz und kann die Klasse problemlos halten. Im Pokal schafften sie es bis ins Finale, verloren da aber knapp gegen Legia Warschau, gegen welche Tommi aber nicht eingesetzt wurde, obwohl er hätte spielen dürfen. Natoriashvili kam auf 3 Einsätze, 2 Tore und zählte zu den Spielern, die am häufigsten aufs Tor schossen und bereitete mit 14 anderen Spielern am meisten Tore vor.
Legia selbst wurde zum 5. Mal in Serie Meister, 8 Punkte vor Lech Posen. In der Champions League Quali schafften sie es mit Siegen gegen Süduva Marijampolé, Rijeka und Aktobe in die letzte Phase, scheiterte da aber an Olympiakos Piräus. Daher ging es in der Europa League weiter, in welcher sie die Gruppe hinter Schalke aber vor Hammarby und Molde auf dem 2. Platz abschlossen. In der KO-Phase unterlagen sie aber Manchester United deutlich mit einem Gesamtscore von 0:7. Der Ausgang des Pokals ist bekannt, da schlugen sie Gdynia im Finale mit 2:1.

El Foxo (Hapoel Beer Sheva, 15(21) Spiele, 1 Tor, 9 Vorlagen, 1x SdS, DW 6.71)
Beer Sheva wurde zum 5. Mal in Serie Meister, 2 Punkte vor Beitar Jerusalem. In der Champions League Quali scheiterten sie an Maribor, durften dann aber noch in der Europa League Quali ran und schlugen da Craiova und Aktobe. In der Gruppenphase reichte es nur zu einem Sieg (gegen Gruppensieger Basel) und einem Unentschieden, womit sie sich hinter Basel, Rennes und APOEL Nikosia als Letzter klassierten und ausschieden. Im Toto Cup verloren sie gleich im ersten Spiel gegen Kiryat-Shmona. Im Pokal schlugen sie Hapoel Tel Aviv, Ra'anana, Hadera und Kiryat-Shmona und auch das Finale gegen Maccabi Netanya entschieden sie für sich.

Mistar Jónes (BATE Borissow, 2 Spiele, DW 6.38 / Arsenal Tula 6(5) Spiele, 2 Vorlagen, DW 6.65)
Leihclub Arsenal Tula beendet die Saison in Russland auf dem 8. Platz, 9 Punkte hinter den Europacup-Plätzen. Im Pokal scheiterten sie schon im ersten Spiel gegen Tambow.
Borissow verliert den Supercup gegen Dinamo Minsk, gewinnt aber den Ligapokal nach Siegen gegen Gomel, Brest und schlussendlich Vitebsk im Finale. In der Liga stehen sie nach 10 Spieltagen auf dem 4. Platz, Leader Dinamo Minsk liegt bereits 5 Punkte vor dem Titelverteidiger. In der Champions League Quali scheiterten sie schon früh an Aktobe, in der Europa League Quali gewannen sie gegen Jerewan, verloren dann aber gegen Ferencvaros Budapest.

Chris Kapert (Racing Strasbourg, 0(8) Spiele, DW 6.57)
Strasbourg konnte die gute letzte Saison nicht ganz bestätigen, sicherte sich aber als 14. den Ligaerhalt und dies auch mit einem beruhigenden Vorsprung von 19 Punkte auf die Abstiegsplätze. Im Ligacup scheiterten sie direkt an Nizza. Im Pokal gewannen sie gegen Mulhouse, Villefranche, Saint-Etienne, Bourg-Péronnas und im Halbfinale sensationell mit 3:1 gegen den PSG, doch die ganz grosse Sensation gelang nicht und sie unterlagen im Finale gegen Lyon mit 0:2.

George Karagoune (CF Fátima, 30 Spiele, 2 Tore, 1 Vorlage,  DW 6.76)
Erneut wurde es eng, doch Fátima schaffte den Ligaerhalt als 13. erneut, 1 Punkt vor den Abstiegsplätzen. Im Pokal schlugen sie Lagao, scheiterten aber in der 2. Runde an Arouca.
Sein Vertrag läuft aus, er will nicht verlängern und als einziger Interessent steht derzeit Benfica Lissabon im Raum.

