MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Eishockey  (Gelesen 31375 mal)

Rejsinho

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #320 am: 12.Mai 2017, 21:44:16 »

Schaut eigentlich noch wer die WM? Ich habe außer dem Auftakt bisher jedes Match der Deutschen gesehen und damit das Beste verpasst. Da fehlt zu oft ein Konzept und es wirkt zu verkrampft. Die Heim-WM ist somit noch kein zusätzlicher Schub, sondern eher eine Belastung  :-\
Gespeichert
#prayforrosi Unvergessen. RIP :'(

MTF goes Südosteuropa - Werde Spieler und verfolge deine Karriere. Die Nord- und Mittelamerikaner wurden auf die Fußballwelt losgelassen!

Sonzee87

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #321 am: 12.Mai 2017, 22:07:12 »

Jap ich schaue eig. in jedes Match mal rein und hab auch jedes der Deutschen zu großen Teilen gesehen. Der Sieg gegen die USA hat ja gleich alle wieder Träumen lassen von Erfolgen die niemals realistisch waren und das haben die Spiele gegen Schweden und Russland auch gezeigt. Und auch im Spiel gegen die Slowakei war das nicht überzeugend und dann reden wieder alle mehr über die Dinge abseits des Eises. Reimers Komplett Ausfall gegen Russland (was ein Schwachsinnsfoul mit verdienter Sperre danach), jetzt die Diskussionen über Greiss und was der für Posts liked (das man schon seine Olympia Teilnahme in Frage stellt, abgesehen davon das NHL Spieler wohl sowieso nicht 2018 dabei sind) und jetzt hängen sie alle auf einmal ihre Hoffnungen auf Leon Draisaitl. Nur hat der bei Edmonton Mitspielr die 2 bis 3 Klassen besser sind als das was die Deutschen da aufs Eis bringen. Die spielen zu verkrampft, zu hektisch, nicht überlegt genug und brechen es dann übers Knie.

Das wird schwer für Deutschland das Viertelfinale zu erreichen, die Letten sind in unglaublich guter Form und müssen erstmal besiegt werden. Aber danach ist ja sowieso vorbei, denn zu 99%iger Wahrscheinlichkeit wartet ja dann Kanada und dann gibt es die nächste Klatsche.
Gespeichert
Olé, olé, Olé, ola, der FCK ist wieder da,

Olé, olé, Olé, ola, die roten Teufel sind ganz wunderbar

Volko83 2.0

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #322 am: 12.Mai 2017, 22:12:43 »

Mal eine Frage an die Experten hier - wie schätzt ihr eigentlich die Tschechen bei dieser WM ein? Haben die (Außenseiter-)Chancen auf den WM-Titel oder nicht?
Gespeichert

Sonzee87

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #323 am: 12.Mai 2017, 22:31:12 »

Außenseiter Chancen ja, es wird wohl wieder über Kanada und Russland gehen, danach hat man dann Schweden und Tschechien nach der bisherigen Form. Also ich glaube die Bronzemedaille ist drin für Tschechien für mehr müssten schon Wunder passieren glaube ich.

Und Deutschland verliert mit 2:3 in der Verlängerung gegen Dänemark. Jetzt steht man gegen Italien unter Zugzwang und MUSS gegen Lettland gewinnen um ins Viertelfinale zu kommen. Daran glaube ich allerdings nicht, dieses Team schafft es nicht sich Chancen zu erspielen und wenn sie dann doch mal eine haben treffen sie nicht.
« Letzte Änderung: 12.Mai 2017, 22:33:34 von Sonzee87 »
Gespeichert
Olé, olé, Olé, ola, der FCK ist wieder da,

Olé, olé, Olé, ola, die roten Teufel sind ganz wunderbar

Rejsinho

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #324 am: 12.Mai 2017, 22:32:27 »

Jetzt haben sie den Salat. Das deutsche Spiel ist einfach nicht gut. Zu verkrampft, zu unkonzentriert, zu ungenau. Chancen waren heute mehr als genug da, die musst du dann auch machen. Ein Draisaitl alleine wird da auch wenig ausrichten können. Normalerweise war es das jetzt mit den Viertelfinalträumen. Schade, aber das ist halt der Leistungsstand. Da sind andere meilenweit voraus.

