MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM20] Aktuelle Station-Thread  (Gelesen 18617 mal)

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #120 am: 16.März 2020, 21:45:29 »

Wenn sie Regionalliga spielen, dann müssen sie ein Deutschland File nutzen.
Gespeichert
[FM20] Azul y blanco...como te amo



Immer schön GErade bleiben!

ManInRed

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #121 am: 19.März 2020, 08:20:35 »

Spiele nun auch schon eine ganze Weile den FM, aber das habe ich auch noch nicht erlebt.

Bin mit Valencia gestartet und konnte in der ersten Saison den LaLiga-Titel, sowie die Copa Del Rey gewinnen. In der CL war im Viertelfinale gegen City Endstation.

Abschlusstabelle:
1. Valencia 90
2. Barca 90
3. Real 90

Hatte das schlechtere Torverhältnis, allerdings zählt in Spanien der direkte Vergleich und den konnte ich gegen beide für mich entscheiden. In der Copa habe ich Barca im Viertelfinale und Real im Halbfinale rausgeworfen. Komplett verrückte Saison.

Außerdem zu erwähnen:
- Ferran Torres der in der Liga mit 10 Toren und 10 Assists überragend gespielt hat
- Innenverteidiger Mouctar Diakhaby hat 10 Tore nach Standards erzielt. Darunter ein Hattrick beim 6:0 gegen Real
- Mein Kapitän Dani Parejo war das Hirn der Truppe und wurde nun für die EURO 2020 nominiert mit seinen 31 Jahren

Transfers hatte ich zu Beginn ausgeschaltet. Im Winter habe ich lediglich Arturo Vidal für die Rückserie ausgeliehen, der sofort eingeschlagen ist und an der Seite von Parejo abgeräumt hat. Definitiv ein wichtiger Faktor gewesen für den Erfolg.

Nun geht's in Richtung Saison 20/21 und es kann eigentlich nur schlechter werden :D Bin gespannt, ob ich das Team so zusammenhalten kann. Auf dem Transfermarkt geht trotz des Erfolges nur wenig. Valencia ist hochverschuldet.
Gespeichert

fussballmonster

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #122 am: 19.März 2020, 09:24:05 »

Da die Bundesliga ja nun auch beschlossen hat den Betrieb einzustellen, dachte ich, es wird nun endlich mal Zeit für das erste Langzeit-Save im FM 20.

Meine Wahl ist auf den RWE aus Essen gefallen.

Von der Regionalliga West in die Bundesliga ist das erste Ziel.
Grüß mir die Zahnlosen auf den Tribünen in Essen.  ;D
Gespeichert

gauch0_10

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #123 am: 19.März 2020, 11:02:20 »

Ich habe mir nach längerer Abstinenz auch mal wieder einen FM teil gönnt und starte direkt einen Save in der Regionalliga Nord mit Türkgücü München. Habe mich für diese entschieden, da Sie mit Sercan Sararer und Emre Güral recht interessante Spieler im Kader haben. In der ersten Saison sollte ganz klar der Aufstieg forciert werden. In meiner ersten Woche als Manager konnte ich mir auch direkt Sinan Kurt angeln.

Du meinst sicherlich die Regionalliga Bayern.
Berichte mal weiter. Wie etwas weiter oben beschrieben, habe ich auch mit denen gestartet und verpflichte nur Türken.
Sinan Kurt habe ich mir auch geholt, mega Standardschütze.

Selbstverständlich meine ich die Regionalliga Bayern :). Mich würde mal interessieren warum der Aufstieg erst so spät geklappt hat. Außerdem wäre mal toll zu sehen, welche Transfers du so getätigt hast.

Bei mir läuft es nach 8 Spieltagen ganz ok. Wir stehen auf dem 3. Tabellenplatz, da wir zwei unnötige Niederlagen in Kauf nehmen mussten. Bis her trumpfen vor allem Sinan Kurt (6 Assist) und Emre Güral (8 Tore) auf. Ich hoffe das wir irgendwie noch Schweinfurt einholen können. Diese haben bereits zu diesem Zeitpunkt 6 Punkte Vorsprung!
Gespeichert
Besiktas Istanbul - FC ST PAULI

Robin2303

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #124 am: 19.März 2020, 15:57:22 »

Selbstverständlich meine ich die Regionalliga Bayern :). Mich würde mal interessieren warum der Aufstieg erst so spät geklappt hat. Außerdem wäre mal toll zu sehen, welche Transfers du so getätigt hast.

Bei mir läuft es nach 8 Spieltagen ganz ok. Wir stehen auf dem 3. Tabellenplatz, da wir zwei unnötige Niederlagen in Kauf nehmen mussten. Bis her trumpfen vor allem Sinan Kurt (6 Assist) und Emre Güral (8 Tore) auf. Ich hoffe das wir irgendwie noch Schweinfurt einholen können. Diese haben bereits zu diesem Zeitpunkt 6 Punkte Vorsprung!

