MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Wunschliste für den FM 2021  (Gelesen 11863 mal)

Barcel0na

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #80 am: 08.Juli 2020, 20:00:54 »

Was ich mir wirklich mal wünschen würde, wäre eine funktionierende La Liga.

Die TV Geld Verteilung ist im FM komplett an der Realität vorbei und das mittlerweile seit einigen Jahren. Wer spielt denn einen Save in der spanischen Liga wirklich durch? Ich sehe praktisch niemanden. Ich habe vorhin zum Test (hatte länger nicht gespielt) mal eine Urlaubssaison mit Villareal durchlaufen lassen. Resultat: Platz 4, Gesamtumsatz über die ganze Saison gerade mal 50mio Euro, davon 24mio TV Gelder.

In der Realität bekommt aber jeder spanische Erstligist 50mio fix sicher als TV Geld, dazu kommen dann einige weitere Faktoren, die ein paar Millionen mehr bringen. Letzte Saison etwa hat Villareal in der Realität alleine 76mio aus TV Geldern in Spanien bekommen.

Das ist für mich ehrlich gesagt das absolut wichtigste, wir kaufen immerhin ein Spiel, bei dem dann eine Top2 Liga nicht richtig spielbar ist, weil sie mit der Realität nichts zu tun hat.

Ich spiele nur La Liga jedes Jahr im FM. Und da muss ich dir mal sowas von Recht geben. La Liga ist im Vergleich zur Premier League vernachlässigt worden was realistische Daten, Finanzen und Transfers angeht.
Gespeichert
Keine Signatur erlaubt

Thekensportler

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #81 am: 12.Juli 2020, 20:38:32 »

  • Halbstürmer als neue Rolle (Siehe Sadio Mané bei Liverpool)

Halbstürmer bzw. Hängende Spitze sollte endlich eine eigene Position und nicht mit der des Mittelstürmers vermischt werden.

Mittlerweile ist dies die optimale Position für viele (Top-)Spieler. Hier einige Beispiele:
  • Messi
  • Dybala
  • Müller
  • Griezman
  • Rebic
  • Firmino
  • Raffael
  • Stindl
  • Ilicic
  • Joao Felix
  • Papu Gomez
  • Giovinco
  • Kruse
  • Podolski
  • Bartels
  • Tevez
Zudem spielen einige weitere Spieler, die Position des Stürmers (als Halbstürmer/hängende Spitze), wie du bereits schreibst.
Salah hat dies auch bereits bei Liverpool gespielt, ebenso Sterling bei City, um zwei konkrete Topspieler zu nennen.
Hier erwarte ich künftig (vllt. nicht unbedingt für den kommenden FM) eine klare Abgrenzung der Position ST und HS.

Natürlich würde dies auch unterschiedliche Rollen für die Position Hängende Spitze beinhalten.
Hierrunter fallen würden u.a. Falsche 9 und Hängende Spitze (vormals beides ST), Schattenstürmer (vormals OM) und Raumdeuter (vormals ROM/LOM), sowie ggf. eine weitere, bis dato noch unbekannte Rolle, ebenfalls Sinn machen.
Gespeichert

Pneu

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #82 am: 16.Juli 2020, 10:30:19 »

Ich hätte sehr gerne eine bessere Stadionatmosphäre. Ich spiele gerade mit einem Regionalligisten Vorbereitungsspiele. Es sind nur wenige Zuschauer im Stadion und die irgendwie total verstreut, statt beisammen. Von der Geräuschkulisse könnte man aber meinen, es sind Tausende da. Wieso nicht bißchen Wert auf die Stadionatmosphäre? Die Reaktionen der Fans an den Spielverlauf anpassen. Es geht mir dabei Null um Grafik oder so. Ich würde mich drüber freuen, wenn die jetzigen Pixelfans in einem Block stehen in den Farben des Vereins, Fahnen schwenken oder Schals und z.b bei einer knappen Führung gegen Ende ses Spiels, richtig Stimmung zu machen. Einfach bisschen Action im Block, dass man merkt wenn ein wichtiges Spiel ist oder das Spiel einen spektakulären oder besonderen Verlauf hat.
Gespeichert

