MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'  (Gelesen 11861 mal)

Karagounis

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #40 am: 29.Juni 2019, 10:40:40 »

Ganz ok, die ersten Punkte sind gesichert. Darauf lässt sich aufbauen!
Gespeichert

mr_jones

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #41 am: 13.Juli 2019, 17:33:40 »




Oktober & November 2019

Serie A, 7. Spieltag

Drei Punkte wollten wir zuhause gegen Frosinone holen. Am Ende wurde es nur einer. Ariaudo glich im zweiten Durchgang die Führung von Stepinski aus.

(click to show/hide)

Serie A, 8. Spieltag

Ebenfalls einen Punkt, diesmal aber ohne Tore, gab es im Heimspiel gegen die Fiorentina. Ein biederes 0:0.

(click to show/hide)

Serie A, 9. Spieltag

Etwas mehr Action gab es in Turin. Stepinski brachte uns nach zehn Minuten in Führung. Belotti und Zaza drehten die Partie aber postwendend. Ein erneuter Treffer von Stepinski sowie ein Tor von Magnani sicherten uns am Ende aber doch noch drei Punkte.

(click to show/hide)

Serie A, 10. Spieltag

Null Punkte gab es danach gegen Atalanta. Antonio Candreva schoss uns mit einem Doppelpack ab. Da änderte auch der Anschlusstreffer von Andreas Pereira nichts mehr dran.

(click to show/hide)

Serie A, 11. Spieltag

Auch in Udine gab es nichts Zählbares. Stryger Larsen und Pussetto besiegelten unsere 0:2 Niederlage.

(click to show/hide)

Serie A, 12. Spieltag

Der Tiefpunkt folgte dann aber gegen Juventus. Ein Debakel sondergleichen. Wir sind gar nicht präsent im Spiel. Die alte Dame nutzt dies nach Strich und Faden aus und führt zur Halbzeit bereits mit 0:5. Am Ende gibt es eine 1:7 Klatsche!

(click to show/hide)



Tabelle


Durch die drei Niederlagen wurden wir von einem EL bis tief in die Abstiegszone durchgereicht. Nun muss eine Kehrtwende folgen, ansonsten wird es ein langer Kampf gegen den Abstieg werden.



Den Kampf werden wir ohne Fabio Quagliarella bestreiten. Der Capitano hat seine Fussballschuhe per Ende Monat an den Nagel gehängt. Ein relativ seltsames Datum. Vielleicht hatte ihm die Klatsche gegen Ex-Verein Juventus auch einfach zu fest zugesetzt oder er wollte als Starspieler einfach einen speziellen Abtritt von der grossen Bühne haben. Spielerisch wiegt der Verlust nicht all zu schwer, Quagliarella konnte in den letzten eineinhalb Jahren kaum brillieren. Charakterlich hinterlässt Quagliarella jedoch eine grosse Lücke in der Mannschaft.

Gespeichert

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #42 am: 13.Juli 2019, 18:20:45 »

Das mit Quagliarella ist in der Tat seltsam.
Hoffentlich könnt ihr bald wieder etwas zulegen, bevor sich die Krise manifestiert!
Gespeichert
[FM19] Three years a Gooner!



Immer schön GErade bleiben!

mr_jones

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #43 am: 19.Juli 2019, 15:56:06 »

@Leland Gaunt
Hab mich auch gewundert. Aber da Quagliarella nie gross aufspielte, war es mir dann auch "egal"  :laugh:






Dezember 2019

Serie A, 13. Spieltag

Wir empfangen die AS Rom und legen los wie die Feuerwehr. Stepinski erzielte in der zehnten Minute bereits seinen zweiten Treffer und wir führten mit 2:0. Die Roma war geschockt und konnte lediglich noch den Anschlusstreffer durch El Shaarawy erzielen.

