MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Arztpraxis Henningway  (Gelesen 148506 mal)

AgentGarcia

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1240 am: 17.Oktober 2019, 10:24:20 »

Schwindel ist echt übel  :(, ich hoffe, dass es Dir bald wieder besser geht.

Sollte der Schwindel nicht verschwinden würde ich einen Neurologen aufsuchen und / oder einen HNO Arzt, denn das Gleichgewichtsorgan sitzt ja bekanntlich im Ohr.

Ich hatte auch mal Schwindel und nach einiger Zeit war der Spuk so schnell vorbei wie er gekommen war.
Geholfen hat mir das Medikament Vertigoheel, das bekommst Du rezeptfrei in der Apotheke und basiert auf Homöopathie, ist also keine Chemiekeule.
Gespeichert
" Ich verliebte mich in den Fussball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden."

- Nick Hornby in " Fever Pitch " -

JohnJameson

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1241 am: 17.Oktober 2019, 10:53:35 »

Auf das Ohr wollte ich gerade eingehen.
Bist du irgendwie erkältet und/oder hast die Nebenhöhlen zu?

Gespeichert

Tim Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1242 am: 17.Oktober 2019, 10:55:11 »

Da würde ich auch sehr empfehlen, zeitnah zum Hno zu gehen, mein erster Tipp wäre jetzt das Innenohr.
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1243 am: 17.Oktober 2019, 11:09:28 »

Auf das Ohr wollte ich gerade eingehen.
Bist du irgendwie erkältet und/oder hast die Nebenhöhlen zu?

Nein, weder noch.

Das einzige, was mir einfällt, dass ich seit Wochen komplett übermüdet bin.
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + HR Level 4
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1244 am: 17.Oktober 2019, 11:20:31 »

Durch mein seit Jahren beständiges Leiden bin ich sehr oft völlig übermüdet. Ich kann zumindest bestätigen, dass mit der Übermüdung auch sehr schnell Schwindelgefühle einhergehen. Ebenso habe ich oft in Extremsituationen Wortfindungsstörungen und Reizbarkeit.
Gepaart mit dem Schwindel also ne sehr angenehme Ausgangslage...

Was ich sagen will ist, dass das schon zusammen hängen könnte.

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1245 am: 17.Oktober 2019, 18:16:56 »

basiert auf Homöopathie, ist also keine Chemiekeule.
Und vom Placeboeffekt abgesehen absolut unwirksam.
Gespeichert
Leider wird fmfaces.net im März seine Pforten schließen. Wenn ihr mir helfen wollt meine Kosten im unteren vierstelligen Bereich wieder hereinzuholen, kauft doch auf Amazon über meinen Ref-Link ein:

Amazon

Tim Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1246 am: 17.Oktober 2019, 18:41:08 »

basiert auf Homöopathie, ist also keine Chemiekeule.
Und vom Placeboeffekt abgesehen absolut unwirksam.
Den du jetzt zerstört hast
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + HR Level 4
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1247 am: 17.Oktober 2019, 20:03:18 »

basiert auf Homöopathie, ist also keine Chemiekeule.
Und vom Placeboeffekt abgesehen absolut unwirksam.

Für dieses eine Produkt kann ich nicht sprechen, sehr wohl aber für andere homöopathische Produkte und Behandlungen - und die wirkten als Einziges bei mir...
Hier immer nur alles auf Placebo zu schieben ist einfach viel zu plump.

AgentGarcia

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1248 am: 17.Oktober 2019, 20:17:31 »

basiert auf Homöopathie, ist also keine Chemiekeule.
Und vom Placeboeffekt abgesehen absolut unwirksam.

Für dieses eine Produkt kann ich nicht sprechen, sehr wohl aber für andere homöopathische Produkte und Behandlungen - und die wirkten als Einziges bei mir...
Hier immer nur alles auf Placebo zu schieben ist einfach viel zu plump.

Mir hat es auch geholfen  ;)

Das Präparat wurde mir übrigens von meinem Arzt emfohlen. Ich glaube nicht, dass er mir das Medikament verschrieben hätte, wenn es ausschließlich auf Placebo setzt....
Gespeichert
" Ich verliebte mich in den Fussball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden."

- Nick Hornby in " Fever Pitch " -

Tim Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1249 am: 17.Oktober 2019, 20:44:50 »

basiert auf Homöopathie, ist also keine Chemiekeule.
Und vom Placeboeffekt abgesehen absolut unwirksam.

Für dieses eine Produkt kann ich nicht sprechen, sehr wohl aber für andere homöopathische Produkte und Behandlungen - und die wirkten als Einziges bei mir...
Hier immer nur alles auf Placebo zu schieben ist einfach viel zu plump.
Der Placebo-effekt kann ja durchaus sehr wirksam sein. :)
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + HR Level 4
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1250 am: 17.Oktober 2019, 21:21:06 »

Da kam ich von der exakt komplett andere Seite an...
Die Dinge welche mir von Ärzten entgegengebracht wurden, hielt ich für die absolut wahrscheinliche Lösung meines unerklärlich miserablen Zustands, aber nix half.
Und diese heilpraktische Behandlung hielt ich bis zur letzten Minute für nicht wirksam, bis dann auf einmal die Wende eintrat.

