MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: FM2019 vs FM2017  (Gelesen 4259 mal)

Rotenfelser

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
FM2019 vs FM2017
« am: 10.September 2019, 12:23:06 »

Hallo.
Ich habe den FM2017 und will mir jetzt den FM2019 zulegen, weil er z.T. für ca. 20 € angeboten wird. Meine Frage: Lohnt er sich im Vergleich zum FM2017? Bei anderen Fußballmanagern gab es hin und wieder außer den aktualisierten Spielerdaten keine nennenswerten Neuigkeiten. Ich weiß nut, daß jetzt die dt. Lizenz für die 1. u. 2 Liga vorliegt und entsprechend eingearbeitet wurden.
Gespeichert
Wer KSC-Fan ist, weiß, was leiden bedeutet.

TSV AAC

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #1 am: 10.September 2019, 12:40:33 »

Lohnt nicht. Ich würde auf den 2020 warten. Ich zocke immer noch den 18er, habe den 19er zwar aber 0 Spielstunden dagegen beim 18er um die 900 Spielstunden.
Gespeichert
Viele grüße

Rotenfelser

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #2 am: 10.September 2019, 13:02:04 »

Lohnt nicht. Ich würde auf den 2020 warten. Ich zocke immer noch den 18er, habe den 19er zwar aber 0 Spielstunden dagegen beim 18er um die 900 Spielstunden.

Danke für Deine Einschätzung. Demnach unterscheiden sich FM18 und 19 kaum. Aber was ist mit meinem FM2017? Lohnt es sich für mich vielleicht? Ich kaufe sich Teile immer erst später, wenn sie günstiger sind. Den FM2020 würde ich also erst im Herbst 2012 ins Auge fassen.
Gespeichert
Wer KSC-Fan ist, weiß, was leiden bedeutet.

Maradonna

  • Researcher
  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #3 am: 10.September 2019, 13:02:48 »

Probier doch einfach mal die Demo aus.
Gespeichert

Rotenfelser

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #4 am: 10.September 2019, 13:03:33 »

Probier doch einfach mal die Demo aus.

Okay. Wo und wie bekomme ich die?
Gespeichert
Wer KSC-Fan ist, weiß, was leiden bedeutet.

LEViathan

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #5 am: 10.September 2019, 14:29:20 »

https://www.footballmanager.com/de/demo

Bereits im März/April 2020 wirst du den FM2020 für knapp 22€ über diverse Shops bekommen können. Wenn du dich also noch ein halbes Jahr gedulden kannst, würde ich persönlich auf den 20er warten, weil dir die Veränderungen gegenüber dem FM2017 dann noch größer und ausgereifter vorkommen werden.

Allein durch das neue Trainingsmodul sehe ich aber schon größere Unterschiede zwischen der 18er und 19er Version. Der Rest hängt von eigenen Präferenzen ab.

Die Demo anzuspielen ist m.E. immer der beste Weg, um zu sehen, ob sein Geschmack getroffen wurde. So handhabe ich es jedes Mal. Wenn mich eine neue Version nicht so überzeugt, setze ich ein Jahr aus.
Gespeichert

Thewes

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #6 am: 10.September 2019, 16:51:54 »

Also ob ich jetzt 20€ für den 19er zahl, oder 30€ für den 20er dürfte wohl kein Grund sein den neuen FM später zu holen.
Gespeichert

Hanz Maia

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #7 am: 15.September 2019, 11:33:15 »

Hey, das ist mal locker 1 Cent pro Spielstunde.
Mindestens.
Kleinvieh -> Mist. ;)
Gespeichert

Micou

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #8 am: 15.September 2019, 21:40:00 »

Hallo.
Ich habe den FM2017 und will mir jetzt den FM2019 zulegen, weil er z.T. für ca. 20 € angeboten wird. Meine Frage: Lohnt er sich im Vergleich zum FM2017? Bei anderen Fußballmanagern gab es hin und wieder außer den aktualisierten Spielerdaten keine nennenswerten Neuigkeiten. Ich weiß nut, daß jetzt die dt. Lizenz für die 1. u. 2 Liga vorliegt und entsprechend eingearbeitet wurden.