(click to show/hide)

Serie A, 14. Spieltag

Nach dem Sieg gegen die Roma, landeten wir gegen Aufsteiger Palermo wieder am Boden. Puscas brachte die Gäste in Führung, Pereira und Linetty drehten diese jedoch noch vor dem Pausenpfiff. Nach etwas mehr als einer Stunde glich Trajkovski aus und in der Nachspielzeit schoss uns Balogh vom Punkt aus ins Elend!

(click to show/hide)

Serie A, 15. Spieltag

Kurz darauf mussten wir in Brescia erneut gegen einen Aufsteiger antreten. Diesmal zeigten wir uns etwas souveräner. Die Führung durch Stepinski glichen die Gastgeber nach der Pause zwar aus, diesmal profitierten wir jedoch von einem späten Elfmeter. Bonazzoli verwertete diesen und sicherte uns die drei Punkte.

(click to show/hide)

Serie A, 16. Spieltag

Die Überraschung gelang uns dann zuhause gegen Milan. Zwar half Kessié mit seiner frühen roten Karte etwas mit, doch danach zeigte sich das Team taktisch stark. Ein erneuter Doppelpack von Stepinski sowie ein Treffer von Linetty ebneten den Weg zum 3:1 Sieg.

(click to show/hide)

Serie A, 17. Spieltag

Zum Jahresabschluss gab es dagegen wieder nichts zu feiern. In Parma mussten wir uns mit 0:1 geschlagen geben. Umso ärgerlicher, da Parma abgeschlagen Letzter ist!

(click to show/hide)



Tabelle


Noch etwas konstanter und wir würden wohl bereits auf einem internationalen Platz stehen. Nun gilt es im Wintertransferfenster die Offensive noch etwas zu stärken.

Edit: Irgendwie funktioniert imgbb gerade nicht, darum zeigte es die Bilder nicht an...
« Letzte Änderung: 19.Juli 2019, 15:57:50 von mr_jones »
Gespeichert

mr_jones

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #44 am: 23.Juli 2019, 20:30:23 »






Januar 2020

Die Offensive erweckte in der Hinrunde wenig Freudesprünge. Wir wollen im Winter deshalb nachbessern. Für das offensive Mittelfeld kommt Alan Ruiz aus Lissabon. Der Argentinier ist ein Regisseur und wir hoffen, dass er unser Offensivspiel leiten und ankurbeln wird. Zudem holen wir von Ligakonkurrent Napoli den Angreifer Vinicius. Der 24-jährige Brasilianer war zuletzt an Monaco ausgeliehen und konnte sich danach am Vesuv nicht durchsetzen. Wir hoffen auf viele Tore. Zu guter Letzt fand auch noch Moise Kean den Weg nach Genua. Bei Juventus nicht gebraucht, konnten wir das Talent für ein halbes Jahr ausleihen, da mussten wir nicht lange überlegen.

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)




Serie A, 18. Spieltag

Der Start in die Rückrunde verlief dann wenig erfolgreich. Gegen Inter gab es auswärts eine klare 0:3 Niederlage.

(click to show/hide)

Serie A, 19. Spieltag

Auch gegen Sassuolo wurde es nicht besser. Zwar konnten wir im ersten Durchgang durch Bonazzoli in Führung gehen, die Gastgeber drehten die Partie nach dem Seitenwechsel jedoch noch zu einem 1:2!

(click to show/hide)

Serie A, 20. Spieltag

Ein gebrauchter Monat, bleibt ein gebrauchter Monat! In Empoli führten wir zum Pausentee sogar, dank Toren von Bereszynski und Stepinski, mit 0:2. Einmal mehr, können wir die Führung jedoch nicht über die Zeit retten. Die Gastgeber schlagen in der 73. und 90. Minute zurück.

