MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Umfrage

Wer wird das Spiel Boden 2004 gegen Boden 2009 gewinnen?

Boden 04 - der Schwede ist einfach der bessere Coach!
Boden 09 - das Team ist einfach stärker!
Remis - Spieler und Trainer kennen sich zu gut!

Autor Thema: [Avslut - Beendet] Meine Schweden Story  (Gelesen 134666 mal)

Alter_Schwede

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
[Avslut - Beendet] Meine Schweden Story
« am: 03.Februar 2004, 15:44:06 »

Hallo Leute!

Nachdem ich ja schon einige schöne Storys gelesen habe
und mich herzlichst daran erfreut habe, will ich nun selber mal eine versuchen. Außerdem ist es eine tolle Möglichkeit Posts zu sammeln ohne zu spamen :-) . Kurkarte ist auch irgendwie schuld da seine (leider gescheiterte) Schwedenstory mich auf den Trichter brachte:

Das mach ich auch!

Ich spiele mit cm00/01 (cm4 macht mir irgendwie keinen Spaß).
Meine Ligen sind Dänemark, Deutschland, England, Frankreich, Holland, Italien, Norwegen, Portugal, Schweden und Spanien.

Ich werde einen Verein übernehmen der in der 2. schwedischen Liga spielt.

Schweden:

Die Flagge

BILD

Die Hymne
http://www.nationalflaggen.de/pics/hymnen/178.mid

Demografie

Name: Königreich Schweden (Konungariket Sverige)
Hauptstadt: Stockholm
Grösse: 449.964 km²
Einwohner: 8,9 Mio.
Landessprache(n): Schwedisch
Kontinent: Europa

Die wichtigsten schwedischen Fußballer:

Ljungberg, Andersson, Larsson, Brolin

größten Erfolge


WM
1934 Viertelfinale
1938 Platz 4
1950 Platz 3
1958 Vizeweltmeister
1994 Platz 3
2002 Achtelfinale

und nun die Story...

Viel Spaß damit ;-)
« Letzte Änderung: 27.April 2006, 16:00:04 von Texas_Rattlesnake »
Gespeichert

Kurkarte

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #1 am: 03.Februar 2004, 15:49:02 »

Ups, da bin ich aber gerne Schuld ! :)

Ich wünsche viel Erfolg und ich hoffe DIr geht es so wie mir und den meisten anderen StorySchreibern, dass das CM spielen mit Story noch einen extra SpielSpaßKick und extra Identifikation mit deinem Savegame gibt.

Also werde es gerne verfolgen (bin gespannt, mit welchem Verein du antrittst) .. und werde sicherlich das ein oder andere Mal meinen Kommentar abgeben .. so aber jetzt halte ich mich doch erstmal zurück ....

... bin sehr gespannt !!
Gespeichert
Wenn ein Jäger einmal links und einmal rechts vom Hasen vorbeischießt, dann ist der Hase im Durchschnitt tot!

Alter_Schwede

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #2 am: 03.Februar 2004, 15:59:18 »

Hach, ist das ein schöner Winterurlaub... Nur leider geht er bald zu Ende aber naja waren bisher wirklich schöne Tage... für die restlichen hab ich mir vorgenommen mal ein paar Städte zu besichtigen. Morgen gehts nach Boden (nahe der finnischen Grenze)Bin mal gespannt...

BILD

Als wir (meine Freundin und ich) heute in Boden ankammen ist mir wirklich was ganz seltsames passiert:
da kommt irgendso ein Typ auf mich zu und freut sich mich zu sehen und fragt mich wie die Fahrt hierher war...
Seltsamer Typ, aber ok ich spiel mal mit und unterhalte mich mit ihm. Da meint er doch tatsächlich zu mir
das wir am besten gleich zum Vereinsheim fahren und dort alles weitere besprechen.
Nun wirds mir aber doch zu bunt und ich frage den Herrn für wen er mich den halte...
Daraufhin antwortet er mir natürlich mit einer Gegenfrage, ob ich nicht der und der sei...
Als ich ihm erkläre das ich das nicht bin schaut er mich in bissel verwirrt an und fragt ob ich nicht
interesse hätte ein Fußballklub zu trainieren. Ihr Trainer sei ihnen abgesprungen und dann hatte der Präsident
angekundigt einen bekannten deutschen Trainer namens gino zu holen (dem ich wohl ähnlich sein muß...). :-)
Den man bei einem, oder auch mehr, Krügen Bier wohl sogar dazu überreden konnte.
Allerdings hatte sich dieser gino sich wohl nie wieder gemeldet... (da wird er wohl seine Gründe gehabt haben) ;-)

Naja wie auch immer, alles in allem war ich zwar sehr überrascht und kam mir ein wenig verschaukelt vor.
Ein bisschen so wie dieses berühmte Timesharing, auf Inseln wie Mallorca, vor dem immer gewarnt wird...
Aber ok man lebt nur einmal und vielleicht ergibt sich ja wirklich eine Chance einen Traum wahr werden zu lassen.
Außerdem kann ich so meinen Urlaub verlängern und zur Not setz ich mich einfach wieder ab...

