MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Story  (Gelesen 45169 mal)

frq

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #40 am: 29.April 2004, 13:02:10 »

Zitat
Nach der Philosophie hier ist jeder durchschnittlich gute spieler der billig zu haben ist, ein Cheatspieler.

Keiner dieser Spieler hatt in der Ersten Saison bei einem Erstliga Verein auch nur den Hauch einer Chance auf einen Stammplatz.
Oder spielt besser als es die sehr Durchschnittlichen Werte erlauben würden.
Deswegen halte ich diese ganzen Cheatspieler-geschichten für reinen "Aberglauben".  


Hallo,

es ist ganz einfach so, dass die Engine von CM 03/04 die körperlichen Eigenschaften der Spieler viel zu hoch gewichtet. Man braucht nur schnelle, kräftige, kopfballstarke Spieler (Kristjansson und die anderen Isländer sind Idealbeispiele) und hat eine Super-Truppe zusammen, die in jeder Liga bestehen kann.
Technische Fähigkeiten sind leider nicht so gefragt. Bleibt zu hoffen, dass das für den FM gefixt wird.

Aber: Selbst wenn man um die Schwächen der Engine weiß, soll man deshalb auf den Kauf der bekannten "Cheat"-Spieler verzichten? Im Falle einer Story würde ich sagen, Ja!
Insofern hat es Scampolo schon richtig gemacht, den Kristjansson gleich wieder kalt zu stellen.  8)

Gruß
Frank
Gespeichert

Scampolo

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #41 am: 29.April 2004, 13:13:30 »


Also gut, dann mach ich es jetzt wirklich so und verkaufe ihn gleich wieder. Nach den tlw. unterschiedlichen Meinungen hier habe ich mir schon fast wieder überlegt, ihn nun doch zu behalten ...
Gespeichert

Dok

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #42 am: 29.April 2004, 14:55:49 »

keinesfalls verkaufen.
cheatspieler sind da schliesse ich mich an, nur ein Aberglaube.
Habe Kristjanson nach Vojvodina in Serbien und Montenegro geholt, und da hat er in einer Vergleichsweise schwachen Liga "nur" 20 Tore gemacht bei 30 Spielen. Nicht unbedingt ein cheat spieler..
na ja kein plan..
Gespeichert

deadeye

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #43 am: 29.April 2004, 15:06:58 »

Für die Story ist aber vieleicht wirklich besser,
Wenn er einschlägt und viele Tore schießt, dann gibts sicher wieder gleich Diskussionen etc.
Gespeichert

Scampolo

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #44 am: 29.April 2004, 18:43:03 »

7. Spieltag: Carlisle United (3) - (5) Northampton 1:0
Zuschauer: 8193 (49%)

1:0 Baldacchino (28.)

Spitzenspiel im Brunton Park ! Erstmals kommt mein neuer Verteidiger Sean O'Hanlon nach Verletzung zum Einsatz. 30 Minuten Langeweile. Dann toller Konterfussball, Byrne steil nach vorne und Baldacchino trifft schon wieder einmal aus fast unmöglichem Winkel. In der 2. Halbzeit hatten wir mehr Glück als Verstand, dass Northamptons Stürmer das Tor nicht treffen.


8. Spieltag: Boston United (20) - (4) Carlisle United 2:2
Zuschauer: 2262

0:1 Farrell (7.)
1:1 Chapman (44.)
1:2 Farrell (70.)
2:2 Douglas (75.)

Gegen den 20. der Tabelle rechneten wir uns gute Chancen aus. Das Spiel begann auch sehr gut mit einem Tor von Farrell auf Pass von Williams. Durch einen Fehler meines Torwarts Keen mussten wir aber vor der Halbzeit noch den Ausgleich hinnehmen. Zum Schluss lautete das Ergebnis 2:2 und entsprach ziemlich genau den Spielanteilen.


Schock: Summerbell fällt aus !
Mein wichtigster Mann im Mittelfeld, Mark Summerbell, fällt für 2 Monate aus, nachdem er sich im Training einen Leistenbruch zugezogen hat. Ein schwerer Rückschlag !

BILD
Kaum zu kompensieren: Mark Summerbell


9. Spieltag: Carlisle United (4) - (10) Bristol Rovers 0:1
Zuschauer: 7349 (44%)

0:1 Savage (14.)

Nach einem äusserst unglücklichen Rückstand (abgefälschter Freistoss) kamen wir erst langsam ins Spiel. Im 2. Durchgang war ich alles nach vorne, doch unser Spiel wurde sogar noch schlechter. Eine ganz böse Niederlage, obwohl wir noch auf Platz 4 liegen. Aber langsam darf ich mir mal Gedanken über unsere mässigen Leistungen machen !

Gespeichert

Scampolo

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #45 am: 29.April 2004, 23:04:55 »

10. Spieltag: York (20) - (4) Carlisle United 3:2
Zuschauer: 3970

1:0 Dunning (3.)
2:0 Arthur (23.)
2:1 Williams (25.)
3:1 Noggan (43.)
3:2 Russell (46.)