Da berichte ich doch gerne mal etwas ausführlicher. Zu Beginn muss ich aber sagen, dass ich den Save vor dem Winterupdate gestartet hatte und keinen Sararer und Güral im Team hatte.

Transfers waren zu Beginn ausgestellt, der Kader war immens groß, so dass ich Ewodo, Zant, de Prato, Mayer Holek, Sorge im Winter ablösefrei loswurde. Kadrijaj, Tosun, Schmitt und Rabihic wurden verliehen. Es gab keine Neuzugänge.
In der ersten Saison wurde ich 3ter mit 4 Punkten Rückstand auf den Meister Augsburg II, 2ter wurde Eichstätt (3 Punkte vor mir) Generell kein schlechter Beginn, aber Augsburg II war einfach zu stark.
Folgende Verträge liefen zum Saisonende aus: Akkurt, N'Diaye, Mitterhuber, Yilmaz, Schmitt, Rabihic, Goia, Tosun, Takahara, Imsak, Kadrijaj und Knecht

Zur neuen Saison konnten wir die ersten Neuzugänge präsentierten. Tolga Demirbas (ablösefrei, Mainz 05) , Can Hayri Özkan (geliehen, Arminia Bielefeld), Sergio Gucciardo (geliehen, SC Paderborn) und Umut Gündogan (vereinslos). Verlassen hat und Furkan Zorba (war nicht vorgesehen, da er Türke ist, leider konnte man sich nicht auf einen neuen Vertrag einigen)
Die Saison verlief sehr unglücklich, obwohl die Leistungen sehr durchwachsen waren, hatte ich bis zum Schluss Kontakt nach oben. Am Ende fehlte 1 Punkt auf Illertissen, die mit "nur" 61 Punkten Meister wurden.
Folgende Verträge liefen aus: Weiß, Pigl, Flückiger, Wächter Ebenso endeten die oben genannten Leihverträge.

Zur dritten Saison konnten wir Baris Sarikaya (ablösefrei, Bergisch Gladbach), Okan Turp (ablösefrei, Fenerbahce) , Sinan Kurt (vereinslos, auch ich wollte ihn schon eher haben, er entschied sich aber für Australien Brisbane Roar), Mert Kuyucu (geliehen, Fc St. Pauli) verpflichten. Verlassen haben uns Rech (Sv Meppen), Buchta (SC Verl) und Üzümcü (Jugendspieler welcher für 82k nach Wehen ging, da der Vorstand das Angebot angenommen hatte)
In der Saison spielten wir bis dahin den besten Fußball, der aber erneut nur zu Platz 2 gereicht hat. Dieses Mal spielte Pipinsried eine klasse Saison und wurde Meister. Wir hatten 4 Punkte Rückstand.
Folgende Verträge liefen aus: Lappe, Thee, Haas, Spitzer, Gündogan (wollte ich eigentlich behalten, wollte zu viel Gehalt)

Zur neuen Saison kam ein Umbruch. Neuzugänge waren: Mert Kuyuncu (ablösefrei, Fc St. Pauli), Cihangir Özlokman (ablösefrei, Regensburg), Malik Batmaz (ablösefrei, KSC) , Ahmet Özbek (ablösefrei, FC Gießen), Can Hayri Özkan (vereinslos), Murat Orhan (14k, Altglienicke). Verlassen hat uns, aufgrund von Finanzproblemen, Haluk Dogan (600k, Fortuna Düsseldorf) Er war ein mega Talent aus der Jugend.
In der 4ten Saison war dann unser Auftritt. Endlich Meister und das mit 9 Punkten Vorsprung. Dennoch mussten wir ja noch in die Relegation (alle oben genannten Meister scheiterten jeweils), dort trafen wir auf Wolfsburg II und den Hallescher SC. In Halle verlor man mit 2:1 und konnte Wolfsburg II dann mit 5:0 schlagen. Endlich Liga 3!
Folgende Verträge liefen aus: Erb, Odak, Leutenecker, Özlokman, Holz, Velagic, Kirsch