Rückblickend betrachtet eine sehr dumme Einstellung, denn ich erinnere mich grade, dass ich als Kleinkind ebenso eine Behandlung dieser Sorte hatte um meine extreme Migräne zu "beseitigen", was auch half. Nur hatte ich das garnicht mehr am Schirm bis vor wenigen Augenblicken. :laugh: :blank:

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1251 am: 17.Oktober 2019, 23:04:39 »

Nunja, man kann von Homöopathie halten was man will - den Beweis der Wirksamkeit sind bisher alle Mittel schuldig geblieben.
Und Heilpraktiker muss nicht immer homöopathische Mittel bedeuten.
Aber gut, das ist eine Diskussion, die ich nicht zwingend führen will, da darf jeder seine eigene Meinung haben.
Gespeichert
Leider wird fmfaces.net im März seine Pforten schließen. Wenn ihr mir helfen wollt meine Kosten im unteren vierstelligen Bereich wieder hereinzuholen, kauft doch auf Amazon über meinen Ref-Link ein:

Amazon

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1252 am: 22.Oktober 2019, 19:53:29 »

@ Stefan:

Schwindel und Müdigkeit, das können viele Dinge sein. Einiges wurde schon genannt. Eine Beteiligung des Mittelohres ist hier ebenso möglich wie eine Eisenmangelanämie. Gleichsam wird auch Stress ein Faktor sein, von dem ich weiß, dass Du ihn zuletzt vermehrt hattest. Für eine genauere Anamnese rufe mich doch einfach mal an, jederzeit.

Zu Homöopathiedebatte:
hier gibt es einige Punkte, die in Diskussionen gerne immer wieder auftauchen. Lasst mich kurz mal eine Übersicht über den letzten Stand geben.
1) Es existiert nicht ein einziger wissenschaftlich valider Nachweis für die Wirksamkeit einer homöopathischen Methode. Nicht einer.
2) Der Placebo-Effekt allerdings wurde zuletzt recht stark beforscht und es sind einige neue Erkenntnisse entstanden:
    - der Placebo-Effekt existiert selbst dann, wenn der Patient weiß, dass dieser Effekt bei ihm wirkungsverantwortlich ist
    - der Placeboeffekt kann durch das Verhalten des Abgebenden maßgeblich unterstützt werden (Placebo-by-Proxy) und das wirkt auch bei Nichtmenschen

Der Placebo-Effekt ist ein sehr starker Effekt. Einer Uni in den USA gelang es beispielsweise mit einer Schein-OP einer Knieprothese, eine zwei Jahre andauernde Beschwerdefreiheit herzustellen. Der Patient bekam eine Narkose, wurde in den Aufwachraum geschoben und erhielt dann eine Physiotherapie.

Ich verkaufe in meiner Apotheke ja auch homöopathische Mittel. Hier muss ich mir hin und wieder den Vorwurf der Scharlatanerie gefallen lassen, aber tatsächlich nutze ich nur Placebo-by-Proxy. Meine Aufgabe besteht im übrigen dann darin festzustellen, ob der Kunde nicht zwingend ärztlichen Rat benötigt. Wenn nicht, spricht meiner Meinung nach gegen ein homöopathisches Mittel nichts.
Gespeichert
"Pass auf, ich sach Dir wat: Du klicks getz auf dat, wat da so grün am leuchten is un wenne dat gemacht has, dann holse Dich ne Wurst oder n'Käffken oder sonswat und liest ma in alle Ruhe durch, wat da so am passiern is!"

http://ww

karenin

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1253 am: 22.Oktober 2019, 22:27:00 »

Ich denke die meisten haben nix gegen die Mittel (oder das die jemand benutzt). Ist ja praktisch wie ein Glaube. (Solange natürlich, ähnlich der Religion, nicht fanatisch daran geglaubt wird, versucht wird zu bekehren und tatsächlich nötige professionelle Hilfe abgelehnt wird.) Sondern dagegen, dass man dafür was von der Krankenkasse bekommt. Während beispielsweise zum Funktionieren notwendige Hilfsmittel (Brillen, Hörgeräte, teilweise Physio und Psychotherapien usw) gar nicht oder nur ungenügend übernommen werden. Und selbst wenn muss man sicherlich 3 Monate hinterherhetzen, Einsrpuch hier und da erheben und allgemein einen Aufwand betreiben der Asterix suche nach A38 ähnelt.

Der Unterschied zwischen den Hörgeräten die ich von der KK bekommen würde und denen die tatsächlich helfen ist gigantisch, in jeder Beziehung. Leistung, Trage- und Funktionskomfort, überhaupt die Möglichkeit teilweise Grundlegene Dinge vom Akustiker einstellen zu können. Bei den Billigsten gibts zB keinerlei Möglichkeit die Kompression zu wählen. Was bei hoher Nötiger Leistung zu ner extrem Dissonanten Hörwelt führt. Praktisch heißt das für mich das ich die nicht anziehe weil ich entweder Wahnsinnig werde oder, abgesehen von rudimentären Lauten, eh nix verstehe. Ich führe daher praktisch seit 3 Monaten eine Art Privatkrieg, was mir inzwischen extrem auf Nerven fällt.