(click to show/hide)



Tabelle


Ein Punkt aus drei Spielen zu Jahresbeginn. Wir rutschen auf Rang 14 ab. Immerhin beträgt der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz neun Punkte.
Gespeichert

mr_jones

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #45 am: 06.August 2019, 10:15:40 »






Rückrunde 2020

Damit es hier etwas schneller vorwärts geht, fasse ich die ganze Rückrunde in einem Post zusammen. Im Spiel bin ich bereits weiter fortgeschritten, das Berichten kam in letzter Zeit jedoch etwas zu kurz. Das lästige Privatleben lässt grüssen.  ;)



Februar 2020


Wir starten mit einem Sieg über Lazio Rom. Zwar brachte Junior Moraes die Gäste erst in Führung, Moise Kean egalisierte diese jedoch vor dem Seitenwechsel. Gleichzeitig das Debüttor für die Leihgabe von Juventus Turin. Im zweiten Durchgang sicherte Andreas Pereira, ebenfalls eine Leihgabe von Manchester United, die drei Punkte mit einem herrlichen Freistosstreffer. Aus den drei Spielen gegen Cagliari, Bologna und Frosinone gab es dann aber lediglich drei enttäuschende  Punkte und gegen den FC Turin mussten wir uns durch ein Eigentor von Emil Audero mit 0:1 geschlagen geben.



März 2020


Gegen Hellas Verona trafen wir zweimal in der Nachspielzeit. Vor dem Seitenwechsel traf Caprari vom Punkt aus und kurz vor Ende des Spiels stellte Valerio Verre auf 2:0. Klarer endete dagegen das Spiel gegen Atalanta. Stepinski traf bereits nach drei Minuten. Andersen erhöhte nach einer halben Stunde nach einem Eckball. Die Gastgeber kamen zwischenzeitlich zwar nochmals ran, doch in der Nachspielzeit war es erneut Stepinski, der den 3:1 Schlussstand erzielte. Danach zogen wir gegen Napoli und Fiorentina jedoch zweimal den kürzeren und konnten in beiden Spielen keine Tore erzielen.

Tabelle Ende März


Youth Intake 2020


Mit Mohammed Lawal ist ein sehr starkes Talent in diesem Jahrgang vertreten. Auch Fausto Zanotti macht einen guten Eindruck. De Ponte, Pastor und Grammatica bekommen ebenfalles eine Chance in der U18.



April 2020


Lediglich zwei Spiele im April, doch eines davon gegen Tabellenführer Juventus. Wir zeigen zuhause eine konzentrierte und kompakte Leistung. Mariusz Stepinski sticht dann nach einer guten Stunde vorne ins Turiner Herz und wir gewinnen die Partie mit 1:0! Da spielt es auch keine grosse Rolle, dass wir wenig später gegen Udinese lediglich 0:0 spielen.

Tabelle Ende April




Mai 2020


Die Meisterschaft geht in die heisse Phase. Wir starten mit einem schwierigen Spiel gegen Inter Mailand. Lautaro Martinez bringt die Mailänder in Führung. Wenig später unterläuft Nathaniel Clyne ein Eigentor. Dadurch endet das Spiel 1:1. Danach können wir gegen Brescia Calcio sowie die AS Roma zweimal siegreich mit 2:0 vom Platz gehen. Und gegen Schlusslicht Parma Calcio sichert uns Captain Albin Ekdal mit dem einzigen Treffer des Spiels die drei Punkte. Gegen Milan gehen wir zwar früh in Führung, verspielen diese jedoch in den letzten 15 Minuten. Lucas Moura und Andre Silva sichern den Rossoneri spät die drei Punkte. Im vorletzten Spiel in Palermo zünden wir dann ein Feuerwerk. Vinicius und Caprari erzielen beim 5:1 Sieg je einen Doppelpack. So hatten wir am letzten Spieltag noch die Chance auf die Qualifikation zur Europa League. Ekdal brachte uns früh in die richtige Spur. Empoli konnte im zweiten Durchgang aber ausgleichen. Ein Remis hätte nicht gereicht, doch vier Minuten vor dem Ende war der eingewechselte Vinicius zur Stelle und beförderte uns mit dem 2:1 Siegestreffer aufs internationale Parkett!

Abschlusstabelle Saison 2019/20


Wir werden zwar nur Achter, doch weil Napoli die Coppa gewinnt, können wir in der kommenden Saison an der Quali zur EL teilnehmen!