Wieder ein frühes Gegentor - wieder ein Freistoss ! Statt zu kämpfen igelt sich mein Team ein, und kassiert glatt das 0:2. Wir kamen zwar nochmal ran, aber die Niederlage liess sich nicht mehr vermeiden. Trotzdem gewinne ich eine wichtige Erkenntnis: Craig Russell (29), dessen Vertrag am Jahresende ausläuft, riss nach seiner Einwechslung für Farrell das Spiel an sich und hätte fast noch den Ausgleich erzwungen. Ich muss nochmal über eine Vertragsverlängerung nachdenken !

Leider - mittlerweile nähern wir uns wohl unserer tatsächlichen Leistungsfähigkeit. Das Mittelfeld holt uns langsam ein:

BILD


Analyse der ersten 11 Pflichtspiele

Nach 11 Spielen möchte ich die Leistung der einzelnen Spieler einer genauen Prüfung unterziehen und ziehe mich mit einem Stapel Statistiken und Auswertungen ins Wochenende zurück.

Einige Erkenntnisse muss ich in den nächsten Spielen berücksichtigen:

Andrews (V), Baldacchino (M), McDonagh (DM) und Robinson (S) sind nach Expertenmeinung die Leistungsträger. Sie bilden das Gerüst der ersten Mannschaft.

Farrell (S) fällt komischerweise in der Expertenbeurteilung ab, schiesst aber die meisten Tore und ist daher ebenfalls unverzichtbar.

Russell (S) hat in zwei Spielen gleich zweimal getroffen. Ihn möchte ich künftig öfter mal bringen.

Der Ire Foran (S) ist mein wertvollster Spieler - warum bringt er keine Leistung ? Setze ich ihn falsch ein ?

Summerbell (M) muss man mit 2 Toren und 4 Vorlagen ebenso herausheben. Er spielte bis zu seiner Verletzung eine hervorragende Saison.

Keen ist ein junger und verlässlicher Torwart. Hier ist auch alles OK.

Meine Probleme liegen eindeutig wohl in der Innenverteidigung. Raven, Livingston und Murphy haben nicht überzeugen können. Gut, dass wir mit Steve O'Hanlon einen guten Mann verpflichten konnten, leider war er lange verletzt.

Im Mittelfeld habe ich Billy überschätzt. Der 30jährige wird auf die Transferliste gesetzt, er hilft uns nicht weiter.

Name / Einsätze / Tore / Vorlagen / MdS / Note / Wert
BILD
Gespeichert

Niedi

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #46 am: 30.April 2004, 14:02:18 »

Bin echt beeindruckt wie du dich schlägst.
Besonders gut gefallt mir die Prozentanzahl der Zuschauer, weiter so...

MfG
Niedi
Gespeichert

Andre311

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #47 am: 30.April 2004, 15:08:48 »

Mein Tip:
Um die Nörgler zufriedenzustellen laß einfach mal den Kris.....
ein paar Spiele machen um zu sehen ob er auch bei dir einschlägt.Geb ihm fünf Spiele, wenn er mer wie fünf Buden macht ab die Post auf die Transferliste.
Wenn er später erst einschlagen sollte hats du immer noch ein Saisonende wo er gehen kann.
Obwohl ich es bei einigen Spielern nicht glaube das es Cheatspieler sind.Ich meine die Isländer sind vielleicht ein bissel stark eingeschätzt, aber da gibt es doch im Spiel doch andere größere ungereimtheiten wie bei mir oder glaubt ihr das Real Zidane 2003 zu Barca wechseln läßt für schlappe 30 Mio.
Oder das Beckham gleich zu Chelsea wechselt und Figo nach Italien geht, so geschehen bei meinen neuen Game.
Also Scampolo laß dich nicht beirren.
Gespeichert

Niedi

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #48 am: 30.April 2004, 15:14:39 »

Wenn er 5 Tore macht auf die Transferliste -> Der junge sollte das Gras lieber mähen statt rauchen !?   ;D
« Letzte Änderung: 30.April 2004, 15:15:00 von Niedi »
Gespeichert

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #49 am: 30.April 2004, 20:09:27 »

Schön mal wieder was vom Storypapst lesen zu können! An der Cheatspieler-Debatte möchte ich mich nicht beteiligen, davon halte ich nichts.

Zu Lee Johnson, der ist der Trainersohn und Papa möchte seinen Sohn halt nur ungern gehen lassen  ;)

Für deine Story auf jeden Fall viel Glück!
Gespeichert

Andre311

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #50 am: 30.April 2004, 20:14:03 »

Genau Ende der Cheatspielerdebatte, kauf wen du denkst
(wenn du ihn bezahlen kannst)
Gespeichert

Scampolo

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #51 am: 30.April 2004, 23:01:25 »

11. Spieltag: Bury (14) - (5) Carlisle United 1:3
Zuschauer: 2423

1:0 Clegg (5.)
1:1 Robinson (12.)
1:2 Rundle (27.)
1:3 Farrell (80.)

Ein Klasse Spiel ! Nach dem Rückstand beweist meine Mannschaft mal wieder grosse Moral. Für Rundle freut mich seine gute Leistung. Der 19jährige offensive Mittelfeldspieler kam nur durch meine vielen Verletzten ins Team und nutzte seine Chance. Farrell ist einmalig. Wegen Formschwäche erst auf der Bank, dann kommt er ins Team und schiesst sofort sein Tor.


