MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Wieder da!: Mit einer Thekentruppe in der Champions-League  (Gelesen 91453 mal)

wamberto

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #40 am: 01.November 2004, 17:22:25 »

Grobian, deine Story ist klasse! :)

Mach weiter so! Zählt jetzt schon zu den 5 Besten, des StoryBoards... :-)

Achja: Glückwunsch zu den beiden Siegen! :)
Gespeichert
Visca el Barca y visca Catalunya!

Alter_Schwede

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #41 am: 02.November 2004, 17:27:06 »

Zitat
Hm, ich muss an meiner Personalführung wohl noch arbeiten... und an meinen Erdkunde-Kenntnissen auch. Wo ist Ludvika? Da müssen wir im Pokal hin. Bis tief in die Nacht stehe ich vor der Schweden Karte........


Hi Grobian...



Da liegt Ludvika!  ;) Damit du nicht ewig suchen mußt  ;D

Grüße vom anderen Schweden
Gespeichert

Grobian

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #42 am: 02.November 2004, 17:48:54 »

@wamberto: (rot werd)...danke für die netten Kritiken...., dann mach ich mal weiter  ;D

@Alter Schwede: Ach daaaa! Na dann nehmen wir natürlich doch den Bus. Die Jungs wollten mich schon hoch nehmen und haben gesagt, da kommt man am besten mitm Flieger hin. Das gibt Straftraining!!!!! ;)
« Letzte Änderung: 02.November 2004, 17:59:30 von Grobian »
Gespeichert
"Er hat ihn! Er hat ihn..., er hat ihn durchgelassen."
(Günther Koch zu Kahns Patzer gegen Real Madrid)

Grobian

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #43 am: 02.November 2004, 18:45:59 »

Es geht wirklich Schlag auf Schlag, viel konnten wir nicht trainieren und schon sitzen wir wieder im Bus....auf den Weg nach Kalmar. Kalmar FF ist einer der Favoriten in der Superettan.

Ejlart, ich glaub heute gibts auf den Sack für uns...

Abwarten

Henrik sagt, die sind auf jeder Position stärker besetzt als wir, spielen 4-3-3 offensiv  und die Stürmer sind ziemlich flink und und und...

...und sie haben Mittwoch bei Sylvia IF verloren

...aber das macht sie noch gefährlicher...

....oder noch unsicherer....

Ejlart taucht wieder in das Metallgewitter zwischen seinen Kopfhörern ab.... und es stimmt ja auch, wir haben das alles schon besprochen. Ich hab alle erfahrenen Spieler ins Team gestellt. Die jungen Steen und Lindberg  bleiben trotz guter Leistungen zunächst auf der Bank. Wir werden konsequent über die Außen spielen und defensiv anfangen......., aber irgendwie hab ich kein gutes Gefühl....bibber....
....Hoffentlich überträgt sich dieses Gefühl nicht auf diese Mannschaft:


----------------Marklund----Sundin-------------------

Larsson-----Falkenmayer----Hagernäs-----Kreibich

Karlsson-----Bergmann----Sandberg-----Arnefjord

---------------------Gustavsson-----------------------


Über 2.000 Zuschauer im Fredriksskans-Stadion. Es ist ein schöner sonniger Frühlingstag. Alle im Team sehen gut gelaunt und zuversichtlich aus.....hab nur ich so düstere Vorahnungen? Ich beruhige mich selber,  0:2 verlieren ist auch nicht schlimm.... aber bitte keine Klatsche.....

......DANN GEBEN WIR IHM MEHR VON UNSERM HEISSEN SCHEISS; CAFÉ OPERA; CAFÉ OPERA; CAFÉ OPERA!!!



Respekt Kalmar...ganz schön Stimmung im Stadion


Der dicke Kalmar Trainer grinst mich listig an:

Wollt ihr spielen  oder uns die Punkte gleich geben?

Ach, wo wir schon mal da sind.......

(was besseres fiel mir nicht ein....ausser noch mehr dunklen Vorahnungen)

Anpfiff
Kalmar fängt an wie die Feuerwehr...Flanke von links, Kalmars Stürmer gewinnt das Kopfballduell....Gustavsson rettet mit einer Glanzparade.....wir kommen nicht richtig ins Spiel...und wir verlieren fast alle Kopfballduelle......

24.Minute
Kreibich lässt seinen Gegenspieler an der Aussenbahn ziehen, der flankt schulmäßig in den 16er.... Sandberg kommt zu spät ........und Kalmars Fridjonsson macht das 1:0, ich sags ja...Mist....


n bisschen viel Jubel für ein 1:0 ...oder?


31.Minute
Unser erster Schuss aufs Tor: Hagernäs aus 24 Metern....harmlos.
Ejlart stößt mich an:

Die haben Schiss!

Tatsächlich, Kalmar rückt nicht mehr nach, sie haben auf 4-4-2 umgestellt und stehen ziemlich defensiv.....unsere Chance, ich dirigier die Jungs nach vorne, Arnefjord und Karlsson sollen offensiver werden.

RAUF...RAUF!

40.Minute
Wir haben jetzt tatsächlich deutlich mehr Spielanteile. Hagernäs zimmert einen strammen Schuss Richtung Winkel...Kalmars Torwart muss sich zum ersten Mal richtig anstrengen.

42.Minute
Karlsson geht auf links ..... schickt Marklund ganz auf den linken Flügel...... der passt den Ball flach in den 5 Meter Raum...... Kalmars Verteidiger säbelt drüber......Sundin ist da....TOOOOR!

Sauber, richtig, wunderbar

ich mach die Becker Faust

Halbzeit
4 zu 4 Chancen, 1:1 Spielstand: gut. Larsson im linken Mittelfeld ist angeschlagen, ich bringe Steen zentral und Falkenmayer rückt nach links.

Weiter so, Männer, wenn die nicht wollen, spielen wir eben, lasst den Ball laufen, aber bleibt locker und kontrolliert........Tim, Tim, bei allen Standards von denen, gehst Du mit nach hinten, schädel die Bälle raus, das ist doch alles was die können, hoch in die Mitte..... also...auf gehts

50.Minute
Sundin hat sich bös das Knie verdreht und muss raus, für ihn kommt Lindberg

56.Minute
Wir kontrollieren das Mittelfeld.... ich weiß auch nicht was Kalmar vorhat...Steen nimmt sich den Ball... geht auf den 16er zu....wird nicht angegriffen.....zieht ab............meilenweit vorbei....
RICHTIG, WEITER SO! SUPER ALEX!

67.Minute
Freistoß für Kalmar....20 Meter halblinks......unsere Mauer fälscht ab.......Gustavsson in der falschen Ecke....die Pille trudelt am Pfosten vorbei.....Puuuh........Ecke für Kalmar......Riesendurcheinander in unsere Strafraum.....Freund und Feind verpassen.......und......Bergmann kloppt ihn schließlich aufs Tribünendach....eieieiei, so was kann ganz schnell schief gehen......

73.Minute
Katastrophaler Fehlpass von Kalmar im Spielaufbau in der eigenen Hälfte, Steen ahnt den Ball, kriegt ihn und spielt sofort zu Marklund in die Gasse.........Marklund geht schnurstracks Richtung Tor ab, schaut kurz hoch .... und schießt das Ding trocken und flach....... ins lange Eck...unerreichbar geil......und natürlich  
TOOOOOOOOOOOOOOR!!!