Also fuhr ich mit diesem Herrn zum Vereinsheim des Klubs und holte mir einige zusätzliche Infos bei ihm:

Der Name des Vereins war Boden BK und er war beheimatet in Boden, einem kleinen verschlafenem Nest ca 1000 Km
von Stockholm entfernt. Man spielte in der 2. schwedischen Liga und dies war auch der größte Erfolg des Vereins.

BILD

Und dieser nette Herr würde mein Assistent sein und Dolmetscher... den schwedisch konnte ich nicht...

Im Vereinsheim angekommen begrüßte mich auch gleich ein Herr Karlsson überschwenglich und sagte ein
paar Sachen die sich für mich anhörten als würde jemand aus einem IKEA Katalog laut vorlesen.
Auch hatte ich das Gefühl das mir mein Assistent, Herr Hansson, nicht alles übersetzte...
Dennoch erfuhr ich das ich ab morgen, den 11.03., Trainer sein köönte.

Letzlich einigten wir uns darauf das ich den Job erstmal machen würde bis einen neuer Trainer gefunden wäre...
Jetzt mußte ich nur noch meine Freundin überzeugen... Was leichter ging als ich dachte...

Damit war ich neuer Trainer bei BODEN BK!!!

http://www.bodensbk.bd.se/fotboll/default.asp
Gespeichert

Alter_Schwede

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #3 am: 03.Februar 2004, 16:01:40 »

In der folgenden Nacht machte ich kein Auge zu... mir schwirrten tausende Gedanken im Kopf herum...

Welche Tatik lasse ich spielen? Wieviel Geld würde ich zu Verfügung haben? Und wie gut ist eigentlich meine
Mannschaft...? Denn immerhin kannten die mich ja nicht und wollten mich trotzdem als Trainer...

Das kam mir ganz schön spanisch äh schwedisch vor...

Irgendwann schlief ich dann doch ein und träumte schon von Aufstiegen und Meisterschaften...

Am nächsten Morgen teilte mir meine Freundin mit das sie eher zurück nach Berlin fahren würde um sich
um die anfallenden Formalitäten zu kümmern und damit ich mich voll auf meinen Traum als Trainer konzentrienen
konnte...

Ich traf mich mit Herrn Hansson und wir fuhren zum Trainingsgelände, heute werde ich endlich meine Mannschaft
kennenlernen! Was die wohl zu mir meinen... ich bekamm schon wieder bedenken...

Endlich da...

BILD
BILD

Naja sieht doch ganz passabel aus, ich war beruhigt. Doch nun ging es zur Vorstandssitzung und der Saisonplanung.

Herr Karlsson, der Präsident, Herr Bräborg als Haupgeschäftsführer und mein Assistent Herr Hansson, der wie sich nun herausstellt, sportlicher Direktor war.

Man erklärte mir das der Verein wirtschaftlich auf gesunden Füßen stehe und das mir 40.000¤ Transfergelder
zu Verfügung standen... soweit so gut. Die schlecht Nachricht war das man von der Manschaft nur einen
tapferen Kampf gegen den Abstieg erwartete und die Chancen auf den Klassenerhalt doch als sehr gering einstufte...

Darin lag wohl der Grund dafür das ich nun hier Trainer war. Ich wollte mir allerdings erst selbst ein Bild
von der Mannschaft machen...
Gespeichert

Mike

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #4 am: 04.Februar 2004, 10:44:56 »

Hi. Wünsch dir viel Glück bei Bodens BK, der Klassenerhalt wird sich sicher ausgehen.
Gespeichert
El diablo sabe mas por viejo que por diablo. (The devil knows more for being old than for being the devil)

Alter_Schwede

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #5 am: 04.Februar 2004, 12:36:00 »

Danke Mike & Kurkarte!

@ Kurkarte

Du hast Recht das Story schreiben macht das Savegame wirklich besonders...

@ Mike

Deine Storys haben mich auch zu meiner inspiriert, besonders
der Anfang deiner neuen Story...

PS: Ich konnte in der letzten Nacht wirklich kaum schlafen...
;)

So nun gehts aber weiter

Edit: Ach ja nicht wundern das ich in ¤ und nicht in SKr spiele, denn das ständige umrechnen wäre mir zu mühsam gewesen...  ;)
« Letzte Änderung: 04.Februar 2004, 17:27:09 von Alter_Schwede »
Gespeichert

Alter_Schwede

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #6 am: 04.Februar 2004, 12:37:11 »

Mein TEAM:

BILD

TOR:

Karlsson, Tomas            TW             17
Ek, Sten                   TW             21
Stoltz, Joakim             TW             27


Abwehr:

