MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Absurde Spielberechnung - was ist da los?  (Gelesen 1279 mal)

Sunderland1975

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« am: 29.April 2019, 14:24:10 »

Moin zusammen,

ich hoffe dieses Forum ist der geeignete Ort, um eine Frage loszuwerden. Ansonsten könnt ihr mir gerne sagen, wo ich damit besser hin soll.

Mein Problem bezieht sich auf die Spielberechnung bei den Meisterschaftsspielen. Mein Team hat absurde Ergebnisse hervorgebracht. Zunächst mal ist Sunderland erster Aufstiegsaspirant in der Sky bet league one. Zumindest wurde das im Spiel so kommuniziert (Meistertip etc.). Einem Auftaktsieg zu Hause 5:0 folgte auswärts eine 0:4 Niederlage. Das kann natürlich immer passieren. Allerdings ging es dann fast identisch weiter. Zu Hause wieder ein 5:0 Sieg. Im Anschluss, ihr dürft raten, eine 1:5 Klatsche beim Tabellen 15.. Lustig ist dabei, dass ich bei der ersten 0:4 Niederlage 17:9 Torschüsse und 73% Ballbesitz zu meinen Gunsten hatte...

Versteht mich bitte nicht falsch. Es geht nicht darum, dass ich jedes Spiel gewinnen muss, weil ich als Favorit gehandelt werde. Aber 2 Heimsiege und 2 Auswärtsniederlagen in dieser Höhe sind doch ein wenig absurd. Oder? Vor allem da ich alle vier Spiele mit ähnlicher Taktik angegangen bin.

Freue mich über Ideen, Anregungen oder Infos.

Viele Grüße

S. O0
Gespeichert

Dani190283

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #1 am: 29.April 2019, 14:53:49 »

Ich habe das mal in den Taktikbereich verschoben, weil ich denke das es da besser aufgehoben ist und bestimmt gleich einige Nachfragen kommen werden wie deine Taktik z.B. aussieht.
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #2 am: 29.April 2019, 15:19:54 »

Ohne Bilder von deiner Taktik incl Spielerrollen, Teamanweisungen etc werden wir dir nicht helfen können.
Das du Heimspiele klar gewinnst, dafür aber Auswärtsspiele klar verlierst deutet aber schonmal darauf hin das es taktische Probleme mit deiner Abwehr gibt und idR auch das Mittelfeld taktisch schlecht eingestellt ist. Die KI spielt auswärts deutlich defensiver und vorsichtiger als in Heimspielen, was dann eben dazu führt das deine Abwehr in Auswärtsspielen mehr gefordert ist.
Gespeichert

DenisT

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #3 am: 29.April 2019, 15:21:48 »

Kann es sein, dass du auswärts viel zu offensiv spielst?
Gespeichert
Bin Ausländer. Deswegen schreibe nicht immer korrekt.

Sunderland1975

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #4 am: 29.April 2019, 15:22:38 »

Hallo,

erstmal vielen Dank. Dann poste ich heute Abend mal die taktische Aufstellung. Aber ist das echt möglich, dass ich gegen einen wesentlich schlechteren Gegner (alle Positionen besser besetzt) 5 Gegentore bekomme? Das ist ja mal übel. ;-)
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #5 am: 29.April 2019, 16:13:27 »

Hallo,

erstmal vielen Dank. Dann poste ich heute Abend mal die taktische Aufstellung. Aber ist das echt möglich, dass ich gegen einen wesentlich schlechteren Gegner (alle Positionen besser besetzt) 5 Gegentore bekomme? Das ist ja mal übel. ;-)
Jenachdem wie groß die Probleme deiner Taktik sind bist du mit 5 Gegentoren noch gut bedient.
Gespeichert

Sunderland1975

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #6 am: 29.April 2019, 19:52:15 »

Hallo zusammen,

so, hier nun meine Infos.

Was benötigt ihr noch für eine kurze Einschätzung?

Viele Grüße

S.
Gespeichert

Sunderland1975

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #7 am: 29.April 2019, 19:56:31 »

und noch die taktischen Einstellungen.

Vielen Dank schon mal für eure Hinweise.

Gibt es einen thread, in dem die wichtigsten Dinge für Anfänger zusammengefasst sind?