Würd mir eher den neuen holen...wo den günstig gibt, kannst hier nachlesen.
Deutsche Sprachausgabe ist schon praktisch, die Mods in den alten Versionen waren bei mir nicht so der Hit.
Gespeichert

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #9 am: 15.September 2019, 22:49:39 »

Hallo.
Ich habe den FM2017 und will mir jetzt den FM2019 zulegen, weil er z.T. für ca. 20 € angeboten wird. Meine Frage: Lohnt er sich im Vergleich zum FM2017? Bei anderen Fußballmanagern gab es hin und wieder außer den aktualisierten Spielerdaten keine nennenswerten Neuigkeiten. Ich weiß nut, daß jetzt die dt. Lizenz für die 1. u. 2 Liga vorliegt und entsprechend eingearbeitet wurden.

Würd mir eher den neuen holen...wo den günstig gibt, kannst hier nachlesen.
Deutsche Sprachausgabe ist schon praktisch, die Mods in den alten Versionen waren bei mir nicht so der Hit.

Die nun originale Sprachausgabe basiert auf den "Mods" der alten Versionen ;)
Gespeichert
[FM19] Three years a Gooner!



Immer schön GErade bleiben!

Micou

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #10 am: 16.September 2019, 22:47:01 »

Kann sein, bis auf wenige kleinere Fehler hab ich bei der 19er Version wenig Probleme gehabt.
Das "Deutsch" beim 15er war je nach Verison z.T. mehr holländisch oder echt seltsames Deutsch.
Gespeichert

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + HR Level 4
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #11 am: 17.September 2019, 00:43:13 »

Als seit FM19 beteiligter Übersetzer, kann ich nur sagen, dass wir sehr auf Qualität achten, und auch, dass wir bisher auf jede Änderungsanfrage (sei sie noch so klein) reagierten.

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #12 am: 17.September 2019, 01:52:27 »

Als seit FM19 beteiligter Übersetzer, kann ich nur sagen, dass wir sehr auf Qualität achten, und auch, dass wir bisher auf jede Änderungsanfrage (sei sie noch so klein) reagierten.
Kann ich nur bestätigen. Reportete Fehler wurden immer recht schnell behoben und auch Änderungsvorschläge wurden umgesetzt wenn sie Sinn gemacht haben. Wenn ich mich richtig erinnere war es beim 15er doch so das man nicht auf die finale Sprachdatei warten musste sondern das Übersetzerteam vorher schon teilübersetzte Versionen veröffentlicht hat damit die Leute zumindest teilweise auf Deutsch spielen konnten bis alles übersetzt war.
Gespeichert

atze7186

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #13 am: 17.September 2019, 08:07:26 »

Kann sein, bis auf wenige kleinere Fehler hab ich bei der 19er Version wenig Probleme gehabt.
Das "Deutsch" beim 15er war je nach Verison z.T. mehr holländisch oder echt seltsames Deutsch.

Da machen Leute freiwillig über Jahre hin weg einen top Job um den Leuten das Spiel schmackhaft zu machen die der Englischen sprache nicht ganz so mächtig sind und dann redest du hier was von "besseres Holländisch" und so ein Zeug. Finde ich ein bisschen unpassend. Aber zum download war es dir gut genug...

kann GameCrasher hier nur bestätigen! Es wurde sich immer darum bemüht Fehler zu beseitigen, bzw. zu verbessern
Gespeichert

atze7186

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #14 am: 17.September 2019, 08:09:48 »

Lohnt nicht. Ich würde auf den 2020 warten. Ich zocke immer noch den 18er, habe den 19er zwar aber 0 Spielstunden dagegen beim 18er um die 900 Spielstunden.

Danke für Deine Einschätzung. Demnach unterscheiden sich FM18 und 19 kaum. Aber was ist mit meinem FM2017? Lohnt es sich für mich vielleicht? Ich kaufe sich Teile immer erst später, wenn sie günstiger sind. Den FM2020 würde ich also erst im Herbst 2012 ins Auge fassen.

