MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Deutschland Research - FM2020 - Feedback zu den Daten  (Gelesen 2421 mal)

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2020 - Feedback zu den Daten
« Antwort #40 am: 02.Dezember 2019, 08:10:28 »

Das ist interessant.

Bei 1860 München sind die III und die IV auch reine Hobby-Mannschaften, die zum e.V. gehören, während die Profis und die U21 der KGaA angegliedert sind. Dennoch dürfen ab und an mal (junge) Spieler aus der Dritten bei der U21 mittrainieren und es wurde auch schon der ein oder andere in Testspielen der Reserve eingesetzt. Um wirklich hochgezogen zu werden, ist der Ligenabstand dann aber doch zu krass.
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2020 - Feedback zu den Daten
« Antwort #41 am: 02.Dezember 2019, 08:44:57 »

Es fehlt Can Karatas bei Bayern II.
Er ist verliehen in die 4. Liga zum FC Memmingen.
Gespeichert
Botschafter des Quan!
https://www.twitch.tv/derbaske
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Smartphone & Social Media
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + HR Level 4
Re: Deutschland Research - FM2020 - Feedback zu den Daten
« Antwort #42 am: 02.Dezember 2019, 09:00:06 »

Auch wenn das von unwissenden Usern im SI-Forum immer wieder gefordert wird, nein. Die III. Mannschaft gehört wie auch die IV. Mannschaft formal zwar zum Gesamtverein, allerdings erfüllt sie nicht die Funktion, die beispielsweise Bremens Dritte hat. Das ist einfach eine "Thekentruppe" und da gibt es weder Verbindungen zum HSV II noch zur U19.

Danke für das Feedback.

Aber dann könnte man sie doch zumindest als III. Mannschaft FM-technisch deklarieren. Denn zum Verein gehören sie ja. So wie es jetzt eingestellt ist könnte durch Zufall die 3. ja im Ligenbetrieb mal an der 2. vorbeiziehen.
« Letzte Änderung: 02.Dezember 2019, 09:02:23 von GameCrasher »
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2020 - Feedback zu den Daten
« Antwort #43 am: 02.Dezember 2019, 10:17:04 »

Das mit dem Vorbeiziehen stimmt natürlich, allerdings wird das Team auf der offiziellen Webseite des HSV nicht aufgeführt (im Gegensatz zu Bremen III - was hier immer mein klassisches Gegenbeispiel ist). Ich weiß nicht, welche der Reserveoptionen inzwischen überarbeitet oder neu hinzugekommen sind, aber man müsste die III definitiv als eine Art Amateurteam deklarieren. Auch weiß ich nicht, was passieren würde, wenn beide Teams zusammen in einer Liga spielen sollten. Da keine unmittelbare Verbindung besteht, halte ich es für nicht ausgeschlossen, dass ein Aufeinandertreffen im Ligabetrieb möglich ist. Sollte der HSV II also mal je tiefer absteigen, sehe ich keine automatische Degradierung des HSV III in die nächsttiefere Liga. Das müsste man aber beim Hamburger Landesverband erfragen, um auf Nummer sicher zu gehen.

https://www.hsv.de/uebersicht
http://hsvev-fussball.de/
Die III. und untergeordneten Mannschaften und auch die Frauen werden nicht im Lizenzspielerbereich aufgeführt, bei Bremen ist das dagegen der Fall:
https://www.werder.de/de/teams/junioren/teams/
Hat sicher auch etwas mit der Ausgliederung der Profis zu tun, aber FM-technisch finde ich es problematisch den HSV III unterzuordnen, da er definitiv nicht das Kriterium der Reservemannschaft erfüllt, sondern als mehr oder weniger eigenständige Amateurtruppe aufläuft.

Mein Vorschlag: Sprich mit den Codern von SI, ob die Situation so abgebildet werden kann und welche Lösung sie vorschlagen würden.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

WEG

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2020 - Feedback zu den Daten
« Antwort #44 am: 02.Dezember 2019, 13:05:15 »

Wie ist das eigentlich mit Änderungen bei Spielern, die nur sehr wenig Spielpraxis haben. Bei Preußen Münster ist ja zum Beispiel Ugur Tezel laut FM Mittelfeldspieler, wird hier aber als Backup für die rechte Verteidigung gesehen, und hat seine zwei Spiele die letzten Jahre auch da gemacht (letztes Jahr 45 Minuten rechts, dieses 90 links). Das ist ja einerseits schon sehr wenig und reicht evtl nicht, um die neue Position zu rechtfertigen, andererseits wird er aber auch im Training wohl oft diese Position spielen und sollte sie zumindest ein bisschen beherrschen. Oder auch Spieler wie Grodowski und Hoffmeier, die diese Saison nur sehr wenig gespielt haben, aber anscheinend zumindest vom Trainerteam als Alternative gesehen werden, werden diese dann entsprechend von der CA angepasst, dass diese halbwegs sinnvolle Alternativen sind (falls sie das schon sind sorry für den Post, hab den neuen FM noch nicht und nurbei sortitoutsi geguckt), oder wird dabei gewartet, bis man sie tatsächlich öfter hat spielen sehen.
LG,
WEG
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2020 - Feedback zu den Daten
« Antwort #45 am: 02.Dezember 2019, 19:35:04 »

Grundsätzlich arbeitet man im Research so, dass man ein paar Grundannahmen trifft. Bei reinen Ersatz- oder Ergänzungsspielern kann es daher zu falschen Positionsannahmen kommen, die aber in der nächstmöglichen Phase dann korrigiert werden. Tezel wäre so ein Beispiel. Aufgrund mangelnder Daten wurde er zunächst als Mittelfeldspieler bewertet und wird nun womöglich eine Neubewertung erfahren. Zudem ist es sehr oft so, dass Jugendspieler im Seniorenbereich auf anderen Positionen eingesetzt werden und diese dann als Hauptposition bekleiden.
Was die CA anbelangt, wird es auch da ein mögliches Update geben. Grundsätzlich ist man hier jedoch eher konservativ, was sich in 9 von 10 Fällen ausbezahlt, da Ergänzungsspieler in aller Regel auch Ergänzungsspieler bleiben, sofern ihnen nicht ein Grundmaß an Talent seit U19-Tagen nachgesagt wurde. Die Berufung zu U-Nationalteams ist da üblicherweise der Gradmesser.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Karn3ol

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2020 - Feedback zu den Daten
« Antwort #46 am: Heute um 01:11:55 »

Moin,

Ich habe mich mal an die Fehler suche für die Oberliga Westfalen gemacht sind circa 4 Seiten(Word Dokument)
Soll ich die Liste hier trotzdem posten oder kann ich diese ein Researcher schicken
Gespeichert