MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Skispringen  (Gelesen 20100 mal)

Ljuba

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Skispringen
« am: 27.November 2004, 20:50:19 »

Heuer war ja das erste Weltcupspringen der Saison im finnischen Kuusamo. Ist hier sonst noch jemand dabei, der sowas mal gern guckt?

Habt ihr den Janne heute gesehen?  :o War das nicht Weltklasse?

Ich hoffe der macht so weiter  :)
Gespeichert
"Mein Zentrum ist verloren, meine linke Flanke auf dem Rückzug. Die Situation ist hervorragend, ich greife an!"

Socrates

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Skispringen
« Antwort #1 am: 27.November 2004, 20:59:47 »

Ja, ich. Hab den ersten Durchgang geguckt, aber als Malysz seinen Sprung in den Sand gesetzt hat, hat ich kein Bock mehr. :(

Zitat
Ich hoffe der macht so weiter  Smiley


Ich hoffe nicht. ;D
« Letzte Änderung: 27.November 2004, 21:00:29 von Socrates »
Gespeichert
Wenn man keine Ahnung hat....einfach mal 'nen Beitrag schreiben.

Ljuba

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Skispringen
« Antwort #2 am: 27.November 2004, 21:03:32 »

für Malysz tut's mir auch leid.  :( Hoffentlich kommt der endlich wieder in Form.
Am meisten regen mich aber immer die kommentatoren auf. die kennen nur die deutschen, und von denen auch nur den Martin und den Hanni und wer dann mal gut springt. Dauernd dieses blabla über die  :-/
Gespeichert
"Mein Zentrum ist verloren, meine linke Flanke auf dem Rückzug. Die Situation ist hervorragend, ich greife an!"

jez

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
    • Assistant Researcher Deutschland
Re: Skispringen
« Antwort #3 am: 28.November 2004, 11:45:01 »

Vor ein paar Jahren war ich auch noch absoliuter Stammzuschauer...mit dem Hype um Hannawald und Schmidt hab ich allerdings das Interesse ziemlich verloren :-/
Gespeichert
Das ist Fußball. Da geht es nicht um Leben und Tod. Dafür ist die Sache zu ernst! (© Jürgen Becker)

FM2012 Ligenerweiterung für Luxemburg. Alle Ligen, alle Vereine!

Ljuba

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Skispringen
« Antwort #4 am: 28.November 2004, 12:35:58 »

Das kann ich verstehen. Man kann ja in Deutschland auch zu keinem Springen mehr fahren weil man vor lauter Kreischies nen Hörsturz kriegt und nichtmal was vom Springen selbst mitbekommt. Die stellen sich ja schon früh um 5 an die Banden damit sie ja ihre Lieblinge schön nerven können. Das war vor ein paar Jahren noch ein bißchen anders. Da waren die Springer selber auch noch lockerer drauf und man kam als einfacher Fan sogar an die ran. Seitdem aber diese ganzen pubertierenden Gören und Groupies da sind, ziehen die sich immer mehr zurück. Verständlich.   ::)
Gespeichert
"Mein Zentrum ist verloren, meine linke Flanke auf dem Rückzug. Die Situation ist hervorragend, ich greife an!"

Bodylove

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Skispringen
« Antwort #5 am: 28.November 2004, 13:38:28 »

Ich geh dieses Jahr zum 5x nach Oberstdorf auf die 4 Schanzen Tournee. :) Das ist wirklich für mich und meine Freunde jedesmal ein Highlight. Es macht einfach riesen Spass mit 15 Glühwein zu zuschauen ;)
Wir sind nur traurig das unser Roberto nicht mehr springt.
Janne ist in Super Verfassung nur die Saison ist noch lang.
Gespeichert

Ljuba

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Skispringen
« Antwort #6 am: 28.November 2004, 15:25:07 »

Oberstdorf? Vor wie vielen Jahren hast du dir denn die Karten reservieren lassen?  ;D Aber pass auf beim Glühweintrinken, sonst steht auf einmal der Hannawald neben dir ;)

Schade dass die anderen Finnen (bis auf Herrn Matti Grabhügel) da nicht wirklich mithalten können. Grade von Lindström und Kokkonen (wo war der gestern überhaupt? hab wohl zu spät eingeschalten) habe ich mir mehr erhofft.   :(

Naja, ich hab von nem Interview nach dem springen gehört, wo der Janne sogar gesagt haben soll, dass diese Sprünge gar nicht so toll waren und das es da noch viel zu verbessern gäbe :D Also von daher mach ich mir um die Saison erst mal keine großen Sorgen  :)

Was haltet ihr eigentlich von dieser neu eingeführten BMI Regel?
Gespeichert
"Mein Zentrum ist verloren, meine linke Flanke auf dem Rückzug. Die Situation ist hervorragend, ich greife an!"

