MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Games  (Gelesen 877686 mal)

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11800 am: 14.April 2019, 15:14:55 »

Die schweren Kämpfe kommen erst. Bis zum Handelposten ist es nur die Eingewöhnungsphase. Wobei ich nicht weiß wie die ganzen Patches die Schwierigkeit beeinflußt haben.
Gespeichert

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11801 am: 14.April 2019, 16:31:46 »

Die schweren Kämpfe kommen erst. Bis zum Handelposten ist es nur die Eingewöhnungsphase. Wobei ich nicht weiß wie die ganzen Patches die Schwierigkeit beeinflußt haben.


Da die ersten Reviews den Entwickler gar zu einem offiziellen Statement gezwungen hatten, wird da einiges passiert sein.. https://steamcommunity.com/app/640820/discussions/0/1734340257883177224/?ctp=4

Bei Deadfire war es ein bisschen umgekehrt -- "zu leicht" war das Feedback.
Gespeichert

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11802 am: 15.April 2019, 05:14:44 »

Ach ja: Spiele in der Richtung, die im Laufe des ca. nächsten Jahres kommen sollen gibt's ja auch noch einige. Sollte ich also dieses Jahr noch mit Pathfinder fertig werden -- so viel Classic RPG war noch nie wie in den letzten Jahren (und das sind nur die isometrischen Spiele, aka "sieht aus wie Baldurs Gate").

Druid Stone, von den Machern von Grimrock. Glaube nicht, dass das ähnlich erfolgreich wird, weil Grimrock damals eine richtige Marktlücke besetzt hat... danach machte sogar Ubisoft noch ein Might&Magic nach 15+ Jahren Abstinenz. Grimrock ist geil, das hier wirds also bestimmt auch.
https://druidstone-game.com/

Realms Beyond: https://www.realms-beyond.com/ Made in Germany.

Encased: Postapokalypse, bisschen wieder wie Fallout. https://store.steampowered.com/app/921800/Encased_A_SciFi_PostApocalyptic_RPG/

Wasteland 3: https://www.inxile-entertainment.com/wasteland3

Von den AA/AAA-Spielen beobachte ich Bloodlines 2 und Obsidians Outer Worlds (von und mit den Machern der Original-Fallouts). Hier übrigens noch ein amüsanter Beitrag zum Thema gecodeter "Zufall" von Tim Cain -- auch und gerade für FM-Spieler interessant (Thema Verletzungen, "Seuchen"serien, und vieles mehr). :D 

https://youtu.be/MEewLWDpscA?t=1500
« Letzte Änderung: 15.April 2019, 05:24:39 von KI-Guardiola »
Gespeichert

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11803 am: 16.April 2019, 20:48:59 »

Gibt es hier jemanden, der ein paar TW Warhammer2 Onlinegefechte gegen mich riskieren würde?

Die welche ich im Moment zugelost bekomme, sind einfach viel zu stark für mich. Bin eben 3x hintereinander gegen Exploding Hamster angetreten, und hatte nicht den Hauch einer Chance.;(

Einzig an die Regeln müsste man sich halten. Nicht mehr als 3 Monstereinheiten, sonst wird es einfach fad.
Gespeichert

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11804 am: 16.April 2019, 22:58:07 »

Bei Warhammer muss ich immer an dieses EA-Spiel aus den 90ern denken. :) https://www.mobygames.com/game/windows/warhammer-dark-omen

Lasst es Wochenende werden. Bislang noch ein paar (einfache) Fingerübungen mit der Charakterestellung von Pathfinder gemacht. Was ist z.B. das Maximum an HP, das man auf Stufe 1 haben kann?  Barbaren haben die höchsten Basis-HP, ohne Bonus zu Start im Spiel immer 13. Also mal probiert. Einmal Barbar mit Konstitution 20 (+5 Bonus auf HP von 13 = 18), dazu noch das Abhärtungs-Feat bzw. Talent bedeutet noch einmal 3 Bonus-HP, also 18 +3 = 21. Geht da mehr zu Beginn? Irgendwann noch das Ganze mit Rüstungsklassen, Angriffswürfen, Schaden usw. Wirklcih weiterentwickeln kann man das dann typisch D&D erst auf späteren Stufen. Denn Talente bauen aufeinander auf. Und anders als von mir erst geunkt, lassen sich sehr wohl Voraussetzungen dafür einblenden..  Ich habe mittlerweile aber auch einen Guide gefunden, der all das wirklich aufdröselt. https://pathfinderkingmaker.fandom.com/wiki/Pathfinder_Kingmaker_Wiki (Spiel übrigens aktuell bei Gog im Discount).