Jonsson, Rickard           V R            23
Bladmo, Jonas              V L            21      
Carlsson, Mikael           V/OM L         22    
Forsberg, Niklas           V RL           18
Lindvall, Johannes         DM Z           18
Lundberg, Karl-Johan       V/M R          17        
Ollikkala, Jukka           V RZ           30   Finne
Roberts, David             DM Z           29   Engländer
Rönnbäck, Johan            V Z            17
Söderström, Jakob          V R            17
Wikman, Jimmy              V Z            17
Ziobro, Gregor             V RZ           19      


Mittelfeld:

Claesson, Nils-Åke         OM R           20        
Ekerhven, Per              OM Z           22      
Eriksson, Marcus           M Z            20          
Holmström, Patrik          OM L           17        
Carlström, Tommy           M/T Z          19
Andersson, Jesper          OM/S LZ        21
Kotkaniemi, Jari           OM R           18  
Sedunov, Peter             OM/S LZ        23    Russe
Stridsman, Martin          OM RLZ         17      
Weinmar, Joel              OM L           18


Sturm:

Lindgren, Tomas            T Z            26              
Lundberg, Johan            T Z            17        
Olsson, Niklas             T Z            18        
Parviainen, Harri          T Z            30     Finne              
Westin, Peter              T Z            35          
Winroth, Mattias           S RZ           25        

Alles in allem ein doch sehr junges Team, was mir Hoffnung auf einige Talente machte...

Die erste Trainingseinheit:

Nachdem ich mich mit Hilfe meines Assis vorgestellt hatte schauten die Jungs doch alle etwas konsterniert...
besonders Peter Westin schaute mich argwöhnisch an... verständlich, warum sollte sich ein 35 jähriger der
kurz vor dem Ende seiner Karriere stand auch von einem Jungspund, der keine Ahnung hat,herumkommandieren lassen...
Wahrscheinlich hatte er selber auf einen Posten als Spielertrainer geschielt...

Während der ersten Trainingseinheit kam es auch gleich zu den ersten Problemen. Sprachproblemen, ich wollte
den Jungs erklären wie ich mir die Zusammenarbeit vorstelle doch irgendwie verstanden wir uns nicht...
Doch stellte sich bald heraus das fast die ganze Mannschaft Grundkenntnisse in Englisch hatte, so konnte
ich mich besser verständlich machen. Ob die Jungs mich verstanden haben wird sich allerdings erst noch zeigen

Auch erlangte ich erste Erkenntnisse über die vorhandenen und nicht vorhandenen Fähigkeiten meiner Mannschaft...

Im Tor scheinen mir Ek und Stoltz fast gleich stark zu sein, allerdings hat der erfahrenere Stoltz die Nase vorn.
In der Abwehr scheinen mir Ziobro, Carlsson und Lindvall sehr tallentiert und im Mittelfeld bestach Sedunov
mit seinen Fertigkeiten am Ball und ich dachte mir, das er bei meinem Lieblingsspiel in Technik bestimmt ne 15 hätte...
Im Sturm war ausgerechnet Peter Westin der augenscheinlich treffsicherste, doch nie hörte er auf meine Anweisungen...
Da werde ich mich wohl nach Verstärkungen umsehen müssen um ihm zu zeigen das auch er voll mitziehen muß wenn
wir etwas erreichen wollen...

Gespeichert

Alter_Schwede

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #7 am: 04.Februar 2004, 12:53:03 »

Also machte ich mich auf die Suche nach Verstärkungen... Für den Sturm fand ich zwei vertragslose Spieler.

Martin Pantelic (22,JUG,TJZ) und Konstantin Kovalenko (26,RUS,TJZ), beide wurden mir von ihren Beratern sehr empfohlen wobei
besonders Pantelic ein Granate zu sein scheint, da er sogar mal kurz beim PSG gespielt hatte. Jedenfalls beeindruckten
mich die Videos der beiden...
Die anderen auf meiner Wunschliste: Ricardo Costa (19,POR,VL) hinterdem die halbe deutsche Regionalliga her ist und
Johan Laursen (28,DAN,TJZ) und Michael Nygaard (27,DAN,MZ), welche ich versuchte Ablösefrei zum 30.06. zu verpflichten...
Sowie einige Leihgeschäfte.


Ich machte außerdem ein paar Freundschaftsspiele fest:

BODEN BK : Lira Lulea (2.Liga) (ein Revierderby)
Brännberg (Amateure): BODEN BK (auch ein Derby, in Boden)
BODEN BK : IFK Stockholm (Amateure)
BODEN BK : Cafe Opera (L1)

Als Taktik entschied ich mich für ein abgewandeltes 3-5-2.

      STU     STU
     |               |
   MIT   MIT   MIT
 |                      |
DML     DMZ       DMR

     VZ          VZ

            TW

Damit hatte ich bei irgendnem Managerspiel mal ne Menge Erfolg aber ob es auch was im RL nützen würde?


Neuzugänge:

Lars Oscarsson (geliehen von GIF Sundsvall,26,VL) wird wohl die Linke DM Seite übernehmen,die für Costa
gedacht war, doch der unterschrieb leider bei Wisla Karkau.
Konstantin Kovalenko, mit seiner Unterschrift hatte ich schon nicht mehr gerechnet, toller Stürmer.
Er wird zusammen mit Pantelic, der heute seine Unterschrift bei uns machte, den Sturm bilden.