Marklund ist einfach ein echter Torjäger, so was schnörkellos Cooles.....ganz ganz groß! (jetzt mal im Vergleich zum Foto)


75.Minute
Kalmar stellt wieder auf 4-3-3 um, der dicke Trainer fuchtelt wild um sich.... na, wenn das mal nicht zu spät ist...... ich stell die Jungs wieder defensiv.

86.Minute
Kalmar drückt schon gewaltig......hohe weite Flanke aus dem rechten Halbfeld in unseren 5-Meter Raum, alle springen hoch..........und Gustavsson hat ihn.....huiuiui....

89.Minute
Arnefjord verschätzt sich grob, sein Gegenspieler wetzt zur Grundlinie, aber bevor er Flanken kann, senzt ihn Arnie einfach um......klar sieht er Gelb...trotzdem richtig.. ....Freistoß........Bergmann klärt zur Ecke.......Eckball.......Bergmann schädelt ihn raus.....ich klatsche Beifall an der Seitenlinie.....

WAS? WAAAAAS? Fünf Minuten Nachspielzeit? WARUM DENN! PFEIF AB DU HMMMHMMMHMMPF (Ejlart hält mir den Mund zu)

Nachspielzeit
Ich bringe Wiklander für Kreibich...natürlich nur um Zeit zu schinden....und Marklund tut sein übriges.....lässt sich nach einem Foul ausgiebig behandeln und endlich, ENDLICH pfeift der Schiri ab.

Wir haben gewonnen: Ich fass es einfach nicht. Wir haben in Kalmar gewonnen. Das dritte Spiel in Folge.....so langsam wird das unheimlich. Ejlart reicht mir den Zettel. 7 zu  7 Chancen, aber 16 zu 5 Fouls...... wir haben ganz schön zugelangt, hehe. Egal 2 zu 1 gewonnen und der fleißige Hagernäs ist Mann des Spiels.

Pille, den Wermutstropfen bitte....

....diesmal ist es wirklich ernst Jim, Sundin hat sich das Kniegelenk verdreht, er fällt mindestens einen Monat aus.

Scheiße.
« Letzte Änderung: 24.November 2004, 18:14:04 von Grobian »
Gespeichert
"Er hat ihn! Er hat ihn..., er hat ihn durchgelassen."
(Günther Koch zu Kahns Patzer gegen Real Madrid)

Grobian

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #44 am: 02.November 2004, 19:24:59 »

Grobian, wie doll verarscht Du mich eigentlich wirklich? Du verarscht mich doch doppelt, oder? Du bist in Wirklichkeit nämlich doch ein Trainer-As, oder he, he, du verarscht mich zweimal, was, was??

Catenacci spielt wieder mal mit meinem Kinn und guckt mich provozierend an.

Drei Spiele, Drei Siege, du lässt die Taten sprechen, das gefällt mir.....aber ich werd nicht aus Dir schlau....und das gefällt mir ganz und gar nicht....ich behalt dich ganz genau im Auge Grobian, ganz genau......aber trotzdem, hier, Deine Appartementschlüssel, Stefano wird in Zukunft nicht mehr dein Kindermädchen sein...

Ach, hatte ich das gar nicht erzählt, dass ich seit dem 29.Februar keinen Schritt mehr alleine getan habe? Und mich Stefano jeden Abend in mein Appartement eingeschlossen hat? Ich werd ihn vermissen.......J

....aber natürlich fleißig weiterarbeiten...tagsüber  ;D.

Stefan Binder aus Regensburg hat bei uns unterschrieben. Er kommt am ersten Juli ablösefrei und ist ein guter, schneller Mann für die linke Seite. So langsam haben wir hier eine kleine deutsche Gemeinde..


Stefan Binder.....Endlich ein dritter Mann zum Skat spielen


« Letzte Änderung: 16.November 2004, 08:30:09 von Grobian »
Gespeichert
"Er hat ihn! Er hat ihn..., er hat ihn durchgelassen."
(Günther Koch zu Kahns Patzer gegen Real Madrid)

wamberto

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #45 am: 02.November 2004, 22:25:50 »

Zitat



Stefan Binder.....Endlich ein dritter Mann zum Skat spielen





LOL! :)

Glückwunsch zum 3.Sieg.
Gespeichert
Visca el Barca y visca Catalunya!

Modemfearer

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #46 am: 03.November 2004, 07:22:21 »

Wunderbar. Jetzt lässt sogar Catenacci die Leine lockerer.

Aber bei solch einem Namen wie den deines Präsidenten würde ich Catenaccio spielen lassen nur zu seiner Ehre ;)

Ciao,
Modem
Gespeichert

TarasBulba

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #47 am: 03.November 2004, 11:21:21 »

Weltklasse-Story, Grobian! Und nicht nur das, auch sportlich hattest Du einen tollen Einstand! Einzig die vielen Verletzungen geben mir zu denken. Nimmt "Quasselstrippe" Deine Jungs zu hart ran im Training?
Gespeichert

Grobian

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #48 am: 03.November 2004, 13:43:31 »

Jo, jo es läuft ganz gut  ;)

...und wenn ich jetzt nachts tun und lassen kann, was ich will, wer weiß was da in Stockholm alles geht...

...obwohl bei soviel Glück im Spiel, wahrscheinlich garnix :-/ ::) ;)

Das Training ist vielleicht für die englischen Wochen im Moment tatsächlich ein bisschen hart, ich werde das beobachten....allerdings ist mit Ejlard schwer zu reden ;D

Gruß an alle treuen und neuen Leser

Grobian
Gespeichert
"Er hat ihn! Er hat ihn..., er hat ihn durchgelassen."
(Günther Koch zu Kahns Patzer gegen Real Madrid)

Grobian

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #49 am: 05.November 2004, 17:18:41 »

Unser Bus rollt durchs frühlingshafte Mittelschweden, unser Pokalspiel beim Zweitligisten Ludvika steht an.

Ejlart, die haben ganz schön schnelle Stürmer, das könnte ein Problem werden

Hm

Ejlart ist ganz anders als sonst...keinen Diskman auf den Ohren.... keinen Mörder Metal und trotzdem nicht bei der Sache. Mit sorgenvoller Miene guckt er aus dem Busfenster.

Ejlart, was ist denn los?

Ich hab kein kleines Ludvika Trikot bekommen?

Ein kleines Ludvika Trikot? Wofür brauchst Du das denn, hast Du ein Zweitliga Puppenhaus?

Für meine Voodoo Puppe.....

Er zerrt eine kleine Strohpuppe aus der Jackentasche und hält sie mir hin... ich hatte mich also doch nicht geirrt, neulich beim Heimspiel gegen Assyriska

Ejlart, Du glaubst  doch nicht im Ernst an so einen Hokuspokus?

Ham wir die letzten vier Spiele gewonnen oder verloren?......

Du spinnst Ejlart, echt......echt.