Währenddessen scheint der Entwickler Owlcat Games schon nach Mitarbeitern für ein nächstes Projekt zu suchen... schaut nicht so aus, als ob sie demnächst auf Lootshooter a la Bioware machen.

Zitat
They look for someone who "spent the nights playing Baldur’s Gate, Icewind Dale and Neverwinter Nights".
« Letzte Änderung: 16.April 2019, 23:00:07 von KI-Guardiola »
Gespeichert

Viking

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11805 am: 16.April 2019, 23:41:41 »

Bei Warhammer muss ich immer an dieses EA-Spiel aus den 90ern denken. :) https://www.mobygames.com/game/windows/warhammer-dark-omen
Das habe ich viel gespielt,jede Karte genau untersucht weil ab und an,auch in einigen Häusern,Banner usw versteckt waren. :P Ich hatte auch den Vorgänger,Shadow of the Horned Rat.
Bei Warhammer 2 kommt in den Schlachten auch ein bisschen das Gefühl aus den alten Spielen auf  :)

Gespeichert

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11806 am: 17.April 2019, 08:06:08 »

Bei Warhammer muss ich immer an dieses EA-Spiel aus den 90ern denken. :) https://www.mobygames.com/game/windows/warhammer-dark-omen

Lasst es Wochenende werden. Bislang noch ein paar (einfache) Fingerübungen mit der Charakterestellung von Pathfinder gemacht. Was ist z.B. das Maximum an HP, das man auf Stufe 1 haben kann?  Barbaren haben die höchsten Basis-HP, ohne Bonus zu Start im Spiel immer 13. Also mal probiert. Einmal Barbar mit Konstitution 20 (+5 Bonus auf HP von 13 = 18), dazu noch das Abhärtungs-Feat bzw. Talent bedeutet noch einmal 3 Bonus-HP, also 18 +3 = 21. Geht da mehr zu Beginn? Irgendwann noch das Ganze mit Rüstungsklassen, Angriffswürfen, Schaden usw. Wirklcih weiterentwickeln kann man das dann typisch D&D erst auf späteren Stufen. Denn Talente bauen aufeinander auf. Und anders als von mir erst geunkt, lassen sich sehr wohl Voraussetzungen dafür einblenden..  Ich habe mittlerweile aber auch einen Guide gefunden, der all das wirklich aufdröselt. https://pathfinderkingmaker.fandom.com/wiki/Pathfinder_Kingmaker_Wiki (Spiel übrigens aktuell bei Gog im Discount).

Währenddessen scheint der Entwickler Owlcat Games schon nach Mitarbeitern für ein nächstes Projekt zu suchen... schaut nicht so aus, als ob sie demnächst auf Lootshooter a la Bioware machen.

Zitat
They look for someone who "spent the nights playing Baldur’s Gate, Icewind Dale and Neverwinter Nights".

Ich habe am Wochenende nun auch wieder damit begonnen, und habe mir einen Zwergenkämpfer Unterklasse Zweihandkämpfer erstellt. Der haut schön rein, und hat dann auch noch diverse Rassenwiderstände. Barbs werden am Anfang doch ziemlich leicht getroffen, wie ich an meiner Begleiterin immer bemerke.
Gespeichert

veni_vidi_vici

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11807 am: 17.April 2019, 08:51:05 »

Das ist richtig. Aber ich hatte immer diesen Tiermeister mit, der dann da mit einem fetten Bären rumgerant ist. @Ex-Svec: Wenn du Bär und Barbar addierst, dann hast du mehr HP.  ;)

LG Veni_vidi_vici

Fuchs

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11808 am: 17.April 2019, 14:40:04 »

Ihr habt es übrigens geschafft... hab mir Pathfinder auch zum vergangenen WE gegönnt. Ich hab zwar eigentlich keine Zeit und komme in meinem FM-Save nur schleppend voran (Sorry an alle Story-Leser), aber ihr habt mich jetzt so heiß wie Frittenfett gemacht, dass ich nicht widerstehen konnte. ;D

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11809 am: 17.April 2019, 17:22:29 »

@Fuchs Könnte bei mir auch aktuell dauern, bis ich da durch bin. Das Spiel soll ja zudem sogar wesentlich länger sein als z.B. Pillars Of Eternity I/II...

