MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen  (Gelesen 4771 mal)

Waldi98

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #20 am: 20.November 2020, 22:23:03 »

Fiel mir letztens auch ins Auge. Im Englischen heißt es aber "Owner Status". Ich hatte es dann zu "Status Eigentümer/Vorsitzender" erweitert.


Bei der Mitteilung bzgl. Trainingsunzufriedenheit:


Müsste es da nicht entweder: Die meisten von ihnen sind der Meinung, dass mehr Krafttraining angesetzt werden muss
oder: Die meisten von Ihnen sind der Meinung, dass mehr Athletiktrainer eingestellt werden müssen.

Ja, da sollte "Krafttraining" stehen, ich habe aber dummerweise aus "Krafttraining" -> "Krafttrainer" gemacht. Kommt letztlich an mehreren Stellen im Spiel vor. Ist in der Release-Version hoffentlich behoben.


Abseitsentscheidungen werden im Spiel manchmal im Englischen mit der Textzeile "That looked very close to being offside!" kommentiert.

...

Aus meiner Sicht ein Kommentar, der eingesetzt werden müsste, wenn (zurecht) nicht auf Abseits entschieden wurde. So nach dem Motto: "War knapp, aber gerade noch kein Abseits" oder "Im Zweifel für den Angreifer"...

Wir haben uns für diese Variante entschieden:
War das Abseits? Enge Kiste

"Im Zweifel für den Angreifer" wäre unpassend, da zumindest im gemeldeten Fall von Eckfahne auf Abseits entschieden wurde. In Wettbewerben mit VAR gibt es ja zudem kein "Im Zweifel für den Angreifer" mehr, wenn dann ein Tor fällt.
Gespeichert

Arvid04

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #21 am: 21.November 2020, 15:00:09 »

Mir ist bekannt, dass sich der Artikel vor dem (verkürzten) Vereinsnamen auf die gesamte Bezeichnung bezieht; hier z.B. "Sport-Verein Werder Bremen"  --->  Der Werder Bremen...
Das hört sich jedoch blöde an, da man nicht immer weiß, woher das Der/Die/Das kommt. Darum wäre es besser, wenn der Artikel in diesem Fall gänzlich weggelassen wird.
Gespeichert

Waldi98

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #22 am: 21.November 2020, 16:27:59 »

Es gibt im FM immer einen Lang- und einen Kurznamen. Das Geschlecht (also quasi der Artikel) kann für beide schon separat eingestellt werden.
Der Kurzname ist in dem Fall nur im FM "SV Werder", daher passt "Der".
Da bei dir "Werder Bremen" steht, nutzt du offenbar eine fake.lnc, die zwar den Namen ändert, aber nicht das Geschlecht anpasst. Wird u. a. bei der von Sortitoutsi nicht gemacht, weil sie ja dort auf Englisch ausgelegt ist. Bei der fake.lnc von hier wird aber drauf geachtet.
Gespeichert

Darkspawn12

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #23 am: 22.November 2020, 10:35:33 »



Ich finde diesen Text etwas verwirrend. Meine Einnahmen werden angehoben und wenn ich eine bestimmte Summer erreicht habe, werden sie um 50% gekürzt!? Ist da eine Zuordnung verkehrt? Sollte da statt 30% vllt. 70% stehen und die Werte wurden vertauscht? Oder habe ich einen Knoten im Hirn?
Gespeichert

sbr_vfb

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
    • Übersetzer
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #24 am: 22.November 2020, 11:08:22 »



Ich finde diesen Text etwas verwirrend. Meine Einnahmen werden angehoben und wenn ich eine bestimmte Summer erreicht habe, werden sie um 50% gekürzt!? Ist da eine Zuordnung verkehrt? Sollte da statt 30% vllt. 70% stehen und die Werte wurden vertauscht? Oder habe ich einen Knoten im Hirn?
Ich zitiere dazu mal Waldi98s Beitrag bei Discord, der schonmal versucht hat, diese Geschichte anschaulich zu erklären:

Zitat
Beim Beispiel von @Lecapture ist der Prozentsatz der reinvestierbaren Transfereinnahmen jetzt (!) 65% (35% der Transfereinnahmen kann man also NICHT reinvestieren).
Der 2. Satz sagt, dass dieser Prozentsatz in Zukunft bei 30% statt 65% liegt, sollten über Spielerverkäufe 32,67 Mio. € eingenommen werden.