Snickers12312892

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Skispringen
« Antwort #7 am: 29.November 2004, 18:00:11 »

ah skispringen ;D ;D ;D

guck ich auch gern, besonders die vierschanzentourne mit jauch und ähmm... ach ja thomas... ma gucken wie es diesen winter läuft, ohne steiert... zum glück hat sich das alles wieder son bisschen normalisiert, letztes jahr hieß es doch immer wenn schmitt ma 20. war: er is im aufwind und alles wird besser...
Gespeichert
Das Klima kennt Gewinner und Verlierer - das steht in meinem Reiseführer.
FDP - Fast Drei Prozent

robertob

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Skispringen
« Antwort #8 am: 30.Dezember 2008, 09:28:42 »

Mehr als 4 Jahre nach dem letzten Beitrag in diesem Thread, hole ich ihn wieder hoch. Liegt daran das ich keinen anderen zum Skispringen gefunden habe.  ;D

Als ich eben auf Blöd.de den Bericht zum gestrigen Tourneeauftakt gelesen habe, ist mir doch glatt die Hutschnur gerissen. Unglaublich wie negativ dort Martin Schmitts 5. Platz gesehen wird. Beispiel gefällig?

Zitat
Unsere Skisprung-Hoffnung Martin Schmitt andete beim Start der Vierschanzen-Tournee in Oberstdorf nur auf Platz 5. ... Aber beim zweiten Springen an Neujahr in Garmisch-Partenkirchen muss mehr kommen!
http://www.bild.de/BILD/sport/wintersport/2008/12/30/martin-schmitt/das-war-hoegschd-schade.html

Kann das nicht verstehen. Anstatt sich zu freuen das Schmitt bis uaf Platz 5 bei der starken Konkurrenz gesprungen ist, vor allem wenn man seine Leidenszeit der letzten Jahre bedenkt. Da finde ich es einfach toll das er überhaupt wieder Konkurrenzfähig ist und die Möglichkeit hat vorne reinzuspringen. Der 2. Sprung war halt nicht ganz so gut wie der erste gestern. Passiert. Insofern finde ich es wirklich daneben jetzt von Schmitt zu erwarten das er aufs Podium springt. Warum da so ein Druck schon wieder aufgebaut wird, ist unverständlich. 

Carlzeissfan

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Skispringen
« Antwort #9 am: 30.Dezember 2008, 10:08:15 »

Das ist aber typisch deutsch bzw. deutsche Medien ist mir auch bei der Nordischen Kombination aufgefallen, Kircheisen und Edelmann konnten jeweils den 6. Platz belegen und in den Gazetten stand "Deutsche Kombinierer entäuschen"

Und der 5. Platz vom Herrn Schmidt ist das was er aktuell leisten kann, wenn es gut läuft ist auch mal Platz 3 drin, aber solange Ammann, Loitzl und Schlierenzauer so stark sind ist das sehr schwer. Man sollte auch mal bedenken wie die Leistungen im Vorjahr waren. Ich denke der Trainerwechsel hat sich ausgezahlt

 Da gefällt mir die Überschrift vom Kicker besser: "Gutes Abschneiden der Deutschen in Oberstdorf"

Gespeichert

robertob

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Skispringen
« Antwort #10 am: 30.Dezember 2008, 10:37:23 »

Genau so ist es. Ich habe mich gestern jedenfalls sehr über den 5. Platz von Schmitt gefreut. Einfach schön das er endlich wieder vorne mit dabei ist, wenn auch der Weg ganz nach vorne noch etwas zu weit ist. Ebenso schön ist in der Tat das Gesamtdeutsche Ergebnis. Darüber finde ich können wir uns absolut freuen, denn die Zeiten in denen es anderes war, sind noch gar allzu lang her...

Omegatherion

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Skispringen
« Antwort #11 am: 30.Dezember 2008, 12:15:21 »


Als ich eben auf Blöd.de den Bericht zum gestrigen Tourneeauftakt gelesen habe...