Merci!
Gespeichert

Sunderland1975

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #8 am: 29.April 2019, 19:57:12 »

weitere taktische Einstellungen.
Gespeichert

Sunderland1975

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #9 am: 29.April 2019, 19:57:39 »

und eine letzte!
Gespeichert

Dani190283

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #10 am: 29.April 2019, 20:05:01 »

Kleiner Hinweis an dich. Du kannst auch mehrere Anhänge pro Beitrag nutzen, so dass Mehrfachpostings dadurch vermieden werden. Beachte das bitte für die Zukunft. Danke.
Gespeichert

Sunderland1975

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #11 am: 29.April 2019, 20:11:38 »

Wollte ich ja. Der hat aber immer nur einen genommen. Tip, wo ich das nachlesen kann? Danke schon mal + sorry!
Gespeichert

Dani190283

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #12 am: 29.April 2019, 20:15:35 »

Okay. Ja, ansonsten bei einem Hoster die Bilder hochladen und dann diese hier verlinken wäre auch noch eine Möglichkeit. :)

Ansonsten würde mir spontan als Guide die FM.Zweierkette einfallen. Sonstige Tipps überlasse ich aber den Experten hier im Forum, die da deutlich mehr Ahnung haben als ich. :D
Gespeichert

MichaelCR97

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #13 am: 29.April 2019, 20:36:57 »

Was ich auf dem ersten Blick erkenne und so eher nicht machen würde (Achtung: bin keiner der Experten hier  ;) ):

-Beide AV auf "Angriff"-Duty wäre mir zu riskant, die kommen sicher häufiger beide nicht rechtzeitig zurück.

-Dazu finde ich auch, dass CAR + Zsm auf der Acht zu wenig Absicherung vor dem eigenen Strafraum bringt, was vermutlich die vielen Gegentore durch Weitschüsse erklärt. Ich spiele auch ein 4-2-3-1 (Wobei bei mir ein Flügelspieler auf Höhe der Achter ist) und lasse auf der Acht meistens einen ZM/V (neben BBM, ZSm/U oder ZM/U/A) spielen. Vielleicht genügt es auch schon, wenn du den Zsm die Verteidigen-Duty gibst.

-Du musst/solltest nicht bei jeder taktischen Anweisung eine Auswahl treffen. Ein recht großer Teil der Taktik ergibt sich bereits aus Formation + Rollen/Duty + gewählter Mentalität (wie bei dir Kontrolle). Ich würde hier erstmal mir persönlich wirklich wichtige Anweisungen geben (zB Geordneter Spielaufbau, Gegenpredsing) Und dann während des Spiels die Feinschliffe vornehmen.
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #14 am: 29.April 2019, 20:41:07 »

OK, dann legen wir mal los:

- Fehler Nummer 1 ist schonmal das man nicht unbedingt eine Option wählen MUSS wenn man die Wahl zwischen 2 oder mehr Optionen hat. Weniger ist oft mehr.
- dein Torwart soll kurz auf die Außenverteidiger abspielen, welche wegen der Attack Duty und "hinterlaufen" aber schon nahe der Mittellinie sein dürften. Ich nehme an das nicht wenige der längeren Bälle auf die Außenverteidiger abgefangen werden und dann stehen bei dir eben nur noch die 2 IV hinten. Gib da mal garkeine Anweisung oder lass über die IV aufbauen, vorallem da du ja einen BSV hast der als Aufbauspieler gedacht ist.
- Durch das Kurzpassspiel, hinterlaufen der offensiven Außenverteidiger und den Support Duties der Mittelfeldspieler kommst du bei längerem Ballbesitz am gegnerischen Strafraum in die Situation das 8 deiner 10 Feldspieler im oder nahe am gegnerischen Strafraum postiert sind. Mit "schießen bei freier Bahn" und der Anzahl eigener Spieler in der Offensive kommst du dann natürlich zu ordentlich Torschüssen. Besonders zu Schüssen aus der zweiten Reihe, welche immernoch sehr stark sind.
Du hast aber auch nur noch die 2 IV als Absicherung und bist damit extrem konteranfällig, was besonders auswärts gegen aggressiver spielende Gegner dein Problem ist. Ballverlust, der Gegner kontert mit 2 oder 3 Spielern gegen deine beiden Innenverteidiger und schon klingelt es.
- probier daher mal einen ZSM-D statt ZSM-U aus und zieh den ggf sogar ins defensive Mittelfeld zurück
- statt dem KIV würde ich einen normalen IV nehmen da der KIV die Bälle kompromislos, daher sein Name, aus der Abwehr knüppelt und der Ball so direkt wieder beim Gegner landet. Und stell ihn auf Verteidigen statt Vorstopper. Vorstopper und Rückendeckung sind eher Duties für Dreierkette und sorgen mit Viererkette gerne für Probleme.
- das du über die Flügel spielen willst und im ZOM einen Spielmacher hast beißt sich ebenfalls. Nimm da entweder eine nicht-Spielmacherrolle oder versuch es ohne Flügelfokus
- rechts würde ich es mit einem Flg-A und einem AV-U versuchen
- ggf kannst du mal schauen wie die Taktik funktioniert wenn du die Außenverteidiger von AV auf FV oder KFV umstellst
- last but not least mal ohne "weniger dribbeln" testen. Das ist zwar immer eine Option über die man nachdenken kann wenn man dribbleschwache Spieler hat, führt aber auch dazu das die Spieler einen Pass versuchen wenn es besser wäre zum Dribbling anzusetzen.
Gespeichert

MichaelCR97

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #15 am: 29.April 2019, 21:04:24 »

Vorstopper und Rückendeckung sind eher Duties für Dreierkette und sorgen mit Viererkette gerne für Probleme.