In der ersten Saison in Liga 3 sicherte ich mir Münir Levent Mercan und Görkem Can (beide ablösefrei von Schalke 04), Cem Sabanci (ablösefrei, Bergisch Gladbach), Emre Aytun (ablösefrei, Hannover 96), Bahadir Karagöz (vereinslos), Faruk Isik (vereinslos), Gökhan Özdemir (geliehen, VFL Bochum). Zur Winterpause stehen wir kurz über dem Strich. Das wird noch eine harte Saison.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass der Vorstand immer hohe Ambitionen hatte und eigentlich immer die Teilnahme an der Aufstiegsrelegation vorausgesetzt hatte. Durch meine eigene Transferauflage, nur Türken zu verpflichten, war natürlich das verfügbare Spielermaterial für Transfers sehr knapp. Entweder nicht geeignet, oder viel zu teuer.
Durch die verpassten Aufstiege kürzte der Vorstand auch immer weiter das Budget und nahm lukrative Angebote für die besten Jugendspieler an. Auch die Nachwuchsrekrutierung wurde zurückgeschraubt. Zum Glück schaffte ich dann den Aufstieg, da der Verein vor der Insolvenz stand. Um die Ambitionen des Vorstands nochmals zu unterstreichen, verlangte er in Liga 3 direkt die obere Tabellenhälfte. Ich bin befinde mich auf einem schmalen Grad und bin durchgehend nah am Rauswurf, dennoch macht die Herausforderung viel Spaß, mal sehen wohin mich die Türken noch führen.
Gespeichert

Makelele

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #125 am: 21.März 2020, 11:51:14 »

Mal wieder ein Update zu meinem Edinburgh-Save:

Letzter Stand war, dass wir in die 2. Liga aufgestiegen sind. Dort haben wir dann in der ersten Saison 3 Spieltage vor Ende den Klassenerhalt gesichert. In der nächsten Saison sind wir dann haarscharf an den Aufstiegsplayoffs vorbeigeschrammt. Wir hatten 5 Spieltage vor Schluss noch 14 Punkte Vorsprung auf nen Nicht-Playoff-Platz, haben dann aber aus den letzten 5 Spielen nur noch 1 Punkt geholt und unser Verfolger hat uns mit 5 Siegen noch abgefangen >:(

Unsere 3. Saison in der 2. Liga läuft jetzt wie ein Traum. 9 (!!) Spieltage vor Schluss stehen wir als Meister fest und spielen nächste Saison damit erstmals in der Klubgeschichte in der 1. Liga :D
Damit ist auch mein Ziel erreicht Edinburgh City von der 4. in die 1. Liga zu führen. Insgesamt hab ich dafür 7 Jahre gebraucht, verglichen mit der Realität ziemlich schnell, verglichen mit früheren FM-Abenteuern aber relativ langsam. Ich kann mich an nen England Save im FM 18 erinnern, wo ich in der 6. Liga gestartet bin und wirklich jedes Jahr aufgestiegen bin :angel:
Weiß nicht, ob es daran liegt, dass der 20er ein bisschen schwerer ist oder ob die Bedingungen in Schottland einfach ein bisschen härter sind.

Mal sehen, wie es jetzt weitergeht. Wenn ein interessantes Angebot aus dem Ausland kommt, dann könnte ich da schwach werden. Bisher hab ich eigentlich nur Angebote von minimal besseren Klubs in Schottland bekommen, aber mit dem Gewinn der 2. Liga wurde mein Ansehen nochmal deutlich gesteigert (bin mittlerweile bei 50%), hoffentlich konnte ich da auch das Interesse von ausländischen Klubs wecken.
Gespeichert

gauch0_10

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #126 am: 23.März 2020, 21:32:07 »

@Robin2303
Danke für das Update! Sieht echt gut aus was du dir da über die Jahre aufgebaut hast.

Ich bin nun mit der ersten Hälfte der ersten Saison durch und bis her macht das Team definitiv Spaß auf mehr. In der Hinserie haben wir gezeigt, dass der Kader in den Profibereich gehört. Gerade die Verpflichtung von Sinan Kurt hat sich als Glücksgriff für uns erwiesen (22 Spiele - 5 Tore - 15 Assist). Er hat die höchste Durchschnittsnote der Liga und noch Vertrag bis 30.06.21 bei uns. Ich habe Ihm schon ein neues Arbeitspapier bis 2022 hingelegt...angenommen hat er aber noch nicht. Neben Sinan spielen noch Emre Güral und Sercan Sararer eine starke Saison. Ich denke an den Namen kann man schon erkennen das ein Aufstieg mehr als Pflicht ist. Erwähnsenswert wäre sonst noch Ex-Münchener Kilian Fischer! Er entwickelt sich zurzeit sehr gut weiter und wird auch sicherlich noch in der 3. Liga die Position als LV bekleiden. Mitte der Rückrunde werde ich dann so langsam mit den Planungen für die 3. Liga starten...

In der Tabelle haben wir mittlerweile den ein Punktepolster von 6 Punkten auf den 2. Platzierten Schweinfurt aufbauen können (20. Spieltag). Bin sehr gespannt wie das Team nach der Rückrunde starten wird.
Gespeichert
Besiktas Istanbul - FC ST PAULI

Robin2303

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #127 am: 24.März 2020, 11:02:28 »

@gauch0_10
das hört sich gut an. Für die Finanzen ist der Aufstieg sehr sehr wichtig.


