MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Wrestling  (Gelesen 77488 mal)

TMfkasShrek

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #680 am: 12.April 2018, 09:15:36 »

Dann werd ich wohl jetz öfter NXT schauen. Da waren zuletzt wirklich immer wieder so "WOOOW" Momente dabei.
Gespeichert
Green and Black - einfach SHREK

Cubano

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #681 am: 12.April 2018, 21:49:27 »

Dann werd ich wohl jetz öfter NXT schauen. Da waren zuletzt wirklich immer wieder so "WOOOW" Momente dabei.

Ich schau eigtl nur noch die NXT Takeover PPVs.
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/

Viking

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #682 am: 30.April 2018, 21:42:32 »

Hab mir am Tag vor Wrestlemania das erste mal eine NXT Takeover Veranstaltung angeschaut und die Veranstaltung war was Technik und vor allem Härte und Tempo angeht weit besser als alle WWE Veranstaltungen die ich in den letzten Jahren gesehen habe.
Kann es sein das NXT Wrestler sobald sie in den Hauptroster der WWE aufrücken eine "Handbremse" verordnet bekommen damit das Programm familienfreundlicher bleibt und sich besser verkaufen lässt?
Ich denke schon,NXT Takeover ist eher ähnlich wie ne Indy oder NJPW Veranstaltung aufgebaut,weniger Show und mehr gutes Wrestling.

Ich hab mir mal Wrestlemania angeschaut und echt nicht viel erwartet,aber mich dann doch geärgert.Die Takeover Show ist dann morgen drann,bin mal gespannt.

Das ist die richtige Reihenfolge. Nach NXT Takeover ist mir schon das erste Match von Wrestlemania (Rollins, Miz, Balor) wie Zeitlupe vorgekommen.
Wobei das ja noch eines der besseren Matches war,das dann als erstes zu bringen war für unverständlich so wie die ganze aufteilung der WM. Nakamura gewinnt den Rumble und bekommt dann nur das 3 letzte Match? warum nicht den Main Event und mehr Zeit?
Das Tag Team Match mit Strowmann war auch ein Witz,so hatte man dan am Ende 2 Sachen die eigentlich keiner gebraucht hat.

Bei einigen Fans hat die WM aber durchaus gute Wertungen bekommen,wahrscheinlich ist die Entwicklung der Hauptshow einfach an mir vorbeigegangen.

Der Takeover hat mir dann richtig gut gefallen,einer der besten die ich bisher gesehen habe.Der Main Event ist für mich ein MOTY Kandidat,mit der Story und dem Ende einfach genial.
Gespeichert

TMfkasShrek

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #683 am: 17.Mai 2018, 22:53:16 »

Also was sich die WWE Bosse bei der Fehde zwischen AJ Styles und Shinsuke Nakamura gedacht haben ist mir ein Rätsel. 2 eigentlich tolle Wrestler die Woche für Woche aufeinandertreffen und eigentlich gehts immer nur darum wer wen als nächstes in die Nüsse schlägt/tritt.
Eine selten dämliche Fehde.
Gespeichert
Green and Black - einfach SHREK

Viking

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #684 am: 07.Juni 2018, 18:13:15 »

NJPW hat das Match zwischen Kenny Omega und Okada vom Dominion Event im letzten Jahr auf youtube freigeschaltet, ist vielleicht ganz interessant für Leute die sich noch nicht so mit NJPW beschäftigt haben,leider nur noch bis zum 10.6 on,hab das zu spät gesehen.  https://youtu.be/vZIGbS1GRTE
Gespeichert

Viking

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #685 am: 14.Juni 2018, 23:38:19 »

Habe Gestern den NJPW Dominion Event geschaut und muss sagen,dass es fast nicht besser geht,eine der besten Shows die ich bisher gesehen habe.Keine Ahnung ob es jetzt nur daran lag das ich die Storylines,unter anderem um Okada und Omega,verfolgt habe aber kann man sich wirklich mal anschauen.
(click to show/hide)
« Letzte Änderung: 14.Juni 2018, 23:46:28 von Viking »
Gespeichert

Ledwon

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #686 am: 15.Juni 2018, 00:32:18 »

Elgin hat den NEVER Title geholt, den US Title hält immer noch der "König von CHAOS" :P

Das ganze Theater um Elgin ist mir mittlerweile schnuppe, ich schau die Show wegen dem Wrestling. Elgin hat ein fantastisches Match gezeigt, sehr innovativ und ich freue mich ihn ein paar Mal um den NEVER Gürtel zu sehen.