Pantelic:

BILD

Kovalenko:

BILD


Dies hatte allerdings nicht die erhofften Auswirkungungen auf Westin (den ich eigentlich als Kapitän vorsah),
im Training macht er nur noch das nötigste... ich hoffe er reißt sich noch zusammen.
« Letzte Änderung: 04.Februar 2004, 13:11:54 von Alter_Schwede »
Gespeichert

Alter_Schwede

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #8 am: 04.Februar 2004, 16:44:10 »

Testspiele:

BODEN BK : Lira Lulea 2:3

Wir fingen uns früh das erste Gegentor und in der 35. auch noch Tor Nummer 2. In der 44 erzielte Kapitän Ziobro
jedoch das 1:2. Nachdem Pausentee brannten meine Jungs ein Feuerwerk ab und machten die schlechte 1. Halbzeit
vergessen. Leider fingen wir uns das 1:3 durch einen Konter und kamen nur noch zum 2:3 durch Kovalenko in der 60.
Klare Gewinner dieses Spiels, vor 215 Zuschauern, waren die Offensivkräfte Kovalenko und Sedunov. In der Defensive
haben wir allerdings zuviele Chancen zugelassen so dass ich hier sicherlich Veränderung vornehmen werde.

Unterdessen stehen 2 Transfers zum 30.06 fest:
Michael Nygaard (27,DAN,MZ) kommt aus Aarhus und John Laursen (28,DAN,TJZ) kommt von Horsens.

Heute wurde der Spielplan für die Saison bekannt gegeben:

01.04.01 Pokalspiel in Bollebygd gegen die dortige Amateurmannschaft danach gehts es am
08.04.01 in Robertsfors um die ersten Ligapunkte und dann am
15.04.01 Heimpremiere gegen Umedalen
22.04.01 Gastspiel in Lulea gegen Lira Lulea, vielleicht nützen die Testspieleindrücke ja etwas

Plötzlich fiel mir auf das ich gar nichts über die Liga wußte, Sachen die man am PC mit einem Klick sieht können
im RL doch ganz schön schnell untergehen. Also die Liga besteht aus 12 Teams und ist die Regionsgruppe Nord.
Insgesammt gibt es 6 Gruppen a 12 Teams. Die 1sten jeder Gruppe spielen in Hin- und Rückspielen gegeneinander, die
3 Sieger steigen in Liga 1 auf.
Die letzten 2 jeder Gruppe steigen ab und der 10. muß in die Relegation welche aus zwei Runden besteht...


Ebenfalls heute unterschrieben Paul Blades (36,ENG,VZ) & Jean Acedo (37,FRA,VR) beide sollen mit ihrer Ehrfahrung
mir als Assis zur Verfügung stehen und eventuell in der A Mannschaft aushelfen.
Mein Team nimmt langsam Gesicht an und mich packt der Ehrgeiz...


Brännberg : BODEN BK 2:0

Auch das zweite Spiel unter meiner Regie ging damit verloren. Auch wenn wir über weite Strecken die bessere
Mannschaft waren und vor allem Pantelic von der gegnerischen Abwehr nie ausgeschaltet werden konnte, so
fingen wir uns trotzdem 2 Gegentore in Halbzeit eins. Die erschreckende Abschlußschwäche meiner Stürmer erkläre
ich mir mit ihrem Trainingsrückstand und hoffe das sie diesen bald aufholen können.

BODEN BK : IFK Stockholm 1:1

Nachdem ich mein Team nach dme letzten Spiel auf einigen Positionen umgebaut hatte konnte ich sogar einige
Verbesserungen erkennen. Leider sorgte die erste Chance des Gegners für etwas Konfusion in der Abwehr was zu einem
dummem Foul und einem daraus resultierenden Elfmeter wurde, 0:1 kurz vor der Pause. Zum 1:1 traf Kovalenko doch
viel mehr passierte auch nicht vor den 169 Zuschauern. Da mein erstes Pflichtspiel in einer Woche stattfinden sollte
wartete noch viel Arbeit auf mich...

BODEN BK : Cafe Opera 1:3

Wieder gab es nix zu holen für meine Jungs. Nur Kovalenko sorgte für ein wenig Ergebniskosmetik. Im nachhinein
erscheint mir die Vorbereitungszeit die ich hatte auch zu knapp. Nur 3 Wochen bis zum ersten Pflichtspiel reichen
einfach nicht aus um alle Spieler kennen zulernen. Aber egal jetzt ist es dafür auch zu spät...

Gespeichert

ledermann

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #9 am: 04.Februar 2004, 19:23:38 »

HI!

Schöne story. Aber n bisschen Farbe dürfte nicht schaden.
Gespeichert

Alter_Schwede

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #10 am: 05.Februar 2004, 07:45:28 »

Zitat
HI!

