MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Transfergerüchte  (Gelesen 1640025 mal)

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34460 am: 22.Mai 2018, 19:04:22 »

Ich hatte es so verstanden, dass diese 3 sich zwar mit dem bvb identifizieren, aber halt allesamt keine Führungsspieler sind.
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Prime

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34461 am: 22.Mai 2018, 19:11:59 »

Sahin und auch Schmelzer sind halt seit dem Dolchstoß nach dem Pokalfinale bei den Fans in ungnade gefallen und die Leistungen waren dann auch noch in der Abgelaufenden Saison nicht gerade super.
Gespeichert
#ForçaChape

KI Heynckes

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34462 am: 22.Mai 2018, 20:23:30 »

Wolf war lange bei 1860 und ist dann nach Hannover weil er bei den Löwen keine Chance bekommen hat. Von dort ist er dann nach Frankfurt weil man ihn auch in Hannover für nicht gut genug gehalten hat. Soll man ihm vorwerfen das er zu einem besseren Verein wechselt wenn der schlechtere Verein ihn nicht will?

Wolf war doch Stammspieler bei den Löwen als Hannover ihn verpflichtet hat? Was soll das also heißen, "keine Chance bekommen hat"? Hannover hat den Jungen ja gerade aus der zweiten Liga geholt, weil er bei 1860 auf sich aufmerksam gemacht hat.

Wenn Wolf in diesem Sommer wechselt, wäre das sein fünfter Profiverein. Das finde ich bei einem 22-jährigen schon recht viel. Zumal die Eintracht ihn aus der Karrieresackgasse geholt hat. Bei Frankfurt hat er sehr gute Chance seinen Stammplatz zu behalten, beim BVB wird es vermutlich sehr viel schwieriger werden. Dazu noch Wittmann als Berater...

Ob die Entscheidung so klug war, zu einem damals wie heute chaotischen Verein wie Hannover 96 zu wechseln, sei einmal dahingestellt, aber die Entscheidung in die erste Liga zu wechseln, kann man Wolf meiner Meinung nach nicht vorwerfen - zumal 1860 München ja nun wirklich nicht den Eindruck machte eine langfristige Perspektive für eine positive sportliche Entwicklung bieten zu können. Bei Hannover kam Wolf dann kaum zum Einsatz, so dass ein Wechsel die logische Folge war.

Meines Erachtens kann man jetzt zum ersten Mal so wirklich darüber reden, ob es für Wolf nicht klüger wäre bei seinem jetzigen Verein zu bleiben. Andererseits kann es gut sein, dass er eine Chance wie beim BVB so schnell nicht wieder bekommen könnte. Ist es übrigens beim BVB tatsächlich so, dass man Identifikation etc. vorantreiben will? Ich hatte es als Außenstehender so verstanden, dass zumindest die Fans Identifikationsfiguren wie Schmelzer, Sahin und mit Abstrichen Götze gerade als Problem des BVB ansehen?

Habe im Netz jetzt nicht direkt etwas dazu gefunden, würde mich aber nicht wundern, wenn der Watzke sowas gegenüber den Fans geäußert hätte, denen redet er schön nach dem Mund, dass sie ihn alle ganz toll finden. Genau wie damals mit der RB-Hetze weiß er es vermutlich besser und wird holen, wer am meisten Erfolg verspricht.
Gespeichert

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34463 am: 22.Mai 2018, 22:21:40 »

Ist es übrigens beim BVB tatsächlich so, dass man Identifikation etc. vorantreiben will? Ich hatte es als Außenstehender so verstanden, dass zumindest die Fans Identifikationsfiguren wie Schmelzer, Sahin und mit Abstrichen Götze gerade als Problem des BVB ansehen?


Zitat
Die zweite Schlussfolgerung ist, dass Spieler bereit sein müssen, sich mit der Geschichte von Borussia Dortmund auseinanderzusetzen. Sie müssen sich nicht mal persönlich damit identifizieren. Wer aber nicht erkennen will, dass unser Verein etwas Besonderes ist, den dürfen wir im Idealfall nicht holen.
(...)
Aber unser grundsätzliches Ziel muss es natürlich sein, dass Spieler eine viel höhere Identifikation mit dem Verein haben.
https://www.schwatzgelb.de/2018-05-16-im-gespraech-mit-watzke-der-umbruch-wird-deutlich-ausfallen.html

Götze taugt mMn nicht als Identifikationsfigur. Für mich ist das allerdings kein zentrales Thema, aber Watzke hat halt mehr zu sagen als ich. ;)


Habe im Netz jetzt nicht direkt etwas dazu gefunden, würde mich aber nicht wundern, wenn der Watzke sowas gegenüber den Fans geäußert hätte, denen redet er schön nach dem Mund, dass sie ihn alle ganz toll finden. Genau wie damals mit der RB-Hetze weiß er es vermutlich besser und wird holen, wer am meisten Erfolg verspricht.