Gaming Time

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #83 am: 17.Juli 2020, 14:06:13 »

Das Thema "Atmosphäre" beim Spieltag, das ist auch von mir ein langjähriger Wunsch / Traum.
vor allem wünsche ich mir, dass Möglichkeiten für die Community geschaffen werden, um einiges "aufhübschen" zu können.
(Fangesänge, Einlaufmusik, Torsound Musik)

kleine Verbesserung wäre, dass Journalisten mit Gesichtern zu sehen sind, sprich, dass man ein großes File erstellen kann,
so dass z.b. Jörg Wontorra im Interview mit einem Bild zu sehen ist - ich finde das macht es etwas nahbarer...

Interviews: viele neue Fragen und Antworten Möglichkeiten

Stadien Editor: so dass Möglichkeiten für die Community geschaffen werden, um einiges "aufhübschen" zu können.

Transfers, Leihen, Mitarbeiter: verbesserte KI, so dass es mehr Spaß macht, wenn man einstellen würde, dass man für die Aufstellung, Taktik und im Spieltag, Anweisungen zu  geben zuständig ist, und die Mitarbeiter, wie ein Sportdirektor halt für Spieler Transfers, Leihen - und man das Gefühl hat, macht Spaß, weil die KI entsprechend der Attribute des jeweiligen Mitarbeiters realistischer agiert

Finanzen / Marketing: mehr Details , bei z.b. Einnahmen / Ausgaben für Merch Artikel ( verkaufte Fan Schals usw.)

3d Match / Taktik: weitere Spielerrollen aufnehmen und vor allem, im 3d match das Gefühl haben, dass es noch mehr so wirkt, wie man in der Taktik eingestellt hat...
+ weitere Kamera Perspektiven einbinden, und gerne auch eine voll Manuelle Kamera Perspektive, so dass man komplett frei konfigurieren kann, von wo aus man das Spielgeschehen betrachten möchte...
+ Auswähl-Button, um zum Anpfiff einer Partie auswählen kann: alle eigenen Spieler mit Spielernamen auf dem Kopf, oder komplett alle Spieler mit Spielernamen auf dem Kopf.
( ich kenne nur den Trick, mit "strg" taste drücken und gleichzeitig dabei auf jeden einzielen Spieler mit der linken Maustaste drücken - dass auf dem Kopf die Spielernamen zu sehen sind)
+ klar verbesserte Rasen Texturen + im Saison verlauf Erkennbarkeit von abgenutztem Rasen, so dass man z.b. während der Saison vor der Frage steht, Geld in neuen Rasen investieren ja/nein

mir fällt bestimmt noch weiteres ein, aber erstmal soweit

Wie sind Eure Meinungen zu den Vorschlägen? das interessiert mich. Danke !
Gespeichert

LEViathan

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #84 am: 17.Juli 2020, 18:02:13 »

Ein paar deiner Wünsche, beispielsweise Stadioneditor und Merch, werden es sehr schwer haben, durch SI erfüllt zu werden. Der Hersteller hat klar abgegrenzt, welche Inhalte zum Kern des Spiels zählen sollen. Da sich Jürgen Klopp, Pep Guardiola oder Jose Mourinho in der Realität bei ihren Klubs nicht mit Fragen zu Stadion oder Marketing beschäftigen, wird das auch im Football Manager nicht als Feature angeboten. Könnte mir vorstellen, dass ungeachtet dessen auch Lizenzfragen und technischer Support eine große Rolle dabei spielen dürften.

Das mit den Gesichtern der Journalisten fände ich auch ganz cool. Die Interviews müssten definitiv abwechslungsreicher sein. Persönlich habe ich aber leider eher weniger Hoffnung, dass sich in diesem Bereich schnell etwas tun wird.