Dominion war die beste Wrestlingshow der vergangenen Jahre mit einem ausgezeichneten Hauptkampf. Mehr muss man nicht sagen.
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #687 am: 15.Juni 2018, 00:41:43 »

Ich habs noch nicht gesehen, aber NJPW liefert eigentlich immer klasse Shows ab, da muss man in den Storylines gar nicht drin sein. Und ich habe nicht das Gefühl, dass die Wrestler bei WWE schlechter sind, die werden nur blödsinnig verbookt und dürfen auch nciht so viel zeigen, weil falsche Zielgruppe. Sieht man regelmäßig, wenn "Talente" aus NXT hoch kommen oder Leute von NJPW geholt werden. Wäre schön, wenn WWE wieder ein (reines) Erwachsenenprodukt werden würde...
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Viking

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #688 am: 18.Juni 2018, 23:55:13 »

Elgin hat den NEVER Title geholt, den US Title hält immer noch der "König von CHAOS" :P

Das ganze Theater um Elgin ist mir mittlerweile schnuppe, ich schau die Show wegen dem Wrestling. Elgin hat ein fantastisches Match gezeigt, sehr innovativ und ich freue mich ihn ein paar Mal um den NEVER Gürtel zu sehen.

Dominion war die beste Wrestlingshow der vergangenen Jahre mit einem ausgezeichneten Hauptkampf. Mehr muss man nicht sagen.
Ja stimmt,da war ich wohl in Gedanken schon weiter :P mich persönlich stört das ganze Drama um ihn auch eher weniger und ich gönne ihm den Gewinn auch,nur kann ich mir vorstellen,das NJPW ihm den Titel gegeben hat um beim G1 Special nächsten Monat ein paar positive Reaktionen zu ziehen und das könnte eventuell nach hinten losgehen.

der Mainevent hat wohl von Dave Meltzer 7 Sterne bekommen,das macht es für ihn zum besten Match aller Zeiten.Soweit würde ich nicht gehen aber ich denke das die Serie wie die von Okada und Omega einzigartig ist, die beiden haben jetzt 4 Matches in den letzten 2 Jahren gezeigt die alle irgendwie zusammenhängen und insgesamt so gut wie keine Schwäche haben.

Kann auch nur jedem empfehlen der NJPW nicht kennt und lust auf gutes Wrestling hat sich aus den letzten 3-4 Jahren mal die großen Shows anzuschauen.

Ich habs noch nicht gesehen, aber NJPW liefert eigentlich immer klasse Shows ab, da muss man in den Storylines gar nicht drin sein. Und ich habe nicht das Gefühl, dass die Wrestler bei WWE schlechter sind, die werden nur blödsinnig verbookt und dürfen auch nciht so viel zeigen, weil falsche Zielgruppe. Sieht man regelmäßig, wenn "Talente" aus NXT hoch kommen oder Leute von NJPW geholt werden. Wäre schön, wenn WWE wieder ein (reines) Erwachsenenprodukt werden würde...
Das mit der Zielgruppe stimmt schon,die Geschichten/Matches werden ja anscheinend extra einfach und familienfreundlich gehalten,für die Erwachsenen gibt es von WWE ja inzwischen NXT.

Erinnert mich etwas an die Zeit,als ich noch Boxen geschaut habe und mich öfter über das wegdrehen,klammern+trennen und miesen Entscheidungen geärgert habe,irgendwann dann MMA und UFC entdeckt und verstanden habe das Boxen eher nicht so mein Sport ist.
Das dumme an der WWE ist ja nur,wie du auch sagst, das sie auch viele Talente/Wrestler aus anderen Ligen holen die dann für den Rest der Karriere scheiße gebookt werden und unter dem arbeiten was sie eigentlich könnten,wenn man z.B mal Jericho nimmt der bei Dominion mit 47 Jahren ein so geniales Match zeigt und das dann mal mit dem vergleicht, was WWE in den letzten Jahren aus und mit ihm gemacht hat.
Aus sicht der Wrestler aber natürlich verständlich,die WWE zahlt eben auch meistens mehr Geld bei gleichzeitig mehr Sicherheit und weniger Risiken.
WWE veranstaltet glaube ich auch mehr Shows als z.B NJPW also macht der weiche 0815 Stil so schon Sinn.
« Letzte Änderung: 18.Juni 2018, 23:58:59 von Viking »
Gespeichert

Marty_P

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #689 am: 21.Juni 2018, 12:16:00 »

Vader ist gestorben, war in den 90ern einer meiner Lieblinge.
Gespeichert
Ciao
Marty

Mein Lets Play Youtube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCZ0-6JL5dsgl-nJaPvu9g3Q

Tomminator4real

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #690 am: 21.Juni 2018, 14:42:34 »

Seine Matches gegen Mick Foley waren unglaublich und haben das Hardcore/Streetfight-Wrestling sicher nachhaltig geprägt.
Gespeichert
Der Ball ist aus Leder. Das ist die Haut von der Kuh. Die Kuh grast. Deshalb will der Ball immer auf den Boden fallen. ( Dunga)

Praise the Lord

Marty_P

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #691 am: 21.Juni 2018, 14:49:21 »

Seine Matches gegen Mick Foley waren unglaublich und haben das Hardcore/Streetfight-Wrestling sicher nachhaltig geprägt.