Auf das nächste Spiel fiebert die ganze Mannschaft hin. Torquay ist eines der Top-Teams unserer Liga. Erst nach diesem Spiel wissen wir, wo wir stehen.


12. Spieltag: Carlisle United (4) - (3) Torquay 0:4
Zuschauer: 6064 (37%)

0:1 Graham (26.)
0:2 Bedeau (54.)
0:3 Wills (68. E)
0:4 Rundel (90. Eigen)

Das Spiel endete in einem Desaster. Während das Mittelfeld und der Angriff wenigstens noch ab und zu Gegenwehr zeigten, war wieder einmal meine Innenverteidigung erschreckend schwach. Livingston liess Graham tun und lassen was er wollte. Carlise nun auf Platz 6, weit weg von einem Spitzenplatz.


1. Runde Autoglas-Trophy: Shrewsbury - Carlisle United 3:2
Zuschauer: 1542

1:0 Aiston (5.)
1:1 Allott (62.)
2:1 Cramp (79.)
2:2 Baldacchino (88.)
3:2 Cramp (94.)

Was für eine Blamage gegen den niederklassigen Gegner ! Dies war der bisherige Tiefpunkt dieser Saison, nun muss ich die Notbremse ziehen ! Alle Gegentore entstanden aus katastrophalen Fehlern meiner Mannschaft. Beim 2. Gegentreffer lief Torwart Keen völlig unnötigerweise 20 Meter aus seinem Kasten heraus. Peinlich. Doch was ist zu tun ? Ich lasse die Mannschaft für 2 Tage alleine trainieren und ziehe mich zurück.


Die Notbremse

Nach 2 Tagen erscheine ich wieder zum Mannschaftstraining mit einem ganzen Strauß neuer Ideen, auf die die Spieler sich sicher schon sehr gefreut haben.


BILD

Zunächst einmal wird das Training verschärft. Bisher wurde zu wenig Wert auf die physische Entwicklung der Spieler gelegt, das wird sich ändern. Als allererstes packe ich die ganze Truppe in unseren altersschwachen Mannschaftsbus und fahre zu Carlisles grösster Sehenswürdigkeit, dem Carlise Castle. Unter den staunenden Augen einiger Touristen vom Festland lasse ich die Leute dreimal das gesamte Areal im Laufschritt umrunden.

Als nächstes verfeinere ich unsere Taktik. In der Defensive wird nun immer hart getackelt, mag sein, dass wir nun öfter mal einen Elfmeter kassieren, aber die softe Spielweise der letzten Wochen hat mich fast in den Wahnsinn getrieben. Nun muss englische Härte gezeigt werden !

Nun zur Mannschaftsaufstellung für das nächste Spiel in Oxford:

John Slaven (18 ) hat in der U19 nun 8 Tore in 11 Spielen geschossen und hat sich nochmals eine Chance verdient. Er rückt wieder in den Profikader.

Mark Allott, bisher wenig im Einsatz, rückt durch seine zuletzt guten Leistungen ins zentrale Mittelfeld. Natürlich kann er nicht Summerbell ersetzen, aber der ist ja noch verletzt.

Die Verteidiger Lynn und Raven werden ausgemuster. Raven ist ohnehin schon 33 Jahre alt, aber leider ist auch der 18jährige Lynn nicht gut genug. Ich muss so schnell wie möglich nochmal auf dem Transfermarkt zuschlagen und meine Defensive klar verstärken.

Zudem wage ich ein Experiment: Der Ire Richie Foran hat bisher in jedem Spiel versagt, obwohl alle meine Assistenztrainer begeistert von ihm sind. Ich setze ihn diesmal im rechten offensiven Mittelfeld ein. Vielleicht ist er ein Stürmer, der sich hinter den Spitzen wohler fühlt.


Nun geht es nach Oxford. Ein ungeheuer wichtiges Spiel, bei einer Niederlage würden wir endgültig ins Mittelfeld abrutschen, wahrscheinlich sogar auf einen zweistelligen Platz !


13. Spieltag: Oxford United (9) - (6) Carlisle United 5:1
Zuschauer: 5905

0:1 Farrell (20.)
1:1 Omoyinmi (24.)
2:1 Omoyinmi (38.)
3:1 Basham (46.)
4:1 Omoyinmi (63.)
5:1 Wanless (83. E)

Meine Änderungen in der Abwehr zeigen Früchte - nach 10 Minuten haben meine Verteidiger schon 2 gelbe Karten ! In der 20. Minute springe ich jubelnd auf: Jungspund Slaven kämpft sich auf rechts frei und flankt zur Mitte - Tor durch Farrell ! Die Führung ! Leider bauen wir danach rapide ab, schon 4 Minuten später der Ausgleich. Wieder sind es die Verteidiger, die blind umherirren. Auch Neuzugang O'Hanlon bildet leider keine Ausnahme.

Danach ist es aus. Carlise ist einfach zu schlecht, wir haben keine Chance ! Der Sieg für Oxford hätte noch weit höher ausfallen müssen, der Gegner verschoss sogar noch einen Elfmeter ! In der 82. Minute musste O'Hanlon mit einer roten Karte den Platz verlassen.

Bester Mann: Emmanuel Omoyinmi aus Nigeria.


