MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Arztpraxis Henningway  (Gelesen 107609 mal)

Toni Polster

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Arztpraxis Henningway
« am: 23.September 2004, 13:54:06 »

Da ein paar von uns immer ein paar kleine Wehwechen haben, und meistens einen  neuen Thread aufmachen, dachte ich mir das wir so ne art Sammelthread daraus machen.
Gespeichert
Die Riegersburg wurde nicht eingenommen!

Raven

  • Gast
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1 am: 23.September 2004, 15:46:17 »

Hi,

ich leide aktuell unter ganz schrecklichem Heimweh, obwohl ich mich hier in Südfrankreich bei angenehmen 25 Grad und dem Strand auf 10 km ganz wohl fühlen müsste.Bin seit Ende August und noch bis Ende November hier und hauptsächlich mit Chirurgie beschäftigt.Daneben züchte ich noch einen Sims2-Clan...

Naja.Was macht man dagegen?Heimweh obwohl alles bestens ist?Ich frage mal unseren Apotheker/Psychologen, da meine medizinische Antwort auf alles im Augenblick "schnellstens aufschneiden" lautet.....

Eigentlich wollte ich auf diesem Wege nur kurz das ganze Forum und seine Teilnehmer grüssen (habe hier leider keinen Internetanschluss und muss auf überteuerte Cafes und den langsamen Klinikcomputer zurückgreifen), mich als Hennings Privatsklave/Lehrling anbieten und sagen, dass ich mich irgendwie darauf freue, ab Ende November wieder voll in die FM05- und andere Diskussionen einsteigen zu können...

Bien le Bonjour de Montpellier,
le Raven
Gespeichert

Bodylove

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #2 am: 23.September 2004, 17:21:16 »

Mir tuts manchmal in meinem Herzen weh wenn ich in den Geldbeutel sehe......
Ich leide noch dazu an notorischer Spielesucht (CM). Muss ich da gleich einen Arzt auf suchen ?? ;)
Was machen wir eigentlich dann wenn Henning mal was falsch diagnostiziert ?? Mir dann ein bleibender Schaden bleibt ??
nichts für ungut. Auch wenn Hennig zu meinen Lieblingsmitglieder gehört, gehe ich bei einem Problem zu meinem Hausarzt. ;) :)
Gespeichert

Toni Polster

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #3 am: 23.September 2004, 17:39:36 »

Ja das ist schon klar, aber manche siehe Ata posten halt lieber mal im Forum. Und gehen erst später zum arzt
Gespeichert
Die Riegersburg wurde nicht eingenommen!

Eurocop

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #4 am: 23.September 2004, 21:37:15 »

Zitat
Daneben züchte ich noch einen Sims2-Clan...


Dann kann das Leben ja doch nicht so schwer sein! :)
Gespeichert

Atahualpa

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #5 am: 24.September 2004, 07:41:31 »

Zitat
Ja das ist schon klar, aber manche siehe Ata posten halt lieber mal im Forum. Und gehen erst später zum arzt

Ich halte mich da an das Motto meines Großvaters; Junge, solange Du nicht tot umfällst brauchst Du keinen Arzt ;D
« Letzte Änderung: 24.September 2004, 07:42:03 von Atahualpa »
Gespeichert
Irgendwann werden auch wir Meister

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #6 am: 24.September 2004, 10:44:25 »

Zitat

Ich halte mich da an das Motto meines Großvaters; Junge, solange Du nicht tot umfällst brauchst Du keinen Arzt ;D


Ich finde, daß doch was Wahres an diesem Spruch dran ist. Man muß ja nicht wegen jeder Kleinigkeit gleich zum Arzt rennen - viele Sachen bekommt man mit Hausmittelchen und etwas gesundem Menschenverstand selbst geregelt!