Sal Vador (Alanyaspor kein Spiel / Fatih Karagümrük, 34 Spiele, 1 Vorlage, 2x SdS, DW 6.88)
Sein Leihclub steigt als Tabellenletzter leider aus der 1. Lig ab, zum rettenden Ufer fehlten 8 Punkte. Im Pokal verloren sie in der 4. Runde gegen Gaziantep.
Alanyaspor hingegen verpasste den direkten Wiederaufstieg. Als 3. schafften sie es zwar in die Playoffs, unterlagen da aber Istanbulspor. Im Pokal schafften sie es nach Siegen gegen Anadolu Üsküdar, Menemen und Boluspor in die 6. Runde, in welcher sie aber knapp an Besiktas scheiterten.

Lord Commander (Telstar 1963, 38 Spiele, 4 Tore, 9 Vorlagen, 2x SdS, DW 6.96)
Telstar wird 12., kann also nicht wirklich an den Aufstiegsplätzen kratzen. Im Pokal scheitern sie erneut in der 1. Runde, diesmal an Vitesse Arnheim.
Der Wechsel zum Niederländischen Meister Ajax Amsterdam steht bereits fest. Vermutlich wird er erstmal bei Jong Ajax in der 2. Liga spielen.

Maho Cubanihua (Aris Saloniki, 0(7) Spiele, 1 Tor, DW 6.75)
Wieder reichte es nur zum Vizemeistertitel für Aris Saloniki, dieses Jahr fehlten 5 Punkte auf PAOK Saloniki. In der Champions League Quali scheiterten sie direkt an PSV Eindhoven. In der Europa League Quali schlugen sie erst Brondby, hatten dann aber gegen Fiorentina keine Chance. In der Gruppenphase des griechischen Pokals wurden sie hinter Piräus aber vor Volou und Nikaias Zweiter. Nach dem Sieg gegen Panionios Athen verloren sie dann aber im Viertelfinale gegen Atromitos.
Anscheinend besteht geringes Interesse an einem Transfer von Paris Saint-Germain. Wird sich zeigen, ob da auch wirklich etwas dran ist.

Hoanui Hideloki (AS Saint-Etienne, 1(1) Spiele, DW 5.80 / AS SE Reserve, 13 Spiele, 2 Tore, 1 Vorlage, 1x SdS, DW 6.95)
Saint-Etienne beendet die Saison auf dem 9. Platz, zu den Europacup-Plätzen fehlen 8 Punkte. In der Europa League Quali setzten sie sich gegen Stumbras Kaunas, Qäbälä und die Glasgow Rangers durch. Die Gruppenphase schliessen sie jedoch hinter Tottenham und Sociedad sowie vor Ferencvaros auf dem 3. Platz ab. Im Ligacup müssen sie direkt gegen PSG ran und unterliegen dort deutlich. Im Pokal reicht es zu Siegen gegen Ajaccio und Montpellier, ehe sie dann an Strasbourg im Elfmeterschiessen scheitern.

Doc Snyder (KAS Eupen, 18 Spiele, 2 Vorlagen, DW 6.59)
Eupen zeigt eine enttäuschende Saison, belegt punktgleich mit Schlusslicht Royal Excel Mouscron den vorletzten Platz der Liga und steigt nur dank der um 4 Tore besseren Tordifferenz nicht ab. Im Pokal bezwangen sie Verbroedering Geel, verloren dann aber in der darauffolgenden Runde gegen KV Kortrijk.

Don Teanuanua (Peterborough United, 3(5) Spiele, 2 Tore, DW 6.77)
Peterborough konnte sich gegenüber der Vorsaison massiv steigern, beendet die Saison auf dem 8. Platz und es fehlten nur 4 Punkte aufs Aufstiegs-Playoff. Der EFL-Cup war schon nach der 1. Runde gegen Reading vorbei. In der Checkatrade Trophy gewannen sie die Gruppe vor Oxford, Southend und B&H Albions U23. In der KO-Phase schlugen sie erst Southamptons U23 ehe sie dann an Ipswich Town scheiterten. Im FA Cup scheiterten sie in der 3. Runde gegen West Bromwic Albion, nachdem sie zuvor Colchester und Wrexham ausschalteten.
Teanuanas Vertrag läuft aus, einziger Interessent derzeit ist der FC St. Johnstone.