Mhm

Ejlart versinkt wieder in seine offenbar düsteren Gedanken

Da, endlich Ludvika in der urschwedischen Landschaft Dalarna, bekannt für ihre bunten Holzpferde


Ludvika....Ein Kleinod im schönen Dalarna

Als Ejlart das Holz Pferdchen sieht, hellt sich seine Miene kurz auf und als der Bus am Stadion (na ja Stadion....schaut selbst....hohoho)

Der Hillängen Sportplatz....Ort unserer ersten Niederlage, weil Ejlarts Voodoo Puppe nicht richtig angezogen ist?

als wir jedenfalls ankommen, sagt Ejlart nur kurz

ich muss noch was erledigen

und verschwindet. Naja viel zu diskutieren gibt es eh nicht. Wegen der vielen Verletzten und der englischen Wochen erschöpften Spieler stellt sich das Team quasi von selbst auf:


----------------Lindberg----Marklund-----------------

Larsson------Falkenmayer------Hagernäs------Kreibich

Olsson-----Bergmann----Sandberg-----Karoliussen

---------------------Gustavsson----------------------
[/color]


Kurz vor dem Anpfiff lässt sich Ejllart außer Atem aber grinsend neben mir auf die Bank plumpsen

Schau mer ma....

Ejlart, mach bitte nie nie wieder diesen schlimmen Spruch eines großen Dummbatzes aus meinem Heimatland

Schon gut.

Anpfiff
Das Spiel beginnt etwas zäh, Ludvika versucht offensiv zu spielen, ohne zählbaren Erfolg

10. Minute
Oh nein, auch das noch, Falkenmayer hat sich verletzt, ich bringe Wiklander ins Team

20. Minute
Langer Blinder Pass von Ludvika in unsere Hälfte......Sandberg muss ihn haben, aber taucht unter durch....und stolpert dem Balll hinterher.....Ludvikas Nunez spritzt dazwischen....wackelt auch noch Bergmann aus....und schiebt locker zum 1:0 für Ludvika ein.
Ach Du Scheisse!

35. Minute
Ausser zwei harmlosen Schüsschen nach Standards bekommen wir nichts zustande. Jetzt ist auch noch Marklund angeschlagen....ich bringe Lifbom für ihn....auf dem Platz steht jetzt unser letztes Aufgebot....und hat offenbar kein Bock!

39. Minute
Endlich mal......der ansonsten enttäuschende Kreibich schickt Lindberg steil....aber unser Youngster vergibt überhastet.

Halbzeit
Männer! Wenn ihr keinen Bock habt......OK....dann geh ich kurz rüber und schenk denen das Spiel....ist mir schnurz..................................................Ok, dann geh ich jetzt.

Ich dreh mich um und bin schon fast an der Kabinentür, die Mannschaft hinter mir ist mucksmäuschenstill....ich mach auf dem Absatz kehrt:

Jahaaa, das könnt euch so passen, was! Lieber gleich abpfeifen und dann habt ihr noch Zeit fürn kleinen Bummel in der Innenstadt, Holzpferde kaufen für die Lieben daheim........
IHR GEHT JETZT DA RAUS, SPIELT OFFENSIV UND GEWINNT DAS SPIEL ODER ICH VERGESSE MICH!!!


48. Minute
WAS SOLL DAS DENN! Wir haben einen Freistoß, gute Position 20 Meter vor dem Tor....aber Sandberg schießt nicht sondern schiebt zu Hagernäs; der weiß auch nicht, schiebt ihn noch mal weiter und weg ist der ball......HRRRRRRRRGRRRRHHHRT!

61. Minute
Erste gute Aktion von Lifbom: er lässt sich in Strafraumnähe fallen..... Sandberg zirkelt den fälligen Freistoß in den 16er, Hagernäs bekommt ihn genau auf die Stirn...schulmäßiger Kopfball....1:1.....Immerhin

65. Minute
Wieder so ein blinder langer Ball von Ludvika, Bergmann hat ihn schon, trotzdem senst Karoliussen einen Ludvika Stürmer von hinten um. Karoliusssen war eh schon komplett scheisse, und holt sich jetzt noch völlig unnötig  dunkelgelb......ich bringe sofort Arnefjord für ihn.

66. Minute:
Kreibich ist aber auch gaaaanz schlecht......doooo....Kann gerade drei Worte Schwedisch und legt sich mit dem Schiedsrichter an....Gelb.....Schade dass ich nicht mehr auswechseln kann....Ich  vermittel ihm meine sehr schlechte Meinung über ihn mit einen sehr finsteren Blick.....

74. Minute
Das Spiel wogt auf sehr bescheidenem Niveau hin und her.....Auf einmal hat Hagernäs einen lichten Moment und spielt einen Traumpass in den Lauf von Lifbom ......der verstolpert den Ball ausnahmsweise nicht ......sondern flankt sauber in die Mitte.....da steht am 2.Pfosten Lindberg und schiebt cool ein 2:1 für uns.....
NA ALSO....WEITER, WEITER!!!

83. Minute
Ludvika hat alles nach vorn geworfen, wir stehen tief aber ganz gut (kein Wunder, Karoliussen ist ja auch draussen, grumml)....dann lässt sich Arnefjord austanzen, der Ludvika Stürmer dringt in den Strafraum ein, passt quer, Riesenchance für Ludvika.....aber Gustavsson hält fantastisch.

90. Minute
Was der Kreibich spielt ist wirklich Arbeitsverweigerung, Ejlart.....der braucht mal eine von deinen CDs an die Ohren geschraubt

Mach ich...

Nein lass.......wie gut, dass Ludvika so blind ist.....

93. Minute
Endlich mal wieder ein Konter, Larsson schickt Lifbom steil....der bekommt ihn auch.... und verstolpert am ersten Gegenspieler..............Abpfiff

Schon wieder gewonnen aber wie....8:6 Schüsse für den Zweitligisten, 2:1 Tore für uns....unverdient und schlecht.

Ejlart grinst mich verschwörerisch an....und zieht dann mit einem Ruck ein kleines, buntes Dalarna-Holzpferdchen aus seiner Jackentasche.....mit ein paar krummen Nägeln, die er ihm offenbar hastig in die Beine genagelt hatte.......Ejlart hat einen massiven Voodoo-Tick....ich bin von Spinnern und schlechten Spielern umgeben Ahhhhhhh!

Und von einem Physiotherapeuten, der sich seinen Hut schon aufschrauben kann, so viele Sorgenfalten, wie er nach jedem Spiel auf der Stirn hat.

Falkenmayer fällt drei Wochen aus...Achillessehne, aber Marklund ist vielleicht in drei Tagen wieder fit....

Toll...... in vier Tagen spielen wir in Atvidaberg. Auf der Busfahrt zurück hören wir im Radio, das Halmstad und Helsingborg aus der Allsvenskan bei unterklassigen Vereinen ausgeschieden sind, da steigt die Stimmung doch noch ein bisschen.....

Sandberg unterschreibt einen neuen Vertrag mit uns, das ist gut.
Und nach der Saison kommt Niklas Fredrikson ablösefrei zu uns.....ein kopfballstarker Stürmer aus Norköpping.

