MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Boxen  (Gelesen 105202 mal)

neps90

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Boxen
« Antwort #640 am: 30.April 2017, 16:16:56 »

Klitschko hat leider verpasst richtig nachzusetzen als Joshua orientierungslos war - das war der Unterschied - dieser Killerinstinkt wenn der Gegner angeschlagen ist, da hat Joshua sowohl in der 5. als auch in der 11. Runde mehr riskiert und bedingungslos nachgesetzt..
Ansonsten Respekt  für beide.
Das Problem war nicht unbedingt in der 5. Runde, sondern in der 6. als Joshua immer noch nicht auf der Höhe war und Klitschko ihm(und auch sich) die Pause gegönnt hat.
Dort hat er meiner Meinung nach den Kampf verloren. Ab Runde 7 war Joshua ja wieder einigermaßen wach und kam immer stärker zurück.
Genauso könnte man natürlich sagen dass Joshua in der 5. Runde zu "wild" war, hat dadurch seine Deckung vernachlässigt weil er einfach ungestüm nach vorne gegangen ist. Sonst hätte Klitschko diesen etwas glücklichen Schlag ans Kinn so nie treffen können(dadurch ist Joshua ja überhaupt erst ins wanken gekommen).
Just my 2 cents ;)

Aber insgesamt war es ein wirklich guter Kampf und gute Unterhaltung.
Gespeichert

Leland Gaunt

  • Fussballgott
  • ******
  • Online Online
Re: Boxen
« Antwort #641 am: 30.April 2017, 18:29:06 »

Sehe ich auch so.
Klitschko hätte den Sack zu machen müssen, hat aber zu lange gewartet und war sich wohl seiner Sache zu sicher.
Joshua hat ihn in Runde 5 und 11 jeweils zu Beginn überrascht und beim zweiten Mal halt konsequent genug nachgesetzt.
Gespeichert

Costa Rico

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Boxen
« Antwort #642 am: 02.Mai 2017, 13:35:00 »

Nachdem man in letzter Zeit sowas wie Huck oder Zeuge aufgetischt bekam, war das mal wieder ein echtes Highlight.
Gespeichert
KSC

linkswierechts

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Boxen
« Antwort #643 am: 02.Mai 2017, 14:15:12 »

Es war der beste Boxkampf, den ich je gesehen habe!

Klitschko sollte jetzt seine Karriere beenden. Glaube nicht, dass er Joshua in einem Rückkampf schlagen würde..

Schau Dir mal diesen Kampf an: https://www.youtube.com/watch?v=vL9lsLDtJFU

Vitali Klitschko gegen Sanders aus 2004. Sanders hatte das Jahr zuvor Bruder Wladimir vernichtend geschlagen. Dieser Kampf ist mir noch heute stark in Erinnerung geblieben.
Gespeichert

Leland Gaunt

  • Fussballgott
  • ******
  • Online Online
Re: Boxen
« Antwort #644 am: 02.Mai 2017, 22:11:51 »

Es war der beste Boxkampf, den ich je gesehen habe!

Klitschko sollte jetzt seine Karriere beenden. Glaube nicht, dass er Joshua in einem Rückkampf schlagen würde..

Schau Dir mal diesen Kampf an: https://www.youtube.com/watch?v=vL9lsLDtJFU

Vitali Klitschko gegen Sanders aus 2004. Sanders hatte das Jahr zuvor Bruder Wladimir vernichtend geschlagen. Dieser Kampf ist mir noch heute stark in Erinnerung geblieben.

Ja, war ne richtig schöne Revanche - da weiß ich heute noch, wo ich am besagten WE war und den Kampf gesehen habe.

Noch besser fand ich allerdings diesen: https://www.youtube.com/watch?v=RMjyJQClP8o
Vitalis Niederlage gegen Lewis.
Gespeichert

Rodoz

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Boxen
« Antwort #645 am: 04.Mai 2017, 00:19:35 »

Sollte Klitschko tatsächlich nochmal gegen Joshua boxen würden sich die Wettanbieter überschlagen vor Freude, so viel ist klar.
Jedoch scheint es mir gar nicht so einfach da einen Favoriten zu bestimmen. Denn vieles wird von der Kopfeinstellung abhängen. Vermutlich würde Klitschko bei der Revange 100 % geben, weil er sich als underdog sieht, der es allen zeigen will.
Gespeichert

Plumps

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Boxen
« Antwort #646 am: 06.Mai 2017, 23:12:52 »

Man muss wissen, wann man abtreten muss. Ali wusste es nicht.
Gespeichert
"EL MILAGRO"

"Niemand ist eine Insel. Ausser man ist Mauricio Isla"


Prime

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Boxen
« Antwort #647 am: 15.Juni 2017, 05:09:34 »

The Fight is on

Connor McGregor vs Floyd Mayweather

Auch wenn Boxen nicht so meine Sportart ist aber das werde ich mir in jedenfall geben am 26.08
Gespeichert
#ForçaChape

gauch0_10

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Boxen
« Antwort #648 am: 21.Juni 2017, 08:26:04 »

Wird wohl nicht mehr als ein Showkampf werden. Hätte mir eher gewünscht das sich Floyd im MMA versucht und mit einer Tracht Prügel von Connor nach Hause geschickt wird.
Gespeichert
Besiktas Istanbul - FC ST PAULI

Costa Rico

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Boxen
« Antwort #649 am: 21.Juni 2017, 08:30:45 »

Sind ja beides unglaubliche Wichtigmacher, aber bei dem Kampf bin ich mal ausnahmsweise für Floyd.
Gespeichert
KSC