Ich habe am Wochenende nun auch wieder damit begonnen, und habe mir einen Zwergenkämpfer Unterklasse Zweihandkämpfer erstellt. Der haut schön rein, und hat dann auch noch diverse Rassenwiderstände. Barbs werden am Anfang doch ziemlich leicht getroffen, wie ich an meiner Begleiterin immer bemerke.

Wobei es ja dafür auch wieder eine Unterklasse/Archetypen gibt: https://pathfinderkingmaker.fandom.com/wiki/Armored_Hulk  ;D


Dr. Matt Barton spielte die Tage übrigens Icewind Dale Enhanced. Ein cooler Channel mit eigentlich gar nicht mal so vielen Abonnenten -- aber gerade in Sachen RPGs immer sehr interessant.  https://www.youtube.com/watch?v=98-Dofhi3ww
« Letzte Änderung: 17.April 2019, 17:45:24 von KI-Guardiola »
Gespeichert

veni_vidi_vici

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11810 am: 17.April 2019, 20:50:45 »

Hi Leute,

mal eine schnelle Frage. Spielt hier wer NBA2K19? Überlege zusammen mit meinem Bruder es zu kaufen. Wir wissen, dass es in den Bewertungen eher schlecht wegkommt. Was uns interessiert: Können wir Online - nur wir 2 gegen die KI - eine Liga/Saison spielen? Sonst macht es für uns keinen Sinn. Leider gestaltet sich die Recherche diesbezüglich schwer. Wäre nett, wenn jemand helfen kann.

LG Veni_vidi_vici

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11811 am: 17.April 2019, 21:04:29 »

Ich habe am Wochenende nun auch wieder damit begonnen, und habe mir einen Zwergenkämpfer Unterklasse Zweihandkämpfer erstellt. Der haut schön rein, und hat dann auch noch diverse Rassenwiderstände.

Btw zeich ma.




Ich will meinen Char eigentlich volle Kanne auf Charisma skillen. Damit verbundene Fähigkeiten wie das schon öfters angesprochene "Demoralisieren" profitieren ja auch im Kampf davon; außerhalb des Kampfes erhoffe ich mir natürlich entsprechende Dialogmöglichkeiten im Verbund mit dem "Pöhser Tyrann spielen".
Gespeichert

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11812 am: 18.April 2019, 07:57:59 »

Ein charismatischer Halbork. ;D

Ich hänge es heute am Abend rein. Scheinbar funktioniert mein VPN nach Hause zur Zeit nicht.
Gespeichert

Fuchs

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11813 am: 18.April 2019, 08:05:10 »

Werde am langen WE mal ein bisschen mit der Charaktererstellung rumspielen und dann hoffentlich auch richtig anfangen können. Ich glaube, mein Charakter wird sich aber nicht in Getümmel werfen, sondern andere sich die blauen Flecken abholen lassen. Mal gucken. :D Aber Charisma werde ich wohl auch skillen.

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11814 am: 18.April 2019, 18:30:20 »

Werde am langen WE mal ein bisschen mit der Charaktererstellung rumspielen und dann hoffentlich auch richtig anfangen können. Ich glaube, mein Charakter wird sich aber nicht in Getümmel werfen, sondern andere sich die blauen Flecken abholen lassen. Mal gucken. :D Aber Charisma werde ich wohl auch skillen.

Ich favorisiere nach wie vor entweder Hexenmeister (Charisma eh als wichtigstes Attribut) oder einen charismatischen Schurken. Schade immer, dass man die Charaktere nicht ohne Weiteres "testen" kann. Die Gegner i ;Dm Tutorial anfangs sind mehr oder weniger Kanonenfutter (normale Schwierigkeit), glaube der erste Gegner hat sogar eine Rüstungsklasse von gerade mal 7 (10 Basis - 3 Punkte Malus) -- mit Angriffsboni von gerade mal 7 trifft man ihn also immer und selbst bei theoretischen Minuswerten von -5, -6 oder so würde man ihn zu ~50% noch treffen; und seine Hitpoints sehen auch nicht wesentlich gesünder aus.  ;D Und dazu folgt nach der Charaktererstellung immer erst eine immer gleich ablaufende Dialogsequenz (ohne irgendwelchen Skillchecks etc.)....