Cong Phuc Feno (União Paredes, 29 Spiele, 3 Tore, 1 Vorlage, DW 6.74)
Paredes konnte an der guten letzten Saison nicht anknüpfen, wird nur 14. und steigt damit ab. Zum Klassenerhalt fehlte nur ein Punkt. Im Pokal bezwangen sie Mirandela, Esmoriz, Beira-Mar und Vizela, bis sie dann an CD Aves scheiterten.
Fenos Vertrag ist ausgelaufen, er wird vermutlich in Portugal bleiben. Mögliche Kandidaten sind Gondomar, Benfica, Fatima, Rio Ave, Braga, Sporting Lissabon und Olhanense.

Ei Weg Peng (Olympique Lyon, kein Spiel / Cercle Brügge, 38 Spiele, 5 Vorlagen, DW 6.83)
Sein Leihclub Brügge beendet die Saison auf dem 13. Platz. Im Pokal verloren sie in der 6. Runde gegen Eendracht Aalst im Elfmeterschiessen. Lyon schliesst die Saison auf dem 4. Platz ab, 2 Punkte hinter Marseille, was zugleichen die Teilnahme an der Champions League bedeutet hätte. Meister Monaco hingegen erspielte sich 18 Punkte mehr. In der Europa League gewannen sie ihre Gruppe ohne Niederlage vor Milan, Dinamo Zagreb und Charleroi. In der KO-Phase schlugen sie ZSKA Moskau, verloren dann aber gegen Tottenham. Im Ligacup scheiterten sie gleich im ersten Spiel an Stade Rennes. Im Pokal siegten sie gegen Berrichonne de Chateauroux, Andrézieux, Auxerre, Caen und Toulouse und standen im Finale gegen Strasbourg, welches sie mit 2:0 für sich entschieden.

Sum Dik Suk (Perak, 22(1) Spiele, 9 Tore, 1 Vorlage, 3x SdS, DW 7.01)
Perak steht nach 15 Spielen auf dem 3. Platz, 10 Punkte hinter Titelverteidiger Johor DT. Im Pokal schlugen sie Kuching, Felcra und Kedah Hijau Kuning und stehen im Halbfinale gegen Johor DT, welche auch in diesem Wettbewerb den Titel verteidigen möchten.

Táo Quà (Balıkesirspor, kein Spiel)
Als Tabellenzweiter schafften sie es ins Aufsteigs-Playoff, schieden da aber umgehend gegen Keciörengücü aus, welche in der Liga nur 5. wurden. Im Pokal verloren sie bereits das erste Spiel gegen Diyarbekirspor.
Da er hier nicht zum Zuge kommt, käme ihm ein Wechsel sehr entgegen. Starkes Interesse besteht von HNK Rijeka und Kasimpasa.

Zee Wo Son (AEK Athen, 0(6) Spiele, DW 6.60)
AEK wird 5 Punkte hinter Meister PAOK Saloniki Dritter und darf auch nächste Saison in der Europa League ran. In dieser schafften sie diese Saison die Quali nach Siegen gegen Zirä FK, Ordabassy Shymkent und Krasnodar. In der Gruppenphase konnten sie sich zwar vor Antalyaspor klassieren, doch waren Bilbao und Sparta Prag dann doch nicht zu überwinden. Ihre Gruppe im Pokal gewannen sie vor AE Larisa, Skoda Xanthi und Ethnikos Piräus und auch PAOK Saoloniki war in der KO-Runde keine Hürde, jedoch scheiterten sie im Viertelfinale dann an Olympiakos Piräus.

Godfrey Akuma (OGC Nizza, kein Spiel / Nizzas Reserve, 13 Spiele, 21 Gegentore, 2x zu Null, DW 6.56 / Zesco United, 12 Spiele, 8 Gegentore, 5x zu Null, DW 6.88)
Nizza beendet die Saison in der Ligue 1 auf dem 10. Platz, zu den Europacupplätzen fehlen 9 Punkte. Im Ligapokal scheiterten sie erst im Halbfinale an Olympique Marseile, nachdem sie die Runden zuvor gegen Amiens, Berrichonne de Chateauroux und Strasbourg siegten. Im Pokal setzten sie sich gegen Monaco und Sochaux durch, gegen PSG war dann jedoch Schluss.
Zesco United spielt in keiner aktiven Liga.