....dann dürfte auch ungefähr Jönsson unser zweiter Torwart wieder dabei sein, der hat sich nämlich einen Bänderriss zugezogen und fällt mindestens drei Monate aus.....Bald kann ich meine Mannschaftsansprachen im Krankenhaus machen, da hören mir mehr Spieler zu als in der Kabine.....
 Ich ruf schon mal Berndt, den Trainer unserer zweiten Mannschaft an und sag ihm, dass er unseren dritten Torwart Alexander Valentini nicht einsetzen soll, ich brauch ihn......für länger........
« Letzte Änderung: 09.Januar 2005, 18:42:26 von Grobian »
Gespeichert
"Er hat ihn! Er hat ihn..., er hat ihn durchgelassen."
(Günther Koch zu Kahns Patzer gegen Real Madrid)

Grobian

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #50 am: 08.November 2004, 11:24:07 »

Regen in Östergotland. Ejlarts Voodoopuppe im Atvidaberg Trikot hängt jetzt schon ganz offiziell als Maskottchen am Innenspiegel unseres Buses....in den Knien zwei fette Nadeln. Wir fahren zum Atvidabergs FF...in den 70ern eine große Mannschaft die zweimal schwedischer Meister war und dann in den Niederungen des Amateurfußballs verschwand. Aber sie haben wirklich ein schickes Stadion:



Die Tribünen sehen eher nach Pferderennen aus....und ein bisschen Laufbereitschaft schadet meiner Truppe überhaupt nicht


Wir konnten wieder nur wenig trainieren, immerhin Göran Marklund hat sich gestern wieder fit gemeldet. Ich bekomm eine ganz ordentliche Mannschaft zusammen.
Ganz ordentlich?....Immerhin haben wir bisher alle Pflichtspiele gewonnen...die Truppe die da hinten im Bus rumalbert ist ein Sensationsteam. Und heute werden wir so auflaufen:


------------Lindberg------Marklund--------------

Larsson------Stehen----Hagernäs------Kreibich

Karlsson---Sandberg---Bergmann---Arnefjord

-------------------Gustavsson-------------------



TACH HIER GROBIAN, WER IST DA?

Trainer?....,  Gustavsson unser Torwart und  Vizekapitän grinst mich verlegen an

Ja, Mattias?

Trainer, müssen wir diesen albernen Spruch immer noch aufsagen?

Bitte?

...das ist uns ein bisschen peinlich, ich meine, wenn uns jemand hört....

WAS?? MIT DIESEM SPRUCH SIND WIR SEIT FÜNF SPIELEN SIEGREICH....

Naja, wir dachten, das liegt vielleicht doch eher an Ejlarts Voodoo Puppe....

IHR DACHTET? HIER DENKT NUR EINER UND DAS BIN ICH! Aber gut, wenn ihr meint, macht nur, ihr werdet schon sehen was ihr davon habt... EUCH IST WOHL DAS KLEINE BISSCHEN ERFOLG ZU KOPF GESTIEGEN; WAS!?[/color]

Ejlart legt mir die Hand auf die Schulter: Hör mal....sie haben Dir etwas vorbereitet....

Und tatsächlich, die Jungs haben sich aufgestellt und singen auf einmal zur Melodie von Wir sind Helden

Wir wollen Dir....ein Denkmal hin baun
weil jeder Vollidiot merkt, dass wir kein Spiel mehr versaun
Du hast die schlechtesten Spieler der Stadt so trainiert
das diese Truppe aus Trümmern jetzt kein Spiel mehr verliert....


....ich habe einen  dicken Kloß im Hals, ich muss mit den Tränen der Rührung kämpfen, ich drücke allen Spielern wortlos die Hand und küss sie auf die Stirn...und schleppe mich schwer schniefend auf die Trainerbank....MEINE JUNGS!

Anpfiff
Das Spiel kommt nur mühsam in Gang. Beide Mannschaften bringen ausser nach Standardsituationen nichts gefährliches zustande. Tim Kreibich spielt furchtbar engagementlos, den muss ich mir mal persönlich vorknöpfen....

20. Minute
Freistoß Atvidaberg.... kommt gefährlich in unseren 16er....Kopfball....aber Gustavsson hält sicher.....er macht einen schnellen Abstoß aus der Hand.....Marklund verlängert per Kopf genau in den Laufweg von Lindberg....der setzt sich schön durch und passt zurück auf den mitgelaufenen Marklund ........und der wird kurz vor dem 16er von seinem Gegenspieler umgerissen.......SCHIRI!!.....aber der Mann kennt seinen Job und gibt Atvidaberg die fällige rote Karte.....und uns einen Freistoß in Strafraumnähe......

Sandberg läuft an......und zirkelt das Ding auf seine unnachahmliche Weise ins TOOOOOOOR! So lob ich mir das!

Halbzeit
Tatsächlich haben wir aus der Überzahl nichts mehr machen können. Das ist gefährlich...wir haben sie Leben lassen!

48. Minute
Tatsächlich legen die 10 Atvidaberger nach der Pause los wie die Feuerwehr....erkämpfen einen Freistoß nach dem anderen in Strafraumnähe....bei einer Situation sieht Bergmann auch noch Gelb....meine Jungs halten nicht wirklich dagegen......

50. Minute
Wieder Freistoß Atvidaberg......von links in den Strafraum......unsere Zuordnung stimmt immer noch nicht....Kopfball Atvidaberg.......drin...1:1.........ich tobe an der Seitenlinie


TOB!!!
[/color]

53. Minute
Ich nehm den pomadigen Kreibich raus und bringe Jansson, Larsson wechselt auf die rechte Außenbahn....ich stell die Truppe offensiver....

60. Minute
Wir haben das Spiel wieder im Griff, schnüren Atvidaberg ein....scharfer Ball von Karlsson in den 16er, Marklund bekommt ihn auf den Schlappen......Glanzparade des Atvidaberger Torwarts.........

Wie lange ist noch Ejlart?

Halbe Stunde...wird schon noch.....

67. Minute
ich bringe den jungen Andreas Ingel für den erschöpften Steen. Die Jungs hängen sich rein, aber Atvidaberg verteidigt geschickt und wir bekommen verdammt wenig gute Chancen.....

85. Minute
Eine Stunde Überzahl und wir finden einfach kein Mittel....ich bringe Lifbom für Marklund, der sich im Sturmzentrum ziemlich aufgerieben hat......

90. Minute
Arnefjord kommt noch einmal über rechts....passt auf Hagernäs....der schickt mit einem steilen Ball Larsson in den Strafraum.....ein Atvidaberger lässt das Bein stehn.......ich springe auf....aber bevor ich brüllen kann hat der Schiri schon gepfiffen....ELFMETER.........Jansson schnappt sich den Ball....legt ihn auf den Punkt......läuft an....und versenkt die Pille cool unten rechts..........2:1 und Abpfiff

Pfuuuhh, das war knapp...... 7:5 Schüsse für uns, letztendlich haben wir verdient gewonnen, aber gegen 10 Mann haben wir uns sehr schwer getan.......die Jungs sind komplett alle....viele sitzen auf dem Rasen....ich umarme jeden Einzelnen....auch Bergmann....das war seine dritte Gelbe...nächstes Spiel muss er aussetzen...doofe schwedische Regeln.