Gespeichert

Hein Kess

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #85 am: 18.Juli 2020, 12:46:15 »

Hallo, ich bin neu hier und widme meinen ersten Beitrag frech den Wünschen zu einem neuen FM.

Es ist zwar nicht das Wichtigste, aber ich würde mir wünschen, dass man bei der Erstellung eines neuen Trainer-Profils sofort seine gesamte bisherige (fiktive) Karriere eintragen kann und der FM danach automatisch einen Status berechnet, je nach Dauer und Qualität der Stationen und Erfolge. So könnte ich mir vorstellen ein Profil zu erstellen und meine bisherige Laufbahn quasi so anzugeben:

Aktiver Spieler (Hauptposition: OM)
1999-2001: Bayer Leverkusen (23 Spiele, 3 Tore)
2002-2005: Bayern München (40 Spiele, 12 Tore)
2005-2006: Real Madrid (11 Spiele, 1 Tor)
2006-2007: SC Freiburg (7 Spiele, 0 Tore)
Erfolge: 3x Dt.Meister, 1x Sp.Meister, 1x DFB-Pokal-Sieger
Länderspiele: 2 Spiele, 0 Tore

Trainerlaufbahn
2010-2012: SC Freiburg
2012-2013: Bayern München
2015-2018: FC Basel
Erfolge: 1x DFB-Pokal-Sieger, 1x Schw.Meister

Hier sollte der FM idealerweise berechnen, dass man wohl schon einige Erfahrung mitbringt samt Kredit bei den Spielern. Jedenfalls eher als bei folgender, weiter unten aufgeführter Laufbahn. Zudem sollte der FM ablesen können, dass man wegen der Position möglicherweise einen besseren Draht zu offensiven Spielern hat. Für die künftige Karriere sollten bisherige Vereine der Vita immer interessant bleiben (und die Option "Lieblingsvereine" ergänzen) und ähnlich gelagerte Vereine oder Ligen Interesse an einem bekunden:

Aktiver Spieler (Hauptposition: OM)
1999-2002: Jahn Regensburg
2002-2003: Holstein Kiel
2003-2005: Servette Genf
2005-2007: FC Schaffhausen

Trainerlaufbahn
2010-2011: SC Verl
2013-2015: Bayern Alzenau

Hier müsste die Erfahrung ungleich niedriger berechnet werden. Für die künftige Karriere dürften deutsche und schweizer Vereine hauptsächlich Interesse zeigen, bzw. ähnlich gelagerte Ligen. Natürlich auf erst einmal niedrigen Niveau.


Möglicherweise gab es diese Spielerei schon, ohne dass ich es wusste. Vielleicht erscheint sie auch unwichtig. Für mich persönlich wäre es eine nette und gar sinnvolle Ergänzung. Und kann ja auch sein, dass andere Spieler ebenfalls diese Idee mit sich getragen haben.

Ich spiele aktuell den 2019er, den 20er habe ich mir nicht geholt. Vorher hatte ich den ganz alten Meistertrainer (den mit Ottmar Hitzfeld auf dem Cover) und den 2010er. Ansonsten war ich eher EA-Manager, mein persönlicher Allzeit-Favorit ist aber ungeschlagen und unangefochten der geniale Anstoss3.

Bis denne...
Gespeichert

SGD Fan

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #86 am: 30.Juli 2020, 17:14:37 »

Dieses Jahr dürfte es damit auch keinen FM21 geben: https://www.footballmanager.com/news/sports-interactive-and-impact-covid-19
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #87 am: 30.Juli 2020, 17:23:49 »

Dieses Jahr dürfte es damit auch keinen FM21 geben: https://www.footballmanager.com/news/sports-interactive-and-impact-covid-19

Das liest sich aber in der Pressemitteilung nicht so:
We’ve been very quiet about future plans throughout this period, but then I never like us to talk about our plans until everything is definitively settled. I know that frustrates some of our fans, but it’s a policy that’s worked well for us in the 25+ years we’ve been making games. What I can confirm today is that, despite all the problems going on in the world, there will be new Football Manager games released later this year. They will be delivered a little later than we’d originally planned, but they’ll have exceptionally strong feature sets… albeit different to those we thought we’d settled on back in January when I completed my ‘dream feature set’.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #88 am: 30.Juli 2020, 17:29:00 »

Ja, klassisch missverstanden. Der FM21 wird nur etwas später erscheinen und mit anderen Features als ursprünglich geplant, aber was geplant war und was nicht wissen wir ja eh nicht.