Also: Nicht wehleidig sein, sondern gesunde deutsche Härte zeigen  ;)
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

Atahualpa

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #7 am: 24.September 2004, 12:15:40 »

Zitat
Man muß ja nicht wegen jeder Kleinigkeit gleich zum Arzt rennen

Eben.
Solange die Schmerzen nicht das "Normale" Leben beeinträchtigen kann es so schlimm nicht sein.
Wenns mal ein paar Wochen wo zwickt und zwackt, was solls das vergeht wieder.

Ich persönlich gehe erst zum Arzt wenns so schlimm ist das ich an gar nichts anderes Denken kann als an die Schmerzen bzw. wenn mein tägliches Leben darunter leidet.
Dann ist für mich der Zeitpunkt das ich zum Arzt gehe.
Aber sonst nicht.
« Letzte Änderung: 24.September 2004, 12:18:33 von Atahualpa »
Gespeichert
Irgendwann werden auch wir Meister

Romario

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #8 am: 24.September 2004, 12:46:05 »

Wenn man 10 ¤ bezahlen soll geht man doch eh erst wenns absolut sein muss, so gesehen hat die Gesundheitsreform doch sehr gut gegriffen.  ::)
Gespeichert
Bayern-"Fan"!

Socrates

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #9 am: 24.September 2004, 15:21:43 »

In der Regel mag es zwar stimmen, dass die meisten Sachen sich wieder von selbst erledigen. Aber bei manchen Dingen, ist es halt zu spät erst zum Arzt zu gehen wenn man schon fast tot umkippt. Und dann hat man ziemlich in die Scheiße gegriffen. Das Ganze ist doch ein Va-Banque-Spiel, das ich mit meiner Gesundheit nicht betreiben würde. ::)
Gespeichert
Wenn man keine Ahnung hat....einfach mal 'nen Beitrag schreiben.

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #10 am: 25.September 2004, 06:47:19 »

Also, ich muss doch mal einen Blick ins Wartezimmer werfen ;D

Zunächst mal vielen Dank, Toni, für den Thread. Das ehrt mich. Allerdings, das hat Raven schon geschrieben, sind wir hier zwei Gesundheitsmenschen, nämlich er und ich. Vielleicht sollten wir uns mal überlegen, da was draus zu machen, was meinst Du, Raven??
Ich helfe selbstverständlich jedem gerne und auch sofort (sogar aus dem Urlaub ;)). Aber eines ist völlig klar: den Weg zum Arzt kann dieses Forum nicht ersetzen. Darüberhinaus empfehle ich auch die Konsultation per PN.
Zur Arzt-Diskussion: keiner soll wegen eines blauen Flecks oder einmal aufgetretenen Kopfschmerzen zum Arzt gehen, das ist albern. Aber Schmerzen sind immer das ultimative Zeichen dafür, daß irgendwas nicht stimmt. Wer also Schmerzen über einen längeren Zeitraum verspürt und sich die Ursache nicht erklären kann, der sollte unbedingt zum Arzt gehen, allein um größere Schäden zu vermeiden. Einfache Bauchschmerzen können auch eine Magenwandperforation sein. Diese Devisen mit dem "Tot umfallen" sind also nur zu einem gewissen Grad zulässig. Leider hat sich der Ruf der Allopathie aus irgendwelchen Gründen in den letzten Jahren verschlechtert, aber es ist Eure Gesundheit und wir sind ausgebildet, diese so gut es geht zu erhalten. Nutzt also das Angebot.
Die Praxisgebühr nutzt ja tatsächlich bei der Arztregulation, sie verhindert das sofortige Konsultieren des Facharztes. Andererseits überlegt sich ein Mensch mit knappem Budget zweimal, den Notarzt zu rufen. Damit ist sie ein zweischneidiges Schwert und ein weiterer Schritt zu einer Zwei-Klassen-Medizin.