Ich habe mittlerweile die erste Saison in Liga 3 auf dem 12ten Platz beendet. War zwischendurch auf einem Abstiegsplatz und habe mich dann noch gefangen.
Die Verträge mit Arbnor Segashi, Sinan Kurt, Baris Sarikaya, Patrick Hasenhüttl wurden nicht verlängert.
Sinan Kurt hatte bei mir einen Notendurschnitt von 6.84, 6.73 und letzte Saison nur noch 6.55.
Mit Maximilian Engl ist nur noch ein Spieler unter Vertrag, der nicht mindestens teilweise türkisch ist. Bezahlbare türkische Torhüter, die auch das Niveau für Liga 3 haben, sind echt rare.

Meine Einkaufsliste bestand aus vielen jungen Talenten. Tolga Özcan (Sonnenhof Großaspach), Furkan Zorba (Ümraniyespor), Oguzhan Aydogan (Ümraniyespor), Selim Sahin (Schalke 04), Mahmut Cakiroglu (TSG Hoffenheim), Sabri Arslan (Borussia Dortmund), Ümit Altindag (KSC), Okan Yilmaz (Karagümrük), Cinar Saban Üzümcü (geliehen, Wehen Wiesbaden), Gökhan Özdemir (geliehen, VFL Bochum)

Immerhin hat der Vorstand nun seine Erwartungen runtergeschraubt. Für die kommende Saison ist das Ziel nur noch der Klassenerhalt. Ich peile aber einen einstelligen Tabellenplatz an.
Meine Lebensversicherung ist weitherin Ilker Yüksel.
Gespeichert

drmeddenrasen

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #128 am: 24.März 2020, 23:55:11 »

Soooo... aufgrund der Quarantäne habe ich auch endlich mal wieder Zeit, den FM ausführlich zu zocken :D

Ich habe mich auch dieses Jahr wieder für einen Wanderer entschieden. Hoffentlich wird es ein langer save. Es sind alle europäischen Ligen soweit verfügbar geladen. Ich habe arbeitslos zum Start gewählt und meine Reputation war Profi (Regional) ohne Trainerlizenz gewählt.

Die erste Station wurde somit ein Land, in dem ich noch nie gearbeitet habe. Auch vom Verein hatte ich noch nie etwas gehört. Es handelt sich um den ruhmreichen Club Hapoel Ra`Anana aus Israel. Grundsätzlich eine sehr interessante Sache. Ohne Budget, ohne Zukäufe und nur mit Hausschuhen und guter Laune sind wir die Saison angegangen. Die Mindesterwartung war ein Mittelfeldplatz. Um diesen sicher zu erreichen wollten wir zur Teilung der Liga möglichst in die Meisterschaftsgruppe. Das ist allerdings in Israel etwas wirr geregelt. Nur die ersten 6 kommen in die Meistergruppe. Die letzten 8 spielen also den Abstieg aus. Nach 26 Spielen wird die Liga geteilt (jeder spielt 2x gegeneinander). Unsere bekanntesten Gegner waren wohl Maccabi Haifa und Maccabi Tel Aviv, welche von Beginn an auch die Meisterschaft unter sich ausgemacht haben und mit 21 bzw 13 Punkten am Ende vorne standen. Ra´Anana schaffte es tatsächlich nach Hin - und Rückserie auf Rang 5 und somit in die Meistergruppe. Nun hieß es also nochmals Hin-und Rückspiel gegen alle 5 anderen Meisteranwärter. Wir waren in der Saisonvorschau mit 1:36 auch der krasseste Außenseiter da oben. Und doch sah es am Ende ganz gut aus. Nach 36 Spielen Rang 4 und damit das historisch beste Ergebnis des Vereins eingefahren.

Schon zum Ende der Saison musste ich allerdings feststellen, dass die israelische Liga mich emotional leider gar nicht packen konnte und ich strebte einen Wechsel an. Somit bewarb ich mich auf alle freien Stellen und bekam nur Absagen. Als ich schon fast nicht mehr dran glaubte, flatterte doch noch ein Angebot von KFUM Oslo aus der 2. norwegischen Liga herein. Ohne nachzudenken nahm ich den Job an, da ich sowieso ein großer Liebhaber Skandinaviens bin (und das nicht nur wegen der Frauen).