Aber liebe Leser, wisst ihr, was richtig gut aussieht und besser ist als alles Gequatsche und Einzelnoten? Die Tabelle nach dem fünften Spieltag.....BITTESCHÖN:

1. Café Opera.......+10.....15
2. Västeras...........+9.....15      
3. Häcken.............+4.....10      
4. IFK Malmö..........+4......9
5. Norköpping.........+2......9
6. Frölunda............+2......9
7. Falkenberg.........+1......9
8. Sylvia IF............+1......8
9. Kalmar FF...........+5......7
10. Boden................-3......6
11. Atvidaberg..........+1.....5
12. Brommapojkarna..-2.....5
13. Trelleborg..........-3.....4
14. Forward.............-6.....4
15. Assyriska...........-12.....0
16. Gefle.................-13.....0
« Letzte Änderung: 22.November 2004, 11:28:39 von Grobian »
Gespeichert
"Er hat ihn! Er hat ihn..., er hat ihn durchgelassen."
(Günther Koch zu Kahns Patzer gegen Real Madrid)

wamberto

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #51 am: 08.November 2004, 15:18:32 »

Zitat
  • 1. Café Opera    +10    15
    2. Västeras    +9    15      
    3. Häcken    +4    10      


...und so sieht das gefälligst auch nach 35 weiteren Spieltagen aus!!! ;)

Naja, was soll ich groß sagen? Klasse - mach weiter so!  :)
Gespeichert
Visca el Barca y visca Catalunya!

Grobian

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #52 am: 08.November 2004, 16:54:09 »

@wamberto: Ja, traumhafter Saisonstart. Hatte ich noch bei keinem anderen Spielstand im CM.....aber ich hab ja vorher auch noch nie mit Ejlart zusammen trainiert  ;D
Gespeichert
"Er hat ihn! Er hat ihn..., er hat ihn durchgelassen."
(Günther Koch zu Kahns Patzer gegen Real Madrid)

Grobian

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #53 am: 08.November 2004, 17:23:41 »

Falkenberg FF kommt nach Stockholm an unsere bescheidene Spielstätte dem Kristinbergs Idrottsplats. Nun...., die Stadt hält nicht gerade den Atem an. Aber immerhin knapp Zweitausend Zuschauer kommen zu unserem dritten Heimspiel...ein paar bestimmt wegen der guten Presse über das Deutsche Wunder in der Superettan.

Zitat
BILD
GROBIAN OCH CAFÉ OPERA!
Tyska underen i Supperettan
[/tt]


Zitat
BILD
TYSKEN MAR MYCKE BRA!
Café Opera första i Superettan


Die schwedische Boulevardpresse ist vom Auftreten unserer Mannschaft bisher recht angetan....vorsichtig ausgedrückt ;D


Die Falkenberger sind Tabellsiebter, haben zu Hause alles gewonnen, aber auswärts noch kein Tor geschossen...eine lösbare Aufgabe meint Hendrik, unser Scout....
...an sich ja, aber aufgrund der Verletztenmisere muss ich  das vorletzte Aufgebot spielen lassen:

------------Lindberg------Marklund--------------

Larsson------Wiklander----Ingel------Kreibich

Karlsson---Öhmann---Bergmann---Karoliussen

-------------------Gustavsson-------------------



Andreas Ingel im zentralen Mittelfeld hat sich bisher in der 2.Mannschaft fit gehalten, Tim Kreibich auf rechts war zuletzt so schwach, dass er eigentlich dringend eine Denkpause bräuchte und für Andreas Öhmann in der Innenverteidigung ist es da erste Saisonspiel überhaupt... zu Recht, er würde nicht einmal in der 3.Liga einen Stammplatz haben. Aber ich will nicht klagen...bei wem auch? Ejlart kommentierte die Aufstellung mit einem nicht sehr mutmachenden:

Naja.....

Egal, Anpfiff
Das Spiel beginnt sehr zerfahren, es kommen kaum sehenswerte Aktionen zustande
Glücklicherweise wirkt Falkenberg auch nicht gerade gefährlich....

15. Minute
Freistoß von Sandberg in den Strafraum, Lindberg köpft....harmlos....den hält der Torwart mit der Mütze.

41. Minute
Unsere beste Chance bisher: Jansson verlängerte nach einer Ecke den Ball zu Karlsson....der zog aus circa 22 Metern ab...der Ball wird zweimal abgefälscht....aber Falkenbergs Torwart reagierte mit einem tollen Reflex.

Halbzeit
4:2 Schüsse für uns, Spielstand 0:0

Das war bisher unsere schwächste Halbzeit diese Saison, oder Ejlart?

Ja.

Was sollen wir machen?

Brechstange!

Ich stell die Truppe offensiver.

Egal wie....zimmert den irgendwie einen rein, dann ist der Drops hier gelutscht!

46. Minute
Ingel spielt Marklund im 16er in den Fuß.....der wurschtelt sich irgendwie durch......zieht ab......aber zu unplatziert....der Torwart hält im zweiten Nachfassen.
Wir machen jetzt mehr Druck, aber bleiben insgesamt zu ungefährlich.

56. Minute
Wiklander schickt Karlsson auf die linke Aussenbahn.....der zieht eine schöne Flanke in den Strafraum.....Lindberg hechtet zum Kopfball.....TOR!...das müsste es gewesen sein, in so einem müden Spiel.....ich nehm die Truppe wieder etwas zurück...Vorsicht ist die Muttter, etc., bla, bla...



Da staunt die Falkenberger Abwehr.....Lindbergs Kopfball schlägt gleich ein



70. Minute
ich bringe Steen für den guten Andreas Ingel, der aber etwas erschöpft wirkte. Das Spiel plätschert so vor sich hin, wir haben bestimmt 60 Prozent Ballbesitz.....hua...gähn....

81. Minute
Langer Pass von Falkenberg in die Spitze.....Andreas Öhmann senst voll über den Ball.....ein Falkenberger Stürmer bekommt ihn und läuft allein auf Gustavsson zu.........und schiebt den Ball cool rechts unten ein.......1:1 Verdammter Mist!

82. Minute
Ich bringe Lifbom für den erschöpften Wiklander, er soll hinter den Spitzen druck machen, ich wink die Truppe nach vorne......aber wir kriegen absolut nix Gefährliches mehr zu stande.... Abpfiff.

Das war er.....unser erster Punktverlust.....überflüssig wie ein Kropf bei 12 zu 4 Schüssen für  uns...... Ejlart klopft mir auf die Schulter:

Scheißspiel...aber wir sind noch Erster.

Johann unser Physiotherapeut klopft mir auf die Schulter:

Scheißspiel, aber zum ersten Mal hat sich keiner verletzt...

Dann reiss ich mich zusammen und klopf auch jemanden auf die Schulter: Tim Kreibich

Scheißspiel, aber Du warst ganz gut...

Unentschieden....was solls...das ist eben die Normalität.....und irgendwie ist mir so wohler, als wenn unsere Wahnsinnsserie immer weitergegangen wäre.....