@Volko: Allerhöchstens Außenseiterchancen. Du hast halt die üblichen Verdächtigen, die halt dann doch besser sind. Die Russen sind mMn stark in Form, mit Kanada musst du auch immer rechnen. An denen wird kaum ein Weg vorbeiführen.
Gespeichert
#prayforrosi Unvergessen. RIP :'(

MTF goes Südosteuropa - Werde Spieler und verfolge deine Karriere. Die Nord- und Mittelamerikaner wurden auf die Fußballwelt losgelassen!

Sonzee87

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #325 am: 12.Mai 2017, 22:45:04 »

Naja in Deutschland bleibt Eishockey nun einmal eine Randsportart und auch in der DEL sieht man immer noch viele Kanadier, Amerikaner und der Nachwuchs ist hier halt eher dünn. Wir haben jetzt ein Jahrhunderttalent in Draisaitl und das war es. Die Kanadier produzieren so einen jedes Jahr, wenn nicht gleich 4-5. Das ist schade, ich hoffe nur man wirft nicht gleich wieder alles über den Haufen wenn das Viertelfinale nicht erreicht wird, die sind im DEB ja nicht dafür bekannt das sie auf langfristige Projekte setzen.
Ah jetzt kommt also auch Philipp Grubauer zur WM, mal schauen ob der noch aufs Eis kommt, aus den Birken hat mich jetzt nicht überzeugt. Wenn Greiss angeschlagen ist, würde ich gegen Lettland Grubauer ins Tor stellen. Der wird ja wohl im Expansion Draft von Las Vegas geholt (sagen zumindest 95% der Experten das Grubauer einer der Goalies ist die die Golden Knights draften). Aber auch ein Grubauer und Draisaitl beseitigen nicht die Fehler.
Gespeichert
Olé, olé, Olé, ola, der FCK ist wieder da,

Olé, olé, Olé, ola, die roten Teufel sind ganz wunderbar

Wast

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #326 am: 13.Mai 2017, 07:42:46 »

Mal eine Frage an die Experten hier - wie schätzt ihr eigentlich die Tschechen bei dieser WM ein? Haben die (Außenseiter-)Chancen auf den WM-Titel oder nicht?

Für Tschechien entscheidet sich morgen der weitere Turnierverlauf. Bei einer Niederlage droht das Aus oder ein Viertelfinale gegen Russland oder Schweden, mit einem Sieg haben sie gute Chancen den zweiten Platz zu verteidigen. Mehr wie das Halbfinale werden sie aber denk ich nicht erreichen. Entweder im Viertelfinale, spätestens im Halbfinale werden sie auf ein Top Team (voraussichtlich Schweden) treffen.

Aufgrund der Tatsache das Lettland noch gegen die USA und Russland spielt denk ich hat Deutschland schon noch Chancen aufs Viertelfinale, wenn sie beide Spiele gewinnen.
Gespeichert

crocodile

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #327 am: 13.Mai 2017, 10:20:58 »

Die Ausfälle von Rieder und Hager haben die Deutsche Offensive in den letzten beiden (wichtigeren) Spielen stark geschwächt. Dazu kommt leider auch ein "Goalie-Problem", Greiss nach dem USA-Spiel unglücklich und dann auch angeschlagen. Aus den Birken ist leider nicht der sichere Rückhalt, den man in so einem Turnier als Underdog braucht. Gestern traf man dann leider auch auf einen überragenden Dänischen Goalie. Kommt irgendwie vieles zusammen gerade. Man braucht sicher 2 Siege, und am Besten Dreier, um noch eine Chance auf das VF zu haben. Viel Druck, ich bin nicht sehr optimistisch.

Herr_Rossi

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #328 am: 14.Mai 2017, 01:12:12 »

Deutschland als Underdog, das ist in meinen Augen schon übertrieben. Es dürfte jedem von vornherein klar gewesen sein dass einzig und allein Platz 4 in dieser Gruppe das realistische Ziel sein kann. Und da hat man die Slowakei, Lettland, Dänemark und Italien Gegner auf Augenhöhe. Der Sieg gegen die USA waren die Bonuspunkte, das waren die Bonuspunkte. Was Greiss da gehalten hat, war sogar noch besser als Sörensen gestern im dänischen Tor. Nun hat man mit Grubauer einen mehr als ordentlichen Ersatz für Greiss und mit Draisaitl Deutschlands mit Abstand besten Spieler dazu holen können.