Gut, damit muss ich wieder zurück ins Behandlungszimmer, dort sitzen Wamberto mit Zahnschmerzen, Feuerwehrmann mit Atemnot und Bodylove mit schwerem Kater ;D
Gespeichert
"Pass auf, ich sach Dir wat: Du klicks getz auf dat, wat da so grün am leuchten is un wenne dat gemacht has, dann holse Dich ne Wurst oder n'Käffken oder sonswat und liest ma in alle Ruhe durch, wat da so am passiern is!"

http://ww

Raven

  • Gast
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #11 am: 27.September 2004, 13:06:31 »

Die Frage, ab wann der Mensch zum Arzt gehen soll ist sehr schwer zu beantworten.Ich denke ich schliesse mich Henningway an, dass länger andauernde Schmerzepisoden ohne erklärende Ursache ein guter Grund sind, sich ärztlichen Rat zu holen.Ich denke auch normale Grippen oder Erkältungen, die ungewöhnlich lang andauern und mit den üblichen Hausmitteln (Ruhe, Nasensprays...) nicht bekämpfbar sind wären für mich ein Grund, meinen Hausarzt aufzusuchen.
Bei ungewöhnlich hohem Fieber sollten sowieso die Alarmglocken klingen.

Was die Praxisgebühr angeht: ich halte das Ganze für höchst zweifelhaft.Einer der Grundgedanken dieser Reform ist es wohl, dass der Mensch komplett selber in der Lage ist, seinen Gesundheitszustand zu beurteilen, was ich allerdings bezweifle.Ich persönlich bin angesichts der vielen "Chamäleons" unter den Krankheiten der Meinung, dass ein Arztbesuch zuviel besser ist als einer zuwenig.Ich bin gespannt, wie sich die Reform auf die Detektionsraten von Krebs oder von ziemlich heimtückischen Notfällen wie die von Henningway genannte Magenwandperforation, den Darm-oder Herzinfarkt auswirkt.

Ausserdem ist es ein gutes Recht eines jeden, sich ärztlichen Rat zu holen, wenn ihn sein Gesundheitszustand (bzw. der seines Kindes) dermassen verunsichert dass er sich eine alleinige Behandlung nicht mehr zutraut.Das gilt im übrigen auch für die alleinlebende Omi, die wöchentlich zum Arzt geht, nicht weil sie krank ist, sondern weil sie einfach jemand zum Reden braucht.

Mit der Praxisgebühr und den Fallpauschalen verliert die Medizin leider einen Teil ihres menschlichen Gesichts.Ob sie sich dieses überhaupt noch leisten könnte, sei mal dahingestellt.Es fehlt im System an Geld und Personal, da helfen auch zigtausende Reformen nix.

@Bodylove: Für ärztliches Personal gilt generell, dass es auch für falsch erteilte Ratschläge, ob mündlich oder schriftlich, verantwortlich zeichnet.In schlimmsten Fällen kann es zum Verlust der Approbation führen.... :-[

@Henningway: Ich bewerbe mich hiermit offiziell für einen Assistentenposten in deiner Praxis. ;D ;)

Gespeichert

Bodylove

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #12 am: 27.September 2004, 13:28:00 »

Meine Mutter ist zum Arzt gegangen wegen Kopfschmerzen. Da wurde festgestellt das sie Migräne hat. Sooo albern finde ich das nicht........
Gespeichert

Eddy

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #13 am: 30.September 2005, 18:08:45 »

Soo erstmal will ich hier sagen das es im folgenden Post echt nicht über mich geht...
Also jetzt mal zu einer anderen Art der Krankheit...Der hoffnungslosen Liebe, die Krankhaft wurde...