Wenn ich das dann vergleiche und in Erinnerung rufe das ein paar Zuckerkügelchen die keinerlei nachgewiesenen Nutzen haben tatsächlich bezuschußt werden, kommt mir das sehr wohl seltsam vor. Fast schon ne Art Ablenkung, extrem Billige Pseudo Leistungen auf die man Verweisen kann wenn Kritik laut wird wenn Leistungen die deutlich teurer sind nicht erbracht werden. Weil würde man das Kritisieren, würde man nicht gegen die KK "kämpfen", sondern gegen eine Art "Glaubensgemeinschaft". Und wie sowas ausgeht wissen wir ja seit dem Mittelalter :laugh:

Jaja mein Aluhut sitzt heut gut. :police:
Gespeichert

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1254 am: 23.Oktober 2019, 07:44:52 »

Ich sag zu dem Thema nur so viel:
Bei unserem Sohn helfen Globuli in der Regel sehr gut und der weiß weder, was Schulmedizin ist noch, was ein Placebo ist.
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1255 am: 23.Oktober 2019, 08:24:50 »

Kann ich bei beiden Kindern bestätigen. Ich persönlich stehe dem auch eher skeptisch gegenüber, allerdings scheinen sie den Kleinen augenscheinlich helfen, also geb ich ihnen lieber das, als sie mit richtigen Medikamenten vollzuballern. Wir sind da aber sowieso eher sparsam, was unnötige Medikation angeht.
Gespeichert
Sie dürfen nicht alles glauben, was Sie denken! - Heinz Erhardt

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1256 am: 23.Oktober 2019, 08:45:41 »

Joe & Stefan: "Placebo-by-Proxy" ;) und nicht falsch verstehen: ich habe da nichts gegen! Das Arzneimittel, das nicht genommen wird, ist immer das Beste. Jedoch hat alles seine Grenzen und irgendwann wird die Anwendung homöopathischer Mittel unverantwortlich (ohne das auf Euch zu beziehen, sondern allgemein gesprochen).

@karenin: das ist auch ein unsäglicher Zustand!

Anderes Beispiel: in Köln starb im September eine 28jährige und ihr ungeborenes Kind wegen einer unabsichtlich verunreinigten Glucoselösung, die eine Apotheke hergestellt hat. Das ist fürchterlich tragisch, aber der Gesamtprozess lässt tief blicken. Diese Lösungen gibt es nämlich schon fertig hergestellt, allerdings kosten die einen Euro (Sic!) mehr als die Handproduktion in der Apothekenrezeptur. Nun wird in Apothekenrezepturen in den allermeisten Fällen sehr pedantisch und sauber gearbeitet, allerdings ist das auch ein defizitäres Geschäft. Da Apotheken aber gezwungen sind, das durchzuführen, kommt es bisweilen zu hohem Arbeitsanfall, um das Geschäft überhaupt rentabel zu gestalten, und das geht immer zu Lasten der Qualität. Zum Vergleich: wenn ich in meiner Apotheke eine Salbe anfertigen lasse, die ein Arzt aufschreibt, dann ist eine erfahrene PTA damit mindestens 45 Minuten beschäftigt. Die Krankenkasse zahlt mir dafür dann etwa acht Euro. Das ist lächerlich.
« Letzte Änderung: 23.Oktober 2019, 12:36:56 von Henningway »
Gespeichert
"Pass auf, ich sach Dir wat: Du klicks getz auf dat, wat da so grün am leuchten is un wenne dat gemacht has, dann holse Dich ne Wurst oder n'Käffken oder sonswat und liest ma in alle Ruhe durch, wat da so am passiern is!"

http://ww

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1257 am: 23.Oktober 2019, 08:58:01 »

Richtig, deshalb geben wir die Globuli auch nicht bei Krankheiten, sondern bei Zipperlein wie zb Zahnen.
Gespeichert
Sie dürfen nicht alles glauben, was Sie denken! - Heinz Erhardt

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1258 am: 23.Oktober 2019, 09:01:03 »

Dito.
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

juve2004

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Arztpraxis Henningway
« Antwort #1259 am: 23.Oktober 2019, 17:05:01 »

Ich sag zu dem Thema nur so viel:
Bei unserem Sohn helfen Globuli in der Regel sehr gut und der weiß weder, was Schulmedizin ist noch, was ein Placebo ist.
Richtig, deshalb geben wir die Globuli auch nicht bei Krankheiten, sondern bei Zipperlein wie zb Zahnen.

Aber wenn eure Kinder wissen das sie etwas bekommen setzt da nicht der Placebo-Effekt ein? Ihr werdet das denen ja nicht heimlich ins Essen mischen.