Und ausgerechnet in dieser Krise kommt der unangefochtene Tabellenführer Hull City in den Brunton Park ! Mit Elliott und Fettis stehen sogar zwei nordirische Nationalspieler im Kader des Gegners. Mit einem unguten Gefühl nehme ich auf der Trainerbank Platz ...

14. Spieltag: Carlisle United (9) - (1) Hull City 1:1
Zuschauer: 7726 (46%)

1:0 Farrell (36.)
1:1 Burgess (50.)

Meine Mannschaft hält überraschend gut mit, obwohl Hull sehr gut spielt. In der 36. Minute lässt sich Farrell eine Freistosschance am Strafraumrand nicht entgehen und zieht knallhart ab. Die knapp 8.000 Zuschauer sind aus dem Häuschen !

In der 2. Halbzeit wurde der Druck des Gegners immer stärker. Hull hätte in dieser Phase eigentlich längst in Führung gehen müssen, doch Peter Keen erwischte einen Glanztag ! (Expertennote 10). Zum Ausgleich reichte es aber trotzdem noch. In unserer Situation müssen wir damit aber zufrieden sein.


BILD


15. Spieltag: Carlisle United (8 ) - (9) Orient 1:2
Zuschauer: 5931 (36%)

0:1 Thorpe (45.)
1:1 Baldacchino (54. E)
1:2 Thorpe (58.)

Riesen Enttäuschung im Brunton Park ! Einige Minuten lang konnten wir das Spiel dominieren, doch danach brachen wir wieder ein, wie so oft in den letzten Spielen. Gegen den Tabellennachbarn wäre ein Sieg so wichtig gewesen, nun sehen wir uns auf Platz 11 !


Noch eine Notbremse !

Ab sofort stelle ich meine Taktik auf ein klassisches 4-4-2 um. Der defensive Mittelfeldspieler hat uns nichts gebracht, stattdessen waren wir auf den Flügeln zu schwach besetzt. Ich gebe allerdings zu, dass die Umstellung eher eine Verzweiflungstat ist als ein durchdachtes Manöver.


1. Runde FA-Cup: Carlisle United - Bournemouth 3:2
Zuschauer: 14401 (86%)

1:0 Byrne (5.)
2:0 Farrell (12.)
2:1 Connell (59.)
2:2 Fletcher (83.)
3:2 Robinson (89.)

Der Club aus der 5. Liga sollte gerade recht kommen, um unsere neue Formation einüben zu können. Und es funktionierte ! Des Byrne war nach mehrwöchiger Verletzung erstmals wieder dabei. Der linke Aussenverteidiger verlieh nicht nur der Defensive wieder festen Halt sonder erzielte sogar die Führung ! Ebenfalls erfreulich: Foran spielt auf der rechten Aussenbahn nun ganz befreit auf und gab mehrere gute Vorlagen. Vielleicht sind wir doch auf dem richtigen Weg !


Personalien

Einen schönen Erfolg können wir zwischenzeitlich im Transferbereich melden. Aus Celta Vigo kommt der hochtalentierte 22jährige spanische Verteidiger Luciano zu uns. Er spielte in der Reserve und war unzufrieden, so konnten wir ihn für 65.000 Euro verpflichten. Er wird hoffentlich in den nächsten Jahren zu einem Stammspieler heranwachsen.

Mit Mamadou Balde, einem 17jährigen Senegalesen aus Bordeaux (Verteidiger), waren wir uns bereits handelseinig. Leider wurde ihm die Arbeitserlaubnis verweigert.

Inzwischen ist Brynjar Kristjansson da. Ich möchte ihn bis zu seinem Weiterverkauf in der Reservemannschaft einsetzen. Nach 3 Spielen lasse ich mir mal seine Daten zusammenstellen. Als isländischer Jungnationalspieler hat er in diesen Spielen zwar eine dominierende Rolle gespielt, das war zu erwarten, allerdings schien mir alles mit rechten Dingen zugegangen zu sein. Kristjansson hat in den 3 Spielen 1 Tor erzielt, 1 Vorlage gegeben und war 1 mal Mann des Spieles. Sollte sich der Eindruck bestätigen werde ich ihm entgegen meiner Planungen vielleicht doch eine Chance in der ersten Mannschaft geben.



16. Spieltag: Cheltenham Town (2) - (11)Carlisle United 4:0
Zuschauer: 3903

1:0 Taylor (19.)
2:0 McCann (52.)
3:0 Odejayi (63.)
4:0 Brayson (77.)

50 Minuten lang hielten wir gut mit, waren sogar das bessere Team. Dann ging es den Bach hinunter. Ist es doch ein Konditionsproblem ? Ich werde das Training ein wenig herunterfahren. Carlisle nun auf Platz 12.
Gespeichert

Scampolo

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #52 am: 01.Mai 2004, 12:07:36 »

17. Spieltag: Darlington (18 ) - (12)Carlisle United 5:0
Zuschauer: 3643

1:0 Tolley (3.)
2:0 Maddison (30.)
3:0 Marney (33.)
4:0 Tolley (50.)
5:0 Carlton (68.)