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)



Teamstatistiken


Wirklich überragend agierte einmal mehr kein Akteur. Einzig Stepinski ragt mit 17 Treffern oben aus. Notentechnisch war einmal mehr Bartosz Bereszynksi der konstanteste Spieler. Eher enttäuschend verlief die Saison von der Mittelfeld-Achse Linetty, Jankto und Praet. Alle konnten ihr Leistungsniveau nie richtig abrufen. Ekdal war dabei noch der Spieler mit den besten Leistungen. Die Leihspieler Luperto, Capradossi, Pereira und Kean konnten ebenfalls nicht gross durchstarten und kehren zu ihren Vereinen zurück. Einzig Magnani brillierte als Leihspieler.


Die Fans sehen es ähnlich. Sie wählen Bereszynski mit grossem Vorsprung zum Spieler der Saison. Dahinter kommt Abwehrchef Andersen. Goalgetter Stepinski rangiert lediglich auf Platz drei. Junior Tavares wurde zwar zum Neuzugang der Saison ernannt, in der Elf des Jahres steht aber sein Kontrahent Nicola Murru.


Ebenfalls zu feiern gab es in der U20, die überraschend Meister wurde. Im Endspiel setzten sich die Jungs gegen Inter Mailand durch. Wir hoffen auf einige Talente für die Zukunft!
Gespeichert

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #46 am: 06.August 2019, 12:45:49 »

Ganz starke Schlußphase! Jetzt bin ich mal gespannt, wie weit es in Europa für euch gehen wird.
Gespeichert

Karagounis

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #47 am: 06.August 2019, 13:02:24 »

Gut aufgeholt und doch noch mit Europa belohnt worden! Tolle Sache!
Gespeichert

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #48 am: 06.August 2019, 14:56:34 »

Schöner Schlussspurt, viel Spaß in der Transferphase und in Europa! 8)
Gespeichert
[FM19] Three years a Gooner!



Immer schön GErade bleiben!

mr_jones

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #49 am: 06.August 2019, 16:18:05 »

@Akumaru, Karagounis & Leland Gaunt
Danke Euch! Bin auch auf unsere erste Saison in Europa gespannt. Verrate noch nicht, was uns in der Quali erwartete, hier gibts erst mal die Transferphase.  ;)






Saison 2020/21 - Transfers

Zugänge

Die neuen bei der Samp'

#14 - Giangiacomo Magnani

Magnani hinterliess während seiner Leihe in der vergangenen Saison einen starken Eindruck. Schnell spielte er sich in der Viererkette fest und überzeugte mit guten und konstanten Leistungen. Wenig verwunderlich, dass wir uns darum bemühten, den Innenverteidiger permanent nach Genua zu lotsen. Der 24-Jährige schien ebenfalls alles andere als abgeneigt gegenüber einem Verbleib. Seinem Ex-Verein Sassuolo überweisen wir knapp acht Millionen. Für den zukünftigen Abwehrchef sind uns diese Millionen mehr als wert!


#31 - Etrit Berisha

Für das Unterfangen Europa League suchten wir einen erfahrenen Backup für Emil Audero. Fündig sind wir in Atalanta geworden. Etrit Berisha stand für lausige 2,6 Millionen auf der Transferliste. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war schlicht zu gut, um nicht zuzuschlagen. Der 31-Jährige steht aber eigentlich im Herbst seiner Karriere und ist schon fast zu gut für die Bank. Eine Frage bleibt deshalb bei diesem Transfer noch offen: Gibt sich der Albaner mit der Rolle als Ersatz zufrieden oder wird er schon bald Stunk machen?


#2 - Francesco Vicari

Für die Rolle als dritter Innenverteidiger wollte ich unbedingt einen Italiener verpflichten. Vicari stand bereits seit längerem auf meiner Auswahlliste. Spielte zuletzt zwar bei SPAL eine Liga tiefer, hat aber trotzdem die Fähigkeiten, um sich hier perfekt einzugliedern und auch noch etwas Luft nach oben in der Entwicklung. Ein wuchtiger und kräftiger Verteidiger, der sich durch seinen Ehrgeiz auszeichnet. Zeigte in den Testspielen sogleich, dass er mehr als nur eine Option von der Bank aus ist.