Oslo steht nach der Hälfte der Saison auf Rang 13/16 und 3 Punkte von den Abstiegsrängen entfernt. Das Ziel ist es, den Abstieg zu verhindern. Allerdings muss ich zunächst das Loch in den Finanzen stopfen, da ein ziemliches Minus im Gehaltsbudget klafft. Mal schauen, was mich im Norden erwartet
Gespeichert
Ich habe keine kurze Aufmerksamkeitssp.... oh, eine Fliege :)

Makelele

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #129 am: 28.März 2020, 19:06:12 »

Mal wieder ein kurzes Update zu meinem Edinburgh-Save:

Nach dem Aufstieg in die 1. Liga hatte ich ja überlegt, ob ich beim Verein bleibe. Ums kurz zu machen: ich bin geblieben. Nur 2 Vereine hatten in der Sommerpause Interesse und mich zu nem Vorstellungsgespräch eingeladen: Vitesse Arnheim und ZSKA Sofia. Bei Arnheim hätte ich unterschrieben, aber die hatten sich dann doch für nen anderen Kandidaten entschieden. Sofia hat mir nen Vertrag vorgelegt, aber nach langem Überlegen hab ich mich dann doch zum Verbleib bei Edinburgh City entschlossen. Während der Saison sind dann auch ein paar Angebote zu Vorstellungsgesprächen reingeflattert: von Luton Town und den QPR aus der 2. Englischen Liga und dem FC Thun aus der 1. Schweizer Liga. Hat mich aber alles nicht gereizt und ich bin nicht mal zu den Vorstellungsgesprächen gegangen.

Nun aber zum Sportlichen: Unsere 1. Saison in der 1. Liga lief sehr gut, wir sind schlussendlich 4. geworden und spielen damit nächste Saison sogar in der Conference League auf internationaler Bühne. Gar nicht so schlecht für ein Team, das mit großem Abstand Favorit #1 auf den direkten Abstieg war.

Mal sehen, ob diesen Sommer interessante Vertragsangebote für mich kommen, aber ehrlich gesagt bin ich jetzt gar nicht mehr so wechselwillig wie im vergangenen Jahr. Könnte mir gut vorstellen, dass ich bei Edinburgh bleibe bis wir mal Meister oder Pokalsieger geworden sind. Ich muss auch sagen, dass ich nicht recht viel bessere Angebote als letzten Sommer erwarte. Trotz unseres guten Abschneidens in der 1. Liga (und meines Gewinns als Schottlands Trainer des Jahres der Spieler) ist mein Ansehen nicht gestiegen und steht immer noch bei 50% bzw. 2,5 Sternen.
Gespeichert

drmeddenrasen

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #130 am: 29.März 2020, 19:17:45 »

Neues aus Norwegen:

Nachdem wir in der ersten Saison mit Ach und Krach in den Playoffs den Klassenerhalt geschafft haben, lief es in der zweiten Saison besser. Der Klassenerhalt wurde 4 Spieltage vor Schluss eingesackt und dann kam ein Angebot aus der ersten Liga. Bei Bodö Glimt will ich nun erstmals nichts mit dem Abstieg zu tun haben. Bisher sieht es ganz gut aus. Nach 19 Spielen liegen wir mit 28 Punkten auf Rang 7. Das Ziel ist ein Mittelfeldplatz. Ich hoffe, bereits dieses Jahr an den europäischen Rängen schnuppern zu können.

Unser Transferbudget haben wir für 2 norwegische Youngster ausgegeben, die unsere Abwehr in Zukunft stabilisieren sollen. Mal schauen, ob das klappt.
Gespeichert
Ich habe keine kurze Aufmerksamkeitssp.... oh, eine Fliege :)

Robin2303

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #131 am: 04.April 2020, 17:36:23 »

Kleineres Update auf wieder von mir.

Hier nochmal ein Überblick über meine Platzierungen:
19/20 Regio Platz 3
20/21 Regio Platz 2
21/22 Regio Platz 2
22/23 Regio Platz 1
23/24 Liga 3 Platz 12
24/25 Liga 3 Platz 12
25/26 Liga Platz 19 nach 5 Spieltagen (Saisonstart schön in die Hose gegangen)

Weiterhin schwieriges Unterfangen. Wenn ich mal einen guten türkischen Spieler entdecke, dann ist er spätestens nach einer Saison wieder weg, da der Vorstand die Angebote annimmt. Ist jetzt schon 3x passiert. Klar bringt das zwar etwas Kohle rein, aber das schlägt sich nicht nennenswert auf mein verfügbares Budget aus. Weiterhin ist nur noch der Torwart kein Türke. Hier gibt es einfach keinen vernüftigen Ersatz. Mal sehen ob da in Zukunft mal ein Newgen kommt, der Engl kann ja nicht bis 40 spielen...
Gespeichert

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #132 am: 05.April 2020, 20:36:27 »

Erste Saison mit Genclerbirligi absolviert.

Gespeichert
Botschafter des Quan!
https://www.twitch.tv/derbaske
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Smartphone & Social Media
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

gauch0_10

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #133 am: 06.April 2020, 15:05:53 »

Erste Saison mit Genclerbirligi absolviert.