Die Parole vor dem Spiel war klar: Wenn wir hier nicht mehr gewinnen - wo denn bitte schön dann ! Bei der Aufstellung achte ich besonders darauf, nur Spieler zu bringen die noch optimistisch dreinschauen. Das Spiel begann dann denkbar schlecht: Führung Darlington schon nach 3 Minuten ! In der 23. Minute sah Lee Andrews die gelb-rote Karte. War das schon die Entscheidung ? Ja ! Carlisle brach vollkommen ein. Mir fehlten nach dem Spiel die Worte. Was kann man noch tun ?


Was macht der Isländer ?

Von meinem Co-Trainer Booth lasse ich mir einen kurzen Spielbericht meiner Reserve geben. Wie hat Kristjannson gespielt ? Nun, eher durchwachsen ! Kein Tor, keine Besonderheit, Expertennote 7. Ich entschliesse mich dazu, ihn auch in der 1. Mannschaft einzusetzen.

Eine andere erfreuliche Nachricht: Mark Summerbell ist wieder da ! Er hat seinen Leistenbruch endlich auskuriert und steht wieder zur Verfügung.



18. Spieltag: Carlisle United (12) - (5) Swansea 0:0
Zuschauer: 5731 (34%)

Kristjannson für Robinson lautet die Meldung des Tages vor diesem Spiel. Die Zuschauer empfangen den umstrittenen Isländer eher wohlwollend. In der ersten Halbzeit zeigt Carlisle ein wirklich gutes Spiel. Leider jagen sowohl Farrell als auch Kristjannson die Bälle reihenweise übers Tor. Das ändert sich auch in der 2. Halbzeit nicht. Immerhin geht es langsam aufwärts, wenn auch ein Sieg nötig gewesen wäre.



Hoffentlich setzt sich der Aufwärtstrend auch im Pokal fort ! Luton Town spielt eine Liga über uns, wird somit hoffentlich viele Zuschauer anziehen, steht dort aber auf einem Abstiegsplatz. Ich habe die Hoffnung, dass uns eine Überraschung gelingen könnte.

Schwerer Schlag: Einen Tag vor dem Spiel verletzt sich mein Towart Peter Keen schwer und fällt 2 Monate aus ! Gerade jetzt, wo die anderen aus der Reha wieder zurück sind.



2. Runde FA-Cup: Carlisle United - Luton Town 3:2
Zuschauer: 12646 (76%)

1:0 Robinson (27.)
2:0 Kristjannson (40.)
3:0 Farrell (47.)
3:1 Howard (49.)
3:2 Nichols (66.)

In der ersten Halbzeit sahen die 12000 Zuschauer erstmal ein langweiliges Abtasten beider Teams. Nach einer halben Stunde kann sich Kristjannson gut links durchsetzen und den Ball gegen den Pfosten setzen, beim Abpraller steht Robinson goldrichtig ! 1:0 !

Nach 40 Minuten genau die umgekehrte Situation: Kristjannson trifft zum 2:0 nach Vorarbeit von Robinson. Wächst da etwas ein Traumduo heran ?

Nach der Halbzeit macht Farrell mal wieder mit einem Freistoss an den Innenpfosten alles klar ! Was für ein Fest ! Das wir zum Schluss wieder ins Schwimmen gerieten und fast noch den Ausgleich hätten hinnehmen müssen (Glennon musste dreimal Kopf und Kragen riskieren !) machte mich dann doch wieder wütend.



Sensationelle Begegnung im FA-Cup !

Zur Auslosung der nächsten Runde im FA-Cup habe ich meine Mannschaft aufgrund des Sieges zu einem schönen Pint 'Theakstons' ins 'THE BEEHIVE' eingeladen, ein Pub, der direkt neben dem Vereinsgelände liegt. Zusammen mit unseren Fans konnten wir beobachten, wie unser Gegner gezogen wurde: Es ist Arsenal London ! Der Jubel ist unbeschreiblich gross. Kleiner Wermutstropfen: Wir müssen auswärts im Highbury-Stadion antreten. Das Ausscheiden ist wohl vorprogrammiert, aber wir werden uns die gute Laune nicht verderben lassen.

BILD



19. Spieltag: Rochdale (23) - (12) Carlisle United 3:1
Zuschauer: 2822

1:0 Connor (2.)
2:0 Rodger (3.)
2:1 Byrne (19.)
3:1 McEvilly (78 )

Ich hoffe inständig, dass wir den Mini-Aufwärtstrend auch gegen den 23. der Tabelle fortsetzen können ! Es würe für die Moral meiner Jungs von grösster Bedeutung. Der Start dann aber wie im Albtraum: Glennon kann einen einfachen Roller nicht halten, und Conner sagt dankeschön ! Nur eine Minute später das 2:0. Verdammt ! Künftig gibt es kein 'Theakstons' mehr ! Erst nach einer knappen halben Stunde wacht meine Mannschaft auf. Nach dem Anschlusstreffer werden wir besser, doch ein Glückstreffer für Rochdale in der 78. Minute bricht uns endgültig das Genick.
Gespeichert

Alter_Schwede

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #53 am: 01.Mai 2004, 12:50:01 »

Hmmm  

Mensch Scampolo...

