MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM 21] Erste Eindrücke  (Gelesen 25529 mal)

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #40 am: 14.November 2020, 08:34:37 »

Diese ganze xG Werte Diskussion, vielleicht müssen die daran noch feinjustieren,

Die Frage ist auch, wie das langfristig aussieht. Diese Daten werden ja für die Teams auch über die Saison gesammelt, oder? Schon mehrfach gefragt: Deckt sich der xG-Wert ungefähr mit den tatsächlich erzielten Toren? Kopfbälle müssten je nachdem an sich schon niedrigere xG haben als Torschüsse.  https://statsbomb.com/2016/10/xcommentary/
« Letzte Änderung: 14.November 2020, 08:39:41 von KI-Guardiola »
Gespeichert

aFiend

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #41 am: 14.November 2020, 08:56:40 »

Sorry, falls das hier der falsche Ort ist und die Frage dumm erscheint. Aber was genau sagt mir der xG Wert?

Ich habe vor kurzem ein Spiel als Drittligist mit 3:1 gegen einen Erstligisten gewonnen. Der Wert war ~ 0,5 - 2,0 zu Gunsten des Gegners.
Am Ende wurde mir gesagt, dass wir miserabel gespielt haben. Kann ich so nicht unterschreiben.

Haben wir jetzt unverdient gewonnen?

Gespeichert

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #42 am: 14.November 2020, 09:47:35 »

Sorry, falls das hier der falsche Ort ist und die Frage dumm erscheint. Aber was genau sagt mir der xG Wert?

Ich habe vor kurzem ein Spiel als Drittligist mit 3:1 gegen einen Erstligisten gewonnen. Der Wert war ~ 0,5 - 2,0 zu Gunsten des Gegners.
Am Ende wurde mir gesagt, dass wir miserabel gespielt haben. Kann ich so nicht unterschreiben.

Haben wir jetzt unverdient gewonnen?

Eventuell ziemlich glücklich basierend auf den rausgespielten Chancen auf beiden Seiten, ja. xG versucht die Frage zu beantworten, wie gut eine Chance bei einem Abschluss wirklich war. Was halt der Kommentator nach Bauchgefühl jede Woche macht, und Fans. Dazu gibt es dann einen Wert, die Links von mir erklären das ziemlich gut. Dieser wird dann addiert -- in der Summe wären die Chancen Deines Teams im Schnitt für ein halbes Tor gut gewesen, die des Gegners für 2. Sprich, nach xG hatte er die besseren Chancen.

« Letzte Änderung: 14.November 2020, 09:50:58 von KI-Guardiola »
Gespeichert

kamilovicFTW

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #43 am: 14.November 2020, 10:41:16 »

Sorry, falls das hier der falsche Ort ist und die Frage dumm erscheint. Aber was genau sagt mir der xG Wert?

Ich habe vor kurzem ein Spiel als Drittligist mit 3:1 gegen einen Erstligisten gewonnen. Der Wert war ~ 0,5 - 2,0 zu Gunsten des Gegners.
Am Ende wurde mir gesagt, dass wir miserabel gespielt haben. Kann ich so nicht unterschreiben.

Haben wir jetzt unverdient gewonnen?

Eine neumodische, mMn komplett nutzlose "Statistik", wie man an deinem Beispiel schön sehen kann.

Im RL-TV(Sky) ist xG übrigens powered by Amazon Web Services.
Da fragt man sich schon, was die eigentlich einblenden wollten, den xG Wert, oder das AWS Logo...^^
Gespeichert
Sollte ich in Hilfethreads inhaltlich etwas falsches posten - einfach löschen den Eintrag!!! :D

PS: HEYA BvB

Ensimismado

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #44 am: 14.November 2020, 10:54:44 »

Sorry, falls das hier der falsche Ort ist und die Frage dumm erscheint. Aber was genau sagt mir der xG Wert?