Das waren doch auch die beiden wo Foley sein halbes Ohr verloren hat, oder täusche ich mich? Werde alt
Gespeichert
Ciao
Marty

Mein Lets Play Youtube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCZ0-6JL5dsgl-nJaPvu9g3Q

Ledwon

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #692 am: 21.Juni 2018, 15:58:06 »

Ruhe in Frieden, Großer!

Erster Gaijin Champion bei New Japan
Gespeichert

Zockerbit

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #693 am: 07.September 2018, 00:30:12 »


Dieser Moment, wenn man als (ehemaliger) WWE-Wrestler vergeblich auf das Script wartet...  :D  (Von Minute 4:49 bis 7:25 - Danach war es leider entschieden)
Gespeichert

Viking

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #694 am: 09.September 2018, 16:01:52 »


Dieser Moment, wenn man als (ehemaliger) WWE-Wrestler vergeblich auf das Script wartet...  :D  (Von Minute 4:49 bis 7:25 - Danach war es leider entschieden)
Passt das nicht eher ins MMA Topic?  :D

Ich habe mir dieses Jahr zum ersten mal den NJPW G1 Climax komplett angeschaut,das gab es ja wohl zum ersten mal mit englischem Kommentar für jede Show.Muss sagen das ich vorher erwartet habe,das ich irgendwann bestimmte einzel Matches skippe oder es sich wie eine Wiederholung anfühlt,aber die haben das wirklich gut hinbekommen jedes Match war anders und man hatte einfach Lust alles zu sehen.Multitag Matches habe ich dann ab Tag 3 aber übersprungen.

Dann gab es letztes WE All in,eine All Star Show von Cody Rhodes und den Young Bucks mit dem Ziel eine Halle mit 10k Sitzen auszuverkaufen und das wurde auch erreicht.
Die Show war ganz OK aber man hat gemerkt das es das erste Mal war das sie so etwas produziert haben,es gab wohl ein paar Pannen und am Ende Probleme mit der Zeit,trotzdem,kann man sich anschauen.

Neulich habe ich gesehen,das Impact Wrestling,vorher TNA,einen eigenen Kanal auf Twitch hat der wohl 24/7 läuft und auf dem alte und neue Shows gezeigt werden,da lief dann auch gerade eine aktuelle Impact Folge und das war wirklich unterhaltsam,also wer das früher mal gesehen und in den dunklen Jahren um Hogan und co abgeschaltet hat sollte sich das mal ansehen.
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #695 am: 10.September 2018, 18:18:23 »

NJPW ist halt einfach was im Ring angeht das beste was die Wrestlingwelt zu bieten hat. Die Multitag Matches sind halt schon irgendwie unterhaltsam, aber auch am ehesten immer recht ähnlich. Dafür gibts oft richtig krasse Spots zu sehen.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Viking

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #696 am: 06.Dezember 2018, 20:24:24 »

Da ich jetzt schon länger NJPW verfolge habe ich mir auch mal Shows von ein paar kleineren japanische Ligen angeschaut und bin bei DDT/Dramatic Dream Team hängengeblieben,geboten wird dort eine Mischung aus,teils gewöhnungsbedürftigem,Humor und gutem Wrestling.Der Kommentar ist auf japanisch,hat mich jetzt aber nicht weiter gestört,da man sich die Zusammenhänge meistens denken kann.
Was mir bisher besonders gut gefällt ist,das man nicht wirklich weiß was wohl als nächstes passiert da es wirklich einige verrückte Gimmicks gibt und man gleichzeitig auch gute Matches sieht.
Wenn man sich das King of DDT Turnier und dazu die Ryogoku Peter Pan Show von diesem Jahr anschaut hat man denke ich einen guten überblick was die Liga ausmacht.

Der Youtubekanal auf dem auch einige Matches hochgeladen werden: https://www.youtube.com/user/ddtofficial
« Letzte Änderung: 07.Dezember 2018, 15:38:53 von Viking »
Gespeichert