MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Neuigkeiten zum FM21  (Gelesen 37225 mal)

deb10er0

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #40 am: 30.September 2020, 13:40:36 »

Mir reichen es aus, wenn einfach nur Bugs bzw. die KI (vorallem bei Transfers) mal verbessert wird.
Gespeichert

melahide

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #41 am: 30.September 2020, 16:09:34 »

Also ich muss sagen - ich kauf mir den Football Manager eigentlich ... oj, schon seit 2006. Ich bin alt geworden. Nicht jedes Jahr, aber halt doch regelmäßig ... und so ab Juli fing bei mir immer so das "Kribbeln" an.. "wann kommt der "neue"" ... "was wird neu sein"... "juhu, Datenupdate"...

Dieses Jahr hab ich das gar nicht mehr bzw. auch letztes Jahr nicht mehr. Weil beim FM 2020 hab ich mir ohnehin nur noch die Touch Version gekauft... bin noch immer der Meinung, dass es ein "Grundspiel" geben sollte. Und dann kann man jedes Jahr ein Update machen, also sowohl mit Daten, als auch mit ein paar Neuerungen und was weiß ich .. wäre sinnvoller, als jedes Jahr das "komplett super neue Spiel zum Verkauf anzubieten" obwohl es sich gar nicht um ein "neues Spiel" handelt ...

Diese Geschäftspolitik hat man früher bei EA Sports massiv kritisiert. SI macht das jetzt eigentlich noch witziger...
Gespeichert

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #42 am: 30.September 2020, 16:49:39 »

Also ich muss sagen - ich kauf mir den Football Manager eigentlich ... oj, schon seit 2006. Ich bin alt geworden. Nicht jedes Jahr, aber halt doch regelmäßig ... und so ab Juli fing bei mir immer so das "Kribbeln" an.. "wann kommt der "neue"" ... "was wird neu sein"... "juhu, Datenupdate"...

Dieses Jahr hab ich das gar nicht mehr bzw. auch letztes Jahr nicht mehr. Weil beim FM 2020 hab ich mir ohnehin nur noch die Touch Version gekauft... bin noch immer der Meinung, dass es ein "Grundspiel" geben sollte. Und dann kann man jedes Jahr ein Update machen, also sowohl mit Daten, als auch mit ein paar Neuerungen und was weiß ich .. wäre sinnvoller, als jedes Jahr das "komplett super neue Spiel zum Verkauf anzubieten" obwohl es sich gar nicht um ein "neues Spiel" handelt ...

Diese Geschäftspolitik hat man früher bei EA Sports massiv kritisiert. SI macht das jetzt eigentlich noch witziger...

*Sega
Gespeichert
Filter coffee, not people.

Tery Whenett

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Taktiktüftler
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #43 am: 01.Oktober 2020, 20:37:54 »

Wenn das kommen sollte, wird das aber sicher teurer als die 30 Euro pro Jahr, die das aktuell kostet.
Ich war bei EA nicht so im Thema, aber die Jungs von SI stellen da schon ordentlich was auf die Beine – und wenn man nicht will, dann setzt man halt ein Jahr aus. Habe ich früher regelmäßig gemacht :)

LEViathan

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #44 am: 02.Oktober 2020, 06:11:59 »

Es gibt doch so gesehen schon ein "Grundspiel", welches jährlich, wie gewünscht, ein Update bekommt. Sehe da jetzt keinen Unterschied.
Gespeichert

Maradonna

  • Researcher
  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #45 am: 02.Oktober 2020, 10:22:11 »

Es gibt doch so gesehen schon ein "Grundspiel", welches jährlich, wie gewünscht, ein Update bekommt. Sehe da jetzt keinen Unterschied.

Ich kann den Gedanken schon nachvollziehen. Der Vergleich zu EA hinkt aber. Dort wird ja nicht wirklich ernsthaft an einer Verbesserung des Spiels gearbeitet. Spielmodi fliegen raus und kommen Jahre später als "neues" Feature wieder rein. Immer mehr Fokus auf Spielmodi mit Microtransactions. Die jährlich erscheinende neue Version ist ja mehr dem Sport geschuldet als dem Spiel selbst. Der Preis würde bei dem Modell auch nicht gleich bleiben. Wenn du nur nen Datenupdate zu Verfügung stellst und alle zwei Jahre eine neue Spielversion kannste für die Spielversion nicht immer noch den aktuellen Preis verlangen. Das rechnet sich ja vorne und hinten nicht.

