MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Scoutberichte mangelhaft?  (Gelesen 1730 mal)

Chezzy123

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Scoutberichte mangelhaft?
« am: 26.März 2019, 14:42:01 »

Mir ist aufgefallen, dass zwischen den in Scoutberichten angegebenen Potential junger Spieler und deren tatsächliches Potenzial in Gefühlt 90% der Fällen riesige Unterschiede liegen. Dabei sind die Werte meiner Scouts eigentlich sehr gut:
https://gyazo.com/8d9e17ef0cbeb564e5560059915c8f80
Ich habe dies dann mit einem externen Programm (fmscout) überprüft und wurde in meiner Vermutung mehr als bestätigt. Besonders auffällig ist die diskrepanz bei eigenen Jugendspielern, welche von 15 an als 5* Talente angegeben werden und dies mit 18-19 immer noch haben obwohl ihr PA bei 100-120 liegt.
Ist das bei euch ähnlich/genauso? Wenn ja wie kann man erfolgreich junge Spieler kaufen (17-19) ohne "blind" 10+ Spieler zu kaufen in der Hoffnung, dass einer davon tatsächlich hochtalentiert ist?
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Scoutberichte mangelhaft?
« Antwort #1 am: 26.März 2019, 15:08:25 »

In welcher Liga spielst du, welcher Verein bist du?
Gespeichert
Leider wird fmfaces.net im März seine Pforten schließen. Wenn ihr mir helfen wollt meine Kosten im unteren vierstelligen Bereich wieder hereinzuholen, kauft doch auf Amazon über meinen Ref-Link ein:

Amazon

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: Scoutberichte mangelhaft?
« Antwort #2 am: 26.März 2019, 15:26:17 »

Die angezeigte derzeitige Fähigkeit sowie das Potential stehen immer in Relation zu verschiedenen Faktoren:
- der Liga in der du spielst
- deinem Verein
- sowie deinem Kader

Je besser dein Verein, dein Kader sowie deine Liga ist, desto eher wird ein 5 Sterne Talent auch wirklich ein 5 Sterne Talent sein. Wenn du allerdings einen Abstiegskandidaten in der zweiten italienischen Liga mit entsprechend schlechtem Kader trainierst kann das tatsächliche Potential des Talents irgendwo zwischen 2 und 5 Sternen liegen.
Wenn man hingegen die Bayern oder Man City trainiert wird das 5 Sterne Talent, eine gute Entwicklung durch Training etc vorausgesetzt, auch irgendwann bei 4+ Sternen sein.

Deswegen sollte man nicht nur rein aufs Potential schauen sondern ua auch auf die Werte. Wenn das Talent schon ganz gute Attributswerte (10 oder mehr bei den positionsrelevanten Attributen) und gleichzeitig eine aktuelle Fähigkeit von 2 Sternen oder weniger hat ist die Chance größer das man auch wirklich ein großes Talent an der Angel hat.
Ein hohes Ansehen und die Medienbeschreibung "Wunderknabe" in Kombination mit guten Werten etc ist auch nochmal ein Indiz dafür das es sich um ein großes Talent handelt.
Gespeichert

Chezzy123

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Scoutberichte mangelhaft?
« Antwort #3 am: 26.März 2019, 15:31:53 »

In welcher Liga spielst du, welcher Verein bist du?

Ich spiele Mit dem BVB im Jahr 2035 inzwischen unter den Top 10 besten Manschaften.
Gespeichert