2012 - da hat wohl jemand einen Fluxkompensator nachgebaut  ;)
wenn du schon mal da bist, bringst mir den Sportalmanach ab 2020 mit??  8)
Gespeichert

atze7186

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #15 am: 17.September 2019, 08:16:29 »

Hallo.
Ich habe den FM2017 und will mir jetzt den FM2019 zulegen, weil er z.T. für ca. 20 € angeboten wird. Meine Frage: Lohnt er sich im Vergleich zum FM2017? Bei anderen Fußballmanagern gab es hin und wieder außer den aktualisierten Spielerdaten keine nennenswerten Neuigkeiten. Ich weiß nut, daß jetzt die dt. Lizenz für die 1. u. 2 Liga vorliegt und entsprechend eingearbeitet wurden.

Ich habe den 16er und 19er gespielt. Ich fand den Unterschied schon sehr gravierend. Vorallem beim Training und Scouting waren größere Veränderungen. So wie ich das verfolgt habe, war der Unterschied vom 16er und 17er nicht sehr groß. Von daher kann ich sagen, ja es würde sich lohnen, da ich beide gerne gespiel habe. Wobei auch ich in dem fall tatsächlich zum 2020er tendieren würde. (sind ja nur noch ca 6-7 Wochen)
Gespeichert

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #16 am: 17.September 2019, 10:40:42 »

Man kann übrigens auch innerhalb eines Posts mehrere Zitate unterbringen und darauf antworten.
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

Timmy2105

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #17 am: 17.September 2019, 11:01:48 »

Man kann übrigens auch innerhalb eines Posts mehrere Zitate unterbringen und darauf antworten.
Ich wollte ihm schon zum Triple gratulieren...  8)
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #18 am: 17.September 2019, 20:54:50 »

Kann sein, bis auf wenige kleinere Fehler hab ich bei der 19er Version wenig Probleme gehabt.
Das "Deutsch" beim 15er war je nach Verison z.T. mehr holländisch oder echt seltsames Deutsch.

Da machen Leute freiwillig über Jahre hin weg einen top Job um den Leuten das Spiel schmackhaft zu machen die der Englischen sprache nicht ganz so mächtig sind und dann redest du hier was von "besseres Holländisch" und so ein Zeug. Finde ich ein bisschen unpassend. Aber zum download war es dir gut genug...


Da hast du was falsch verstanden. Nicht besseres Holländisch. Holländisch. Die meisten Sprachdateien ab 2012(?) bauten auf der holländischen Version auf, da die Sprache grammatikalisch sehr nah am Deutschen ist.
Wenn dann Sachen noch nicht übersetzt waren, hatte man tatsächlich holländische Texte. Allerdings wurde darauf auch immer verwiesen und nach Fertigstellung einer Version waren das nur noch wenige Sätze, die man manchmal nicht ändern konnte.
Gespeichert
Leider wird fmfaces.net im März seine Pforten schließen. Wenn ihr mir helfen wollt meine Kosten im unteren vierstelligen Bereich wieder hereinzuholen, kauft doch auf Amazon über meinen Ref-Link ein:

Amazon

Micou

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: FM2019 vs FM2017
« Antwort #19 am: 17.September 2019, 21:51:10 »

Als seit FM19 beteiligter Übersetzer, kann ich nur sagen, dass wir sehr auf Qualität achten, und auch, dass wir bisher auf jede Änderungsanfrage (sei sie noch so klein) reagierten.

Ich hab nur meine Erfahrung geschildert, ich wäre auch in der Lage das Spiel auf Englisch zu spielen. Deutsch ist halt einfacher für mich.
Mir ist halt aufgefallen, dass ich verschiedene Sprachdateien ausprobiert habe und mit keiner so ganz glücklich wurde, was mit dem 19er weitestgehend behoben wurde.
Mir war nicht klar, dass bzw. ob sowas laufend verbessert wird,
soll ja auch Firmen geben, die Spiele jährlich auf den Markt bringen und den Support aus was für Gründen auch immer eher niedrig halten.

An wen sollte man sich denn da wenden? Reicht das Forum? Wenn der 20er rauskommt (und ich evtl. Zeit finden würde, den auch mal zu spielen),
würde ich vllt paar Sachen mitteilen, aber aktuell schauts nicht nach so viel freier Zeit aus...
Gespeichert