#22 - Alberto Grassi

Ein weiterer ehemaliger Spieler von SPAL Ferrara. Grassi kickt mittlerweile in England bei Fulham. Kommt dort aber nur spärlich zum Einsatz. Wir brauchten noch einen Box-to-Box-Ersatz für Linetty. Aufgrund mangelnder finanzieller Mittel kam aber lediglich eine Leihe in Betracht. Grassi hat super Eigenschaften als Box-to-Box-Spieler. Wir sichern uns zudem noch eine Kaufoption, auch wenn das Geld für eine definitive Übernahme nicht vorhanden ist.


#26 - Dani Olmo

Zum Ende noch der Königstransfer. Im neuen System spielen wir mit einem offensiven Mittelfeldregisseur. Da in der Vorbereitung aber weder Ruiz, noch Praet, den ich lieber eine Position nach hinten ziehe, überzeugen konnten, herrschte dringender Handlungsbedarf. Auf der Suche nach einem neuen Spielmacher, stiess mir Olmo schnell ins Blickfeld. Dinamo Zagreb zögerte jedoch, den Spieler abzugeben. Nach langwierigen Verhandlungen legten wir stolze 12 Millionen auf den Tisch. Inklusive Prämien kann der Preis nochmals weit nach oben steigen. Um international sowie national mitzuhalten, brauchten wir diesen Spieler jedoch. Einziger Nachteil: Um den Deal zu finanzieren, mussten wir einen unserer Rohdiamanten abgeben. Doch das Hier und Jetzt ist momentan wichtiger, als die Zukunft.



Wir investieren etwas mehr als 26 Millionen in neue Spieler.



Abgänge

Wir trennen uns von einigen Altlasten, die in den vergangenen Saisons weder bei uns, noch bei Leihstationen überzeugen konnten. Dazu gehören Omar Colley, Gastón Ramírez und Leonardo Capezzi. Der einzige Abgang der schmerzt ist unser Sturmjuwel Renzo Capriotti. Um den Deal mit Olmo zu finanzieren, lassen wir den 17-Jährigen für 13.5 Millionen zu Inter Mailand ziehen. Wir sichern uns aber zudem noch eine 50%-Beteiligung bei einem zukünftigen Weiterverkauf.




Kader Saison 2020/21



Aufstellung


Mit der Rückkehr von Duván Zapata, der von einer zweijährigen Leihe bei Atalanta zurückkehrt, wechseln wir zu einem Zwei-Mann-Sturm. Der bullige Kolumbianer soll als Zielspieler unseren Goalgetter Stepinski helfen. Dahinter agiert Dani Olmo als Regisseur, der die beiden Angreifer mit Zuspielen füttern soll. Hinter dem Spanier hält ein Dreierbollwerk (hoffentlich) das Zentrum dicht. Captain Ekdal als defensive Option neben Linetty/Jankto als Box-to-Box und Praet als Vorgeschobener Spielmacher. In der Defensive bleibt alles wie gehabt.
Gespeichert

Lasso

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #50 am: 06.August 2019, 22:43:58 »

Hey.

Glückwunsch zum EL-Einzug. Toller Schlußspurt. Hoffentlich qualifizierst du dich und hälst dann der 3-fach-Belastung stand.
Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04

mr_jones

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #51 am: 07.August 2019, 11:24:33 »

@Lasso
Danke Dir!






Saison 2020/21 - Europa League Qualifikation

Das europäische Unterfangen starten wir in Schweden beim BK Häcken. Der Vorjahresdritte der Allsvenskan sollte eigentlich kein grosser Stolperstein darstellen. Das Hinspiel in Schweden können wir durch ein Treffer von Mariusz Stepinski trotzdem nur knapp mit 1:0 gewinnen. Im Rückspiel agieren wir erneut etwas lethargisch. Es benötigt nach einer Stunde einen Elfmeter, damit wir durch Caprari in Führung gehen können. Wenig später stellt Christian Kouan auf 2:0, das Weiterkommen war somit gesichert. Zwei wenig glanzvolle Auftritte, aber immerhin stehen wir ohne Gegentor in der nächsten Runde.