Ich habe vor kurzem ein Spiel als Drittligist mit 3:1 gegen einen Erstligisten gewonnen. Der Wert war ~ 0,5 - 2,0 zu Gunsten des Gegners.
Am Ende wurde mir gesagt, dass wir miserabel gespielt haben. Kann ich so nicht unterschreiben.

Haben wir jetzt unverdient gewonnen?

Eine neumodische, mMn komplett nutzlose "Statistik", wie man an deinem Beispiel schön sehen kann.

Im RL-TV(Sky) ist xG übrigens powered by Amazon Web Services.
Da fragt man sich schon, was die eigentlich einblenden wollten, den xG Wert, oder das AWS Logo...^^
Na dann hau mal eine Begründung raus. Das ist bislang lediglich eine Meinung mit einem Bezug auf ein Beispiel, das nichts aussagt. Insbesondere wenn man sich bequemt hätte, auf die Links zu klicken, die hier verlinkt sind.
Gespeichert

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #45 am: 14.November 2020, 11:04:13 »

Einzelne Fußballspiele sind ziemlich random, weil so wenige Punkte(Tore) gemacht werden. Der beste Nutzen von Statistiken wie xG ist langfristig. Klingt offensichtlich und platt, aber Teams, die regelmäßig die besseren Chancen rausspielen, haben bessere Chancen, Fußballspiele zu gewinnen. Deshalb noch mal die Frage, wie das langfristig aussieht: Decken sich die xG über die Saison in etwa mit den tatsächlich geschossenen Toren?

Das interne xG-Modell Liverpools ist übrigens einer der Gründe, warum Klopp jetzt dort Trainer ist. Der Chefanalyst schaute sich das Dortmunder Treiben an und kam zum gleichen Schluss wie Statsbomb (siehe Spiegel-Artikel): Was für ein Pech! Während seine Reputation während seiner letzten Dortmunder Saison (Tabellenletzter noch im Februar) bei den meisten Clubs eher gelitten hatte. Taugt das in-game xG also auch für eine ähnliche Leistungsanalyse?
« Letzte Änderung: 14.November 2020, 11:11:33 von KI-Guardiola »
Gespeichert

Laziale

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #46 am: 14.November 2020, 11:19:40 »

Also ich muss sagen, mir gefällt der FM bisher sehr gut, auch wenn man bedenkt, dass es noch eine Beta ist und sicherlich noch justiert wird
Ich persönlich kann zwar auch nichts mit dem xG Wert anfangen, daher ignoriere ich den einfach.

Etwas was mir gar nicht gefällt bzw was mir komisch vorkommt: Die Anzahl der Tore. Es fallen in meinen Spielen einfach zu viele davon.
Die Frage ist, liegt es an dem Save, der Taktik oder doch am Spiel  ;D
Gespeichert

Towelie

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #47 am: 14.November 2020, 11:52:24 »

Deshalb noch mal die Frage, wie das langfristig aussieht: Decken sich die xG über die Saison in etwa mit den tatsächlich geschossenen Toren?

Ich hab den FM nicht, aber da keiner was dazu schreibt, gibt es evtl. keine xG-Statistik über die ganze Saison? Das würde den Nutzen natürlich stark einschränken..

Dass der FM die Qualität der Chancen oft nicht nachvollziehbar bewertet, war ja auch vorher bei den "clear cut chances" so.
Gespeichert

JWD

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #48 am: 14.November 2020, 12:12:04 »

Also ich hab den Sinn zwar verstanden, glaube das xG ist einfach für die richtigen Statistik Nerds (nicht böse gemeint) die sich akkribisch mit jeder Statistik auseinander setzen. Ich persönlich kann damit auch nichts anfangen. Finde der FM spielt sich aber bisher sehr smooth. Wobei ich direkt mit einem Topclub angefangen habe. Ich weiß nicht, wie es dann aussieht mit Mittel oder so einen kleinen Club. Mir ist der Sinn der Gestikulierung auch noch nicht aufgefallen. Obwohl ich sie fleißig nutze aber irgendwie nutzt sich das auch recht schnell ab, sodass ich da eigentlich keine Lust drauf habe. Aber mal abwarten, was es langfristig bringt. :D
Gespeichert
Freue mich über ein paar Freunde und Mitspieler :)
einfach Adden.