Das halte ich für Unsinn. Watzke hat RB in der Sache übrigens immer sehr sauber kritisiert, lediglich die Wortwahl war populistisch.


Sahin und auch Schmelzer sind halt seit dem Dolchstoß nach dem Pokalfinale bei den Fans in ungnade gefallen und die Leistungen waren dann auch noch in der Abgelaufenden Saison nicht gerade super.

Aber nur bei irgendwelchen dummen Leuten. Tuchels Aus war bereits vor dem Pokal besiegelt. Einen Toten kann man nicht mehr erdolchen. Übrigens waren beim besagten Auftritt auch Reus und Piszu dabei. Die gute alte Dolchstoß-Legende. ;D
« Letzte Änderung: 22.Mai 2018, 22:23:21 von Dr. Gonzo »
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Flyinguwe

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34464 am: 22.Mai 2018, 22:26:49 »

Waldschmidt wechselt wohl vom hsv zum sc Freiburg
Gespeichert

Prime

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34465 am: 22.Mai 2018, 22:33:05 »

Ist es übrigens beim BVB tatsächlich so, dass man Identifikation etc. vorantreiben will? Ich hatte es als Außenstehender so verstanden, dass zumindest die Fans Identifikationsfiguren wie Schmelzer, Sahin und mit Abstrichen Götze gerade als Problem des BVB ansehen?


Zitat
Die zweite Schlussfolgerung ist, dass Spieler bereit sein müssen, sich mit der Geschichte von Borussia Dortmund auseinanderzusetzen. Sie müssen sich nicht mal persönlich damit identifizieren. Wer aber nicht erkennen will, dass unser Verein etwas Besonderes ist, den dürfen wir im Idealfall nicht holen.
(...)
Aber unser grundsätzliches Ziel muss es natürlich sein, dass Spieler eine viel höhere Identifikation mit dem Verein haben.
https://www.schwatzgelb.de/2018-05-16-im-gespraech-mit-watzke-der-umbruch-wird-deutlich-ausfallen.html

Götze taugt mMn nicht als Identifikationsfigur. Für mich ist das allerdings kein zentrales Thema, aber Watzke hat halt mehr zu sagen als ich. ;)


Habe im Netz jetzt nicht direkt etwas dazu gefunden, würde mich aber nicht wundern, wenn der Watzke sowas gegenüber den Fans geäußert hätte, denen redet er schön nach dem Mund, dass sie ihn alle ganz toll finden. Genau wie damals mit der RB-Hetze weiß er es vermutlich besser und wird holen, wer am meisten Erfolg verspricht.

Das halte ich für Unsinn. Watzke hat RB in der Sache übrigens immer sehr sauber kritisiert, lediglich die Wortwahl war populistisch.


Sahin und auch Schmelzer sind halt seit dem Dolchstoß nach dem Pokalfinale bei den Fans in ungnade gefallen und die Leistungen waren dann auch noch in der Abgelaufenden Saison nicht gerade super.

Aber nur bei irgendwelchen dummen Leuten. Tuchels Aus war bereits vor dem Pokal besiegelt. Einen Toten kann man nicht mehr erdolchen. Übrigens waren beim besagten Auftritt auch Reus und Piszu dabei. Die gute alte Dolchstoß-Legende. ;D

Das sein Aus besiegelt war schon vor dem Pokalsieg klar. Allerdings hätte so einen Aktion von Schmelle und Nuri nicht sein müssen denn sowas ist unter der Gürtellinie und das denke ich haben viele Fans darrunter auch ich nicht Vergessen denn Tuchel hat den Verein in jedenfall weiter Entwickelt und ich hätte mir Gewünscht das er weiter machen darf bzw kann.
Gespeichert
#ForçaChape

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34466 am: 22.Mai 2018, 22:41:28 »

1. Fand ich das damals auch unanständig. Schmutzige Wäsche wäscht man nicht in der Öffentlichkeit.
2. Ist das dann trotzdem kein Dolchstoß, Königsmord oder sonstwas.
3. Kennt man mittlerweile sehr gute Gründe, warum Tuchel nicht mehr weitermachen durfte.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Flyinguwe

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34467 am: 23.Mai 2018, 07:50:53 »

Beste vom bvb angeblich zum hsv.
Wäre was komisch, es sei denn man plant vagnoman als rv ein.
Gespeichert

Ensimismado

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34468 am: 23.Mai 2018, 09:28:27 »

Das wird einfach die günstige Option sein, einem Santos-Abgang vorzubeugen.
Gespeichert

Flyinguwe

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34469 am: 23.Mai 2018, 10:08:06 »

Das wird einfach die günstige Option sein, einem Santos-Abgang vorzubeugen.