Dort wartete mit dem FC Dundalk der irische Vizemeister. Diesmal spielten wir zuerst in Genua und gaben uns zuhause keine Blösse. Bereszynski eröffnete den Torreigen vom Punkt aus. Stepinski erhöhte mit einem Doppelpack auf 3:0. Ein gutes Polster für das Rückspiel in Irland. Dieses ging dann früh in die richtige Richtung. Jakub Jankto brachte uns bereits nach sieben Minuten in Führung. An einem Weiterkommen zweifelte danach niemand mehr. In der zweiten Halbzeit war es erneut Stepinski, der den 2:0 Schlussstand erzielte.

In den Playoffs wartete Lokomotive Moskau. Diese hatten die Vorsaison in der russischen Liga zwar nur auf Platz 5 abgeschlossen, trotzdem waren die Moskauer mit Spielern wie Denis Zakaria, Fedor Smolov oder Gregorz Krychowiak ein harter Gegner. Dies zeigte sich auch im Hinspiel in Russland. Ein zähes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Am Ende hatten wir das Glück auf unserer Seite. Gianluca Caprari drosch den Ball in der Nachspielzeit per Volleyschuss ins Netz! Ähnlich verlief es im Rückspiel. Eine ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Dieses Mal war Fortuna aber auf Seiten der Russen. Bis zur 90. Minute blieb es beim 0:0, bis Bartosz Bereszynski ein unglückliches Eigentor unterlief. Anstatt Einzug in die EL hiess es auf einmal Verlängerung. Es begann wieder bei Null und die Verlängerung verlief ähnlich zäh wie die 180 Minuten zuvor. Die Spannung stieg und als Benedikt Höwedes nach 120 Minuten Stepinski im Sechzehner umsenste, jubelte das ganze Stadion. Caprari atmete tief durch und lief zum Strafstoss an, doch Krytsiuk im Kasten der Russen parierte und die Partie war zu Ende! Gegentor in der 90. Minute und ein verschossener Elfmeter in der 120. Minute; unsere Vorraussetzungen fürs Elfmeterschiessen könnten besser sein. Wer behielt am Ende die Nerven?

(click to show/hide)
Gespeichert

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #52 am: 07.August 2019, 12:08:22 »

Spannend, spannend. In der Gruppenphase traue ich euch Platz 2 zu, mit ein wenig Glück sogar Gruppensieger.
Gespeichert

Lasso

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #53 am: 07.August 2019, 22:54:01 »

Jawoll... Da ist es wieder. Das zähe, für den neutralen Zuschauer schwer anzuschauende Fußballmatch. Das gefällt mir.  :laugh:
Auch die Gruppenphase mit sportlich starken, aber vom Namen her eher unattraktiven Gegnern verspricht wieder "well done" zu werden...
Ich freu mich.
Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04

mr_jones

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #54 am: 11.August 2019, 10:33:48 »

@Akumaru
Danke, das ist ebenfalls unser Ziel!

@Lasso
Ja war ein hartes Ding.  ;D Danke, die Gruppe kann erfolgreich, aber eben auch bitter peinlich enden..






Saisonbeginn 2020/21



August 2020


Die Saison beginnt mit einem Remis gegen Lazio. Dabei holen wir zweimal einen Rückstand auf und können am Ende mit dem Punkt zufrieden sein. Am zweiten Spieltag gehen wir in Cagliari dann aber mit 0:1 baden. Pavoletti erzielt das einzige Tor des Tages. Ein wenig zufriedenstellendes Ergebnis. Gegner wie Cagliari müssen wir in Zukunft ohne wenn und aber schlagen! Dafür gab es im Derby della Lanterna gegen den CFC Genua ein erfreuliches Ergebnis. Wir lassen dem Rivalen keine Chance und siegen mit 4:0! Júnior Tavares trifft dabei nach nur 18 gespielten Sekunden und erzielt im Anschluss genauso wie Angreifer Stepinski einen Doppelpack.