Starke Leistung mit dem Kader!

-------------
Kurzes Update mal zu meinem Türkgücü Save. Wir haben wie vermutet den Aufstieg in Liga 3 in Saison 1 geschafft. War meiner Meinung nach auch mit dem Kader nicht anders zu erwarten. Emre Güral hat sich die Torjäger Kanone geholt und Sinan Kurt (!) wurde zum Spieler der Saison gewählt. Mit den Leistungsträgern konnte ich allesamt verlängern und habe auch den ein oder anderen interessanten Kicker zur neuen Saison dazubekommen. Dem Kader mangelt es definitiv an Führungsspielern, daher habe ich mich dazu entschieden Daniel Frahn ablösefrei zu verpflichten. So hat er die Möglichkeit ein virtuelles Zeichen zu setzen  :D.

Bis her haben wir 5 Spiele in Liga 3 absolviert und befinden uns seit Tag 1 im Abstiegskampf. Nächstes mal gibt es mal ein paar Screenshots :).
Gespeichert
Besiktas Istanbul - FC ST PAULI

Robin2303

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #134 am: 11.April 2020, 12:55:13 »

weiteres Update mit Türkgücü München:

19/20 Regio Platz 3
20/21 Regio Platz 2
21/22 Regio Platz 2
22/23 Regio Platz 1
23/24 Liga 3 Platz 12
24/25 Liga 3 Platz 12
25/26 Liga 3 Platz 11

Die Hinrunde verlief eher suboptimal. Wir steckten mittendrin im Abstiegskampf. In der Winterpause konnte ich aber zwei vielversprechende Leihen und einen ablösefreien Transfer tätigen. Auch klangvolle Namen wie Ekici und Töre waren im Gespräch aber vom Gehalt nicht finanzierbar. Danach lief es wirklich rund und wir haben frühzeitig nichts mit dem Abstieg zu tun gehabt. Krönung war der 1:8 Austwärtssieg im letzten Saisonspiel gegen Preußen Münster. Nächstes Jahr können wir eventuell oben Angreifen. Die Finanzen sehen mittlerweile okay aus und die Spieler entwickeln sich. Weiterhin bleibt der Torhüter der einzige Nicht-Türke. Hier mangelt es weiterhin an passendem Material.
Gespeichert

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #135 am: 14.April 2020, 18:20:38 »

Schrecklich, einfach schrecklich.
Bilanz des Grauens als Vizemeister.

Ohne Doppelbelastung konnten wir schön abliefern, aber nun zeigt sich eindrucksvoll, das wir nicht reif sind. Was aber nur zu normal ist. Als Aufsteiger Vizemeister werden und dann EL Gruppenphase spielen, inkl. Quali etc.
Passt nicht.




Vor allen Dingen in Spielen, bei denen man denkt 'ok, wenigstens hier ein Sieg für die Team-Stimmung' kommen einem dann Elfer und Rote Karten in die Quere.


Es gibt aber auch positive Dinge. Finanziell stehen wir top da, Einrichtungen werden stetig gepusht.
Die U19 dominiert in Liga 1 und auf dem Transfermarkt, war ich bisher sehr gut unterwegs.

Bisher verließen uns nur folgende erwähnenswerte Spieler
- Stancu (war mit Abstand Topverdiener und deshalb ließ ich den Vertrag auslaufen)
- TW Diallo zu Derby County
- TW Nordfeldt zu KV Oostende
- Burak Capkinoglu zu Antalyaspor
- Mehmet Güngör zu Sivasspor
- Sessegnon (Position ZOM und zu viel Gehalt) zu BK Häcken
- Giovanni Sio (Unser Star ging und machte uns  flüssig) zu Newcastle United
- Ciftci zu Kasimpasa
- Kizilda zu Mjallby IF

Die Torhüter 2,3,4 habe ich abgegeben. Ertac Özbir ist meine Nr. 1 und Übeyid Adamyan zog ich hoch.
Dazu haben wir ein Newgen mit großem Potenzial.





In Sachen Neuzugänge waren wir richtig gut. Bereits im vergangenen Winter kam Wunschspieler Ravil Tagir von Altinordu.
Bisherige Neue:

- Tagir für 4,1 Mio
- Can Bozgodan (Leihe von Schalke)
- Ersin Zehir (Leihe von St. Pauli)
- Volkan Egri (Leihe von Sivasspor)
- Kenen Karaman (war bei H96 auf dem Abstellgleis und für 1,5 Mio echt günstig)
- Özcan Yasar (Leihe von Utrecht)
- Anil Koc von Kasimpasa
- Alberk Koc von Rizespor
- Osmanpasa von Sivasspor
- Altintas von Alanyaspor
- Flavio Ramos (nach Leihe fest verpflichtet von Feirense)
- Köybasi von Granada
- Emre Tasedmir von Kayserispor
- Tolga Cigerci von Fener
- Özkan Yildirim von Menemenspor
- Eren Yildiz von Altinordu


Besonders der blutjunge Yildiz kann ein Superstar werden, wie der Name schon sagt. Er war im ersten Newgen Fenster bei Altinordu, die sowieso die beste Jugendarbeit des Landes haben.
Yildiz = Stern = Star!




