MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM 19] 4-3-1-2 ohne echte Flügel  (Gelesen 562 mal)

filament

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
[FM 19] 4-3-1-2 ohne echte Flügel
« am: 09.Oktober 2019, 12:10:03 »

Hallo Leute,

ich wollte Mal eure Meinung zu einem 4-3-1-2 ohne echte Flügel erfragen. Bin derzeit in einem Safe in Saison 2 in der 4. schottischen Liga unterwegs. Mangels Budget und Spieler für die Flügel bzw. weil ich meine guten Mittelfeldspieler voll ausschöpfen wollte, habe ich nach hin und her auf 4-3-1-2 aufgebaut. Das sieht in etwa so aus:

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - StS(a) - - - - -
- - KSt(a) - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - OM(u) - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Me(u) - ZM(d) - ZM(a)
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
FV(a) IV(d) IV(d) AV(u)
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Das läuft alles je nach Gegner ganz gut. Bin letzte Saison knapp an den Playoffs gescheitert und 5. geworden. Normal Spiele ich ausgewogen mit Kurzpassspiel, hinterlaufe mit den Verteidigern und spiele in der Offensive breit. Flanken auf Variabel.

Auswärts sehr ähnlich nur alles eine Nummer defensiver und Passspiel etwas vertikaler.

Aber irgendwie wirkt das alles ziemlich berechenbar. Hat Jemand eine Idee wie ich das optimieren kann? Auf der Heatmap steht sich die 3er Kette etwas auf den Füßen. Das gefällt mir auch offensiv nicht so richtig gut. Selbst auf extrem breit bekomme ich sie kaum weiter nach außen.

Und defensiv bin ich schon anfällig für Flanken. Obwohl ich eigentlich vermutet hätte, dass das 3er Mittelfeld ganz gut abdeckt. Oft rettet mich aktuell gerade gegen bessere Teams mein überdurchschnittlich guter Torwart (für die Liga).

Ideen?
Gespeichert

Tankqull

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] 4-3-1-2 ohne echte Flügel
« Antwort #1 am: 09.Oktober 2019, 12:26:11 »

Den Rechten ZM zu nem Carrilero machen.
Gespeichert

filament

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] 4-3-1-2 ohne echte Flügel
« Antwort #2 am: 09.Oktober 2019, 12:29:45 »

Der verhält sich im Gegensatz zu einem ZM wie?
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] 4-3-1-2 ohne echte Flügel
« Antwort #3 am: 09.Oktober 2019, 12:30:16 »

Ich hatte in meiner 3-3-3-1 Taktik mit Sgundo Volantes rumprobiert und das hat mit den richtigen PIs ganz ok funktioniert. Die Segundo Volantes beteiligen sich auch am Offensivspiel und wenn du ihnen die Anweisung gibst die gegnerischen Flügelspieler zu decken machen sie das defensiv auch.
Das war natürlich mit Dreierkette und die SV haben die nicht vorhandenen AV als IFV ersetzt. Mit Viererkette könntest du in deiner Taktik aber die SV so einstellen das sie gemeinsam mit deinen AV die offensiven Flügelspieler des Gegners doppeln oder die SV decken die gegnerischen AV während deine AV die gegnerischen offensiven Flügelspieler decken.


Gespeichert

Tankqull

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] 4-3-1-2 ohne echte Flügel
« Antwort #4 am: 09.Oktober 2019, 13:03:32 »

Der verhält sich im Gegensatz zu einem ZM wie?
Er nutzt auch den Flügel
Gespeichert

filament

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] 4-3-1-2 ohne echte Flügel
« Antwort #5 am: 09.Oktober 2019, 13:27:05 »

Okay ich dachte bis gerade das würde der Mezzala machen. Hab mir die Rollen nochmal angesehen. Ich verstehe es so als wenn der Carillo die defensive Option und der Mezzala die Offensive ist.

Demnach würde es Sinn machen den Mezzala auf die Seite des unterstützenden AV zu setzen auf Angriff und den Carillo auf die Seite des angreifenden FV, richtig?
Gespeichert

Tankqull

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] 4-3-1-2 ohne echte Flügel
« Antwort #6 am: 09.Oktober 2019, 14:25:47 »

Okay ich dachte bis gerade das würde der Mezzala machen. Hab mir die Rollen nochmal angesehen. Ich verstehe es so als wenn der Carillo die defensive Option und der Mezzala die Offensive ist.

Demnach würde es Sinn machen den Mezzala auf die Seite des unterstützenden AV zu setzen auf Angriff und den Carillo auf die Seite des angreifenden FV, richtig?
Wenn das dem stärkeren fuss der Mittelfeldspieler entspricht ja.
Gespeichert

filament

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] 4-3-1-2 ohne echte Flügel
« Antwort #7 am: 10.Oktober 2019, 13:42:40 »

Noch eine weitere Frage an euch. Ich habe mich mit den Rollen nochmal intensiver beschäftigt. Offensiv scheint mir der Trequarista eine gute Chance für noch mehr Unberechenbarkeit.

Das klappt auch ganz gut bisher. Macht es dann Sinn den KoS auf Angriff zu setzen statt auf unterstützen?
Gespeichert

Tankqull

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 19] 4-3-1-2 ohne echte Flügel
« Antwort #8 am: 11.Oktober 2019, 13:31:48 »

Noch eine weitere Frage an euch. Ich habe mich mit den Rollen nochmal intensiver beschäftigt. Offensiv scheint mir der Trequarista eine gute Chance für noch mehr Unberechenbarkeit.

Das klappt auch ganz gut bisher. Macht es dann Sinn den KoS auf Angriff zu setzen statt auf unterstützen?

Das ist das schöne am FM alles kann Sinn machen...
Persönlich bin ich eher ein Freund davon ein Spiel zu Gewinnen da ich nen verdientes Tor mehr geschossen habe denn zu 0 gespielt zu haben und irgendwie den Ball ins gegnerische Tor hab stolpern können.
Daher benutz ich zumeist 2-3 Spieler mit Defensiv-Duty, 3-5 Offensive und den rest als verbindende Spieler auf Support.
Gespeichert