Ach so, wens interessiert: Dortmund ist in Deutschland Meister geworden, vor Bayern und Hertha......und ich wende mich jetzt vielleicht doch mal dem Stockholmer Nachtleben zu.....zurück zum Anfang sozusagen........ ;D
Gespeichert
"Er hat ihn! Er hat ihn..., er hat ihn durchgelassen."
(Günther Koch zu Kahns Patzer gegen Real Madrid)

Grobian

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #54 am: 11.November 2004, 15:11:47 »

Gut, Euch kann ichs ja sagen.....sie heißt Camilla und bedient im Folkhemet auf Södermalm.

Seit Stefano nicht mehr mein Kindermädchen ist und ich für mein Appartement eigene Schlüssel habe, bin ich ab und an in diesem netten Laden auf Södermalm...na ja ehrlich gesagt..... jeden Abend.

Nun mögen die Erfahrenen unter Euch einwänden.....in eine Bedienung verknallen ist Blödsinn....jedes Gramm Hoffnung ist  da zuviel......vergebene Liebesmüh......das ist deren Job, nett zu jedem zu sein....blablabla..........aber (Tatata!) Camilla hat mir ihre Handynummer gegeben.

BILD

Nur keinen Neid! Ich hab ihre Handynummer


Und heute Abend hat sie frei und geht mit mir aus! Jawoll meine Damen und Herren (und insbesondere jene Dame namens Karen!!!) Wir gehen natürlich nicht ins Folkhemet und auch nicht ins Café Opera, sondern in einen kleinen versteckten Laden mit dem vielversprechenden Namen Absinth. Nein, keine Sorge, die Kaschemme hat mir nicht Ejlart empfohlen.....


BILD

...es wird super werden!


Und am Morgen früh fahr ich mit dem Zug nach Gävle, der Mannschaft hinterher, zu unserem nächsten Auswärtsspiel. Perfekt! ......und wieder rattert die Tunnelbana Richtung Södermalm.......
« Letzte Änderung: 11.November 2004, 15:39:48 von Grobian »
Gespeichert
"Er hat ihn! Er hat ihn..., er hat ihn durchgelassen."
(Günther Koch zu Kahns Patzer gegen Real Madrid)

Grobian

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #55 am: 11.November 2004, 19:05:01 »

BILD

Groß, schwarz, finster....mein Kater am Morgen danach


Guckt nicht so, fragt mich nichts, hier sind die Antworten:  

Ja, ich habe Kopfschmerzen

Ja, deswegen trage ich eine Sonnenbrille

Ja, mir ist schlecht, wenn ich die Augen schließe dreht sich immer noch alles und ich hab lieber nicht gefrühstückt

Nein, es ist nichts passiert, ich bin in einem Taxi eingeschlafen, dass eigentlich nicht auf dem Weg zu mir war. Aber sie hat dem Taxifahrer angesichts meines jämmerlichen Zustands meine Adresse gegeben, mir einen keuschen Kuss aufgedrückt und ist ausgestiegen.

Wehe, mein Team versagt genauso wie ich!!!
(au, ich darf nicht so laut denken)

Der Zug rumpelt in den Bahnhof von Gävle. Eine typisch schwedische, langweilige Mittelstadt. Immerhin galt der hiesige Verein Gefle IF (wird wirklich anders geschrieben, als die Stadt)  vor der Saison bei einigen Experten als Aufstiegskandidat. Aber die ersten fünf Saisonspiele hat Gefle verloren. Letztes Wochenende gab es dann den ersten Heimsieg.....die werden mörder heiß sein.....

Ich roll im Taxi zum Stadion, ich hatte Ejlard eine SMS geschickt:

Bin gleich da. Sag nix. Bring mich direkt zur Trainerbank....und besorg Ohrstöpsel!

Die Mannschaft stellt sich mucksmäuschenstill vor der Trainerbank auf und ich spreche mit sehr leiser Stimme (fast wie Der Pate)

Wehrt Euch....die wollen gewinnen....aber das darf nicht passieren......

und dann wink ich sie weg...aufs Feld.
Immerhin Mattias Moström ist nach langer Verletzung wieder dabei und auch sonst hab ich nach dem schwachen letzten Spiel einiges umgestellt:

------------Lindberg------Marklund--------------

Larsson------Steen----Hagernäs------Moström

Karlsson---Bergmann---Sandberg---Arnefjord

-------------------Gustavsson--------------------



Anpfiff
..und es geht gleich richtig zur Sache...schon bei den ersten Ballstaffetten sieht man, dass Gefle was reissen will.... aber man sieht auch, dass bei uns ein paar Stammspieler wieder an Bord sind......das wird ein gutes Spiel!

BILD

Hier wird sich nichts geschenkt....wie im richtigen Leben....



9. Minute
Schöner schneller Angriff: Steen schickt Marklund steil, der versucht aus 22 Metern einen Heber über den herausstürmenden Gefle Keeper......der eilt zurück und kratzt die Pille gerade eben noch von der Linie....

13. Minute
Schöne direkte Kombination von Gefle......Axtberg wird frei gespielt....der läuft bis zum Strafraumrand.....und hämmert den Ball unter die Latte.......0:1. Pfuuuh, das wird hart

Axtberg, Ejlart, da war doch was?

Ja, Hendrik hatte Dich vor ihm gewarnt.....

Und was hab ich gesagt?

Schnickschnack!

Oh, ......na ja stimmt ja auch...

18. Minute
Bergmann köpft den Ball zu Marklund....der marschiert in die gegnerische Hälfte....sieht Lindberg starten......passt genau in den Lauf.........Lindberg fackelt nicht lange.....und wuchtet die Kugel aus 14 Meter ins Netz  1:1.....Jahaaa Gefle, nicht mit uns

BILD

Lindberg trifft zum 1:1 .......Lange Gesichter bei den Gefle-Spielerfrauen.....äh.....Groupies



33. Minute
Ecke Gefle.....auf den ersten Pfosten....Kopfball und rumms ist er drin.....Verdammt noch mal! 1:2.

35. Minute
Steen verzögert den Spielaufbau....schaut.....schaut.....und weg ist der Ball....Gefle passt schnell auf Axtberg......der geht auf und davon.....und versenkt ohne Probleme den Ball zum 3:1 für Gefle........und mir war eh schon schlecht.......fühlt sich so die erste Niederlage an?
Gespeichert
"Er hat ihn! Er hat ihn..., er hat ihn durchgelassen."
(Günther Koch zu Kahns Patzer gegen Real Madrid)

Grobian

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #56 am: 11.November 2004, 19:57:49 »

Halbzeit
Ich kann der Mannschaft eigentlich keinen Vorwurf machen. Wir haben 5 mal aufs Tor geschossen, Gefle 3 mal. Trotzdem liegen wir 3:1 hinten..
Ich muss alles auf eine Karte setzen. Ich lasse Sandberg und Bergmann die beiden gegnerischen Stürmer in Manndeckung nehmen und bringe Olsson für den indisponierten Karlsson auf der LV Position:

Setzt sie unter Druck....schnürt sie ein.....geht volles Risiko.....wenns schief geht.....egal, ich muss mich eh gleich übergeben.........

47. Minute
Ecke Gefle.......einer von denen erwischt den Ball Vollspann.......Gustavsson drückt ihn von der Linie.......Axtmann köpft aufs Tor........Gustavsson hält ihn fest......puuuhah, noch ein Gegentor zu diesem Zeitpunkt und wir wären mausetot gewesen......