Wie dem auch sei, werde ich auch dieses Jahr den FM 2x kaufen, um SI zu unterstützen.
Gespeichert
Sie dürfen nicht alles glauben, was Sie denken! - Heinz Erhardt

WEG

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #89 am: 30.Juli 2020, 17:37:34 »

Was ich mir für den FM wünschen würde wären zum einen Verträge, die nur für bestimmte Ligen gelten (bzw. Sogar komplett für unterschiedliche Ligen ausgehandelt werden können, bsp. Gehalt 500.000, gültig bis 2021 in der 3. Liga, Gehalt 750.000 gültig bis 2022 in der 2. Liga und gar nicht in der 4. Liga). Dann könnte ein Abstieg Mal zu einer echten Herausforderung werden (s.z.B. Preußen Münster, wo nur ein Spieler mit mehr als einem Startelfeinsatz letzte Saison Vertrag hat und nur 6 Spieler insgesamt).
Gespeichert

merlinium

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #90 am: 30.Juli 2020, 17:47:25 »

Das gibt es bereits, allerdings ein wenig anders. Man kann eine prozentuale Erhöhung/Kürzung vereinbaren bei Auf-/Abstieg und auch eine individuell festgeschriebene Ablösesumme bei Abstieg (auch 0 möglich). Einen seperaten Vertrag für jede mögliche Liga wäre auch viel zu aufwendig denke ich.
Gespeichert
Deco: "Irgendwas mit Fußball - vielleicht Zuschauer" (Auf die Frage was er sein könnte, wenn er kein Fußballprofi wäre)

WEG

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #91 am: 30.Juli 2020, 18:56:59 »

Das gibt es bereits, allerdings ein wenig anders. Man kann eine prozentuale Erhöhung/Kürzung vereinbaren bei Auf-/Abstieg und auch eine individuell festgeschriebene Ablösesumme bei Abstieg (auch 0 möglich). Einen seperaten Vertrag für jede mögliche Liga wäre auch viel zu aufwendig denke ich.
Ja, aber eine Ausstiegsklausel ist ja auch noch mal was anderes, als ein ungültiger Vertrag. Zumindest den Fall würde ich schon gerne anders haben, sodass man wirklich ohne Spieler dastehen könnte (und andersherum auch die Sicherheit hat, den Topverdiener in der unteren Liga nicht bezahlen zu müssen, bei einer Klausel wäre das ja nicht gesichert). Außerdem sollte das dann auch entsprechend von den Spielern gefordert sein, sodass z.B. in der dritten Liga die meisten Spieler auch nur Verträge für die dritte Liga (und höher) unterzeichnen. Im Moment kann man ja bei einem Abstieg schon viele Spieler halten ohne irgendein Problem, was ja in der Realität durchaus anders aussieht
Gespeichert

TheChris80

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #92 am: 30.Juli 2020, 23:57:19 »

Beim Pressenden Stürmer würde ich mir wünschen das er den DM auch auf die nerven geht bzw ihn deckt. Teilweise ist der super overpowered das er jeden geklärten ball abfängt während mein stürmer da nur sinnlos rum steht obwohl er pressen soll. Jeder Stürmer im realen leben würde ihn zumindest so unter druck setzen das er irgendwann fehler macht.
Bei der derzeitigen ME ist der einfach zu stark. beim angreifen presst er nur die IV und den TW und bei unterstützen verhält er sich wie ein ZM
« Letzte Änderung: 31.Juli 2020, 00:08:32 von TheChris80 »
Gespeichert

Fussco

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #93 am: 01.August 2020, 17:09:45 »

Ich habe mir auch ein paar Notizen gemacht, was ich mir wünsche. Das sind nur die Dinge, die mir jetzt auf die Schnelle einfallen. Einige wurden hier bereits genannt, ich entschuldige mich für Doppelnennungen, da ich das meiste nur überflogen habe. Einige sind etwas umfangreicher, andere Kleinigkeiten.