Schöne story. Aber n bisschen Farbe dürfte nicht schaden.



Hmm gute Idee! Das wird das ganze ein wenig aufpeppen...

Dann werd ich mal ein paar Sachen anmalen...  ;)

BILD

EDIT: Hab mal die Spiele samt Ergebnissen angemalt, ich finde das ganze wirkt jetzt übersichtlicher...
« Letzte Änderung: 05.Februar 2004, 08:07:37 von Alter_Schwede »
Gespeichert

Alter_Schwede

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #11 am: 05.Februar 2004, 07:58:03 »

So nun wurde es ernst für mich und meine Truppe, es stand das erste Pflichtspiel auf dem Programm, welches
ich aber noch zum experimentieren nutzen wollte...


Bollebygb : BODEN BK 5:2 (Kovalenko,72+83)

Ek (6);Kotkaniemi (10);Holmström (7);Acedo (6);Ollikkala (6);Sedunov (6);Westin (5);Roberts (6);Kovalenko (8);Pantelic (6);Ekerhven (7) EW: Stoltz (5)

Ich hatte mich für Ek im Tor entschieden, nur ob dies eine gute Wahl war kann ich nicht sagen, da er nach
einer Notbremse in Minute 10 vom Platz mußte. Der fällige Elfer wurde verwandelt, woraufhin mein Team dermaßen
einbrach das es zur Halbzeit bereits 5:0 stand, gegen ein Amateurteam... Für Stoltz (Note 5) gab es nix zu halten...
Nach der Pause schaltete Bollebygb mehrere Gänge zurück worauf hin Kovalenko zu seinen ersten 2 Pflichspieltoren kam... Die wenigen Lichtblicke waren Kotkaniemi, der sogar Note 10 bekam, und natürlich Kovalenko.

Unterdessen mußte ich auch schon den ersten Spieler abgeben, Lars Oscarsson (Leihgabe von GIF Sundsvall) wechselt
zu Heimer (2. Liga Gruppe Ost-Gotaland).

Nun stand das erste Ligaspiel auf dem Programm, nach allen Testspielen und der Pokalpleite entschied ich mich für

STU Pantelic & Kovalenko

MIT Sedunov & Westin & Ekerhven

DM Holmström & Roberts & Kotkaniemi

VZ  Ollikkala & Jonsson

TOR EK

Dies war bei weitem nicht meine Wunschaufstellung, einige wichtige Spieler mußte ich zu Hause lassen da sie
noch einen großen Konditionsrückstand hatten. Die Zeit der Vorbereitung war einfach zu kurz gewesen...
Und Westin schien es egal zu sein ob er spielte oder nicht, doch ich brauchte seine Erfahrung und Übersicht...

Robertsfors : BODEN BK 3:1 (Kovalenko,35.)

Ek (8);Kotkaniemi (6);Holmström (6);Jonsson (6);Ollikkala (8);Sedunov (7);Westin (6);Roberts (7);Kovalenko (6);Pantelic (7);Ekerhven (7)

Nachdem wir in der 35 Minute in Führung gegangen waren, fingen wir uns kurz vorm Halbzeitpfiff das 1:1.
Danach brach meine Mannschaft wieder ein und in der 74. fiel die Entscheidung und kurz vorm Abpfiff kassierten
natürlich wieder ein Tor.
Ek im Tor machte ein gutes Spiel, denn immerhin gingen ganze 14 Schüsse auf sein Tor. Davon 12 in Halbzeit 2...

Nach nur 2 Pflichtspielen stehe ich dem Ganzen schon ein wenig ratlos gegenüber,
wir lassen einfach zuviele Chancen zu. Ich spiele mit dem Gedanken auf ein klassiches 442 umzusteigen da die
Spieler mein System anscheinend nicht verstehen. Ob es an der Sprachbarriere liegt ???

Aufgrund der offensichtlichen Defensivschwäche meines Teams verpflichte ich für 8.000¤ John Kolze (23,DAN,VZ)
von Golstrup IF.


BODEN BK (12) : Umedalen (7) 1:1 (Ekerhven,88.) Zuschauer: 1538

Ek (8 MdS);Kotkaniemi (5);Carlsson (6);Ziobro (6);Ollikkala (7);Sedunov (6);Westin (6);Roberts (6);Kovalenko (7);Pantelic (7);Ekerhven (6) EW: Stridsman (6)

Nachdem wir mit der ersten Chance des Gegeners auch gleich Tor Nummer eins zusehen bekammen, sah ich schon wieder
ein Klatsche auf uns zu kommen. Doch mein Team hielt dagegen, so wurde es ein ausgeglichenes Spiel in dem wir in
der 88. zum verdienten Ausgleich trafen.
Die Zuschauerzahl von 1538 ist ein neuer Rekord! Mal sehen ob wir die 6000 Plätze (2500 Sitzplätze) irgendwann
mit Fans vollkriegen... ;-)


Vor dem nächsten Spiel gab es für mich eine gute und eine schlechte Nachricht...
Die schlechte: Sedunov verletzte sich im Abschlußtraining
Die gute: Es ist "nur" eine Oberschenkelquetschung und in 1 Woche wird er wieder fit sein.
Für ihn wird Kotkaniemi ins Mittelfeld rücken und Kolze sein Debüt in der Abwehr geben.
« Letzte Änderung: 05.Februar 2004, 08:33:36 von Alter_Schwede »
Gespeichert

Mike

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #12 am: 05.Februar 2004, 09:45:52 »

Habe gar nicht gewusst, dass ich mit meinen Stories andere dazu bewegen kann, selbst Stories zu schreiben.