In der CL Quali, scheiterten wir in der vorletzten Runde an Viktoria Pilzen, die dann auch gegen den FC Porto rausflogen und nun in unserer Gruppe sind.
Mit ihnen, Real Sociedad und Sporting Braga, rechne ich uns aber kaum Chancen aus.


Auch wenn ich bereits den zweiten neuen Vertrag in 1,5 Jahren unterzeichnete, sollten wir langsam liefern.
To be continued.......
Gespeichert
Botschafter des Quan!
https://www.twitch.tv/derbaske
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Smartphone & Social Media
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

gauch0_10

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #136 am: 21.April 2020, 15:02:30 »

Ich befinde mich noch immer bei Türkgücü München in Saison 2 in der 3.Liga. Wir haben mittlerweile den 23. Spieltag hinter uns gelassen und befinden uns auf einem souveränen 9. Tabellenplatz. Wir haben uns mittlerweile ein Polster von 7 Punkten auf einen Abstiegsplatz erarbeiten können. Das hängt vor allem mit der Änderungen unseres Systems zusammen. Zu Beginn der Saison haben wir noch mit einer defensiven, tief stehenden Formation gespielt. Bis Spieltag 10 hingen wir daher auch sehr tief im Abstiegskampf, da die Taktik einfach nicht gefruchtet hat. Mittlerweile spielen wir ein offensives 4-2-3-1 und spielen wir in der Regionalliga eher Ballbesitzfußball. Scheint bis her sehr gut zu funktionieren.

Im Winter gab es im Kader noch mal kleinere, aber nicht ganz unwichtige Bewegungen. Unser linker Verteidiger Kilian Fischer hat uns für 245.000 € zum SC Freiburg verlassen. Leider hat hier der Vorstand zum wiederholten Male zo voreilig reagiert. Für ihn wären ohne wenn und aber 500.000 € geflossen. Ähnliches war mir schon im Sommer mit einem "Regen-Torwart" aus der Jugend passiert. Da wurde das erste Angebot direkt durch den Vorstand angenommen. In der Winterpause habe ich als Ersatz für Kilian Fischer Denzel Hall verpflichtet und als weitere Offensivoption den Ex-Hamburger Ivo Ilicevic. Mit dem Ball kann der noch immer umgehen, aber seine Physis najaaa...

Anbei mal der aktuelle Kader mit Leistungsübersicht, die Tabelle sowie die Transferchronik der laufenden Saison.





Gespeichert
Besiktas Istanbul - FC ST PAULI

Assindia 1907

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #137 am: 21.April 2020, 16:18:56 »

Habe ein Journeyman angefangen, bin in 2. Norwegischen Liga bei Notodden FK. Das Ziel ist der Klassenerhalt, stehen auf Platz 7. Sollte machbar sein finde ich. Hatte mal Lust auf etwas ganz neues.
« Letzte Änderung: 25.April 2020, 15:42:51 von Assindia 1907 »
Gespeichert
OH RWE, Wir lieben DICH, weil es für uns, nichts schönres gibt!!!

Sanderkind

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM20] Aktuelle Station-Thread
« Antwort #138 am: 27.April 2020, 11:33:15 »

Nachdem ich hier die Stationen mit meinem Kollegen vor paar Monaten erwähnt hatte und wir noch einiges weitergespielt haben, wollte ich mal ein kleines Update geben.

Wir haben insgesamt 8 3/4 Saisons gespielt.
Er: 6 Jahre Frankfurt, 1 Jahr Man City (dort nicht rund gelaufen und kurz vor der Entlassung bei Dortmund angeheuert), 1 3/4 Dortmund
Ich: 3 Jahre Gladbach, 3 Jahre Bayern, 1 Jahr Chelsea und 1 3/4 Jahre Frankfurt.