Konkret:
Transfereinnahmen 10 Mio. €. 65% davon gehen ins Transferbudget = 6,5 Mio.
Transfereinnahmen 32,67 Mio. €. 65% davon gehen ins Transferbudget = 21,2 Mio.
Transfereinnahmen 50 Mio. €. 65% von den 32,67 Mio. € gehen ins Transferbudget (21,2 Mio.) und von allen Einnahmen darüber hinaus noch 30%. Also: 50 Mio.-32,67 Mio.=17,33 Mio. -> 30% davon sind 5,2 Mio. Insgesamt gehen also ins Transferbudget = 21,2 Mio.+5,2 Mio.=26,4 Mio.

Dass die Senkung des Satzes intuitiv nicht nachvollziehbar ist, so wie es @DBodes geht, verstehe ich. Ist dann aber wohl so zu verstehen, wie es @Tery Whenett gesagt hat: Der Vorstand meint, dass ab einem gewissen Betrag mehr aufs Festgeldkonto verlegt werden sollte.

Hier noch das englische Original:
This will change to [%number#1]% when [%cash#1] has been received from player sales this season.
Dieser wird auf [%number#1]% festgelegt, sobald in dieser Saison [%cash#1] aus Spielerverkäufen eingefahren wurden.

Lange Rede, kurzer Sinn: In diesen Fällen sollen bei höheren Einnahmen mehr Rücklagen gebildet werden, weshalb der Prozentsatz zur Reinvestition ab einem gewissen Betrag reduziert wird, damit der Rest aufs Festgeldkonto wandern kann. Wohlgemerkt nur für den Betrag, der über der Grenze (in deinem Fall die 2,29 Mio) liegt.
Gespeichert
Es heißt LNC - nicht inc! Language Name Change  :police: ;)

Darkspawn12

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #25 am: 22.November 2020, 11:31:07 »



Ich finde diesen Text etwas verwirrend. Meine Einnahmen werden angehoben und wenn ich eine bestimmte Summer erreicht habe, werden sie um 50% gekürzt!? Ist da eine Zuordnung verkehrt? Sollte da statt 30% vllt. 70% stehen und die Werte wurden vertauscht? Oder habe ich einen Knoten im Hirn?
Ich zitiere dazu mal Waldi98s Beitrag bei Discord, der schonmal versucht hat, diese Geschichte anschaulich zu erklären:

Zitat
Beim Beispiel von @Lecapture ist der Prozentsatz der reinvestierbaren Transfereinnahmen jetzt (!) 65% (35% der Transfereinnahmen kann man also NICHT reinvestieren).
Der 2. Satz sagt, dass dieser Prozentsatz in Zukunft bei 30% statt 65% liegt, sollten über Spielerverkäufe 32,67 Mio. € eingenommen werden.

Konkret:
Transfereinnahmen 10 Mio. €. 65% davon gehen ins Transferbudget = 6,5 Mio.
Transfereinnahmen 32,67 Mio. €. 65% davon gehen ins Transferbudget = 21,2 Mio.
Transfereinnahmen 50 Mio. €. 65% von den 32,67 Mio. € gehen ins Transferbudget (21,2 Mio.) und von allen Einnahmen darüber hinaus noch 30%. Also: 50 Mio.-32,67 Mio.=17,33 Mio. -> 30% davon sind 5,2 Mio. Insgesamt gehen also ins Transferbudget = 21,2 Mio.+5,2 Mio.=26,4 Mio.

Dass die Senkung des Satzes intuitiv nicht nachvollziehbar ist, so wie es @DBodes geht, verstehe ich. Ist dann aber wohl so zu verstehen, wie es @Tery Whenett gesagt hat: Der Vorstand meint, dass ab einem gewissen Betrag mehr aufs Festgeldkonto verlegt werden sollte.

Hier noch das englische Original:
This will change to [%number#1]% when [%cash#1] has been received from player sales this season.
Dieser wird auf [%number#1]% festgelegt, sobald in dieser Saison [%cash#1] aus Spielerverkäufen eingefahren wurden.

Lange Rede, kurzer Sinn: In diesen Fällen sollen bei höheren Einnahmen mehr Rücklagen gebildet werden, weshalb der Prozentsatz zur Reinvestition ab einem gewissen Betrag reduziert wird, damit der Rest aufs Festgeldkonto wandern kann. Wohlgemerkt nur für den Betrag, der über der Grenze (in deinem Fall die 2,29 Mio) liegt.