http://steamcommunity.com/id/jwd89

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #49 am: 14.November 2020, 12:51:16 »

Wie gut xG funktioniert oder wie nützlich es ist wird sich über die Zeit zeigen...ich hab bisher (erst) zwei Freundschaftsspiele absolviert und beide könnten hier nicht gegensätzlicher sein...

Im ersten war ich auswärts Favorit und heraus kam Eishockey-Sieg (5:3) für mich, während xG 1,56 zu 0,89 war. Da dachte ich noch: Ok, wenn das so weiter geht... Im zweiten Spiel gelang es mir zu Hause trotz Vierklassenunterschied ein 1:1 zu holen - so ein klassisches Spiel, was gerne im Frust-Ablass-Thread gepostet wird (nur hier ist der Frust halt bei der KI  ;D )...xG hier: 1,17 zu 1,12 für mich - und mein Tor und der xG-Löwenanteil hier ein Elfmeter...hier wiederum passt es also nahezu 100%ig zwischen Statistik und Ergebnis.

Insofern bin ich da wirklich gespannt was langfristig rauskommt und erstmal optimistisch...

Auch sonst kann ich bestätigen, dass der FM sehr flüssig und rund läuft (und speichert!), die ME gefällt mir und man fühlt hier, dass diesmal sehr viel in Details geflossen ist. Nicht alles davon brauche ich, aber vieles ist einfach angenehm (z.B. kann man mit dem gleichen Trainer mehrfach über das Lernen von PPMs mit einem Spieler "diskutieren", wenn das erste Gespräch ohne Lernauftrag endete - im FM 2020 musste man da erst das Spiel fortsetzen). Positiv finde ich auch, dass der Pressebericht des Spieles wieder die Schiedsrichterleistung kommentiert...

...was mich aber umso weniger begreifen lässt, warum man im Spielbericht eines abgeschlossenen Spiels den Namen des Schiedsrichters nirgendwo findet.

Auch das Interface während dem Spiel hat Licht und Schatten - es ist viel praktisches dabei, aber warum kann ich nicht wie früher einfach ein oder zwei kleine Fenster an den Rändern eingeblendet  lassen mit Statistiken und vielleicht noch der aktuellen Tabelle. Es ist nur noch möglich ein recht großes (und in seiner Größe auch nicht veränderbares!) Fenster mit zwei Inhalten einzublenden oder es zu lassen und sich dann vielleicht das Pop-Up-Fenster zwischen den Highlights zuzuschalten.
Gespeichert

Soccerholic

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #50 am: 14.November 2020, 12:58:44 »

Grüß Euch Leute
war lang net da, hoffe euch und allen die euch wichtig sind gehts gut?!

Hab erst 2 FS hinter mir, aber mein erster Eindruck ist YEAH! Ganz super find ich, dass PK und Gespräche nun analysiert werden und sichtbar Einfluss haben, TAUGT MIR IRRSINNIG!
Auch das drumm herum um die expected goals find ich klasse, ebenso wie die Versprechungen und neuen Klauseln bei Vertragsverhandlungen!
Bin entzückt!

aber a Frage, kommt der Editor noch? Also nicht ingame, der kommt erst mit Release, den "normalen" der sonst immer dabei ist, der ist wo? Find dazu a nix im www

Viel Spass Euch allen und xund bleiben
« Letzte Änderung: 14.November 2020, 13:10:34 von Soccerholic »
Gespeichert
VIOLA PER SEMPRE