Xjib Bit (Inter Bratislava, 23 Spiele, 7 Tore, 1x SdS, DW 6.83 / Raków Czestochowa, 7(8) Spiele, 1 Tor, DW 6.48)
Inter Bratislava intressiert nicht mehr, da er gewechselt ist :) Nein, als Absteiger waren sie in keiner aktiven Liga und daher gibts da nichts zu berichten.
Raków musste als 11. in die Abstiegsrunde, lief da aber nie wirklich in Gefahr, auf die Abstiegsplätze zu rutschen und sicherte sich somit den Klassenerhalt. Im Pokal gewannen sie gegen Znicz Pruszkow und Pogon Siedlce bis sie dann in der 3. Runde gegen Stal Mielec im Elferschiessen verloren.

Michael Crampamba (SV Sandhausen, 1(9) Spiele, DW 6.53 / Borussia Dortmund kein Spiel / Borussia Dortmund II, 21 Spiele, 3 Tore, 1 Vorlage, 2x SdS, DW 6.86)
Der Vollständigkeit halber...Sandhausen wurde 14. in der 2. Bundesliga und schied in der 1. Runde des DFB-Pokals gegen Heidenheim aus.
Sein neuer Arbeitsgeber wurde 15 Punkte hinter den Bayern Vizemeister. Ihre Champions League Gruppe gewannen sie vor Zenit St. Petersburg, FC Brügge und Istanbul Basaksehir FK. Im Achtelfinale unterlagen sie Manchester City aber deutlich mit insgesamt 0:4. Im DFB-Pokal verloren sie im Viertelfinale gegen Hertha. Dahin schafften sie es durch Siege gegen Darmstadt, den HSV und TuS Koblenz.

Stefan Grunewal (CD Santa Clara, 26(10) Spiele, 2 Tore, 3 Vorlagen, DW 6.78)
Der 11. Platz nach dem Abstieg in der Vorsaison sicherlich unter den Erwartungen. Am Ende waren sie dem Abstieg näher als dem Wiederaufstieg. Im Ligapokal schieden sie in der Gruppenphase hinter Benfica und Feirense sowie vor Covilha aus. Im Pokal schlugen sie Sampedrense, aber danach gab es eine deutliche Niederlage gegen den FC Porto.

Jay Sychó (FH Hafnarfjördur, 9 Spiele, 2 Vorlagen, 1x SdS, DW 6.72)
Die Saison in Island ist noch jung und der frischgebackene Meister befindet sich nach 4 Spieltagen auf dem drittletzten Platz, aber da ist noch lange nichts gelaufen. Im Pokal stand erst ein Spiel an, dieses gewannen sie gegen  Leiknir Faskrudsfjördur.


Statistiken
Noch ein paar Vergleiche der abgelaufenen Saison, jeweils die Top 5. Spieler mit weniger als 5 Spielen kommen nicht ins Ranking.

Anzahl Spiele
1. Bass Iani 44
2. Samuel Finchozo 38
2. Lord Commander 38
2. Ei Weg Peng 38
2. Xjib Bit 38


Anzahl Tore
1. Sum Dik Suk 9
2. Tommi Natoriashvili 8
2. Xjib Bit 8
4. Irakli Dandtadze 7
5. Danilo Cayasso 6


Tore/Spiel
1. Sum Dik Suk 0.39
2. Danilo Cayasso 0.30
3. Tommi Natoriashvili 0.27
4. Don Teanuanua 0.25
5. Irakli Dandtadze 0.21
5. Xjib Bit 0.21


Anzahl Vorlagen
1. Samuel Finchozo 10
2. El Foxo 9
2. Lord Commander 9
4. Tommi Natoriashvili 8
5. Bass Iani 7


Anzahl Spieler des Spiels
1. Sum Dik Suk 3
2. Samuel Finchozo 2
2. Wassili Balolympiquewitsch Tschatschavili 2
2. Sal Vador 2
2. Lord Commander 2
2. Michael Crampamba 2