Am Dienstag hat man es selbst in der Hand, ein Sieg gegen Lettland und man spielt im Viertelfinale, wahrscheinlich gegen Kanada.
Gespeichert

Rejsinho

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #329 am: 16.Mai 2017, 22:54:03 »

War das jetzt spannend. Vor allem Grubauers Nominierung hat sich voll ausgezahlt. Jetzt geht es gegen Kanada. Da wird wohl gar nichts zu holen sein, aber immerhin wurden die Deutschen mit dem Viertelfinale belohnt.
Meine Nerven sind natürlich jetzt am Ende. Viel zu spannend ;D
Gespeichert
#prayforrosi Unvergessen. RIP :'(

MTF goes Südosteuropa - Werde Spieler und verfolge deine Karriere. Die Nord- und Mittelamerikaner wurden auf die Fußballwelt losgelassen!

Sonzee87

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #330 am: 16.Mai 2017, 23:04:52 »

Das war heute wirklich ein Spiel mit Spannung bis zum Ende, war aber auch knapp, da haben sie viel Glück gehabt am Ende. Hätte auch schlecht ausgehen können, aber am Ende zahlt es sich aus einen NHL Starting Kaliber Goalie zu haben mit Grubauer. Gegen Kanada gibt es jetzt natürlich jetzt ein volles Pfund und das Ende des Turniers, aber sie sind immer noch eine Top 8 Eishockey Nation.

Viertelfinals sind jetzt:
Deutschland - Kanada
USA - Finnland
Schweiz - Schweden
Russland - Tschechien

Ich tippe mal auf Kanada, USA, Schweden und Russland. Sind für mich die 4 Teams die das jetzt unter sich ausmachen sollten.
Gespeichert
Olé, olé, Olé, ola, der FCK ist wieder da,

Olé, olé, Olé, ola, die roten Teufel sind ganz wunderbar

VfL96Fan

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #331 am: 17.Mai 2017, 02:33:21 »

Ich tippe mal auf Kanada, USA, Schweden und Russland. Sind für mich die 4 Teams die das jetzt unter sich ausmachen sollten.

Unterschätz mir bitte die Schweizer nicht! :) Die haben durchaus das Zeug dazu, gegen Schweden weiterzukommen.
Gespeichert

Schnorrer

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #332 am: 19.Mai 2017, 15:37:58 »

Wow, was für ein Spiel.

Solche Spiele mag ich eigentlich gar nicht. Zittern bis zum Schluss ist für mich schon fast zuviel Aufregung.

Kanada war wie erwartet deutlich stärker, wir konnten es jedoch für Eishockey-Verhältnisse bis zum Schluss offen halten.

Dummerweise hatten wir ab der 50. Minute Stromausfall, weil ein De.. in den Stromverteiler gefahren ist  >:(
Gespeichert

Herr_Rossi

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #333 am: 20.Mai 2017, 17:43:04 »

Deutschland hat im Rahmen seiner Möglichkeiten gut gespielt, aber Kanada war mindestens eine Klasse besser. Da täuscht das Ergebnis etwas. 50-20 Torschüsse sagen denke ich sehr viel aus. Da genügen ein Grubauer und Draisaitl alleine eben nicht. Es geht in den nächsten Jahren realistisch gesehen nur ums Viertelfinale.

Und die Kanadier drehen gegen die Russen ein 0-2 noch in ein verdientes 4-2. Respekt.
Gespeichert

Sonzee87

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #334 am: 20.Mai 2017, 17:49:19 »

Für Deutschland geht es immer nur ums Viertelfinale, es sei denn wir investieren unmögliche Summen in den nächsten Jahren um Eishockey attraktiver für die Jugend zu machen. Aber das wird hier nicht passieren, wir müssen hoffen das die Jugend die jetzt nachkommt das Niveau halten kann. Aber bislang sieht ja doch ganz gut aus, das die Top 8-10 in Reichweite sind. Alles darüber ist leider nur Träumerei.