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #51 am: 14.November 2020, 13:03:34 »

aber a Frage, kommt der Editor noch? Also nicht ingame, der kommt erst mit Release, den "normalen" der sonst immer dabei ist, der ist wo? Find dazu a nix im www

Auch der "normale" Pregame-Editor kommt erst mit Release.
Gespeichert

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #52 am: 14.November 2020, 13:16:32 »

Auch bei xG ist der Nutzen wie gesagt langfristig. Das Spiel führt angeblich Tabellen/Statistik darüber über die Saison, nicht nur einzelne Spiele, in denen Glück/Pech und unhaltbare Sonntagsschüsse für Varianz sorgen. Wäre mal interessant, wenn das jemand posten könnte. Über die Saison müssten sich die tatsächlich geschossenen Tore und xG in etwa decken.
« Letzte Änderung: 16.November 2020, 09:31:45 von KI-Guardiola »
Gespeichert

Marados

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #53 am: 14.November 2020, 14:32:17 »

Meine ersten Eindrücke vom FM 21:

Gut gefällt mir:
- das neue Recruitment-Meeting, das bei mir (Juventus Turin) bis jetzt wirklich gute Tips der Mitarbeiter gebracht hat, die auch ins derzeitige Budget passen. In vergangenen Scouting-Meetings waren ja oft Spieler für 60+ Millionen die einzigen Vorschläge, auch wenn das Transferbudget 20 M oder weniger betrug.

- die Ligenübersichtsdiagramme in Verbindung mit xG, die es schon ein bisschen leichter machen, zu erkennen, wie sich der Gegner wohl präsentieren wird. Da bin ich zwar noch ganz am Anfang, will alles um xG herum aber künftig noch mehr nutzen.

- alles, was sich im Spiel auf dem Platz abspielt. Ich finde das Geschehen deutlich sinnvoller, was Flanken, Pässe, Torschüsse & Co. betrifft. Insgesamt macht es mehr Spaß, sich das 3D-Spiel anzuschauen. Nur die Einwürfe sind weiterhin fast durchgängig Fehlpässe.

- die Zusammenlegung von Scouting-Datenbank der Junioren und der Senioren, auch wenn es dadurch teurer wird, sie zu nutzen, was für weniger begüterte Vereine sicher ein oder zwei Jahre problematisch sein dürfte. Die Zeiten von „hat jemand die Juniorenspieler CD-ROM gesehen?“ sind damit vorbei, endlich hat einer der Analysten Newgens alles in einer Datenbank zusammengeführt.

- die Gestaltung der Pressekonferenzen, incl. des „Aufpassers“ Pressesprecher, der auf zu vermeidende Themen hinweist. Wie lange ich die Pressearbeit entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten machen werde, weiß ich allerdings noch nicht.

Neutral finde ich den Wegfall der exakten Prozentzahlen bei Fitness und Matchfitness. Ich hätte sie gerne behalten, da ich sehr häufig nach Fitness aufgestellt habe, aber mit den Herzen in Ampelfarbe komme ich auch klar.

Was mich nervt sind die Interaktionen, weil sie jetzt einen zusätzlichen Schritt erfordern, aus welchem Grund auch immer. Statt bei Interviews eine Antwort anzuklicken, muss ich jetzt annehmen und dann eine Antwort anklicken, was ich überflüssig finde.

Was ganz und gar nicht geht, ist alles was sich rund um den Spieltag – mit Ausnahme des Spielgeschehens selbst – so tut. Die lieblose Matchvorschau in Form eines weißen Blattes statt der taktischen Aufstellung mit Spielerprorträts ist ein Rückschritt in die frühen 80er. Auch hier stören mich die Änderungen bei der Interaktion, den taktischen bzw. Gegneranweisungen, weil ich sie wesentlich unübersichtlicher finde als die FM20 Lösungen. Den Zeitstrahl über den Spielfeld, um auf Highlights zurückzuspringen vermisse ich auch. Alles was mit der Darstellung zwischen den Spielszenen so dazu gekommen ist, gefällt mir auch schlechter als letztes Jahr. Wenn sich das in der Liveversion wenigstens so ändern ließe, dass es aussähe wie in den letzten Jahren, wäre ich zufrieden. Wenn nicht, wäre ich erheblich verärgert, weil der gesamte Bildschirm links einfach unnötig für mich ist und es rechts auch anders gestaltet sein sollte. Hier hoffe ich auf mehr Lösungen zur individuellen Anpassung am 24.11.
« Letzte Änderung: 14.November 2020, 14:49:55 von Marados »
Gespeichert