Du bekommst immer ziemliche Klatschen von vermeintlich schwächeren Teams, wat los? Spielst mit Abseitsfalle und erklärst den Spielern deine Taktik auf Deutsch?  ;)

Ich seh dich ja schon aufm absteigenden Ast... wirst wohl als mittelloser Talentscout enden wenn das so weitergeht ;) und Stories von dir wirds dann nur noch im Spielersucheforum geben...  ::)  ;)

Aber im Ernst, was denkst du woran es happert? Immerhin 10 Gegentore im letzten Post...
Gespeichert

Kurkarte

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #54 am: 01.Mai 2004, 13:20:23 »

Ui ui .. dat geht ja ganzschön bergab.

Aber irgendwann musste es ja so kommen, immerhin gehts bei Dir doch um den Klassenerhalt und nicht um den Aufstieg.

Trotzdem natürlich schade.

Aber ich frage mich, wie fallen denn die zahlreichen Gegentore ??
Kommen Sie vielleicht regelmäßig über die Flanken ?

Ich finde Deine Taktik ja recht "experimentell" ... würde es selber nie wagen ohne echte Flügelspieler im Mittelfeld zu spielen, die dort auch pressen und somit das Flügelspiel der Gegner kapputt machen.

So, nun fahre ich schnell zurück nach Schweden.
a) Der Fußball ist sehenswerter.
b) Die Saisonphase spannender.
c) habe ich dort noch ein Trinkduell offen ...

Dir wünsche ich nun aber mal wieder etwas mehr erfolg !!

Ich persönlich bin gegen die Einsetzung des Isländers, auch wenn er selber nicht hammerviele Tore macht wird er sicherlich  das Spiel wesentlich erleichtern [/i]
Gespeichert
Wenn ein Jäger einmal links und einmal rechts vom Hasen vorbeischießt, dann ist der Hase im Durchschnitt tot!

Scampolo

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #55 am: 01.Mai 2004, 15:51:40 »


Hm, gute Frage, wie fallen die vielen Tore eigentlich ? Es sind entweder die Innverteidiger, die den Gegenspieler einfach machen lassen und sich tlw. die Schuljungen vorführen lassen oder der Torwart läuft unmotiviert aus dem Kasten usw.

Habe taktisch schon alles probiert, Mann- und Raum, Tackling oder nicht usw. - bisher hilft nichts ! Aber das wird schon noch !

@Kurkarte
Zum Isländer: Ich kann bei ihm einfach nichts ungewöhnliches erkennen ! Er versemmelt die Chancen genauso wie die anderen, OK, er ist relativ zweikampfstark, aber dewegen habe ich ihn ja geholt. Er wäre einfach unrealistisch, ihn jetzt nicht einzusetzen. Anders wäre es, wenn er nun tatsächlich in jedem Spiel seine 1-2 Tore machen würde, hätte dann auch keine Spass mehr daran ! Auf der Transferliste ist er aber trotzdem noch, ich warte nur auf ein vernünftiges Angebot, damit die Sache mal vom Tisch ist.


Gespeichert

Scampolo

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #56 am: 01.Mai 2004, 17:21:47 »


20. Spieltag: Carlisle United (13.) - (5.) Doncaster 0:0
Zuschauer: 4578 (27%)

Man wird ja so bescheiden ! Dieses Remis sehen wir eher als Punktgewinn gegen den Abstieg. Obwohl auch ein Sieg verdient gewesen wäre ! Robinson erzielte ein Abseitstor, Kristjannson schoss zweimal knapp daneben.



21. Spieltag: Scunthorpe United (18.) - (14.) Carlisle United 2:2
Zuschauer: 2162

0:1 Robinson (22.)
1:1 Torpey (25.)
1:2 Robinson (62.)
2:2 Hayes (87.)

Gutes Spiel von Carlisle, 2 Tore durch Robinson - doch wieder reichte es nicht zu einem Sieg !

BILD
Wieder mal Spieler des Tages - James Robinson


22. Spieltag: Carlisle United (14) - (23) Macclesfield Town 2:0
Zuschauer: 3719 (22%)

1:0 Farrell (27.)
2:0 Kristjannson (46.)

Ein interessantes Spiel, denn ich kann erstmals nach seiner Verletzung meinen neuen jungen Innenverteidiger Luciano aufbieten, zumindest mal für eine Halbzeit.
Das Spiel war endlich mal wieder so richtig nach meinem Herzen. Warum nicht immer so ! Wichtig war vor allem, dass Baldacchino nach langer Verletzungspause wieder dabei war. Er wurde sofort Mann des Spieles und leitete viele Angriffe ein.


BILD
Im Niemandsland der Tabelle gelandet.
Gespeichert

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #57 am: 02.Mai 2004, 01:48:53 »

Oh Mann - was ist denn hier passiert  ???

Das war ja eine schlechte Serie - und dann noch ein paar pfundige Klatschen gegen vermeintlich schwächere Teams!  :(

Hoffe, daß mit dem Sieg über Macclesfield nun eine positive Serie gestartet werden kann und Du falls Du gegen Arsenal verlierst nicht noch weiter in der Liga absackst!

Die Pleite in der Autoglas-Trophy gegen Shrewsbury ist sicher ärgerlich, aber nicht ganz so wild - dieser Cup ist doch eh fast bedeutungslos!
Außerdem ist Shrewsbury im oberen Drittel der Conference-Liga anzusiedeln!

Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

The_Beaver

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #58 am: 02.Mai 2004, 13:11:05 »

Hi Scampolo

Sieht ja momentan nicht so gut aus für Carlisle, aber ich bin mir sicher, dass du die Wende noch einläuten kannst. Die Niederlagen gegen die Kellerkinder sind schwer zu erklären. Vielleicht liegt es an den Taktikwechseln. Die Spieler müssen sich an eine Taktik gewöhnen. Leg dich auf eine Taktik fest, je nach Spielerpotential, und behalte diese ein paar Spiele bei. Eventuell ein oder zwei Testspiele einschieben. Vielleicht wird es dadurch besser.
Versuch es mal mit einer 3-5-2 Taktik. Die beiden Außenspieler sollten offensive Mittelfeldspieler sein, aber mit einem Pfeil noch vorne aus dem defensiven Mittelfeld kommen. Pressing immer, die Abwehrspieler nur in der eigenen Hälfte. Grundeinstellung sollte offensiv sein.

Na du hast ja doch gegen meine "Reserve-Mannschaft" (12. Spieltag: Carlisle United (4) - (3) Torquay 0:4) verloren. Sorry, habe extra gesagt, dass sie kein Gas geben sollen. Schade da es gerade ein ungünstiger Moment in der Saison. Die Spieler hängen sich immer besonders in die Spiele rein, da sie wissen, dass der Klub die Nummer 2. meiner englischen Lieblingsvereine ist. In Torquay bin ich das erste Mal mit dem "Champman" in Berührung gekommen und seit diesem Moment süchtig danach.


Ich hoffe, dass ich jetzt nicht wieder die Cheatspielerdiskussion anheize, aber ich würde Kristjansson behalten. Wie du weißt, habe mir auch Kristjansson gekauft. Brauchte einen Stürmer, er war umsonst zu haben und schon war der Vertrag perfekt. Momentan läuft es auch nicht so gut bei ihm, da sich sein perfekter Sturmpartner noch nicht gefunden hat.
Von dem was ich bis jetzt gelesen habe, gibt es so etwas wie Cheatspieler nicht. Alles Zufall. Hatte mal einen günstigen Spieler mit Topwerten, der dann auch noch super gespielt hat. Im nächsten Spielstand waren die Werte immer noch gut, aber spielerisch war er ein total Ausfall. Ein anderes mal hatte ich Ebbe Sand (Schalke), der war einfach genial. Ein Tor nach dem anderen und wieder im nächsten Spielstand war er sauschlecht. Ich glaube wie gut oder schlecht ein Spieler ist hängt oft auch an der Teamzusammenstellung und Taktik.

The_Beaver
Gespeichert
Königsblau forever.
Torquay Till I Die, We Hate Argyle.

Supporting Torquay Utd, West Ham Utd, Manchester Utd, Schalke 04, Hannover 96, Racing Santander

Scampolo

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Up Where We Belong - Die Carlisle United - Sto
« Antwort #59 am: 03.Mai 2004, 22:47:35 »

@Beaver
Mit meiner Taktik werde ich sicher im Vorfeld der nächsten Saison was tun müssen. Meine Spieler treffen einfach nicht. Die Abwehrprobleme liegen sicher eher am mangelnden Können meiner Verteidiger. Ein 3-5-2 werde ich wohl nicht anwenden, mit 3 Verteidigern habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, selbst wenn 2 der Mittelfeldler die Aussenpositionen dichtmachen. Na, mal sehen !


3. Runde FA-Cup: Arsenal London - Carlisle United 6:1
Zuschauer: 33558

1:0 Aliadiere (24.)
2:0 Aliadiere (33.)
3:0 Kanu (38.)
4:0 Arteta (50.)
4:1 Kristjannson (60.)
5:1 Pennant (64.)
6:1 Arteta (70. E)


BILD

Natürlich hatten wir gegen den Tabellenführer der Premier League keine Chance. Trotzdem war es ein Erlebnis, vor über 30.000 Zuschauern spielen zu dürfen. Meine jungen Spieler konnten von dieser Begegnung sicher nur profitieren.


23. Spieltag: Southend United (8.) - (13.) Carlisle United 1:1
Zuschauer: 3232

0:1 Robinson (64.)
1:1 Broughton (75.)

Southend war definitiv die bessere Mannschaft und schnürte uns 45 Minuten lang in der eigenen Hälfte ein. Nur die Tore wollten nicht fallen, Southend verschoss sogar einen Elfmeter inklusive Nachschuss in der 28. Minute. Im 2. Durchgang wurde Carlisle etwas besser und kam durch Robinson sogar in Führung. Wie immer schafften wir es aber auch heute nicht, den Sieg über die Zeit zu retten. Bei 14:2 Schüssen aufs Tor für Southend müssen wir über den Punkt aber noch froh sein.       



24. Spieltag: Carlisle United (13.) - (9.) Yeovil 2:0
Zuschauer: 4532 (27%)

1:0 Kristjannson (30.)
2:0 Farrell (63.)

Endlich mal wieder ein Klassespiel meiner Mannschaft ! Baldacchino aus meiner Sicht bester Mann. Er war überall auf dem Platz zu finden. Jetzt kann man schon fast von einer kleinen Serie sprechen: 5 Ligaspiele in Folge ungeschlagen ! Nun wieder auf Platz 12.