Treter (((Fouls+(GKx2)+(RKx4))/Spiele --> Absteigend)
1. Jay Sychó 2.44
2. Doc Snyder 1.89
3. Hoanui Hideloki 1.53
4. Sal Vador 1.35
5. Ei Weg Peng 1.32


Fairste Spieler (((Fouls+(GKx2)+(RKx4))/Spiele --> Aufsteigend)
1. Maho Cubanihua 0.29
2. Cong Phuc Feno 0.44
3. Danilo Cayasso 0.45
4. Aarian Maschinwili 0.54
4. Mistar Jónes 0.54


Tacklings/Spiel
1. Zee Wo Son 5.78
2. Jay Sychó 5.46
3. Chris Kapert 4.85
4. Ei Weg Peng 4.63
5. Sal Vador 4.49


Passquote
1. Ei Weg Peng 82%
2. Miguel Lasso Moreno 79%
2. Hoanui Hideloki 79%
4. Wassili Balolympiquewitsch Tschatschavili 78%
5. Lord Commander 76%


Dribblings/Spiel
1. Cong Phuc Feno 3.90
2. Stefan Grunewal 3.52
3. Tommi Natoriashvili 3.01
4. Chris Kapert 2.69
5. Sum Dik Suk 2.68


Torschussquote
1. Maho Cubanihua 75%
2. Jay Sychó 53%
3. Danilo Cayasso 50%
4. Sum Dik Suk 47%
5. Xjib Bit 46%
4. Stefan Grunewal 46%


Beste Noten
1. Sum Dik Suk 7.01
2. Lord Commander 6.96
3. Samuel Finchozo 6.95
3. Marcos Wieméz 6.95
5. Miguel Lasso Moreno 6.92
5. Tommi Natoriashvili 6.92


Die ewige Torjägerliste (Vorjahr)
1. (1.) Sum Dik Suk 18
2. (2.) Xjib Bit 13
3. (8.) Tommi Natoriashvili 9
4. (8.) Irakli Dandtadze 8
5. (4.) Lord Commander 6
5. (-) Danilo Cayasso 6
7. (4.) Cong Phuc Feno 5
8. (3.) Ei Weg Peng 4
8. (4.) Miguel Lasso Moreno 4
10. (8.) Hoanui Hideloki 3
10. (4.) Maho Cubanihua 3
10. (-) Michael Crampamba 3
13. (-) Wassili Balolympiquewitsch Tschatschavili 2
13. (-) George Karagoune 2
13. (-) Don Teanuanua 2
13. (8.) Bass Iani 2
13. (8.) El Foxo 2
13. (-) Stefan Grunewal 2
19. (-) Samuel Finchozo 1


Die ewige Einsätze-Rangliste (Vorjahr)
1. (4.) Bass Iani 60
2. (1.) Irakli Dandtadze 55
3. (4.) Ei Weg Peng 54
4. (6.) Lord Commander 53
5. (8.) Xjib Bit 50
6. (6.) Wassili Balolympiquewitsch Tschatschavili 47
6. (13.) Samuel Finchozo 47
8. (2.) Godfrey Akuma 45
9. (8.) Miguel Lasso Moreno 44
10. (2.) Sum Dik Suk 43
11. (8.) George Karagoune 42
11. (14.) El Foxo 42
13. (12.) Cong Phuc Feno 39
14. (15.) Sal Vador 38
14. (18.) Stefan Grunewal 38
16. (18.) Michael Crampamba 33
17. (18.) Tommi Natoriashvili 32
18. (11.) Hoanui Hideloki 26
19. (17.) Doc Snyder 21
20. (25.) Danilo Cayasso 20
21. (21.) Aarian Maschinwili 15
22. (21.) Mistar Jónes 13
23. (25.) Marcos Wieméz 12
24. (15.) Maho Cubanihua 11
25. (21.) Don Teanuanua 9
25. (25.) Jay Sychó 9
27. (25.) Chris Kapert 8
28. (25.) Zee Wo Son 6
29. (21.) Ruben Koroshiya 3
30. (25.) Táo Quà 0


A-Länderspiele (Tore)

Panama Weltrangliste 64.(+1) (Rekord: Gabriel Gómez 160 Spiele / Blas Pérez 43 Tore)
El Foxo 6 (0)
George Karagoune 5 (0)
Sal Vador 3 (0)
Chris Kapert 0 (0)
Mistar Jónes 0 (0)