Das ist schon stark was die Kanadier da in den letzten 20 Minuten geleistet haben, da haben sie dann auch gezeigt wozu sie in der Lage wenn sie sich konzentrieren. Die Schiedsrichter waren aber wirklich unglaublich schlecht, die Strafen die die da teilweise ausgesprochen haben, ließen einen manchmal doch recht ratlos zurück. Genau so wie die Kommentatoren, die waren ja genauso überrascht davon.

Heute Abend dann also wieder mal das Skandinavische Duell zwischen Schweden und Finnland. Beide Mannschaften waren jetzt nicht wirklich überzeugend in der Vorrunde, dafür dann sehr effizient bzw. stark im Viertelfinale. Wird ziemlich spannend und durch die Nachbarschaft der Länder auch sehr emotional, ich sehe die Schweden vielleicht ganz leicht vorne.
Gespeichert
Olé, olé, Olé, ola, der FCK ist wieder da,

Olé, olé, Olé, ola, die roten Teufel sind ganz wunderbar

Cubano

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #335 am: 21.Mai 2017, 23:51:28 »

Schweden hat's gemacht
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/


Interessiert an US-Fußball?
http://us-fussballwelt.blogspot.de/

Rejsinho

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #336 am: 21.Mai 2017, 23:59:18 »

Ab dem Halbfinale hat das Turnier echt richtig Spaß gemacht. Das war dann einfach eine unglaubliche Qualität. Das Finale dann ein super Spiel. Taktisch und spielerisch echt unglaublich stark. Beide hätten es verdient gehabt, Schweden halt dann einfach cooler.
Gespeichert
#prayforrosi Unvergessen. RIP :'(

MTF goes Südosteuropa - Werde Spieler und verfolge deine Karriere. Die Nord- und Mittelamerikaner wurden auf die Fußballwelt losgelassen!

Sonzee87

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #337 am: 22.Mai 2017, 00:04:47 »

Das war wirklich ein hochklassiges Finale, beide Seiten haben gezeigt warum sie die Top Nationen im Eishockey sind aktuell und die Torhüter waren beide überragend. Pickard zeigte eine deutlich bessere Leistung als bei Colorado die Saison über, aber das ist klar weil die Mitspieler deutlich besser sind. Lundqvist war wie immer eine Bank und unglaublich stark und im Penalty Schießen dann eiskalt. Freut mich für die Schweden, habe denen die Daumen gedrückt am Ende.

Für die Deutschen ja auch ganz erfreulich das Dennis Seidenberg es ins All-Star Team geschafft hat und zum besten Verteidiger des Turniers gekürt wurde. Die ganze WM an sich war ja sehr erfolgreich und man nutzt die Einnahmen und investiert sie in die Jugendarbeit vor allem für das Projekt 26, wo man ein Team aufbauen will das 2026 um Medaillen spielen kann. Finde ich gut das sie konsequent den Nachwuchs fördern und weiter verstärken wollen.
Gespeichert
Olé, olé, Olé, ola, der FCK ist wieder da,

Olé, olé, Olé, ola, die roten Teufel sind ganz wunderbar

Herr_Rossi

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #338 am: 22.Mai 2017, 12:05:34 »

Ich habe das erste Drittel und dann das Penalty-Schießen gesehen.

Ich fand das Spiel der Penguins gegen die Senators reizvoller, und wurde nicht enttäuscht. Penguins 7 - Senators 0. Sieben Tore, sieben unterschiedliche Torschützen. Damit steht es 3-2 für die Penguins, und ich verwette Hennings Medizinschrank, dass die Senators das Ding nicht mehr drehen. Genauso sehe ich die Predators im Stanley Cup Finale. Nashville brennt.
Gespeichert

j4y_z

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Eishockey
« Antwort #339 am: 22.Mai 2017, 14:54:04 »

Ich habe das erste Drittel und dann das Penalty-Schießen gesehen.

Ich fand das Spiel der Penguins gegen die Senators reizvoller, und wurde nicht enttäuscht. Penguins 7 - Senators 0. Sieben Tore, sieben unterschiedliche Torschützen. Damit steht es 3-2 für die Penguins, und ich verwette Hennings Medizinschrank, dass die Senators das Ding nicht mehr drehen. Genauso sehe ich die Predators im Stanley Cup Finale. Nashville brennt.

8)
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all