Möchte da nur kurz anmerken, dass ich mit IV/V und IV/Rückendeckung in einer normalen Viererkette sehr gut zurecht kommen. Zu meiner Verwunderung funktioniert das sogar nit Abseitsfalle bei mir prima.
Gespeichert

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #16 am: 29.April 2019, 22:13:06 »

Einfach ein Bildschirmfoto aus VOgelperspektive machen, wenn der Ball im Drittel des Gegner ist. Insbesondere auf die Abstände zwischen IV und den ZMs achten... gerne auch einen Kreis um all die Spieler ziehen, die mit aufgerückt sind -- das ist der Raum, den der Gegner verteidigen muss.

Sollte sich dann erledigen.... Das Spiel gibt zwar vor semi/professionelles Management zu simulieren, tatsächlich können sowohl SPieler als auch KI allerhand Abenteuerliches machen, was man so garantiert nirgends sieht, jedenfalls schon gar nicht über ein volles Spiel/eine volle Saison. Ich wünsche mir, es wäre raus -- auch im Hinblick auf die KI. Nicht nur weil die auch mal Kappes macht; sondern weil sie Löcher so groß wie der Mariannengraben, wenn sie da sind, eigentlich nur via Zufall richtig ausnutzt (gilt auch in KI vs KI-Spielen). Da kommen dann einige Kuriositäten zusammen. Mitunter kann "Quark" sogar die ganze Saison ganz gut gehen -- bis man dann auf eine KI trifft, die da voll reinhaut.


Mein Favorit, den wir hier mal hatten, war jemand, der eine DReierkette bestehen aus LV ---- IV ---- RV gespielt hat. Das öffnet aus Vogelperspektive im Spiel sichtbar so dermaßen breite Kanäle zwischen den Spielern, man könnte eine Schiffsflotte durchlotsen. Davor die DMs oder CMs rückten auf (Support). Im Hinspiel eines Cuphalbfinales fiedelte er einen Gegner 7:1 ab. Im Rückspiel wechselte die KI auf ihre editierte bevorzugte Angriffsformation (KI-Manager haben diverse Formationen editiert, welche, das regeltder Research).. 3 Stürmer -- die saßen genau in diesen Kanälen. Bei jedem Ballverlust ging die Post ab. Endstand: 8:0, Spieler ist raus. Ist wirklcih passiert.  ;D Das machte die kI allerdings nicht bewusst. Sie kann solchen Raum absolut nicht erkennen. Der Wechsel kam deshalb zustande, weil sie im Rückspiel Angriff gehen musste, oder sie war garantiert raus.
« Letzte Änderung: 29.April 2019, 22:29:48 von KI-Guardiola »
Gespeichert

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #17 am: 30.April 2019, 02:19:58 »

Wenn Du 4-2-3-1 spielen willst, dann lies Dir mal den Thread Basic 4-2-3-1 für Anfänger in diesem Forum durch. Da wird Schritt für Schritt erklärt und diskutiert. Ist eine gute Grundlage.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Sunderland1975

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #18 am: 30.April 2019, 08:23:53 »

Hallo zusammen,

vielen Dank schon mal für die Anregungen und Hinweise. Werde jetzt mal ein bisschen basteln und herumprobieren. Und mir die genannten Forenbeiträge ansehen.

Bedankt!

S.

Kann dann zu hier.
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Absurde Spielberechnung - was ist da los?
« Antwort #19 am: 30.April 2019, 15:49:37 »

Vorstopper und Rückendeckung sind eher Duties für Dreierkette und sorgen mit Viererkette gerne für Probleme.

Möchte da nur kurz anmerken, dass ich mit IV/V und IV/Rückendeckung in einer normalen Viererkette sehr gut zurecht kommen. Zu meiner Verwunderung funktioniert das sogar nit Abseitsfalle bei mir prima.
Richtig, in älteren FMs war es ganz normal mit Vorstopper und Rückendeckung zu spielen, ab dem 16er kann ich dazu aber nix mehr sagen.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top