Sambia Weltrangliste 76.(+6) (Rekord: Rainford Kalaba 109 Spiele / Kalusha Bwalya 50 Tore)
Michael Crampamba 8 (0)
Godfrey Akuma 4 (0)
Jay Sychó 1 (0)
Stefan Grunewal 1 (0)
Xjib Bit 0 (0)

Bolivien Weltrangliste 81.(-11) (Rekord: Ronald Raldes 102 Spiele / Joaquin Botero 20 Tore)
Samuel Finchozo 5 (0)
Ruben Koroshiya 0 (0)
Miguel Lasso Moreno 0 (0)
Danilo Cayasso 0 (0)
Marcos Wieméz 0 (0)

Georgien Weltrangliste 82.(+4) (Rekord: Levan Kobiashvili 100 Spiele / Shota Arveladze 26 Tore)
Irakli Dandtadze 1 (0)
Bass Iani 1 (0)
Tommi Natoriashvili 0 (0)
Wassili Balolympiquewitsch Tschatschavili 0 (0)
Aarian Maschinwili 0 (0)

Vietnam Weltrangliste 102.(+9) (Rekord: Le Cong Vinh 85 Spiele / Le Cong Vinh 51 Tore)
Zee Wo Son 16 (0)
Ei Weg Peng 16 (0)
Sum Dik Suk 13 (3)
Táo Quà 13 (0)
Cong Phuc Feno 12 (0)

Tahiti Weltrangliste 143.(+4) (Rekord: Heimano Bourebare 35 Spiele / Maho Cubanihua 13 Tore)
Maho Cubanihua 13 (13)
Don Teanuanua 13 (10)
Lord Commander 13 (1)
Doc Snyder 13 (1)
Hoanui Hideloki 12 (2)
Gespeichert
"King Kong Ain't Got Shit On Me"

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #154 am: 26.April 2019, 23:00:45 »

Peng Ei Weg, bei der Passquote bin ich der vietnamesische Iniesta! O0
Gespeichert
[FM19] We March On!



Immer schön GErade bleiben!

idandt

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #155 am: 26.April 2019, 23:10:36 »

Auch wenn mein Alter Ego seinem Team kein Glück gebracht hat, sind es doch wenigstens einige Tore geworden.

Zitat
Starkes Interesse an einer Verpflichtung bestehen von Everton, PSG und Manchester City. Gering interessiert sind ebenfalls Arsenal, Chelsea, Liverpool, Inter Mailand, Man Utd. und Tottenham.

Oh man, so viele Interessenten und dann ist keiner davon sympatisch...

Zitat
Dandtadze würde am liebsten zu PSG wechseln.

Und der Lack-Säufer will auch zu einem der Schlimmsten in der Liste!
Gespeichert

kREATJV

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #156 am: 27.April 2019, 00:05:00 »

Getreu dem Motto "Dabei ist alles" wird Chris Kapert in der nächsten Saison dann richtig angreifen, ich hab es im Urin!!  :P
Gespeichert
Damals für den FIFA Pro Club Modus bei Kicker Esport

JPsycodoc

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #157 am: 27.April 2019, 10:04:59 »

Endlich kommt mein Spieler mal ein bisschen zum Einsatz. Auch wenn es natürlich in der Liga eher schlecht läuft.
Irgnedwie bin ich ja schon ein bisschen stolz auf ihn dass er die Treter Kategorie souverän und mit Abstand anführt. Genau mein Spielertyp.
Gespeichert

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #158 am: 27.April 2019, 10:13:13 »

Zitat
Godfrey Akuma (OGC Nizza, kein Spiel / Nizzas Reserve, 13 Spiele, 21 Gegentore, 2x zu Null, DW 6.56 / Zesco United, 12 Spiele, 8 Gegentore, 5x zu Null, DW 6.88)

Nächste Saison wird es! Hoffentlich...
Gespeichert

DocSnyder

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Werde Spieler und verfolge deine Karriere
« Antwort #159 am: 27.April 2019, 10:54:17 »

Runter in die Zweite belgische Liga. Na toll. Zumindest dürfte er dort Stammspieler sein.
Gespeichert