Herzlichen Dank für die Erklärung, dann ist alles klar!
Gespeichert

d-g0

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #26 am: 23.November 2020, 15:01:22 »

Also wenn ich mir die Pfeile dazu anschaue und dann den deutschen Text, dann scheint da irgendwas durcheinadner gekommen zu sein.

Dann habe ich das Spiel auf englisch angeschaut und der englische Text macht für mich genauso wenig Sinn  :laugh:

Wenn doch die linke Einstellungen "Force Opponent Outside" ist und die eigenen Spieler ein übergewicht im zentrum aufbauen, dann wäre ja die entgegengesetzte (denn so sind auch die Pfeile aufm Feld gezeichnet) konsequente Folge "Force Opponent Inside" ein Übergewicht Außen zu schaffen und den Gegner damit zu zwingen den Ball Innen/Im Zentrum spielen zu lassen.


Nur hier ist die Funktion "Force Opponent Inside" den Gegner außen zu stellen, um zu verhindern dass der Ball innen gespielt wird? Hä?
Gespeichert

Waldi98

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #27 am: 23.November 2020, 19:35:43 »

Die deutsche Übersetzung wurde zuletzt geändert:
Weist die Spieler an, den Gegner außen zu stellen, um Hereingaben zu unterbinden. Das Risiko durch die größeren Abstände zwischen den Spielern wird durch die Möglichkeit kompensiert, weiter vom Tor entfernt in Ballbesitz zu kommen.
Gespeichert

Arvid04

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #28 am: 24.November 2020, 13:29:46 »

Bei der oftmals kleinen Schrift im FM wird leider Vieles überlesen. Vielleicht eine Korrektur für ein nächstes Update?

Hier: Bürki möchte als Stammtorhüter mehr Einsätze. Reus wollte nicht vermitteln und meine Antwort sollte sein - siehe Anhang (aber leider falsche Wortwahl).
Gespeichert

Waldi98

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #29 am: 24.November 2020, 19:05:29 »

Bei der oftmals kleinen Schrift im FM wird leider Vieles überlesen. Vielleicht eine Korrektur für ein nächstes Update?
Unter Einstellungen -> Erweitert -> Interface gibt es den Punkt "Größe von Schrift & Abbildungen". Du kannst ja mal ausprobieren, ob es dann besser ist.

Hier: Bürki möchte als Stammtorhüter mehr Einsätze. Reus wollte nicht vermitteln und meine Antwort sollte sein - siehe Anhang (aber leider falsche Wortwahl).

Im Englischen steht einfach "These matters are personal".

Das Ausgangsproblem dreht sich in einem anderen Fall nicht um Einsätze, sondern um Differenzen zwischen zwei Spielern. Dann geht das Gespräch so los: "Können Sie mit [%male#3] über [%male#4] sprechen?". Daher ist es wohl mit "zwischen den beiden" übersetzt.

Würde es dann so abändern, damit es generell passt:
Ich kann verstehen, was Sie damit sagen wollen. Das ist nicht Ihre Angelegenheit, daher kann ich sehr gut nachvollziehen, warum Sie sich nicht einmischen wollen.

Eine alkoholhaltigere Übersetzung wäre:
... Das ist nicht Ihr Bier ...
Gespeichert

Severances

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #30 am: 24.November 2020, 23:53:25 »

Unter Hierarchie steht z.B. bei Hummels - Modellbürger. Das klingt für mich irgendwie komisch. Modellprofi wäre evtl. passender?!
« Letzte Änderung: 24.November 2020, 23:59:51 von Severances »
Gespeichert

Waldi98

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #31 am: 25.November 2020, 00:21:22 »

Ist der "Model Citizen" im englischen Original. Musterprofi (Model Professional) gibt es bereits. Spontan würde mir nur "Vorzeigeprofi" als Alternative einfallen.

Wenn sich in all den Jahren nichts an den Werten geändert hat, gilt noch diese alte Liste:
Model Citizen (Modellbürger): Determination (Zielstrebigkeit) > 17 & Ambition (Ehrgeiz) > 17 & Loyalty (Loyalität) > 17 & Pressure (Druck) > 17 & Professionalism (Professionalität) > 17 & Temperament > 17 & Sportsmanship (Fairplay) > 17.

Model Professional (Modellprofi): Professionalism (Professionalität) = 20 & Temperament > 9.
Gespeichert

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #32 am: 25.November 2020, 09:39:50 »

Nochmal etwas aus der Matchkommentierung...