DFB-Pokal
Für mich gibt es hier zwei Ansatzpunkte:
1. Die Paarungen in der ersten Runde sind nicht immer korrekt. Ich hatte es schon ein paar Mal in verschiedenen Saves, dass es ein reines Zweitligaduell gab und eine Mannschaft Heimrecht hatte, die in der Saison zuvor nicht 15., 16. oder Aufsteiger war. Außerdem wäre es cool, wenn die zwei Lostöpfe gesondert angezeigt werden. Würde zwar nicht viel ändern, aber vielleicht etwas übersichtlicher machen. In alten FMs hatte ich es außerdem, dass sich irgendwelche zufälligen Amateurvereine für den DFB-Pokal qualifizieren und nicht die Gewinner der Verbandspokale. Ich bin aber sicher dass das am Erweiterungsfile liegt, daher kein Vorwurf an SI.
2. Es gibt für mich zu wenig Überraschungen. Das letzte Mal, dass kein Bundesligist in der 1. Runde rausgeflogen ist, war 2009. Seitdem waren es immer mindestens zwei Erstligisten, die die Segel streichen mussten, einmal waren es sogar gleich 6 (2012/13). Klar entscheidet im FM die Qualität der Mannschaften, und ich will es auch nicht scripten, aber vielleicht kann man es irgendwie einbauen, dass im Pokal die Qualitätsunterschiede nicht immer so stark zur Geltung kommen.

Mehr Spielerfluktuationen (in niedrigeren Ligen)
1. Der Transfermarkt, gerade in der 3. Liga, ist mir zu ruhig. Im Sommer 2019 gab es in der 3. Liga 267 Abgänge bei 236 Zugängen. In meinem Save sind es immer um die 90 Zugänge, also nur knapp ein Drittel. Gerade Zweitligaabsteiger tauschen oft ja den kompletten Kader aus, das wird im FM einfach nicht abgebildet. Wer nur Topteams spielt mag sich nicht daran stören, aber da ich und ich denke viele andere auch gerne in tieferen Ligen trainiere, nimmt das dem Spiel ein Stück weit den Realismus und mir den Spielspaß. Außerdem bemerke ich oft, dass Aufsteiger sich wenig bis gar nicht verstärken und quasi nur mit der Aufstiegsmannschaft sang- und klanglos wieder absteigen. Sowas wie Union, die sich mit vielen Bundesliga-erfahrenen Spielern verstärken, kommt bei mir eigentlich nicht vor.
2. Generell wunder ich mich oft über Angänge bzw. besonders über Abgänge, die nicht passieren. Ich hatte in einem anderen Thread schon mal geschrieben, dass ab einem gewissen Zeitpunkt die Reservevereine, gerade die des FC Bayern, komplett overpowered sind. Durch den Editor kann ich zwar einstellen, dass keine U23-Teams aus der Regionalliga mehr aufsteigen dürfen, aber die Spieler des FCB II sind meist besser als der gesamte Rest der 3. Liga. Einerseits durch Profis, die im höheren Alter herunter kommen (Lewandowski, Boateng, Alaba (passiert gelegentlich auch im RL, aber diese Spieler haben nach wie vor eine Fähigkeit von 140 und mehr), andererseits durch "Jugendspieler", die einfach nicht wechseln, obwohl sie laut Fähigkeiten von 120 aufwärts locker 2. Bundesliga spielen können. Das führt oft dazu, dass entweder 3 von 4 Aufsteigern in die 3. Liga auch Reserveteams sind oder, wenn ich es im Editor verhindere, der Tabellenvierte, -fünfte oder gar -sechste  der Regionalliga aufsteigt.
Weiterhin spielen Spieler, die längst die Qualität für die Top 5-Ligen hätten oder sogar für internationale Topvereine, noch immer bei ihren Vereinen in der 2. Bundesliga, in Österreich, Schweden, Belgien o.Ä.