brandgefährlich

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #54 am: 14.November 2020, 20:35:19 »

Wo kann man sich die xG-Statistiken denn überhaupt ansehen, außer direkt nach dem Spiel?
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #55 am: 14.November 2020, 21:31:26 »

Wo kann man sich die xG-Statistiken denn überhaupt ansehen, außer direkt nach dem Spiel?
Teambericht > Analysebericht und dann links die einzelnen Kacheln anklicken für die verschiedenen statistischen Visualisierungen.
Gespeichert

kewe

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #56 am: 14.November 2020, 21:40:32 »

match engine besser geworden, aber fängt wieder an mit pfosten/latte ohne ende und wenn der gegner nicht durchkommt gibts halt, wie immer, ein schönes 25m tor.

verletzungen häufen sich auch, gerne mal 1-2 verletzungen die 6+ wochen anhalten pro woche

torhüter sind bessere vorlagengeber als meine offensivspieler, schon zwei assists für meinen torwart nach abschlag.

kassiere jetzt gerne immer wieder tore in der 90. dank unhaltbaren distanzkrachern. querpass vor/neben dem 5er gibts auch nicht, hat sich nichts geändert

« Letzte Änderung: 14.November 2020, 22:09:42 von kewe »
Gespeichert
PAOK FC // PAOK BC

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #57 am: 14.November 2020, 22:17:03 »

verletzungen häufen sich auch, gerne mal 1-2 verletzungen die 6+ wochen anhalten pro woche

kassiere jetzt gerne immer wieder tore in der 90. dank unhaltbaren distanzkrachern. querpass vor/neben dem 5er gibts auch nicht, hat sich nichts geändert

Kann ich beides so nicht bestätigen. Bei den Verletzungen muss ich aber dazu sagen, dass ich semi-professionell trainiere - und da gibt es wohl leider wieder deutlich zu wenige.
« Letzte Änderung: 15.November 2020, 00:18:44 von Eckfahne »
Gespeichert

brandgefährlich

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #58 am: 14.November 2020, 22:47:37 »

Wo kann man sich die xG-Statistiken denn überhaupt ansehen, außer direkt nach dem Spiel?
Teambericht > Analysebericht und dann links die einzelnen Kacheln anklicken für die verschiedenen statistischen Visualisierungen.

Aber gibt es sowas nicht für einzelne Spieler?
Grade das wäre doch interessant.
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: [FM 21] Erste Eindrücke
« Antwort #59 am: 14.November 2020, 23:43:50 »

Wo kann man sich die xG-Statistiken denn überhaupt ansehen, außer direkt nach dem Spiel?
Teambericht > Analysebericht und dann links die einzelnen Kacheln anklicken für die verschiedenen statistischen Visualisierungen.

Aber gibt es sowas nicht für einzelne Spieler?
Grade das wäre doch interessant.
Nicht so dargestellt. Aber du kannst dir in der Kaderansicht die Spalten so einstellen das dir Statistiken wie Schussgenauigkeit etc angezeigt werden um es zu vergleichen. Den xG-Wert plus die Orte der Torchancen für jeden einzelnen Spieler anzuzeigen wäre dann doch etwas aufwändig. Da zahlen die realen Vereine entweder sehr viel Geld für an Firmen wie Scisports oder haben eigene Analysten die das in Vollzeit auswerten.
Gespeichert