Puuuuh dann wird es aber langsam wirklich eine Kindergartenelf. Gerade in der Abwehr.
Tor: Pollersbeck 23, Mathenia 26 , Mickel 29, Behrens 21
VL: Vagnoman 17, Beste 19
IV: Ambrosius 19, van Drongelen 19, (Papadopolous) 26, Jung 23, Pfeifer 18, Bates 21
RV: Knost 18, (Sakai) 27

Wenn man nicht mit Hunt verlängert niemand über 30 im Kader, Holtby und Moritz ggf. Ende 20.

Sehr mutig, aber ich glaube nicht, dass man ggf. so in der zweiten Liga bestehen kann.
Gespeichert

LucaBall

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34470 am: 23.Mai 2018, 10:58:20 »

Das wird einfach die günstige Option sein, einem Santos-Abgang vorzubeugen.

Puuuuh dann wird es aber langsam wirklich eine Kindergartenelf. Gerade in der Abwehr.
Tor: Pollersbeck 23, Mathenia 26 , Mickel 29, Behrens 21
VL: Vagnoman 17, Beste 19
IV: Ambrosius 19, van Drongelen 19, (Papadopolous) 26, Jung 23, Pfeifer 18, Bates 21
RV: Knost 18, (Sakai) 27

Wenn man nicht mit Hunt verlängert niemand über 30 im Kader, Holtby und Moritz ggf. Ende 20.

Sehr mutig, aber ich glaube nicht, dass man ggf. so in der zweiten Liga bestehen kann.

Sakai hat von sich aus gesagt dass er bleiben will, Hunt will man ebenfalls halten.
Gespeichert
"This was the saddest backflip of my career"
(Hernanes, über seinen Torjubel nach dem Spiel gegen seinen Ex-Verein Lazio)

Kaestorfer

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34471 am: 23.Mai 2018, 11:07:47 »

Hradecky fix ablösefrei zu Bayer 04 Leverkusen.

Flyinguwe

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34472 am: 23.Mai 2018, 12:38:54 »

Das wird einfach die günstige Option sein, einem Santos-Abgang vorzubeugen.

Puuuuh dann wird es aber langsam wirklich eine Kindergartenelf. Gerade in der Abwehr.
Tor: Pollersbeck 23, Mathenia 26 , Mickel 29, Behrens 21
VL: Vagnoman 17, Beste 19
IV: Ambrosius 19, van Drongelen 19, (Papadopolous) 26, Jung 23, Pfeifer 18, Bates 21
RV: Knost 18, (Sakai) 27

Wenn man nicht mit Hunt verlängert niemand über 30 im Kader, Holtby und Moritz ggf. Ende 20.

Sehr mutig, aber ich glaube nicht, dass man ggf. so in der zweiten Liga bestehen kann.

Sakai hat von sich aus gesagt dass er bleiben will, Hunt will man ebenfalls halten.

Bleibt die Frage, ob der HSV sie zu einem angemessenen Gehalt halten will.
Gerade Hunt würde ich niemals verlängern, der ist mMn viel zu phlegmatisch und "Schönwetterspieler". Absolut niemand der voran geht, wenn es im Team nicht läuft. Und genau da finde ich fehlt es im gesamten Kader schon in der ersten Liga.
Es kann ja auch nicht sein, dass eine handvoll "guter" Spiele unter Titz reichen um erneut einen "Rentenvertrag" zu erhalten.
Gespeichert

Flyinguwe

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34473 am: 23.Mai 2018, 12:41:25 »

Das wird einfach die günstige Option sein, einem Santos-Abgang vorzubeugen.

Oder einem Vagnoman Abgang wie ich gerade lese.

http://www.espn.co.uk/football/soccer-transfers/story/3507415/hamburgs-josha-vagnoman-chased-by-arsenal-chelsea-everton-sources
Gespeichert

Maddux

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34474 am: 23.Mai 2018, 13:21:29 »

Hradecky fix ablösefrei zu Bayer 04 Leverkusen.
Mit Hradecky haben die Leverkusener einen sehr guten Nachfolger für Leno gefunden. Bei Flanken und hohen Bällen hat Hradecky immer mal wieder Wackler drin, bei den Reflexen und im 1gegen1 ist er aber Spitzenklasse. Ich hätte ihn weiter gerne in Frankfurt gesehen aber seine Gehaltsforderungen waren für uns leider nicht bezahlbar.