Zu wenig Tore
1. Gerade in simulierten Spielen fallen zu wenig Tore. Ich hatte in meiner letzten Saison 19/20 einen Schnitt von 2,706 Toren pro Spiel, das ist völlig entgegen des Trends der letzten Jahre, der schlechteste Wert seit 2002/03 und insgesamt der viertschlechteste Wert der Bundesliga-Geschichte. Früher in älteren FM-Versionen fand ich es noch schlimmer und es hat sich gebessert, ist aber noch weit weg von den realen Zahlen.
2. Wahrscheinlich damit einhergehend die Zahl der erzielten Tore der Torschützenkönige. In meinem Langzeitsave waren es ab 2020 23,18,21,18,19,26,20,22,24 Tore. Keine komplett unrealistischen Zahlen, aber deutlich weniger als es im Schnitt in den vergangenen 8 Jahren waren (191 oder 23,875 pro Saison zu 210 oder 26,25 pro Saison).

Stadioneditor
Brauche ich im Spiel nicht. Ich sehe es wie einige andere hier, dass das nicht die Aufgabe des Managers/Trainers ist. Aber es wäre schon schön, wenn ich im Externen Editor ein paar Modifikationen vornehmen könnte. Ist der Spielertunnel hinter der Eckfahne oder zwischen den Trainerbänken, auf welcher Seite ist die Fankurve und wo stehen die Gästefans, hat das Stadion eine Tartanbahn oder nicht etc. Ich glaube nicht, dass das ein großer Aufwand wäre.
Außerdem finde ich die Namensgebung bei Neubauten etwas seltsam. Edin-Dzeko-Stadion in Wolfsburg? Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.
Und teilweise sind die Zuschauerzahlen weit weg von den realen Zahlen. Aber das kann man ja im Ingame-Editor einstellen.

Mails abbonieren
Für mich war das damals richtig schade, dass manche Nachrichten jetzt nur noch im Social Feed auftauchen. Für viele ist das vielleicht übersichtlicher, aber bei mir ist oft das Gegenteil der Fall. Ich fände es schön, wenn das optional wäre. Dass ich mir vielleicht die Ergebnisse meines Lieblingsvereins als Mail schicken lassen kann, wenn ein Trainer gefeuert wird, wenn ein Investor irgendwo einsteigt, wenn eine Legende die Karriere beendet, wenn ein Verein einen Stadionneubau plant etc. Ich nehme die Mail zur Kenntnis und weiß beim nächsten Auswärtsspiel "Okay, wir fahren nicht in die Volkswagenarena, sondern ins Edin-Dzeko-Stadion" zum Beispiel. Außerdem gehen mir viel zu oft die Ergebnisse der großen Wettbewerbe durch. Auch wenn ich Rot-Weiß Essen in der 3. Liga trainiere, interessiere ich mich doch für die Champions League (noch eine Mail: Die Vergabe der Europapokal-Finalstadien (wenn ich z.B. Frankfurt coache und es in zwei Jahren in Frankfurt stattfindet, kann ich darauf hinarbeiten. So erfahre ich es meistens erst kurz vorher)). Dazu kommt, dass ich auch immer erst ein paar Klicks machen muss, um etwas von einer Weltmeisterschaft zu lesen, die ja eigentlich allgegenwärtig ist.