Tabelle Ende August




September 2020


Wir nehmen den Torhunger mit in den neuen Monat. Zu Beginn siegen wir gegen den FC Turin und erzielen erneut vier Tore. Luis Abram eröffnet das Torfestival mit einem Eigentor. Danach netzt Duván Zapata doppelt, bevor Dennis Praet kurz vor Schluss den Deckel drauf macht. Und auch beim Europa League Auftakt in Bulgarien treffen wir viermal. Aussenverteidiger Nicola Murru krönt sein Topspiel mit einem Hattrick und auch Zapata trifft erneut.

Zurück in der Serie A müssen wir uns in Neapel knapp mit 0:1 geschlagen geben. Danach folgt aber ein hervorragender Auftritt gegen Inter Mailand. Der Vorjahresdritte weiss gar nicht wie ihm geschieht. Mariusz Stepinski schnürrt bereits nach 20 Minuten den Doppelpack. Olmo, Zapata und der eingewechselte Bonazzoli erhöhen das Score am Ende auf 5:0! Ein historischer Sieg gegen die Nerazurri.

Tabelle Ende September




Oktober 2020


Nach starken Leistungen im Vormonat, verlieren wir im Oktober etwas an Konstanz. Gegen Kiew können wir das zweite Gruppenspiel in der Europa League zwar noch mit 2:0 erfolgreich bestreiten. Und auch Udinese besiegen wir dank eines Treffers von Dani Olmo mit 1:0. Es sollte jedoch der letzte Sieg des Monats bleiben. Gegen Juventus haben wir danach einmal mehr keine Chance und müssen uns mit 1:3 geschlagen geben. Auch gegen den SK Puntigamer Sturm setzt es danach eine bittere 0:1 Niederlage ab, nach einem frühen Treffer von Nikola Dovedan.  In der Liga folgen im Anschluss zwei enttäuschende 0:0 Unentschieden gegen die beiden Aufsteiger Calcio Padova und Perugia Calcio. Unser Torhunger ist nach den fulminanten Auftritten im September etwas gestillt und die Ergebnisse lassen zu wünschen übrig.

Tabelle Ende Oktober


Wir rutschen im Vergleich zum Vormonat etwas ab. Halten uns aber noch alle Chancen offen. An der Spitze kann sich das Überraschungsteam aus Bologna halten.

Tabelle Europa League


Auch hier sind wir gut dabei und haben noch alle Möglichkeiten. Ohne die Niederlage gegen den Tabellenführer aus Österreich würde die Lage aber noch etwas komfortabler aussehen.
Gespeichert

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #55 am: 12.August 2019, 22:28:27 »

5-0 gegen Inter? Wow das muss ein geiles Gefühl gewesen sein.

Ich find es in deiner Station wirklich schön, wie du deine Mannschaft Stück für Stück weiterentwickelst. Man merkt diese kleinen und guten Schritte und ich hoffe du kannst es schaffen die Europa League Gruppenphase zu überstehen.
Gespeichert

Karagounis

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #56 am: 13.August 2019, 10:35:13 »

Stark angefangen, dann leider etwas nachgelassen, aber wird schon. In Europa sieht es gut aus, das Weiterkommen ist gut möglich!
Gespeichert

Lasso

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #57 am: 13.August 2019, 11:45:01 »

Der klassische Durchhänger zwischen Oktober und Dezember... Kenn ich... Dennoch glaube ich, dass es ne erfolgreiche Saison werden wird!
Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04

mr_jones

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #58 am: 15.August 2019, 09:45:46 »

@scp_floh
Als Milan-Fan war das natürlich ein befreiendes Gefühl  :D Danke für das Lob. Ich versuche meine Mannschaften immer realistisch und entsprechend zu verstärken/entwickeln :)

@Karagounis
Die liebe Konstanz geht mir bei der Samp leider noch etwas flöten..