Nach deinen letzten Resultaten zu urteilen, wird es sicher eine harte Saison werden. Wie hoch war eigentlich dein Transferbudget? Weiters würde ich konsequent angeben, auf welchem Platz sich deine Mannschaft befindet. Ansonsten hat man die Resultate, und man weiß nicht ob es momentan zum Klassenerhalt bzw. Aufstieg reichen würde oder nicht. Ohne fällt es halt ein bisschen schwerer mit deiner Mannschaft mitzufiebern.
Gespeichert
El diablo sabe mas por viejo que por diablo. (The devil knows more for being old than for being the devil)

Alter_Schwede

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #13 am: 05.Februar 2004, 09:54:20 »

Hi Mike!

Jep! Deine Sonnenstory fand ich klasse und wollte mich eben
dann auch mal an sowas versuchen...

Das Transferbudget beträgt 40.000¤, steht auch irgendwo weiter oben... Allerdings in ein wenig Text verpackt so das es nicht sofort auffällt...

Wegen den Tabellenplätzen: Das erste Spiel war ein Pokalspiel da hab ich keinen angegeben und da beim ersten Saisonspiel ja auch kein relevanter Tabellenplatz vorhanden ist, hab ich erst einen im Spiel gegen Umedalen gepostet...

Zitat
BODEN BK (12) : Umedalen (7) 1:1


Die Zahlen in den Klammern geben die aktuellen Tabellenplätze wieder.
Gespeichert

jez

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
    • Assistant Researcher Deutschland
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #14 am: 05.Februar 2004, 11:01:22 »

Eine Schwedenstory war bei dem Namen ja wohl Pflicht :)

Ansonsten herzlich wilkommen auf dem Boden der Tatsachen ;) :-[
Hoffentlich geht's langsam bergauf, das erste Unentschieden ist ja schonmal ein kleiner Schritt!
Gespeichert
Das ist Fußball. Da geht es nicht um Leben und Tod. Dafür ist die Sache zu ernst! (© Jürgen Becker)

FM2012 Ligenerweiterung für Luxemburg. Alle Ligen, alle Vereine!

Alter_Schwede

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #15 am: 06.Februar 2004, 07:34:42 »

Lira Lulea (1) : BODEN BK (9) 3:0

Ek (8);Kolze (6);Carlsson (7);Ziobro (8);Ollikkala (8);Kotkaniemi (6);Westin (6);Roberts (6);Kovalenko (7);Pantelic (6);Ekerhven (6)

Wir spielten gut mit und waren phasenweise sogar das bessere Team, doch ein frühes Tor gab den Mannen aus Lulea
Sicherheit. Sie standen kompakt in der Abwehr und lauerten auf Konter. Fazit: Ohne Sedunov läuft nicht viel...
Der Vorstand war über die Höhe der Niederlage in diesem Revierderby natürlich unzufrieden, hatte man in der
Vorbereitung doch noch 2 Tore gegen Lulea geschossen...


Da ich mit den Leistungen von Westin nicht zufrieden sein kann, leihe ich Marcus Westerlund (21,SWE,MZ)
vom zweiten Klub in Lulea aus. Peter Westin kann sich damit ab sofort einen neuen Verein suchen.
Damit ist er wohl mein Sündenbock, aber die Leistungen die er eben nicht brachte und seine Respektlosigkeit
mir gegenüber haben mich zu dieser Entscheidung bewogen.
Dadurch wird Gregor Ziobro mein neuer Kapitän...


BODEN BK (10) : Sandviken (9)  0:0 Zuschauer: 882
 
Ek (8);Kotkaniemi (6);Carlsson (6);Ziobro (8);Ollikkala (8);Westerlund (7);Sedunov (7);Roberts (8);Kovalenko (7);Pantelic (7);Ekerhven (7)

Wir waren klar das bessere Team wurden aber vom Schiedsrichtergespann, das 2 klare Elfmeter nicht gab und einem Tor
wegen angeblicher Absteitsstellung von Pantelic die Anerkennung verweigerte, um den ersten Saisonsieg betrogen.
Dafür scheint meine Mannschaft mein seltsam anmutendes System doch langsam zuverstehen. Die Defensive steht
besser und läßt weniger Chancen zu. Wenn wir jetzt noch unsere Chancen in Tore verwandeln sieht es bald besser aus.