Wenn dann sehe ich den FM eher als Game as a service, mit monatlichem Abo um zu spielen. Mit iwie 4€ im Monat und dann discounts wie loyale Langzeitabonnenten, ist aber auch nicht so einfach.
Gespeichert

d-g0

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #46 am: 02.Oktober 2020, 17:15:40 »

Also ich habe aufgrund meines Langzeitsaves vom 17er mit dem Kauf eines Neuen gewartet. Dann letztes Jahr schön vorbestellt mit Beta und allem drum und dran. Und ich wurde tierisch enttäuscht. Wer sich erinnert: Am Anfang war die Match-Engine eine einzige Katastrophe. Es gab so immens viele Probleme und erst im Januar/Februar wurden einige gröbere Dinge gefixed, aber viele viele Sachen die die ME betreffen, sind auch heute noch im Spiel.

Ich bin ein absoluter Footman-Fanatiker und habe tausende um tausende Stunden jedes Jahr gesammelt seit ich damals auf den 11er gestoßen bin und es ist mir schleierhaft, warum hier soviele Leute dieses Jahr nicht (genau wie ich) an die Decke gesprungen sind.

JA, die Match-Engine perfekt hinzukriegen ist ein Drahtseil-Akt. Ändert man eine Sache zum positiven, verschlechtern sich ungewollt 3 andere. Aber Leute, bei aller Liebe und Fanbrille: Dieses Mal haben sich die Jungs echt nicht mit Ruhm bekleckert. Es gab während der ganzen Zeit ab Release vielleicht 2 sinnvolle Updates. Der Rest beinhaltete Kanadische Ligen und sonstigen Unsinn.
Vielleicht liegt das daran, dass man nach solanger Zeit daran gewohnt war, dass jedes Jahr im Oktoboer/November ein "fast sehr gutes Spiel" nach 1-2 Patches zu einem sehr guten Spiel geworden ist. Nur 2020 halt jetzt mal nicht. Der Frust sitzt dennoch tief. Schließlich kostet das Teil ja auch 55€ UVP.

Warum die ME so schlecht ist, habe ich letztes Jahr anderen Ortes hier genug geschrieben. Aber sollte ich keine spürbare Verbesserungen lesen/sehen/hören, werde ich dem Footman 21 fern bleiben. Corona hat deren Arbeitsleistung bestimmt auch nicht wirklich vorangetrieben.
« Letzte Änderung: 02.Oktober 2020, 17:20:07 von d-g0 »
Gespeichert

Arvid04

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #47 am: 02.Oktober 2020, 18:58:13 »

@d-g0, in Deiner Kritik widersprichst Du Dich aber in Teilbereichen.

Zitat:"... Wer sich erinnert: Am Anfang war die Match-Engine eine einzige Katastrophe. Es gab so immens viele Probleme und erst im Januar/Februar wurden einige gröbere Dinge gefixed, aber viele viele Sachen die die ME betreffen, sind auch heute noch im Spiel. UND ... JA, die Match-Engine perfekt hinzukriegen ist ein Drahtseil-Akt. Ändert man eine Sache zum positiven, verschlechtern sich ungewollt 3 andere."

Im Grunde ist die FM20er-ME schon sehr gut. Diese insbesondere wenn man bedenkt, dass die Skriptentwicklung mit sehr vielen auf sich abzustimmenden Komponenten sehr diffizil und der Wille zur "Perfektion" m.M.n. doch erkennbar ist. Aber vielleicht sollten die Entwickler besser nur alle 2 Jahre einen neuen FM herausbringen!

Deinen Hinweis:"... Der Rest beinhaltete Kanadische Ligen und sonstigen Unsinn." verstehe ich so, dass eigentlich nur Deine Lieblingsligen Bestandteile des FM sein sollten. Vielleicht gibst Du Gamern mit Sympathien für diese Unsinns-Ligen auch die Chance, den FM gerne zu spielen! SI ist mit der Platzierung der Nischen-Ligen auf dem richtigen Weg.