49. Minute
Hagernäs schlägt einen weiten Zauberpass auf Lindberg.......der spielt rechts raus auf Moström.......Moström geht zur Grundlinie und flankt.......Lindberg ist wieder da.....
Toooor!!! nur noch 2:3

Da geht noch was....weiter.....weiter!!

61. Minute
Wir spielen toll.....das ganze Spiel ist gut, wogt hin und her.....Hagernäs ist super, Moström rennt sich die Lunge aus den Leib.....aber Marklund hat jetzt schon 3 Chancen versiebt......

BILD

Moström ackert wie ein Bauer......wird es etwas nützen?



70. Minute
Wieder einer dieser tollen Pässe von Joakim Hagernäs.....Lindberg sprintet den Ball hinterher....Gefles Torwart kommt raus....das wird knapp......Lindberg ist eine Fußspitze eher am Ball...und schiebt den Ball ins kurze Ecke 3:3!!! Wenn ich bloß nicht so schlimme Kopfschmerzen hätte....egal ich springe wie ein Flummi an der Seitenlinie umher
Tor Tor Tor!!

82. Minute
Eigentlich war das nur ein Befreiungsschlag von Gefles Abwehr Schiri ABSEITS!!......das Spiel läuft weiter......der Gefle Stürmer läuft allein auf Gustavsson zu......lässt ihn ganz cool aussteigen und schiebt ein.......3:4 Oh nein, das haben die Jungs wirklich nicht verdient!!!
Ich bringe Kreibich für Steen....vielleicht bekommt unser Kopfballungeheuer ja noch einen Ball auf die Stirn.....oooooh bitteee!!!

87. Minute
Langer Abschlag von Gustavsson........Gefle hatte auf Abseits gespielt, aber Hagernäs kommt aus der Tiefe.......schnell wie ein getuntes Mofa.......bekommt den Ball......geht auf den Strafraum zu...... und schiebt ihn überlegt und platziert ins rechte untere Eck!!!
4:4 .....der helle Wahnsinn!!

Abpfiff
Was für ein Spiel! Ich klatsche nur kurz Lindberg ab, der zu Recht die Traumnote 10 erhalten hat und natürlich Joakim Hagernäs, der ganz groß gespielt hat und dann lauf ich um Gefles Clubheim herum....in die Rabatten......und kann mich endlich übergeben.....
« Letzte Änderung: 15.November 2004, 11:22:07 von Grobian »
Gespeichert
"Er hat ihn! Er hat ihn..., er hat ihn durchgelassen."
(Günther Koch zu Kahns Patzer gegen Real Madrid)

Grobian

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #57 am: 12.November 2004, 19:26:59 »

Endlich mal wieder ein Spiel in Stockholm, ein schönes Derby. Wir müssen zwei Tunnelbana Stationen weiter zum IF Brommapojkarna, das heißt auf Deutsch Bromma-Jungs.

Eine sympathische Truppe aus West-Stockholm, die Spieler von uns und denen gehen öfter zusammen aus (natürlich nur in die Saftbar), trotz der Freundschaft....die sportliche Rivalität ist groß, das wird bestimmt ein fetziges Spiel...da muss ich meine Jungs nicht zusätzlich motivieren.
Die Brommajungs hatten einen reichlich durchwachsenen Saisonstart und sind im Moment nur Tabellen  13.

Moin Alfred, grüß ich den BrommaTrainer

Tach Grobi

Und....was gibt das heute?

Ein aufn Sack für Euch Angeber....

Hoho Alfred, mit so nem vollen Mund lässt sich schlecht jemand abfrühstücken.

Der ist schon ein Spaßvogel, der Alfred, denen werden wir Heim leuchten....und zwar in dieser Aufstellung

------------Marklund------Lindberg--------------

Jansson------Hagernäs----Steen------Moström

Olsson---Bergmann---Sandberg---Karoliussen

-------------------Gustavsson------------------



Anpfiff
Wir legen gleich ordentlich los, insbesondere Joakim Hagernäs, er erkämpft den Ball, passt zu Lindberg, der legt Marklund die Pille genau in den Lauf....aber Marklund verzieht....daneben.

20. Minute
Bromma spielt engagiert mit, Karoliussen auf unserer rechten Abwehrseite hat mal wieder einige Probleme seine Seite dicht zu bekommen....

28. Minute
Wieder ein Angriff über unsere rechte Abwehrseite.......Bromma flankt....Gewühl in unserem Strafraum....ein Schuss....Steen fälscht ab.....Gustavsson kann gerade noch parieren, lässt den Ball aber fallen.....Brommas Mansson ist da und drückt den Ball zum 1:0 über die Linie. Wie unnötig!!!

BILD

Brommajunge....für den Moment oben auf....



35.Minute
Flanke von Lindberg auf den aufgerückten Moström.......der legt nach hinten ab.....Hagernäs hält einfach mal drauf.....knapp drüber.

40. Minute
Bromma wieder über Karoliussens Seite....schöne scharfe Flanke.......Kopfball.......Latte......

Sach mal Ejlart, geht das gut? Die haben doch Drogen genommen, die geben ja richtig Gas?

Abwarten.

45. Minute
Lindberg und Marklund im Doppelpass....Lindberg hält drauf....Brommas Torwart faustet ihn weg........Steen bekommt die Pille....nimmt Maß ....schlenzt ihn Richtung Winkel.....Glanzparade des Keepers von Bromma......

Halbzeit
9 zu 4 Torschüsse für uns, trotzdem liegen wir 0:1 hinten. Ich muss etwas tun.
Ich bringe Karlsson für den schwachen Karoliussen, Bergmann rückt auf den rechten Flügel und Olsson in die Innenverteidigung. Außerdem kommt Larsson für den ziemlich pomadigen Jansson auf dem linken Flügel.
Marklund ist zwar angeschlagen, aber ich schick ihn trotzdem noch mal aufs Feld.

Jungs, wenn ihr gegen die verliert......na ja das wisst ihr ja selbst.....aber meinen Spott müsstet ihr dann auch noch ertragen......

2.Halbzeit
Jetzt geht es erst richtig los, beide Mannschaften schenken sich nichts, das Spiel wogt hin und her.....wir müssten aber auch mal ein Tor schießen.....

55. Minute
Schöner Pass von Steen auf links aussen.......Larsson geht die Linie hinunter und schlägt eiine schöne Flanke auf den 1. Pfosten.....Lindberg ist da.........1:1  na also!!

57. Minute
Lindberg spielt jetzt wie entfesselt......Marklund schickt ihn in die Gasse, Lindberg schüttelt zwei Gegenspieler ab....hämmert aus vollem Lauf aufs Tor.....Glanzparade des Bromma Keepers

60. Minute
Bei Göran Marklund geht nichts mehr, ich muss Lifbom für ihn bringen

65. Minute
Zum wiederholten Mal rettet Gustavsson in höchster Not vor dem Brommastürmer Mansson. Was für ein geiles Spiel.

76. Minute
Der Ball zappelt in unserem Netz.....aber der Linienrichter hatte längst Abseits gewunken.....ansonsten sind beide Keeper Weltklasse.