BODEN BK (11) : Kiruna (3) 2:1 (Kovalenko,16;Westerlund,43) Zuschauer: 772

Ek (6);Kotkaniemi (8);Kolze (7);Ziobro (8);Ollikkala (8);Westerlund (7);Sedunov (7);Roberts (7);Kovalenko (8);Pantelic (8);Ekerhven (7)

Ein klasse Spiel meiner Mannschaft! Der Tabellendritte aus Kiruna geriet durch ein tolles Tor von Kovalenko
früh in Rückstand und konnte das Spiel nie kontrollieren! Ein zweites Tor von Westerlund gab der Schiri
leider nicht, doch es reicht auch so! Ich bin stolz...Unser erster Sieg...


So nun war ich zwei Monate im Amt. Ich fragte mich also was ich bisher erreicht hatte...
Ich habe die Mannschaft auf einigen Positionen verstärkt und den Trainerstab ausgebaut.
Nur leider konnte die anfängliche Euphorie, nach den Verpflichtungen von Kovalenko und Pantelic, welche immerhin
zum Zuschauerrekord gegen Umedalen führte nicht mit in die Saison genommen werden.

Finanziell hat der Klub bisher einen Verlust von 38.000¤ zu vermelden, was aber hauptsächlich an den
Handgeldargumenten für mein Sturmdou lag. Mir bleiben noch 8.000¤ Transfergelder, ob ich die noch in neue Spieler investiere weiß ich noch nicht.
Der Vorstand war mit meiner bisherigen Arbeit zufrieden, allerdings möchte ich nicht daran denken was passiert
wäre wenn die letzten 2 Spiele verloren gegangen wären...

Auch konnte ich einen Neuzugang für die nächste Saison verbuchen. Mikael Ström (24,SWE,LI/VRZ) kommt aus Norrköping und soll die Abwehr verstärken.
Gespeichert

Terri19

  • Gast
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #16 am: 06.Februar 2004, 13:56:27 »

Geht doch! Hat zwar etwas länger gedauert mit dem ersten Saisonsieg, aber besser als nie. Wenn deine Jungs das jetzt mal konsequent durchziehen, dann wird das schon. Respekt, dass du so einen wichtigen Spieler wie Westin verbannt hast. Aber richtige Entscheidung wenn er keine Leistung bringt. Die Story gefällt mir auf jeden Fall sehr gut und ich werde sie gespannt weiterverfolgen. Viel Glück wünsche ich dir auf jeden Fall an dieser Stelle.
Gespeichert

Alter_Schwede

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #17 am: 07.Februar 2004, 10:57:26 »

Holmsund (8) : BODEN BK (9) 4:1 (Pantelic,49)

Ek (5);Kotkaniemi(7);Kolze (7);Ziobro (7);Ollikkala (6);Westerlund (7);Sedunov (6);Roberts (6);Kovalenko (5);Pantelic (7);Ekerhven (7) EW: Acedo (7)

Schade... Nachdem wir in Halbzeit 2 durch das erste Tor von Pantelic verdient in Führung gegangen waren, zeigte
der Schiedsrichter Kolze, in Minute 52, die Gelb-Rote Karte und das Ende vom Lied begann. Der darauf folgende
Freistoß fand unter gütiger Mithilfe von Ek den Weg ins Tor. Trotz der Umstellung, Kovalenko raus-Acedo rein,
konnten wir das Unentschieden nicht halten. Holmsund nutze die Konfusion der Hintermannschaft und hatte in nur
3 Minuten das Spiel zum 3:1 gedreht. Ein Elfer in der 74. verschlechterte unser Torverhältnis weiter.


Vorm nächsten Spiel muß ich Ollikkala & Kotkaniemi ersetzen, die für die nächsten 2/4 Wochen ausfallen.
Für sie werden der wiedergenesene Carlsson sowie Lindvall in die erste Elf rücken.
Kolze ist auf Grund der Gelb-Roten Karte gesperrt, für ihn wird Assitrainer Blades spielen.


BODEN BK (10) : Östersund FK (3) 2:1 (Roberts,68;Carlsson,85) Zuschauer: 758

Ek (8 MdS);Lindvall (4);Carlsson (8);Ziobro (7);Blades (8);Westerlund (7);Sedunov (7);Roberts (7);Kovalenko (7);Pantelic (7);Ekerhven (7) EW: Acedo (6)

Zu Hause sind wir ein Macht! Das sind meine Gedanken nach dem Schlußpfiff...
Nach einer langweiligen ersten Hälfte, in der Lindvall ein Totalausfall war und durch Acedo ersetzt wurde, ging
es in Halbzeit 2 richtig los. Mit sage und schreibe 3 Assitrainer auf dem Platz spielte mein Team eine tolle Halbzeit.
Roberts der am Tag zuvor einen neuen Spieler/Hilfstrainervertrag unterzeichnet hatte dirigierte das Team aus einer
sicheren Abwehr. Ostersund in der 70., durch einen geschenkten Elfmeter, zum Ausgleich. Doch mein Team gab
nicht auf und holte sich in der 85. die verdienten 3 Punkte.