Also nen richtig guter Freund(nennen wir ihn mal Robert) war mal für fast ein jahr glaube ich, mit so einer Tussi zusammen...Dann haben sie sich getrennt, weil beide sich immer wegen der Eifersucht (die von beiden kam) gestritten haben..Aber weiterhin liebte Robert sie (wir nennen sie mal Steffi) doch steffi ihn nicht mehr.Sie beschlaßen beste freunde zu bleiben. Robert wollte es aber mit der Zeit nicht akzeptieren, das die beiden nicht mehr zusammen waren. Also wollte er sie wieder haben. Allerdings lernte sie einen neuen Typen kennen, über den sie die ganze Zeit öffentlich geschwärmt hatte... Es gab mit der Zeit immer wieder und immer mehr Streits... Und Robert wurde immer kranker nach der  Frau, irgendwann stellte sich sogar herraus das Steffi (Anmerkung, sie waren fast EIN jahr zusammen) ein jahr jünger war als sie sagte :o ::) und das sie kurz nachdem die beiden schluss gemacht hatten sofort mit nen anderen kerl im bett gelandet ist....Doch deswegen gabs auch nur nen Streit..mehr nicht, Robert war schon so krank nach ihr das ihn das alles nicht interessiert hat. Steffi behandelte ihn daraufhin wie ein Stück scheisse(wahrscheinlich, weil er so derbst krank war)..Doch dann lernte Robert ne neue kennen...Robert dachte nicht mehr so intensiv an Steffi und ich dachte schon er wäre geheilt.... Und was ist aufeinmal, die Steffi kommt aufeinmal zu Robert und sagt ihm, ich liebe dich Robert, ganz ehrlich...(das obwohl sie ihn echt wie ein Stück scheisse behandelt hat) Robert, der idiot, glaubte ihr das und Steffi war wieder die nr.1 in seinem Herzen. Das gefiel Steffi natürlich..Aber daraufhin behandelte sie ihn wieder scheisse und so weiter und sofort... Dann traf er sich wieder mit der anderen Tussi und aufeinmal liebte Steffi Robert wieder... Und das ganze passierte 20 mal...

Also es ist also so: Steffi will, das Robert nur beachtung für sie hat, und für keine andere Tussi. Und Robert ist so krank nach Steffi, das er ihr es glaubt, wenn sie sagt ich liebe dich Robert(und das tut sie echt nicht)
Steffi behandeln ihn echt immer wie ein Stück scheisse, und das ist echt so. Doch trifft er sich mit ner anderen, liebt sie ihn aufeinmal wieder....Robert vergisst, die andere Tussi und schon ist Steffi wieder die nr.1 und sie kann ihn wieder scheisse behandeln...

Ich kann euch sagen, ich bin echt nen guter Psychologe, ich kann ihm immer sagen wies ihm geht und was er denkt was er fühlt..(das ist echt so und es macht mir auch leicht angst, weil ich echt(egal bei wem) immer recht hab^^) Aber ich weiss nicht mehr weiter...Ich hab ihm das schon 124146753 erklärt, wenn sie ihn mal wieder scheisse behandelt hat. Dann scheint ers wieder zu verstehen und trifft sich mit ner anderen. SChon kommt aufeinmal wieder Steffi und alles ist wieder beim alten.

Und darunter leidet unsere Freundschaft echt. Er labert nur noch von Steffi. Den einen Tag wie toll sie denn ist und am anderen Tag, was sie mal wieder gemacht hat. Wir reden über NIX anderes mehr... ::)

Also ich weiss echt nicht mehr weiter und ich hoffe das irgenjemand jetzt was weiss, was ich noch nich probiert habe..

danke an alle die sich den Text jetzt durchgelesen habe^^(und am besten mir danach auch helfen^^)

 :) ;)
Gespeichert
We are one Club, we are role models, we are tradition, we are innovation, we are self-belief, we are diversity, we are football, we are respect, we are joy, we are loyal, we are friends, we are home-loving, we are responsibility, we are family. Mia san mia - We are Fc Bayern!

RoMaHa

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #14 am: 30.September 2005, 18:19:04 »

Falls ihr eine private Krankenversicherung für Hennings Abrechnung zum Höchstsatz der Gebührenverordnung für Ärzte braucht,dann könnt ihr euch vertrauensvoll an mich wenden.
Bei Hennings Wissen und seinen Methoden nimmt er mit Sicherheit den 3,5 fachen Satz ;D
Gespeichert
und wenn ich mal sterbe , begrabt mich mit dem Gesicht nach unten. Damit alle , die mich nicht mochten , noch einmal am Arsch lecken können.