Edit:
Gerade gesehen das Hradecky mit der Eintracht diese Saison im DFB-Pokal den Gegentorrekord eingestellt hat. Wolfsburg ist der einzige andere Pokalsieger mit nur 2 Gegentoren, allerdings kassierte Wolfsburg seine Gegentore alle in der regulären Spielzeit und eines unserer Gegentore fiel in der Nachspielzeit.
« Letzte Änderung: 23.Mai 2018, 13:35:44 von Maddux »
Gespeichert

Stefan von Undzu

  • Fussballgott
  • ******
  • Online Online
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34475 am: 23.Mai 2018, 15:53:48 »

Wohin geht Leno denn nun eigentlich? Ist das schon fix? Das Letzte, das ich gehört hatte, war, dass er bei Napoli im Gespräch sei.
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

Kaestorfer

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34476 am: 23.Mai 2018, 16:01:50 »

Wohin geht Leno denn nun eigentlich? Ist das schon fix? Das Letzte, das ich gehört hatte, war, dass er bei Napoli im Gespräch sei.

Wohl eher auf die Insel als Cech Ersatz ... aber man hört im Moment viel.

Duckn

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Online Online
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34477 am: 23.Mai 2018, 16:21:26 »

Auch Atletico Madrid stand schon im Raum, falls Oblak gehen sollte.

Salvador

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34478 am: 23.Mai 2018, 16:40:54 »

Wohin geht Leno denn nun eigentlich? Ist das schon fix? Das Letzte, das ich gehört hatte, war, dass er bei Napoli im Gespräch sei.

Soweit ich gelesen hatte war Neapel vor einiger Zeit wieder vom Tisch. Zuletzt habe ich auch gelesen, dass Atletico und Arsenal interessiert seien...
Gespeichert

Der Baske

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Transfer Rumours
« Antwort #34479 am: 23.Mai 2018, 16:57:34 »

Ich weiß nicht so recht, was ich vom Transfer von Mwene halten soll.
Er ist abgestiegen, ist nicht einmal im Kader der Österreichischen Nationalelf, aber war immerhin Stammspieler bei Lautern. Hab ihn aber noch nie live gesehen.
Spannend. Deutet aber darauf hin, dass wie Donati, wie prophezeit abgeben.

So genial die Abstiegswochen waren, so ernüchternder war es danach.
Suat Serdar zu verlieren, ist sehr sehr bitter. Immerhin geht er zu Heidel.
Das Balogun ablösefrei geht, war klar und ist gut so.

Muto und de Blasiis wollen ja unbedingt weg, dann ab damit. Richtig schade auch, denn beides sind absolute Mannschaftsspieler und Publikumsfavoriten.
Gbamin sollte man verkaufen, jetzt bringt er sicherlich ne gute Summe.
Das wir Diallo halten können, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, obwohl es genial wäre. Doch der hat so eine grandiose Qualität, dass ihn sicherlich 10 Clubs und davon 5 CL Clubs, jagen werden. Trotzdem sollte man versuchen, ihn noch ein Jahr zu halten.
Donati würde ich hingegen abgeben, genau wie Öztunali. Denke auch, dass wir Berggreen nicht mehr gewinnbringend fit begommen. Schade, weil der echt gut ist. Aufgrund seiner Verletzungsanfälligkeit wird man ihn aber auch net so leicht loswerden.

Unterm Strich würde ich folgende Leute abgeben bzw. hat man es schon getan. Wenn nicht jetzt, wann dann. Klar sind da gute Leute darunter, aber wir waren im Abstiegskampf. Also kann das sicherlich verkraftet werden.

Lössl
Donati, Balogun (1x Stamm)
de Jong, Gbamin, Serdar  (2x Stamm)
Muto, Öztunali, de Blasiis (3x Stamm)


Bleiben
Zentner, Adler, Müller, Dahmen, Huth (hat in Holland überzeugt)
Sverko, Bungert, Bell, Brosinski, Bussmann, Hack, Holtmann, Diallo, Mwene
Latza, Baku, Maxim, Parker, José Rodriguez (hat in Israel nicht überzeugt), Halimi (hat bei Bröndby überzeugt)
Onisiwo, Quaison, Ujah, Berggreen, Seydel, Kodro (beide haben bei ihren Leihclubs überzeugt)


Gerüchte um Neuzugänge:
- Thomasson (FC Nantes)
- Andersson (1. FC Kaiserslautern)

Das Schröder bleibt, ist erstmal extrem wichtig.
Gespeichert
Aktuelle Station: FC Barcelona

MTF U20 Weltmeister 2011+MTF AfricaCup Sieger 2011

Anti Social Media und Smartphone

'Calling a sports football, but it's mainly played by hands. Sorry, but i don't get it!'