Costa Rico

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Boxen
« Antwort #650 am: 21.Juni 2017, 09:23:24 »

Am 16.09 boxt Golovkin gegen Alvarez, das wird denke ich ein Highlight.
Und Klitschko boxt wirklich nochmals gegen Joshua? War ja ein toller Kampf
aber das hat er doch nicht mehr nötig.

https://www.welt.de/sport/boxen/article165113653/Rueckkampf-Joshua-vs-Klitschko-Es-wird-passieren.html
Gespeichert
KSC

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Boxen
« Antwort #651 am: 21.Juni 2017, 10:23:17 »

Das Geld?
Gespeichert

Costa Rico

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Boxen
« Antwort #652 am: 21.Juni 2017, 10:34:28 »

So würde ich Klitschko nicht einschätzen, dass er nur der Kohle wegen nochmal einen Kampf dranhängt.
Gespeichert
KSC

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Boxen
« Antwort #653 am: 21.Juni 2017, 10:40:20 »

Ich uach nicht, und daher kann denke ich niemand eisnchätzen, ob er es "nötig hat". Denn ich vermute bei ihm ist das sportlicher Ehrgeiz.
Gespeichert

IchRard

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Boxen
« Antwort #654 am: 05.Juli 2017, 09:42:51 »

Manny Pacquiao will seine Punktniederlage gegen Jeff Horn offenbar anfechten.
Ich glaube zwar nicht, dass er damit in dem schnöden Schuppen eine Chance hat, aber es wäre mehr als nur gerechtfertigt.
Selten so einen Betrug erlebt. Der Ringrichter der 117:111 gewertet hat gehört suspendiert. Die 115:113 Richter zumindest gesperrt.
Und auch beim Ringrichter sollte man sich mal überlegen wie es da um das Auge bestellt ist.
Gespeichert
"Instinktiv werd ich immer Entscheidungen treffen, die aus dem Bauch kommen. Das ist eben Teil meiner Philosophie!
Da kann zwar keiner was mit anfangen, aber ich weiß was ich damit meine." - Thorsten Legat

IchRard

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Boxen
« Antwort #655 am: 12.Juli 2017, 02:00:35 »

Die WBO hat den Kampf übrigens von fünf “unabhängigen“ Judges, deren Identität anonym bleibt rescoren lassen.
Einstimmige Meinung: 115:113 Jeff Horn
.. einfach ein schlechter Witz.  ;D
Gespeichert
"Instinktiv werd ich immer Entscheidungen treffen, die aus dem Bauch kommen. Das ist eben Teil meiner Philosophie!
Da kann zwar keiner was mit anfangen, aber ich weiß was ich damit meine." - Thorsten Legat

nicom1995

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Boxen
« Antwort #656 am: 03.August 2017, 10:30:47 »

Laut der Bild beendet Klitschko seine Karriere! http://www.bild.de/sport/mehr-sport/wladimir-klitschko/klitschko-joshua-kein-rueckkampf-52750642.bild.html

Damit leider kein Rückkampf gegen AJ.
« Letzte Änderung: 03.August 2017, 10:32:19 von NicoM1995 »
Gespeichert

Leland Gaunt

  • Fussballgott
  • ******
  • Online Online
Re: Boxen
« Antwort #657 am: 04.August 2017, 02:38:58 »

Schade, dass diese tolle Karriere nun mit einer Niederlage endet.
Gespeichert

Cubano

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Boxen
« Antwort #658 am: 27.August 2017, 08:29:31 »

Mann war das enttäuschend. Sieger war eh klar, aber der Kampf war stinklangweilig. McGregor hat zu viel versprochen. Zum Glück bin ich nicht wach geblieben, sondern hab es Re-live auf DAZN geschaut.
Der Kampf davor war allerdings gut und hatte ein kontroverses Ende.
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/

Zockerbit

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Boxen
« Antwort #659 am: 27.August 2017, 10:06:46 »


Nicht nur der Sieger war von vornherein schon klar...

Das ganze Schauspiel zielte doch rein daraufhin ab gewaltige Gagen zu kompensieren, mehr nicht. Natürlich musste man den Kampf etwas in die Länge ziehen, damit hinterher keine bösen Zungen den Kampf als schnelles, langweiliges Spektakel abstempeln. Nun wird er halt nur als langweilig abgestempelt.

Es ging hier niemals ums gewinnen oder verlieren sondern einfach darum eine Show durch zu ziehen. Ich glaube auch kaum, dass sich McGregor sowie Mayweather auch professionell auf den Kampf vorbereitet haben. McGregor hat höchsten die Basics im Boxen studiert & trainiert, damit es professioneller wirkt und Mayweather hat seinen Motor wieder auf halbe Drehzahl angekurbelt und seinen Körper fit definiert, damit dies ebenfalls nach harter Vorbereitung aussieht.

Im Grunde kann man diesen Kampf mit einer der Wrestling-Shows bei der WWE vergleichen. Dort bereiten die Athleten ihren Körper auch auf ihre ''Einsätze'' vor damit die Ausdauer stimmt und die Verletzungen sich in Grenzen halten, sowie spektakuläre Moves trainiert werden, jedoch ist der ganze Akt schon vorgegeben wie Was und Wann zu verlaufen hat.

Aber um mal die ''Kämpfer'' zu verteidigen: Wenn ich mit etwas Show und einem 20-30 Minuten ''Kampf'' 100 bis 200 Millionen auf mein Konto spülen kann würde ich ohne mit der Wimper zu zucken annehmen. Selbst wenn ein katastrophaler, blamabler Knockout von mir verlangt wird   ;) :P

Gespeichert