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #15 am: 01.Oktober 2005, 09:46:45 »

Falls ihr eine private Krankenversicherung für Hennings Abrechnung zum Höchstsatz der Gebührenverordnung für Ärzte braucht,dann könnt ihr euch vertrauensvoll an mich wenden.
Bei Hennings Wissen und seinen Methoden nimmt er mit Sicherheit den 3,5 fachen Satz ;D

Da kennst Du mich aber schlecht! Für meine Freunde im Forum arbeiten wir unentgeltlich!! Für solche, die sich als Krankenkassenvertreter ausgeben, könnte es aber schon brenzlig werden ;D

Also, zum Thema. Wie ich mich erinnern kann, seit Ihr beide noch jung. UNd wie ich mich aus meiner eigenen Erfahrung erinnern kann: Liebe macht blind (fördert aber den Tastsinn ;D), Frauen können Freundschaften zwischen Männern zerstören (wie auch umgekehrt) und man gewinnt mit der Zeit an Erfahrung hinzu, was aber nicht bedeutet, daß derlei Geschichten nicht auch in höherem Alter passieren.

Du wirst sicher einen prima Tip von uns haben wollen, wie Du mit der Situation umgehst. Ich sage Dir aus eigener Erfahrung: laß Dir nicht die Freundschaft kaputt machen. Verhalten spiegelt immer Persönlichkeit. Beobachte das Verhalten der Menschen, dann weißt Du, mit wem Du es zu tun hast. Und der gehobene Zeigefinger und gutes Zureden oder gar Drohungen gegen Deinen Freund, Du würdest Dich zurückziehen etc. bringen gar nichts. Ignoriere es. Er muss und wird seinen eigenen Weg finden, damit klar zu kommen.
Gespeichert
"Pass auf, ich sach Dir wat: Du klicks getz auf dat, wat da so grün am leuchten is un wenne dat gemacht has, dann holse Dich ne Wurst oder n'Käffken oder sonswat und liest ma in alle Ruhe durch, wat da so am passiern is!"

http://ww

LEONIDAS

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #16 am: 01.Oktober 2005, 15:08:19 »

Also ich habe seit dem Skifahren probleme mit den Muskeln. Ich habe Krankengymnastik massagen und alles mögliche gemacht aber so richtig weg ist es nicht.
Das Problem ist die Ärtzte können ja auch nicht genau sagen welcher muskel es ist. Was kann ich noch machen Henning?
Gespeichert
Griechenland gewann Fussball EM, Basketball EM, Musik EM und nach der Stern auch Sex Europameister. Alle Titel kann man uns nehmen außer dem letzen!!!!!!!!!!!!!

ScouT

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #17 am: 01.Oktober 2005, 15:21:31 »

nich mehr skifahren :D
Gespeichert

RoMaHa

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #18 am: 01.Oktober 2005, 20:03:51 »

Hätte da auch ein Leiden... :'(
Ich bekomme nur noch eine Erektion wenn ich das Championsleague-Finale in der 92.Minute mit dem Siegtor gewinne.
Nun gibts aber noch die Geschichte mit den Blümchen und Bienchen.
Und wenn die Biene keinen vernünftigen Stachel hat dann wollen die Blümchen auch nicht.
Da gibts so blaue Wunderpillen,du als angehender Apotheker hast doch da bestimmt was im Regal? 8)
Gespeichert
und wenn ich mal sterbe , begrabt mich mit dem Gesicht nach unten. Damit alle , die mich nicht mochten , noch einmal am Arsch lecken können.

LEONIDAS

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #19 am: 17.November 2005, 18:52:59 »

So hab ne erkältung seit gestern also Schnupfen Halschmerzen. Ich merke seit heute schwäche. Morgen abend arbeite ich doch so kann ich nicht arbeiten. Wie  kann ich schnell fit werden? Bitte um Hilfe.
Gespeichert
Griechenland gewann Fussball EM, Basketball EM, Musik EM und nach der Stern auch Sex Europameister. Alle Titel kann man uns nehmen außer dem letzen!!!!!!!!!!!!!