Trainerwechsel
Die sind mir bis heute ein Rätsel. Aus eigener Erfahrung gibt es da die Faustformel "Wer einmal in der Bundesliga Trainer war, bekommt auf jeden Fall wieder einen Job". Anders kann ich es mir nicht erklären, dass Leverkusen Michael Skibbe zurückholt oder dass Stuttgart Wolfgang Wolf ausgräbt.
Weitere Kritikpunkte: Es werden viel zu häufig ausländische, nicht deutsch-sprachige Trainer geholt (was in der Bundesliga selten vorkommt), es wird mitten in der Saison ein Trainer eines anderen Vereins abgeworben (was äußerst selten vorkommt). Außerdem geht es oft nach Reputation und nicht nach Erfolgen, habe ich das Gefühl.

Testspiele
Vereinzelt kommt es vor, aber ich habe zu selten Testspiele im Trainingslager gegen andere Mannschaften, die in der Nähe im Trainingslager sind. Außerdem plane ich meine Vorbereitung meistens zwischen Saisonende und Trainingsbeginn, schaffe dann auch ein ausgewogenes Programm, bin mittendrin und dann fragen Vereine an. Warum geht das nicht früher? Und ich werde gelegentlich zu Benefiz- oder Abschiedspielen eingeladen von Spielern, die weder zu mir als Trainer noch zu meinem Verein auch nur den geringsten Bezug haben.

Sperren
Bekommt mein Spieler eine Rote Karte, wird er automatisch für ein Spiel gesperrt. Versuche ich das im Editor zu ändern hatte ich bisher nur die Möglichkeit gefunden, dass pro Platzverweis ein Spiel Sperre dazu kommt. Dass von Fall zu Fall entschieden wird, also 2 Spiele Sperre für Rohes Spiel oder 3 Spiele Sperre für eine Tätlichkeit, hatte ich noch nie.
Auch ist es in älteren Versionen vorgekommen, dass Gelbsperren in eine neue Saison mitgenommen wurden. Ob das immer noch so ist, weiß ich allerdings nicht.

Marktwerte
Für mich die größte Unbekannte im Spiel. Ich verstehe nicht, wie sie sich zusammensetzen. Natürlich gibt es Faktoren wie Fähigkeit und Potenzial, Alter, Vertragslänge und bei welchem Verein man spielt, aber manchmal ergibt es einfach keinen Sinn. Vor ein oder zwei Jahren hatte ich einen Spieler beim 1. FC Köln, Linker Mittelfeldspieler, der mit 22 Jahren bereits viele Scorerpunkte in der Bundesliga gesammelt hatte, dazu Einsätze, Tore und Vorlagen in der Champions und Europa League (Genau weiß ich es nicht mehr, es waren ca. 25 Einsätze, 5-7 Tore und genauso viele Vorlagen). Der Marktwert blieb konstant bei unter 1 Million. Das kann ich einfach nicht nachvollziehen.

Jugendspieler
1. Vielen wird es aufgefallen sein: Generierte Deutsche Jugendspieler tragen Namen, über die man manchmal schmunzeln muss. Schon die Nachnamen sind etwas seltsam, aber bei den Vornamen wird es kurios. Junge Spieler, die in den Jahren 2006, 2007 ff. geboren sind, heißen Heinz, Albert, Rüdiger, Arnold oder Reiner (die letzten beiden sind die Namen meines Opas und Uropas). Auch hier gibt es natürlich Ausnahmen, aber meist heißen die Kinder heutzutage eben nicht so.
2. Die Geburtsorte entsprechen nicht der Realität. Pro Jahr habe ich höchstens zwei oder drei Jugendspieler, die direkt in der Stadt geboren sind. Je tiefer ich aber gehe, desto mehr werden es (Bsp: Beim 1. FC Köln sind alle möglichen Städte West-Deutschlands dabei, bei Fortuna Köln sind es größtenteils gebürtige Kölner, beim FC Hürth in der Oberliga sind es nur Hürther (Hürth hat nicht mal eine Entbindungsstation, aber soweit will ich auch gar nicht gehen)).
3. Vielleicht ist es mir nur noch nicht aufgefallen, aber: Gibt es eigentlich Verwandschaftsverhältnisse zwischen generierten Spielern? Wäre doch extrem cool, wenn man eines Tages die nächsten Benders in der Jugend hat, oder wenn der Sohn in die Fußstapfen des Vaters tritt.