Später kommen zwar etwas "stärkere" dazu; aber mal zum Vergleich, selbst die von mir als "Vampirische Hexenmeisterin aus Glas" titulierte Dame hat noch Rüstungsklasse 13 -- und obwohl sie wegen ihrer geringen Stärke-Abzüge auf den Angriffswurf von Nahkampfwaffen bekommt; hat sie immer noch nur ein "Minus" von 2 beim Angriffsbonus auf die ausgerüstete Fackel als Nahkampfwaffe.  ;D



« Letzte Änderung: 18.April 2019, 18:40:46 von KI-Guardiola »
Gespeichert

veni_vidi_vici

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11815 am: 18.April 2019, 18:51:20 »

Dann stell zum Testen doch einfach den Schwierigkeitsgrad hoch. Ich hatte glaube ich auf "Taktiker" begonnen. Also eins über dem Normalen. Oder für erfahrene Rollenspieler. Weiß gerade nicht mehr genau wie er hieß. Taktiker war glaube ich D:OS.

LG Veni_vidi_vici

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11816 am: 18.April 2019, 19:22:20 »

Mein Hau drauf.

Gespeichert

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11817 am: 18.April 2019, 21:28:28 »

Mein Hau drauf.



Hau-wumms.  ;D Der größere BOnusschaden  (+10 statt +6) beim "charismatischen Ork" kommt wohl deshalb zustande, weil insgesamt noch mal +4 Bonus addiert werden.

+1 durch Stärke 20 (beim Zwerg anfangs nicht machbar, weil er keinen Rassenbonus auf Stärke hat bzw. wählen kann wie der Halbork). Anders ausgedrückt: Stärke 18 gibt "nur" 4 Bonuspunkte Schaden, Stärke 20 deren 5.

+3 noch mal durch den aktivierten Feat "Heftiger Angriff". (2 Punkte Grundbonus plus noch mal 50% durch Zweihänderwaffe) http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Talente/HeftigerAngriff


Eigentlich alles aus NWN und Co so und ähnlich bekannt, die ja direkt auf D&D 3. Edition basieren (Pathfinder ist eine Abwandlung). Beim Fernkämpfer (auch bei Castern, die auf Fernkampfzauber setzen) empfiehlt es sich wahrscheinlich, möglichst frühzeitig Präzsisionsschuss zu bekommen. Ansonsten bekommt man gegen ALLE Fernkampfziele 4 Punkte Malus auf den Angriffswurf, die gerade gegen irgendwen im Nahkampf verwickelt sind... http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Talente/Praezisionsschuss  Ich glaube, das war in Neverwinter nIghts gar nicht umgesetzt; dort bekam man soweit ich mich erinnere nur 4 Punkte Abzug auf den Angriffswurf, wenn man mit Fernkampfwaffen in den Nahkampf ging. 4 Punkte Abzug sind effektiv quasi -25% Trefferwahrscheinlichkeit....


Interessant ist auch, wie "Schleichangriffe" umgesetzt sind. Es reicht wohl mitunter schon, wenn ein Charakter (egal aus welcher Richtung) von zwei Charakteren im Melee angegegangen wird. https://pathfinderkingmaker.fandom.com/wiki/Sneak_Attack bzw. https://pathfinderkingmaker.fandom.com/wiki/Flanking
« Letzte Änderung: 18.April 2019, 21:37:59 von KI-Guardiola »
Gespeichert

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11818 am: 19.April 2019, 07:39:57 »

Fernkampf ist zu Beginn wirklich recht schwach. Mein vorheriger Anlauf war als FK Waldläufer, und der hat so gut wie nichts getroffen, da alle Gegner meistens von den Nahkämpfern gebunden waren.
Gespeichert

Pico

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #11819 am: 19.April 2019, 09:32:46 »

Ich habe bisher 41 Stunden in den Kingmaker-Spielstand gesteckt und es hat mir viel Spaß gemacht. Sämtliche Partymitglieder habe ich mir, sobald ich immer Gold auf der Kante hatte, selbst erstellt. Aufgrund Zeitmangels wurde der Spielstand jedoch nun seit 2 Monaten nicht mehr angerührt und ich finde es immer schwer, nach langer Pause in so einem Spielstand wieder einzusteigen. Jedoch hat die aktuelle Diskussion wieder Lust auf mehr gemacht und über die Feiertage gehts weiter  :D

Fernkampf ist zu Beginn wirklich recht schwach. Mein vorheriger Anlauf war als FK Waldläufer, und der hat so gut wie nichts getroffen, da alle Gegner meistens von den Nahkämpfern gebunden waren.

Dafür später mMn umso wichtiger. Meine Gruppe ist bei Lvl 11, meine Waldläuferin macht den höchsten Schaden. Ohne sie wäre so mancher Kampf verloren gewesen.
« Letzte Änderung: 19.April 2019, 09:34:19 von Pico »
Gespeichert