25. Spieltag: Cambridge Utd. (4.) - (12.) Carlisle United 3:1
Zuschauer: 3106

1:0 Kitson (2.)
2:0 Turner (56.)
3:0 Turner (69.)
3:1 Kristjannson (93.)

Gegen den 4. der Tabelle war unsere kleine Erfolgsserie schon wieder zu Ende. Auswärts kann man aber sicher in Cambridge verlieren.


26. Spieltag: Carlisle United (12.) - (14.) Lincoln 0:0
Zuschauer: 5216 (31%)
So langweilig wie das Ergebnis war auch das Spiel. Gegen den 14. ist ein Punkt natürlich zu wenig !


27. Spieltag: Kidderminster (23.) - (12.) Carlisle United 0:2
Zuschauer: 1775

0:1 Farrell (44.)
0:2 Foran (68.)

Wie gerne erinnern wir uns an das Hinspiel ! Mit 8:0 konnten wir einen sensationellen Start in die Saison schaffen. Wie wird es uns heute ergehen ? Nun, diesmal war es eher unspektakulär, der Sieg bringt und aber endlich wieder auf Platz 10 und somit in die Nähe der einstelligen Tabellenplätze.



28. Spieltag: Huddersfield (19.) - (10.) Carlisle United 1:4
Zuschauer: 4000

1:0 Hurst (3.)
1:1 Rundle (48.)
1:2 Kristjansson (58.)
1:3 Farrell (72.)
1:4 Kristjansson (76.)

Nach der ersten Hälfte lag meine Mannschaft verdient in Rückstand. In der Halbzeit schwor ich das Team auf bedingungslose Offensive ein. Dies zahlte sich aus, wir kamen zu einem höchst erfreulichen Sieg. Zugegeben: Auch die rote Karte für Huddersfields Innenverteidiger Clark trug das seinige zum Erfolg bei. Linksaußen Adam Rundle mit einem Tor und einer Vorlage heute mein bester Mann. Carlisle United liegt nun wieder auf Platz 9 ! Ein hervorragendes Ergebnis.


BILD



Wir wollen uns unbedingt in der oberen Tabellenregion festsetzen, daher ist ein Sieg gegen den Abstiegskandidaten Mansfield heute Pflicht. Leider fällt sowohl mein rechter als auch mein linker Aussenverteidiger aus (Andrews und Byrne), beide kassierten ihre 10. gelbe Karte !


29. Spieltag: Carlisle (9.) - (16.)Mansfield Town 1:1
Zuschauer: 6114 (37%)

1:0 Baldacchino (45.)
1:1 Larkin (91.)

Die 6000 Zuschauer erlebten eines der ärgerlichsten Unentschieden dieser Saison. Baldacchino erzielte zwar ein wunderschönes Tor, danach wurden aber viele Chancen ausgelassen. Mansfield holte sich in der Nachspielzeit noch eine Ecke, die dann prompt verwandelt wurde. Es war ziemlich die einzige Torchance des Gegners im gesamten Spiel !


30. Spieltag: Northampton (12.) - (11.) Carlisle United 2:3
Tendenz Carlisle vor dem Spiel: NUSSU
Zuschauer: 3659

0:1 Kristjansson (9.)
1:1 Hessenthaler (52.)
1:2 Farrell (60.)
2:2 Asamoah (64.)
2:3 McGill (74.)

Endlich mal wieder ein echtes Spitzenspiel meiner Mannschaft ! Zweimal konnte Nothampton ausgleichen, zweimal schlugen wir zurück. Die seit Wochen konstant guten Leistungen meines rechten Mittelfeldmannes Brendan McGill wurde heute mit dessen erstem Saisontor belohnt.

BILD
Mittlerweile unentbehrlich: McGill




In bester Stimmung machen wir uns auf den Weg nach Bristol. Gegen den Tabellennachbarn möchten wir unsere Serie von 5 ungeschlagenen Spielen unbedingt aufrecht erhalten. Langsam rückt sogar wieder Platz 7 in unser Visier - ein Platz, der zu den Aufstiegs-Playoffs berechtigt !

31. Spieltag: Bristol Rovers (12.) - (10.) Carlisle United 3:0
Tendenz Carlisle vor dem Spiel: USSUS
Zuschauer: 6016

1:0 Hyde (56.)
2:0 Carlisle (66.)
3:0 Agogo (84.)

Rover erwies sich heute als zu stark ! Ausgerechnet ein Spieler namens Carlisle brach uns mit dem 2:0 das Genick.


32. Spieltag: Carlisle United (11) - (8.) York City 1:0
Tendenz Carlisle vor dem Spiel: SSUSN
Zuschauer: 5056 (30%)

1:0 Baldacchino (33.)

OK, wir haben einen Sieg geschafft und auch noch gut gespielt. Aber was mir wirklich Kopfzerbrechen bereitet ist die schwache Torausbeute ! 10:1 Schüsse aufs Tor, und dann muss man bis zuletzt zittern. Ich spiele mit dem Gedanken, künftig mal wieder 3 Stürmer zu bringen.

BILD

Die Tabelle lässt die Carlisle-Fans jubeln ! Platz 1-6 scheinen vergeben zu sein, aber der wichtige 7. Platz wird von 6 Teams heiss umkämpft - und wir sind mit dabei !
Gespeichert