Spielpläne
In einer anderen Karriere mit dem 1. FC Köln hatte ich in drei Jahren in Folge am 1. Spieltag direkt das Derby gegen Mönchengladbach. Kann natürlich auch Zufall sein, ich weiß es nicht. Hat aber schon einen faden Beigeschmack.
Für die allermeisten wahrscheinlich vollkommen irrelevant, aber für mich wirklich ein nettes Feature wäre es, wenn der Algorithmus bei der Spielplanerstellung Großveranstaltungen berücksichtigen würde. Das Oktoberfest in München beim FC Bayern und für mich als Kölner natürlich den Karneval. Seit Jahren schon spielt der FC an Karneval auswärts, da ein Heimspiel am Karnevalswochenende die Kapazität der Polizei übersteigen würde. In meinem aktuellen Save habe ich an Karneval ein Heimspiel. Gegen Gladbach.  :police:
Aber das ist wirklich meckern auf hohem Niveau.

Mich würde interessieren, wie meine Gedanken beim Rest im Forum ankommen und was ihr glaubt, was davon überhaupt umsetzbar ist :)
« Letzte Änderung: 01.August 2020, 17:21:53 von Fussco »
Gespeichert

vonreichsmueller

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #94 am: 02.August 2020, 06:27:18 »

Ich persönlich bin der Meinung, dass von allem was hier im Forum steht, eh nichts bei den Entwicklern ankommt und das hier in diesem Thread Diskussionen sind, die zwar nett sind, aber zu keinem gewänschtem Ergebnis (SI ändert die genannten Dinge) führen wird.

Das ist aber nur meine persönliche Meinung.
Gespeichert

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #95 am: 02.August 2020, 06:35:47 »

Mit Meinung hat das nichts zu tun. Das kommt einfach darauf an, ob es jemanden gibt, der die Wünsche hier an SI weiterleitet. Am besten mal die Mods fragen, die sagen dir das.
Gespeichert
Sie dürfen nicht alles glauben, was Sie denken! - Heinz Erhardt

LEViathan

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #96 am: 02.August 2020, 07:21:21 »

Ideen, die ich hier poste, übertrage ich irgendwann immer ins SI-Forum:

https://community.sigames.com/forum/680-football-manager-feature-requests/

Dort werden die Vorschläge 1-2x im Jahr von Mitarbeitern durchgesehen. Was es davon in die interne Datenbank schafft, weiß natürlich niemand.
Gespeichert

Fortes

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Wunschliste für den FM 2021
« Antwort #97 am: 03.August 2020, 18:06:40 »

Ich habe eigentlich nur einen großen Wunsch und sollte dieser realisiert werden, wäre allein dies schon ein Kaufargument.

Auch ich hätte gerne eine bessere Atmosphäre im "Stadion".
Dazu gehören in erster Linie Fangesänge und Tormusik.
Selbstverständlich ist es nicht möglich, dass die Entwickler alle Stadien der Welt abklappern (in Corona-Zeiten eh unmöglich), um Gesänge, Reaktionen, Einlauf- und Tormusik aufzunehmen. Es würde schon reichen, wenn man es den Spielern sehr einfach machen würde, diese "Töne" sehr leicht ins Spiel einzufügen (Edit-Funktion). Ich denke, dass es sehr schnell Datensätze zu der jeweils gewünschten Liga geben würde. Mir persönlich würden schon die Fangesänge (Chants), sowie die Tormusik in Deutschland reichen.

Die Spieltiefe würde zumindest bei mir enorm steigen. Ein Traum wäre es, wenn die sich die Stimmung der Fans (Heim- sowie Gäste) dem Spielverlauf anpassen würde. Aber ich weiß, dass dies wohl für immer Zukunftsmusik bleiben wird ;)
Gespeichert