In der Szene hier fängt mein Torhüter einen langen Freistoß des Gegners ab und bringt den Ball dann wieder mit langen Wurf zu einem Mitspieler ins Spiel. Die englische Kommentierung lautet "...bowls it out to", im deutschen wird daraus "rollt ihn zu"...und letzteres passt offensichtlich nicht ;) Ein Problem könnte allerdings u.U. sein, dass das englische Verb "to bowl" sowohl werfen als auch rollen bedeuten kann, d.h. sollte diese Zeile sowohl beim Ausrollen als auch beim Abwerfen des Balles durch den Torhüter triggern können, müsste man sich im Deutschen mit einer neutralen Formulierung behelfen, die beides abdeckt z.B. "gibt ihn zu")
Gespeichert

mano

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #33 am: 25.November 2020, 11:08:08 »

Ist der "Model Citizen" im englischen Original. Musterprofi (Model Professional) gibt es bereits. Spontan würde mir nur "Vorzeigeprofi" als Alternative einfallen.

Wenn sich in all den Jahren nichts an den Werten geändert hat, gilt noch diese alte Liste:
Model Citizen (Modellbürger): Determination (Zielstrebigkeit) > 17 & Ambition (Ehrgeiz) > 17 & Loyalty (Loyalität) > 17 & Pressure (Druck) > 17 & Professionalism (Professionalität) > 17 & Temperament > 17 & Sportsmanship (Fairplay) > 17.

Model Professional (Modellprofi): Professionalism (Professionalität) = 20 & Temperament > 9.

wo gibt es diese Liste?
Gespeichert

Dani190283

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #34 am: 25.November 2020, 11:09:22 »

Gespeichert

mano

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #35 am: 25.November 2020, 11:16:31 »

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,12007.msg290321.html#msg290321

Du hättest nur das Zitat anklicken brauchen. :)

Herzlichen Dank! Erstens für die Liste und zweitens habe ich sogar noch was gelernt  :)

Edit:
Jetzt ist mir dazu noch etwas eingefallen:
gibt es auch so eine Liste auch für die "Medienbeschreibung" der Spieler? Zum Bespiel: "bestimmender Innenverteidiger" oder "unberechenbarer offensiver Mittelfeldspieler", "dynamischer Flügelspieler", etc. Das wird sich doch auch nach den Attributen richten, oder?
« Letzte Änderung: 25.November 2020, 11:27:41 von mano »
Gespeichert

Waldi98

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #36 am: 25.November 2020, 22:46:05 »

Mir ist da keine Liste bekannt, die die Medienbeschreibungen aufschlüsselt.


Nochmal etwas aus der Matchkommentierung...
Danke, wird angepasst!
Gespeichert

Arvid04

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #37 am: 28.November 2020, 17:12:26 »

Ja,ja - die Groß- und Kleinschreibung.  8)
Gespeichert

Waldi98

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #38 am: 28.November 2020, 17:48:03 »

Da macht das Spiel offenbar automatisch Großschreibung draus. Ich vermute, auch im Englischen ist alles großgeschrieben.
So sieht es eigentlich in der Textdatei aus:

Agree to Cancel Deal
Absage zustimmen

Talk to Board
Mit Vorstand sprechen

---

Wenn du noch einen Save davon hast, könnte ich den an SI schicken und das Problem erläutern.
Konnte aber zumindest das gleiche Problem beim Button "Mit Vorstand Besprechen" nachstellen.
Gespeichert

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM21] Deutsche Sprache – Fehlermeldungen
« Antwort #39 am: 02.Dezember 2020, 09:27:25 »

Spielstand ist 3:0 für mich im Pokal und dem Gegner gelingt das 3:1. Die englische Kommentarzeile nach dem Tor lautet "Haringey Borough have one back at least", was ich vom Sinn her etwa als "H.B. kann zumindest um ein Tor verkürzen" interpretieren würde. Die deutsche Ingame-Übersetzung lautet dagegen "H.B. liegt noch ein Tor zurück", was situational nur für einen Anschlusstreffer im strengen Sinne passt (dieser Kommentar scheint aber generell erscheinen zu können, wenn bei Rückstand ein Treffer gelingt, der nicht zugleich den Ausgleich bedeutet) und auch insgesamt inhaltlich etwas anderes ist (die englische Aussage besagt lediglich, dass zumindest ein Tor erzielt wurde, während die deutsche Übersetzung einen Bezug zur Wirkung auf den Spielstand herstellt)
Gespeichert