Mich stört zurzeit eigentlich nur, dass die 3D-Grafik immer noch hinterwäldnerisch und dass auch die Stadienpräsentation auf dem Stand der ersten weltweiten Verbreitung des Computers stehen geblieben ist. Man bedenke dieses, obwohl die größte Anzahl der Spieler diesen Part ingame nutzen wie selbst SI anmerkt.
Gespeichert

Maradonna

  • Researcher
  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #48 am: 03.Oktober 2020, 08:49:48 »

[...] Aber sollte ich keine spürbare Verbesserungen lesen/sehen/hören, werde ich dem Footman 21 fern bleiben. [...]

Ich werd nie verstehen warum man sich auf die Meinung anderer verlässt, wenn man sich mit der Demo nen eigenes Bild machen kann?
Gespeichert

BavarianLion

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #49 am: 04.Oktober 2020, 08:59:10 »

Spiel vorbestellt für 33€ auf MMOGA mit Beta. Die Kohle gebe ich den Jungs von SI gerne, unabhängig ob es jetzt der MEGA-ULTRA-SUPERINNOVATIVE neuerfundene FM ist oder dieses Jahr coronabedingt die Neuheiten kleiner ausfallen. Allein weil ich sehr viel Wert auf Aktualität lege, habe ich ihn mir gekauft, weil da wird sich spürbar etwas ändern, eben wegen der Pandemie. Marktwerte werden geringer, Spielzeiten haben sich extrem verschoben, EM 2021, usw...

Don't judge me, I'm an FM-addict!  O0
Gespeichert
~ Turn- und Sportverein München von 1860 e.V. ~

Sportsfreund77

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #50 am: 04.Oktober 2020, 21:06:04 »

hab auch grad bei MMOGA vorbestellt. Ich hatte den 20er ausgelassen und freu mich jetzt auf die neue Version. Dabei sind mir die neuen Features fast egal, bin auch mit neuen Texten für Interviews etc. oder kleinen Verbesserungen zufrieden.

Es heißt nun langsam Abschied nehmen von meinem Langzeit Save.
Gespeichert

bangfm

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #51 am: 06.Oktober 2020, 08:05:38 »

Ich habe ihn mir gerade bei Eneba für 32,03€ inklusive Early Access geholt.
Mit dem Code FRAGNART erhält man 3% Rabatt.

Wenn man sich überlegt, wie viele Stunden man mit diesem Produkt verbringt, finde ich das mehr als nur angemessen.
Gespeichert

Doddo04

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #52 am: 06.Oktober 2020, 16:36:22 »

Hab gerade bei cdkeys.com vorbestellt für 28,69€ ohne Beta. Aber die Beta brauch ich nicht da man eh noch nicht bis zur Regionalliga zocken kann und das Deutschlandfile hier vom Forum auch erst nach der Vollversion rauskommt ;)
Gespeichert

Osl91

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #53 am: 10.Oktober 2020, 14:52:05 »

Moin, moin!

Hat schon jemand in Erfahrung bringen können, wann die BETA startet?

Grüße
Gespeichert

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #54 am: 10.Oktober 2020, 15:24:40 »

Zwei Wochen vor Release, also Anfang November irgendwann.
Gespeichert
Filter coffee, not people.

TheGroce

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #55 am: 11.Oktober 2020, 16:54:07 »

Bin etwas verwundert dass es immernoch keine genaueren Infos zu den Verbesserungen im Spiel gibt, besonders in Hinsicht darauf, dass ja in knapp unter einem Monat bereits die Beta erscheint.
Gut, man hat Anfang Oktober bei der Ankündigung erwähnt, aber für mich ist eigentlich schon Mitte Oktober :D
Gespeichert

LEViathan

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #56 am: 11.Oktober 2020, 17:40:26 »

Ja, die eigene Deadline haben sie schon mal versäumt.
Gespeichert

Martin

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #57 am: 12.Oktober 2020, 12:45:21 »

Merkwürdiges Marketing. Aber ich vermute jetzt einfach mal diese Woche kommen Infos.
Gespeichert

Martin

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Gespeichert

Timmy2105

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM21
« Antwort #59 am: 12.Oktober 2020, 17:51:01 »

Hab grad mal das Video geschaut, bisschen enttäuschend finde ich...
Gespeichert