Während der 14 Tage Pause bis zum nächsten Spiel, machte ich mich auf die Suche nach Verstärkungen für die nächste
Saison. Ich traf mich hauptsächlich mit Spielern deren Verträge ausliefen und die bei ihren Teams unzufrieden waren.
Mein Hauptaugenmerk richtete ich auf Klubs der Premier Devison und der 1. Liga.
Mit folgenden Spielern konnte ich mich auf einen Vertrag einigen:

Martin Ulander (25,SWE,MRL) kommt aus Örgryte und soll auf einer der beiden Außenpositionen im
Defensivbereich spielen, er ist ein guter Vorbereiter und hat auch einige Defensivqualitäten.

BILD
Lars-Gunnar Carlstrand (27,SWE,TJZ) aus Elfsborg, machte in der PD bereits 2 Tore in 6 Spielen und soll meinen
Sturm verstärken.

BILD
Roger Nordstrand (28,SWE,OMZ) kommt ablösefrei von Meister Halmstad wo er nur als Joker auf der Bank sitzt. Er wird
die Position von Westerlund übernehmen, da dessen Leihvertrag auslaufen wird und Lulea ihn nicht verkaufen will.

BILD

Lulea (12) : BODEN BK (10) 0:3 (Kovalenko,9+32;Westerlund,90)

Ek (7);Claesson (8);Carlsson (8);Ziobro (9);Ollikkala (8);Westerlund (7);Sedunov (8);Roberts (7);Kovalenko (10 MdS);Pantelic (9);Ekerhven (8)

Eine klare Sache von Beginn an. Ein frühes Tor entschied das Spiel und Kovalenko machte das wofür ich ihn geholt hatte.
Lulea kam nicht einmal gefährlich vor das Tor von Ek und wir taten etwas fürs Torverhältnis. Über diesen Derbysieg
war der Vorstand überglücklich und insgesamt war man von meiner Arbeit hocherfreut.


Den schwedischen Pokal gewann übrigens Enköpings SK aus der 1. Liga ( die sind dort auch Tabellenführer )
gegen Brage ( 9. in Liga 1 ) mit 3:2 in Hinspiel und 0:0 im Rückspiel.
Gespeichert

Alter_Schwede

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #18 am: 07.Februar 2004, 13:56:34 »

Bis zum nächsten Spiel ist es nun gut ein Monat und so konnte ich mich mal dem internationalem Fußball widmen
und ein paar Talente verpflichten:

Morten Giske (19,NOR,LI/V/DMZ) ein Nachwuchstalent für die Defensive und noch dazu beidfüßig.



Espen Alstad Sunde (16,NOR,VZ) ein weiteres Talent für die Abwehr.



Jens Mansson (18,SWE,V/DMR) das übliche... ;-)


Henrik Hakansson (19,SWE,TJZ) Er ist zwar Stürmer hat aber eine eklatante Abschlussschwäche, doch seine
Fähigkeiten im Passspiel und seine Technik & Kreativität haben mich überzeugt.



Micheal Clausen (17,DAN,LI/VZ) mal wieder ein Abwehrtalent.


Weitere Neuzugänge:

Laursen und Nygaard die ablösfrei kommen.

BILD Laursen und BILD Nygaard

Marcelo de Souza Braga (25,BRA,V/DMLZ) eine kurzfristige Verpflichtung von Esbjerg FB (Meister in 1.Liga DAN),
er ist eine Alternative für meine Schwachstelle, die Abwehr und kommt ebenfalls ablösefrei.


Außerdem sortiere ich 15 Spieler aus die nicht genügend Potential haben oder einfach nicht zur ersten Mannschaft
gehören, denn mit 45zig Spielern ist der Kader doch eindeutig zu groß. Diese Spieler trainieren nun mit Peter
Westin ( für den sich leider noch kein Verein fand) und den Jugendspielern in meiner Reservemannschaft.
Für einige gibt es sogar schon Anfragen und Angebote...
...so wechselt Johan Rönnbäck für 2.000¤ zu Sturefors...
...Patrik Holmström wechselt für 9.000¤ zu Stirling...
...Jonas Bladmo geht zum FC Lathi für 50.000¤...
...Karl-Johan Lundberg spielt absofort bei Rodez, das bringt 9.000¤ in die Kasse...



Damit ist mein Kader komplett, mit dem ich versuchen werde BODEN BK in der Liga zu halten.
Gespeichert

Mike

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Meine Schweden Story
« Antwort #19 am: 07.Februar 2004, 21:16:06 »

Du schlägst ja am Transfermarkt ganz schön zu. Mit meinen drei neuen zu Saisonbeginn kann ich da ja nicht wirklich mithalten. Hoffentlich zeigt sich bei deinen neuen Spielern, dass du sie zurecht verpflichtet hast.
Gespeichert
El diablo sabe mas por viejo que por diablo. (The devil knows more for being old than for being the devil)