Wir haben uns nach 6 Jahren in Deutschland dafür entschieden nach England zu gehen, wo es prinzipiell für ihn eher semi-gut lief, viele Verletzte, nur 5ter mit großen Abstand auf CL, sodass er dann kurz vor der Ende der Saison (3 oder 4 Spiele noch zu spielen) bei Dortmund angefangen hat, die sich im Kampf um die CL-Plätze befunden haben.
Ich hingegen habe bei Chelsea gut performen können, einige wichtige Transfer getätigt und war eigentlich ständig vorne mit dabei. Am letzten Spieltag hatte ich 92 Punkte und Liverpool 90P. Ich musste somit nur gewinnen, damit ich Meister werden.
Nunja, wie es ist so lag ich nach 60 Minuten schon mit 4:1 hinten und konnte auch nur noch auf 4:3 verkürzen. Ein Unentschieden hätte aufgrund des schlechteren Torverhältnisses nicht gereicht. Nachdem mein Kollege allerdings in Deutschland angeheuert hatte, wollte ich mir ebenfalls einen Verein dort suchen, es blieb leider nur Frankfurt in der Bundesliga. Eigentlich hatte ich Bremen favorisiert, aber die rutschten am letzten Spieltag in die Rele, wo sie auch noch verloren haben.. Den Trainer haben sie komischerweise trotzdem behalten, obwohl ich von außen ordentlich Druck gemacht habe und mich aktiv angeboten habe. Also vllt. nicht ganz unschuldig am Abstieg.
In Dortmund konnte mein Kollege trotz ungeschlagener Saison nicht Meister werden, da 10 Unentschieden zuviel waren, um Bayern zu schlagen. Naja, in der 9ten Saison ging uns dann doch ein wenig die Luft aus, sodass wir ein neues Projekt starten wollten.

Haben uns für die Römischen Vereine in Italien entschieden, da Leistungstechnisch auf einem ähnlichen Niveau und beide in der EL vertreten sind.

Habe mir am Anfang direkt 3 Spieler ausgeliehen für 2 Jahre mit jeweiligen Kaufoptionen, die deutlich über dem MW waren. Rúben Vinagre von den Wolves (KO: 33 Mio.), Sebastiano Esposito (KO. 23 Mio) und Marcos Llorente (KO: 45 Mio.). Gerade Vinagre hat extrem eingeschlagen als Flügelverteidiger und hat die Saison mit 14 Toren und 11 Vorlagen abgeschlossen, wo er seinen MW über die KO steigen konnte. Llorente hat im Laufe der Saison Lucas im DM abgelöst und Esposito kam hin und wieder zum Einsatz, traf da aber ebenfalls schon beachtlich.
Gespielt wurde eine 5-1-2-2.
Wurde aufgrund einer Schwächephase von Juve irgendwie noch Meister, weil ich die Spiele auch eher nach Hause gelogen habe zum Ende der Saison. Mein Kollege wurde mit 78P 3ter, hatte 6Punkte auf mich Rückstand. Im Pokal vs meinen Kollegen im Finale verloren und in der EL vs die Wolves verloren. Im Rückspiel waren sie dermaßen übermüdet und ich hatte trotzdem kaum eine klare Tormöglichkeit, welches es wohl als mein frustriertestes Spiel in FM eingeht. Mensch, da habe ich vor mich hin geflucht :-)

Zur neuen Saison (3 Spieltage vor Schluss) bin ich bereits Meister, war sogar bis zum 29ten Spieltag ungeschlagen, wo ich vs meinen Kollegen und dann danach direkt gegen Juve verloren habe. Dahinter kämpfen mein Kollege (AS Rom), Juve, Inter und Atalanta um die CL-Plätze bzw. um den Vize-Meister-Titel..
Den Pokal konnte ich ebenfalls in der Verlängerung vs Milan gewinnen, in der CL war vs Barca Schluss.
Durch den Verkauf von Correa, der bei mir nicht wirklich überzeugen konnte, und ständig mit Monatswertungen um 6,6-6,8 aufwerten konnte, habe ich einen Finanzboost erhalten, wodurch ich direkt mal die KO von Vinagre (MW ca. 50 Mio.) und Esposito (MW 28 Mio.) ziehen konnte. Gerade Esposito konnte sich nun in die Stammelf spielen und fungiert sehr gut mit Immobile.

Da ich unbedingt ein neues Stadion bauen wollte, habe ich des Öfteren beim Vorstand nachgefragt, der aber aufgrund der fehlenden Zuschauer abgesagt hatte. Da ich der Meinung bin, dass ein attraktiveres Stadion auch mehr Zuschauer anzieht, wollte ich die letzte Absage aufgrund des üppigen Kontos nicht einfach hinnehmen und habe die Presse informiert, wodurch der Vorstand, der mich eigentlich liebt, mir ein Ultimatum von 9 Punkten in 5 Spielen gesetzt hat. Immerhin noch ein wenig Spannung für den Rest der Saison..

Da ich aber lieber realistisch spiele, habe ich ein wenig bedenken, dass ich aus Versehen eine Exploit-Taktik verwende, da der Erfolg schon extrem ist und die 5-1-2-2 schon sehr gut funktionert. Vllt. wird zur neuen Saison umgestellt, damit es ein wenig schwerer wird.

 
Gespeichert

DewdBush

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Gespeichert