@Lasso
Die Durchhänger kommen leider immer gegen Ende Jahr und verbaut uns somit eine erfolgreiche Saison..






Ende der Hinrunde 2020/21



November 2020


Das Heimspiel gegen den FC Empoli bestreiten wir ohne Probleme. Bereits nach knapp zwanzig Minuten führen wir mit 3:0 und schrauben danach etwas zurück. Am Ende bleibt es beim verdienten Sieg für unser Team. In der Europa League revanchieren wir uns in Österreich beim Puntigamer Sturm dann für die Hinspielniederlage. Gleich mit 6:1 "fertigen" wir die Grazer ab. Nach einer Stunde haben wir das halbe Dutzend bereits voll. Der Ehrentreffer der Österreicher ist im Anschluss nur noch Ergebniskosmetik. Etwas mehr Mühe haben wir nach der Länderspielpause gegen Schlusslicht Ludogorez. Wir gehen zwar durch Caprari in Führung, die Bulgaren können durch Wanderson aber ausgleichen. Der Brasilianer schiesst die Gäste in der 88. Minute dann sogar in Führung, doch die Blamage kann Stepinski mit dem 2:2 Sekunden später abwenden. Durch das Remis kommt es am letzten Spieltag aber noch zum Showdown gegen Kiew. In der Liga können wir gegen Milan gut mitheben und durch Bereszynski sogar in Führung gehen. Die Rossoneri drehen die Partie aber spät. Kessié (55.) und Lucas Moura (88.) drehen die Partie.

Tabelle Ende November




Dezember 2020


Zum Jahresende hatten wir noch einen voll terminierten Spielkalender. Den Anfang machten zwei Unentschieden gegen die AS Roma sowie die US Palermo. Danach konnten wir das Endspiel in der Europa League gegen Dynamo Kiew mit einer starken Leistung mit 4:0 für uns entscheiden. Dani Olmo lenkte das Spiel bereits nach drei Minuten in die richtige Richtung. Jankto erhöhte nach 20 Minuten. Im zweiten Durchgang traf erneut Olmo zum 3:0, bevor Duván Zapata mit dem Treffer zum 4:0 den Schlusspunkt setzte.

In der Liga ging es mit Marathonwochen in Richtung Weihnachten und Neujahr. Den Beginn machte ein knapper Sieg gegen das Schlusslicht aus Sassuolo. Es folgte ein enttäuschendes 2:2 gegen Hellas Verona. Die Gäste erzielten dabei in der 90. Minute den Ausgleich. Einen Tag vor Heiligabend gelang uns gegen die AC Fiorentina ein 5:1 Erfolg. Der eingewechselte Alberto Grassi erzielte dabei in den Schlussminuten einen Doppelpack. Und im letzten Spiel des Jahres konnten wir den FC Bologna durch einen Treffer von Stepinski mit 1:0 besiegen.

Tabelle Ende Dezember


Wir können uns in der Tabelle wieder etwas fangen und schnuppern nun an den internationalen Rängen. Dafür müssen wir die Leistungen in der Rückrunde nun aber bestätigen!


Tabelle Europa League


International können wir uns als Tabellenführer durchsetzen. Der Puntigamer Sturm zieht ebenfalls in die nächste Runde ein.

(click to show/hide)
Gespeichert

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] - Catenaccio bei der Samp'
« Antwort #59 am: 15.August 2019, 12:25:07 »

Ja ich finde das immer sehr gut. Dementsprechend bin ich auch bei dir sehr gerne dabei und lese mit.

Daher auch deine Niederlage gegen Milan :-X . Hast in der Tabelle ja wirklich noch alle Möglichkeiten und es ist richtig Spannend!

Witzig da werden sich die Linzer ja freuen, nachdem du die SK Sturm mit 6-1 nachhause geschickt hast.  ;D
Gespeichert