78. Minute
Joakim Hagernäs luchst seinem Gegenspieler den Ball ab, spielt an der Mittellinie quer zu Karlsson.....der schickt Larsson die Linie hinunter....wieder eine tolle Flanke aus vollem Lauf......wieder ist Lindberg da.....Brommas Torwart bekommt noch eine Hand dazwischen....aber Lindberg versenkt den Abpraller cool zum 1:2. JAHAHAAAAA!!!

Ich mach die Becker faust und Ejlart hat seinen Zopf geöffnet und headbangt an einer Werbebande.

80. Minute
Karlsson verliert den Ball im ungünstigsten Moment...in der Vorwärtsbewegung.......der Brommajunge passt in die Mitte....da sind zwei Brommastürmer frei....Flachschuss....Gustavsson kann nur noch abfälschen.....der Ball trudelt ins Tor.....2:2. Drecksmist.

83. Minute
Das Spiel verliert nichts von seiner Intensität. Noch einmal taucht der quirlige Mansson frei vor unserem Tor auf.....und haut ihn drüber.........und dann ist irgendwann Schluss

2:2 das klingt nicht nach einem Erfolgserlebnis, aber wir hatten 19 Torschüsse...Bromma 14 es war ein richtig spaßiges Spiel. Nur nicht für Göran Marklund....er fällt zwei Wochen mit einer schweren Hüftprellung aus.....das Verletzungspech hört nicht auf.

Ejlart hat seine vier langen Haare inzwischen wieder in einen Zopf gebändigt und latscht mit mir zur U-Bahn Station:

Grobian, irgendwann verlieren wir mal....aber wenn das so ein Spiel ist, wie heute , soll mir das Recht sein.

Was für ein ellenlange Monolog von meiner Quasselstrippe.....ich halte an....schau ihn an......tief in die Augen....... und sag:

Jo.

Ach ja, Göran Marklund verlängert vom Krankenbett aus um zwei weitere Jahre bei uns, Chelsea gewinnt den UEFA Pokal 2004 (gegen Arsenal) und der AC Mailand gewinnt die Championsleague (gegen Bayern)....nur der Vollständigkeit halber.....
« Letzte Änderung: 15.November 2004, 11:24:57 von Grobian »
Gespeichert
"Er hat ihn! Er hat ihn..., er hat ihn durchgelassen."
(Günther Koch zu Kahns Patzer gegen Real Madrid)

Grobian

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #58 am: 15.November 2004, 14:06:53 »

Västeras SK kommt zu uns. Ein echtes Spitzenspiel, die Mannschaft ist überraschend Tabellenzweiter, aber sie haben ihr letztes Spiel bei Häcken Göteborg verloren.



Västeras hat auch einen Fan mitgebracht...Willkommen in Sockhom!


Es ist ein schöner Frühsommertag und auch ansonsten gibt es einigen Grund zur Feude: Sundin ist wieder fit, Falkenmayer ist wieder fit und so kann ich eine ganz brauchbare Truppe aufstellen, obwohl Göran Marklund verletzt ist. Trotzdem lass ich unseren Stamm-Linksverteidiger Karlsson nach zwei schwachen Spielen erst mal auf der Bank, wo zunächst auch Falkenmayer nach der langen Verletzungspause Platz nimmt. Also spielen wir so:

--------------Sundin------Lindberg----------------

Larsson------Hagernäs----Steen------Moström

Olsson---Sandberg---Bergman---Karoliussen

-------------------Gustavsson---------------------


Anstoß
Während Västeras noch abtastet, fangen wir gleich richtig an  ;D

6. Minute
Hagernäs schickt Larsson auf links......schöne Flanke....Västeras Torwart rettet knapp vor Lindberg.

11. Minute
Verunglückter Abstoß von Västeras.....Moström geht dazwischen......lupft den Ball in den Strafraum....dort hat sich Lindberg sauber gelöst...... und versenkt die Kugel mit einem trockenen Flachschuss zum 1:0....Ja so geht´s zu in Schwedens heißestem Café!

19. Minute
Steen hat sich verletzt....also kommt Falkenmayer doch noch zu seinem Comback.

36. Minute
Karoliussen pennt auf seiner Abwehrseite (wie so oft...).....Feine Flanke segelt von rechts in unseren Strafraum....Gustavsson riskiert Kopf und Kragen....faustet zu kurz....aber Bergman drischt die Pille aus der Gefahrenzone

Halbzeit
Ja, was soll ich sagen, wir haben Västeras recht unspektakulär im Griff. Und genau so soll es auch in der zweiten Halbzeit sein.

50. Minute
Sandberg schlägt einen Freistoß fast von der Mittellinie aufs rechte Strafraumeck .....Moström verlängert per Kopf auf Hagernäs.......der erwischt den Ball aus 20 Metern Vollspann....Västeras Torwart kommt noch dran....aber der war zu hart geschossen....2:0


BILD

Joakim Hagernäs entfleucht mal wieder allen Gegespielern!


65. Minute
Wir spielen super und Västeras guckt größtenteils erstaunt zu. Sundin flankt auf Lindberg.....der erwischt den Ball gut....Glanzparade von Västeras Torwart.....Nachschuss Falkenmayer....und auch den kratzt der Goalie aus dem Winkel.

76. Minute
Bergman mit einem schulmäßigen Kopfball nach einer Ecke.......aber Västeras Torwart ist jetzt warmgeschossen....auch den hält er mit einem super Reflex.

Ich bring noch Arnefjord und Lifbom für Sandberg und Sundin....aber die beiden Neuen bringen nichts mehr......und dann ist auch schon Abpfiff.

14 zu 3 Torschüsse stehen auf Ejlarts Zettel und 2160 Zuschauer klatschen im Takt als unsere Mannschaft eine kleine Ehrenrunde läuft. Selbst Ejlart blinzelt verschmitzt in die wärmende Sonne und........ja echt........winkt hinauf zur Holztribüne:

Wem winkst Du denn Ejlart?

Niemanden....einfach so....

Naaaa, Ejlart...sollst Du lügen?

Gunnilla

Ejlart, Du hast eine....

Schnauze!

....Hohoho Ejlart, wie süß, gibts denn so was wie Kuschel-Deathmetal, oder was hört ihr, wenn ihr allein...

SCHNAUZE!

Ejlarts  riesige Faust mit 4 Totenkopfringen kommt glücklicherweise direkt vor meiner Nase zum Stehen...Uuups.....

Apropos Steen, unser Mittelfeldmann fällt zwei Wochen mit einer Hüftprellung aus....das Kristinebergs Sjukhus (Krankenhaus) könnte uns langsam mal Rabatt geben.....
Gespeichert
"Er hat ihn! Er hat ihn..., er hat ihn durchgelassen."
(Günther Koch zu Kahns Patzer gegen Real Madrid)

Ljuba

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Mit einer Thekentruppe in die Allsvenskan
« Antwort #59 am: 15.November 2004, 14:23:35 »

Ach, einfach ne tolle Story!  8)
Ich hoffe dir gehen so schnell nicht die Ideen aus   ;)
Tja und weiterhin viel Erfolg!
Gespeichert
"Mein Zentrum ist verloren, meine linke Flanke auf dem Rückzug. Die Situation ist hervorragend, ich greife an!"