Hast du von denen ernsthaft was anderes erwartet. Alles was nicht aufs Podium kommt ist schlecht bei Bild. Das gilt für so ziemlich jede Sportart. Schmitt scheint wieder zu sich gefunden zu haben. Schön für ihn, aber Skispringen tangierte mich schon immer peripher.
Gespeichert
From long ago when lanterns burned
Until this day our hearts have yearned
Her fate unknown the Arkenstone
What was stolen must be returned

We must awake and make the day
To find a song for heart and soul

holsten

  • Gast
Re: Skispringen
« Antwort #12 am: 30.Dezember 2008, 12:16:41 »

Hö?
1. Wer was auf die Berichte von B*** gibt ist doch schon mal selber Schuld.
2. Finde ich den Bericht nun nicht so negativ. Das ist halt schlechter Journalismus und wundert mich dass du etwas anderes von denen erwartest.

Achja, und der Zweite ist der erste Verlierer !  ;D
Gespeichert

robertob

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Skispringen
« Antwort #13 am: 30.Dezember 2008, 12:40:02 »

Erwarten tue ich gar nichts von der Blöd. Aber es hat mich dennoch geärgert, das die Leistung von Schmitt so negativ negativ betrachtet wird von diesem Blatt. Außerdem sollte das mehr oder minder der Aufhänger sein, um den Skispringen-Thread aus der Versenkung zu holen, jetzt wo die Tournee begonnen hat und endlich auch aus Deutscher Sicht wieder interessant ist.  ;)

mancity

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Skispringen
« Antwort #14 am: 30.Dezember 2008, 13:04:30 »

Spiegel Online ist da wesentlich euphorischer:

http://www.spiegel.de/sport/wintersport/0,1518,598813,00.html

Mich freuts für Schmitt, weil ich früher gerne Skispringen geschaut habe, aber mittlerweile schaue ich es nicht mehr.
Gespeichert

Carlzeissfan

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Skispringen
« Antwort #15 am: 04.Januar 2009, 17:18:13 »

wieder eine tolle Leistung der deutschen in Innsbruck besonders von Martin Schmitt und Michael Neumayer, der ein oder andere wird wieder sagen nur 3. aber das ist ne tolle Leistung. Die Tour wird sicher an Wolfgang Loitzl gehen aber es kann noch viel passieren
Gespeichert

Bodylove

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Skispringen
« Antwort #16 am: 04.Januar 2009, 19:09:29 »

wieder eine tolle Leistung der deutschen in Innsbruck besonders von Martin Schmitt und Michael Neumayer, der ein oder andere wird wieder sagen nur 3. aber das ist ne tolle Leistung. Die Tour wird sicher an Wolfgang Loitzl gehen aber es kann noch viel passieren

Schmitt bot heute wieder eine tolle Leistung alle die anderes behaupten sollen erstmal selbst von der Schanze springen  ;)
Gespeichert

Carlzeissfan

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Skispringen
« Antwort #17 am: 06.Januar 2009, 20:44:20 »

Zitat
Schmitt in Bischofshofen nur Fünfter, Loitzl gewinnt die Tournee
so schreibt es die BILD und das finde ich nicht so gut ein 5. Platz ist gut in dem klasse Feld aber das ist wieder mal typisch BILD
Gespeichert

Snickers12312892

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Skispringen
« Antwort #18 am: 06.Januar 2009, 21:14:56 »

Ich find auch mehr kann man von der deutschen Mannschaft momentan noch nicht erwarten. Ein gutes Comeback von Schmitt in diesem Winter und auch ansonsten waren die meisten Deutschen auf dem Weg nach oben. Loitzl kann man in der Form sowieso nicht schlagen. Gut, dass man wieder mit ein bisschen mehr Ambitionen als Top 30 bzw. 2. Durchgang Skispringen schauen kann.
Bei dem Wetter kann man sich dann auch sowieso mal Wintersport geben.
Gespeichert
Das Klima kennt Gewinner und Verlierer - das steht in meinem Reiseführer.
FDP - Fast Drei Prozent

Carlzeissfan

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Skispringen
« Antwort #19 am: 06.Januar 2009, 21:24:05 »

Ich meine ja in Innsbruck wurde Martin Schmitt um Platz 2 betrogen durch die Punktrichter aber das gleicht sich aus und kann am Wochenende am Kulm wieder anders werden. Ab Morgen ist wieder Biathlon in Oberhof, das wird ne Party
Gespeichert